TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Café
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Café Über Topfield plaudert, nach Lust und Laune - im Topfield Café.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.07.2014, 20:49:33   #1
markusd112
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 88
Standard Topfield: quo vadis?

Hallo,

ich nutze seit vielen vielen Jahren Topfield HDD receiver. Erst einen TF5000 und dann einen SRP2100.

Ich bin bisher ein Topfield Fan gewesen, trotz der Macken und nicht eingehaltenen Versprechen (z.B. fehlende DLNA Fähigkeit des 2100).

Nachdem mein SRP2100 langsam aber sicher seinen Geist aufzugeben scheint, habe ich mich nach einem Ersatzgerät umgeschaut.

Nochmal einen SRP2100? Na ja... Das Modell ist ja schon viele Jahre alt. Neue Generation bei Topfield? Fehlanzeige.

Da frage ich mich: wie geht es weiter mit Topfield? Wird es da nochmal ein aktuelles Modell geben?

Ich habe mir vor wenigen Tagen nun einen Technisat Digicorder ISIO S gekauft und muss sagen: ich bin begeistert von den Möglichkeiten, die das Gerät bietet. Da ist Topfield um einiges abgeschlagen.

Als langjähriger Topf Fan frage ich deshalb: quo vadis Topfield? Wie geht es weiter?

Gruß

Markus
markusd112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 21:28:28   #2
wohliks
Topfield-Freak
 
Benutzerbild von wohliks
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Nordhessen
Receiver: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Firmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Beiträge: 3.318
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Zitat:
Zitat von markusd112 Beitrag anzeigen
Ich habe mir vor wenigen Tagen nun einen Technisat Digicorder ISIO S gekauft und muss sagen: ich bin begeistert von den Möglichkeiten, die das Gerät bietet. Da ist Topfield um einiges abgeschlagen.
Was kann denn die Wundermaschine - Kaffee kochen, Gemüse schnippeln,... ?

Mal im Ernst: Hier laufen ein 2100 und ein 2401 zu meiner vollen Zufriedenheit - dank der API und der tollen TAPs vermisse ich nichts.

EDIT: Allerdings erwarte ich von einem Sat-Receiver und PVR auch genau das und nicht mehr. Was die DLNA-Fähigkeiten angeht, ist der 2100 zwar nicht besser, aber auch nicht schlechter als der Rest - bei allen möglichen Geräten, die mir bisher untergekommen sind, sind die DLNA-Implementierungen unbefriedigend, darum mach ich das hier mit einem RasPi ohne DLNA...
__________________
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Geändert von wohliks (13.07.2014 um 21:34:48 Uhr).
wohliks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 21:38:09   #3
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
 
Benutzerbild von Wolfman
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Ba-Wü (OAK)
Receiver: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Firmware: s. Sig
Beiträge: 9.402
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Zitat:
Zitat von wohliks Beitrag anzeigen
EDIT: Allerdings erwarte ich von einem Sat-Receiver und PVR auch genau das und nicht mehr. Die DLNA-Fähigkeiten aller möglicher Geräte, die mir bisher untergekommen sind, sind unbefriedigend, da ist der 2100 zwar nicht besser, aber auch nicht schlechter als der Rest...
Ich benutze für sowas auch einen Standalone Mediaplayer und auch da streame ich über Samba-Shares, wobei der Topf mit dem NASMount TAP zumindest mal flexibler als per DLNA nutzbar ist (vorausgesetzt natürlich, man hat ein NAS, das NFS kann).
Für mich sind die TAP-fähigen Töpfe der ideale Kompromiss zwischen den "Friss oder stirb" Consumergeräten ohne Erweiterungsmöglichkeit und den Linuxbastelkisten (das ist jetzt nicht negativ gemeint).

Von mir aus können ruhig neue Töpfe mit den Möglichkeiten Mediatheken etc. nutzen zu können (auch wenn ich persönlich das nicht brauche und das außerdem mein Samsung-TV eh hat) erscheinen - solange die TAP-Schnittstelle drin bleibt.
__________________
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote

TMS , 2410 M SE stille Reserve

SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS

Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen

Geändert von Wolfman (13.07.2014 um 21:40:52 Uhr).
Wolfman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 21:38:50   #4
markusd112
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 88
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Hallo,

Bier holen wäre eher ein gutes Feature für den Fernsehabend;-)

Ne aber im Ernst:

Beim Technisat Gerät gefällt mir zum Beispiel die Integration des Internets. Ich kann auf die ZDF- und ARD Mediathek zugreifen und kann mir daraus Sendungen anschauen. Das habe ich bisher mit einem Raspi und XBMC gemacht. Jetzt ist alles im Gerät integriert.

Auch die Funktion "watchmi" kannte ich noch nicht und macht einen guten Eindruck.

Die Möglichkeit, dass das Gerät die Aufnahmen via Upnp zugänglich macht, ist sehr praktisch. So kann man auch mal von einem anderen Zimmer auf die Aufnahmen zugreifen. Via FTP wie beim SRP2100 war ziemlich nervig, weil man nicht vor- und zurückspulen und an beliebige Stellen springen konnte.

