TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > SRP/CRP TAP-Bereich > SmartEPG TMS
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 24.03.2014, 22:31:05   #121
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V6.1

  • neuer INI-Parameter "IgnoreToppyPadding". Wird dieser auf 1 gesetzt, werden Vor- und Nachlauf von SE nicht mehr geprüft, sondern immer als 0/0 angenommen. Dieser Parameter kann nur manuell in die INI eingetragen werden. Bitte beachten, dass diese Änderung auf eigene Gefahr geschieht. Sollte z.B. ein Factory Reset gemacht werden müssen, stehen Vor- und Nachlauf nicht mehr auf 0/0 und werden zuerst SmartEPG und danach den Besitzer verwirren.
  • Logs werden nur mehr nach dem Scans gekürzt, daher startet SmartEPG schnellerer
  • Es werden auch die Logs FileDB.log und FlashTimerDebugHistory.bin gekürzt
  • Alle werden auf 30 Tage gekürzt (ehemals 14 Tage bei SmartEPG_TMS.log)
  • Bugfix: OSD-Leck behoben, wenn die Infobox oder Uhr von der Firmware aus ausgeblendet wurden (z.B. nach dem Drücken der Menü-Taste)
  • Bugfix: mit Recall aus der Timer-Sicht und Recall wieder zurück, bleibt der Cursor beim selben Timer
  • Bugfix: Absturz wenn die Search.txt > 512kB war
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • New INI parameter „IngoreToppyPadding“. If set to 1, pre and post padding are not checked anymore and are assumed to be 0/0. This parameter needs to be edited manually. Please keep in mind that this change has to be done at your own risk. If, for example, a factory reset has do be done, the padding won’t be 0/0 anymore and this will initially confuse SE and then the owner.
  • Logs will be truncated during the scan instead of the start of SE. Therefore SE launches a bit faster.
  • Also the logs FileDB.log and FlashTimerDebugHistory.bin will be truncated
  • All logs will now be truncated to 30 days (opposed to 14 days for SmartEPG_TMS.log)
  • Bug fix: fixed a OSD leak when the info box has been hidden by the firmware (e.g. by pressing the menu button)
  • Bug fix: when using RECALL to jump from the timer list to the guide and back, will now remember the cursor position.
  • Bugfix: fixed a crash when Search.txt was larger than 512kB

Bitte .tap und .lng updaten. Please update .tap and .lng
FireBird ist gerade online  
Alt 31.03.2014, 09:13:53   #122
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V6.1a

  • Bugfix: ein Fehler kann die Reaktion des Topfes verlangsamen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Bugfix: a bug causes a sluggish behaviour of the Toppy
Es muss nur die .tap ausgetauscht werden. Only the .tap has to be replaced.
FireBird ist gerade online  
Alt 12.04.2014, 15:51:50   #123
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V6.1b

  • Bugfix: SE hat wieder die ursprüngliche Geschwindigkeit, auch bei der Suche
  • Frontpanel-Typ im System-Report
  • SystemReport zeigt bei der Reboot-Liste einen AntiFreeze-Kommentar, so dieser vom Frontpanel gemeldet wird
  • Update des deutschsprachigen Manuals auf V6.1
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Bugfix: SE is running with the usual speed again
  • Added the front panel type in the SystemReport
  • SystemReport adds an AntiFreeze comment to the reboot list, if reported by the front panel
  • Update of the German manual to reflect SE V6.1

Bitte .tap und .lng updaten. Please update .tap and .lng.
FireBird ist gerade online  
Alt 12.04.2014, 15:53:05   #124
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard LogoPack

Und das LogoPack wurde auch gleich upgedatet. Danke an alle, die IDs und Logos aufbereitet und zur Verfügung gestellt haben.
FireBird ist gerade online  
Alt 29.04.2014, 20:27:41   #125
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V6.2

  • Support für INFplus. Läuft INFplus und eine Wiedergabe, wird bei Verfügbarkeit von entsprechenden Daten das INFplus-Fenster anstatt des Extended-Info-Fensters angezeigt. Derzeit gibt es noch einen kleinen Bug: über TMSRemote lässt sich INFplus mit der Info-Taste nicht mehr ausblenden. Dies wird mit dem nächsten INFplus-Release gefixt.
  • Bugfix: bei Korrektur von Vor-/Nachlauf wurde immer 0/0 als aktueller Wert gemeldet.

