TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Empfangstechnik > DVB-S1/S2
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

DVB-S1/S2 Alles rund um den Satellitenempfang

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.01.2011, 12:46:15   #1
recar
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: THÜRINGEN
Receiver: TF5000PVR
Firmware: 406
Beiträge: 38
Standard Multischalter 5/8 defekt

hallo zusammen,

ich hatte vor ca. 6 jahren eine komplettanlage mit spiegel quad-lnb, multischalter 5/8 und kabel gekauft.
nun ist beim schalter das netzteil durchgebrannt und hätte im schlimmsten fall sogar das gebäude in brand setzen können.

so ein mist aber auch, sau gefährlich.

nun meine frage, taugt ein multischalter ohne netzteil von spaun etwas (SMS 4487)?
natürlich sind multischalter mit netzteil wesentlich günstiger, aber die angst, dass so etwas noch mal passiert ist schon groß.
ein multischalter mit stromsparnetzteil gibt es ja auch, schaltet sich da das netzteil bei nicht betrieb ab?

welchen könntet ihr mit netzteil empfehlen (die sicherheit geht da natürlich vor).

danke für eure antworten.

cu
recar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 17:13:08   #2
recar
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: THÜRINGEN
Receiver: TF5000PVR
Firmware: 406
Beiträge: 38
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

hat keiner einen guten rat für mich oder bin ich im falschen thread?

thx
recar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 17:19:25   #3
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

Warum denn einen neuer Multischalter? Kauf doch ein neues Netzgerät für den vorhandenen MS.
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 18:10:20   #4
recar
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: THÜRINGEN
Receiver: TF5000PVR
Firmware: 406
Beiträge: 38
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

neues netzteil? an dem defekten war das netzteil direkt angeflanscht.
kann ich da auch ein steckernetzteil anklemmen, haben die alle die selbe spannung (18v)?

was ist mit einem stromsparnetzteil?

sorry, aber ich keines im netz, zumindest kein passendes. an dem multischalter ist kein klinckenstecker dran, eher ein cinch-anschluß.

thx

Geändert von recar (30.01.2011 um 18:18:11 Uhr).
recar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 21:05:36   #5
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

Du musst beim Kauf eines neuen Netzteils nicht nur auf die Spannung, sondern auch auf die Leistung achten. Das neue Netzteil muss mindestens die gleicher Leistung haben wie das defekte Netzteil.

Wenn du kein Netzteil mit passendem Stecker findest, kannst du den alten Stecker verwenden. Das ist dann etwas Bastelei.

Vielleicht gibt es ja auch beim Hersteller ein Originalnetzteil.

Nenn doch mal Hersteller und Typ des Multischalters.
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 06:02:08   #6
recar
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: THÜRINGEN
Receiver: TF5000PVR
Firmware: 406
Beiträge: 38
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

da steht kein hersteller drauf, nur 5/8 NT - keine leistung, keine spannung, kein typ, etc.
auch im inneren ist keine bezeichnung zu finden.
was drauf steht sind die anschlüsse der sat-kabel.

thx
recar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 09:24:03   #7
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

Dann solltest du den doch ersetzen.

Ich empfehle dir von Spaun den SMS 5808 NF oder den SMS 5803 NF. Beides sind 5/8- Multischalter und besitzen eine Standby-Funktion. Ist keiner der angeschlossenen Receiver aktiv, wird die Betriebsspannung für die LNB-Versorgung abgeschaltet.
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 09:43:25   #8
buko
Mr. Settings
 
Benutzerbild von buko
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Bayern & Tirol
Receiver: • SRP-2410 • SRP-2401CI+SE • SRP-2401CI+ECO
Firmware: aktuelle!
Beiträge: 11.506
Daumen hoch AW: Multischalter 5/8 defekt

... kann ich auch nur empfehlen und die VDE bzw. Brandschutz Vorschriften sind bei diesen MS auf dem neuesten Stand ! ...
__________________
gruß
buko





Topfield Settings bearbeiten, verwalten und vieles mehr :
mit SetEdit für fast alle TF Receiver
buko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 09:47:53   #9
Julian
bekennender Fiesling, Banause und Gemeinheit-Fan mit Herz für Topfazubis
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nieder-Liebersbach
Receiver: TF5500PVR
Firmware: Jan 2007
Beiträge: 2.631
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

Zitat:
Zitat von buko Beitrag anzeigen
...die VDE bzw. Brandschutz Vorschriften sind bei diesen MS auf dem neuesten Stand ! ...
Trotzdem sicherheitshalber nicht direkt ans Holz der Dachbalken schrauben!

