TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Empfangstechnik > DVB-C
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

DVB-C Allgemeines für den Kabelempfang

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2012, 08:10:13   #1
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard Kabel-Offensive bei KDG

Gestern (2012-04-18) hat KDG auf seiner Homepage einen Hinweis hinterlegt, das man eine Kabel-Offensive plant (was immer das auch genau bedeuten mag).

Zitat:
Wichtige Informationen zu Ihren TV-Emfpang!

Kabel Deutschland bietet Ihnen jederzeit aktuelle Technologie-Standards. Um dies zu gewährleisten, ergänzen wir unser TV-Kabelnetz mit Glasfaser. Im Zuge der Modernisierung kann es zur Umbelegung einiger TV-Sender und Hörfunk-programme kommen. Sollten Ihre Programme nach der Änderung nicht mehr empfangbar sein, starten Sie bitte den Sendersuchlauf an Ihrem TV-Empfangsgerät.

Anhand der folgenden Fragen finden Sie heraus, was Sie tun müssen, um weiterhin alle Programme problemlos zu empfangen.
  • Bin ich überhaupt von der Senderumbelegung betroffen?

    Wenn Sie nur analoges Kabelfernsehen empfangen, sind Sie nicht betroffen und müssen nicht aktiv werden. Falls Sie die digitale Senderwelt von Kabel Deutschland nutzen, müssen Sie nach der Umstellung ihr Endgerät auf die Werkeinstellungen zurücksetzen und einen automatischen Sendersuchlauf starten. Ist der Sendersuchlauf abgeschlossen, sollten Sie Ihre Favoriten neu anlegen und wenn nötig Bildschirmeinstellungen und die Aufnahmeprogrammierung neu einstellen. Wie das geht und wann es statt findet, lesen Sie bitte in den nächsten Punkten.
  • Wann findet die Senderumbelegung statt?

    Die erste Umbelegung findet am 09. Mai 2012 in Rostock und am 10. Mai 2012 in Kempten statt. Wann die Senderumbelegung in Ihrer Region stattfindet, können Sie ab dem 25. April auf dieser Seite erfahren.
  • Welche Einstellungen muss ich bei meinem Endgerät vornehmen?

    Bevor Sie die Einstellungen vornehmen sollten Sie sicherstellen, ob Ihr Endgerät von Kabel Deutschland ist. Dies erkennen Sie am Kabel Deutschland Logo auf dem Gehäuse/der Fernbedienung oder an der Kabel Digital Seriennummer, die sich auf dem weißen Aufkleber an der Geräteunterseite/Geräterückseite befindet. Ist Ihr Gerät nicht von Kabel Deutschland wenden Sie sich bitte an Sky oder den Gerätehersteller.
    In der Liste finden Sie die Endgeräte von Kabel Deutschland mit der ausführlichen Anleitung zur Durchführung der nötigen Einstellungen.
Quelle: www.kabeldeutschland.de

Gerade der letzte Punkt interessiert uns hier ja gar nicht . Was die aussage mit dem Werksreset angeht, müssen wir wohl erst einmal abwarten, was genau wie geändert wird. Je nachdem, wie groß die Änderungsliste ist, kann das wirklich der kürzeste Weg sein. Sobald ich mehr Infos habe, werde ich die Hier posten.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 14:52:35   #2
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Es dürfte wohl um die Anbindung an das Glasfaser-Backbone und die Einspeisung der ÖR-Kabelmuxe gehen.
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 15:58:32   #3
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Ganz so einfach ist das nicht. Am Glasfaser Backbone hängen schon alle Kopfstation, da KDG keine Ausstrahlung mehr auf ASTRA 3 hat.

