TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > Computer und Topfield > Mac-Corner
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Mac-Corner Topfield-Receiver in Verbindung mit einem Apple Macintosh.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2006, 15:35:10   #1
bender06
Neuling
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 3
Frage .rec unter mac os x umwandeln?

hallo!

habe grade meinen TF5200PVRc erhalten, schnell was aufgenommen, es auch auf meinen Mac (10.4.7 Intel) bekommen, doch nun stehe ich vor einer wand. was fange ich mit einer .rec datei an? quicktime kann sie nicht abspielen, obwohl ich das mpeg-2 plug-in habe. weiss jemand wie ich darauf ne dvd oder divx datei machen kann?

danke!

bender06
bender06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 17:32:13   #2
Sigittarius-E
FIQMDTSSOOLUETSNAK
 
Benutzerbild von Sigittarius-E
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Österreich, NÖrdl.d.Donau
Receiver: TF5kPVR/TF3kCIpro
Firmware: 13.9.'05 SHUFGmUx/19.4.'04
Beiträge: 7.589
Standard

ich bin zwar kein OSX Nutzer, aber das hier sollte dein Problem lösen:

http://www.squared5.com/svideo/mpeg-streamclip-mac.html

und dazu der Beitrag aus der Topfield-Wiki:
http://topfield.abock.de/wiki/index....lung_%28Mac%29
__________________
Grüsse
Sigittarius-E
S-VHS ist nicht S-Video. So schreibt man: Standard, Satellit, wäre. TABs sind was für die Dritten.

TF5000PVR
HD:SP2514N
CAM:irdeto CW v3.15 ORF
Lüfter:Noiseblocker USF S1+Poti.
Verb.:Silex SX2kU2
TV:Toshiba 42"
Auto Start-Reihenf.: GMTTimerBug WA2|QT|IB Prem|StopExit|WSSKiller|JagEPG|Matrix Screensaver|PiP|DisplayTAP|wwww|reccopy|
TSBProtector v0.9.0|CheckAndCreate_EPGTimer v1.1
Manuell: SimpleCharEditor v3.09b,SetCryptFlag v0.3,exie v0.3,EBM v0.01
Sigittarius-E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 17:45:28   #3
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.246
Standard

Genau. MPEG Streamclip ist ein Super-Programm, konvertiert die Dateien schon beim Laden auf den Mac in fast jedes Format, kann aber .rec auch einfach so abspielen. Und man kann mit MPEG Streamclip auch sauber schneiden, so dass nur das, was man braucht, auf den Mac überspielt.

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 17:54:38   #4
Strizzi
Boardgründer
 
Benutzerbild von Strizzi
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 4.099
Standard

Hi

und willkommen bender06.


Wie schon Wolfgang und Horst geschrieben haben funktioniert das Betrachten und Konvertieren der .rec Dateien mit MPEG Streamclip,
die MPEG-2 Wiedergabekomponente vorausgesetzt.
.rec Dateien lassen sich aber auch mit dem "MPlayer" oder "VLC" abspielen.

Und das mit der DVD Erstellung steht auch hier im Mac-Corner als erster Beitrag,
gerade einen über diesem.

Grüße Strizzi
Strizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 18:18:55   #5
bender06
Neuling
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 3
Standard

mpeg streamclip habe ich vorher schon getestet, erhalte aber die meldung "The Altair menu ist a connection tool for the Topfield TF5000/TF5500 only.". Tja, ich habe aber keinen TF5000/TF5500!

sonst will kein programm mit .rec dateien arbeiten. anschauen mit vlc klappt, aber damit kann man leider nichts umwandeln.

eigentlich wollte ich windows so wenig wie möglich nutzen auf meinem macbook, hoffe also es besteht noch hoffnung!
bender06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 18:22:09   #6
Strizzi
Boardgründer
 
Benutzerbild von Strizzi
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 4.099
Standard

Zitat:
Zitat von bender06
mpeg streamclip habe ich vorher schon getestet, erhalte aber die meldung "The Altair menu ist a connection tool for the Topfield TF5000/TF5500 only.". Tja, ich habe aber keinen TF5000/TF5500!
Hi,

macht nichts,
hast Du in den "Einstellungen" von MPEG Streamclip "Altair aktivieren" aktiviert?

Grüße Strizzi
Strizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 18:25:01   #7
bender06
Neuling
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 3
Standard

d'oh! daran scheiterte es, Strizzi!

vielen dank für eure tipps - so werde ich doch noch etwas spaß haben mit meinem tf5200pvrc!

gruß

Geändert von bender06 (10.08.2006 um 19:05:36 Uhr).
bender06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2006, 08:03:29   #8
PB-1
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von PB-1
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: 5500PVR 160GB und SRP 2401ci+ ECO 500GB
Firmware: immer aktuell
Beiträge: 108
Standard

Du kannst mit MPEG Streamclip .rec-Dateien konvertieren, wenn sie schon auf dem Mac liegen (Altair-Menu ist dann unnötig, da nur für den Dateitransfer Topfield <-> Mac zuständig). Dazu brauchst du die MPEG-2 Wiedergabekomponente von Apple (kostenpflichtig). Dann kannst du einfach die Datei auf das Fenster von MPEG Streamclip ziehen oder mit Apfel+O öffnen und dann bearbeiten.
Ansonsten funktioniert auch ProjectX auf dem Mac.

