TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield international > Topfield Wishlist
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Wishlist Post your Wishes here.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.02.2014, 19:16:23   #1
aspilian
Topfazubi
 
Registriert seit: 10.01.2009
Beiträge: 27
Standard Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

... das wäre mittlerweile mal an der Zeit
aspilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 20:14:40   #2
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Die gleiche Diskussion wie immer. Und dann hängt Ihr WLAN dran oder was?
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 20:23:44   #3
aspilian
Topfazubi
 
Registriert seit: 10.01.2009
Beiträge: 27
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Nein. Mein ganzes Haus ist mit Gigabit-LAN verkabelt, da wäre ein schneller Anschluss für einen Receiver, der sich gerne zu den Premiumherstellern zählt und sich dies auch so bezahlen läßt, nur standesgemäß und up to date.

Wenn es Dich stört, dass ich das auf die Wunschliste schreibe, ignoriers doch einfach...
aspilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 20:29:37   #4
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Es stört mich nicht. Ich gehöre auch zu den Personen, die 1GB überall haben.

Fakt ist aber auch, das viele Geräte mit Embedded Prozessoren (also Chips die alles auf einmal machen) gar kein GBit schaffen. Ohne Twilights BackgroundCopy TAP würden wir ja nicht mal die 100 MBit vernüftig ausnutzen können, weil der 'Prozessor' zu klein ist.

Und auch ist die Zielgruppe sehr klein. Und das hat noch nicht mal was mit Premium Hersteller zu tun.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 00:24:00   #5
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Fakt ist aber auch, das viele Geräte mit Embedded Prozessoren (also Chips die alles auf einmal machen) gar kein GBit schaffen.
Das stimmt nicht, die aktuelle E2-Konkurrenz mit GBit-LAN schafft bei mir problemlos 500 MBit/s netto im Download.

Zitat:
Ohne Twilights BackgroundCopy TAP würden wir ja nicht mal die 100 MBit vernüftig ausnutzen können, weil der 'Prozessor' zu klein ist.
Auch das ist pauschal falsch. Beim Sichern meiner Aufnahmen nutze ich die 100 MBit/s immer aus und ärgere mich, daß es nicht schneller geht. Für den Upload gilt übrigens das gleiche, abgesehen davon, daß er langsamer ist.

Zeit kostet übrigens auch Geld, nämlich die Betriebskosten für Receiver und PC während der Dateiübertragung.

Zitat:
Und auch ist die Zielgruppe sehr klein.
Jeder, der Aufnahmen archiviert, gehört zur Zielgruppe.
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 08:08:13   #6
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.246
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Und es wäre schön, wenn ich mit dem Topf meine Aufnahmen vom NAS abspielen könnte! Das geht aus Performance-Gründen nur bei SD.

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 08:09:55   #7
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Hi!

Das liegt dann aber nicht am Receiver, sondern eher an Deinem NAS oder Router, etc.

Ich habe hier ein Billig-NAS (excito B3) und selbst damit kann ich problemlos HD Aufnahmen ansehen.

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 08:14:58   #8
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.246
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Ich habe es hier schon ein paar Mal geschrieben:

Ich kann diese Filme mit Apple TV anschauen. Dann läuft der Film vom NAS zum Mac, dann noch einmal vom Mac zum Apple TV, wir haben also den doppelten Datenverkehr.

Beim 2100 läuft der Film nur extrem verlangsamt und ist nicht anzuschauen. 2100 und Apple TV hängen am selben Switch!

Hast du eine Erklärung oder eine Idee, wo ich noch suchen könnte?

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 08:33:25   #9
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.694
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

@macfan: trotzdem gibt es keinerlei probleme bzw. hat der srp da keinerlei performance probleme...hier (und bei allen anderen) funktioniert das 1a: so als ob die files lokal vorhanden wären.
und deshalb verstehe ich nicht warum du mit deinem problem hier in diesem wunschthread auftauchst

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 09:08:43   #10
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Also ich weiß, das auf meinen NAS (mit ATOM Proezssor) GigBit NICHT ausgnutzt wird, weil die CPU es NICHT schafft. Und selbst auf großen Systemen gibt es da Probleme. Darum gibt es ja Spezielle Netzwerkkarten die sich um TCP/IP Selber kümmern.

