TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Receiver für Satellitenempfang der Serien 5xxx, 6xxx und 7xxx > TF5x00PVR Allgemeines
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

TF5x00PVR Allgemeines Allgemeines und Neues zum TF5x00PVR/Masterpiece/Black Panther/White Polar.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.04.2007, 16:43:55   #1
klaus_29
Vielfrager
 
Registriert seit: 28.09.2006
Beiträge: 18
Frage Topf 5000 reagiert nicht mehr (Festplatte defekt ?)

Hallo,

ich habe einen Topfield 5000 PVR (Firmware 4.06) mit einer Samsung-HDD und folgendes Problem.

Seit heute reagiert der Topf nach dem Einschalten nicht mehr. Es wird nur noch das letzte Programm vor dem Ausschalten angezeigt.
Drückt man auf die Fernbedienung leuchtet zwar die grüne LED am Topf, aber es passiert nichts (schaltet nicht um etc.). Man kann den Topf nur noch ausschalten.
Beim ersten mal drücken auf dem Aus-Knopf verschwindet die Kanalanzeige und beim zweiten mal fährt der Topf dann runter.

Ich habe das Problem hier schon gelesen und auch schon etwas rumprobiert. Trennung von der Stromnetz von einer halben Stunde hat nichts gebracht.
Als zweites habe ich die Festplatte abgesteckt. Jetzt funktioniert der Topf wieder ganz normal. Steckt man die Festplatte wieder an, tritt der Fehler wieder auf.

Also müßte es ein Problem mit der Festplatte sein. Ist eine Samsung SV1604N und ca. 2 Jahre alt. Aber was soll ich nun tun ? Ich habe den Topf an den PC angeschlossen und komme auch mit Altair nicht mehr auf die Platte drauf.
Man sieht nur noch das "graue" Fenster. Bisher habe ich keine Probleme mit der Platte gemerkt. Hört sich auch ganz normal an - leise wie für eine Samsumg üblich. Nur dasgewohnt Klacken beim Ein- und Ausschaalten.

Was soll ich jetzt tun? Auf der Platte sind noch einige Filme, die ich auf den PC rüberholen müßte. Auch viele MP3's wären verloren.

Servus und Danke

Klaus


Ergänzung um 18:23:

Ich habe zwischenzeitlich zur Probe eine andere Festplatte in den Topf eingebaut. Habe leider nur noch eine uralte 500 MB-Festplatte gefunden (Megabyte! nicht GB).
Mit der läuft der Topf einwandfrei. Auch die Festplatte hört man deutlich anlaufen (man waren die Teile früher laut). Ich wollte die Platte dann formatieren, weil sicher noch jede Mengen Daten drauf sind.
Der entsprechende Menüpunkt im Installationsmenü ist aber deaktiviert. Die Platte wird somit anscheinend vom Topf nicht erkannt.
Könnte an der alte Platte liegen oder ist etwa die Schnittstelle vom Topf zur Platte hinüber? Gejumpert müßte sie richtig gewesen sein. Und funktionieren müßte sie auch.

Geändert von klaus_29 (15.04.2007 um 18:23:40 Uhr). Grund: Ergänzung
klaus_29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 16:46:59   #2
Big T.
Super-Guru
 
Benutzerbild von Big T.
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Kiel
Receiver: ehemals TF5200BlackPanther Crp 2401
Beiträge: 2.760
Standard AW: Topf 5000 reagiert nicht mehr (Festplatte defekt ?)

Moin moin,

Samsung bietet 3 Jahre Garantie auf Festplatten,
von daher solltest Du von denen eine neue bekommen
__________________
MfG Big T.
Big T. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 17:10:49   #3
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Topf 5000 reagiert nicht mehr (Festplatte defekt ?)

Nur zur Info: 4.06 ist nicht die Firmware, sondern der Bootloader. Den haben alle 5000, unabhängig von der Firmware. Die Versionsnummer davon steht in einem der Menüs.
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 18:27:31   #4
klaus_29
Vielfrager
 
Registriert seit: 28.09.2006
Beiträge: 18
Standard AW: Topf 5000 reagiert nicht mehr (Festplatte defekt ?)

