TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > TF 5x00/6000 PVR TAP
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

TF 5x00/6000 PVR TAP Zusatz-Programme für Receiver der 5000er und 6000er Serie. Hier geht's um alles, was mit den TAP Anwendungen für den PVR5x00/6000 zu tun hat.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2006, 23:44:37   #1
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard dbPlay

Als ich gerade zum wiederholten Mal die Tonspur einer Wiedergabe auf Dolby umgeschaltet habe, kam mir die Idee für folgendes kleine Tap, das bei der Wiedergabe automatisch die Dolby-Tonspur auswählt. Es arbeitet recht primitiv, so dass es sicherlich nicht in allen Fällen erfolgreich sein wird.

Das Tap aktiviert sich, wenn in der File-Liste OK oder PLAY gedrückt wird und - kurz darauf - eine Aufnahme läuft. Es wählt dann aus der Liste der Tonspuren den letzten Eintrag aus. Das ist - zumindest bei meinem Aufnahmen - stets "deu" oder - falls in Dolby gesendet wurde - die gewünschte deutsche Dolby-Tonspur. (Mehrsprachigen Aufnahmen habe ich nicht.)

Der Vorteil gegenüber Overfly: Die Aufnahmen werden nicht verändert, und es ist keine Verzögerung zur Bearbeitung der Aufnahmen nötig.

Die Nachteile diese Lösung: Es arbeitet nur, wenn der Topf-Status bei der Wiedergabe "File-Liste" ist (ich weiß nicht, ob es auch mit dem Filer läuft), und es wählt blind nach 0,75 Sekunden die letzte Tonspur aus - welche immer das sein mag.

@tapworld: This tap tries to play a recording with the dolby audio track by simply selecting the last entry of the audio list at playback start.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip dbPlay-1.2.zip (12,9 KB, 89x aufgerufen)
__________________
Power Restore 0.7.3c | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.2 (IB) | TF5000 Display 1.49 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | WSSkkB 0.9 | RecCopy 4.2 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(ScreenCapture_OSD 2.10a, A-B Repeat 1.3, Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, SimpleCharEditor 4.0ß, ProfileEditor 1.2a, ScanDisk 1.4)

Geändert von Töppi (05.03.2008 um 08:59:55 Uhr). Grund: Update auf Version 1.2
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 10:07:12   #2
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard AW: dbPlay

Bugfix: Beim Blättern in der File-Liste oder Starten eines Taps während der Wiedergabe wurde die Tonspur erneut verstellt. Jetzt wird die Tonspur nur noch am Anfang einer Wiedergabe eingestellt.
__________________
Power Restore 0.7.3c | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.2 (IB) | TF5000 Display 1.49 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | WSSkkB 0.9 | RecCopy 4.2 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(ScreenCapture_OSD 2.10a, A-B Repeat 1.3, Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, SimpleCharEditor 4.0ß, ProfileEditor 1.2a, ScanDisk 1.4)

Geändert von ibbi (17.04.2007 um 12:10:53 Uhr). Grund: aktuelle Version jetzt im ersten Beitrag
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 10:28:49   #3
Sigittarius-E
FIQMDTSSOOLUETSNAK
 
Benutzerbild von Sigittarius-E
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Österreich, NÖrdl.d.Donau
Receiver: TF5kPVR/TF3kCIpro
Firmware: 13.9.'05 SHUFGmUx/19.4.'04
Beiträge: 7.589
Standard AW: dbPlay

jetzt hab ich mir gerade v1 angesehen und trotzdem nicht genau kapiert was das TAP macht - dann hab ich deine Beschreibung gelesen und alles war klar.

Schade, daß die Einstellung nicht unten hängen bleibt - sonst könnte man zur Sicherheit 3x RKEY_ChDown schicken.

Allerdings:

wenn der Eintrag auf "ger" steht und du RKEY_ChUp schickst steht der Audio-Track doch auf Auto oder
__________________
Grüsse
Sigittarius-E
S-VHS ist nicht S-Video. So schreibt man: Standard, Satellit, wäre. TABs sind was für die Dritten.

