TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Gesonderte Themen > Aufnahmen am PC bearbeiten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Aufnahmen am PC bearbeiten Aufnahmen zum PC übertragen und dort weiterverarbeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2006, 20:07:20   #1
AndreOF
Quelle des Wissens
 
Benutzerbild von AndreOF
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.438
Standard Rec-Dateien des Topfield 6000

Hallo,

sind die rec-Dateien des Topfield 6000 mit den rec-Dateien des Topfield 5x00 identisch?

Danke
Andre
__________________
--
TF7700HDPVR mit zertifizierter 750 GB Seagte Platte, Topfield TF5000 A mit 250 GB HD, Topfield TF5000 mit 160 GB, "Mark Kumke" Display, WD TV HD, Popcorn Hour mit 2 TB Festplatte, JAG´s EPG TV Tap, JAG´s EPG Radio Tap, Nice Display, Quicktimer, Auto Resume, USB Beschleuniger Tap, RecCopy + Technisat DVB-S2 Karte + Yamaha RX-V661 + Kef KHT1005 + Playstation 3 mit Blu-Ray Player + Wii, 46 Zoll LE46B650 Samsung LCD mit USB und Lan Anschluss + Full HD Beamer
AndreOF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 20:08:34   #2
Strizzi
Boardgründer
 
Benutzerbild von Strizzi
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 4.099
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Hi.

Ja, sind sie, warum?

Grüße Strizzi
Strizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 20:12:50   #3
AndreOF
Quelle des Wissens
 
Benutzerbild von AndreOF
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.438
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Hallo,

ich habe von einem User eine Aufnahme eines Topfield 6000 bekommen, diese kann er und ich auch mit DVR Studio Pro nicht richtig bearbeiten. DVR Studio zeigt an, daß die Datei verschlüsselt ist. Ich kann die Datei jedoch demuxen und die einzelnen Teile lassen sich dann z.B. mit dem VLC Player abspielen. Auch die rec-Datei läßt sich auf dem PC sauber mit dem VLC Player abspielen, mein Topfield 5000 meldet jedoch "Invalid File" ?

cu
Andre
__________________
--
TF7700HDPVR mit zertifizierter 750 GB Seagte Platte, Topfield TF5000 A mit 250 GB HD, Topfield TF5000 mit 160 GB, "Mark Kumke" Display, WD TV HD, Popcorn Hour mit 2 TB Festplatte, JAG´s EPG TV Tap, JAG´s EPG Radio Tap, Nice Display, Quicktimer, Auto Resume, USB Beschleuniger Tap, RecCopy + Technisat DVB-S2 Karte + Yamaha RX-V661 + Kef KHT1005 + Playstation 3 mit Blu-Ray Player + Wii, 46 Zoll LE46B650 Samsung LCD mit USB und Lan Anschluss + Full HD Beamer
AndreOF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 20:15:49   #4
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Kuck doch mal auf die ersten Bytes der Datei. Wahrscheinlich steht da TF6000 anstatt TF5000...
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 20:39:05   #5
Strizzi
Boardgründer
 
Benutzerbild von Strizzi
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 4.099
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

So,

habe nun diese besagte Datei von Andre bekommen und auf einen 5500 gespielt.
Diese war anscheinend ungültig und wurde dann von mir mit ImproBox repariert, wonach sie lief.

Auch wenn ich diese Aufnahme auf den 6000 spiele, lässt sie sich nicht abspielen,
nach einer Reparatur funkt sie auch hier...

Grüße Strizzi
Strizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 20:45:18   #6
AndreOF
Quelle des Wissens
 
Benutzerbild von AndreOF
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.438
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Hallo,

danke für das Testen. Hast du zufällig DVR Studio Pro auf deinem PC installiert und könntest jetzt einmal versuchen die Datei mit DVR Studio Pro zu bearbeiten? Bei dem User und bei mir kam gleich nach dem Laden der Datei "verschlüsselt".

