TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Neuigkeiten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Neuigkeiten Neuigkeiten um und von Topfield

Umfrageergebnis anzeigen: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?
ohne TAPs? Kauf ich nicht! 123 63,40%
Ich vergleiche mit Modellen and. Hersteller und entscheide dann nach Preis-Leistungs-Verhältnis 54 27,84%
TAPs sind mir egal. Der TF7700HD PVR ist auch so sehr interessant für mich. 26 13,40%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 194. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.05.2007, 14:24:26   #21
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von steve0564 Beitrag anzeigen
Sorry, wenn ich das jetzt so direkt sage / schreibe, aber seid ihr eigentlich alle wahnsinnig?? (Nicht bös gemeint!!)

Topfield schafft es ja nicht einmal eine Firmware, die halbwegs funktioniert auf die Beine zu stellen, wie man ja aktuell grad lesen kann. Da verlangt ihr nach einer Firm, die all das kann, was die Taps jetzt für sich können??

Auweia! Das geht ja dann wohl doppelt und dreifach schief!! Das wird nie was!
Naja, dass die Firmware das nicht liefern kann und wird, ist doch klar. Aber wahnsinnig Träumen ist doch erlaubt .
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 14:31:18   #22
Ecky
Erfahrener Guru
 
Benutzerbild von Ecky
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Wetterau
Receiver: 5200 PVRc
Firmware: Dezember '06
Beiträge: 1.943
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von steve0564 Beitrag anzeigen
Sorry, wenn ich das jetzt so direkt sage / schreibe, aber seid ihr eigentlich alle wahnsinnig?? (Nicht bös gemeint!!)

Topfield schafft es ja nicht einmal eine Firmware, die halbwegs funktioniert auf die Beine zu stellen, wie man ja aktuell grad lesen kann. Da verlangt ihr nach einer Firm, die all das kann, was die Taps jetzt für sich können??
Ja, was meinst Du, warum wir alle TAPs haben wollen?
__________________
Gruß, Ecky

Ex-Receiver:
TF5500PVR
mit Hitachi 500er-HD, FW 03.01.07-PRUSTIB2Xl, 2x Astra 19,2°
TAPs: keine mehr ;-)
und
TF5200PVRc mit Samsung HD400LD Dez.06-FW / PRUSTIB2 und AlphaCrypt Classic (UnityMedia)
TAPs: (in dieser Reihenfolge): RecCopy, SDS, XStart > SSP, iTina, ND, AutoResume, Standby, InfoTools
Receiver aktuell:
VUPlus Ultimo
3x DVB-C (UnityMedia) mit 2TB WD-HDD
Ecky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 14:33:38   #23
ramibi
Ungesperrter Moderator ;-)
 
Benutzerbild von ramibi
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Saarland
Receiver: 1 SRP 2410M, 2 SRP 2410MSE, SRP 2410,TF 5500, SRP 2100 in der Reserve
Firmware: auf Allen immer die für mich Beste :-)
Beiträge: 14.006
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von Bonni Beitrag anzeigen
Ohne TAPs nein, oder die Firmware liefert alles, was man an TAP-Funktionalität am 5x00 lieb gewonnen hat und nicht mehr vermissen möchte.

... dazu gibt es von meiner Warte nichts mehr hinzuzufügen - wenn ohne Taps, dann aber voll ausgestattet mit anständigem EPG incl. Tivofunktion, einstellbarer Movefunktion, Display alla ND usw.

Das wäre das Mindeste was mich zum Kauf eines HDTV-Topfes bewegen könnte
__________________
einen lieben Gruss von ramibi

.. leider keine Testversion mehr

[ FSK 12] - Der Gute bekommt das Mädchen.
[ FSK 16] - Der Böse bekommt das Mädchen.
[ FSK 18] - Alle bekommen das Mädchen.

[SPIO/JK] - Das Alien bekommt das Mädchen.