@FilmFan
500 MBit sind aber kein 1Git. Da fehlen noch 50%. Warum wohl?
Und wieviel ich mit dem Background Copy TAP effektiv schaffe weiß ich nicht. Wird mir nicht angezeigt. Aber 12 MB/s werden es bestimmt nicht sein.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 09:28:24   #11
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.694
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

schau ins log, da steht es drin

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 09:36:33   #12
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Ich meine das hatte ich schon mal getan und es waren um die 3 bis 4 MB/s. Aber bevor ich jetzt hier was falsches sagen, wollte ich lieber gar nichts schreiben.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 09:50:46   #13
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.246
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Zitat:
Zitat von Twilight Beitrag anzeigen
und deshalb verstehe ich nicht warum du mit deinem problem hier in diesem wunschthread auftauchst
Weil ich noch vor kurzem mit einem Netzwerkexperten über mein Problem gesprochen habe und ihm natürlich auch die Verkabelung geschildert habe. Er meinte, dass sei eigentlich nur mit der Schnittstelle am Topf zu erklären.

Wenn du sagst, dass es nicht daran liegt, dann erkläre mir bitte, warum es über denselben Router und denselben Switch über Apple TV mit der doppelten Datenmenge geht und beim Topf dagegen nicht.

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 09:59:39   #14
alex
Typographisch harmonysierter Selbstreiniger
 
Benutzerbild von alex
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Bischweier
Receiver: SRP-2410
Firmware: 1.08.01 vom 29.09.11
Beiträge: 1.966
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Wie schnell kannst du denn Daten per FTP vom Topf zum Rechner übertragen? Bekommst du da die vollen 100 Mbit – also irgendwas in der Größenordnung von 11 MB/s?
Könnte ja sein, dass sich die LAN-Schnittstelle des Topfs nicht mit deinem Router versteht und einen falschen Modus aushandelt? Hast du mal an einem anderen Router/Switch getestet?
__________________
Alex______HD unbedingt, aber HD+ könnt ihr behalten

Topfield SRP-2410, LG 55EF950V, Panasonic DMP-BDT220, Dune HD Solo Lite, Mede8er MED600X3D, Onkyo TX-NR545 + Canton Movie Set (AV 700, 2x Plus XL, 2x Plus X, AS 22 SC), Logitech Harmony 555

AS-TAPs: PowerRestore, IQTuner, FastSkip

TF4000PVR (4.59.03), TF4000PVR Plus (1.01.27)
alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 11:22:13   #15
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
@FilmFan
500 MBit sind aber kein 1Git. Da fehlen noch 50%. Warum wohl?
Ich habe interessehalber mal ein paar Versuche mit meiner Hardware (alles Gbit-LAN) gemacht.

Win7-PC -> Linux-PC: Übertragen 1 Datei (4,79 GB) in 1 Minute 42 Sekunden (48,29 MB/s)
Linux-PC -> Win7-PC: Übertragen 1 Datei (4,79 GB) in 1 Minute 20 Sekunden (61,52 MB/s)
Win7-PC -> **+Duo2: Übertragen 1 Datei (4,79 GB) in 1 Minute 43 Sekunden (47,52 MB/s)
**+Duo2 -> Win7-PC: Übertragen 1 Datei (4,79 GB) in 1 Minute 26 Sekunden (57,28 MB/s)

Während der Versuche gab es auch zusätzlichen Traffik auf dem Netz.

Es ist festzustellen, dass der Receiver dem Linux-PC (Server mit 3.0 GHz Xeon) praktisch gleichwertig ist.

Wenn Topfield Anschluss an andere Hersteller halten will, ist ein Gbit-Lanport (mit WOL) m.M.n. Voraussetzung dafür.
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 11:22:25   #16
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Hi!

Mit BGC komme ich auf etwas zwischen 500KB/s - 600KB/s, also auch keine allzu hohen Werte, trotzdem läuft die HD-Wiedergabe über das NAS, als wären die Files lokal gespeichert.

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 11:39:09   #17
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Zitat:
Zitat von hgdo Beitrag anzeigen
Es ist festzustellen, dass der Receiver dem Linux-PC (Server mit 3.0 GHz Xeon) praktisch gleichwertig ist.
Und das obwohl es noch nicht mal die von FilmFan erreichten 500MBit sind sondern gerade mal 400 MBit. Aber OK, Je nach Protokoll ist das auch der Protokolloverhead.