TF5000PVR
HD:SP2514N
CAM:irdeto CW v3.15 ORF
Lüfter:Noiseblocker USF S1+Poti.
Verb.:Silex SX2kU2
TV:Toshiba 42"
Auto Start-Reihenf.: GMTTimerBug WA2|QT|IB Prem|StopExit|WSSKiller|JagEPG|Matrix Screensaver|PiP|DisplayTAP|wwww|reccopy|
TSBProtector v0.9.0|CheckAndCreate_EPGTimer v1.1
Manuell: SimpleCharEditor v3.09b,SetCryptFlag v0.3,exie v0.3,EBM v0.01
Sigittarius-E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 10:39:52   #4
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard AW: dbPlay

Zitat:
Zitat von Sigittarius-E Beitrag anzeigen
jetzt hab ich mir gerade v1 angesehen und trotzdem nicht genau kapiert was das TAP macht - dann hab ich deine Beschreibung gelesen und alles war klar.
Und ich hatte gehofft, der Name des Taps spricht für sich: dbPlay.

Hätte ich mich vorher mit Overfly befasst und dies bereits auf meinem Topf, so hätte es das Tap nicht gebraucht. Für Leute ohne Overfly und mit AV-Receiver ist es ganz nützlich. (Und ich habe beim Programmieren wieder etwas gelernt.)

Zitat:
Zitat von Sigittarius-E Beitrag anzeigen
Schade, daß die Einstellung nicht unten hängen bleibt - sonst könnte man zur Sicherheit 3x RKEY_ChDown schicken.
Ja, und V+, V- (normalerweise zum Positionieren auf den letzten bzw. ersten Eintrag) funktionieren in diesem Fall auch nicht.

Allerdings würde 3x beim ZDF schon nicht ausreichen.

Zitat:
Zitat von Sigittarius-E Beitrag anzeigen
wenn der Eintrag auf "ger" steht und du RKEY_ChUp schickst steht der Audio-Track doch auf Auto oder
Ja, aber wann steht er denn auf "ger"?
__________________
Power Restore 0.7.3c | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.2 (IB) | TF5000 Display 1.49 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | WSSkkB 0.9 | RecCopy 4.2 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(ScreenCapture_OSD 2.10a, A-B Repeat 1.3, Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, SimpleCharEditor 4.0ß, ProfileEditor 1.2a, ScanDisk 1.4)
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 10:50:39   #5
Sigittarius-E
FIQMDTSSOOLUETSNAK
 
Benutzerbild von Sigittarius-E
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Österreich, NÖrdl.d.Donau
Receiver: TF5kPVR/TF3kCIpro
Firmware: 13.9.'05 SHUFGmUx/19.4.'04
Beiträge: 7.589
Standard AW: dbPlay

Zitat:
Zitat von ibbi Beitrag anzeigen
Und ich hatte gehofft, der Name des Taps spricht für sich: dbPlay.

Ich dachte ursprünglich es holt sich die letzte Einstellung vom Livebetrieb und verwendet diese für die Aufnahme. Das mit letzter Eintrag war für mich nicht gleich klar.

Zitat:
Allerdings würde 3x beim ZDF schon nicht ausreichen.
dann halt 5x "P-" schicken

Zitat:
Ja, aber wann steht er denn auf "ger"?
bei ORF. bei Pro7 heißt es z.B. "deu"

Aber trotzdem:

du schreibst oben ....






jetzt ist es wirklich klar. Wer das gelesene versteht dem wird geholfen.

Standardeinstellung ist "Auto" und "mit "P+" kommt die unterste Einstellung.
__________________
Grüsse
Sigittarius-E
S-VHS ist nicht S-Video. So schreibt man: Standard, Satellit, wäre. TABs sind was für die Dritten.

