TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > Computer und Topfield
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Computer und Topfield Computer, Software und der Topf

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2013, 18:19:12   #101
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Update auf Version 0.28.
  • Neue Schaltfläche "Kanallisten", über die eine bestehende RoboChannel "ChannelList_TV.txt"-Datei gemäß einer "ChannelList_TV.Master.txt" im gleichen Ordner sortiert werden kann. Außerdem kann auch an Hand einer bestehenden Enigma2 "lamedb"-Datei eine "userbouquet.favourites.tv"-Datei erstellt werden, die ggf. gemäß einer "ChannelList_TV.Master.txt" im gleichen Ordner sortiert wird.
  • Kleine Änderungen im Bereich "Transport Stream Info".
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013, 18:21:20   #102
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.694
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien



twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2013, 18:44:40   #103
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Update auf Version 0.29.
  • Einlesen der EPG-Daten aller aufgezeichneten Sendungen einer Aufnahme in Sekundenschnelle.
  • Umbenennen der Aufnahmedateien (gemäß eingelesener EPG-Daten).
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2013, 12:50:44   #104
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Bevor die nächste Version erscheint, habe ich ein paar Fragen an die TAP-Experten:
  1. Feld "RecHeader.reserved1[0..1]": Wird Bit 0 von Byte 1 von RebuildNAV gesetzt? Wenn ja, geschieht das auf Byteebene oder auf Wordebene (unterschiedliche Byte-Reihenfolge bei Versionen 5000 und 8000). Und wie lautet der interne Feldname und eine sinnvolle Bezeichnung?
  2. Welche anderen reservierten/unbekannten Felder werden von TAPs für eigene Zwecke verwendet?
  3. Feld "RecFileInfo5000.ServiceNr": Ist das eine interne Nummer oder die für den Anwender sichtbare Programmnummer?
  4. Feld "RecFileInfo7000.FileName": In meinen Beispieldateien steht dort mehr oder weniger nur Datenmüll.
  5. Feld "RecServiceInfo.Flags": Welche konkrete Bedeutung hat das Flag "FlagDel"? Werden gelöschte Sender nur als gelöscht markiert und nicht real gelöscht?
  6. Feld "RecServiceInfo5010.ServiceName": Die Feldlänge ist bei dem Modell abweichend mit 28 Zeichen angegeben. Wie wurde das festgestellt? Oder könnten die 4 zusätzlichen Bytes wie bei der Version 8000 auch andere Daten beinhalten?
  7. Feld "RecServiceInfo8000.AudioStreamType": Der Wert paßt nicht immer zur ausgewählten Audio-PID. Weiß jemand, worauf dieser sich bezieht?
  8. Feld "RecTPInfoSat.Flags1": Bei DVB-S2 sind die Werte für ModType und FEC nicht immer richtig. Weiß jemand, warum?
  9. Feld "RecTPInfoCable.Frequency": Bei der Version 8000 ist der Wert um 8 Bits nach links verschoben (bei der Version 5000 wären das die oberen 8 Bits). Beinhaltet dieses Byte eventuell andere Daten?
  10. Feld "RecEventInfo.reserved1": Hier finden sich verschiedene Werte. Weiß jemand, was diese bedeuten?
  11. Feld "RecEventInfo.ParentalRate": Hat der Wert 16 eine besondere Bedeutung? Laut ETSI ist der Sender-spezifisch.
  12. Feld "RecEventInfo5000.unknown1": Gehören diese 16 Bytes bei der Version 5000 tatsächlich nicht zum Feld "EventNameAndDescription"? Bei der Version 8000 wurden diese dort mit einbezogen.
  13. Feld "RecCryptInfo.CryptFlag": Geht die Verschlüsselungsinformation über die ersten 2 oder 3 Bits? Bisher gibt es nur vier verschiedene Werte, aber das nächste bekannte Flag steht erst in Bit 3.
  14. Feld "RecCryptInfo.Flags": Das Flag in Bit 5 habe ich mal als "Permanent" bezeichnet, vielleicht kann ja jemand verifizieren, ob das bei einer temporären TimeShift-Aufnahme (noch) nicht gesetzt ist.
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2014, 11:29:18   #105
janhuddel
Vielfrager
 
Registriert seit: 19.10.2012
Beiträge: 11
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Hallo,

über ein anderes Problem (siehe hier) bin ich auf dieses Tool aufmerksam geworden. Ich würde das Tool gerne im Batch einsetzen, damit ich eine Reihe von Dateien anhand der Information auf der rec.inf umbenennen kann.