Ein Blech oder ein Stück Rigips dazwischen beruhigt schon.
__________________
FF
Julian
----------------------------------------------------------------------
TAPs (Autostart):
NiceDisplay, Power Restore
Julian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 17:18:34   #10
recar
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: THÜRINGEN
Receiver: TF5000PVR
Firmware: 406
Beiträge: 38
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

danke für eure antworten.
eine rigips-platte hatte ich bereits schon zwischen ms und balken gemacht.

aber auf grund der ängstlichkeit, was haltet ihr von dem sms 4487 (ohne netzteil)?

oder der http://cgi.ebay.de/Smart-Multischalt...item1e611f9b09

oder der http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT

und da gibt es ja noch so viele mehr (PMSE, CHESS, EMR, etc.). sind die auch zu empfehlen oder ist das eher zweite wahl?

thx
recar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 17:57:35   #11
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

Von dem SMS 4487 halte ich nicht viel, weil mir wichtig ist, dass der LNB nicht von den Receivern, sondern vom MS mit Spannung versorgt wird.

Zu den Ebay-Billigteilen kann ich nichts sagen, das ist nicht meine Kragenweite.
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 18:21:53   #12
recar
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: THÜRINGEN
Receiver: TF5000PVR
Firmware: 406
Beiträge: 38
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

ja, das mit der spannung vom receiver hat mir auch schon kopfzerbrechen bereitet.
wenn die schaltleistung vom topf dauerhaft beansprucht wird, gibt irgendwann der topf nach und dann ist er rum.

zu den billigteilen bei ebay, waren ja nur beispiele. aber trotzalledem, muss ein guter ms wirklich ab 100 euronen aufwärts kosten oder gibt es halt auch günstige alternativen.

thx
recar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 18:27:42   #13
wohliks
Topfield-Freak
 
Benutzerbild von wohliks
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Nordhessen
Receiver: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Firmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Beiträge: 3.317
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

Zitat:
Zitat von recar Beitrag anzeigen
...aber auf grund der ängstlichkeit, ...
Damit solltest Du nicht übertreiben: Im Prinzip kann jedes elektrische Gerät eine Brandgefahr darstellen - dagegen hilft nur stromlos zu leben...

Normalerweise sind solche Netzteile durch elektrische Sicherungen gegen Überstrom und durch thermische Sicherungen gegen Überhitzung geschützt.

Wie hat sich denn das "Durchbrennen" des Netzteils denn geäußert? Bräunliche Verfärbung von Gehäuse, Leiterplatte oder Trafowicklung und "Röstaromen" können sich auch bei relativ niedrigen Temperaturen bilden, die mit keinerlei Brandgefahr einhergehen

Der Defekt könnte sich also auch ohne jede Brandgefahr entwickelt haben, selbst wenn er dramatisch aussieht oder riecht.

Mit einem Blech, Rigips oder einer Keramikfliese sollte der Brandschutz durchaus gewährleistet sein...

Gruß Bernhard
__________________
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600
wohliks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 18:32:46   #14
wohliks
Topfield-Freak
 
Benutzerbild von wohliks
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Nordhessen
Receiver: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Firmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Beiträge: 3.317
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

Zitat:
Zitat von recar Beitrag anzeigen
wenn die schaltleistung vom topf dauerhaft beansprucht wird, gibt irgendwann der topf nach und dann ist er rum.
Oder er beginnt zu brennen... (Sorry, konnte ich mir jetzt nicht verkneifen).
Zitat:
zu den billigteilen bei ebay, waren ja nur beispiele. aber trotzalledem, muss ein guter ms wirklich ab 100 euronen aufwärts kosten oder gibt es halt auch günstige alternativen.
Je billiger, desto größer das Risiko, dass an der elektrischen und der Brandsicherheit gspart wurde. Ich würde lieber im Zweifel etwas mehr ausgeben und ein Markengerät kaufen, die sind sicher solide konstruiert.