Zitat:
Zitat von hgdo Beitrag anzeigen
Wenn Topfield Anschluss an andere Hersteller halten will, ist ein Gbit-Lanport (mit WOL) m.M.n. Voraussetzung dafür.
Für die 1 Promille (wenn überhaupt) an Kunden, die das brauchen?
Da ist WLAN für ein Großteil der Kunden bestimmt wichtiger. Sorry, NAS etc. ist was für Freaks. Und HD über DVB-S hat 15 MBit maximal. Da hat man aber noch viel Reserve bei 100 MBit.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 13:22:10   #18
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.694
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Zitat:
Zitat von macfan Beitrag anzeigen
Weil ich noch vor kurzem mit einem Netzwerkexperten über mein Problem gesprochen habe und ihm natürlich auch die Verkabelung geschildert habe. Er meinte, dass sei eigentlich nur mit der Schnittstelle am Topf zu erklären.
kann ich dir nicht, liegt an deiner hardware oder nas oder was auch immer. ändert nichts daran das die töpfe das ohne probleme schaffen, wenn ausreichend daten übers netzwerk kommen.
laufen deine anderen gerät denn auch über eine NFS freigabe?


Zitat:
Zitat von Gerti Beitrag anzeigen
Hi!

Mit BGC komme ich auf etwas zwischen 500KB/s - 600KB/s, also auch keine allzu hohen Werte, trotzdem läuft die HD-Wiedergabe über das NAS, als wären die Files lokal gespeichert.
BGC schöpft ja auch nicht alles aus, der SRP soll ja geschmeidig weiter laufen.
via FTP bekomme ich werte die das 100Mb netz sehr gut auslasten.

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 13:28:08   #19
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
 
Benutzerbild von Wolfman
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Ba-Wü (OAK)
Receiver: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Firmware: s. Sig
Beiträge: 9.402
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Nachdem es aktuell bei mir passierte, dass beim gleichzeitigen Kopieren von meinen 2 Töpfen auf den PC jeder nur noch die halbe Geschwindigkeit schaffte, schaute ich mir mal die Kabel an und voilà: eines hatte einen bösen Knick; Kabel getauscht, alles wieder bestens.
__________________
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote

TMS , 2410 M SE stille Reserve

SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS

Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
Wolfman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 17:34:17   #20
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.246
Standard AW: Gigabit-Ethernet für alle Töpfe ab jetzt

Zitat:
Zitat von alex Beitrag anzeigen
Wie schnell kannst du denn Daten per FTP vom Topf zum Rechner übertragen? Bekommst du da die vollen 100 Mbit – also irgendwas in der Größenordnung von 11 MB/s?
Das teste ich, wenn keine Aufnahme läuft. Im Augenblick habe ich mal wieder eine Olympia-Aufnahme.

Zitat:
Zitat von Twilight Beitrag anzeigen
laufen deine anderen gerät denn auch über eine NFS freigabe?
Nein, der Mac kann direkt auf die NAS-Platte zugreifen.

Zitat:
Zitat von Wolfman Beitrag anzeigen
Nachdem es aktuell bei mir passierte, dass beim gleichzeitigen Kopieren von meinen 2 Töpfen auf den PC jeder nur noch die halbe Geschwindigkeit schaffte, schaute ich mir mal die Kabel an und voilà: eines hatte einen bösen Knick; Kabel getauscht, alles wieder bestens.
Einen Kabeltausch kann ich natürlich mal testen, das geht am einfachsten.

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: Buffalo WLI-TX4-G54HP - 125Mbps Ethernet Converter - Bridge seabear Biete 1 12.04.2011 11:05:04
Warum baut TF nicht bei SRP-2100 gleich Gigabit Netzwerk? wachtel SRP-2100 (TMS) Allgemeines Forum 21 30.11.2009 09:48:47
Ethernet upgrade related broblems is fixed. (7.00.16) schumaku TF77x0HDPVR 1 23.12.2007 19:24:36
2 Töpfe ragieren auf eine Fernbedinung blackwinni Anfänger und Neuankömmlinge 3 01.02.2007 17:47:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:16:40 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.