TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > SRP/CRP TAP-Bereich > SmartEPG TMS
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2012, 11:02:37   #1
hagge
Jung-Guru
 
Benutzerbild von hagge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Stuttgart
Receiver: SRP-2401CI+, TF5000PVR
Beiträge: 1.537
Standard logo.lil - Das Prinzip

Nachdem mir aufgefallen ist, wie viele Leute zum Thema Logos und LIL-Datei Fragen haben, aber die entsprechende Info meines Wissens noch an keiner zentralen Stelle zu finden war, habe ich mich mal hingesetzt und einen erklärenden Text verfasst. Die erste ursprünglich hier stehende Version wurde in der Zwischenzeit (mit Hilfe der SmartEPG-Entwickler) überarbeitet und ergänzt bzw. korrigiert, so dass das beschriebene Verfahren so ziemlich der Realität entsprechen sollte.

Gruß,

Hagge


____________________________


Die Logo-Infrastruktur

In mehreren TAPs, wie z.B. SmartEPG und SmartFiler werden an verschiedenen Stellen Senderlogos angezeigt. Damit nicht jedes Programm hier seine eigenen Logos erstellen und regelmäßig aktualisieren muss, nutzen alle diese Programme eine gemeinsame Logo-Infrastruktur. Das heißt alle diese TAPs können auf die gleichen Logos zugreifen, die an zentraler Stelle auf dem Topfield-Receiver abgelegt sind. Das hat zudem den Vorteil, dass man die Logos unabhängig von den eigentlichen TAP-Programmen pflegen und sie sogar als eigenes Paket über TapToDate installieren und aktualisieren kann.

Zu dieser Logo-Infrastruktur gehören aus Sicht des Anwenders zwei Dinge: eine LIL-Datei (Logo-Index-Liste) und die Logos selbst. Die Logos selbst sind eine Unzahl von kleinen Dateien. Zu jedem Senderlogo gibt es drei Dateien, die den gleichen Namensstamm haben, aber unterschiedliche Endungen: .QTL, .IBL und .QSL. Diese Dateien enthalten die Logo-Grafikdaten in drei unterschiedlichen Größen (groß, mittel, klein).

Die LIL-Datei ordnet den Logos die Sender zu, oder besser gesagt umgekehrt, sie ordnet den Sendern die Logonamen zu. Die Datei enthält alle Sender-IDs, die uns bekannt sind. Eine Sender-ID ist eine weltweit eindeutige Kennung bestehend aus 16 hexadezimalen Ziffern. So hat z.B. der Sender "Das Erste HD" auf Astra (seit 30.4.2012) die Sender-ID 00c0000103fb283d. Also steht in der LIL-Datei ein Eintrag

00c0000103fb283d=daserstehd

Das bedeutet, es gibt im Logo-Verzeichnis die drei Dateien daserstehd.qtl, daserstehd.ibl und daserstehd.qsl, die das Logo dieses Senders in den drei Größen beinhalten und die für den Sender mit der ID 00c0000103fb283d, also "Das Erste HD" auf Astra, angezeigt werden sollen.

Wird ein Sender auch auf anderen Wegen ausgestrahlt, so hat er dort jeweils wieder eine eigene Sender-ID. So hat "Das Erste HD" bei den ganzen verschiedenen Kabelgesellschaften selbstverständlich jeweils eine eigene Sender-ID und bei DVB-T-Ausstrahlung auch wieder. In der LIL-Datei wird nun jeder dieser IDs der gleiche Logo-Name "daserstehd" zugewiesen. Insofern taucht der Name "daserstehd" natürlich mehrfach in der LIL-Datei auf, aber jeweils hinter einer anderen Sender-ID (=Sendeart). Das heißt für alle Sendearten wird jeweils das gleiche Logo-Bild verwendet. Da die LIL-Datei somit IDs für Kabelempfang, Satellitenempfang und terrestrischen Empfang beinhaltet, ist sie universell und die gleiche Logo-Infrastruktur kann auf den unterschiedlichsten Topfield-Receivern genutzt werden.

