TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Anfänger und Neuankömmlinge
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Anfänger und Neuankömmlinge Neu hier? Hier gibt es Grundlageninfos.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.02.2012, 09:51:47   #1
2008andreas
Neuling
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 7
Standard SBI-2010 Firmware

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und habe mir letzten Samstag einen SBI-2010 (HD) zugelegt.
Leider finde ich nirgends informationen zu diesem Gerät bzw. ich wüsste gerne welche Firmware die aktuellste ist und ob es ein SenderlistenEditor für den PC gibt.
Die Aufnahme auf eine Externe HD funktioniert prinzipiell, nur das mit dem Timeshift kapiere ich nicht. Hat jemand eine Anleitung wie das Timeshift funktioniert bzw. ob das überhaupt geht? Im Manual wird leider gar nichts bezüglich Aufnahmen erwähnt.

Ein Firmware update via Satellit hat leider nicht geklappt und wie erwähnt finde ich keinen Download der aktuellen FW.

Besten Dank schon jetzt für eure Hilfe

Gruss
Andy
2008andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 10:27:29   #2
buko
Mr. Settings
 
Benutzerbild von buko
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Bayern & Tirol
Receiver: • SRP-2410 • SRP-2401CI+SE • SRP-2401CI+ECO
Firmware: aktuelle!
Beiträge: 11.509
Blinzeln AW: SBI-2010 Firmware

... es gibt keine aktuellere Firmware für das Gerät, ist z.Zt. auch nicht nötig ! ...
... der Receiver ist ein Austria Modell.
... mit dem Settings - Editor Vega 2.39, aber noch besser SetEdit TMS (> kostenplichtig !)
... Timeshift sollte eigentlich mit der externen Festplatte gehen !

Willkommen im Forum !
__________________
gruß
buko





Topfield Settings bearbeiten, verwalten und vieles mehr :
mit SetEdit für fast alle TF Receiver
buko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 11:02:55   #3
2008andreas
Neuling
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 7
Standard AW: SBI-2010 Firmware

Hallo buko,
vielen Dank für deine schnelle, kompetente Hilfe!

Firmware: OK, das heisst die vorinstallierte Version 1.007 ist die aktuellste.

Austriamodel: Jep, ist wegen dem irdeto (OFR-Karte). Das Preis-Leitungsverhältnis ist ja wirklich super bei diesem Receiver. Für die SRG Karte habe ich mir übrigens ein Viacess Modul dazugekauft.

Editor Vega 2.39: Habe ich mir soeben kurz angeschaut; Perfekt, genau so was habe ich gesucht. Das manuelle Verschieben am TV ist ja etwas arg aufwendig. Darf ich fragen, ob du eine aktuelle Liste für die Astra und Hotbird Sender hast die ich editieren könnte?

Timeshift: OK, werde nochmals in Ruhe ausprobieren wie es genau funktioniert. Bei einer normalen Sofortaufnahme ist mir aufgefallen, dass ich ca. 2Min warten muss, bis er was auf die Festplatte schreibt. Wenn ich vorher die Aufnahme abbreche wird nichts auf die Festplatte geschrieben. Evtl. ist das mit dem timeshift auch so und ich muss mindestens 2Min warten bis ich auf Pause drücken kann.

Grüsse
Andy
2008andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 11:18:55   #4
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: SBI-2010 Firmware

vielleicht muss die externe Platte erst aus dem Standby hochfahren
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 11:25:51   #5
2008andreas
Neuling
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 7
Standard AW: SBI-2010 Firmware

Zitat:
Zitat von BluField62 Beitrag anzeigen
vielleicht muss die externe Platte erst aus dem Standby hochfahren
glaube ich eher nicht, da er die Platte wirklich sofort erkennt (im Gegensatz zu anderen Receivern ) und ich es mehrmals gleich nacheinander probiert habe. Bin mir also relativ sicher, dass die Platte schon aktiv ist und eine Aufnahme möglich wäre.
2008andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 11:35:42   #6
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: SBI-2010 Firmware

nun, erkennen tut er die Platte ja auch (beim TMS wird dafür ein Symbol im Display angezeigt), aber trotzdem kann sie sich nach einer gewissen Zeit schlafen legen (das Symbol bleibt eingeblendet) und das Aufwecken dauert eben diese ca. 2 Minuten oder kürzer (bei mir nur wenige Sekunden).
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 12:01:40   #7
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: SBI-2010 Firmware

Nur das der TMS einen interne Platte hat, welche ständig läuft.