Zitat:
Zitat von Bonni Beitrag anzeigen
Nur zur Info: 4.06 ist nicht die Firmware, sondern der Bootloader. Den haben alle 5000, unabhängig von der Firmware. Die Versionsnummer davon steht in einem der Menüs.
Danke für die Info
Die Firmware müßte dann vom 10.Juni 2005 sein, irgendetwas mit 5.8. Das könnte zeitlich auch passen, denn ich habe höchstens gleich nach dem Kauf akutalisiert.
klaus_29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 19:13:36   #5
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Topf 5000 reagiert nicht mehr (Festplatte defekt ?)

Zitat:
Zitat von klaus_29 Beitrag anzeigen
10.Juni 2005 sein, irgendetwas mit 5.8.
Na, das ist aber wirklich alt...
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 21:34:02   #6
Homer
ToppiHolic
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Mannheim
Receiver: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Firmware: Dec 06 2006, Mar 9 2011
Beiträge: 5.533
Standard AW: Topf 5000 reagiert nicht mehr (Festplatte defekt ?)

Zitat:
Zitat von klaus_29 Beitrag anzeigen
Ich habe zwischenzeitlich zur Probe eine andere Festplatte in den Topf eingebaut. Habe leider nur noch eine uralte 500 MB-Festplatte gefunden (Megabyte! nicht GB).
Mit der läuft der Topf einwandfrei. Auch die Festplatte hört man deutlich anlaufen (man waren die Teile früher laut). Ich wollte die Platte dann formatieren, weil sicher noch jede Mengen Daten drauf sind.
Der entsprechende Menüpunkt im Installationsmenü ist aber deaktiviert. Die Platte wird somit anscheinend vom Topf nicht erkannt.
Könnte an der alte Platte liegen oder ist etwa die Schnittstelle vom Topf zur Platte hinüber? Gejumpert müßte sie richtig gewesen sein. Und funktionieren müßte sie auch.
Die Platte ist zu klein für den Topf. Vielleicht ist zusätzlich auch die Schnittstelle nicht geeignet für den Topf. Sie läuft an, wenn sie Strom bekommt, wird aber vom Topf nicht erkannt. Der Topf läuft dadurch wie ohne Platte.

Viele Grüße
Homer
__________________
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - acaderc_5k - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)
Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 22:17:55   #7
klaus_29
Vielfrager
 
Registriert seit: 28.09.2006
Beiträge: 18
Standard AW: Topf 5000 reagiert nicht mehr (Festplatte defekt ?)

Herlichen Dank für Euere Tipps.

Bin nun zwischenzeitlich zu mir gefahren und habe die Topf-Festplatte in meinen PC eingebaut. Die Platte wird unter Windows XP automatisch erkannt und zeigt im Gerätemanager nichts auffälliges. Das die Platte im Explorer nicht angezeigt wird, denke ich ist normal.

Ich habe auf dem PC dann das TFtool installiert. Das Programm kannte ich bisher nicht, da ich immer über Altair und USB gegangen bin. Ich muss sagen, das Programm ist super.

Wie gesagt, ich kenne das Programm nicht. Aber es hat beim Starten sofort die Festplatte vom Topf gefunden. Schaut alles gut aus und ich bin gerade dabei, ein langen Film zu kopieren. Funktioniert bis jetzt auch einwandfrei.

Ehrlich gesagt, ich glaube im Moment nicht mehr, dass die Platte kaputt ist. Von Samsung gibt es ein Tool, um dies zu testen. Vor ich das Ausprobiere, möchte ich noch einiges sichern.

Aber wie bekomme ich sie wieder im Topf zu laufen. Ich habe am Freitag noch das neueste Beta von JAG EPG eingespielt. Gestern habe ich noch viele Kanäle gelöscht und einen Kanalsuchlauf gemacht. Kann es vielleicht daran liegen. Es kann sogar sein, dass der Fehler mit dem ersten Einschalten nach dem Kanalsuchlauf aufgetreten ist. Bin mir nicht mehr sicher.
klaus_29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 22:27:24   #8
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Topf 5000 reagiert nicht mehr (Festplatte defekt ?)