TF5000PVR
HD:SP2514N
CAM:irdeto CW v3.15 ORF
Lüfter:Noiseblocker USF S1+Poti.
Verb.:Silex SX2kU2
TV:Toshiba 42"
Auto Start-Reihenf.: GMTTimerBug WA2|QT|IB Prem|StopExit|WSSKiller|JagEPG|Matrix Screensaver|PiP|DisplayTAP|wwww|reccopy|
TSBProtector v0.9.0|CheckAndCreate_EPGTimer v1.1
Manuell: SimpleCharEditor v3.09b,SetCryptFlag v0.3,exie v0.3,EBM v0.01
Sigittarius-E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 11:00:33   #6
Happy
TAP-Guru
 
Benutzerbild von Happy
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: bei Karlsruhe
Receiver: TF4000-5500-6000-TMS
Beiträge: 5.643
Standard AW: dbPlay

Hi,
ich hatte mich auch mal an so einem TAP versucht.
Mit Overfly war es aber eleganter.

Gruß,
Happy
__________________
Meine TAPs und Tools

TF5500 PVR (Fw Jan. 2007 P)- 400GB Samsung - AC light 1.05 - Yamaha RX-V 1500
- LAN: Asus WL-500g Deluxe mit ftpd-topfield 0.7.4
TAPs: Quicktimer, Autodelete, Standby, 3PG, Automove, NiceDisplay, PowerRestore, WSS Killer, Eurostirf, Overfly
TV: Sony KDL-46W4500
TF6000 PVR (Fw Okt. 2008)- 160GB Samsung SV1604N
TAPs: iTina, Autodelete, Automove, Autoresume, NiceDisplay, WSS Killer
SRP-2100 (Fw Okt. 2009)
TAPs: SmartEPG, ChangePreview, Autodelete, Automove, BackupSettings,RescueRecs, MySkip, NiceDisplay
Happy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 11:00:33   #7
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard AW: dbPlay

Zitat:
Zitat von Sigittarius-E Beitrag anzeigen
Standardeinstellung ist "Auto" und "mit "P+" kommt die unterste Einstellung.
Exakt, und bisher ist die unterste Einstellung genau die, die ich bei der Wiedergabe auch möchte.
__________________
Power Restore 0.7.3c | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.2 (IB) | TF5000 Display 1.49 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | WSSkkB 0.9 | RecCopy 4.2 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(ScreenCapture_OSD 2.10a, A-B Repeat 1.3, Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, SimpleCharEditor 4.0ß, ProfileEditor 1.2a, ScanDisk 1.4)
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 11:09:19   #8
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard AW: dbPlay

Zitat:
Zitat von Happy Beitrag anzeigen
ich hatte mich auch mal an so einem TAP versucht.
Dieses Tap hatte ich mir damals sogar heruntegeladen.

Zitat:
Zitat von Happy Beitrag anzeigen
Außerdem schaltet der Topf nach einem Sprung, egal ob mit gelber Taste oder mit Improbox, wieder auf die Anfangstonspur zurück, weswegen ich mir über den wirklichen Nutzen des Taps im Unklaren bin
Na, das (gelbe Taste - Improbox weiß ich nicht) macht dbPlay zumindest besser.

Zitat:
Zitat von Happy Beitrag anzeigen
Mit Overfly war es aber eleganter.
Das ist klar. Ich sehe dbPlay auch eher als Programmierübung für Zwischendurch mit vorübergehendem Nutzen.
__________________
Power Restore 0.7.3c | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.2 (IB) | TF5000 Display 1.49 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | WSSkkB 0.9 | RecCopy 4.2 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(ScreenCapture_OSD 2.10a, A-B Repeat 1.3, Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, SimpleCharEditor 4.0ß, ProfileEditor 1.2a, ScanDisk 1.4)
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 11:12:04   #9
Sigittarius-E
FIQMDTSSOOLUETSNAK
 
Benutzerbild von Sigittarius-E
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Österreich, NÖrdl.d.Donau
Receiver: TF5kPVR/TF3kCIpro
Firmware: 13.9.'05 SHUFGmUx/19.4.'04
Beiträge: 7.589
Standard AW: dbPlay

Zitat:
Zitat von ibbi Beitrag anzeigen
Das ist klar. Ich sehe dbPlay auch eher als Programmierübung für Zwischendurch mit vorübergehendem Nutzen.
ich sehe tolle TAPs auf uns zukommen
__________________
Grüsse
Sigittarius-E
S-VHS ist nicht S-Video. So schreibt man: Standard, Satellit, wäre. TABs sind was für die Dritten.

