TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > SRP-Serie (SRP-2100, SRP-2410, SRP-2401 CI+, SRP-2401CI+ Smart) > SRP-2100 (TMS) Allgemeines Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

SRP-2100 (TMS) Allgemeines Forum Allgemeines und Neues zum Thema SRP-2100

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.10.2010, 19:21:51   #1
007
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2009
Ort: Liessow b SN
Receiver: SRP 2100
Beiträge: 209
Standard Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Nachdem ich heute mal wieder hier im Forum gelesen habe , möchte ich mein
Fazit zu diesem Gerät mal erwähnen.

Für 650€ habe ich das Teil mal neu gekauft als "Total Media Solution".
Was immer Topfield darunter versteht. Als kleines Eingeständnis ihrer Selbstüberschätzung
steht das "T" ja nun für Topfield.

Die nicht oder nur sehr eingeschränkt funktionierende FB war der erste Minuspunkt.
Neue Frontblende schicken lassen und eingebaut - keine Besserung.
Plastikblender der FB entfernt - funktioniert super.
Probiert Topfield seine Produkte vorher nicht aus? 5 - setzen.
Auch wenn jetzt viele meinen "kauf dir ne Harmony funktioniert toll".
Für das Geld sollte die originale FB auch funktionieren wie an jedem 30€ Baumarktgerät.

Als Nächstes kam der Lüfterumbau.
Wobei ich sagen muss das der Originallüfter eigentlich nicht sooo laut war verglichen mit
anderen Geräten anderer Hersteller.
Da war es wohl eher mein Ehrgeiz das Teil noch etwas leiser zu machen.
Also unentschieden in dem Punkt.

Als positiv muss ich ganz klar die Geschwindigkeit der Netzwerkanbindung nennen.
Das Kopieren von Filmen zum PC oder Daten zum TMS geht mit 95-100% der
100Mbit in meinem Netzwerk.
Als Dämpfer sei dann die Schnittfunktion zu nennen.
Umständlich zu bedienen, und sehr ungenau. Nicht zu gebrauchen.

Dank der immer zahlreicher werdenden Taps kann man sich das Gerät recht
schön seinen persönlichen Gewohnheiten entsprechend anpassen.
Der originale EPG z.B. geht ja wohl gar nicht.

Aber das die letzte offizielle Firmware von Oct 09 ist, und ständig davon geredet wird das eine neue kommt.
Es aber immer noch keine gibt. Ist ein weiterer dicker Minuspunkt.
Zwar sind die ein oder andere Betas erschienen, aber da erwarte ich mehr Engagement
seitens Topfield.
DLNA ist wohl implementiert und funktioniert auch etwas.
Aber spulen im Film geht nicht.
MP3 Wiedergabe bricht nach 2. Titel ab. (getestet mit Tversity,XBMC,MediaPlayer11)

Jetzt werden sicher wieder einige meinen andere Hersteller sind mindestens genauso träge.
Aber wenn ich ein Gerät für über 600€ als "Das Gerät" bewerbe muss mir klar sein das
der Käufer auch etwas davon erwartet.
Da kann man sich dann nicht an der Mittelklasse anderer Hersteller orientieren.

Topfield hat hier wohl versucht eine eierlegende Wollmilchsau zu kreieren.
Aber beim Versuch ist es dann auch geblieben.
Oder wo ist die neue funktionierende Firmware?

Mal angenommen ich hätte kein Internet, käme nicht an diverse Tipps aus dem Forum heran.
Nicht ein Tap wäre auf dem TMS.

Ich hätte das Gerät zum Händler gebracht und mein Geld zurückverlangt.




Ergänzen möchte ich noch folgende Punkte:
- Das bekannte Problem mit dem SATA Kabel, was wohl jedem mal betrifft.
- Plötzliches Verstummen des Tones, der erst beim Programmvor- und Zurückschalten wiederkommt.
- Led der Lan Buchse ohne Funktion mit letzten 2 BETA`s.