Bitte .tap und .lng updaten.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Support for INFplus. If INFplus and a playback is running, INFplus is displayed instead of the extended info window if the respective data is available. There’s currently a small bug: if called via TMSRemote, the INFplus OSD can’t be exited with the info button. This will be fixed with the next INFpuls release.
  • Bugfix: IF SE has to correct the padding, it always displayed 0/0 as current padding.

Please update .tap and .lng.

Geändert von FireBird (29.04.2014 um 22:59:49 Uhr).
FireBird ist gerade online  
Alt 08.05.2014, 22:52:48   #126
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V6.2a

  • Bugfix: ein defektes EPG-Datenpaket lies SE während des EPG-Imports abstürzen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Bugfix: a defective EPG data paket crashed SE during the EPG import

Update des .taps genügt. Update of the .tap is sufficient.

Geändert von Töppi (13.05.2014 um 19:16:57 Uhr).
FireBird ist gerade online  
Alt 30.07.2014, 19:28:24   #127
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V6.2b

  • Infobox: Anzeige von Eventname und Event Description anstatt des Dateinamens im Playmode
  • Bugfix: div. Fixes, die für intermittierende Crashes verantwortlich waren
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Infobox: now displays the event name and description instead of the file name during a playback
  • Bugfix: several fixes, which may be responsible for intermittent crashes

Es muss nur das .tap getauscht werden. Just the .tap needs to be replaced.
FireBird ist gerade online  
Alt 16.08.2014, 11:02:00   #128
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Temporärer Fix

Wenn Sie den Online-Timer verwenden, kann es auf Grund eines Server-Umzugs zu einer Reboot-Schleife kommen. In diesem Fall den Topf ohne TAPs starten (0 während des Startens gedrückt halten) und die Online-Timer-Option direkt in der INI deaktivieren. Ein Update für SE sollte bald verfügbar sein.
--------------------------------------
If you’re using Online Timer, you may experience an endless reboot loop due to a server move. In that case boot the Toppy without TAPs (hold 0 during the boot) and deactivate the Online Timer feature directly in the INI. An update for SE should be available soon.


/ProgramFiles/Settings/SmartEPG_TMS/SmartEPG_TMS.ini

Code:
Use Onlinetimer=0
FireBird ist gerade online  
Alt 16.08.2014, 12:20:24   #129
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V6.2c

  • Bugfix: Fix für einen Absturz, der durch den derzeit nicht erreichbaren Online-Timer-Server ausgelöst wird
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Bugfix: fix for a crash, which gets triggered by the currently unreachable online timer server

Es muss nur das .tap ausgetauscht werden. Only the .tap needs to be replaced.
FireBird ist gerade online  
Alt 10.09.2014, 10:30:16   #130
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: Updates

  • Anpassungen an das geänderte Format der Empfehlungsemail aus der TV-Spielfilm App.

Änderung nur serverseitig, daher kein Update des TAPs notwendig.
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline  
Alt 10.10.2014, 20:13:02   #131
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard LogoPack

Das LogoPack wurde upgedatet. Danke an Maliboy für die Wartung des Pakets und an alle, die IDs und Logos aufbereitet und zur Verfügung gestellt haben.
FireBird ist gerade online  
Alt 10.10.2014, 20:59:00   #132
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V6.3