Danke
Andre

P.S. Solltest du kein DVR Studio Pro haben könntest du die Datei auch wieder mit verändertem Namen auf meinen Server laden, dann würde ich es selbst mal testen.
__________________
--
TF7700HDPVR mit zertifizierter 750 GB Seagte Platte, Topfield TF5000 A mit 250 GB HD, Topfield TF5000 mit 160 GB, "Mark Kumke" Display, WD TV HD, Popcorn Hour mit 2 TB Festplatte, JAG´s EPG TV Tap, JAG´s EPG Radio Tap, Nice Display, Quicktimer, Auto Resume, USB Beschleuniger Tap, RecCopy + Technisat DVB-S2 Karte + Yamaha RX-V661 + Kef KHT1005 + Playstation 3 mit Blu-Ray Player + Wii, 46 Zoll LE46B650 Samsung LCD mit USB und Lan Anschluss + Full HD Beamer
AndreOF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 20:57:26   #7
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Ich hab mir die Datei mal "von innen" angesehen, sie hat definitiv keinen Header. Das ist wohl die Ursache allen Übels. Und Improbox wird bei der Reparatur einen neuen davorschreiben, und dann geht sie natürlich...

Bleibt die Frage: Warum ist die Datei korrupt?
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 21:04:41   #8
Bernd_aus_S
Vielfrager
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Siegburg
Receiver: TF6000PVR
Firmware: März 2006
Beiträge: 22
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Erlaubt, dass ich mich mal einschalte - denn es geht offenbar um meine Datei. Was dabei möglicherweise anders ist: ich habe sie per ftp über WLAN auf meinen Rechner überspielt und nicht per USB, Altair o.ä.
Gilt nicht nur für die vorliegende Datei - ich habe das Problem mit allen so übertragenen Files.

Gruss,

Bernd
Bernd_aus_S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 22:22:16   #9
Bernd_aus_S
Vielfrager
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Siegburg
Receiver: TF6000PVR
Firmware: März 2006
Beiträge: 22
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Ich habe jetzt folgendes gemacht: die Datei "Presseclub" mit dem TF6000PVR eigenen ftp-Server übertragen. Dabei wird zwar der Name der Datei völlig verhunzt und mutiert zu "CAINF6L" - ohne Endung; aber ich kann die Datei problemlos mit DVR Studio pro bearbeiten. Perfekt.
Die mit dem IE-ftp übertragene Datei hat 58 134 168 Byte, die mit TF6000 übertragene hat
58 138 624 Byte - rund 4000 mehr. Und die Datei hat physikalisch tatsächlich letztere Größe. Der IE-ftp hat also vorne was abgeschnitten.

Das Problem ist für mich gelöst: kein externes ftp-Programm zum Download von rec-files.

Vielen Dank, Andre, für Deine Bemühungen.

Gruss,

Bernd
Bernd_aus_S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2006, 12:29:09   #10
Ecky
Erfahrener Guru
 
Benutzerbild von Ecky
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Wetterau
Receiver: 5200 PVRc
Firmware: Dezember '06
Beiträge: 1.943
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

... oder mal testweise mit einem "richtigen" FTP-Programm versuchen. Vielleicht klappt's damit ja.
__________________
Gruß, Ecky

Ex-Receiver:
TF5500PVR
mit Hitachi 500er-HD, FW 03.01.07-PRUSTIB2Xl, 2x Astra 19,2°
TAPs: keine mehr ;-)
und
TF5200PVRc mit Samsung HD400LD Dez.06-FW / PRUSTIB2 und AlphaCrypt Classic (UnityMedia)
TAPs: (in dieser Reihenfolge): RecCopy, SDS, XStart > SSP, iTina, ND, AutoResume, Standby, InfoTools
Receiver aktuell:
VUPlus Ultimo
3x DVB-C (UnityMedia) mit 2TB WD-HDD
Ecky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 20:13:24   #11
Trinkfix
Vielfrager
 
Registriert seit: 14.10.2006
Receiver: TF6000PVR
Beiträge: 12
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Zitat:
Zitat von Bernd_aus_S Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt folgendes gemacht: die Datei "Presseclub" mit dem TF6000PVR eigenen ftp-Server übertragen. Dabei wird zwar der Name der Datei völlig verhunzt und mutiert zu "CAINF6L" - ohne Endung; aber ich kann die Datei problemlos mit DVR Studio pro bearbeiten. Perfekt.
Die mit dem IE-ftp übertragene Datei hat 58 134 168 Byte, die mit TF6000 übertragene hat
58 138 624 Byte - rund 4000 mehr. Und die Datei hat physikalisch tatsächlich letztere Größe. Der IE-ftp hat also vorne was abgeschnitten.