SRP 2410M an Philips PFL 37/9603 mit Harmony 785
ramibi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 15:00:02   #24
paul79
Timeshiftender Moderator mit Chauvi-Anwandlungen
 
Benutzerbild von paul79
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: 78333 Hoppetenzell / Bodensee
Receiver: SRP-2410M & SRP-2100
Firmware: siehe Signatur
Beiträge: 9.946
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Hallo!

Mal meinen Senf zu dem Thema:

Für mich machen gerade die TAPs den Spaß und die Leidenschaft für den Topf aus. Ohne diese ist er nur ein Gebrauchsgegenstand. Durch die TAPs wird er zum typischen "Männerspielzeug".

Eon Gerät das ich einfach nur kaufe, anschließe, einmal einrichte und dann einfach benutze ist für mich langweilig und wird von mir mit der gleichen Leidenschaft wie eine Waschmaschine oder ein Toaster beachtet Welcher Markenname dann auf dem Gerät steht spielt für mich da keine Rolle.

Für mich steht das Experimentieren, Testen und Verstehen des Topfs an erster Stelle. Das das gute Stück noch zum Fernsehen gemacht ist, wird dabei zur Nebensache!

Um das mal am Beispiel der EPG-TAPs zu verdeutlichen:
Angenommen morgen würde piep erscheinen. Komplett fertig, mit allen Funktionen die das Herz sich wünscht. Komplett fehlerfrei und super zu bedienen. Keine weiteren Änderungen wären notwendig. Dann wäre das sicher ein riesen Spaß mit dem TAP zu spielen und alle Funktionen zu testen. Aber nach 3 oder 4 Wochen hätte ich genug davon.

Wenn es nun ein anderes EPG gäbe, welches bei weitem nicht den Funktionsumfang von piep hätte, noch einge Bugs enthält, sich manchmal etwas zickig anstellt aber im großen und ganzen gut funktioiniert. Und alle 2 bis 3 Wochen eine Version dieses TAPs mit einigen Änderungen erscheinen würde, würde ich dieses TAP bevorzugen. Ganz einfach weil das TAP "lebt" sich laufend verändert, es immer was daran zu tun gibt!

PS: Das soll keine Kritik oder Abwertung des piep-Teams sein. Nur meine Meinung verdeutlichen!

Und genau so sehe ich das auch mit dem 7700HDPVR. Wenn das Gerät sofort bei erscheinen alle Wünsche erfüllt und fehlerfrei arbeiten würde. Wäre das zwar für die ersten Wochen ganz toll, aber dann wird es langweilig. Die Leidenschaft für das Gerät wäre sich nicht die gleiche wie sie es mit den TAPs ist.

Wenn der HDTV PVR keine TAPs unterstütz würde ich ihn mir zwar sicher mal ansehen aber die Tendenz würde eher zu eine "Wohnzimmer-PC" gehen.

Nur meine persönliche Meinung!

Gruß
Paul
__________________
Restaurant bis Currybude, Literatur bis Comic, Kunst bis Schnappschuss, Fachgespräch bis Smalltalk - am liebsten eine gute Mischung aus allem.

"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Wenn man merkt, dass das Hobby zum Stress wird, sollte man es sein lassen!

SRP-2100 - FW: 23.03.2012 (Arbeitszimmer) - Buko-Lüfterkit
SRP-2410M - FW: 10.01.2013 - TF-BCPCE 1.08.55 (Wohnzimmer) - Buko-Lüfterkit - WD20EADS
Autostart: Automove V2.1 beta 2, FastSkip TMS 3.2, RebuildNAV 5.0, , , TMSRemote V3.2a, TMSTelnetd V0.3, TimerDiags 3.4e
Weitere TAPs: FirmwareTMS.dat 2012-09-27, HDD Info V2.4b, IQChannels 1.1, lost+found V1.0a, ResetCAM V1.8, RoboChannel 0.01.0.0-10, TAPtoDate V1.4b
PC: SetEditTMS 1.14, TF Firmware Server 1.1.0.0, Total Commander 8

Philips 42PFL7403D/10 - Harmony 700
paul79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 15:03:41   #25
BartW
WitzBart
 
Benutzerbild von BartW
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: 59872
Receiver: SRP2401CI+
Firmware: 15.Januar.2015
Beiträge: 953
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von paul79 Beitrag anzeigen
Hallo!