  • Neuer Suchmodus "Empfehlungen". Wird kein Suchtext eingegeben, werden alle TopTipp-Treffer programmiert. Grundsätzlich verhält sich diese Suche wie eine Seriensuche ohne Wiederholungen, da Wiederholungen sowieso über die Empfehlungen programmiert werden. Diese Treffer haben ein Smartie mit TopTipp-Stern.
  • Für die Anzeige der allgemeinen Empfehlungen (die mit Stern) in den Guide-Sichten wurden maximal die ersten 10 allgemeinen Empfehlungen berücksichtig. Durch die Änderung der Anzahl der möglichen Treffer ist dieser Wert nun auf 20 erhöht worden.
  • FileDB: Anzeige eines HDD- und eines Wecker-Icons anstatt der Länge, so die entsprechenden Löschflags gesetzt sind. Sind die Icons grün, wurde der entsprechende Trigger noch nicht ausgelöst und SE hat noch nicht versucht, die Aufnahme zu löschen. Werden sie rot angezeigt, ist entweder die Zeit abgelaufen, oder der Platz wurde zu gering.
  • FileDB: werden die HDD- bzw- Wecker-Icons in grün angezeigt, kann man mit der blauen Taste die Löschflags zurücksetzen und die Aufnahme wird nicht mehr automatisch gelöscht.
  • FileDB: Lautsprechertaste schaltet jetzt immer durch max. 3 Filter-Sichten durch (ähnlich der gefilterten Timer-Sichten). Somit kann man auch immer zu den 200 letzten Einträgen der FileDB gelangen. Welche Filter zur Verfügung stehen, hängt von der Art des Aufrufs ab. Kommt man von der Timer-Liste, stehen entweder der Namens-Hash oder sogar der Fingerprint zur Verfügung und entsprechend kann durch 2 oder 3 Filter-Sichten geschaltet werden. Wird der FileDB Editor von der Suchsicht aus aufgerufen, wird eine Liste aufgebaut, die auf der Search-ID basiert. Da diese Aufnahmen aber keinen konstanten Name-Hash oder Fingerprint besitzen, landet man beim ersten Druck auf die Lautsprechertaste in der „Alles“-Sicht und bleibt auch dort.
  • FileDBEditor: Sortierung geändert: oben stehen die neuesten Aufnahme.
  • Bugfix: Serien-Timer, die manuell entblockt werden (Stop in Timer-Liste), werden von dem Suchauftrag abgekoppelt, so dass kein erneutes automatische Blocken stattfinden kann.
  • Bugfix: Funktion der Stopp-Taste in allen Sichten gleichgezogen.
  • Bugfix: LCN-Anzeige in mehreren Sichten (inkl. Infobox) nachgezogen.
  • Bugfix: Infobox-Anzeige für Multimedia- und MP3-Dateien gefixt.
  • Bugfix: Crash, wenn bei einem nicht gescannten Sender über die Infobox ein Timer gesetzt wird. Auch wenn der Timer jetzt korrekt programmiert wird, kann SE kein entsprechendes Icon in den EPG-Listen anzeigen.
  • Bugfix: Sprung mit PrimeTime-Taste gefixt (bei manchen Sendern sprang sie irgendwo hin).
  • New search mode "Recommendations". If no search text is entered, every tip will be programmed. This search mode is similar to the „series“ mode, repeats are covered by “Recommendations”. Theses timers will contain the "Recommendations" star icon.
  • FileDB: displays a HDD- or alarm clock icon instead of the duration if the appropriate auto deletion flags are set. The green colour means that the related rule hasn’t been triggered and SE has not tried to delete the recording. If the icon is red, either the “delete after x hours” has passed or the free space on the disk went too low.
  • FileDB: if the auto deletion icons are still green, the blue key can be used to remove these flags and that recording won’t be deleted by SE any more.
  • FileDB: the loudspeaker key will now switch through 3 different FileDB views (similar to the filtered timer views). This makes it possible to show the last 200 recorded or blocked programmes. The availability of 3 filters depends on how the the FileDB has been entered. If called from within the timer view, the name hash or even finger print is available and therefore all 3 views may be available. If the FileDB is entered via the search view, the list is based on the search ID. Because name hash and finger print are unknown, a click on the speaker key will move to the unfiltered list and that is the only list which is available at that point.
  • FileDB: changed the sorting of the list: newest recordings will be on the top.
  • Bugfix: blocked series timer (e.g. due to a repeat detection), that are manually unblocked, won’t be automatically blocked again.
  • Bugfix: functionality of the stop key has been equalized in all views.
  • Bugfix: display of the LCN has been fixed in several views including the Infobox.
  • Bugfix: details about multimedia and MP3 playbacks has been fixed in the Infobox.
  • Bugfix: Crash, if a timer has been programmed within SE from a channel that is not part of the EPG scan. There is still a limitation: even though a timer will be correctly programmed, SE is not able to display the appropriate icon.
  • Bugfix: fixed the prime-time jump, which ended on a random programme on some channels.