Ich vermute ja das man aber S02 und S03 um jeweils 1 MHz verschiebt (das gibt dann beim TOPFIELD richtig freude) und die Frequenzen auf QAM256 umrüstet. Hoffentlich kommt dann auch gleichzeitig die Umstellung, nicht das man zwei mal alles neu machen muss.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 22:36:00   #4
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Ganz so einfach ist das nicht. Am Glasfaser Backbone hängen schon alle Kopfstation, da KDG keine Ausstrahlung mehr auf ASTRA 3 hat.
Physikalisch größtenteils schon, aber die Umstellung der Kanäle wurde ja noch nicht vollzogen.
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 22:42:24   #5
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Brauch man ja auch nicht. OK, die ÖR werden wahrscheinlich auf QAM256 umgestellt. Nur ob das sofort passiert, oder man nun erst einmal nur umbaut und dann im Sommer/Herbst was passiert, kann man bei KDG nie sagen.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 11:26:28   #6
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Ab heute kann man unter https://www.kabeldeutschland.de/csc/kabeloffensive/ abfragen, wann man wahrscheinlich dran ist. Für mich (Andernach) steht dort:
Zitat:
Die Umbelegung findet voraussichtlich am 06.09.2012 statt.
Ansonsten erwartet uns aktuell anscheinend nicht so viel.
Wenn man dieses Dokument als Grundstock nimmt, bekommen wir (ersteinmal) nicht die ÖR in HD
Dafür könne kabel 1 HD und SPORT1 HD auch in nicht ausgebauten Netzen in Zukunft empfangen werden.
Auf so Perlen wie QVC HD und HSE24 HD könnte ich verzichten.

Die Jungs vom inoffiziellen KDG Forum haben sich die Arbeit gemacht und mal die Infos so weit wie möglich zusammen gefasst: http://helpdesk.kdgforum.de/wiki/Kabel-Offensive
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 10:03:53   #7
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

So, heute nacht war es soweit, KDG hat in Rostock umgestellt.

So wie es aussieht ist wirklich kein Stein auf den anderen Geblieben. Sprich: Ein Werksreset und nachträglicher Suchlauf ist für uns TOPFIELD Anwender wahrscheinlich am Sinnvollsten.

Was bis jetzt an Änderungen Bekannt ist:
S2 von 113 auf 114 MHz Verschoben (Dadurch sollte es mit alten Antennendosen weniger Probleme geben).
S3 von 121 auf 122 MHz Verschoben
ÖR auf KCC und somit auf QAM256 umgestellt (keine neuen HD Sender)
HSE24 HD und QVC HD aufgeschaltet
Testcards für RTL HD, RTL2 HD, SuperRTL HD und VOX HD aufgeschaltet
Testcards für AXN HD, Cartoon Network HD und Kinowelt TV HD aufgeschaltet
Einige Station IDs haben sich geändert

Da man ja schon Deluxe Music in RTL NITRO umbenannt hat (auch in Netzen die noch nicht umgestellt wurden) scheint man mit den Verhandlungen bei RTL doch schon relativ weit zu sein. Trotzdem werde ich wohl nicht vor September in den Genuß von RTL in HD kommen (wenn überhaupt).
AXN, Cartoon Network und Kinowelt sind sowieso erst für Oktober angekündigt. Und, ob noch Platz für die ÖR ist, kann ich auch noch nicht sagen.
Auch fehlen mir aktuell natürlich die neuen IDs für die SE LIL. Hier wäre es toll, wenn ein KDG Anwender sobald er umgestellt ist, mir diese zukommen lassen könnte.

Edit:
Weitere Infos aus dem Inoffiziellen KDG Forum wie die Sender sich verändert haben (Betrifft erst einmal nur die ÖR):
Zitat:
ZDF Paket : 450 MHz ZDF-HD , ZDF-SD , 3sat , KIKA , ZDFinfo , zdf_neo , zdf.kultur . Radios: DKULTUR , DLF , DRadio Wissen .
ARD Paket : 458 MHZ rbb Brandenburg , rbb berlin , NDR FS MV , NDR FS HH , NDR FS NDS , NDR FS SH , MDR Sachsen , MDR S-Anhalt , MDR Thüringen , SWR Fernsehen RP + 34 Radios
338 MHz das Erste , Bayerisches FS Süd , Bayerisches FS Nord , hr-fernsehen , WDR Köln , SWR Fernsehen BW , + 26 Radios .
330 MHz Das Erste HD , BR-alpha , tagesschau24 , Einsfestival , EinsPlus , arte , PHOENIX .
114 MHz arte-HD
122 MHz SR.Fernsehen
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)

