TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > Computer und Topfield
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Computer und Topfield Computer, Software und der Topf

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.04.2017, 14:03:23   #1
Homer
ToppiHolic
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Mannheim
Receiver: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Firmware: Dec 06 2006, Mar 9 2011
Beiträge: 5.532
Frage nav-Datei - Fehlerhafte Aufnahmen erkennen

Ist es möglich, durch die Analyse der originalen nav-Datei (und ggf. auch der inf-Datei) eine fehlerhafte Aufnahme zu erkennen? Ich vermute, dass es auf den jeweiligen Fall ankommt. Ich denke zunächst an die folgenden Fehler:
  1. Klötzchenbildung
  2. Senderausfall von ca. 2 Minuten mitten in der Aufnahme
  3. vorzeitiges Aufnahmeende wegen voller Festplatte
  4. vorzeitiges Aufnahmeende wegen Einfrierens
  5. vorzeitiges Aufnahmeende wegen eines Reboots
Welche Infos sind in der nav enthalten? Wo finde ich eine Beschreibung der Struktur, um selbst ein Programm schreiben zu können?

Viele Grüße
Homer
__________________
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - acaderc_5k - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)
Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 17:55:56   #2
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.936
Standard AW: nav-Datei - Fehlerhafte Aufnahmen erkennen

3 bis 5 lassen sich relativ leicht überprüfen. Die Aufnahmen enthalten einen PCR (Program Clock Reference). Das ist ein Zähler, der vom Studiotakt getaktet wird und aus der Differenz des letzten und des ersten PCR lässt sich die genaue Laufzeit der Aufnahmen berechnen. Vielleicht vom Ende der Datei etwas Abstand lassen, für den Fall dass dort Datenmüll liegt.

Die .nav enthält Pointer auf Picture-Start und andere Strukturen in der .rec. Aus dieser direkt wird man keine Rückschlüsse ziehen können. Da ich aber gerade im Ausland bin, habe ich keinen direkten Zugriff auf die nav-Details.
FireBird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 18:59:20   #3
Homer
ToppiHolic
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Mannheim
Receiver: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Firmware: Dec 06 2006, Mar 9 2011
Beiträge: 5.532
Standard AW: nav-Datei - Fehlerhafte Aufnahmen erkennen

Zitat:
Zitat von FireBird Beitrag anzeigen
3 bis 5 lassen sich relativ leicht überprüfen. Die Aufnahmen enthalten einen PCR (Program Clock Reference). Das ist ein Zähler, der vom Studiotakt getaktet wird und aus der Differenz des letzten und des ersten PCR lässt sich die genaue Laufzeit der Aufnahmen berechnen. Vielleicht vom Ende der Datei etwas Abstand lassen, für den Fall dass dort Datenmüll liegt.
Das bedeutet ein Lesen der rec nur am Anfang und am Ende. Das wäre machbar.
Zitat:
Zitat von FireBird Beitrag anzeigen
Die .nav enthält Pointer auf Picture-Start und andere Strukturen in der .rec. Aus dieser direkt wird man keine Rückschlüsse ziehen können. Da ich aber gerade im Ausland bin, habe ich keinen direkten Zugriff auf die nav-Details.
Die Klötzchenbildung geht immer einher mit Sprüngen durch eine zu kleine nav. Die fehlenden Pointer müsste man erkennen können, da die Ziele der vorhandenen Pointer in diesem Fall springen, d. h. Lücken aufweisen.

Im Fall 2, der vergangene Nacht auftrat, ist eine solche Lücke nicht vorhanden. Wenn die Pointer keinen (senderseitigen) Zähler haben (laufende Nr. oder Zeit), könnte man auch erst durch Zugriff auf die rec diesen Fehler durch einen Laufzeitunterschied (Ende minus Anfang > Aufnahmedauer in inf) erkennen. Und um dann die Stelle zu finden (Vorlauf, Werbung, Nachlauf oder Film) müsste man die rec sequentiell lesen.

Dann warte ich auf die nav-Details. Zuvor will ich noch das TopfAutoRename für die falsch benannten nav-Dateien fertig schreiben.

Viele Grüße
Homer
__________________
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - acaderc_5k - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)
Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 23:55:56   #4
chris86
Topfmeister
 
Registriert seit: 04.06.2011
Receiver: 2x SRP-2410, CRP-2401CI+
Firmware: SRP: 2011Sep29 / 2013Jan10 (RC) / 2013Dez19 CRP: 2013Feb05
Beiträge: 680
Standard AW: nav-Datei - Fehlerhafte Aufnahmen erkennen