Das Problem ist für mich gelöst: kein externes ftp-Programm zum Download von rec-files.

Vielen Dank, Andre, für Deine Bemühungen.

Gruss,

Bernd
Ich habe meinen Topf noch nicht so lange und bin jetzt auch über das Problem gestolpert.
Ich kann nur Dateien mit DVR Studio pro bearbeiten, wenn ich sie mit USB übertragen habe.
Alle mit WLAN kopierten Dateien werden als verschlüsselt gemeldet.
Hat irgendjemand inzwischen eine Lösung für das Problem?
Wozu hat das Teil denn einen WLAN Anschluss?

Gruss Lars
Trinkfix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 21:14:06   #12
Sabre
Topfversteher
 
Benutzerbild von Sabre
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: 48° 5' 33" N, 7° 57' 30" O
Beiträge: 448
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Die Antwort steht doch genau zwei Beiträge über deiner Frage.

Zitat:
Zitat von Bernd_aus_S Beitrag anzeigen
Der IE-ftp hat also vorne was abgeschnitten.

Das Problem ist für mich gelöst: kein externes ftp-Programm zum Download von rec-files.
__________________
Astra, Samsung HD400LD mit echter USB 2.0 Schnittstelle, TopfDHRW, Phillips DVD-625, 4,5m USB Kabel.
Benutze die Suche und schau auch mal ins Topfield-Wikipedia
Sabre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 21:44:25   #13
Trinkfix
Vielfrager
 
Registriert seit: 14.10.2006
Receiver: TF6000PVR
Beiträge: 12
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Ok Ich präzisiere meine Frage. Gibt es denn einen internen ftp-client für WLAN?
Wenn nicht frage ich mich wozu der TF 6000 WLAN eigebaut hat, wenn ich doch USB benutzen muß.
Trinkfix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 22:09:15   #14
Sabre
Topfversteher
 
Benutzerbild von Sabre
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: 48° 5' 33" N, 7° 57' 30" O
Beiträge: 448
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Diese Antwort steht im gleichen Beitrag. Es gibt demnach einen ftp-Server. Ein Client würde zum Übertragen nicht nützen, da dieser Daten empfängt.

Zitat:
die Datei "Presseclub" mit dem TF6000PVR eigenen ftp-Server übertragen.
__________________
Astra, Samsung HD400LD mit echter USB 2.0 Schnittstelle, TopfDHRW, Phillips DVD-625, 4,5m USB Kabel.
Benutze die Suche und schau auch mal ins Topfield-Wikipedia
Sabre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 10:07:27   #15
AndreOF
Quelle des Wissens
 
Benutzerbild von AndreOF
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.438
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Hallo,

wenn du vom Receiver zum PC übertragen möchtest, dann geht das z.B. mit Filezilla sehr gut. Oder möchtest du von PC > Receiver?

cu
Andre
__________________
--
TF7700HDPVR mit zertifizierter 750 GB Seagte Platte, Topfield TF5000 A mit 250 GB HD, Topfield TF5000 mit 160 GB, "Mark Kumke" Display, WD TV HD, Popcorn Hour mit 2 TB Festplatte, JAG´s EPG TV Tap, JAG´s EPG Radio Tap, Nice Display, Quicktimer, Auto Resume, USB Beschleuniger Tap, RecCopy + Technisat DVB-S2 Karte + Yamaha RX-V661 + Kef KHT1005 + Playstation 3 mit Blu-Ray Player + Wii, 46 Zoll LE46B650 Samsung LCD mit USB und Lan Anschluss + Full HD Beamer
AndreOF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 17:44:01   #16
Trinkfix
Vielfrager
 
Registriert seit: 14.10.2006
Receiver: TF6000PVR
Beiträge: 12
Unglücklich AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Zitat:
Zitat von AndreOF Beitrag anzeigen
Hallo,

wenn du vom Receiver zum PC übertragen möchtest, dann geht das z.B. mit Filezilla sehr gut. Oder möchtest du von PC > Receiver?

cu
Andre
Ja das übertragen geht mit Filezilla, auch mit Fireftp und anderen Clients, aber immer gibt es dann beim Bearbieten der Dateien Probleme. DVR Studio pro erkennt die Dateien als verschlüsselt und auch mit ProjectX habe ich dann auch Probleme. Die Dateien sind auch ca 4kB kleiner als die über USB übertragenen. Kopiere ich mit USB geht das Bearbeiten mit beiden Programmen.