Lange habe ich nach einem Mediaplayer für`s Wohnzimmer und einem SAT Receiver gesucht.
Und mir schließlich den TMS aufgrund der versprochenen Funktionen von Topfield gekauft.
Ein weiteres Topfield Gerät kommt mir sicher nicht mehr ins Haus.

Schade, Chance gehabt , aber verspielt.
__________________
mfg

007

Geändert von 007 (24.10.2010 um 10:34:06 Uhr).
007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2010, 19:30:16   #2
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

wenn du kein Internet gehabt hättest, würdest du dir den 2100 bestimmt nicht gekauft haben
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2010, 20:47:34   #3
dirki001
Großassoziator
 
Benutzerbild von dirki001
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Receiver: 2x SRP 2100
Firmware: aktuelle
Beiträge: 1.690
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Im Großen und Ganzen trifft der Bericht von 007 wohl zu, soweit ich das nach 5 Wochen beurteilen kann.

Fairerweise muss man aber sagen, dass es im Moment in der Preisklasse keine wirkliche Alternative gibt.

Eine Rechtfertigung für die im Bericht beschriebenen Mißstände ist dies aber dennoch nicht.
__________________
Gruß Dirk

TMSDisplay, SmartEPG, RebuildNav, RescueRecs, IQTuner, IQChannels, lost+found, TimerDiags, FastSkip, HDDInfo,TapToDate
Alphacrypt Light (1.23) und noch ein weiteres Modul

Loewe Xelos 42 SL, Panasonic BDT111EG 3D, Yamaha RX-V663, Pioneer DV-656A für SACD und DVD-Audio
dirki001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2010, 22:28:21   #4
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Ein Gerät mit der Ausstattung, Bedienung, Feature-Erweiterung durch TAPs und zu dem Preis ist schwer zu finden!
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 08:53:36   #5
opelix
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von opelix
 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Rhein-Main
Receiver: Topfield SRP-2410 & 5000PVR-S
Firmware: aktuelle
Beiträge: 190
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Also ich habe auch oft das Gefühl das hier im Forum viel durch eine rosarote Brille gesehen wird.

Ich bin seit Einführung des 5000er Fan von Topfield und war auch immer im Freundeskreis am Werben dafür.

Aber zu behaupten, es gebe nichts vergleichbares, sehe ich anders... Man sollte hier mit Kritik offener umgehen. Zum anderen sollte Topfield endlich wieder Qualität abliefern. Beim 7700er wurde viel falsch gemacht. Bei der Ankündigung des TMS und in den Vorabtests in der Presse wurde vieles verspriochen (Standby-Verbrauch, Funktionalität, usw). Inzwischen ist der TMS schon lange am Markt, aber hat immer noch kleine Kinderkrankheiten. Bei einem Normalnutzer ist Topfield sicher nicht Nr.1, sondern eher Humax, Technisat und Kathrein. Für den Freak ist es dann eher die Dreembox oder **** (zum halben Preis fast alles wie die 8000er Dream) und ein Mittelding ist halt der Topf.

Also genug Alternativen wie ich finde. Schade einfach das Topfield seine Marktstellung, die sie mit dem 5000er hatte, nicht halten konnte. Vieles davon ist wohl eher in Korea selbst zu verantworten. Hoffen wir, sie kriegen die Kurve und es gibt endlich eine Firmware, die nicht noch hier und da die Bugs hat (s. 2410, entweder Netzwerkproblem oder Cam-Problem)
__________________
Viel Spaß noch!
Mario


Topfield SRP-2410
aktuelle FW
Astra2, Astra & Hotbird
Alphacrypt-TC mit ORF Crypto-Karte & sky S02-Karte
Viaccess mit SRG-Karte & HRT-Karte