Da die LIL-Datei nicht auf Deutschland beschränkt ist, sondern weltweit gilt, wächst sie eigentlich kontinuierlich. Denn ständig werden weitere Sender-IDs von bisher nicht unterstützten Anbietern (durchaus auch aus anderen Ländern) bekannt. Auch bei Senderumstellungen kommen immer wieder Änderungen vor. Manchmal nur kleine, also z.B. einzelne neue Sender. Manchmal gibt es aber auch größere Umstellungen wie z.B. bei der Abschaltung der analogen Sender auf Astra am 30.4.2012, als jede Menge neue IDs von neuen digitalen (HD-) Sendern hinzukamen, die an diesem Tag anstelle der analogen Sender auf Astra aufgeschaltet wurden.


Der Logo-Cache

Wenn nun Programme wie SmartEPG oder SmartFiler auf die Logos zugreifen, dann haben sie ja die ID des Senders, für den sie das Logo suchen. Mit dieser ID müssten sie nun theoretisch in der LIL-Datei zuerst den Logo-Namen suchen. Dann müssten sie die entsprechende Datei mit der passenden Endung für die gesuchte Logo-Größe einladen, das Grafikformat in das interne Topfield-Format konvertieren, und erst dann könnte das Logo angezeigt werden. Und das für jedes Logo, das auf der anzuzeigenden Bildschirmseite zu sehen ist.

Diese Suche und Konvertierung ist aber recht zeitaufwendig und würde den Bildaufbau doch deutlich bremsen. Darum wird in der Praxis ein sog. Logo-Cache aufgebaut. Das ist eine Datei, in der die schon konvertierten Grafiken den konkret auf diesem Receiver verwendeten Sender-IDs zugewiesen sind. Anstatt vieler einzelner Suchvorgänge und dem Öffnen vieler einzelner Dateien hat man es also nur noch mit einer etwas größeren Datei zu tun, die den lokalen Gegebenheiten auf genau diesem Receiver zu genau dieser Zeit entspricht. Dadurch müssen die TAPs letztendlich auch nur noch mit dem internen Topfield-Grafikformat umgehen können, und brauchen sich nicht mehr um die etwas unpraktischeren Pixelformate kümmern, in denen die Logos aus Gründen der Geräteunabhängigkeit abgelegt sind. Dieser Cache ist also nur eine Beschleunigung des Zugriffs, um eine schnellere Anzeige zu ermöglichen, stellt aber eigentlich keinen neuen Sachverhalt dar.

Daraus folgt aber, dass der Logo-Cache erneuert werden muss, sobald sich etwas in der LIL-Datei oder bei den Logo-Bildern ändert, sonst ist der Cache veraltet und zeigt nicht mehr die aktuellen Gegebenheiten an. Auch wenn die Sender auf dem Receiver umsortiert oder anderweitig verändert werden, muss der Logo-Cache erneuert werden. Also beispielsweise konkret nach einem neuen Sendersuchlauf.