Mit einem Gruß,
Peter.
__________________
Topfield 5500PVR / SRP2410 , iMac 27''
http://www.ewetel.net/~peter.borbonus/
PB-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2006, 12:01:34   #9
terra
Neuling
 
Registriert seit: 18.10.2006
Beiträge: 3
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hi,

Die .rec-Datei ist eine MPEG-Datei, sonst nix. Allerdings mit Codecs, was nicht alzuviele unterstuetzen.

Du benennst die .rec in .mpeg um. Dann verwende auf den Mac den MPlayer (der kann aber die Tonspur nicht erkennen) oder VLC (der kann das komplett). Software unter www.versiontracker.com erhaeltlich.

Ach ja: Natuerlich muss die Datei schon von Topf entschluesselt worden sein (wenn es Pay TV ist), sonst geht das nicht.

Noch ein Tipp: Der Download ueber das Web Interface ist konkurrenzlos langsam. Verwende ftp, dass war normal schnell. Die Dateien sind ja im Zweifelsfall riesig.

Habe dies gestern als ich mein TF6000 erhielt auch gleich ausgetestet und das ging.

Terra
terra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2006, 13:07:14   #10
Anthea
Boarddoktor
 
Benutzerbild von Anthea
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Fürth
Receiver: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Firmware: aktuell :)
Beiträge: 4.570
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Zitat:
Zitat von terra Beitrag anzeigen
Die .rec-Datei ist eine MPEG-Datei, sonst nix. Allerdings mit Codecs, was nicht alzuviele unterstuetzen.
Falsch. Die .REC-Datei ist eine MPEG-Datei, soweit stimmt es noch. Der Codec ist pures MPEG2. Das unterstützt jeder DVD-Player. Das Problem ist, dass es davor noch einen Topfield-spezifischen Header gibt, mit dem die Programme nicht zurechtkommen. Wenn man den entfernt oder einfach überschreibt, dann kommt jeder DVD-Player damit zurecht. Sogar der Microsoft MediaPlayer. Der Header ist auch von Topfield offen beschrieben, es gab sogar mal ein kleines Tool was nichts anderes macht als diesen Header so zu überschreiben, dass dieser Bereich einfach von allen Playern übersprungen wird.
Anthea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2006, 16:25:43   #11
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Nur mal so: Müsste nicht ProjectX auch auf dem MAC laufen?
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2006, 16:41:00   #12
Strizzi
Boardgründer
 
Benutzerbild von Strizzi
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 4.099
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hi,

klar läuft es.

Grüße Strizzi
Strizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2006, 21:03:45   #13
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.246
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Zitat:
Zitat von Bonni Beitrag anzeigen
Nur mal so: Müsste nicht ProjectX auch auf dem MAC laufen?
Klar, braucht man aber nicht. MPEG Streamclip macht das hier gewünschte viel besser.

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2006, 19:31:17   #14
tom66
Neuling
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 3
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hallo, erst mal.

Habe seit ca. zwei Wochen einen TF5200PVRc im Wohnzimmer stehen, und nachdem 3sat am Samstag die erste relevante Opernübertragung gebracht hat, die meine Umgebung unbedingt auf DVD haben will, habe ich den ganzen Sonntag lang ohne Erfolg versucht, irgendetwas aus dem Stream zu formen, daß sich auf einem DVD-Player abspielen läßt
Also müssen jetzt die Profis ran!

Zum Equipment (der vorhandenen HW und SW):
- MacBook (Intel) mit Mac OS X 10.4
- ProjectX: gefällt mir ganz gut, habe ich aber bisher nur für Audio-Umwandlungen verwendet
- MPEG Streamclip 1.7
- Apples MPEG2-Wiedergabekomponente
- ffmpegX
- iMovie HD 6.0.3
- iDVD 6

Wenn ich mir den .rec-Stream mit ProjectX ansehe, sehe ich eine Video-Spur, eine Teletextspur und drei Tonspuren (deutsch mono, deutsch stereo und deutsch AC3/51- sollte 5.1 sein, auch wenn MPEG Streamclip eher für AC3/20 ist). Gut. Daraus möchte ich nun DVDs basteln, die 1. sowohl deutsch stereo als auch deutsch AC3 als Tonspuren zur Auswahl stellen und 2. die Untertitel ein-/und ausschaltbar sind.