Die zwei Minuten welche erwähnt wurden verstehe ich dahingehend, dass Aufnahmen kürzer als zwei Minuten nicht gespeichert werden. Das ist ja bei allen Geräten so.

Und Timeshift bei dem ich zwei Minuten verliere, wäre ziemlich sinnbefreit.

Mich würde da die genaue Bedienung interessieren, Andreas.
Nach dem Druck auf Pause, was geht da nicht?
Läuft die Sendung nach dem nächsten Druck auf Pause nicht an der Stelle weiter?
Sieht man an der externen Platte keine Aktivität während du auf Pause bist?
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 12:40:13   #8
2008andreas
Neuling
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 7
Standard AW: SBI-2010 Firmware

@JayTee

Gut zu wissen, dass es beim Topfieild immer ca. 2Min geht bis auf die HD gespeichert wird. So lange habe ich beim Timeshift jeweils nicht getestet. -> das könnte somit die Ursache sein

Also wenn ich Pause drücke habe ich das Standbild ohne Ton im Hintergrund, bei Play geht es jedoch dort weiter wo die Sendung aktuell gerade ist. Dh. er überspringt bzw. schreibt nicht sofort. Ich sehe aber eine Aktivität der Festplatte (blinkt) aber eben es ist nichts auf der HD. Ich werde mir das, wie ich vorher geschrieben habe, nochmals genau anschauen, da ich es bis jetzt wirklich nur kurz ein paar mal erfolglos probiert habe.
Dachte nur, dass jemand evtl. ne Anleitung dafür hat.

Die Settings für Timeshift sind im Manual ja nicht gerade gut beschrieben für einen Anfänger. Bei meinem anderen Receiver (Va.....7100) kann ich jederzeit auf Pause drücken und dann mit Play an genau der Stelle weiterschauen. Er nimmt immer das aktuell laufende Programm "Temporär" auf die Festplate auf und überspielt es beim Umschalten auf einen anderen Sender dann automatisch das File.
2008andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 12:42:45   #9
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: SBI-2010 Firmware

Aufnahmen kleiner 1 Minute werden nicht gespeichert und wenn man das Aufnahmelaufwerk auf extern stehen hat, was der o.g. Konstellation entsprechen würde, und die externe Platte bereits im Standby ist, braucht es eben seine Zeit.
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 12:46:03   #10
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: SBI-2010 Firmware

Zitat:
Zitat von 2008andreas Beitrag anzeigen
kann ich jederzeit auf Pause drücken und dann mit Play an genau der Stelle weiterschauen.
das ist der Vorteil, wenn die Festplatte immer läuft, ich weiß nicht, ob man externe dementsprechend konfigurieren kann.
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 14:43:27   #11
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: SBI-2010 Firmware

Zitat:
Zitat von BluField62 Beitrag anzeigen
... wenn man das Aufnahmelaufwerk auf extern stehen hat...
Wie sonst, das Ding hat keine interne.

@Andreas:

Timeshift hat nichts mit normaler Aufnahme zu tun, da gibt es keine Minutengrenze.

Wenn du den Livebetrieb pausierst, sollte es auch nach 30s nahtlos weitergehen.
Ich hab auf die schnelle nur das englische Handbuch gefunden, da steht leider zu RS so gut wie gar nichts drin.
Timeshift muss die Kiste aber können, und wenn du sogar HDD-Aktivität siehst wundert mich das Ganze.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 15:11:34   #12
2008andreas
Neuling
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 7
Standard AW: SBI-2010 Firmware

@Jörg:
Vielen Dank!
Ich werde das Timeshift mal heute Abend genauer anschauen und dann hoffentlich mehr Details haben. Dass die HD "blinkt" aber dennoch nichts schreibt hat mich auch gewundert. Muss evtl. mal diverse Settings durchprobieren. Sollte hinzufügen, dass ich am USB eine 2.5" OHNE externes Netzteil angeschlossen habe. (WD 500)
Bzgl. Manual -> habe dieses zuerst studiert und mich dann deshalb hier im Forum gemeldet -> Manual ist bezüglich Aufnahme & Timeshift sehr wage und für den SBI-2010 findet man nichts im www.

Grüsse
Andy
2008andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 15:15:56   #13
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: SBI-2010 Firmware

Zitat:
Zitat von 2008andreas Beitrag anzeigen
... -> Manual ist bezüglich Aufnahme & Timeshift sehr wage und für den SBI-2010 findet man nichts im www.