Also ungefähr so:
tfinfo.exe -t "4 Hochzeiten und eine Traumreise - 2014-01-13 16-00.rec.inf"
> 4 Hochzeiten und eine Traumreise

Die -t Option ist jetzt nur ein Beispiel (in diesem Fall für die Ausgabe des Titels).

Da ich selbst Programmierer bin, kann ich das auch gerne selbst implementieren. Mir fehlt derzeit eben nur eine Bibliothek, mit der ich an die Informationen aus der rec.inf komme.

Willst du den Sourcecode nochmal veröffentlichen?

VG,
Jan
__________________
STB: CRP 2401 CI+ 1TB
CAM/SC: D02 ACL 1.19, Kabel Digital & Privat HD
TAPs: FastSkip TMS, IQTuner, RebuildNAC/RecCopy, SmartEPG_TMS, SmartLogoPack EUR Edition, TAPtoDate, TimerDiags
PAY-TV: Sky Welt + Bundesliga + HD
janhuddel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2014, 15:33:01   #106
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Zitat:
Zitat von janhuddel Beitrag anzeigen
Willst du den Sourcecode nochmal veröffentlichen?
Derzeit nicht.

Ein automatisches Umbenennen von "Lost+Found"-Dateien wollte ich auch mal implementieren. Zur Zeit kannst Du aber über "TS-Info", Aktualisieren mit "Schnelle EPG-Suche" und "Umbenennen" verwaiste Dateien halbautomatisch richtig benennen. Außerdem kannst Du Informationen wie den Titel aus den .inf-Dateien in einem Rutsch in eine Textdatei exportieren.
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2017, 17:24:12   #107
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Update auf Version 0.30.
  • Bei den erweiterten Informationen werden auch die Einträge im Sendungstext angezeigt. Ein Danke dafür geht an Homer für seine Erkenntnisse.
  • Alle Teletext-Zeichensätze gemäß ETSI EN 300 706 werden vollständig unterstützt und die richtigen Präsentationsformen von arabischen/persischen Buchstaben automatisch bestimmt. Bei Arabisch, Persisch und Hebräisch sollte die Option "Geschützte Leerzeichen" ausgewählt werden, da es sonst vereinzelt zu Darstellungsproblemen kommen kann. Für die korrekte Anzeige aller Zeichen sind die Schriftarten "Courier New", "Cambria" (∗ ∝ ∥ ⋕) und "Arial" (Tʟ) ab Version 6.80 (Windows 8 oder neuer) erforderlich.
  • Über das Kontextmenü der Schaltfläche "Text" kann ein Teletext-Stream ausgewählt werden, wenn mehrere in einer Aufnahme vorhanden sind.
  • Über die farbigen Texte in der unteren Zeile kann navigiert werden (FLOF).

__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2017, 18:17:50   #108
Woodman
Streamchirurg
 
Benutzerbild von Woodman
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: OF-Bieber
Receiver: SRP-2410
Firmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Beiträge: 803
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Hallo FilmFan,
schön, das es noch weiter geht

Ich habs gleich mal ausprobiert. Wenn ich TFInfo starte, kommt erstmal folgende Fehlermeldung:
Zitat:
Zitat von TFInfo

Bitte installieren Sie die richtige Version von "zlib.dll"!
Version von ZLib: 1.1,4
Benötigte Version: 1.1.3
OK
Wenn ich dann "OK" klicke, startet TFInfo offenbar normal. (Ich hab' jetzt noch nicht alles getestet)
__________________
Keep
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt

Geändert von Woodman (01.07.2017 um 18:29:08 Uhr).
Woodman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2017, 18:38:14   #109
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Update auf Version 0.30a.
  • Die zlib.dll wird jetzt nicht mehr benötigt.
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2017, 23:20:32   #110
Homer
ToppiHolic
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Mannheim
Receiver: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Firmware: Dec 06 2006, Mar 9 2011
Beiträge: 5.532
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Ich habe mir mal eins vom Stapel genommen.
Zitat:
Zitat von FilmFan Beitrag anzeigen
Bei den erweiterten Informationen werden auch die Einträge im Sendungstext angezeigt.
Bei Auswahl "Immer" fehlen dort ": " und die Zeilenumbrüche, die bei "Auto" oder "Vorgabe" vorhanden sind.

Viele Grüße
Homer
__________________
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - acaderc_5k - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)
Homer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2017, 00:53:14   #111
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Update auf Version 0.30b.
  • Der von Homer gemeldete Fehler wurde behoben.
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 11:14:09   #112
Woodman
Streamchirurg
 
Benutzerbild von Woodman
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: OF-Bieber
Receiver: SRP-2410
Firmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Beiträge: 803
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Hallo FilmFan,
ich habe mal wieder ein paar Fragen
  1. Was bedeutet der "Running Status" (steht immer auf "Läuft")
  2. Wenn ich Hilfe anklicke, kommt immer "Keine kontextsensitive Hilfe installiert"
  3. Was kann ich unter "Einstellungen" einstellen? Die Felder sagen mir nichts.
__________________
Keep
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt

Geändert von Woodman (05.07.2017 um 18:54:43 Uhr).
Woodman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 13:29:29   #113
Homer
ToppiHolic
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Mannheim
Receiver: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Firmware: Dec 06 2006, Mar 9 2011
Beiträge: 5.532
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Ich hätte gern mit "Strg+o" den "Datei öffnen"-Dialog (zusätzlich zu "Alt+f" und "Alt+d+d").

Wie soll man vorgehen, um Videotext lesen zu können? Ich hatte bei einer 1 h-Aufnahme von ZDF HD probiert: "Teletext" ein, "Aktualisieren". Dann liefen eine Fortschrittsanzeige langsam und Texte sehr schnell durch. Nach mehreren Stunden lief die Fortschrittsanzeige schneller um am Ende wieder von vorn zu starten. Der Taskmanager zeigte auch eine Anzahl an gelesenen Bytes, die ein Vielfaches der rec-Dateigröße betrug.

Bei 5000er-Aufnahmen zeigt "Sendernr." den internen Wert (z. B. "1" beim ZDF) und nicht den Programmplatz, der um 1 größer ist.

Viele Grüße
Homer
__________________
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - acaderc_5k - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Geändert von Homer (05.07.2017 um 13:55:56 Uhr). Grund: Erweiterung
Homer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 14:32:57   #114
Acade
Software-Guru
 
Benutzerbild von Acade
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Bayern
Receiver: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Beiträge: 743
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Hab' jetzt hier nicht alles gelesen, aber:
Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
...
Wie soll man vorgehen, um Videotext lesen zu können?
Warum nicht rectool? Das geht nicht nur interaktiv, sondern speichert Dir alle
TTX-Seiten einer .rec/.ts-Aufnahme in eine Datei, wenn Du willst ...
__________________
Autostart: AcadeRC SmartEPG TMSServer

Homepage: http://acade.au7.de

rectool: rectool.zip Doku Forum
MIPS-Disassembler Forum

AcadeRC Receiver Control - Multifunktions-TAP Doku PDF Forum

Australian Toppy Forum (English)

Acade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 00:42:22   #115
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Zitat:
Zitat von Woodman Beitrag anzeigen
Was bedeutet der "Running Status" (steht immer auf "Läuft")
Gute Frage, nächste Frage.

Das dürfte der Wert aus den Sender-EPG-Daten sein. Da eine Sendung, die man aufnimmt, ja zwangsläufig läuft, wird der Wert vermutlich immer auf "läuft" stehen.

Wenn mal jemand dort einen anderen Wert erblickt, dann darf er sich gerne hier melden.