Soweit ich das alles bisher verstanden habe, muß ich nun irgendein Format finden, das iDVD lesen kann, um damit ein kleines Menü für die DVD-Auswahl (1. oder 2.) sowie die Tonspuren und die Untertitel zu basteln.

Die ganzen Einstellungen bei MPEG Stremclip sind da ein wenig verwirrend (das mit PAL und NTSC und 4:3 und 16:9 habe ich schon verstanden, danke ), und für eine DVD 14 GB an Daten im .dv-Format sehen auch nicht ermutigend aus.

Kann mir, bitte, einer von Euch Profis einen Schubs in die richtige Richtung geben? Ich revanchiere mich gerne mit einer kleinen Anleitung für alle, die da nach mir kommen mögen.

Danke im voraus,
Thomas
tom66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 21:14:40   #15
chappell
Neuling
 
Benutzerbild von chappell
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Oppenau
Beiträge: 7
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hallo tom66,

Zitat:
Zitat von tom66 Beitrag anzeigen
Kann mir, bitte, einer von Euch Profis einen Schubs in die richtige Richtung geben?
Kann ich dich in Richtung 'Toast' schubsen?

Ich habe auch ein wenig mit 'Sizzle' herumprobiert, und sogar debugged. Manchmal ging was. Leider wird das wohl nicht mehr weiterentwickelt, und es ist nirgends mehr zu bekommen.

Und wie in diesem Thread schon erwähnt hat Strizzi ganz oben in der Gruppe eine 'Kurzanleitung um eine einfache DVD zu erstellen' reingestellt.

Gruß
Volker
chappell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2006, 11:11:54   #16
Strizzi
Boardgründer
 
Benutzerbild von Strizzi
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 4.099
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hi Volker,

herzlich Willkommen hier im Forum,
von Dir habe ich ja gut ein Jahr nichts mehr gehört.

Grüße Strizzi
Strizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2006, 16:20:29   #17
chappell
Neuling
 
Benutzerbild von chappell
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Oppenau
Beiträge: 7
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hi Strizzi,
Zitat:
Zitat von Strizzi Beitrag anzeigen
von Dir habe ich ja gut ein Jahr nichts mehr gehört.
jaja, nur Stress, so dass ich nur alle heilige Zeit lesend im neuen Forum vorbei schaue, ob's was neues gibt.

Bei meinem Topfield klappt halt alles.

Gruß
Volker
chappell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2006, 16:27:01   #18
Strizzi
Boardgründer
 
Benutzerbild von Strizzi
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 4.099
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Zitat:
Zitat von chappell Beitrag anzeigen
Hi Strizzi,

jaja, nur Stress, so dass ich nur alle heilige Zeit lesend im neuen Forum vorbei schaue, ob's was neues gibt.

Bei meinem Topfield klappt halt alles.
Hi,

wenn alle, die oft hier sind, dies nur wären weil etwas nicht klappt, würde es nichts neues geben.

Grüße Strizzi
Strizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2006, 20:03:02   #19
tom66
Neuling
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 3
Frage AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Volker,

vielen Dank für Deine Antwort!

Bitte vielmals um Entschuldigung, wenn ich mich unklar ausgedrückt habe.
Strizzis Anleitung habe ich natürlich vorher gelesen; -- wäre ja ein schlechter Einstieg, mich schon im ersten Posting als Ignorant zu outen. (Ich hab' auch schon eine ganze Weile die diversen Foren abgeklappert: dvb-technics, Topfield Wiki,...)

Auf macosxhints.com habe ich einen thread gefunden, wie man mit dummy AVI-Dateien iDVD was vorgaukeln und ihm danach mit MPEG Streamclip erstellte VIDEO_TS- und AUDIO_TS-Ordner unterjubeln kann. Das will ich am Wochenende mal versuchen.

Was mir nur noch nicht ganz klar ist, ist der Schritt voher: Im TOPF-Stream gibt's ja jede Menge Audio-Spuren (deutsch, englisch, AC3/5.1, ...). Kann ich mit MPEG Streamclip mehrere dieser Audio-Spuren zu einer Video-Spur konvertieren, oder nicht? Und wenn ja, alle? Oder kann ich mir auch eine oder zwei aussuchen? Und wenn ja, wie mache ich das?

Das Brennen der Daten kommt erst danach. (Und außerdem würde ich gerne mit dem, was ich derzeit an Programmen habe, das Auslangen finden.)

Das wäre doch fein, wenn das jemand wüßte!

Gruß,
Thomas
tom66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2006, 20:24:37   #20
Strizzi
Boardgründer
 
Benutzerbild von Strizzi
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 4.099
Standard AW: .rec unter mac os x umwandeln?

Hi Thomas,

schau mal bei geöffneter .rec Datei im Fenster von MPEG Streamclip unten links,
da hast erst mal Du die Wahl der Tonspur.

Grüße Strizzi
Strizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:42:28 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.