TAPs in Start-Reihenfolge: VolKeyPatch_TMS | Quickplay | ibox | Smart EPG | BetterWeather | MediaAspect | NASMount | RSSRP | RebuildNAV | RemoteSwitch | RescueRecs | Screensaver | TimerDiags | FastSkip

Bei Bedarf: TAP2Date


Mein Wohnkino

Interesse an einem Urlaub in Kroatien?
opelix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 09:00:25   #6
dirki001
Großassoziator
 
Benutzerbild von dirki001
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Receiver: 2x SRP 2100
Firmware: aktuelle
Beiträge: 1.690
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Zitat:
Zitat von opelix Beitrag anzeigen
Also ich habe auch oft das Gefühl das hier im Forum viel durch eine rosarote Brille gesehen wird.
Mein Reden!

Zitat:
Zitat von opelix Beitrag anzeigen
Ich bin seit Einführung des 5000er Fan von Topfield und war auch immer im Freundeskreis am Werben dafür.
Ich habe Topfield auch immer gelobt, werde mich aber hüten im Freundeskreis den SRP 2100 ohne die Erwähnung der Probleme zu empfehlen.

Zitat:
Zitat von opelix Beitrag anzeigen
Inzwischen ist der TMS schon lange am Markt, aber hat immer noch kleine Kinderkrankheiten.
Genau deshalb habe ich ja mit dem Kauf so lange gewartet und gehofft, dass die Kinderkrankheiten ausgeräumt sind, was leider nicht der Fall ist.

Umso größer ist meine Enttäuschung.
__________________
Gruß Dirk

TMSDisplay, SmartEPG, RebuildNav, RescueRecs, IQTuner, IQChannels, lost+found, TimerDiags, FastSkip, HDDInfo,TapToDate
Alphacrypt Light (1.23) und noch ein weiteres Modul

Loewe Xelos 42 SL, Panasonic BDT111EG 3D, Yamaha RX-V663, Pioneer DV-656A für SACD und DVD-Audio
dirki001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 09:48:32   #7
Roth
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Hessen
Receiver: SRP-2100 (TMS)
Firmware: Oktober 2009
Beiträge: 82
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Zitat:
Zitat von opelix Beitrag anzeigen
Also ich habe auch oft das Gefühl das hier im Forum viel durch eine rosarote Brille gesehen wird.


Aber zu behaupten, es gebe nichts vergleichbares, sehe ich anders... Man sollte hier mit Kritik offener umgehen. Zum anderen sollte Topfield endlich wieder Qualität abliefern. Beim 7700er wurde viel falsch gemacht. Bei der Ankündigung des TMS und in den Vorabtests in der Presse wurde vieles verspriochen (Standby-Verbrauch, Funktionalität, usw). Inzwischen ist der TMS schon lange am Markt, aber hat immer noch kleine Kinderkrankheiten. Bei einem Normalnutzer ist Topfield sicher nicht Nr.1, sondern eher Humax, Technisat und Kathrein. Für den Freak ist es dann eher die Dreembox oder **** (zum halben Preis fast alles wie die 8000er Dream) und ein Mittelding ist halt der Topf.

Kann ich mich nur vollständig anschließen. Außerdem: Nur Lob hat noch niemanden weiter gebracht.

Ich bin nach TF-4000 und SRP-2100 nach wie vor Topfield-Fan. Das Bild des SRP ist erstklassig, im täglichen Gebrauch macht er bei mir praktisch gar keine Probleme. Das ist sehr lobenswert, schaffen aber andere Receiver in meinen Bekanntenkreis (Technisat, Kathrein) auch. Highlight ist für mich iTina, da kann mW. keiner etwas ähnliches. Aber das ist ja nicht von Topfield ...