TF5000PVR
HD:SP2514N
CAM:irdeto CW v3.15 ORF
Lüfter:Noiseblocker USF S1+Poti.
Verb.:Silex SX2kU2
TV:Toshiba 42"
Auto Start-Reihenf.: GMTTimerBug WA2|QT|IB Prem|StopExit|WSSKiller|JagEPG|Matrix Screensaver|PiP|DisplayTAP|wwww|reccopy|
TSBProtector v0.9.0|CheckAndCreate_EPGTimer v1.1
Manuell: SimpleCharEditor v3.09b,SetCryptFlag v0.3,exie v0.3,EBM v0.01
Sigittarius-E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 11:14:44   #10
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard AW: dbPlay

Zitat:
Zitat von Sigittarius-E Beitrag anzeigen
ich sehe tolle TAPs auf uns zukommen
Dann heißt es: Geschickt ausweichen.
__________________
Power Restore 0.7.3c | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.2 (IB) | TF5000 Display 1.49 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | WSSkkB 0.9 | RecCopy 4.2 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(ScreenCapture_OSD 2.10a, A-B Repeat 1.3, Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, SimpleCharEditor 4.0ß, ProfileEditor 1.2a, ScanDisk 1.4)
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 13:36:41   #11
ramibi
Ungesperrter Moderator ;-)
 
Benutzerbild von ramibi
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Saarland
Receiver: 1 SRP 2410M, 2 SRP 2410MSE, SRP 2410,TF 5500, SRP 2100 in der Reserve
Firmware: auf Allen immer die für mich Beste :-)
Beiträge: 14.006
Standard AW: dbPlay

Hi ibbi,

ich muß zugeben, daß ich es auch noch nicht gerafft habe

Overfly nutze ich nicht, da ich keine Änderung meiner Dateien will

Erkennt dein Tap bei einer Wiedergabe db-Dateien und schaltet den Topf automatisch auf db um

Dann wäre es eigentlich für meinen AutoStart Ordner geschaffen
__________________
einen lieben Gruss von ramibi

.. leider keine Testversion mehr

[ FSK 12] - Der Gute bekommt das Mädchen.
[ FSK 16] - Der Böse bekommt das Mädchen.
[ FSK 18] - Alle bekommen das Mädchen.

[SPIO/JK] - Das Alien bekommt das Mädchen.

SRP 2410M an Philips PFL 37/9603 mit Harmony 785
ramibi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 13:57:06   #12
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard AW: dbPlay

Zitat:
Zitat von ramibi Beitrag anzeigen
Overfly nutze ich nicht, da ich keine Änderung meiner Dateien will

Erkennt dein Tap bei einer Wiedergabe db-Dateien und schaltet den Topf automatisch auf db um
Exakt dies ist der Sinn und Zweck des Taps.

Es erkennt aber keine db-Dateien, sondern wählt blind die letzte Tonspur, die - zumindest bei allen meinen Aufnahmen - entweder "deu" ist (wenn kein Dolby gesendet wurde, und damit gleichwertig zum Default "AUTO"), oder aber die gewünschte Dolby-Tonspur.