Updates bei Änderungen, z.B. neuen Sendern

Änderungen an der LIL-Datei und den Logos kommen immer wieder vor:
  • Wenn ein neuer Sender aufgeschaltet wird
  • Wenn ein Sender seine ID wechselt (z.B. als "Das Erste HD" auf Astra am 30.4.2012, auf eine neue Sendefrequenz wechselte)
  • Wenn ein anderer Sender eine bestehende Sender-ID übernimmt (z.B. hat "RTL-Nitro" auf Astra am 1.4.2012 die alte Sender-ID von "VOX CH" übernommen; VOX CH sendet schon länger unter einer neuen Sender-ID)
Für diese neuen Sender werden nach einem Sendersuchlauf auf dem Receiver logischerweise zuerst mal keine Logos angezeigt, weil es die passenden Zuordnungen in der Logo-Cache-Datei noch nicht gibt. Im letzteren Fall wird dann sogar noch das alte Logo angezeigt. Jetzt reicht das reine Cache-Erneuern aber nicht aus, da es diese neue Sender-Zuordnung so auch noch nicht in der LIL-Datei und möglicherweise die neuen Logos selbst noch gar nicht im Logo-Verzeichnis gibt. Hier kann man nun entweder darauf warten, dass irgendwann mal eine neue Version des Logo-Pakets über TapToDate bereitgestellt wird, oder man kann folgende Schritte von Hand durchführen:
  1. Im Menü von SmartEPG bzw. SmartFiler den Punkt "LIL-Datei aktualisieren" aufrufen. Hierbei werden nun die neuen Sender-IDs, die beim Suchlauf gefunden wurden, an die bestehende LIL-Datei angehängt. Dabei wird automatisch ein Logo-Name generiert, indem alle Zeichen des Sendernamens klein geschrieben und jedwede Sonderzeichen (Leerzeichen, Umlaute, Interpunktion) weggelassen werden. Außer Kleinbuchstaben kommen eigentlich nur noch Ziffern vor.
  2. Die Logo-Grafiken für die neuen Sender hier im Forum erfragen oder auch gerne selbst erstellen und der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Diese Logos (jeweils drei Dateien pro Logo) in das Logo-Verzeichnis kopieren. Der Name dieser Logo-Dateien muss logischerweise dem Eintrag in der LIL entsprechen. Falls das nicht gilt, dann sollte man üblicherweise eher den Eintrag in der LIL-Datei ändern und nicht die Logo-Dateien umbenennen.
  3. Logo-Cache neu aufbauen lassen.

Im Prinzip passiert eigentlich auch nichts anderes, wenn über TapToDate eine neue Version des Logo-Pakets eingespielt wird. Hierbei wird ebenfalls die vorhandene LIL-Datei ergänzt, es werden neue Logo-Grafiken in das Logo-Verzeichnis kopiert und es wird der Logo-Cache neu aufgebaut. Das heißt die LIL-Datei und die Logo-Verzeichnisse werden i.a. nur ergänzt und damit sollten eigenhändige Änderungen erhalten bleiben. Einträge in der LIL-Datei werden nur dann überschrieben, wenn eine Sender-ID einen neuen Logo-Namen bekommt. Vorhandene Logos werden nur dann überschrieben, wenn es neue Logos mit dem gleichen Namen gibt. Das sind dann aber üblicherweise erwünschte Korrekturen, die nicht-standardkonforme lokale Änderungen wieder auf den neuen globalen und konformen Stand führen. Dennoch kann es nicht schaden, vor einer größeren Änderung ein Backup von der LIL-Datei und dem Logo-Verzeichnis anzulegen.

Geändert von hagge (04.05.2012 um 12:50:59 Uhr).
hagge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 11:15:34   #2
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.820
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

vielen Dank für den Text, deinem Wunsch bin ich gerne nachgekommen.
Thread festgepinnt.
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 11:35:26   #3
hagge
Jung-Guru
 
Benutzerbild von hagge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Stuttgart
Receiver: SRP-2401CI+, TF5000PVR
Beiträge: 1.537
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

Wobei das nicht ganz das war, was ich wollte. Der Text ist ja nicht komplett bzw. enthält noch den einen oder anderen Platzhalter. Darum hätte ich gedacht, dass z.B. jemand von den SmartEPG-Entwicklern den Text als Basis nimmt, überarbeitet und damit dann einen neuen gepinnten Beitrag erstellt.

Aber sei's drum, ich kann diese Aufgabe auch übernehmen, und den ersten Beitrag in diesem Thread noch ein paar mal anpassen, wenn man mir sagt, was das Richtige ist. Erfahrungsgemäß geht das aber nur ein paar Stunden oder maximal Tage, denn irgendwann kann ich meinen eigenen Beitrag dann auch nicht mehr editieren. Dann muss halt ggf. ein Moderator/Admin ran.