Bitte .tap und .lng updaten. Please update .tap and .lng.
FireBird ist gerade online  
Alt 15.11.2014, 13:07:40   #133
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V6.3a

  • Es werden von den 70 verfügbaren Timer-Slots 3 für Wartungs-Timer (Scan-, AD, SD,...) freigehalten
  • Entsprechende Meldungen im Log, wenn kein Timer-Slot mehr frei ist
  • Konfliktsicht: Timer werden mit Vor-/Nachlauf dargestellt
  • Aufnahmen werden bei Tuner-Problem nicht mehr als ok markiert und zwar wenn es mehr als 10 kurze Störungen, oder zumindest eine Störung von > 10 Sekunden gab.
    2014-11-02 15:13:25 FileDB: TunerFail flag set for 'Last Action Hero.rec'!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • 3 of the 70 available timer slots will be reserved for maintenance timer (Scan-, AD, SD,...)
  • Log message if there is no free timer slot available any more
  • Conflict view: timer will be displayed including pre and post padding
  • Recordings won’t be marked as ok if there have been at least 10 short disturbances reported by the tuners, or 1 that is longer than 10 seconds.
    2014-11-02 15:13:25 FileDB: TunerFail flag set for 'Last Action Hero.rec'!

Bitte .tap und .lng updaten. Please update .tap and .lng.
FireBird ist gerade online  
Alt 19.11.2014, 20:48:01   #134
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V6.3b

  • Bugfix: Crash in der Konfliktsicht
  • Bugfix: IceTV-Icons entfernt
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Bugfix: Crash in the conflict view
  • Bugfix: Removed the IceTV icons

Es muss nur die .tap getauscht werden. Only the .tap needs to be replaced.
FireBird ist gerade online  
Alt 10.01.2015, 18:11:23   #135
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V6.4

  • Anzeige voraussichtliche Endzeit für Sendung im Timeshift (im Wechsel mit Laufzeit/Gesamtlaufzeitanzeige) in der Infobox
  • Zweiten Tastencode für die rote Taste hinzugefügt
  • Workaround für den Firmware-Bug der hängende Auflösungsanzeige im VFD
  • Bugfix Infobox: Balken für Sendungen auf Sendern, die nicht gescannt werden, und länger als 1 Stunden dauern, war falsch
  • Bugfix Timerliste: bei einem geblockten Kombi-Timer blieben dessen Mitglieder in der gefilterten Sicht („keine geblockten Timer“) trotzdem sichtbar
  • Bugfix Scan: startet der Scan-Timer bei eingeschaltetem Topf, wird eine sinnlos lange Scan-Dauer geloggt und als Basis für zukünftige Scan-Slots verwendet
  • Bugfix: "Prüfe Festplatte..." nach einem Reboot mit fehlender Signalqualität
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • The info box is now showing the expected end time of a programme while watching in chase mode
  • Added a second key code for the red key to all menus
  • Added a workaround for the firmware bug that causes the screen resolution to be displayed forever in the VFD
  • Bugfix info box: the progress bar was wrong if the currently watched channel should be ignored by SE and the duration of the programme was more than 1 hour
  • Bugfix Timer list: if a combi timer has been blocked, the members were still visible in the filtered timer list (“no blocked timer”)
  • Bugfix Scan: if the automatic scan has been started while the Toppy was on, a ridiculously long scan duration has been used for subsequent scans
  • Bugfix: "Verifying files..." after rebooting the Toppy if the signal quality is 0

Es muss nur das .tap getauscht werden. Only the .tap needs to be replaced.
FireBird ist gerade online  
Alt 20.04.2015, 18:47:13   #136
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V7.0