Zitat:
Zitat von ramibi Beitrag anzeigen
Dann wäre es eigentlich für meinen AutoStart Ordner geschaffen
Dem kann ich nur zustimmen.
__________________
Power Restore 0.7.3c | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.2 (IB) | TF5000 Display 1.49 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | WSSkkB 0.9 | RecCopy 4.2 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(ScreenCapture_OSD 2.10a, A-B Repeat 1.3, Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, SimpleCharEditor 4.0ß, ProfileEditor 1.2a, ScanDisk 1.4)
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 14:00:28   #13
ramibi
Ungesperrter Moderator ;-)
 
Benutzerbild von ramibi
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Saarland
Receiver: 1 SRP 2410M, 2 SRP 2410MSE, SRP 2410,TF 5500, SRP 2100 in der Reserve
Firmware: auf Allen immer die für mich Beste :-)
Beiträge: 14.006
Standard AW: dbPlay

.. weisst du was - ich nehm mir mal eins weg - gell

Aber verlang bitte nicht, daß ich dir so schnell eine Rückmeldung geben kann
__________________
einen lieben Gruss von ramibi

.. leider keine Testversion mehr

[ FSK 12] - Der Gute bekommt das Mädchen.
[ FSK 16] - Der Böse bekommt das Mädchen.
[ FSK 18] - Alle bekommen das Mädchen.

[SPIO/JK] - Das Alien bekommt das Mädchen.

SRP 2410M an Philips PFL 37/9603 mit Harmony 785
ramibi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 14:07:05   #14
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard AW: dbPlay

Zitat:
Zitat von ramibi Beitrag anzeigen
.. weisst du was - ich nehm mir mal eins weg - gell
Sind genug da.
__________________
Power Restore 0.7.3c | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.2 (IB) | TF5000 Display 1.49 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | WSSkkB 0.9 | RecCopy 4.2 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(ScreenCapture_OSD 2.10a, A-B Repeat 1.3, Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, SimpleCharEditor 4.0ß, ProfileEditor 1.2a, ScanDisk 1.4)
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 13:47:30   #15
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard AW: dbPlay

Neue Version.

Die Logik zur Ermittlung, ob eine Wiedergabe gestartet wurde, ist komplett überarbeitet worden. Es sollte jetzt jede gestartete Wiedergabe erkannt werden, egal ob dies über die Original-File-Liste, den Filer, Auto Resume oder sonstwie geschah. Auch die automatische Mehrfachwiedergabe wird erkannt.
__________________
Power Restore 0.7.3c | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.2 (IB) | TF5000 Display 1.49 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | WSSkkB 0.9 | RecCopy 4.2 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(ScreenCapture_OSD 2.10a, A-B Repeat 1.3, Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, SimpleCharEditor 4.0ß, ProfileEditor 1.2a, ScanDisk 1.4)

Geändert von ibbi (17.04.2007 um 12:11:16 Uhr). Grund: aktuelle Version jetzt im ersten Beitrag
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 19:23:28   #16
Sigittarius-E
FIQMDTSSOOLUETSNAK
 
Benutzerbild von Sigittarius-E
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Österreich, NÖrdl.d.Donau
Receiver: TF5kPVR/TF3kCIpro
Firmware: 13.9.'05 SHUFGmUx/19.4.'04
Beiträge: 7.589
Standard AW: dbPlay



na da bin ich aber neugierig.
__________________
Grüsse
Sigittarius-E
S-VHS ist nicht S-Video. So schreibt man: Standard, Satellit, wäre. TABs sind was für die Dritten.

TF5000PVR
HD:SP2514N
CAM:irdeto CW v3.15 ORF
Lüfter:Noiseblocker USF S1+Poti.
Verb.:Silex SX2kU2
TV:Toshiba 42"
Auto Start-Reihenf.: GMTTimerBug WA2|QT|IB Prem|StopExit|WSSKiller|JagEPG|Matrix Screensaver|PiP|DisplayTAP|wwww|reccopy|
TSBProtector v0.9.0|CheckAndCreate_EPGTimer v1.1
Manuell: SimpleCharEditor v3.09b,SetCryptFlag v0.3,exie v0.3,EBM v0.01
Sigittarius-E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 13:33:56   #17
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard AW: dbPlay

Jetzt, wo direkt bei der Wiedergabe die Dolby-Tonspur gewählt wird (sofern vorhanden), tritt das Dolby-Problem bei mir überdeutlich zutage. Ein Großteil der Wiedergaben in Dolby sind erst einmal eine - zum Teil ganze - Weile lang stumm.