Mal meinen Senf zu dem Thema:

Für mich machen gerade die TAPs den Spaß und die Leidenschaft für den Topf aus. Ohne diese ist er nur ein Gebrauchsgegenstand. Durch die TAPs wird er zum typischen "Männerspielzeug".

Eon Gerät das ich einfach nur kaufe, anschließe, einmal einrichte und dann einfach benutze ist für mich langweilig und wird von mir mit der gleichen Leidenschaft wie eine Waschmaschine oder ein Toaster beachtet Welcher Markenname dann auf dem Gerät steht spielt für mich da keine Rolle.

Für mich steht das Experimentieren, Testen und Verstehen des Topfs an erster Stelle. Das das gute Stück noch zum Fernsehen gemacht ist, wird dabei zur Nebensache!

Um das mal am Beispiel der EPG-TAPs zu verdeutlichen:
Angenommen morgen würde piep erscheinen. Komplett fertig, mit allen Funktionen die das Herz sich wünscht. Komplett fehlerfrei und super zu bedienen. Keine weiteren Änderungen wären notwendig. Dann wäre das sicher ein riesen Spaß mit dem TAP zu spielen und alle Funktionen zu testen. Aber nach 3 oder 4 Wochen hätte ich genug davon.

Wenn es nun ein anderes EPG gäbe, welches bei weitem nicht den Funktionsumfang von piep hätte, noch einge Bugs enthält, sich manchmal etwas zickig anstellt aber im großen und ganzen gut funktioiniert. Und alle 2 bis 3 Wochen eine Version dieses TAPs mit einigen Änderungen erscheinen würde, würde ich dieses TAP bevorzugen. Ganz einfach weil das TAP "lebt" sich laufend verändert, es immer was daran zu tun gibt!

PS: Das soll keine Kritik oder Abwertung des piep-Teams sein. Nur meine Meinung verdeutlichen!

Und genau so sehe ich das auch mit dem 7700HDPVR. Wenn das Gerät sofort bei erscheinen alle Wünsche erfüllt und fehlerfrei arbeiten würde. Wäre das zwar für die ersten Wochen ganz toll, aber dann wird es langweilig. Die Leidenschaft für das Gerät wäre sich nicht die gleiche wie sie es mit den TAPs ist.

Wenn der HDTV PVR keine TAPs unterstütz würde ich ihn mir zwar sicher mal ansehen aber die Tendenz würde eher zu eine "Wohnzimmer-PC" gehen.

Nur meine persönliche Meinung!

Gruß
Paul
Genau so sehe ich es auch. Es muss ein Spielzeug werden mit allen TAP´s.
__________________
Topfield SRP 2401 CI+ mit 2TB
TAP´s : SmartEPG V7.2b, TMSArchive V5.2e, FastSkip 3.7, RebuildNAV 5.0, PowerRestore V0.7.8, SmartDecrypter 1.35a, INFplus V1.2b5, Automove V2.1b3, AutoPIN 1.423, SmartSeriesRename 1.3a
BartW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 15:06:34   #26
eislecker
Topfversteher
 
Benutzerbild von eislecker
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Éislek
Receiver: TF5500PVR80GB
Firmware: 01/2007 + PUSTERUuWf02GmR3XpXw
Beiträge: 306
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

TAPs alleine sind für mich nicht das entscheidende Auswahlkriterium. Der Gesamteindruck und Funktionsumfang zählt.
Meine Entscheidung deshalb der HD-Topf im Vergleich mit der Konkurrenz!
__________________
eislecker
------------------

__________________
SRP-2100: PowerRestore, Startchannel, dbfit, SmartEPG, SmartFiler, ND
TF5k5: AutoStart-TAPs: PowerRestore v0.7.7.; AutoDST 0.2; SDS 1.3e; ND 2.1; 3PG 1.29rc4; AutoExtender 02.10.70; Overfly 0.74.7
__________________
UNYSAT Quatro-Switch-LNB
SRP-2100 500GB, Philips 42PFL7606, Philips LX8500W
TF5500 80GB, Pana TXL32S10E
eislecker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 15:14:38   #27
huebi
geouteter Bajuwarenfresser
 
