TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > SRP/CRP TAP-Bereich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

SRP/CRP TAP-Bereich TAPs für die SRP- und CRP-Serie

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.06.2016, 08:57:37   #21
omue
Topfversteher
 
Benutzerbild von omue
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 344
Standard AW: das HbbTV Phantom

Nach ein paar Tagen Test:

Es läuft stabil. Und es ist eine Bereicherung für meinen Top.
Vielen Dank für das TAP !

Warum geht es eigentlich nicht bei ARTE ?
Die BASE URL von ARTE wird laut Logdaten gefunden.
Es gibt aber keine Autostart Applikation ?

Olaf
__________________
SRP 2401 CI+ ECO / SRP 2401 CI+
68,28,23,19,16,16KA,13,10,9,7,5,3 OST
24,5,4,1 WEST 16 OST KA Band
omue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2016, 11:10:49   #22
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: das HbbTV Phantom

Ich habe mal kurz bei Arte HD ins Log geschaut.
Da wird die Decodierung der AIT mit einem Fehler abgebrochen.
Muss ich mir genauer ansehen.
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 12:39:58   #23
HD_Topfgucker
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: Thüringen
Receiver: TF 7700HDPVR SRP 2401 CI+
Firmware: immer aktuellste
Beiträge: 129
Standard AW: das HbbTV Phantom

Hallo,
Hat jemand Erfahrung mit Programmierungen an einem NAS?
Hintergrund: Das NAS , bei mir ein Qnap läuft immer und da wäre es ja perfekt wenn das NAS gleich die Arbeit des Phantom übernehmen kann. Spart man sich doch einen Rechner ein.

Gruß HD_Topfgucker
HD_Topfgucker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 12:48:53   #24
TV-Junkie
Spekulierender Moderator
 
Benutzerbild von TV-Junkie
 
Registriert seit: 16.06.2007
Ort: Düsseldorf
Receiver: SRP-2401 ECO
Firmware: immer die beste
Beiträge: 22.901
Standard AW: das HbbTV Phantom

Ne, leider nicht, aber mein Synology könnte das wohl auch
__________________
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version
TV-Junkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 16:50:08   #25
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: das HbbTV Phantom

Zitat:
Zitat von HD_Topfgucker Beitrag anzeigen
Hallo,
Hat jemand Erfahrung mit Programmierungen an einem NAS?
Hintergrund: Das NAS , bei mir ein Qnap läuft immer und da wäre es ja perfekt wenn das NAS gleich die Arbeit des Phantom übernehmen kann. Spart man sich doch einen Rechner ein.

Gruß HD_Topfgucker
Das hängt wohl in erster Linie von der Hardware Plattform des NAS ab und davon ob sich in der NAS Community jemand findet, der PhantomJS dafür compiliert.
Mein 'NAS' ist ein ganz normaler Linux Server auf x86 Hardware, da wäre das kein Problem. Allerdings läuft der nicht 24/7, sondern nur bei Bedarf, deshalb würde ich den RasPi als TF-Coprozessor bevorzugen. Der schaltet ihn mir auch über´s Netz ein und übernimmt den FTP Service.
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 21:46:02   #26
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: das HbbTV Phantom

Kleines Update auf v0.5:

  • fix: application.size war als Byte, statt Word deklariert (=> Fehler bei Arte).
  • neu: Methoden des video/broadcast Objekts sind nun alle vorhanden (ohne Funktion) => entsprechende Aufrufe erzeugen keinen JS Fehler mehr. Außerdem werden die Methoden nun auch bei dynamisch erzeugtem Objekt injiziert (z.B. Arte +7).
  • neu: PhantomJS sendet das Keyset der Applikation, das bestimmt, welche Tasten verfügbar sind, an das TAP.
Download siehe Post #1
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 06:39:23   #27
omue
Topfversteher
 
Benutzerbild von omue
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 344
Standard AW: das HbbTV Phantom

Danke für die neue Version !
Es läuft bei mir jetzt flüssiger.

