TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Gesonderte Themen > Technikforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Technikforum Hier geht´s um TV, Zubehör wie Soundanlagen, Sat- , Übertragungs- bzw. Kabeltechnik und um alles, was irgendwie zum Thema Technik passt.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2016, 22:57:49   #1
Zahlenkasper
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 38
Standard Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

Hallo Forum,

wollte heute die Wentronic 51445 Sat-weiche installieren, um einen neuen Samsung 7090 zu nutzen ohne den 2410 anschalten zu müssen.
Scheint ja bei mehreren hier zu funktionieren.
Hab 2 Leitungen, eine davon will ich aufteilen.
Solange der 2410 nicht angeschaltet wurde, hatte ich am TV vollen Empfang. Sobald der 2410 auch nur einmal eingeschaltet wurde, bleiben die Einschränkungen auf dem TV bestehen, auch wenn der 2410 im Standby war oder sogar komplett vom Strom getrennt wurde.
Am 2410 kann es ja eigentlich nicht liegen, da ich ja sogar den Netzstecker gezogen hab und es nix brachte. TV schließe ich auch aus, also bleibt nur die Weiche...hatte dies Verhalten schon mal jemand?
Zahlenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 09:56:51   #2
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.698
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

und wann wird die einschränkung aufgehoben??

hast du aktiven und passiven standby am SRP getestet?

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 18:30:17   #3
Zahlenkasper
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 38
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

Hi,

aktiv und passiv Standby hatte ich noch nicht geändert, da die Einschränkungen auch nach Abziehen des Netzstecker vom Topf nicht verschwunden sind.
Nach Rücksprache mit Wentronic soll ich mal mind. 15 min warten nach ziehen des Netzsteckers bis alle Kondensatoren entladen sind. Wenn dann immer noch Einschränkungen vorliegen ist der Wentronic hinüber und ich soll ihn austauschen...
Zahlenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 19:02:54   #4
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.698
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

teste doch einfach mal passiv/aktiv...und 15 min dauert es ganz sicher nicht bis ide (eventuell vorhandene spannung) verschwunden ist

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 20:26:11   #5
Zahlenkasper
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 38
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

Hab jetzt mal geschaut, Standby stand immer auf passiv...Kann jetzt aber leider nicht testen, ob sich bei aktiv was ändert...Aber eigentlich sollte es ja höchstens andersrum so sein...Ich bestell nochmal einen zweiten...zweimal werd ich wohl keinen defekten bekommen...Und wenns dann immer noch nicht funktioniert liegt es an der Konfiguration vor Ort...Könnte da evtl auch der Multischalter von Spaun reingrätschen?
Zahlenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 22:27:35   #6
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.698
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

der ms sollte da nicht mit rein spielen...

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 22:22:39   #7
chris86
Topfmeister
 
Registriert seit: 04.06.2011
Receiver: 2x SRP-2410, CRP-2401CI+
Firmware: SRP: 2011Sep29 / 2013Jan10 (RC) / 2013Dez19 CRP: 2013Feb05
Beiträge: 680
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

Handelt es sich um die Sat-Einspeiseweiche von Wentronic? -> das ist dann ganz falsch!
Handelt es sich um den Sat-Verteiler von Wentronic? Das ist nur ein bisschen falsch. Das sollte solange funktionieren, wie immer nur höchstens ein Gerät gleichzeitig an ist.
Was du brauchst, nennt sich Digitaler Vorrangschalter oder Master-Slave-Switch. Der funktioniert so wie du es dir vorstellst - auch wenn mal beide Geräte an sein sollten.

*ups*, sorry. Hab gerade gesehen, du hast schon das richtige genommen ;-)
__________________
_
Meine aktuellen TAPs: MovieCutter | ChannelListSaver | RecStripper | TAPtoDate | HDDIntegrity

Geändert von chris86 (29.11.2016 um 22:25:42 Uhr).
chris86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2016, 18:15:54   #8
Zahlenkasper
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 38
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

So Leute,

bin langsam am verzweifeln...hab nen zweiten Sat-Schalter bestellt um einen Defekt auszuschließen, mit dem zweiten das selbe Problem.