Schlecht oder ganz schlecht ist die Kommunikationspolitik von Topfield und die Versorgung mit Updates.
Roth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 11:07:41   #8
le_petz
Topfversteher
 
Benutzerbild von le_petz
 
Registriert seit: 11.01.2007
Ort: im Norden
Receiver: TMS-2100
Beiträge: 344
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

ja, roth, sehe ich ähnlich. ohne itina und andere taps hätte ich mir nie einen topf gekauft. daher wundert es mich auch, dass topfield da nicht viel stärker mit den programmieren zusammen arbeitet. wäre doch mehr als nur eine win-win-situation. die lizenz für einige 10k€ abkaufen und gut ist. der punkt ist ja der, dass normalerweise leute mit einem sat-receiver nicht ins forum schauen und selbst rumprobieren: der receiver muss out of the box funktionieren. das klappt so leider nicht! das Menü, die epg und die timer sind aus dem letzten jahrhundert....
ich habe mich schon bewusst für den srp entschieden, weil ich weiß, dass die konkurrenz nur in bestimmten punkten besser ist.das gerät ist klasse, nur könnte es noch viel mehr. z.b. kann die entertain-box von der telekom bequem per app bedient werden. warum kann das der tms nicht?
naja, kein wunder, dass der topf kaum marktanteile hat.

ich wusste, was ich kaufe und bin glücklich damit. allerdings kann ich freunden nicht mehr ohne einschränkungen zu topfield raten (das war beim 5000er anders).
__________________
gegen rechts
le_petz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 11:20:34   #9
Roth
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Hessen
Receiver: SRP-2100 (TMS)
Firmware: Oktober 2009
Beiträge: 82
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Ich vermute, dass die gesamte IT-Kapazität von Topfield z.Zt. in den SRP 2401 CI+ geht. Das ist verständlich, denn das Gerät ist vermutlich extrem wichtig für Topfield. Der HD+-Sch... scheint sich leider eben doch in der breiten Masse durchzusetzen. Daher muss Topfield hier einen Receiver anbieten, sonst sinkt der Marktanteil weiter. Das wäre fatal angesichts neuer und übermächtiger Konkurrenten (Panasonic hat scheinen Twin-Sat mit Blu-Ray-Brenner, Samsung einen Single-Sat mit Blu-Ray).

Das ist für mich aber kein Grund, die vorhandenen Besitzer so schlecht zu informieren. Auch dadurch verliert man Anteile, zumindest bei den wirklich Interessierten. Und die sind oft Meinungs-Multiplikatoren, siehe Zitat le_petz über die Weiterempfehlung von TF-5000 und TMS.
Roth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 11:22:52   #10
le_petz
Topfversteher
 
Benutzerbild von le_petz
 
Registriert seit: 11.01.2007
Ort: im Norden
Receiver: TMS-2100
Beiträge: 344
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

richtig. auch sind in vielen neuen tvs schon dvb-s tuner eingebaut. manchmal auch mit festplatte. da müsste topfield eigentlich schon richtig was reißen, um die nutzer an sich zu binden!
__________________
gegen rechts
le_petz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 11:27:51   #11
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Der einzige (Preis Leistung) Receiver wäre der Kathrein 922.
Aber der hat einen nicht so leistungsfähigen Chip verbaut.
Und Kinderkrankheiten haben sie alle, nur der TMS läuft noch am stabilsten von allen.

Glaubt mir, ich habe in letzter Zeit viel rumprobiert und die wenigsten Kompromisse mache ich mit dem TMS!

Auch ich war kurz davor, zu Kathrein zu wechseln, doch mit der Kiste musste ich zuviele Kompromisse eingehen