Wenn Du jemals die Videos einbinden willst:
Beim ZDF ist mir aufgefallen, das der Server beim Download eine UserAgent Abfrage macht, ob der Abrufer ein hbbtv Gerät ist.
Beim Firefox gibt es dafür das Plugin "User Agent Switcher". Damit kann man vorgeben sonst was zu sein.
Bei wget müsste es über: wget -U 'hbbtv' zu lösen sein

Olaf
__________________
SRP 2401 CI+ ECO / SRP 2401 CI+
68,28,23,19,16,16KA,13,10,9,7,5,3 OST
24,5,4,1 WEST 16 OST KA Band
omue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 21:20:13   #28
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: das HbbTV Phantom

Zitat:
Zitat von omue Beitrag anzeigen
Danke für die neue Version !
Es läuft bei mir jetzt flüssiger.
Das dürfte ein subjektiver Eindruck sein

Zitat:
Zitat von omue Beitrag anzeigen
Wenn Du jemals die Videos einbinden willst:
Beim ZDF ist mir aufgefallen, das der Server beim Download eine UserAgent Abfrage macht, ob der Abrufer ein hbbtv Gerät ist.
Beim Firefox gibt es dafür das Plugin "User Agent Switcher". Damit kann man vorgeben sonst was zu sein.

Olaf
Ich habe ein paar TV-UserAgents im Netz gefunden, aber in der aktuellen Version funktioniert die Einbindung in Phantom momentan noch nicht (scheinbar ohne Auswirkungen). Werde einen davon aber beim MP4 download verwenden.

Zitat:
Bei wget müsste es über: wget -U 'hbbtv' zu lösen sein
Ich werde den Download nicht mit wget, sondern direkt im TAP machen. Bilde mir ein, da mehr Kontrolle zu haben.

Zitat:
Zitat von omue Beitrag anzeigen
Die Mediatheken liefern eigentlich immer mp4 Files zurück. Die muss man dann cachen ( ca 3MB ) und kann sie dann ganz normal mit PlayMediaFile() abspielen.
Danke für die Info, bin gerade dabei mich da einzuarbeiten. Ein paar Olympia Videos konnte ich schon am Topf ansehen
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 21:47:41   #29
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: das HbbTV Phantom

Zitat:
Zitat von omue Beitrag anzeigen
Die Mediatheken liefern eigentlich immer mp4 Files zurück.
Olaf
Soo, die mp4 Konserven funktionieren schon ganz ordentlich.
Ich habe allerdings Probleme mit den Live-Streams. Diese werden als *.ts geliefert, allerdings bekomme ich kein Bild und der Ton hakt. Bei der Analyse am PC sehe ich haufenweise "packet ... out of sequence" Meldungen. Es scheint als würden Daten fehlen.

Hast du da evtl. einen Tipp?
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 09:23:18   #30
omue
Topfversteher
 
Benutzerbild von omue
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 344
Standard AW: das HbbTV Phantom

Zitat:
Zitat von jkIT Beitrag anzeigen
Soo, die mp4 Konserven funktionieren schon ganz ordentlich.
Ich habe allerdings Probleme mit den Live-Streams. Diese werden als *.ts geliefert, allerdings bekomme ich kein Bild und der Ton hakt. Bei der Analyse am PC sehe ich haufenweise "packet ... out of sequence" Meldungen. Es scheint als würden Daten fehlen.

Hast du da evtl. einen Tipp?
Ein einzelnes ts Files sind mir neu. In der Mediathek für Android/IOS werden die Streams mit m3u8 Playlist Files geliefert. Dort stehen für die einzelnen Bandbreiten Chunklist.m3u8 Files drin. In der jeweiligen ChunkList.m3u8 stehen dann die ts Files. Das sind dann 10 Sekunden ts Schnipsel, die man einfach mit "cat" zusammenfügen kann. Der Topfield spielt die dann auch ab. Das habe ich in meinen tvstream Tap umgesetzt.