Geändert von Maliboy (09.05.2012 um 10:41:51 Uhr).
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 17:38:51   #8
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Im Zuge der Kabeloffensive tut sich auch was in Sachen HD Sender von RTL:
HD-Einspeisung: Kabel Deutschland und Mediengruppe RTL Deutschland bauen Zusammenarbeit aus

Zitat:
Zitat von kabeldeutschland.com
HD-Einspeisung: Kabel Deutschland und Mediengruppe RTL Deutschland bauen Zusammenarbeit aus
  • Verbreitung der analogen und digitalen Standardsignale vertraglich gesichert
  • RTL, VOX, SUPER RTL und RTLII ab Anfang September 2012 auch in HD-Qualität bei Kabel Deutschland
  • RTL NITRO und Pay TV-Sender RTL Living werden eingespeist
  • Umfangreiche Video-on-Demand-Zusammenarbeit im Laufe des Jahres 2012

Kabel Deutschland, Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber, und die Mediengruppe RTL Deutschland haben heute eine Vereinbarung zur Verbreitung von Free-, Pay- und Video-on-Demand-Angeboten der Sendergruppe getroffen. Dabei wurde die Einspeisung der TV-Sender in analoger, digitaler (SD) und hochauflösender (HD) Qualität vertraglich gesichert. Über die vertraglichen Details haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

RTL, VOX, SUPER RTL und RTLII ab Anfang September 2012 auch in HD-Qualität bei Kabel Deutschland.
Ab Anfang September 2012 werden die hochauflösenden Programme RTL HD, VOX HD, SUPER RTL HD und RTL II HD über die Kabelnetze von Kabel Deutschland verbreitet. Die HD-Sender der RTL-Gruppe werden automatisch in die Privat HD-Pakete von Kabel Deutschland aufgenommen und für Bestandskunden, die bereits ein Privat HD-Paket abonniert haben, ohne Mehrkosten zu empfangen sein. Die Aufschaltung dieser HD-Programme erfolgt schrittweise Kabelnetz für Kabelnetz im Rahmen der im April 2012 angekündigten Kabel-Offensive 2012. Mit dieser Maßnahme führt Kabel Deutschland eine Neuordnung und Optimierung der digitalen Senderbelegung in ihren Kabelnetzen durch. Die dadurch zusätzlich erschlossenen Kapazitäten werden unter anderem für neue HD-Sender genutzt. Die Offensive soll bis Weihnachten 2012 abgeschlossen sein.

Einspeisung von RTL NITRO und Pay TV-Sender RTL Living sowie Video-on-Demand-Kooperation
Im Rahmen der Vereinbarung wurde auch die Einspeisung des Programms RTL NITRO in SD-Qualität im digitalen Free-TV geregelt. Ab dem 3. Juli 2012 werden alle Kunden mit einem digitalen Kabelanschluss von Kabel Deutschland dieses Programm empfangen können. Neben den HD-Programmen und der Verbreitung von RTL NITRO wird zudem RTL interactive, ein Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland, im Laufe des Jahres ein umfassendes Video-on-Demand-Angebot auf Basis der NOW-Familie (z.B. RTL NOW, VOX NOW) zum zeitversetzen Abruf über das Video-on-Demand-Angebot ‚SELECT VIDEO’ von Kabel Deutschland zur Verfügung stellen. Des Weiteren hat Kabel Deutschland die Aufnahme des Pay TV-Senders RTL Living in ihr Pay TV-Paket ‚Premium Extra’ ab Winter vereinbart.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden durch diese Vereinbarung nun auch die attraktiven HD-Programme und Abruf-Inhalte unseres langjährigen Partners, der Mediengruppe RTL Deutschland, anbieten können“, sagt Adrian v. Hammerstein, Vorstandsvorsitzender von Kabel Deutschland.
In den Verschiedenen Foren wird nun schon Diskutiert, ob die Sender auch auf D02 Karten funktionieren werden, da Mario Gassen angekündigt hat, das ein Aufzeichen mit dem PVR von KDG und dem CI+ Modul NICHT möglich sein wird. Angeblich kommen neue Nagra karten (D03/D08), die dann aber nicht in einen ACL/ACC laufen sollen. Ob das wirklich stimmt, werden wir dann sehen.

