TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > Computer und Topfield > Mac-Corner
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Mac-Corner Topfield-Receiver in Verbindung mit einem Apple Macintosh.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2006, 21:26:57   #21
tom66
Neuling
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 3
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Strizzi,

danke für Deinen freundlichen Hinweis.

Die Frage ist ja eben die: Nimmt MPEG Streamclip nur die eingestellte Tonspur oder alle? Und falls nur die engestellte: Welche Möglichkeiten habe ich, zu einer zweiten (oder sogar dritten) Tonspur zu kommen, ohne umständlich konvertieren zu müssen?

Die Familie mag's nur auf deutsch, ich ziehe die Originalsprache vor. Und mein Bekannter macht's nicht unter 5.1. Und drei verschiedene Versionen kosten Platz...

Eine Tonspur - das kann jeder! Aber mehrere? (Ohne umständliche Umwandlung und Final Cut Pro, wenn's leicht geht ) Das ist hier die Herausforderung!

Gruß,
Thomas
tom66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 16:50:55   #22
Wolferl
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 184
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Nun FCP brauchst du nicht dazu aber ich mache es mit DVD Studio Pro und kann da alle Tonspuren mit anlegen die mir Streamclip ausgibt. Wenn noch eine DD 2.0 mit dabei ist schmeiss ich die weg weil die mpeg ist da wesentlich besser.

Gruesse Wolfgang
Wolferl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 22:20:53   #23
AOlbertz
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2010
Beiträge: 87
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Moin,

ich habe eine vermutlich blöde Frage: Ist das mit de Komponente noch aktuell? Auf der Apple HP hat das Teil ja teilweise schlechte Kritiken bekommen und das Ding ist ja vergleichsweise uralt. Da ist die Rede von Version 7.5 ... mittlerweile ist 10 aktuell und die spielt leider nicht mehr alle alten Sachen ab. :-/

Kann mir da jemand helfen?
Gruß
Andreas
AOlbertz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 23:55:28   #24
chappell
Neuling
 
Benutzerbild von chappell
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Oppenau
Beiträge: 7
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hallo Andreas,

ja, leider ist die MPEG2-Komponente immer noch nötig um mit MPEG-Streamclip die Rec-Dateien anschauen und umwandeln zu können. Sogar unter Windows.
Trotzdem ist MPEG-Streamclip für mich immer noch das Tool der Wahl!
Gruß
Volker
chappell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2011, 12:22:30   #25
ocrho
Neuling
 
Registriert seit: 26.12.2005
Beiträge: 7
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Kleiner Tipp: Unter Mac geht das konvertieren von .rec-Dateien auf mp4-Dateien direkt im passenden iTunes-Format für iPhone, iPad, AppleTV usw. direkt mit Handbrake (enthält auch MP2 sodass man ein einem Rutsch alles fertig installiert hat). http://handbrake.fr/
__________________
ocrho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 12:24:46   #26
webjogi73
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von webjogi73
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Haltern am See
Receiver: TF 2401 CI+
Beiträge: 111
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Zitat:
Zitat von chappell Beitrag anzeigen
Hallo Andreas,

ja, leider ist die MPEG2-Komponente immer noch nötig um mit MPEG-Streamclip die Rec-Dateien anschauen und umwandeln zu können. Sogar unter Windows.
Trotzdem ist MPEG-Streamclip für mich immer noch das Tool der Wahl!
Gruß
Volker
Hallo,

nachdem ich in der Zwischenzeit auch auf MAC umgestiegen bin, suche ich nun nach einer Möglichkeit meine Topf-Aufnahmen komfortabel in mp4's umzuwandeln. Dank dieses Forums bin ich dann auf Streamclip gestossen, was mir grundsätzlich auch schon sehr gut gefällt. Die Umwandlung in mpeg-Dateien ging erstaunlich schnell und hat sofort geklappt. Aber ich denke, dass mp4 das wohl bessere Format für meine TV-Aufnahmen ist.