Gruß,

Hagge
hagge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 11:37:35   #4
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.820
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

Zitat:
Zitat von hagge Beitrag anzeigen
Wobei das nicht ganz das war, was ich wollte. Der Text ist ja nicht komplett bzw. enthält noch den einen oder anderen Platzhalter. Darum hätte ich gedacht, dass z.B. jemand von den SmartEPG-Entwicklern den Text als Basis nimmt, überarbeitet und damit dann einen neuen gepinnten Beitrag erstellt.
dann hatte ich dich falsch verstanden....

Zitat:
Aber sei's drum, ich kann diese Aufgabe auch übernehmen, und den ersten Beitrag in diesem Thread noch ein paar mal anpassen, wenn man mir sagt, was das Richtige ist. Erfahrungsgemäß geht das aber nur ein paar Stunden oder maximal Tage, denn irgendwann kann ich meinen eigenen Beitrag dann auch nicht mehr editieren. Dann muss halt ggf. ein Moderator/Admin ran.
das wäre nett, du erklärst halt wirklich gut!
Änderungen kann ich jederzeit einpflegen, das ist kein Problem.
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 15:23:21   #5
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

Ehrlich gesagt müsste ich an ein paar Stellen auch erst mal Rücksprache halten.

Aber sobald wir das geklärt haben können wirs ja einpflegen.

Jedenfalls schon mal ein dickes fettes Dankeschön hagge.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 15:58:56   #6
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

OK, dann fangen wir mal an...

Zitat:
Zitat von hagge Beitrag anzeigen
Die LIL-Datei enthält alle Sender IDs, die uns bekannt sind, in Kombination mit dem Sendernamen, {den wir persönlich vergeben haben, aber konsistent zu den Sendern | der aus dem Datenstrom entnommen wird | der aus der Senderliste des Topfes stammt}.[natürlich nur das schreiben, was auch stimmt]
Nicht den Sendernamen, sonden den Dateinamen der Logo Datei auf der Festplatte.
Allerdings geht der Logomanager in der Firebird LIB und und belegt den Namen default mässig nach dem Improbox Schema (nur Buchstaben und Zahlen, alles klein) anhand des zum Zeitpunkt der Aktualisierung vorhandenen Sendernamens (der kann vom Stream, von Buko/IQTuner oder von einen Selber stammen)

Zitat:
Zitat von hagge Beitrag anzeigen

Wird die ID in der LIL-Datei nicht gefunden, dann sucht das Programm außerdem noch [hier beschreiben, was dann passiert].
Defaultmässig passiert gar nichts. Wenn man im Menü den Punkt LIL aktualisieren klickt, werden neue IDs mit einen Default Logo Dateinamen nach dem Improbox Schema in der LIL ergänzt (siehe oben, ob man das da schreiben sollte müsst Ihr entscheiden)

Zitat:
Zitat von hagge Beitrag anzeigen
Da diese Suche über die LIL etwas zeitaufwendig ist und für die SmartEPG/SmartFiler-Anzeige zu lange dauern würde, wird eine Cache-Datei erzeugt, in der direkt eine Zuordnung von {Programmnummer | Sender ID} zu Logo-Namen vermerkt ist. Dieser Cache ist also nur eine Beschleunigung des Zugriffs, um eine schnellere Anzeige zu ermöglichen, stellt aber eigentlich keinen neuen Sachverhalt dar.
Daraus folgt aber, dass der Logo-Cache erneuert werden muss, sobald sich etwas in der LIL-Datei oder bei den Logos ändert, sonst ist der Cache veraltet und zeigt nicht mehr die aktuellen Gegebenheiten an. Auch wenn die Sender auf dem Receiver umsortiert werden, muss der Logo-Cache erneuert werden.
Da bin ich mir gar nicht so sicher, ob das So ist. Der Cache ist IMHO mehr dafür da, das nicht X kleine Files, sondern ein großes File beim Starten geladen wird. Ich meine nämlich das beim Verschieben letztens die Logos danach ohne Neuaufbau richtig waren.
Genaueres muss Firebird sagen.