Auch das mit Anfang September stimmt natürlich nur bedingt. Bei wem die Kabeloffensive später erfolgt, der bekommt die Sender auch erst später.

Anders sieht die Situation bei RTL NITRO aus. Hier sendet KDG ja schon länger eine Tafel. Darum werdet Ihr den Sender bei einen Suchlauf auch nicht am Ende der Liste finden. RTL NITRO nimmt (wenn ich mich recht erinnere) den Sendeplatz von DELUXE MUSIC ein. Ihr müsst also schauen, wo Ihr diesen Sender hattet.

Ach ja, die Geschichte mit RTL Interactive bei KDG Video on Demand ist für uns natürlich auch sinnlos, da der TOPFIELD das nicht kann. Außerdem ist die Funktion aktuell fast nirgends verfügbar (ob sie im Rahmen der Kabeloffensive ausgebaut wird, weiß ich nicht). Dementsprechend ist auch die Einigung mit PENTHOUSE für uns TOPFIELD Anwender eher von geringen Nutzen (bzw. Interessiert uns weniger).
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)

Geändert von Maliboy (27.06.2012 um 17:42:10 Uhr).
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 07:08:58   #9
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

So, heute Nacht war es nun auch bei mir soweit. Die 'große' Kabeloffensive von Kabeldeutschland hat statt gefunden. Ich poste hier nun mal eine Liste der Änderungen und meiner Vorgehensweise (wobei ich noch nicht 100% weiß, ob alles geklappt hat).

Änderungsliste:
Neu hinzugekommen sind die HD Sender der RTL Gruppe. Aber ACHTUNG! Im Gegensatz zur Aussage von Kabel Deutschland kann nicht automatisch jeder Kunde von Privat HD diese Sender schauen. Die RTL HD Sender werden nämlich nicht auf D02/D09 Karten freigeschaltet. Und bevor nun jemand bei der Hotline anruft und eine Freischaltung verlangt; Vergesst es. Auch wenn die Hotline evtl. was anderes behauptet, es geht technisch gar nicht, da die Sender die Verschlüsselungs ID für die D02/D09 Karten gar nicht mitliefern. Und lasst euch auch keine D03/D08 Karten andrehen. Die laufen NICHT in einen AlphaCrypt Modul. Einzug mit dem CI+ Modul von KDG und entsprechender G02/G09 Karte werden die Sender aktuell auf einen Topfield hell (darum habe ich aktuell auch noch die SD Variante in der Senderliste gelassen).
Auch neu sind so 'perlen' wie QVC HD oder HSE24 HD
Auch wurden schon Platzhalter für Cartoon Network HD und Kinowelt TV HD aufgeschaltet.
Im PayTV Paket von KDG wurde RTL Living hinzugefügt
Ich habe auch einen Sender OK4 in meiner Senderliste. Da ich heute morgen aber keine Zeit hatte, kann ich noch nicht sagen, ob es sich hierbei evtl. wirklich um den Offenen Kanal handelt, oder was anderes. Dazu mehr Infos heute Abend.
Abgeschaltet wurden (bei mir): France 5 und TV3 (Spanien)

Zu meiner Vorgehensweise. Ich habe heute morgen nur schnell den CRP angepasst, da das mein Hauptreceiver ist. Des weiteren gehe ich hier auch auf SmartEPG ein.

Wie schon mehrfach geschrieben, halte ich ein Zurücksetzen für Sinnvoll. Allerdings war KEIN Werksreset notwendig (das ist aber IMHO eine CRP Funktion, die der 5200er so noch nicht hatte).