Olaf
__________________
SRP 2401 CI+ ECO / SRP 2401 CI+
68,28,23,19,16,16KA,13,10,9,7,5,3 OST
24,5,4,1 WEST 16 OST KA Band
omue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 11:21:49   #31
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: das HbbTV Phantom

Der Server antwortet mit:
Code:
HTTP/1.1 200 OK
Server: GundelHbbTV 2
Content-Type: video/mpeg
Accept-Ranges: none
Transfer-Encoding: chunked
Date: Thu, 11 Aug 2016 18:33:37 GMT
Connection: keep-alive
Vielleicht muss ich das anders behandeln. Bei Wikipedia habe ich folgendes gefunden:
Zitat:
The size of each chunk is sent right before the chunk itself so that the receiver can tell when it has finished receiving data for that chunk.
Könnte eine mögliche Ursache sein, da muss ich mich erst einlesen.
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 12:52:05   #32
omue
Topfversteher
 
Benutzerbild von omue
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 344
Standard AW: das HbbTV Phantom

ich bin doch schon einmal einem TS Stream begegnet.
Zum Bsp:
http://lss.bibeltv.c.nmdn.net/bibelt...EL_TV2_HQ-480P
Der lässt sich aber problemlos mit dem Top abspielen...

gib mir mal bitte die *.TS URL wo Du die Meldung bekommst...

Olaf
__________________
SRP 2401 CI+ ECO / SRP 2401 CI+
68,28,23,19,16,16KA,13,10,9,7,5,3 OST
24,5,4,1 WEST 16 OST KA Band

Geändert von omue (12.08.2016 um 13:01:09 Uhr).
omue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 13:46:28   #33
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: das HbbTV Phantom

Das kommt davon, wenn man das Protokoll selbst umsetzen will

Falls du wget verwendest, bekommst du von den Chunk-Paketen wahrscheinlich gar nichts mit. Ich hab mir den Live-Stream Download im Hex-Editor angesehen und der Inhalt deckt sich mit der Beschreibung auf obiger Wiki-Seite. Sollte also lösbar sein

Ich weiß nicht, ob sich die Live-Stream Links oft ändern, gestern war´s z.B.

ZDF:
http://o2016.hbbtvlive.de/5001.ts
und
http://o2016.hbbtvlive.de/6006.ts
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 15:07:36   #34
omue
Topfversteher
 
Benutzerbild von omue
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 344
Standard AW: das HbbTV Phantom

Zitat:
Zitat von jkIT Beitrag anzeigen
Das kommt davon, wenn man das Protokoll selbst umsetzen will

Falls du wget verwendest, bekommst du von den Chunk-Paketen wahrscheinlich gar nichts mit.
Deine Vermutung ist wahrscheinlich richtig.
Ich nehme mittlerweile Curl für den Download (wegen https). Da laufen die Streams problemlos. Da man für den Download sowieso einen eigenen Task aufmachen sollte, find ich es einfacher einen Task über einen "system" Befehl zu starten, die Ausgabe in ein File umzuleiten und dann das umgeleitete File auszuwerten.
Dadurch hat man keine Probleme mit lagsamen Downloads oder Blockierungen...
Und mit Kill kann man den Download stoppen

Es ist eben eine Methode für Faule...
__________________
SRP 2401 CI+ ECO / SRP 2401 CI+
68,28,23,19,16,16KA,13,10,9,7,5,3 OST
24,5,4,1 WEST 16 OST KA Band

Geändert von omue (12.08.2016 um 15:13:39 Uhr).
omue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 15:26:41   #35
omue
Topfversteher
 
Benutzerbild von omue
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 344
Standard AW: das HbbTV Phantom

Noch ein Nachtrag,

Beim Streaming sollte man laufend testen, ob der Topfield noch genug Reserve im Puffer hat.
Ansonsten bricht er das Play ab.