Zitat:
Zitat von hagge Beitrag anzeigen
Wenn in den Einstellungen zu SmartEPG oder SmartFiler der Eintrag "LIL erneuern" aufgerufen wird, dann [schreiben, was passiert bzw. was wo gesucht wird] und die neu gefundenen Einträge werden an die aktuell auf dem Receiver vorhandene LIL-Datei angehängt.
Habe ich oben schon getan. Muss also IMHO nicht noch einmal erwähnt werden.

Zitat:
Zitat von hagge Beitrag anzeigen
  1. LIL-Datei aktualisieren (ggf. von Hand den Eintrag nachkorrigieren).
  2. Logo hier im Thread erfragen oder auch gerne selbst erstellen und der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Diese Logos in das Logo-Verzeichnis kopieren. Der Name muss dem Eintrag in der LIL entsprechen. Falls das nicht gilt, dann bitte {Logos umbenennen | LIL-Datei-Eintrag auf den Namen der Logos korrigieren}.
  3. Logo-Cache neu aufbauen lassen.
Wie gesagt, die LIL ist eine Übersetzungliste ID zu Logoname. Der Verkehrteste Weg ist, den neuen Logo einfach den Dateinamen des alten Logos zu geben (sprich, ein RTLNITRO Logo als voxch ablegen).
Der sauberste Weg ist, die Logos (wir reden hier ja immer von drei Dateien) mit einen nach improbox Schema korrekten Namen (in dem fall rtlnitro.*) auf den TOPFIELD kopieren und die LIL entsprechend anpassen. Vorteil: Auch bei einen späteren Update via TAP2DATE hat man keine doppelten Dateien rumliegen, da die Datei im Update Paket mit hoher Wahrscheinlichkeit genau so heißen wird.

Zitat:
Zitat von hagge Beitrag anzeigen
Wenn tatsächlich über TapToDate eine neue Version der Logos bereit steht, dann wird eine komplett neue LIL und komplett neue Logos auf den Topfield gespielt. Das heißt alle Änderungen, seien sie von Hand geschehen (Logos, die in das Verzeichnis kopiert wurden, Ergänzungen der LIL mit dem Editor) oder über "LIL erneuern" geschehen, gehen dabei verloren. Wenn hier also Änderungen bewahrt bleiben sollen, sollte man das Logo-Verzeichnis und die momentane LIL-Datei zuerst auf den PC kopieren, also davon ein Backup machen, *bevor* das Logo-Paket über TapToDate aktualisiert wird.
Das stimmt nicht.
  1. im Updatepaket ist eine LIL.ADD Datei, die eine bestehende Ergänzt/korrigiert. Und zwar nur mit Einträgen, für die auch Logos im Paket vorhanden sind. Eigene Logos zu eigenen Sendern ider Eigene IDs werden nicht angepasst
  2. Das Logoverzeichnis wird nie gelöscht. Es ist immer wachsend.

Bis auf den einen Punkt wo Firebird sich äußern müsste, sollten meine Aussagen korrekt sein.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 18:36:07   #7
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.945
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