Ich kann euch versichern, dass gerade ich nicht durch die Topfield Brille schaue!!
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 11:35:22   #12
nante
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2007
Ort: Sachsen
Receiver: SRP-2100
Firmware: Beta vom Sept
Beiträge: 146
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Der Topf ist und bleibt nun mal ein "Insidergerät", für sagen wir mal, für "normale" Nutzer nicht brauchbar und der totale Reinfall....
Ich nutze die Geräte von Topfield nun schon seid ca. 2000 und stelle immer wieder fest, das der Support seitens Topfield (nicht der des Forums!!!! der ist Klasse) nachlässt.
Was noch niemand hier groß erwähnt hat, ist das riesige Manko der "Nach"investition wenn man einen guten funktionierenden TMS haben will. Keine Diskussion über nachfolgende Preise, die sollen nur als Beispiel dienen!!!
TMS: ca 650
HDD: ca 100 (500GB in solch einen Gerät sind nicht der "bringer")
FB:: ca 100 (wenn´s nun nur mal mit der Harmony funzt )
Lüfter:ca 20
Taps: ca 30 (auch wenn es für einen guten Zweck ist, trotzdem ist es Geld das ich für den TMS ausgebe)
Somit komme ich einen Preisbereich der das Gerät unattraktiv und total überteuert macht und zu ernsthaften Überlegungen führt, sich doch was anderes zu kaufen......... beim nächsten mal.......
__________________
TMS SPR-2100 FW.Beta vom Sept mit 1,5TB WD EADS, Taps: NiceDisplay,IBox, ChancePreview und Panasonic PA50GW10
nante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 11:40:26   #13
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Na ja, Reinfall und nicht brauchbar ist maßlos übertrieben!

Und ne 500GB Platte ist doch fast überall verbaut, selten bis garnicht größer!

Und unsere Ansprüche werden durch das Forum, also um das Wissen des Umfangreichtums, auch nicht kleiner

Schau mal in andere Foren und lese, mit wievielen und welchen Problemen die da kämpfen!
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 11:42:23   #14
le_petz
Topfversteher
 
Benutzerbild von le_petz
 
Registriert seit: 11.01.2007
Ort: im Norden
Receiver: TMS-2100
Beiträge: 344
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

naja, da müsste man die preisdiskussion doch mal vertiefen. gerät kostet keine 500€ mehr, wenn man denn vernünftigt schaut und/oder hier im forum kauft. durch eine neue festplatte und lüfter verlierst du sowieso die garantie (empfinde ich auch nicht als schlimm, hat ja keine verschleissteile oder so). die harmony sollte man so oder so zu hause haben; daher sind da keine kosten die ich beim topf draufrechnen würde. und die 30€ für die taps.... na und. sind doch gespendet, sollte man sowieso viel öfters tun! außerdem gibt es alle möglichen taps auch kostenlos.
ABER du hast vollkommen recht: der topf ist estwas für insider. welcher normale mediamarkt-käufer würde als erstes das lüftungsgitter an seinem neuen technik-gimmick rausschneiden!
__________________
gegen rechts
le_petz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 11:49:47   #15
nante
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2007
Ort: Sachsen
Receiver: SRP-2100
Firmware: Beta vom Sept
Beiträge: 146
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Zitat:
Zitat von BluField62 Beitrag anzeigen
Na ja, Reinfall und nicht brauchbar ist maßlos übertrieben!
..sicher Es soll ja auch Nutzer des TMS geben, die nichst von diesen Forum hier wissen, die sich nur das Gerät gekauft haben um es Zuhause auszupacken -> anzuschließen und TV schauen wollen.

Zitat:
wenn du kein Internet gehabt hättest, würdest du dir den 2100 bestimmt nicht gekauft haben
..das ist wiederum richtig, bei uns in der Stadt gab es bis 06/07 ..zig Händler die Topfield vertrieben haben, jetzt kein einziger mehr Die Antwort der Händler auf eine Anfrage erspare ich mir!
__________________
TMS SPR-2100 FW.Beta vom Sept mit 1,5TB WD EADS, Taps: NiceDisplay,IBox, ChancePreview und Panasonic PA50GW10
nante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 11:56:52   #16
Roth
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Hessen
Receiver: SRP-2100 (TMS)
Firmware: Oktober 2009
Beiträge: 82
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Der Mehrpreis ggü. Technisat HD-S2Plus und Kathrein 922 ist für erfahrene Benutzer o.k., denn der hat eben eine Harmony und kann mit TAPs umgehen.