In einer noch nicht öffentlichen Version mach ich das so:

if (_Stream.Flag && !_Stream.Pause)
{
if (_PlayInfo1.playMode && _PlayInfo1.totalBlock > _PlayInfo1.currentBlock)
{
_i=_PlayInfo1.totalBlock-_PlayInfo1.currentBlock;
if (_PlayInfo1.trickMode == 4)
{
if(_i > 350) Appl_PvrPause(TRUE);
}
else
{
if(_i < 270) Appl_PvrPause(TRUE);
}
}
}
------

_Stream.Pause ist ein Flag das beim drücken der "Pause Taste" gesetzt wird, damit die noch funktioniert.

die <270 Blöcke für stop und > 350 Böcke für weiter haben sich bei mir bewährt.
__________________
SRP 2401 CI+ ECO / SRP 2401 CI+
68,28,23,19,16,16KA,13,10,9,7,5,3 OST
24,5,4,1 WEST 16 OST KA Band

Geändert von omue (12.08.2016 um 15:33:27 Uhr).
omue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 15:50:55   #36
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: das HbbTV Phantom

Zitat:
Zitat von omue Beitrag anzeigen
Ich nehme mittlerweile Curl für den Download (wegen https). Da laufen die Streams problemlos. Da man für den Download sowieso einen eigenen Task aufmachen sollte, find ich es einfacher einen Task über einen "system" Befehl zu starten, die Ausgabe in ein File umzuleiten und dann das umgeleitete File auszuwerten.
Dadurch hat man keine Probleme mit langsamen Downloads oder Blockierungen...
Und mit Kill kann man den Download stoppen
Das macht Sinn, insbesondere wegen https, wenn das gefordert wird.

Zitat:
Zitat von omue Beitrag anzeigen
Beim Streaming sollte man laufend testen, ob der Topfield noch genug Reserve im Puffer hat.
Ansonsten bricht er das Play ab.
Danke für den Tipp und vor allem für den Code Schnipsel. Das ist mir zwar bewusst, hab´s aber noch nicht implementiert.
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2016, 19:15:40   #37
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: das HbbTV Phantom

Hier mal der aktuelle Entwicklungsstand:

v0.6 - "Olympia-Edition"

Erster Versuch mit Funktionen zur Wiedergabe von Mediathek und Live-Streams.
Getestet habe ich nur auf den Olympia Seiten von ARD und ZDF.

In der INI gibt es zwei neue Werte:

Code:
mp4_buffering=3

ts_buffering=5
Welche die Größe des Downloads (in MB) bestimmen, ab der Topf mit der Wiedergabe beginnt.

ts_buffering greift bei den Live-Streams und mp4_buffering bei den Highlight Videos.
Bei den Live-Streams dauert es relativ lange, bis die 5MB erreicht sind, aber bei niedrigeren Werten stoppte der Topf die Wiedergabe. Bei MP4 hatte ich ach mit 2MB Erfolg.

Eine Prüfung des Download Puffers während der Wiedergabe ist noch nicht enthalten.

Download siehe Post #1

Viel Spaß beim Testen.
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2016, 20:00:19   #38
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.805
Standard AW: das HbbTV Phantom

Cool danke...
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2016, 00:58:13   #39
roger.stijfs
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von roger.stijfs
 
Registriert seit: 05.10.2014
Ort: Lanaken - België
Receiver: 1: SRP-2410HD 2: SRP-2401CI+ ECO
Firmware: 1: TF-BCPCE 1.03.03 2: TF-BCPCE 1.00.00
Beiträge: 180
Standard AW: das HbbTV Phantom

Hi jkIT,

Works good.
I tested with ARD HD, 2DF HD and NPO1HD .

Livestreams are blocked, cause I'm not in Germany. Belgium IP.
Mediafiles can be viewed on TV, in very good quality.
I watched "Die Sendung mit der Maus"'.

For the Dutch NPO1HD channel, there comes this red button start icon on screen.
Further,... nothing.

Here is a part of the HbbTF.log.txt, in witch, I think, is a "language-conflict".
Somewere in this text there is the word 'opgevraagde'
This is Dutch for 'requested'.