Im Groben waren meine Schritte folgende (SmartEPG Spezifisches Kursiv geschrieben).
  • Alle Timer in SE löschen (Laut Firebird sinnvoll)
  • Topf ohne TAPs starten (Also beim Starten einfach die 0 gedrückt halten)
  • Kanalliste zurücksetzen (gibt es im Punkt Systemwiederherstellung, wenn nicht, doch Werksreset)
  • Suchlauf (Da KDG die Frequenzen von S2 und S3 von 113 auf 114 bzw 121 auf 122 MHz verschoben hat, empfehle ich anstatt des QuickScans die Manuelle Suche mit eingeschalteter Netzwerksuche. Die Geht aktuell viel schneller. Parameter: Frequenz 114000 khz, QAM256, Symbolrate 6900, Netzwerksuche: Ein
  • Als SKY Kunde habe ich nun das SKY Direkt TAP ausgeführt, welches mir die Feeds anlegt. Nach dem Neustart unbedingt darauf achten, das man wieder ohne TAPs startet
  • Kanalliste sortieren (hier hat jeder seine eigene Vorgehensweise. Ich bin dieses mal hingegangen und habe sie erst alphabetisch sortiert und dann die Sender an die entsprechende Stelle verschoben. Hinweis: Die Nummerntasten funktionieren)
  • SmartEPG Starten
  • In SE im Menü die Kanalliste neu einstellen (also, welche Sender gescannt werden sollen). Hierbei findet auch der Abgleich statt
  • SE Beenden
  • Portierungsskript für die Search.txt laufen lassen (befindet sich im Anhang. Dazu gleich mehr)
  • SE Starten
  • EPG Scan laufen lassen
Beim letzten Punkt habe ich meinen Topf verlassen müssen (Arbeit ruft), und da mein VPN Zugang aktuell nicht geht (keine Ahnung, was die FritzBox hat) kann ich nicht schauen, wie es aussieht. Auch dazu heute Abend mehr.

Zum Portierungsskript:
Wie schon vermutet, haben sich fast alle IDs geändert. Darum funktioniert nach der Kabeloffensive fast kein Suchauftrag mehr ordentlich, wenn man Sender eingeschränkt hat. Da ich nicht durch alle 50 Suchworttimer wollte, habe ich mir ein kleines Shellskript geschrieben, welches die Suchaufträge anpassen sollte (wie oben geschrieben, konnte ich es noch nicht 100% Verifizieren).
Dieses Skript ist kein TAP, sondern wirklich ein Shell Skript, welches über die Telnet Konsole ausgeführt werden muss. Wer noch NIE mit einer Telnet Konsole gearbeitet hat, sollte es in meinen Augen sein lassen.
- Zum Ausführen kopiert man die beiden Dateien (Skript und Ersetzungstabelle) auf den Topf (ich habe dafür einen TMP Ordner).
- Danach muss man mit dem befehl chmod 777 das Skript ausführbar machen und startet es danach
Code:
cd /mnt/hd/tmp
chmod 777 update_se_search_txt.sh
./update_se_search_txt.sh
Wie gesagt, ich habe es noch nicht verifiziert. Auch diese Info heute Abend.

Vielleicht hilft das ja den einen oder anderen noch.

Nachtrag: Eben kam ich doch noch Remote (via VPN) auf den TOFIELD. Und so wie es aussieht hat das mit den Suchen und Ersetzen gut funktioniert.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip SmartEPG_KDG-KabelOffensive_Update.zip (2,7 KB, 2x aufgerufen)
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)