Zitat:
Zitat von hagge Beitrag anzeigen
Da diese Suche über die LIL etwas zeitaufwendig ist und für die SmartEPG/SmartFiler-Anzeige zu lange dauern würde, wird eine Cache-Datei erzeugt, in der direkt eine Zuordnung von {Programmnummer | Sender ID} zu Logo-Namen vermerkt ist. Dieser Cache ist also nur eine Beschleunigung des Zugriffs, um eine schnellere Anzeige zu ermöglichen, stellt aber eigentlich keinen neuen Sachverhalt dar. Daraus folgt aber, dass der Logo-Cache erneuert werden muss, sobald sich etwas in der LIL-Datei oder bei den Logos ändert, sonst ist der Cache veraltet und zeigt nicht mehr die aktuellen Gegebenheiten an. Auch wenn die Sender auf dem Receiver umsortiert werden, muss der Logo-Cache erneuert werden.
Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Da bin ich mir gar nicht so sicher, ob das So ist. Der Cache ist IMHO mehr dafür da, das nicht X kleine Files, sondern ein großes File beim Starten geladen wird. Ich meine nämlich das beim Verschieben letztens die Logos danach ohne Neuaufbau richtig waren.
Der Cache hat mehrere Funktionen: es wird nicht nur der Inhalt der lil-Datei gecacht, sondern auch die große Zahl der Logos in diese Datei geschrieben, was sich einfacher verwalten lässt und Performance bringt. Aber der fast wichtigste Punkt ist, dass während der Erzeugung des Caches eine Konvertierung der ibl/qsl/qtl-Dateien in ein Topfield-internes Grafikformat stattfindet und somit kann jedes TAP die Logos direkt referenzieren und braucht sich nicht mit unbekannten Pixel-Formaten herumschlagen.
FireBird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 02:04:54   #8
hagge
Jung-Guru
 
Benutzerbild von hagge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Stuttgart
Receiver: SRP-2401CI+, TF5000PVR
Beiträge: 1.537
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Nicht den Sendernamen, sonden den Dateinamen der Logo Datei auf der Festplatte.
OK. Die LIL-Datei ordnet also Sender-IDs den Logo-Dateien zu.

Zitat:
Allerdings geht der Logomanager in der Firebird LIB und und belegt den Namen default mässig nach dem Improbox Schema (nur Buchstaben und Zahlen, alles klein) anhand des zum Zeitpunkt der Aktualisierung vorhandenen Sendernamens (der kann vom Stream, von Buko/IQTuner oder von einen Selber stammen)
Verstehe ich das richtig, das ist also der Name, wie er zu diesem Zeitpunkt im Topf unter einer Programmnummer abgelegt ist? Diesen Namen holt sich der Topf beim Sendersuchlauf aus dem Stream, aber man kann ihn auch manuell abändern. Spielt man vordefinierte Sender-Settings wie z.B. die von Buko ein, stammen die Namen natürlich aus diesen Settings.

Zitat:
Der sauberste Weg ist, die Logos (wir reden hier ja immer von drei Dateien) mit einen nach improbox Schema korrekten Namen (in dem fall rtlnitro.*) auf den TOPFIELD kopieren und die LIL entsprechend anpassen. Vorteil: Auch bei einen späteren Update via TAP2DATE hat man keine doppelten Dateien rumliegen, da die Datei im Update Paket mit hoher Wahrscheinlichkeit genau so heißen wird.
OK, so macht es Sinn.

Zitat:
  1. im Updatepaket ist eine LIL.ADD Datei, die eine bestehende Ergänzt/korrigiert. Und zwar nur mit Einträgen, für die auch Logos im Paket vorhanden sind. Eigene Logos zu eigenen Sendern ider Eigene IDs werden nicht angepasst
  2. Das Logoverzeichnis wird nie gelöscht. Es ist immer wachsend.
OK, das war mir bisher so nicht bewusst. Das heißt es wird eigentlich nie eine komplett neue LIL-Datei geschrieben, sondern es wird immer nur die vorhandene ergänzt. Nur wenn wie im Fall von RTL-Nitro eine ID von einem anderen Sender übernommen wird, kann es sein, dass mal ein älterer Eintrag überschrieben wird.

Zitat:
Zitat von FireBird Beitrag anzeigen
Der Cache hat mehrere Funktionen: es wird nicht nur der Inhalt der lil-Datei gecacht, sondern auch die große Zahl der Logos in diese Datei geschrieben, was sich einfacher verwalten lässt und Performance bringt.
OK, aber wenn ich es richtig verstehe wird die Programmnummer als Index in den Cache genutzt und nicht über die Sender-ID gesucht, oder? Weil erstens wäre das Suchen der ID auch wieder zeitaufwendig und zweitens müsste man ja beim reinen Umsortieren der Sender den Cache sonst nicht unbedingt neu aufbauen.