Grüsse
Andy
Jepp, das habe ich auch gerade feststellen müssen.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 16:52:30   #14
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: SBI-2010 Firmware

Zitat:
Zitat von BluField62 Beitrag anzeigen
Aufnahmen kleiner 1 Minute werden nicht gespeichert und wenn man das Aufnahmelaufwerk auf extern stehen hat, was der o.g. Konstellation entsprechen würde, und die externe Platte bereits im Standby ist, braucht es eben seine Zeit.
Zitat:
Zitat von JayTee Beitrag anzeigen
Wie sonst, das Ding hat keine interne.
hab mich zum Vergleich die ganze Zeit auf den TMS bezogen!
Versuch auch mal die Zusammenhänge zu erkennen
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 19:43:05   #15
2008andreas
Neuling
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 7
Standard AW: SBI-2010 Firmware

Hallo,
so ich habe es jetzt nochmals getestet! ES FUNKTIONIERT PERFEKT.
Wen es auch interessiert hier wie es gehen sollte:
Wenn man das Programm gerade gewechselt hat, muss man(N) 10-15 sec. warten bis das Timeshift funktioniert. Dann kann zum Starten vom Timeshift entweder die Pause gedrückt werden oder auf der FB den blauen Knopf mit dem "Häckchen". Das wars schon!
Wichtig wenn man "spulen" möchte, zuerst die "play tase" drücken, dann erscheint der balken im Bilschirm mit der Zeitanzeige. Durch drücken von "lauer" oder "leiser "kann mann dann direkt vorwärts oder rückwärtspulen bzw. springen. Die "spulen" Tasten << bzw. >> gehen nicht.
Grüsse und nochmals vielen Dank für eure Tips!!
Andy
2008andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 19:54:46   #16
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: SBI-2010 Firmware

Zitat:
Zitat von BluField62 Beitrag anzeigen
hab mich zum Vergleich die ganze Zeit auf den TMS bezogen!
Versuch auch mal die Zusammenhänge zu erkennen
Wovon du geredet hast hab ich durchaus verstanden.

Ich versteh nur beim besten Willen nicht was es dem TO helfen soll wenn der TMS zum Vergleich herangezogen wird, er hat nun mal keinen, und der SBI hat mit dem SRP kaum mehr als den Hersteller als Gemeinsamkeit.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 20:29:35   #17
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: SBI-2010 Firmware

lassen wir es ein für allemal...du kannst und willst mich nicht verstehen und umgekehrt, ignorieren wir uns einfach, wird wohl das beste sein!
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 20:58:45   #18
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: SBI-2010 Firmware

Wieso wirst du gleich wieder persönlich?

Was würdest du davon halten wenn dir jemand sagt "versuch mal das zu verstehen"?
Du teilst aus und kannst nicht mit der Reaktion leben, eigenartige Streitkultur.

Ich habe hier im Thread lediglich versucht die eintretende Verwirrung zu begrenzen.
Entschuldige bitte falls ich dir damit auf die Füße getreten haben sollte.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 21:34:54   #19
2008andreas
Neuling
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 7
Standard AW: SBI-2010 Firmware

@Jörg & BluField62,

bitte verträgt euch wieder Meine Fragen sind das nicht Wert!

Auf jeden Fall ist meine Frage bzgl. Timeshift und Aufnehmen somit geklärt.

- Was ich noch nicht habe ist eine saubere Senderliste von Astra & Hotbird; mal schauen ob ich das mit dem Editor Vega 2.40 den ich dank buko gefunden habe noch hinkriege

- ob ich herausfinde wie und wo ich dann jeweils die neuste Firmware zum download herkriege (momentan ist ja die 1.00.7 die aktuellste und die ist drauf)

Grüsse
Andy
2008andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 21:49:26   #20
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: SBI-2010 Firmware

alles klar

nimm lieber die Vega 2.39!
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Firmware TF7700HSCI mit PVR Funktion, 14. Feb 2008 (7.00.72) gtrts1 TF7700HSCI 563 17.08.2008 21:07:37
Bildqualität der 84'er Firmware über HDMI Rocci TF7700 Bugs & Fehler 13 17.07.2008 06:11:34
Firmware Update TF5500 Coolsero TF5x00PVR Allgemeines 26 21.05.2008 09:09:23
Tuner2 - Softwarefehler in der FIRMWARE vom 19.3.2008 ? martin38524 TF77x0HDPVR 6 21.04.2008 15:36:31
Suche Firmware TF 5000PVR Black Panther Kranked TF5x00PVR Allgemeines 4 19.02.2008 17:40:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:12:32 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.