Registriert seit: 08.08.2006
Receiver: TF 5000 MP
Firmware: FW 5010 STU (Dec)
Beiträge: 2.394
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Siehst, das ist bei mir genau andersherum. Ich richte sowas einmalig ein, und dann soll es das tun, was es soll: mir die Möglichkeit geben, wann ich was schauen möchte, wann ich will. Aus dem Bastelalter bin ich raus

Und diese Antwort habe ich ganz ohne Vollzitat geschafft
huebi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 15:16:10   #28
Klaus
Super-Duper-CableGuy &
Suchfunktions-Azubi
 
Benutzerbild von Klaus
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: In der Hauptstadt
Receiver: 5200 PVRc
Firmware: 12/2006
Beiträge: 7.535
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von paul79 Beitrag anzeigen
Um das mal am Beispiel der EPG-TAPs zu verdeutlichen:
Angenommen morgen würde piep erscheinen. Komplett fertig, mit allen Funktionen die das Herz sich wünscht. Komplett fehlerfrei und super zu bedienen. Keine weiteren Änderungen wären notwendig. Dann wäre das sicher ein riesen Spaß mit dem TAP zu spielen und alle Funktionen zu testen. Aber nach 3 oder 4 Wochen hätte ich genug davon.

Wenn es nun ein anderes EPG gäbe, welches bei weitem nicht den Funktionsumfang von piep hätte, noch einge Bugs enthält, sich manchmal etwas zickig anstellt aber im großen und ganzen gut funktioiniert. Und alle 2 bis 3 Wochen eine Version dieses TAPs mit einigen Änderungen erscheinen würde, würde ich dieses TAP bevorzugen.
Interessant

Bei Deinem Beispiel würde ich persönlich die 1.Variante bevorzugen, sprich das komplett fertige TAP mit den vielen Funktionen.
__________________
Kabelbetreiber: KDG (Ausbaugebiet Berlin - 862 MHz)
Abos: Premiere Komplett und KDG Home
TAPs: Improbox, PIP, Jag's EPG
My Wishlist: Ein PVR mit 4 Tuner & Multidecrypt
Klaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 15:21:30   #29
ramibi
Ungesperrter Moderator ;-)
 
Benutzerbild von ramibi
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Saarland
Receiver: 1 SRP 2410M, 2 SRP 2410MSE, SRP 2410,TF 5500, SRP 2100 in der Reserve
Firmware: auf Allen immer die für mich Beste :-)
Beiträge: 14.006
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Interessant

Bei Deinem Beispiel würde ich persönlich die 1.Variante bevorzugen, sprich das komplett fertige TAP mit den vielen Funktionen.

... ich aber auch
__________________
einen lieben Gruss von ramibi

.. leider keine Testversion mehr

[ FSK 12] - Der Gute bekommt das Mädchen.
[ FSK 16] - Der Böse bekommt das Mädchen.
[ FSK 18] - Alle bekommen das Mädchen.

[SPIO/JK] - Das Alien bekommt das Mädchen.

SRP 2410M an Philips PFL 37/9603 mit Harmony 785
ramibi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 17:11:12   #30
Alter Sack
Alt-Guru und Festplattenmeteorologe
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: NRW - GM
Receiver: diverse
Beiträge: 9.805
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Für mich ist das Wichtigste, dass der HDPVR ein vernünftigen EPG hat, jedes Mal, wenn ich
meinen 77er einschalte, bekomme ich das Grauen ...

... daher läuft der auch nur, wenn was interessantes auf den HD-Kanälen läuft oder mein
55er mit Aufnahmen total belegt ist, ansonsten missbrauche ich ihn zum Radiohören

Bei den HDPVRts in Australien unterstützt die FW ja schon Mal ein Programm namens IceTV
oder IceGuide, sodass man einen EPG für eine Woche oder mehr laden kann (kostenpflichtig),
leider wohl nur in der topfeigenen Grid-Ansicht, die aber auch nicht so mein Fall ist ...