Zitat:
Aber der fast wichtigste Punkt ist, dass während der Erzeugung des Caches eine Konvertierung der ibl/qsl/qtl-Dateien in ein Topfield-internes Grafikformat stattfindet und somit kann jedes TAP die Logos direkt referenzieren und braucht sich nicht mit unbekannten Pixel-Formaten herumschlagen.
Ja, das erscheint sehr sinnvoll.

Prima. Ich werde morgen mal eine erste Anpassung des Textes machen.

Gruß,

Hagge
hagge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 05:53:38   #9
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

Zitat:
Zitat von hagge Beitrag anzeigen
Verstehe ich das richtig, das ist also der Name, wie er zu diesem Zeitpunkt im Topf unter einer Programmnummer abgelegt ist? Diesen Namen holt sich der Topf beim Sendersuchlauf aus dem Stream, aber man kann ihn auch manuell abändern. Spielt man vordefinierte Sender-Settings wie z.B. die von Buko ein, stammen die Namen natürlich aus diesen Settings.
Genau das.
Und dadurch, das Firebird und ich uns darauf geeinigt haben, das die Logos im Paket nach dem Alten Logo Namensschema (Improbox Schema) auf die Platte kommen, reich bei vielen halt ein aktualisieren der LIL Datei aus. Dadurch werden ja neue IDs automatisch mit einen 'Standard' Namen verknüpft, der in vielen Fällen schon auf der Platte ist.
Wir (Ich) hätten auch hingehen können und Totoal kryptische Logo Namen verwenden können (wie Enigma, wobei die IMHO auch so eine Art ID als Dateinamen nehmen).

Zitat:
Zitat von hagge Beitrag anzeigen
OK, das war mir bisher so nicht bewusst. Das heißt es wird eigentlich nie eine komplett neue LIL-Datei geschrieben, sondern es wird immer nur die vorhandene ergänzt. Nur wenn wie im Fall von RTL-Nitro eine ID von einem anderen Sender übernommen wird, kann es sein, dass mal ein älterer Eintrag überschrieben wird.
So soll es sein. Darum haben wir die .add Datei eingeführt.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 08:51:18   #10
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.945
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

Zitat:
Zitat von hagge Beitrag anzeigen
OK, aber wenn ich es richtig verstehe wird die Programmnummer als Index in den Cache genutzt und nicht über die Sender-ID gesucht, oder?
Es wird über die SenderID gesucht, was aber auf Grund eines simplen Integer-Vergleichs sehr schnell geht.
FireBird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 12:21:51   #11
hagge
Jung-Guru
 
Benutzerbild von hagge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Stuttgart
Receiver: SRP-2401CI+, TF5000PVR
Beiträge: 1.537
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

OK, neue, komplett überarbeitete Textversion ist in Beitrag #1 zu finden.

Gruß,

Hagge
hagge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 12:23:59   #12
frankfickel
Topfmeister
 
Registriert seit: 18.03.2007
Beiträge: 501
Standard

Kann mal bitte jemand die Farbe des Textes ändern. Zumindest über Tapatalk kommt das in Neongrün rüber.

Gruß,

Frank


____________________________________________________________________
Bei meinen vielen Hobbies weiß ich nicht so recht, was ich hier reinschreiben soll.
frankfickel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 12:26:16   #13
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.820
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

done...
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 12:39:16   #14
frankfickel
Topfmeister
 
Registriert seit: 18.03.2007
Beiträge: 501
Standard

Zitat:
Zitat von Töppi Beitrag anzeigen
done...
Also bei mir kommt der in Tapatalk immer noch in Grün.