Die nav-Struktur kann ich dir schicken.
Was du da vorhast, wird aber so wohl nicht funktionieren. Der PCR läuft auch bei Unterbrechungen weiter, so dass Anfang und Ende in jedem Fall korrekt sind. Außer es fehlt das Ende der Aufnahme - das lässt sich durch Vergleich der PCR-Differenz von Anfang und Ende der rec gut ermitteln.
Störungen zwischendurch können durch große Zeitsprünge innerhalb der nav ermittelt werden. Aber wenn du es richtig machen willst, musst du eigentlich die gesamte rec scannen, und den fortlaufenden Paket-Counter überprüfen.
__________________
_
Meine aktuellen TAPs: MovieCutter | ChannelListSaver | RecStripper | TAPtoDate | HDDIntegrity
chris86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 00:33:40   #5
Homer
ToppiHolic
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Mannheim
Receiver: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Firmware: Dec 06 2006, Mar 9 2011
Beiträge: 5.532
Standard AW: nav-Datei - Fehlerhafte Aufnahmen erkennen

Zitat:
Zitat von chris86 Beitrag anzeigen
Die nav-Struktur kann ich dir schicken.
Ja bitte.
Zitat:
Zitat von chris86 Beitrag anzeigen
Was du da vorhast, wird aber so wohl nicht funktionieren. Der PCR läuft auch bei Unterbrechungen weiter, so dass Anfang und Ende in jedem Fall korrekt sind.
Im Fall 2 merkt der Topf das und schreibt eine kürzere Laufzeit in die inf (Istdauer). Die Solldauer ist gleich Ende minus Anfang und in diesem Fall größer als die Istdauer.
Zitat:
Zitat von chris86 Beitrag anzeigen
Aber wenn du es richtig machen willst, musst du eigentlich die gesamte rec scannen, und den fortlaufenden Paket-Counter überprüfen.
Das möchte ich nur dann machen, wenn ich schon sicher weiß, dass der Fehler 2 aufgetreten ist, nur noch nicht wo (Film oder nicht Film).

Viele Grüße
Homer
__________________
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - acaderc_5k - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)
Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 17:08:05   #6
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: nav-Datei - Fehlerhafte Aufnahmen erkennen

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
Das bedeutet ein Lesen der rec nur am Anfang und am Ende. Das wäre machbar.
Was man auch probieren könnte, wäre eine Prüfung über die Größe der nav-Datei.
1 Frame, also 40ms, verbraucht bei SD-NAVs 32 Byte und bei HD-NAVs 64 Byte.
Eine signifikante Abweichung zur erwarteten Aufnahmelänge wäre evtl. ein Indiz.
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 18:26:04   #7
chris86
Topfmeister
 
Registriert seit: 04.06.2011
Receiver: 2x SRP-2410, CRP-2401CI+
Firmware: SRP: 2011Sep29 / 2013Jan10 (RC) / 2013Dez19 CRP: 2013Feb05
Beiträge: 680
Standard AW: nav-Datei - Fehlerhafte Aufnahmen erkennen

Die nav-Strukturen (für SD und HD sind sie unterschiedlich):

Code:
typedef struct
{
  dword                 SHOffset:24; // = (FrameType shl 24) or SHOffset
  dword                 FrameType:8;
  byte                  MPEGType;
  byte                  FrameIndex;
  word                  iFrameSeqOffset;
//  byte                  Zero1;
  dword                 PHOffsetHigh;
  dword                 PHOffset;

  dword                 PTS2;
  dword                 NextPH;
  dword                 Timems;
  dword                 Zero5;
} tnavSD;

typedef struct
{
  dword                 SEIPPS:24;
  dword                 FrameType:8;
  byte                  MPEGType;
  byte                  FrameIndex;
  word                  PPSLen;
//  byte                  Zero1;
  dword                 SEIOffsetHigh;
  dword                 SEIOffsetLow;
  dword                 SEIPTS;
  dword                 NextAUD;
  dword                 Timems;
  dword                 Zero2;

  dword                 SEISPS;
  dword                 SPSLen;
  dword                 IFrame;
  dword                 Zero4;

  dword                 Zero5;
  dword                 Zero6;
  dword                 Zero7;
  dword                 Zero8;
} tnavHD;
Die fett gedruckten Werte könnten für dich nützlich sein... dort einfach auf ungewöhnlich große Sprünge testen.
__________________
_
Meine aktuellen TAPs: MovieCutter | ChannelListSaver | RecStripper | TAPtoDate | HDDIntegrity

Geändert von chris86 (26.04.2017 um 18:28:44 Uhr).
chris86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufnahmen: Ungültige Information Mike62 SRP-2410 Allgemeines Forum 13 21.08.2010 06:40:56
Mit welcher Buchstabekombination nach dem Punkt kann man eine DivX Datei erkennen? JakobFlo TF77x0HDPVR 2 22.12.2008 15:55:55
Datei Namen bei 2 auf einander folgenden Aufnahmen automatisch anpassen? Ricki TF 5x00/6000 PVR TAP 8 11.06.2007 18:15:41
Filer v2.00 Beta 1 Elle4u Filer 187 21.12.2006 23:46:06
Vorschau auf Version 2.00 Elle4u Filer 705 17.12.2006 16:14:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:34:00 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.