Wie ist das bei Euch?

Wie Happy ganz richtig festgestellt hat, kann man das Problem fast immer mit einem kleinen Sprung zurück lösen, was liegt also näher, als dbPlay diesen Sprung gleich selbst durchführen zu lassen.

Die neue Version führt nach dem Umschalten einen winzigen Sprung zurück auf den letzten Wiedergabeblock durch, was man als Einfrieren des Bildes für einen Sekundenbruchteil wahrnimmt. Ferner beschränkt sich die neue Version jetzt auf echte Wiedergaben und lässt die Finger von Timeshift und Wiedergaben von laufenden Aufnahmen oder MP3.
__________________
Power Restore 0.7.3c | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.2 (IB) | TF5000 Display 1.49 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | WSSkkB 0.9 | RecCopy 4.2 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(ScreenCapture_OSD 2.10a, A-B Repeat 1.3, Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, SimpleCharEditor 4.0ß, ProfileEditor 1.2a, ScanDisk 1.4)

Geändert von ibbi (17.04.2007 um 12:11:39 Uhr). Grund: aktuelle Version jetzt im ersten Beitrag
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2006, 02:29:36   #18
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard AW: dbPlay

Anhängend die neue Version, die weniger abhängig vom Topfield-Timing ist und das Bild beim Zurückspringen weniger lang und damit geringfügig weniger störend einfriert.
__________________
Power Restore 0.7.3c | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.2 (IB) | TF5000 Display 1.49 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | WSSkkB 0.9 | RecCopy 4.2 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(ScreenCapture_OSD 2.10a, A-B Repeat 1.3, Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, SimpleCharEditor 4.0ß, ProfileEditor 1.2a, ScanDisk 1.4)

Geändert von ibbi (17.04.2007 um 12:11:55 Uhr). Grund: aktuelle Version jetzt im ersten Beitrag
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2006, 19:32:56   #19
Ricki
Topfield-Freak
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wetter/Hessen
Receiver: 2 x SRP-2410 1 x SRP-2410M 1 x SRP 2410M SE 2 x TFIR 2 x Sky+
Firmware: SRP 2410 und 2410M Feb.2013 SRP 2410SE aktuell
Beiträge: 3.088
Standard AW: dbPlay

Hallo ibbi,

die TAP Idee ist gut. Ich habe das TAP ausprobiert und das Bild einfrieren mag ich überhaupt nicht. Der Ton kommt benötigt trotzdem so um die 2 Sekunden bis am ihn hört, dass ist aber genau so der Fall wenn man Manuell schaltet, also für mich kein Thema. Dafür stört mich das einfrierende Bild gewaltig. Ich denke wenn ich Dein TAP nutze dann eher die Version 0.3
__________________
cu
Ricki


SRP2410 u. 2410M TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, SmartEPG, TMSRemote, L&F, TMSMount, NASMount, SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR & bei Bedarf Backgroundcopy

Panasonic TH-46PZ85EA; Panasonic DMP-BD 55, Harmony Elite

Alphacrypt @ TopfWiki
Zwergbartagamen
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2006, 19:52:34   #20
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard AW: dbPlay

Zitat:
Zitat von Ricki Beitrag anzeigen
Dafür stört mich das einfrierende Bild gewaltig.
Nun, dann werden wir das konfigurierbar machen müssen ...
__________________
Power Restore 0.7.3c | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.2 (IB) | TF5000 Display 1.49 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | WSSkkB 0.9 | RecCopy 4.2 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(ScreenCapture_OSD 2.10a, A-B Repeat 1.3, Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, SimpleCharEditor 4.0ß, ProfileEditor 1.2a, ScanDisk 1.4)
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34:06 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.