Vielleicht sollte Topfield ein paar Euronen an Technisat abdrücken

Ausprobieren würde ich den HDPVR natürlich gerne, ob ich aber bereit bin, dafür 7-800 Euronen
auf den Tisch zu legen (bzw. mich traue ) ...

Bei einer TAP-Unterstützung wäre Entscheidung nicht nur einfacher ... sie wäre schon gefallen
__________________
Aktive Receiver:
2x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI
Alter Sack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 17:14:23   #31
Aldarin
Software-Guru
 
Benutzerbild von Aldarin
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 2.358
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Für mich ist das Wichtigste, dass der HDPVR ein vernünftigen EPG hat, jedes Mal, wenn ich meinen 77er einschalte, bekomme ich das Grauen ...
Ich vermute, die FW vom HDPVR wird der vom 77er sehr ähnlich sein. Also keine großen Hoffnungen
Aldarin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 17:14:59   #32
Der Neue
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2006
Ort: Nähe Berlin
Receiver: Topfield 5500PVR
Beiträge: 85
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Steht denn zu 100% fest das mit dem HD Topf keine TAP's gehen? Denn sonnst ist die ganze Umfrage ja zwecklos.
Der Neue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 17:26:48   #33
AndreOF
Quelle des Wissens
 
Benutzerbild von AndreOF
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.438
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Gerti meinte nur, daß sie vermutlich nicht unterstützt werden.

http://www.topfield-europe.com/forum...06&postcount=9

Ich würde mir den neuen Topf auch ohne Tap Funktion kaufen, da ich endlich auch einen HDPVR haben möchte, jetzt wo dieser schöne, flache LCD da rum steht und ich die ersten Demo-Clips über PC gesehen habe. Und Topfield hat gute Geräte, die Community ist klasse und die Bildqualität vom HDTV ohne Platte soll ja sehr gut sein, wie ich so gelesen habe.

Aber so ohne Taps würde schon echt was fehlen, gerade die Tivo-Funktion wird täglich genutzt und wenn ich meine Sendungen wieder von Hand programmieren müsste, womöglich die Vor- und Nachlaufzeit auch "von Hand" nachträglich ändern müsste, dann wäre das zum und der Topf 5500 würde weiter in Betrieb bleiben und ich würde zwei weitere Sat-Kabel verlegen. Gut, ich bräuchte dann auch noch einen Receiver, da meine 5.1 Anlage nur 1 Digitaleingang hat, aber Geld ist zum ausgeben da (noch bin ich Single)

Mich würde aber z.B. gerade bei den anderen Herstellern auch das Aufnahmeformat interessieren, wenn ich da in Technisat DigiCorder S1 denke, bei der Anleitung für die Bearbeitung wurde mir übel.

@all "ich kauf den ohne Taps nicht". Was würdet ihr dann kaufen? Gibt es einen anderen Hersteller, welche "Miniprogramme" wie unsere Taps möglich macht?

cu
Andre
__________________
--
TF7700HDPVR mit zertifizierter 750 GB Seagte Platte, Topfield TF5000 A mit 250 GB HD, Topfield TF5000 mit 160 GB, "Mark Kumke" Display, WD TV HD, Popcorn Hour mit 2 TB Festplatte, JAG´s EPG TV Tap, JAG´s EPG Radio Tap, Nice Display, Quicktimer, Auto Resume, USB Beschleuniger Tap, RecCopy + Technisat DVB-S2 Karte + Yamaha RX-V661 + Kef KHT1005 + Playstation 3 mit Blu-Ray Player + Wii, 46 Zoll LE46B650 Samsung LCD mit USB und Lan Anschluss + Full HD Beamer

Geändert von AndreOF (23.05.2007 um 17:37:18 Uhr).
AndreOF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 17:40:31   #34
Klaus
Super-Duper-CableGuy &
Suchfunktions-Azubi
 
Benutzerbild von Klaus
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: In der Hauptstadt
Receiver: 5200 PVRc
Firmware: 12/2006
Beiträge: 7.535
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
(bzw. mich traue )
Bist Du der Gelbe oder der Grüne?