Schwaiger z.B. scheint mir ein tragbarer Kompromiss aus Qualität und Preis zu sein - habe selbst so einen. Spaun ist auf jeden Fall gut, aber eben nicht ganz billig...

Gruß Bernhard
__________________
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600
wohliks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 21:02:30   #15
recar
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: THÜRINGEN
Receiver: TF5000PVR
Firmware: 406
Beiträge: 38
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

gute argument, mit dem stromlos leben, geht ja nicht wirklich lange zeit gut.

also, wie hat es sich bemerkbar gemacht - am vorabend noch klasse bild (aber schlechtes programm, wie fast immer) und am nächsten tag eben nichts mehr.
ich also das teil auf dem dachboden hinter einer verkleidung gesucht und siehe da, bruzzelbraunes gehäuse (früher mal blau). nicht komplett, aber eben an der stelle, wo die 230 volt-schnur reingeht.
alles auseinander genommen (roch lecker nach strom), alles drinnen duckelbraun und mir viel ein ... (so ein rundes Ding ca. 10mm durchmesser mit zwei drähten dran) entgegen.
das ding war zerbröselt.

alles andere sah recht gut aus, so zumindest der erste anblick.

cu
recar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 22:02:33   #16
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

Wenn du schon Angst vor Brand hast, kann ich dir auch nur zur Markenware raten.

Und da tut es auch nix zur Sache ob nun der 230V/xxV-Trafo oder der DC/DC-Wandler abrauchen.

Insofern kann ich meinen Vorpostern nur zustimmen.

Und auf brennbare Materialien gehört halt kein elektrisches Gerät geschraubt.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 06:05:26   #17
recar
Topfazubi
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: THÜRINGEN
Receiver: TF5000PVR
Firmware: 406
Beiträge: 38
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

ok, gut nun bide brandangst, ich habs verstanden.
ihr habe ja auch recht, ich bin nicht den ganzen tag daheim, beobachte nicht jedes elektrische gerät und soweiter.

habe da ein spaun 5807 gefunden (80,00€).
ist der preis ok? wo ist der unterschied zum 5808, der ja gleich 150€ kostet?

cu
recar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 08:43:29   #18
DaGonzo
Topfversteher
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: BM
Beiträge: 277
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

Auf die schnelle hab ich nur gesehen das der 5808 aktive terestrik hat, sprich nen Verstärker drin, wenn du keine Terrestrik hast, brauchst das auf jedenfall nicht, wenn ja, kannst dir ggf. den zusätzlichen Verstärker sparen.
__________________
MFG Markus
DaGonzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 09:18:57   #19
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

Ich hatte den 5808 wegen der Standby-Funktion empfohlen, die der 5807 (fürher) nicht hatte. Seit Aug. 2010 ist das geändert, daher ist auch der 5807 empfehlenswert. Ich war da nicht ganz auf dem aktuellen Stand.
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 10:17:56   #20
Julian
bekennender Fiesling, Banause und Gemeinheit-Fan mit Herz für Topfazubis
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nieder-Liebersbach
Receiver: TF5500PVR
Firmware: Jan 2007
Beiträge: 2.631
Standard AW: Multischalter 5/8 defekt

Zitat:
Zitat von wohliks Beitrag anzeigen
Damit solltest Du nicht übertreiben: Im Prinzip kann jedes elektrische Gerät eine Brandgefahr darstellen - dagegen hilft nur stromlos zu leben...
Kochen am offenen Feuer?

Ob's das sicherer macht?

__________________
FF
Julian
----------------------------------------------------------------------
TAPs (Autostart):
NiceDisplay, Power Restore
Julian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Multischalter defekt? Otsche62 DVB-S1/S2 8 04.08.2010 16:12:00
Multischalter defekt Holger_Behrens Technikforum 3 24.09.2008 15:52:09
Topfield funzt nicht am Multischalter klopfield TF4000PVR Plus 1 29.05.2007 14:45:01
Multischalter + DVB-T und Verständnisfrage desperado20de Anfänger und Neuankömmlinge 43 19.12.2006 09:51:33
LNB für TP5000mp Kurt Anfänger und Neuankömmlinge 3 11.05.2006 10:12:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08:10 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.