Nach längerer Zeit gibt es wieder einmal ein „kleines“ Update. Die Hauptänderung hier ist, dass die EPG-Daten nicht mehr in einer einzigen großen Datenbank, sondern in einer pro Sender gehalten werden. Daraus ergibt sich der Vorteil, dass die Daten leicht austauschbar sind und das wird von der neuen Funktion LiveEPG gemacht: sie tauscht regelmäßig (alle 5 Minuten) die EPG-Daten aller Sender des Transponders des Live-Tuners komplett aus und passt die Timer bei Verschiebungen an, oder erzeugt sie bei neu eingeschobenen Sendungen. Und als Nebenprodukt werden auch die Daten der Sender gesammelt, die eigentlich auf „Ignorieren“ stehen, so man sich gerade auf dem Transponder befindet. Somit kann man auf einen beliebigen Sender schalten, kurz warten und hat alle Daten in SE und kann auch wie gewohnt Timer programmieren, ohne dass der Sender in irgendeiner Form gescannt werden muss. Und zu guter Letzt konnte damit auch die Limitierung der EPG-Daten (nicht die der Suchweite!) entfernt werden und SE zeigt jetzt alle von den Sendern zur Verfügung gestellten EPG-Daten an.

Nach dem Umstieg muss die Scan-Einstellungen im Menüpunkt 1 geprüft werden. Folgende Modi stehen zur Auswahl:
  • „LiveEPG“ ist das alte „Ignorieren“. Es wird nicht gescannt, der Sender ist innerhalb von SE nur indirekt ansteuerbar (Kanalnummer direkt eingeben) und es erfolgt keine Suche auf diesen Sendern. Wenn Menüpunkt 26 auf „Ja“ steht, werden die EPG-Daten im Hintergrund gesammelt, wenn man sich mit dem Live-Tuner auf dem Transponder des Senders befindet.
  • „LiveEPG + Scan“: Täglicher Scan, LiveEPG-Update und direkt ansteuerbar (ehemals „Scan EPG“).
  • „MultiChannel Scan“: Direkt ansteuerbar, täglicher Scan (inklusive 6x-Tabellen) und LiveEPG. Dieser Punkt ist beim Schweizer Infokanal zu verwenden.
  • „MultiChannel Anzeige“: Direkt ansteuerbar, kein Scan (nur Auswertung der 6x-Tabellen aus dem „MultiChannel Scan“) und kein LiveEPG. Dieser Punkt ist bei allen Schweizer Kanälen auszuwählen, deren EPG-Daten über den Infokanal gesammelt werden.
  • „Ext. Quelle“: Direkt ansteuerbar, kein täglicher Scan und kein LiveEPG. Die Daten kommen aus anderen Quellen (z.B. TGD).

Bei der Dateistruktur gibt es eine kleine Änderung. Damit das Settings/SmartEPG_TMS-Verzeichnis nicht überfüllt wird, legt die V7 ein neues Unterverzeichnis EPGDB an, verschiebt alle .eit-Dateien dorthin und extrahiert die EPG-Daten, die in Dateien mit dem Namen „<ChannelID>.epgdb“ landen.