Zitat:
Zitat von AndreOF Beitrag anzeigen
@all "ich kauf den ohne Taps nicht". Was würdet ihr dann kaufen? Gibt es einen anderen Hersteller, welche "Miniprogramme" wie unsere Taps möglich macht?
Ich würde wahrscheinlich die ******** kaufen. TAPs gibt es da auch, nur heißen sie natürlich nicht TAPs sondern PIs.
__________________
Kabelbetreiber: KDG (Ausbaugebiet Berlin - 862 MHz)
Abos: Premiere Komplett und KDG Home
TAPs: Improbox, PIP, Jag's EPG
My Wishlist: Ein PVR mit 4 Tuner & Multidecrypt
Klaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 17:41:42   #35
paul79
Timeshiftender Moderator mit Chauvi-Anwandlungen
 
Benutzerbild von paul79
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: 78333 Hoppetenzell / Bodensee
Receiver: SRP-2410M & SRP-2100
Firmware: siehe Signatur
Beiträge: 9.946
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von AndreOF Beitrag anzeigen
@all "ich kauf den ohne Taps nicht". Was würdet ihr dann kaufen? Gibt es einen anderen Hersteller, welche "Miniprogramme" wie unsere Taps möglich macht?
Ich persönlich würde mich im Bereich der kleinen "Wohnzimmer PCs" umsehen. Mit Windows oder Linux wär da erstmal zweitrangig.

Gruß
Paul
__________________
Restaurant bis Currybude, Literatur bis Comic, Kunst bis Schnappschuss, Fachgespräch bis Smalltalk - am liebsten eine gute Mischung aus allem.

"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Wenn man merkt, dass das Hobby zum Stress wird, sollte man es sein lassen!

SRP-2100 - FW: 23.03.2012 (Arbeitszimmer) - Buko-Lüfterkit
SRP-2410M - FW: 10.01.2013 - TF-BCPCE 1.08.55 (Wohnzimmer) - Buko-Lüfterkit - WD20EADS
Autostart: Automove V2.1 beta 2, FastSkip TMS 3.2, RebuildNAV 5.0, , , TMSRemote V3.2a, TMSTelnetd V0.3, TimerDiags 3.4e
Weitere TAPs: FirmwareTMS.dat 2012-09-27, HDD Info V2.4b, IQChannels 1.1, lost+found V1.0a, ResetCAM V1.8, RoboChannel 0.01.0.0-10, TAPtoDate V1.4b
PC: SetEditTMS 1.14, TF Firmware Server 1.1.0.0, Total Commander 8

Philips 42PFL7403D/10 - Harmony 700
paul79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 17:42:14   #36
Neroon79
Vielfrager
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Hannover
Receiver: TF4kPVR / TF5kPVRMP
Firmware: immer(meist) die aktuellste
Beiträge: 22
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von paul79 Beitrag anzeigen
Hallo!

Mal meinen Senf zu dem Thema:

Für mich machen gerade die TAPs den Spaß und die Leidenschaft für den Topf aus. Ohne diese ist er nur ein Gebrauchsgegenstand. Durch die TAPs wird er zum typischen "Männerspielzeug".

Eon Gerät das ich einfach nur kaufe, anschließe, einmal einrichte und dann einfach benutze ist für mich langweilig und wird von mir mit der gleichen Leidenschaft wie eine Waschmaschine oder ein Toaster beachtet Welcher Markenname dann auf dem Gerät steht spielt für mich da keine Rolle.

Für mich steht das Experimentieren, Testen und Verstehen des Topfs an erster Stelle. Das das gute Stück noch zum Fernsehen gemacht ist, wird dabei zur Nebensache!