Für die meisten ist das Ding aber diesen Mehrpreis zu teuer. Wenn man das Ding out-of-the-box nutzt, TAP für eine Fluglinie hält und Harmony für eine New-Age-Band, ist der Mehrwert nicht zu erkennen. Und nun kommt noch dazu, dass Topfield nicht mehr auf der Liste der Firmen steht, die HD+ auch in den alten Geräten anbieten werden, obwohl dort sonst die letzten Klitschen gelistet sind. Auch das ist für Normaluser (und auch für den einen oder anderen erfahrenen Nutzer) kein Argument pro Topfield.

Ich bin nach wie vor Topfield-Fan aber ich leider doch etwas (mit).
Roth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 12:10:53   #17
nante
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2007
Ort: Sachsen
Receiver: SRP-2100
Firmware: Beta vom Sept
Beiträge: 146
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Es ist nur Schade das es teilw. zu solchen kontroversen Diskussionen führt, wo das "Contra" vor den "Pro" steht.... Hier im Forum wird sich alle Mühe gegeben, die bestehenden Fehler zu beheben bzw zu umgehen. Dafür meine Hochachtung! Leider wird aber das Forum und deren User von seiten des Herstellers im Stich gelassen...... und das finde ich sehr schade
__________________
TMS SPR-2100 FW.Beta vom Sept mit 1,5TB WD EADS, Taps: NiceDisplay,IBox, ChancePreview und Panasonic PA50GW10
nante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 12:11:47   #18
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

30 Euro für iTiNa muss man nicht ausgeben!
Es reicht auch Userlevel 1 oder Jag's EPG!
Ne Harmony muss man nicht haben, jeder neuere Heimkino-Receiver hat ne gute Universal FB! Harmony = höherer Anspruch.
Out of the box hat der Kathrein (bevor es die 2.0 FW gab) auch nicht zufriedenstellend für einen Normaluser funktioniert!
Technisat hat so seine eigenen Probleme und ist für Normaluser auch nicht unproblematisch (fragt mal Paulchen Panther)!

Bei Euronics ist Topfield im Programm
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 12:13:30   #19
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

Zitat:
Zitat von nante Beitrag anzeigen
Es ist nur Schade das es teilw. zu solchen kontroversen Diskussionen führt, wo das "Contra" vor den "Pro" steht.... Hier im Forum wird sich alle Mühe gegeben, die bestehenden Fehler zu beheben bzw zu umgehen. Dafür meine Hochachtung! Leider wird aber das Forum und deren User von seiten des Herstellers im Stich gelassen...... und das finde ich sehr schade
Du vergisst Gerti (Topfield)!!!
Er ist das Verbindungsglied zwischen Topfield (Korea) und dem Forum (den Usern)!
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 12:16:40   #20
le_petz
Topfversteher
 
Benutzerbild von le_petz
 
Registriert seit: 11.01.2007
Ort: im Norden
Receiver: TMS-2100
Beiträge: 344
Standard AW: Mein Fazit nach gut einem Jahr SRP-2100

ja, okay. er kann aber außer betas veröffentlichen nichts machen.
__________________
gegen rechts
le_petz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
SRP 2100 oder SRP2410??? swappy123 Anfänger und Neuankömmlinge 3 30.09.2010 21:06:15
SRP 2100 nicht reparabel und nicht lieferbar??? baloob SRP-2100 (TMS) Allgemeines Forum 3 07.07.2010 19:16:03
Problem SRP 2100 und neue ORF Karten seabear SRP-2100 (TMS) Allgemeines Forum 70 16.06.2010 06:12:11
Erledigt! Biete Topfield SRP 2100 TMS HD Sat Receiver mit 500GB ackergamm Biete 1 17.03.2010 06:59:52
Bewertung SRP 2100 helfo SRP-2100 (TMS) Allgemeines Forum 12 31.12.2009 15:40:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:12:33 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.