Wie gesagt: ich war mit meinem SRP2100 zufrieden, aber vielleicht auch nur, weil ich deshalb nie über den Tellerrand hinausgeschaut habe.

Gruß

Markus
markusd112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 21:45:40   #5
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
 
Benutzerbild von Wolfman
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Ba-Wü (OAK)
Receiver: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Firmware: s. Sig
Beiträge: 9.402
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Versuch mal das NFS-Server TAP,evtl. hilft das (ich selber habs noch nicht gestestet)
__________________
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote

TMS , 2410 M SE stille Reserve

SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS

Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
Wolfman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 21:50:26   #6
wohliks
Topfield-Freak
 
Benutzerbild von wohliks
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Nordhessen
Receiver: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Firmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Beiträge: 3.318
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Zitat:
Zitat von markusd112 Beitrag anzeigen
Beim Technisat Gerät gefällt mir zum Beispiel die Integration des Internets. Ich kann auf die ZDF- und ARD Mediathek zugreifen und kann mir daraus Sendungen anschauen. Das habe ich bisher mit einem Raspi und XBMC gemacht. Jetzt ist alles im Gerät integriert.
Das hab ich bisher nicht wirklich vermisst - was ich allerdings am 2100/2401 genial finde, ist die automatische Suche und Programmierung via SmartEPG. Auf diese Funktion würde ich keinesfalls verzichten wollen.
Zitat:
Auch die Funktion "watchmi" kannte ich noch nicht und macht einen guten Eindruck.
Was genau muss man sich darunter vorstellen?
Zitat:
Die Möglichkeit, dass das Gerät die Aufnahmen via Upnp zugänglich macht, ist sehr praktisch.
Das läuft hier zwischen dem 2401 und dem 2100 prima mittels Quickplay - man kann die Aufnahmen des jeweils anderen Toppi so abspielen, als seien sie lokal gespeichert.
__________________
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600
wohliks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 21:57:07   #7
markusd112
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 88
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Hallo,

die Vorprogrammierung via Suchbegriffen kann der Digicorder S auch, das war für mich eine Grundanforderung.

Mit "watchmi" kann man sich personalisierte Fernsehkanäle erstellen. Das funktioniert so: man erstellt einen persönlichen "watchmi Kanal" und fügt eine beliebige Fernsehsendung aus dem EPG hinzu. Dieser persönliche Kanal taucht wie die normalen Fernsehkanäle in der Programmliste auf.
watchmi sucht nun automatisch auch nach anderen Sendungen, die dir ggf. auch gefallen. Du kannst dann jede Sendung mit "gefällt mir" oder "gefällt mir nicht" kennzeichnen und von mal zu mal wird die Erkennungslogik genauer.

Für diw gefundenen Sendungen werden dann Timer gesetzt, so dass Du dann in "Deinem Fernsehkanal" Deine Wunschsendungen sofort anschauen kannst. In den Einstellungen kann man dann festlegen, wieviele Sendungen vorgehalten werden, damit die Platte nicht vollläuft.

Gruß

Markus
markusd112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 21:57:17   #8
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.697
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Zitat:
Zitat von wohliks Beitrag anzeigen
Das läuft hier zwischen dem 2401 und dem 2100 prima mittels Quickplay - man kann die Aufnahmen des jeweils anderen Toppi so abspielen, als seien sie lokal gespeichert.
und mittels nfs server (zumindest in eine richtung) besser...beide richtungen geht mit QP.

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 21:58:09   #9
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
 
Benutzerbild von Wolfman
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Ba-Wü (OAK)
Receiver: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Firmware: s. Sig
Beiträge: 9.402
Standard AW: Topfield: quo vadis?

watchmi

Kann ein EPG-TAP wie SE wohl weitestgehend auch - inkl. der Empfehlungen bei SE (@markus112d: hast Du eigentlich irgendwelche TAPs am Start?)

Klar, hätten die Töpfe von Haus aus einige der durch TAP nachrüstbaren Funktionen, wäre das natürlich toll - andrerseits kann sich so jeder Nutzer das installieren, ws für ihn nützlich ist.
__________________
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote

TMS , 2410 M SE stille Reserve

SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS

Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen

Geändert von Wolfman (13.07.2014 um 22:00:45 Uhr).
Wolfman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 22:01:13   #10
markusd112
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 88
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Ich habe SmartEPG genutzt, das klappte gut.

Watchmi schlägt halt auch "artverwandte Sendungen" vor, nicht nur nach Suchbegriffen.

Ich will Euch ja nicht von Euren Töpfen weglocken, mir geht es eher um die Frage, ob von Topfield nochmal irgendwelche neuen Geräte zu erwarten sind, oder irgendwelche Innovationen?