Frank


____________________________________________________________________
Bei meinen vielen Hobbies weiß ich nicht so recht, was ich hier reinschreiben soll.
frankfickel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 12:39:41   #15
hagge
Jung-Guru
 
Benutzerbild von hagge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Stuttgart
Receiver: SRP-2401CI+, TF5000PVR
Beiträge: 1.537
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

Ah, ups, ich hatte noch etwas nachgeändert und mich gewundert, wo auf einmal die Farbe geblieben war. Aber klar, lassen wir das Grün weg.

Hagge
hagge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 12:40:10   #16
frankfickel
Topfmeister
 
Registriert seit: 18.03.2007
Beiträge: 501
Standard

Zitat:
Zitat von frankfickel Beitrag anzeigen
Also bei mir kommt der in Tapatalk immer noch in Grün.

Frank


____________________________________________________________________
Bei meinen vielen Hobbies weiß ich nicht so recht, was ich hier reinschreiben soll.
Jetzt hat er's.

Danke!

Frank


____________________________________________________________________
Bei meinen vielen Hobbies weiß ich nicht so recht, was ich hier reinschreiben soll.
frankfickel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 18:37:25   #17
Fritzcat
Grubix' Handlanger
 
Benutzerbild von Fritzcat
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Ruhrgebiet
Receiver: SRP-2100 + 5500PVR 200 GB Samsung
Firmware: 3.1.07[D][E][F][Gm][H][P][Ps][S][T][Wf]
Beiträge: 1.641
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

In welchem Verzeichnis findet man denn die lil-Datei auf dem Topf?
__________________
Panasonic TH-42PV500E
5500PVR 200GB Samsung, *Cam 2.020,
Autostart-Taps: QT 1.02, Fastskip1.1u, JagsEPG, Nicedisplay 2.1b10, Improbox 2.5, PIP 1.2, WSSk2.12d, Filer2.31, automove1.9, AX 02.10.71(5), SC 1.03.11(4),

Weitere: reccopy
SRP-2100 u-*-*cam
Taps: AX, Fast-Skip, Smartfiler, ibox, NiceDisplay, PiP-TMS, Mediaaspect, RescueRecs, Quickplay, dbfit, SmartEPG, BackupSettings, Callmonitor, TMSRemote, Rebuildnav

Fritzcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 18:39:33   #18
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.945
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

In /ProgramFiles/Settings/Logos
FireBird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 15:42:33   #19
Svennie
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Svennie
 
Registriert seit: 03.03.2009
Ort: Weyhe
Receiver: SRP-2100 (TMS) SBP 2000
Firmware: 18.02.2011 (beta)
Beiträge: 112
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

Bei mir ist das Disneychannel-Logo auf dem Platz von SkyActionHD.

Habe bei mir alles (Programmliste und Logo)neu aufgezogen und es stimmt eigentlich auch alles (Bis auf ein paar Sender wo die logos noch nicht zu sehen sind-> "tagesschau24hd" und so.... Nur bekomme ich in diesem Fall nicht das richtige Logo an seinen Platz.

Aus meiner lil. Datei:

00000085000c006a=skyactionhd
00c0008500090056=skyactionhd
00c00085000a006a=skyactionhd
00c00085000a007b=skyactionhd
00c00085000c006a=skyactionhd

Aus meiner Logo Datei:

Alle 3 "skyactionhd" Dateien vorhanden.

Hat jemand die Lösung für mich??
__________________
Gruß Sven



Topfield SRP-2100 (TMS), 500GB & SBP 2000
Taps Autostart:Fast Skip TMS, NAS Mount, Nice Display TMS, SmartEPG_TMS, SmartFiler_TMS, TimeShiftSaver
Taps Manuell: TapToDate, iTina Level III, RoboChannel

Versionen/Firmware: Immer die aktuellste!!!
Svennie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 16:29:51   #20
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.706
Standard AW: logo.lil - Das Prinzip

du schreibst dir aus der kanalliste von se (menü/menü punkt 1) die richtige channelid des senders ab, suchst sie in der lil, wenn nicht vorhanden reinschreiben, sonst korrigieren.
wenn mehrfach vorhanden bis auf eines löschen.

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37:04 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.