Solange der Topf mit dem Tuner startet, der nicht aufgeteilt wird, hab ich am TV volles Programm, wie es sein soll.
Ändere ich jetzt am Topf auf den Tuner, der aufgeteilt wird, hab ich am TV nur noch eingeschränktes Programm, auch ok.

Schalte ich den Topf aus, bleiben die Einschränkungen am TV auf dem letzten Stand. Auch Ausschalten und wieder Einschalten vom TV bringt nix,erst nach ca. 5 min kann ich den TV einschalten und dann hat er auch wieder volles Programm...

hab jeweils einmal Tuner 1 aufgeteilt, danach Tuner 2, keine Veränderung des Problems.

Noch jemand ne Idee was ich testen oder eingrenzen kann?
Zahlenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2016, 19:31:51   #9
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.698
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

du hast den gleichen schalter nochmal gekauft?!

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2016, 20:17:46   #10
Zahlenkasper
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 38
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

Ja, um einen Defekt am Schalter auszuschließen. .
Schließlich soll dieser ja an den Töpfen funktionieren. ..nur halt bei mir nicht.
Irgendwann nachdem der topf aus ist, funktioniert es ja auch, nur nicht sofort. Irgendwie scheint da nach dem Ausschalten zeitweise noch Spannung auf dem Tuner zu liegen .
Zahlenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2016, 10:50:24   #11
Roemer
Vollzeit-Guru
 
Benutzerbild von Roemer
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Rhein-Main
Receiver: SRP-2410M SE, SRP 2401CI+, SRP 2401CI+ Eco (eiserne Reserve)
Firmware: 18.12.2013, 3.4.2014
Beiträge: 2.154
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

Bei mir funtkioniert das Teil wie es soll. Was hast denn genau an welchen Ein-/Ausgängen angeschlossen?

LNB in sollte klar sein. An Master gehört der Topf, an Slave der TV.
__________________
Salve
Roemer
-----------------------------------------------


Roemer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2016, 10:59:06   #12
Zahlenkasper
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 38
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

Master = Topf einmal mit Lnb in 1 dann mit lnb in 2 probiert.
Am Slave hängt der Samsung KS7090. Egal welche Kombination, es geht nicht bzw. erst mit ein paar Minuten Verzögerung.
Zahlenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2016, 11:01:44   #13
Zahlenkasper
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 38
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

Werde heute abend nochmal versuchen, nach abschalten des Topfs das Satkabel zu ziehen. Wenn da noch Spannung drauf ist müsste es danach am Tv eigentlich funktionieren. Wenn dann immer noch nicht, kann es ja eigentlich am Topf nicht liwgen.
Zahlenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2016, 19:39:37   #14
Zahlenkasper
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 38
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

So, gerade getestet...

Tuner 1 hat eigene Leitung
Tuner 2 hat die aufgeteilte Leitung.

Topf aus, TV an = voller Empfang
Topf an, TV nur noch eingeschränkt, aber ! warum auch immer kann ich das aktuelle Programm vom Topf auf dem Fernseher nicht sehen! D.h. auf dem Topf lief Super-RTL, auf dem TV kein Empfang von Super-RTL, aber von anderen Programmen auf diesem Transponder.

Topf aus, SAT-Leitung abgezogen, keine Änderung bei den Einschränkungen am TV

Dann Leitungen gewechselt.

Tuner 1 hat jetzt die aufgeteilte Leitung
Tuner 2 eine eigene Leitung

Selber Ablauf wie oben, nur hat der TV in diesem Fall auch Empfang vom aktuell auf dem Topf laufenden Programm.
Topf aus, keine Änderung beim TV, auch nicht nach Abziehen der SAT-Leitung vom Topf.

Schlauer bin ich jetzt auch nicht...bis darauf dass es noch schlechter funktioniert, wenn die aufgeteilte Leitung an Tuner 2 hängt... allerdings spricht ja gegen ein Fehler vom Topf die Tatsache, dass auch keine Änderung eintritt, wenn die SAT-Leitung abgezogen wird...die einzige Konstante sind jetzt der TV (der ohne Topf allerdings prima funktioniert) und der Multischalter (Spaun 9989 ohne Netzteil). Vom Multischalter hab ich allerdings null Ahnung, kann ich da die beiden Kabel, die ins Wohnzimmer gehen einfach an einen anderen Ausgang anschrauben?
Zahlenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2016, 20:49:11   #15
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.698
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

Damit hast du bewiesen das es nicht am srp scheitert.

Twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 10:40:05   #16
Roemer
Vollzeit-Guru
 
Benutzerbild von Roemer
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Rhein-Main
Receiver: SRP-2410M SE, SRP 2401CI+, SRP 2401CI+ Eco (eiserne Reserve)
Firmware: 18.12.2013, 3.4.2014
Beiträge: 2.154
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

...dann ist doch alles so wie erwartet. Bei ausgeschaltetem Topf kann man uneingeschränkt am TV fernsehen - das ist der Sinn von dem Schalter. Bei eingeschaltetem Topf schaust du alles darüber. Wenn der TV das aktuelle Programm am Topf nicht zeigt, dann schalte eben auf HDMI, um es zu sehen.

Ich verstehe jetzt das Problem nicht.
__________________
Salve
Roemer
-----------------------------------------------


Roemer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 12:04:31   #17
Zahlenkasper
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 38
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

Das hast du falsch verstanden. ..TV Empfang ist nur uneingeschränkt möglich, solange der Topf nicht an war. Einmal Topf eingeschaltet und wieder ausgeschaltet bleiben dir Einschränkungen am TV bestehen. Irgendwann gehts dann wieder solange der topf ausgeblieben ist. Hab die Zeit noch nicht gemessen, aber mehr als 15 min. Kabel abziehen am Topf beschleunigt das ganze nicht, also muss das Problem woanders liegen. Mein kollege bekommt jetzt den Satschalter zum testen und ich kann noch mit nem anderen Tv testen. Wenn der Schalter beim kollegen funktioniert und mit meinem zweiten Tv sich nichts ändert, kann es nur noch der Multischalter sein. Davon hab ich jedoch keinen zweiten zum testen da
Zahlenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 14:11:51   #18
Roemer
Vollzeit-Guru
 
Benutzerbild von Roemer
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Rhein-Main
Receiver: SRP-2410M SE, SRP 2401CI+, SRP 2401CI+ Eco (eiserne Reserve)
Firmware: 18.12.2013, 3.4.2014
Beiträge: 2.154
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

Zitat:
Zitat von Zahlenkasper Beitrag anzeigen
Einmal Topf eingeschaltet und wieder ausgeschaltet bleiben dir Einschränkungen am TV bestehen.
Danke für die Klärung, jetzt habe ich das Problem erfasst.

Kann es sein, dass der TV nicht genug Spannung für das LNB liefert? Kann man das evtl. im Systemmenü im TV einstellen?
__________________
Salve
Roemer
-----------------------------------------------


Roemer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 14:35:55   #19
Anthea
Boarddoktor
 
Benutzerbild von Anthea
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Fürth
Receiver: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Firmware: aktuell :)
Beiträge: 4.574
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

Was passiert, wenn Du dann bei ausgeschaltetem Topf den TV aus- und wieder einschaltest? Eventuell schaltet der ja seine Spannungsversorgung am Ausgang ab, wenn er "merkt", dass da "kein Kabel" angeschlossen ist?
Anthea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 15:35:47   #20
Zahlenkasper
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 38
Standard AW: Sat-weiche funktioniert nicht 100% mit Topfield

An und Ausschalten des TV bringt nix, schon ausprobiert. Evtl. heute oder morgen teste ich einen anderen TV, um genau die angesprochene Spannungsproblematik seitens TV auszuschließen. Danach hab ich dann alles einmal getauscht bis auf den Spaun...
Zahlenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
spezielle Einkabelkonverter für Astra bald überflüssig Axel Technikforum 14 14.06.2008 10:10:23
Astra-easy-sat Big T. Technikforum 3 02.06.2006 10:53:02
Allgemeine Frage zum Topfield und Sat Empfang mit 1 Kabellösung MBC-Double TF5x00PVR Allgemeines 15 30.05.2006 09:49:00
[erledigt] Biete: Topfield TF 5000 PVR für Sat Mikanu Biete 11 29.03.2006 23:59:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38:33 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.