Und jetzt noch die Liste der Änderungen:
  • Großer EPG-Umbau
  • Setup Menü 26 " Autom. EPG-Update deaktivieren": auf „LiveEPG“ umbenannt und negative Logik entfernt
  • "EPG-Daten beschränken auf"-Menüpunkt entfernt
  • "Bereits aufgenommen"-Icon (eine kleines Kassettensymbol) in Sichten 1 bis 4 und Infobox hinzugefügt
  • Suche nach leerer erweiterter Beschreibung möglich. Somit können mögliche Wiederholungen geblockt werden, wenn der Sender keine EPG-Infos liefert.
  • Log-Ausgabe, wenn mehrere Kanäle eine identische ChannelID haben
  • Wenn ein EPG-Text angezeigt werden soll, die zugehörige Datenbank aber beschädigt ist, wird <TextDB EOF> ausgegeben, anstatt das SE-Log mit "failed to reserve memory"-Meldungen zu überfluten
  • Bugfix: Crash beim Aufbau von Kombi-Timer mit vielen (rund 10) Mitgliedern
  • Bugfix: FileDB wird nicht mehr beschädigt, wenn EPG-Datenbanken beim Start neu aufgebaut werden müssen
  • Bugfix: Hash-Berechnung für FileDB-Texte verändert, so dass auch Umlaute erkannt werden und nicht zu einer Endlosschleife von Logeinträgen führt.
  • Bug in der Umschaltkontrolle von IQTuner behoben, der zu einem Freeze führen konnte.
  • Bugfix: Mitglieder eines Kombi-Timers werden ohne Vor-/Nachlauf in der Timerliste angezeigt.
  • Bugfix: Langwieriges Neuzeichnen des Menü behoben, wenn man in der Kanalauswahl mehrere Kanäle mit 0 oder 1 verändert hat
  • Bugfix: laufende Aufnahmen werden in die Berechnung des nächsten Scan-Timers mit einbezogen

Bitte beim manuellen Updaten .tap und .lng austauschen. Danke an VaniQ, der seinen Topf an die Grenzen bringen wollte, es mit dieser Version aber nicht geschafft hat.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

After some time, there is a “small” update. The main change is, that the EPG data is not stored in one single large database, but in one small per channel. The advantage is that the data can be easily replaced and this is what the new function LiveEPG is doing: it regularly (5 minutes) replaces all EPG data of all channels of the current transponder of the live tuner, adapts all timers to the changes or creates new timers if necessary. As a side effect, it also collects the data of channels that have been set to “Ignore”. This means that you can change to an unscanned channel, wait for a short period and then view the programmes in SE and set timers as usual without the need to scan this particular channel. In addition, the scan limitation (menu item 8) could have been removed.

Please check the scan settings of menu 1 after the update. The following modes are available:
  • „LiveEPG“ is identical to the old „Ignore“. SE doesn’t include this channel in the daily scans and it can only indirectly be reached (by typing the channel number). The search will ignore this channel’s EPG data. If menu item 26 (LiveEPG) is set to “Yes”, LiveEPG will collect the data if this channel is part of the transponder of the live tuner.
  • „LiveEPG + Scan“: daily scan, LiveEPG update, directly accessible. Was “Scan EPG” in the old versions.
  • „MultiChannel Scan“: not explained as there is only a Swiss provider that uses this mode
  • „MultiChannel Display“: same as above.
  • „Ext. source (TGD)“: directly accessible, no daily scan and no LiveEPG update. The data has to be provided from a different source (TGD for example).

There’s some change in the file structure. To prevent the Settings/SmartEPG_TMS folder from being flooded with a large amount of files, V7 creates a subdirectory “EPGDB”, moves all .eit files into it and extracts the EPG data, which end up in files named “<channelID>.epgdb”

And here’s the list of changes:
  • Big EPG rebuild
  • Setup menu 26 " Deactivate autom. EPG update": renamed to „LiveEPG“ and removed the negative logic of that item
  • Removed item "EPG data limited to"
  • "Already recorded" icon (a little cassette symbol) added to views 1 to 4 and the infobox.
  • The search for an empty extended description is now possible. This allows to block possible repeats if the provider doesn’t include any description.
  • Warning in the log if more than one channel has the same channel ID.
  • If an EPG text should be displayed but the text database has been damaged, <TextDB EOF> is shown instead and the SE log file doesn’t get filled up with "failed to reserve memory" messages
  • Bugfix: crash while creating a combi timer with a lot of (around 10) members
  • Bugfix: FileDB doesn’t get damaged any more, if the EPG databases need to be rebuilt during the start of SE.
  • Bugfix: modified the hash calculation of FileDB strings so that German umlauts will be correctly recognised and the FileDB doesn’t get filled with warnings.
  • Bug fixed in the switching control of IQTuner, which could have led to a freeze
  • Bugfix: members of a combi timer are now shown without any padding
  • Bugfix: slow redrawing of the channel list if multiple channels have been (de-)selected with 0 or 1
  • Bugfix: currently running recordings will be included in the calculation of the next scan timer

If updated manually, please replace .tap and .lng.