Nun habe ich zwei Fragen zu dem Programm:

1. Ich muss ja diese mpeg-Komponente con Apple für QT kaufen, um wohl in mp4 umwandeln zu können. Das ist unschön, weil 20 EUR, aber nicht das Problem. Wenn ich nun aber die Bewertungen dieser Komponente auf der Apple-Seite lese, insbesondere die "neuerne", dann werde ich aber unsicher, inwiefern die 20 EUR gut investiert sind. Es hat den Anschein, dass mit neueren QT-Versionen die Komponente nicht mehr funktioniert, bzw. dass es vermehrt Probleme gibt. Wie ist Eure Meinung dazu ? Sind das Einzelfälle, oder macht die Komponente wirklich Ärger (mein Mac ist auf neustem Stand)

2. Wie kann ich in STreamclip die Batch- / Stapelverarbeitung starten ? Ich möchte gerne auch mal 5 verschiedene Aufnahmen nacheinander starten lassen, die dann aber auch in 5 verschiedenen files abgelegt werden sollen. Bei einem ersten Versuch durch einfaches markieren mehrerer Dateien, hat er mir die Aufnahmen einfach hintereinander in einen file gepackt, was natürlich nicht sinnvoll ist. Was muss ich also wie einstellen ? Gibt es irgendwo ein Handbuch zu Streamclip (möglichst auf Deutsch)

Vielen Dank.
__________________
internette Grüße und gutgehn

der webjogi73
webjogi73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 14:05:45   #27
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.247
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Ich habe bisher noch kein Problem mit der Komponente.

Das Handbuch ist doch eingebaut.

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 19:01:00   #28
webjogi73
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von webjogi73
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Haltern am See
Receiver: TF 2401 CI+
Beiträge: 111
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

ok, danke. Ja das Handbuch habe ich in der Zwischenzeit auch gefunden. Wie sieht es denn mit der Stapelverarbeitung aus, da bin ich in Bezug auf mein oben beschriebenes Problem auch mit diesem nicht schlauer geworden.

DANKE
__________________
internette Grüße und gutgehn

der webjogi73
webjogi73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:43:59   #29
ocrho
Neuling
 
Registriert seit: 26.12.2005
Beiträge: 7
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hallo webjogi73,

irgendwie bringst Du mich zum staunen: Handbrake ist kostenlos (und enthält auch MP2 und MP4-Codec, so dass man auch nichts hinzukaufen muss), beherrscht Stapelverarbeitung und ist sehr einfach zu bedienen (ein Handbuch ist da nicht erforderlich). Das einzige was man wissen muss ist, dass man vor dem konvertieren am rechten Bildschirmrand ein Rollmenü ausklappen muss um das gewünschte Zielformat (AppleTV, iPhone, iPod oder iPad auszuwählen).

Viele Grüße
ocrho
__________________
ocrho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 15:59:15   #30
davorin
Vielfrager
 
Registriert seit: 02.07.2011
Receiver: CRP 2401 CI+
Beiträge: 20
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Was benutzt ihr denn für die Umwandlung von Aufnahmen in HDTV?

MPEG Streamclip kann mit der .rec Datei nichts anfangen und bei Handbrake kann man nicht genau den Anfangs- Endpunkt setzen....

ProjectX zeigt auch nur ein leeres Fenster bei HDTV Aufnahmen...

Sonst kenne ich nur "Turbo.264 HD Video Converter", dass die .rec Dateien öffnen kann..allerdings ist das genaue Setzen des Anfangs-/Endpunktes ungenau...

Und extra Adobe Premiere Pro kaufen, damit man den Media Encoder hat? Bisschen too much (o;
davorin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 18:16:20   #31
Andara
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2008
Receiver: CRP 2401 CI+ Conax
Beiträge: 134
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hallo,

hast du mal versucht die .rec in Quicktime zu öffnen ?
mit der PRO Version solltest du dann eigentlich auch umwandeln können.



Oder einfach mit Handbrake umwandeln und dannach schneiden

Gruß
Andara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 16:09:06   #32
Stone0207
Topfazubi
 
Benutzerbild von Stone0207
 
Registriert seit: 08.01.2008
Receiver: 7700PVR
Firmware: 7.00.20 zur Zeit...
Beiträge: 31
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hallo..ich muss mich hier mal dranhängen fürchte ich..

Ich habe noch einen älteren Topf 7700HDPVR mit der Original Soft als Zweitgerät laufen. Dessen Platte ist mit rund 700GB wunderbarster HD Aufnahemn gefüllt, die ich furchtbar gern als .ts Files in meinem Heimnetzwerk ablegen würde, um sie dann mit meinem neuen Enigma2 Receiver und vom NAS abspielen zu können.