Part of log:

Query /keyset?mask=3
XHR response: ok
Send Key [F5]
GOT HTTP REQUEST: /init?tap=192.168.0.247:1435&url=http://ctv.distributie.publiekeomroep.nl/carrousel/nl1/index.html
TAPserver: http://192.168.0.247:1435
loading page http://ctv.distributie.publiekeomroe...nl1/index.html
set page: http://ctv.distributie.publiekeomroe...nl1/index.html
The page is closing! URL: http://hbbtv.zdf.de/zdfstart/index.php?autoshow=1
[6] onNavigationRequested: http://ctv.distributie.publiekeomroe...nl1/index.html
[6] onUrlChanged() target: http://ctv.distributie.publiekeomroe...nl1/index.html
[6] CONSOLE: MutationObserver exists!!!
[6] CONSOLE: init video/broadcast object
[6] CONSOLE: set video/broadcast attributes observer
[6] CONSOLE: video/broadcast object not found => set observer
[6] CONSOLE: error in window.onerror: SyntaxError: Expected an identifier but found 'opgevraagde' instead
[6] CONSOLE: page: http://ctv.distributie.publiekeomroe...-1470235658241 line: 1 chr: 0
[6] Loaded: http://ctv.distributie.publiekeomroe...nl1/index.html
[6] Status: success
[6] CONSOLE: error in window.onerror: SyntaxError: Expected an identifier but found 'opgevraagde' instead
[6] CONSOLE: page: http://ctv.distributie.publiekeomroe...-1470235658241 line: 1 chr: 0
GOT HTTP REQUEST: /init?tap=192.168.0.247:1435&url=http://itv.ard.de/ardstart/index.html
TAPserver: http://192.168.0.247:1435
loading page http://itv.ard.de/ardstart/index.html
set page: http://itv.ard.de/ardstart/index.html
The page is closing! URL: http://ctv.distributie.publiekeomroe...nl1/index.html
[7] onNavigationRequested: http://itv.ard.de/ardstart/index.html

However, jkIT, I am pleaced with the fact that I am able to view files from mediathek.



greatings,
__________________
"Opa" Roger.
SRP-2410 and SRP-2401CI+ ECO
88 cm fixed dish, 3 quad LNB's and a 66 cm HH-mounted dish with 1 quad lnb (=LNB4). HH-Mount controled by ECO-Tuner 1.
2 X 2 seperated tuners configured to Astra 1, 2, 3 and LNB4 (Range: Hispasat <=> TurkSat).


Tap's in Autostart (both Toppies):
WebControl-NL, LiveServer-NL, TMSRemote, SmartEPG_TMS-NL, FreesatEIT_TMS-NL, INFplus-NL, TMSServer-NL, TMSClient-NL, SmartFiler_TMS-NL and HbbTF.
roger.stijfs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2016, 18:43:24   #40
HD_Topfgucker
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: Thüringen
Receiver: TF 7700HDPVR SRP 2401 CI+
Firmware: immer aktuellste
Beiträge: 129
Standard AW: das HbbTV Phantom

Zitat:
Zitat von omue Beitrag anzeigen
Erster Test:


Roter Knopf gedrückt > NIX passiert....
Log ist weiter da...

Vermutung on...
Ich hab mal in den Quellcode geschaut. Du hast kein "KeyTranslate(TRUE,&TAP_EventHandler);" drin.
Da ich einen 2401er habe, gehen dann die bunten Tasten nicht....

Olaf
Auf die neue Version gefreut..... Hab Leider auch einen 2401 . Die rote Taste geht nicht

Gruß HD_Topfgucker
HD_Topfgucker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Enigma2 und HBBTV hitsch Enigma2 2 23.12.2013 22:53:07
HbbTV der RTL Gruppe ab 25.6. bei KDG! berlin69er DVB-C 0 21.06.2013 19:51:17
HbbTV in Planung ? gbprivat SRP-2401CI+ Allgemeines Forum 28 22.02.2012 23:20:32
Topfield CRP2401CI+ HBBTV tauglich? Philipswalther CRP-2401CI+ Allgemeines 18 29.12.2011 12:09:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:10:33 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.