Geändert von FireBird (21.04.2015 um 12:26:51 Uhr).
FireBird ist gerade online  
Alt 21.04.2015, 19:51:15   #137
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V7.0a

  • Bugfix: kein Crash des LiveEPG-Hintergrundscans mehr, wenn keine Suchaufträge angelegt sind
  • Zusätzlicher Scan-Modus "Nur anzeigen"
  • Wenn kein Sender für den täglichen Scan ausgewählt, wird auch kein Scan-Timer angelegt
  • Taste 2 in Kanalauswähl wieder eingebaut: "Ab Cursor: MultiChannel anzeigen"
  • Texte im Scan-Menü geändert

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Bugfix: no crash of the LiveEPG background scan if there's no search defined
  • Additional scan mode “Display only”
  • If no channel is selected for the daily scan, no scan timer will be created
  • Added key 2 to the scan menu: “All channels: MultiChannel display”
  • Modified the menu text in the scan menu

Bitte wieder .tap und .lng tauschen. Please replace .tap and .lng.

Die folgende Tabelle zeigt, welcher Modus welche Auswirkung hat:

Code:
Mode                    Sichtbar    Scan    LiveEPG    Suche
Ignorieren                                  X
Scan                    X           X       X          X
MultiChannel Scan       X           X                  X
MultiChannel Anzeige    X                              X
Ext. Quelle             X                              X
Nur anzeigen            X                   X          X
FireBird ist gerade online  
Alt 07.05.2015, 20:43:00   #138
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V7.0b

  • "Bereits gesehen"-Icon: neue Look&Feel-Menüpunkt "Aus", "Rec", "Rec oder geblockt"
  • Da die Firmware die empfangenen EPG-Daten auf 7 Tage beschränkt, werden diese in SE beim LiveEPG ebenfalls auf 7 Tage gekürzt. Ein Feature eingebaut, das die 7 Tage mit späteren Daten aus den SE-Datenbanken ergänzt und dadurch sind auch bei LiveEPG wieder alle vom Sender übermittelten EPG-Daten verfügbar. Es ist auch nicht auszuschließen, dass durch dieses Update LiveEPG im Schweizer UPC-Netz funktioniert, eben nur für die verfügbaren nächsten 24 Stunden. Untenstehend die aktualisierte Matrix.
  • Bugfix: Reboot in der Übersicht, wenn man mittels Prime-Taste sprang und beim nächsten Rechts-Klick ein Sender keine Events mehr vorrätig hatte
  • Bugfix: Bei Sprüngen in die Zukunft (Rechts, +24h) bleibt der Cursor bei der letzten Sendung stehen und springt nicht mehr auf die ältesten Event der Liste zurück
  • Bugfix Übersicht: es wurde immer der letzte Event angezeigt, auch wenn man bereits weit über den Zeitraum hinaus gescrollt ist
  • Bugfix: Doppelklick in Bald-Sicht hat nicht funktioniert
  • Bugfix FileDB Editor: keine Ausgabe einer wirren Startzeit, wenn der FileDB-Eintrag einer geblockten Aufnahme in der erweiterten Infobox angezeigt wurde.
  • LiveEPG übernimmt beim Update das Genre, wenn die EPG-Struktur der Firmware dies zulässt. Meines Wissens ist das in Europa aber nicht der Fall.
  • Bugfix: Bei Menü/Doppelfolge kombinieren wurde der falsche Text eingetragen
  • Bugfix: Bei einer Verschiebung einer Sendung, folgt der zugehörige Timer nur dann, wenn sich die neue Startzeit um maximal 5 Stunden verändert. Dies soll verhindern, dass wenn ein Sender eine EventID wiederverwertet, ein Timer eine sinnlose Dauer erhält (z.B. eine Woche).

Code:
Mode                    Sichtbar    Scan    LiveEPG    Suche
Ignorieren                                  X
Scan                    X           X       X          X
MultiChannel Scan       X           X       X          X
MultiChannel Anzeige    X                   X          X
Ext. Quelle             X                              X
Nur anzeigen            X                   X          X
Diese Version enthält die mit WebControl V1.40 kompatiblen Datenbanken. Bitte .tap und .lng updaten.

