TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Empfangstechnik > DVB-C
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

DVB-C Allgemeines für den Kabelempfang

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.04.2013, 15:18:23   #1
Tomas Cardif
Neuling
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 8
Standard Kabelkiosk, Sky ,Conax

Hallo
ich hoffe doch das mir geholfen werden kann.
Ich möchte mir den CRP-2401 CI+ zulegen, mein kabel Anbieter ist Teltanet denke mal das das vielen nichts sagen wird , mir bis vor kurzem auch nicht.


Diese schreiben auf ihrer Webseite das für PayTV also die HD sender entweder SKY oder Kabelkiosk(Eutelsat) genutz werden kann.

Kabelkiosk wenn ich das bis jetzt richtig rausbekommen habe Verschlüsselt mit Conax wo es auch ein CI+ Modul zu gibt .

Meine frage ist läuft das mit dem Topf?


Kann der Topf Conax entschlüsseln oder brauche er selber ein CI+ Modul dafür?

Wenn ich bei KK oder Sky eine Karte bestell auf was muss ich achten?

Vielleicht kann einer mir das mal erklären wie das funktioniert.

Ich möchte einfach nur TV gucken


MFG Thomas
Tomas Cardif ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 06:37:40   #2
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Kabelkiosk, Sky ,Conax

Der TOPFIELD selber kann erst einmal kein Conax. Das 'Problem' ist nach meinen Kenntnisstand auch, das Conax nicht gleich Conax ist. So spricht das CI Modul Alpha Crypt Classic durchaus Conax. Nur kann man mit diesem Modul nach meinen kenntnisstand die HD Programme von KabelKiosk nicht decodieren. SKY Wiederrum wird in Nagra und in NDS Verschlüsselt. Nagra ginge mit einen Alpha Crypt Classic Modul. Nur müsstest Du hierfür von SKY die richtige Karte bekommen (eine D0x) was in der heutigen Zeit sehr schwierig wird.

Du merkst: Das ist alles nicht so ganz einfach (und die Kabelanbieter machen es einen auch nicht so einfach). Eigentlich müsste Dein Anbieter ein Modul (CI+ ) Im Angebot haben. Das Problem an den CI+ Modulen ist, das Du nicht mehr Herr über Dein Receiver bist. So kann eine Aufnahme unterbunden werden, oder Aufnahmen gelöscht werden. Und Einfach nur TV Schauen ist heute nicht mehr. Die Grundlosverschlüsselung bröckelt zwar so langsam bei allen (mit Ausnahme von KabelKiosk), aber auch nur für SD. Bei HD ist die Situation schlimmer als sie es je bei SD war.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 06:38:13   #3
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard

Du bekommst CI+ Modul und Karte normalerweise von deinem Anbieter. Beides kommt dann in den CI+ Slot des Topf. Bei HD-Sendern musst du mit Aufnahmebeschränkungen leben. Ob bei deinem Anbieter auch Sky auf diese Karte gebucht werden kann, weiß ich nicht. Darüber sollte dein Anbieter Auskunft geben können.
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 06:50:44   #4
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard

Hier wird alles erklärt:
http://telta.de/content/fragen-und-antworten#paytv
So, wie es aussieht, wirst du 2 Module und 2 Smartcards benötigen, wenn du Sender über das Standardangebot von Telta Citynetz hinaus (Sky und KK) empfangen möchtest. Wobei ich es von Telecolumbus so kenne, dass dort Sky und KK auf eine Karte gingen (NDS). Warum das bei deinem Anbieter (trotz identischen Signal) nicht geht, weiß ich nicht.
Genauso wäre zu klären, ob für Sky auch ein Alphacrypt Light Modul ausreicht, bei dem du deutlich weniger Aufnahmebeschränkungen hast. In dem Fall müsste aber das alte Nagra Signal in deinem Netz verfügbar sein, so dass du von Sky die passende Karte bekommst. Im oberen Link ist nur von NDS die Rede, aber ob Nagra wirklich gefiltert wird, weiß ich nicht.
Also alles nicht so einfach...
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 21:55:34   #5
Tomas Cardif
Neuling
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 8
Standard AW: Kabelkiosk, Sky ,Conax

Erstmal danke für eure Antworten das hat mir alles schon mal geholfen,
Das Problem sind ja nicht nur die HD sender die sind mir egal , aber ich möchte bestimmte sender einfach sehen und das geht nur mit einer dieser Abos.
Tomas Cardif ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
CI Modul welches auch SKY HD-Film entschlüsselt? baumi147 CRP-2401CI+ Allgemeines 7 12.05.2013 18:17:45
SKY HD Probleme canapee SRP-2401CI+ Allgemeines Forum 13 20.07.2012 15:17:06
HD Programme von SKY wechseln teilweise die Transponder Maliboy DVB-S1/S2 19 09.01.2011 12:07:25
SKY HD Problem NMA TF77x0HDPVR 15 06.11.2010 20:00:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32:12 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.