Geändert von Maliboy (06.09.2012 um 08:05:02 Uhr).
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 10:10:45   #10
Bellino
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2011
Ort: Nürnberg
Receiver: Topfield CRP 2401
Firmware: 2 x ACL mit Kabel Deutschland und 1 x mit Sky Abo
Beiträge: 174
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Noch eine Frage zu den neuen HD Sendern RTL etc. Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass man diese über den TMS nicht empfangen kann oder braucht man eine neue Smart Card bzw. ein neues Modul?
__________________
TAPs: AutoStart - TMS Remote, RebuildNAV, FstSkip, Smart EPG; TapToDate; Liza, Quick Play
Modul: ACL, Kabel Deutschland, Sky
Bellino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 12:35:24   #11
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Man kann sie im CRP2401 mit dem CI+ Modul von KDG entfangen. Dann aber mit den einschränkungen (Aufnahmen von RTL HD werden noch 90 Minunten gelöscht).
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 12:42:07   #12
Bellino
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2011
Ort: Nürnberg
Receiver: Topfield CRP 2401
Firmware: 2 x ACL mit Kabel Deutschland und 1 x mit Sky Abo
Beiträge: 174
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Danke! Das ist natürlich auch nicht das wahre.
__________________
TAPs: AutoStart - TMS Remote, RebuildNAV, FstSkip, Smart EPG; TapToDate; Liza, Quick Play
Modul: ACL, Kabel Deutschland, Sky
Bellino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 12:48:45   #13
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Willkommen in der schönen neuen Welt des DRM. Darum habe ich aktuell die RTL HD Sender auch noch nicht nach vorne in die Senderliste gepackt.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 12:42:53   #14
cubeibook
Topfversteher
 
Benutzerbild von cubeibook
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Fast am Meer (Steinhuder Meer)
Receiver: CRP 2401 CI+ Conax
Firmware: Mai 2015
Beiträge: 325
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
(Aufnahmen von RTL HD werden noch 90 Minunten gelöscht)
Neeeee, oder? Das bedeutet ja, daß man sie gar nicht nachträglich entschlüsseln kann, oder?
Also mit dem ACL kann man sie nicht empfangen und mit dem CI+ werden sie gelöscht. Also kann man die Sender nur live benutzen. :-(
Ich denke mal, daß Timeshift auch nicht funktionieren wird, oder?
cubeibook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 13:27:16   #15
paul79
Timeshiftender Moderator mit Chauvi-Anwandlungen
 
Benutzerbild von paul79
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: 78333 Hoppetenzell / Bodensee
Receiver: SRP-2410M & SRP-2100
Firmware: siehe Signatur
Beiträge: 9.946
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Zitat:
Zitat von cubeibook Beitrag anzeigen
Neeeee, oder? Das bedeutet ja, daß man sie gar nicht nachträglich entschlüsseln kann, oder?
Also mit dem ACL kann man sie nicht empfangen und mit dem CI+ werden sie gelöscht. Also kann man die Sender nur live benutzen. :-(
Ich denke mal, daß Timeshift auch nicht funktionieren wird, oder?
Eben diese 90 Minuten...
__________________
Restaurant bis Currybude, Literatur bis Comic, Kunst bis Schnappschuss, Fachgespräch bis Smalltalk - am liebsten eine gute Mischung aus allem.

"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Wenn man merkt, dass das Hobby zum Stress wird, sollte man es sein lassen!

SRP-2100 - FW: 23.03.2012 (Arbeitszimmer) - Buko-Lüfterkit
SRP-2410M - FW: 10.01.2013 - TF-BCPCE 1.08.55 (Wohnzimmer) - Buko-Lüfterkit - WD20EADS
Autostart: Automove V2.1 beta 2, FastSkip TMS 3.2, RebuildNAV 5.0, , , TMSRemote V3.2a, TMSTelnetd V0.3, TimerDiags 3.4e
Weitere TAPs: FirmwareTMS.dat 2012-09-27, HDD Info V2.4b, IQChannels 1.1, lost+found V1.0a, ResetCAM V1.8, RoboChannel 0.01.0.0-10, TAPtoDate V1.4b
PC: SetEditTMS 1.14, TF Firmware Server 1.1.0.0, Total Commander 8

Philips 42PFL7403D/10 - Harmony 700
paul79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 14:01:05   #16
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Genau das. Die 90 Minuten sind das zugeständnis zum Timeshift (wobei das irgendwie keinen Sinn macht, da man ja eigentlich eine Vorspulsperre will).
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 08:15:41   #17
cubeibook
Topfversteher
 
Benutzerbild von cubeibook
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Fast am Meer (Steinhuder Meer)
Receiver: CRP 2401 CI+ Conax
Firmware: Mai 2015
Beiträge: 325
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Moin!