Ich habe mich dazu etwas eingelesen und mich dann gestern abend (den ganzen Abend!!) mal daran versucht. Ich habe als erstes den Topf ans Netzwerk gehängt und musste erstmal die 7.00.24 aufspielen, um überhaupt die Möglichkeit des Zugriffs per WebIF zu haben. Dann habe ich in einer unglaublich zähen Angelegenheit mal einen HD Film, bzw. die ganzen Fragmente davon, auf mein MacBook gezogen. Danach habe ich die verschiedenen Stückchen (eine .rec Datei, dann .001 bis .008 und noch .add und .ifo oder so ähnlich) per Terminal und dem "cat" Befehl wiederum zu einer .rec Datei zusammengefasst.

Soweit bin ich also gekommen..ab hier gings aber nicht mehr weiter. Weder Handbrake noch MPEG Streamclip wollte irgendwas mit dieser File anfangen. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich bei Streamclip die MPEG-2 Komponente NICHT habe und das auch zu spät gesehen habe, dass ich die wohl brauche. Aber Handbrake hätte es doch tun sollen, oder?

Meine Frage(n) ist/sind nun: hab ich vorher schon was falschgemacht, z.B. beim zusammenfügen der einzelnen Teile? wenn ja, was?Und gibt es evtl. noch irgendwelche Tips, wie ich diese unglaublich zähe Angelegenheit beschleunigen und vereinfachen könnte?

Ich danke Euch schonmal im Vorraus sehr für Euer Feedback...
Stone0207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 20:08:22   #33
davorin
Vielfrager
 
Registriert seit: 02.07.2011
Receiver: CRP 2401 CI+
Beiträge: 20
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Also ich habe mir "Turbo.264 HD Video Converter" zugelegt...dass dann die HDTV Aufnahmen anstandslos umwandelt...und man kann sogar (auch wenn nicht frame-genau), mehrere In/Out Points setzen, um so alle Werbeblöcke zu entfernen...

Ich kam eben mit MPEG Streamclip auch nicht weiter...obwohl ich die TS Files in Quicktime Player öffnen und abspielen kann...
davorin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 17:18:03   #34
BMR
Vielfrager
 
Benutzerbild von BMR
 
Registriert seit: 01.04.2012
Receiver: CRP-2401CI+
Firmware: TF-BCPCE 1.00.05
Beiträge: 22
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hallo davorin - das mit dem "Turbo.264 HD Video Converter" klingt interessant. Zwei Fragen - auch wenn der Threat schon sehr alt ist:
1. Hast Du nur die Software-Variante gekauft oder die Kombination mit Hardwarebeschleuniger?
2. Der Name sagt es ja eigentlich schon, aber nur um nochmal sicher zu gehen: Das Programm schneidet die HD-Aufnahmen des CRP2401, nicht nur die SD-Streams?

Danke für eine Rückmeldung...
BMR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 17:25:06   #35
davorin
Vielfrager
 
Registriert seit: 02.07.2011
Receiver: CRP 2401 CI+
Beiträge: 20
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hallo

Ich habe nur die Software Variante gekauft, geht trotzdem schnell auf einem nicht allzu altem imac (o; Etwa 200fps SD und 40 - 50 fps 720p.

Schneiden kann man beides also, SD und HD...

Die .rec Dateien muss man zuerst in .ts umbenennen, damit es geht, somit erkennt auch Adobe Media Encoder diese. Adobe Media Encoder hat den Vorteil, dass man die Schnitte framegenau machen kann, bei Turbo.264 HD Video Converter ist das so in etwa sekundengenau...aber zum schnell Werbung raussschneiden reicht das allemal (o;
davorin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 21:07:12   #36
BMR
Vielfrager
 
Benutzerbild von BMR
 
Registriert seit: 01.04.2012
Receiver: CRP-2401CI+
Firmware: TF-BCPCE 1.00.05
Beiträge: 22
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde das in den nächsten Tagen testen und dann nochmal Rückmeldung geben. Danke!!!
BMR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 18:03:01   #37
BMR
Vielfrager
 
Benutzerbild von BMR
 
Registriert seit: 01.04.2012
Receiver: CRP-2401CI+
Firmware: TF-BCPCE 1.00.05
Beiträge: 22
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Nochmal an davorin: ich bin auf eine Kritik bzgl. der Turbo.264 gestoßen, die besagt "elgato bekommt das Problem mit nicht synchronem Bild und Ton einfach nicht in Griff". Kannst Du sowas bestätigen? Oder fällt das dem "normalen User" nicht auf?

Die Orgininalkritik ist übrigens unter https://itunes.apple.com/de/app/turb...03705074?mt=12 zu finden.
BMR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44:43 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.