TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Café
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Café Über Topfield plaudert, nach Lust und Laune - im Topfield Café.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2013, 08:29:57   #1
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard Rip tf 6000 es

Gestern Abend hat es ihn erwischt, meinen KüchenPVR der mit 3PG seit Jahren brav seinen Dienst versehen hat.

Seit längerer Zeit schon hatte ich nach dem Einschalten zwar genügend Signalpegel, aber 0% Qualität auf beiden Tunern.

Wenn das Gerät dann nach ein paar Minuten warm geworden ist, war auf einmal auch Qualität da und er hat problemlos funktioniert.
Gestern Abend dann wollte er nicht mehr, es kam keine Signalqualität mehr an.

Auch das sorgsame Ausblasen von jahrelang liebevoll angesammeltem Staub und die (optische) Kontrolle auf verdächtige Elkos und Kaltlötstellen hat nichts ergeben.

Ich werde mir den Patienten noch am Wochenende genauer durchsehen, befürchte aber das Schlimmste
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2013, 10:02:34   #2
buko
Mr. Settings
 
Benutzerbild von buko
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Bayern & Tirol
Receiver: • SRP-2410 • SRP-2401CI+SE • SRP-2401CI+ECO
Firmware: aktuelle!
Beiträge: 11.508
Blinzeln AW: Rip tf 6000 es

... wird das Netzteil sein ! ...
__________________
gruß
buko





Topfield Settings bearbeiten, verwalten und vieles mehr :
mit SetEdit für fast alle TF Receiver
buko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2013, 10:41:18   #3
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Rip tf 6000 es

ich weiß nicht, die elkos schauen alle gut aus, Spannungen hab ich noch keine gemessen, wie kann ich das am einfachsten checken?

das wär dann ja einfach
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2013, 10:49:20   #4
alex
Typographisch harmonysierter Selbstreiniger
 
Benutzerbild von alex
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Bischweier
Receiver: SRP-2410
Firmware: 1.08.01 vom 29.09.11
Beiträge: 1.966
Standard AW: Rip tf 6000 es

Mit nem Multimeter unter Last (also mit Platte). Die Soll-Spannungen stehen am Stecker, dort kannst du direkt auch messen.
__________________
Alex______HD unbedingt, aber HD+ könnt ihr behalten

Topfield SRP-2410, LG 55EF950V, Panasonic DMP-BDT220, Dune HD Solo Lite, Mede8er MED600X3D, Onkyo TX-NR545 + Canton Movie Set (AV 700, 2x Plus XL, 2x Plus X, AS 22 SC), Logitech Harmony 555

AS-TAPs: PowerRestore, IQTuner, FastSkip

TF4000PVR (4.59.03), TF4000PVR Plus (1.01.27)
alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2013, 12:49:40   #5
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Rip tf 6000 es

Danke für den Tip! Ich hätte nicht vermutet, daß der Fehler etwas mit dem Netzteil zu tun haben kann.

Wenn das ohne Sat-Anschluß klappt und ich nicht viel herumsuchen muß, dann wird das heute Abend noch durchgezogen, die Bildqualität vom 5500er per Scart selbst am kleinen 32er LCD in der Küche ist grausam.

Elkos sollte ich zu Glück noch aus meiner Lötzeit genug herumliegen haben
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2013, 14:06:35   #6
alex
Typographisch harmonysierter Selbstreiniger
 
Benutzerbild von alex
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Bischweier
Receiver: SRP-2410
Firmware: 1.08.01 vom 29.09.11
Beiträge: 1.966
Standard AW: Rip tf 6000 es

Zitat:
Zitat von jk Beitrag anzeigen
die Bildqualität vom 5500er per Scart selbst am kleinen 32er LCD in der Küche ist grausam.

Der 5500-er steht schon auf RGB? Oder ist es gerade deswegen am 32-er LCD grausam, weil der LCD kein RGB unterstützt? Die 5000-er-Reihe ist schon für eine sehr gute Bildqualität bekannt. Ob jetzt per Komponente oder RGB-Scart macht da eigentlich keinen Unterschied.
__________________
Alex______HD unbedingt, aber HD+ könnt ihr behalten

Topfield SRP-2410, LG 55EF950V, Panasonic DMP-BDT220, Dune HD Solo Lite, Mede8er MED600X3D, Onkyo TX-NR545 + Canton Movie Set (AV 700, 2x Plus XL, 2x Plus X, AS 22 SC), Logitech Harmony 555

AS-TAPs: PowerRestore, IQTuner, FastSkip

TF4000PVR (4.59.03), TF4000PVR Plus (1.01.27)
alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2013, 16:43:03   #7
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Rip tf 6000 es

Der hat noch die falschen Widerstände für Komponente eingebaut, war mir immer zu dumm das umzulöten weil er auf dem Phili Röhrenfernseher ein sehr gutes Bild geschafft hat mit RGB.

Als dann der erste HDMI fähige Fernseher ins Haus kam (ein 37er) hab ich den ES gekauft und den 5.5K ausgemustert, somit war es auch wieder egal.

Dann kam der SRP und der ES ist in die Küche an den 32er "Nachrichten- und Kinderfernseher" gewandert.

Ich mach mir eh schon Sorgen wodurch ich den SRP ersetzen werde, war einer der ersten damals und wird vermutlich auch über kurz oder lang die Zusammenarbeit kündigen.
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Paar Fragen zum TF 6000 PVR WS oder ES ThoBit TF6000PVR(E) 8 22.03.2009 11:57:47
Bildunterschied TF 6000 PVRE und TF 6000 PVR ES Tarzan555 TF6000PVR(E) 2 14.01.2009 13:14:45
TF 6000 PVR WS als Multimedia Player schneehai TF6000PVR(E) 1 20.10.2008 23:28:32
Newbie-Fragen zur Receiverauswahl (TF 6000 PVR/E) Hardy22 Anfänger und Neuankömmlinge 8 01.06.2007 11:43:54
PVR 6000 im WLAN nichtt sichtbar ingo_katte TF6000PVR(E) 8 20.07.2006 15:15:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:59:02 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.