Bei mir sind letzte Nacht die Sender umgestellt worden und RTL HD ist auch verfügbar. Bisher habe ich aber nur den Fernseher (Panasonic 37GW20) umgestellt. Dort ist es irgendwie etwas anders. Timeshift funktioniert nämlich nicht bei RTL HD aber Aufnahmen schon (zumindest so wie es heute Morgen auf die Schnelle ausgesehen hat). Gibt es dafür eine Erklärung? Ist das bei anderen Panasonic Fernsehern auch so? Denn am Fernseher würde ich gerne Timeshift benutzen, die Aufnahmen sind dort nicht so wichtig.
Wäre dafür Panasonic der Ansprechpartner?

Schönen Tag!
Carsten
cubeibook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 08:32:45   #18
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Eigentlich soll es so sein, das Aufnahmen nicht möglich sind (bzw. die Aufnahmen werden noch einer gewissen zeit, bei meinen Test waren es 90 Minuten, gelöscht), Timeshift (im Rahmen der 90 Minuten) aber schon. Es kann aber sein, das Panasonic das ganze anders umgesetzt hat, sprich wenn die Aufnahme sowieso nicht erhalten bleiben darf, dann auch kein Timeshift.

Wirklich wissen, wie sich die verschiedenen CI+ Geräte hier verhalten, tu ich aber nicht.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 09:37:22   #19
cubeibook
Topfversteher
 
Benutzerbild von cubeibook
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Fast am Meer (Steinhuder Meer)
Receiver: CRP 2401 CI+ Conax
Firmware: Mai 2015
Beiträge: 325
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Wirklich wissen, wie sich die verschiedenen CI+ Geräte hier verhalten, tu ich aber nicht.
Das kann ich gut verstehen. :-)
Ich denke aber, daß eine Beschwerde bei Panasonic über das fehlende Feature nichts bringen wird, da es ihnen ziemlich am A**** vorbeigeht.
Meine bisherigen Anfragen wegen des Fernsehers liefen zumindest immer in diese Richtung. Jetzt ist das Gerät zwei Jahre alt und es gibt schon zig neue Generationen, daher wird sich da wohl nichts mehr tun (bei neuen aber genausowenig).

Schönen Tag!
Carsten
cubeibook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 06:51:27   #20
cubeibook
Topfversteher
 
Benutzerbild von cubeibook
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Fast am Meer (Steinhuder Meer)
Receiver: CRP 2401 CI+ Conax
Firmware: Mai 2015
Beiträge: 325
Standard AW: Kabel-Offensive bei KDG

Zitat:
Zitat von cubeibook Beitrag anzeigen
aber Aufnahmen schon (zumindest so wie es heute Morgen auf die Schnelle ausgesehen hat).
Tja, das wäre ja auch zu schön gewesen. Es wird zwar behauptet, daß eine Aufnahme stattfindet, aber nachher auf der Platte ist keine Datei zu finden.
Also gehen weder Timeshift noch Aufnahmen mit dem Fernseher. Ganz toll. :-(

Beim CRP sieht es anders aus. Dort funktioniert Timeshift und eine Aufnahme ist auch möglich. Allerdings verschwindet die Aufnahme automatisch nach einer gewissen Zeit. Im original Filer ist hinter der Datei eine Uhr zu sehen. Im Smartfiler kann man leider keinen Unterschied feststellen.

Schönen Tag!
cubeibook ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Sky Sport HD2 angeblich ab 2011-03-08 auch bei KDG Maliboy DVB-C 6 12.03.2011 16:55:38
Wahrscheinlich ab April kein ANIXE HD mehr bei KDG Maliboy TF7700HCCI 18 21.04.2009 11:40:24
Kabel BW ändert Verschlüsselung auf NDS Videoguard supergrubi TF5x00PVRc Allgemeines 363 15.05.2008 22:51:43
10m USB 2.0 Kabel (und es geht doch) BlackOne Hardware 28 13.04.2008 21:51:08
Grundsatzentscheidung: Sat oder Kabel? nollipa Anfänger und Neuankömmlinge 15 09.01.2006 09:08:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33:17 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.