Zitat:
Wenn ich Hilfe anklicke, kommt immer "Keine kontextsensitive Hilfe installiert"
Ah, ein Freiwilliger, der eine Hilfedatei erstellen möchte?

Zitat:
Was kann ich unter "Einstellungen" einstellen?
Dort kannst Du die Unicode-Mapping-Dateien für Koreanisch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), sowie den Ordner mit den beiden Huffman-Tabellen "Freesat.t1" und "Freesat.t2" für die BBC einstellen. Diese werden bei EPG-Daten mit diesen Codierungen benötigt.

Das Feld "INI-Datei" gibt an, ob die Einstellungen in der Windows-Registry oder in einer ".ini"-Datei abgespeichert werden.
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)

Geändert von FilmFan (06.07.2017 um 00:44:51 Uhr).
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 00:51:33   #116
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
Wie soll man vorgehen, um Videotext lesen zu können? Ich hatte bei einer 1 h-Aufnahme von ZDF HD probiert: "Teletext" ein, "Aktualisieren". Dann liefen eine Fortschrittsanzeige langsam und Texte sehr schnell durch. Nach mehreren Stunden lief die Fortschrittsanzeige schneller um am Ende wieder von vorn zu starten. Der Taskmanager zeigte auch eine Anzahl an gelesenen Bytes, die ein Vielfaches der rec-Dateigröße betrug.
Das sollte nicht passieren. Kannst Du mir die Datei hochladen?

Üblicherweise würde ich aber über das Teletextfenster rechts gehen, also dort vor dem Aktualisieren die Taste "Text" drücken. Das Memofeld in der Mitte ist eigentlich mehr für Testzwecke gedacht (also eher für mich).

Zitat:
Bei 5000er-Aufnahmen zeigt "Sendernr." den internen Wert (z. B. "1" beim ZDF) und nicht den Programmplatz, der um 1 größer ist.
Da kommen wir dann zu Punkt 3 von hier:
Zitat:
Zitat von FilmFan Beitrag anzeigen
Bevor die nächste Version erscheint, habe ich ein paar Fragen an die TAP-Experten:
  1. [...]
  2. [...]
  3. Feld "RecFileInfo5000.ServiceNr": Ist das eine interne Nummer oder die für den Anwender sichtbare Programmnummer?


Bei den alten Geräten fing die Programmnummer ja glaube ich sogar standardmäßig mit 1000 an. Kannst Du mir sagen, wie dann die interne Nummer lautet?
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 01:11:27   #117
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Zitat:
Zitat von Acade Beitrag anzeigen
Warum nicht rectool? Das geht nicht nur interaktiv, sondern speichert Dir alle
TTX-Seiten einer .rec/.ts-Aufnahme in eine Datei, wenn Du willst ...
Letzteres kann mein Programm auch, und das sogar auf Wunsch im RTF-Format. Dabei verwende ich auch das Unicode-Referenzmapping gemäß Wikipedia.
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 07:39:15   #118
Homer
ToppiHolic
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Mannheim
Receiver: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Firmware: Dec 06 2006, Mar 9 2011
Beiträge: 5.532
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Zitat:
Zitat von FilmFan Beitrag anzeigen
Das sollte nicht passieren. Kannst Du mir die Datei hochladen?
Das ist vielleicht nicht notwendig. Ich kann es reproduzieren, wenn "Schnelle EPG-Suche" ausgewählt und "EPG" abgewählt ist.
Zitat:
Zitat von FilmFan Beitrag anzeigen
Üblicherweise würde ich aber über das Teletextfenster rechts gehen, also dort vor dem Aktualisieren die Taste "Text" drücken. Das Memofeld in der Mitte ist eigentlich mehr für Testzwecke gedacht (also eher für mich).
Danke. So funktioniert es.
Zitat:
Zitat von FilmFan Beitrag anzeigen
Da kommen wir dann zu Punkt 3 von hier:



Bei den alten Geräten fing die Programmnummer ja glaube ich sogar standardmäßig mit 1000 an. Kannst Du mir sagen, wie dann die interne Nummer lautet?
Leider ist mein 5200er modern und speichert beim Sendersuchlauf nach einem Werksreset TV- und Radiosender ab 1 (intern 0).