Gruß

Markus
markusd112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 22:07:44   #11
wohliks
Topfield-Freak
 
Benutzerbild von wohliks
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Nordhessen
Receiver: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Firmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Beiträge: 3.318
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Zitat:
Zitat von markusd112 Beitrag anzeigen
...mir geht es eher um die Frage, ob von Topfield nochmal irgendwelche neuen Geräte zu erwarten sind, oder irgendwelche Innovationen?
Ich habe zur Zeit ein ganz anderes Problem: Ich vermisse die Innovationen im Fernsehprogramm - wenn das so weitergeht, sehe ich die Schwächen nicht bei der Hardware, sondern eher bei den Inhalten...
__________________
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600
wohliks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 22:17:14   #12
markusd112
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 88
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Zitat:
Zitat von wohliks Beitrag anzeigen
Ich habe zur Zeit ein ganz anderes Problem: Ich vermisse die Innovationen im Fernsehprogramm - wenn das so weitergeht, sehe ich die Schwächen nicht bei der Hardware, sondern eher bei den Inhalten...
Deshalb schaue ich meist nur noch ÖR. Und die beiliegende HD+ Karte habe ich erst gar nicht aktiviert. Den Schrott bei den privaten Sendern auch noch bezahlen und hochauflösend? Nein Danke. Und dann noch diese Mehrwertfunktionen wie deaktivierte Aufnahmefunktion, kein Weiterspulen und Lizenzablauf mach x Tagen. "oh Bob, das ist ja unglaublich"

Gruß

Markus
markusd112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 23:12:44   #13
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
 
Benutzerbild von Wolfman
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Ba-Wü (OAK)
Receiver: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Firmware: s. Sig
Beiträge: 9.402
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Zitat:
Zitat von markusd112 Beitrag anzeigen

Ich will Euch ja nicht von Euren Töpfen weglocken, mir geht es eher um die Frage, ob von Topfield nochmal irgendwelche neuen Geräte zu erwarten sind, oder irgendwelche Innovationen?
wie gesagt: ich hätte natürlich nichts gegen neue Töpfe mit HbbTV etc., aber nicht auf Kosten der TAPs (wie beim irgendwann mal irgendwo vorgestellten 2300 )
__________________
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote

TMS , 2410 M SE stille Reserve

SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS

Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
Wolfman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 23:34:31   #14
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Ich bin froh, daß es keine neuen Geräte gibt. So wird der aktuelle 2401 wenigstens noch gepflegt und ist verfügbar, wenn man Nachschub oder Ersatz benötigt. Alle nachfolgenden Geräte können nur schlechter werden, jedenfalls in Bezug auf DRM.
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2014, 05:24:12   #15
markusd112
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 88
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Hallo,

ja, die TAPs sind ein großer Vorteil der Töpfe.

Aber auch diese Medaille hat eine Kehrseite: man ist vom "Wohlwollen" der unentgeltlich arbeitenden TAP-Entwickler abhängig. iTiNA-Benutzer gucken z.B. mittlerweile in die Röhe.

Auch ist die Gefahr von Inkompatibilitäten gegeben, wenn es eine neue Hersteller-Firmware gibt. Ich denke da nur an die nicht mehr vorhandenen Umlaute in iTiNA seit einem Topf-Update.

Mir persönlich ist es da wesentlich lieber, wenn alles aus einer Hand kommt, auch wenn man dann (mangels API & TAP-Erweiterungsmöglichkeiten) nicht mehr ganz so flexibel ist.

Insbesondere bei Technisat habe ich mit der Produktpflege gute Erfahrungen gesammelt: wir haben hier noch einen bestimmt 10 Jahre alten SAT-Receiver von Technisat, der immer noch regelmäßig mit Updates versorgt wird.

Gruß

Markus
markusd112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2014, 07:11:25   #16
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Hi!

Zitat:
Zitat von markusd112 Beitrag anzeigen
Ich habe SmartEPG genutzt, das klappte gut.

Watchmi schlägt halt auch "artverwandte Sendungen" vor, nicht nur nach Suchbegriffen.
Genau das macht SE mit den TV-Tipps auch.

Gruß
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2014, 07:30:36   #17
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: Topfield: quo vadis?

Zitat:
Zitat von markusd112 Beitrag anzeigen
Und die beiliegende HD+ Karte habe ich erst gar nicht aktiviert. Den Schrott bei den privaten Sendern auch noch bezahlen und hochauflösend?
Bezahlt haste die doch schon...und verlängern musste ja nicht...


Think different.
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Topfield zeigt kein Bild ametzler TF4000PVR Bugs & Fehler 2 10.11.2008 20:19:22
Kurioses Problem bei Topfield 5000 PVR Lars_wt TF5x00PVR Technik 7 26.09.2008 09:08:02
Testbericht Kathrein UFS-821 Mikanu Technikforum 396 21.12.2007 16:12:52
Topfield 5000 CI gegen Topfield 5000 CI Plus Oberviech Anfänger und Neuankömmlinge 1 30.07.2007 18:47:04
Topfield TF-6060 CI doldi TF6060CI 2 30.06.2006 14:57:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:09:10 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.