An Kanalsuchlauf kann das nicht liegen, dann hätte ich ständig Probleme mit meiner Platte. An JAG natürlich auch nicht. Vielleicht was der IDE-Stecker etwas wackelig oder das Kabel hat eine Macke?
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 22:37:27   #9
klaus_29
Vielfrager
 
Registriert seit: 28.09.2006
Beiträge: 18
Standard AW: Topf 5000 reagiert nicht mehr (Festplatte defekt ?)

Zitat:
Zitat von Bonni Beitrag anzeigen
An Kanalsuchlauf kann das nicht liegen, dann hätte ich ständig Probleme mit meiner Platte. An JAG natürlich auch nicht. Vielleicht was der IDE-Stecker etwas wackelig oder das Kabel hat eine Macke?
Am Stromstecker kann es nicht liegen. Die Platte läuft immer hörbar, wenn er eingesteckt ist. Auch habe ich es 2 -3 probiert. Immer wenn die Platte angeschlossen war, tritt der Fehler auf.

Das Datenkabel sitzt total fest auf der Platte. Das bekaumt man kaum runter. Aber warum sollte es plötzlich im angesteckten Zustand kaputt gehen? Wäre schon komisch. Eher irgendein Controlller.

Kann es nicht sein, dass irgendein TAP den Topf in der Bootphase abschießt?
klaus_29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 22:46:08   #10
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Topf 5000 reagiert nicht mehr (Festplatte defekt ?)

Zitat:
Zitat von klaus_29 Beitrag anzeigen
Kann es nicht sein, dass irgendein TAP den Topf in der Bootphase abschießt?
Unwahrscheinlich. Trotzdem kannst Du es testen, indem Du nach dem Einschalten des Topfes die "0" auf der Fernbedienung gedrückt hälst. Dann werden keine TAPs gestartet.

Kabel also OK. Ist aber schon vorgekommen. Nur das mit dem Stromkabel: Das wäre Voodoo. Theoretisch wäre natürlich auch ein defekt des IDE-Controllers möglich.
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 22:52:05   #11
Homer
ToppiHolic
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Mannheim
Receiver: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Firmware: Dec 06 2006, Mar 9 2011
Beiträge: 5.533
Standard AW: Topf 5000 reagiert nicht mehr (Festplatte defekt ?)

Zitat:
Zitat von klaus_29 Beitrag anzeigen
Kann es nicht sein, dass irgendein TAP den Topf in der Bootphase abschießt?
So früh starten die Taps nicht. Und wenn sie starten, dann muss die Festplatte zuvor korrekt erkannt worden sein.

Viele Grüße
Homer
__________________
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - acaderc_5k - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)
Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 23:17:26   #12
klaus_29
Vielfrager
 
Registriert seit: 28.09.2006
Beiträge: 18
Standard AW: Topf 5000 reagiert nicht mehr (Festplatte defekt ?)

Zitat:
Zitat von Bonni Beitrag anzeigen
Unwahrscheinlich. Trotzdem kannst Du es testen, indem Du nach dem Einschalten des Topfes die "0" auf der Fernbedienung gedrückt hälst. Dann werden keine TAPs gestartet.

Kabel also OK. Ist aber schon vorgekommen. Nur das mit dem Stromkabel: Das wäre Voodoo. Theoretisch wäre natürlich auch ein defekt des IDE-Controllers möglich.
Wie gesagt, das IDE-Kabel sitzt total fest drauf und ist ziemlich kurz. Da könnte es schon sein, dass es eine Macke abbekomme hat, wie ich es einmal runter gemacht habe. Dies dürfte aber mindestens ein halbes Jahr her sein. Seit dem ist der Topf problemlos gelaufen.

Auch dass die alte Platte nicht erkannt wurde, macht mich etwas sekeptisch.

Wie kann ich das Kabel und den Controller testen, bzw. woher bekomme ich Ersatz?


Im Moment habe ich nur das Problem, dass mein Topf ca. 100 km von mir weg ist und ich nichts testen kann.
klaus_29 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:55:56 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.