Der Pfadname im Fenstertitel gefiele mir besser, wenn die Groß-/Kleinschreibung erhalten bliebe.

Viele Grüße
Homer
__________________
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - acaderc_5k - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Geändert von Homer (06.07.2017 um 08:03:44 Uhr). Grund: Ergänzung
Homer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 17:58:32   #119
Woodman
Streamchirurg
 
Benutzerbild von Woodman
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: OF-Bieber
Receiver: SRP-2410
Firmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Beiträge: 803
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Zitat:
Zitat von FilmFan Beitrag anzeigen
Gute Frage, nächste Frage.

Das dürfte der Wert aus den Sender-EPG-Daten sein. Da eine Sendung, die man aufnimmt, ja zwangsläufig läuft, wird der Wert vermutlich immer auf "läuft" stehen.

Wenn mal jemand dort einen anderen Wert erblickt, dann darf er sich gerne hier melden.
Dann erübrigt sich doch eigentlich die Darstellung dieses Wertes!?
Überhaupt würde es der Übersichtlichkeit dienen, wenn man sich die Werte einstellen könnte, die einem interessieren - vielleicht ein Dummy-, Expertenansicht.
Zitat:
Zitat von FilmFan Beitrag anzeigen
Ah, ein Freiwilliger, der eine Hilfedatei erstellen möchte?
Im Prinzip ja, hat aber nur Sinn, wenn man durchblickt, d.h. das kann eigentlich nur der Programmierer!?

Zitat:
Zitat von FilmFan Beitrag anzeigen
Dort kannst Du die Unicode-Mapping-Dateien für Koreanisch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), sowie den Ordner mit den beiden Huffman-Tabellen "Freesat.t1" und "Freesat.t2" für die BBC einstellen. Diese werden bei EPG-Daten mit diesen Codierungen benötigt.
Ah jaa - würde Loriot sagen.
Zitat:
Zitat von FilmFan Beitrag anzeigen
Das Feld "INI-Datei" gibt an, ob die Einstellungen in der Windows-Registry oder in einer ".ini"-Datei abgespeichert werden.
Das ist mal eine gute Einstellung (Ich arbeite lieber mit INI-Dateien).
Dann hab' ich noch was zu meckern:
Wenn man TFInfo im CMD manuell aufruft und einen fehlerhaften Dateinamen übergibt, kommt diese Fehlermeldung:
__________________
Keep
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt
Woodman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 21:46:49   #120
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: TFInfo für Aufnahmedateien

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
Leider ist mein 5200er modern und speichert beim Sendersuchlauf nach einem Werksreset TV- und Radiosender ab 1 (intern 0).
Solange nicht klar ist, wie sich die interne Nummer zum angezeigten Programmplatz verhält, kann ich da nicht viel machen. Eine simple Erhöhung um 1 würde vermutlich nur für Deinen Fall richtig sein.

Dafür bekommst Du aber Dein Strg-O.

Zitat:
Der Pfadname im Fenstertitel gefiele mir besser, wenn die Groß-/Kleinschreibung erhalten bliebe.
Das bleibt sie normalerweise auch.


Zitat:
Zitat von Woodman Beitrag anzeigen
Dann erübrigt sich doch eigentlich die Darstellung dieses Wertes!?
Ich zeige halt alles an, und vielleicht findet ja mal jemand eine Aufnahme, wo dort ein anderer Wert steht - so wie Homer die Liste bei den erweiterten EPG-Daten gefunden hat.

Zitat:
Überhaupt würde es der Übersichtlichkeit dienen, wenn man sich die Werte einstellen könnte, die einem interessieren - vielleicht ein Dummy-, Expertenansicht.
Das Programm ist halt primär für mich gedacht und dient immer noch mehr der Forschung als der allgemeinen Anwendung. Abgesehen davon gibt es eine zweite Ansicht.
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufnahmedateien kompatibel zu TF7700HSCI ruhlaenders SBP-2001 CI+ 0 05.12.2010 19:38:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55:15 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.