Um das mal am Beispiel der EPG-TAPs zu verdeutlichen:
Angenommen morgen würde piep erscheinen. Komplett fertig, mit allen Funktionen die das Herz sich wünscht. Komplett fehlerfrei und super zu bedienen. Keine weiteren Änderungen wären notwendig. Dann wäre das sicher ein riesen Spaß mit dem TAP zu spielen und alle Funktionen zu testen. Aber nach 3 oder 4 Wochen hätte ich genug davon.

Wenn es nun ein anderes EPG gäbe, welches bei weitem nicht den Funktionsumfang von piep hätte, noch einge Bugs enthält, sich manchmal etwas zickig anstellt aber im großen und ganzen gut funktioiniert. Und alle 2 bis 3 Wochen eine Version dieses TAPs mit einigen Änderungen erscheinen würde, würde ich dieses TAP bevorzugen. Ganz einfach weil das TAP "lebt" sich laufend verändert, es immer was daran zu tun gibt!

PS: Das soll keine Kritik oder Abwertung des piep-Teams sein. Nur meine Meinung verdeutlichen!

Und genau so sehe ich das auch mit dem 7700HDPVR. Wenn das Gerät sofort bei erscheinen alle Wünsche erfüllt und fehlerfrei arbeiten würde. Wäre das zwar für die ersten Wochen ganz toll, aber dann wird es langweilig. Die Leidenschaft für das Gerät wäre sich nicht die gleiche wie sie es mit den TAPs ist.

Wenn der HDTV PVR keine TAPs unterstütz würde ich ihn mir zwar sicher mal ansehen aber die Tendenz würde eher zu eine "Wohnzimmer-PC" gehen.

Nur meine persönliche Meinung!

Gruß
Paul
Das sehe ich ähnlich. Obgleich ich der Ansicht bin, das ein Gerät die Basis Funktionen ohne größere inne haben sollte. Ständiges abschmieren, hakeln oder was auch immer liegt mir, wenn ich doch mal dem einfachen TV Konsum fröne, nämlich nicht.

P.S. Ein bekannter Politiker oder eine andere bekannte Persönlichkeit hat einmal gesagt: "Es gibt nichts langweiligeres als eine fertige Modelleisenbahn". -Recht er hat und ich spreche hier aus eigener Erfahrung. Gleiches gilt für die Töpfe, Speziell die auf ihnen laufende Firmware und die Taps.

Geändert von Neroon79 (23.05.2007 um 17:44:40 Uhr).
Neroon79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 17:42:35   #37
Alter Sack
Alt-Guru und Festplattenmeteorologe
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: NRW - GM
Receiver: diverse
Beiträge: 9.805
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Bist Du der Gelbe oder der Grüne?
Ich schätze der Gelbe ...
__________________
Aktive Receiver:
2x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI
Alter Sack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 17:43:38   #38
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von paul79 Beitrag anzeigen
Ich persönlich würde mich im Bereich der kleinen "Wohnzimmer PCs" umsehen. Mit Windows oder Linux wär da erstmal zweitrangig.

Gruß
Paul
jup, ebenfalls, dann ist wenigstens alles unter einem dach.
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 17:45:41   #39
Klaus
Super-Duper-CableGuy &
Suchfunktions-Azubi
 
Benutzerbild von Klaus
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: In der Hauptstadt
Receiver: 5200 PVRc
Firmware: 12/2006
Beiträge: 7.535
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Ich schätze der Gelbe ...
Verstehe. Der Grüne ist dann sicher die Gattin, gell?
__________________
Kabelbetreiber: KDG (Ausbaugebiet Berlin - 862 MHz)
Abos: Premiere Komplett und KDG Home
TAPs: Improbox, PIP, Jag's EPG
My Wishlist: Ein PVR mit 4 Tuner & Multidecrypt
Klaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 17:47:33   #40
Alter Sack
Alt-Guru und Festplattenmeteorologe
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: NRW - GM
Receiver: diverse
Beiträge: 9.805
Standard AW: Ist der TF 7700HD PVR auch ohne TAPs interessant?

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Verstehe. Der Grüne ist dann sicher die Gattin, gell?
Na klar, hier stehen ja schon genug Töpfe rum
__________________
Aktive Receiver:
2x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI
Alter Sack ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:20:52 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.