------------------------------------------------------------
  • "Already seen" icon: new Look&Feel menu "Off", "Rec", "Rec or blocked"
  • Because the firmware limits its internal data to 7 days, SE’s EPG data also got truncated to 7 days after a LiveEPG update. Added a feature that adds the later data from the SE databases and therefore all the data sent by the broadcaster is available.
  • Bugfix view 2: reboot after clicking the prime time key and an additional right click (Later) if there was a channel that didn’t have any events at that time.
  • Bugfix: when jumping into the future (right or +24h), the cursor will stay at the end of the list instead of jumping back to the oldest event in the list
  • Bugfix view 2: when scrolling into the feature, the last event has always been shown even though the selected time was way beyond that event
  • Bugfix: double click in view 4 didn’t work
  • Bugfix FileDB editor: no strange start time in the extended info window of a blocked event
  • LiveEPG now takes over the genre if the EPG data structure of the firmware contains that info. As far as I know, this is not the case in European firmwares.
  • Bugfix: wrong text has been shown if “Combine double episodes” has been modified
  • Bugfix: if a programme has been moved, any associated timer will only follow if the difference between the old and new start time is less than 5 hours. This should fix ridiculous timer durations (e.g. 1 week) if the broadcaster recycles an event ID for a different programme.

This version contains the databases that are compatible with WebControl V1.40. Please update .tap and .lng if done manually.
FireBird ist gerade online  
Alt 08.05.2015, 23:04:03   #139
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V7.0c

  • Bugfix: Möglicher Crash kurz nach dem Scan
  • Bugfix: Logo-Cache wurde nach einem Update nicht mehr vollständig aufgebaut
  • Suchaufträge für Sendungsempfehlungen: solch ein Suchauftrag startete mit 50 Punkten, so dass der Auftrag alleine alle Sendungen zur Aufnahme markiert hat. Suchtexte mit positiver Punktezahl hatten keine Auswirkung. Jetzt werden beim ersten Suchtext mit positiver Punktezahl einmalig 50 Punkte abgezogen und somit verhält er sich wie ein normaler Suchauftrag.
  • Bugfix: Speichermanagement verbessert. Zufällig im Log auftretende "EPGDB: failed to reserve memory for ... bytes of text" und damit verbundene Abstürze sollten nicht mehr auftreten
Die .lng muss nicht upgedatet werden.
  • Bugfix: possible crash shortly after the scan has finished
  • Bugfix: Logo cache hasn’t been completely recreated after an update
  • Search orders for Event Recommendations: such a search order always started with 50 points and therefore marked all programmes for recording. Search texts with positive point value didn’t do anything useful. Now if there is a search text with a positive number, the start value will be reset to 0 and behave like a normal search order.
  • Bugfix: improved the memory management. Spurious "EPGDB: failed to reserve memory for ... bytes of text" long entries and associated crashes shouldn’t happen any more

No nead to update the .lng
FireBird ist gerade online  
Alt 09.05.2015, 00:24:44   #140
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard Release V7.0d

Sorry, aber es ist noch ein Fix notwendig:
  • Bugfix: falscher Zeitumrechnung während Sommerzeit

Sorry for another necessary fix:
  • Bugfix: wrong event times during DST
FireBird ist gerade online  
Thema geschlossen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Fritzbox Updates TV-Junkie Technikforum 735 25.09.2015 14:27:12
Updates dvboxer Enigma2 7 31.03.2009 15:35:59
Durchschnittliche zeitliche Abstände zwischen Updates Michael_R TF77x0HDPVR 2 11.11.2008 18:40:01
nervig: ungewolltes Umschalten während Wiedergabe trotz 2er Updates! Riesemax TF77x0HDPVR 7 26.12.2007 11:11:22
No-Internet-Rechner - trotzdem Updates einspielen ? Rheuma_Kai Technikforum 53 10.08.2006 10:28:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:05:42 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.