MfG Lars
Trinkfix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2007, 20:55:52   #17
Trinkfix
Vielfrager
 
Registriert seit: 14.10.2006
Receiver: TF6000PVR
Beiträge: 12
Lächeln AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Ich habe jetzt das Problem mit WLAN/ftp gelöst bekommen.
Da ich auf dem Topf kein Passwort eingerichtet hatte, habe ich im Client auch keinen Benutzernamen und Passwort eingegeben. Der Client meldet sich dann unter Anonymus an und kann blöderweise ohne Fehlermeldung auch die Dateien downloaden, aber leider nur defekt.
Gestern hats nun endlich Klick bei mir gemacht . Ich habe Benutzername guest und Passwort 0000 im Client eingegeben und nun klappt alles bestens.
Ich hoffe Bernd liest mit, dann kann er auch ftp benutzen. Privat hat er mir nämlich mitgeteilt, daß er den Webserver und nicht den ftp-server benutzt, um das "Problem" zu umgehen.

Danke trotzdem allen, die mir versucht haben zu helfen, aber so einen blöden Fehler kann man wohl nur selbst bei sich finden.

MfG Lars
Trinkfix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 10:10:22   #18
DCI Hunt
Neuling
 
Registriert seit: 25.02.2009
Beiträge: 5
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Pust, pust - Thread entstaub...!

Hallo! Bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines PVR 6000 und habe Probleme beim Downloaden der Files per WLAN. Aber der Reihe nach:

Dass es mit dem IE nicht funktioniert, habe ich schnell festgestellt. Kleinere Testdateien (bis 15 Minuten Film) habe ich über den Firefox problemlos runterladen können. Bei zwei weiteren Dateien (2,2 bzw. 4,1 Gig) ging das allerdings nicht mehr. Ich habe mir dann Fireftp runtergeladen und installiert. Anmeldung (mit Login und Passwort) funktionierte, die Dateien werden mir auch angezeigt. Upload (Versuch mit mp3) funzte problemlos, Download der Filme (auch der kurzen Testfiles) aber nicht. (Anzeige: "Failed to save 'C:\Dokumente und Einstellungen\pcspezialist\Eigene Dateien\Eigene Videos\Schule\Religion\ZDF-Morgenmagazin.r' locally" bei kurzem Testfile bzw. "550 Can't open Das Bibelrätsel - Der Zorn Gottes.rec" bei den größeren Dateien). Ich bin allerdings FTP-Client-Greenhorn - vielleicht mache ich ja irgendwas Grundsätzliches falsch...
DCI Hunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 17:10:01   #19
Trinkfix
Vielfrager
 
Registriert seit: 14.10.2006
Receiver: TF6000PVR
Beiträge: 12
Standard AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Hallo,

Schau mal im Thema "Kann rec-Datei über WLAN nicht downloaden".

Mit Wget geht es wirklich am besten, Dateigröße und Name stören dort nicht und mit der Batchdatei ist es, wenn man sie mal für die eigenen Verhältnisse angepasst hat, ganz einfach.

Gruss Trinkfix
Trinkfix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 18:30:12   #20
DCI Hunt
Neuling
 
Registriert seit: 25.02.2009
Beiträge: 5
Idee AW: Rec-Dateien des Topfield 6000

Danke für den Hinweis auf den anderen Thread! Bei meiner Suche heute morgen habe ich ihn nicht gefunden Durch Umbenennen der Datei funktioniert es sowohl mit FileZilla als auch FireFTP jetzt problemlos (wobei letzteres etwas bessere Übertragungsraten bringt)!
DCI Hunt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:33:54 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.