TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Neuigkeiten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Neuigkeiten Neuigkeiten um und von Topfield

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.09.2010, 11:22:58   #1
Christian12045
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 72
Standard Neuer Kabelpvr von Topfield

Wann kommt denn ein Nachfolger für den PVR 5200 mit HD.
Christian12045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 11:41:23   #2
paul79
Timeshiftender Moderator mit Chauvi-Anwandlungen
 
Benutzerbild von paul79
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: 78333 Hoppetenzell / Bodensee
Receiver: SRP-2410M & SRP-2100
Firmware: siehe Signatur
Beiträge: 9.946
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Es gibt eingie Kabelreceiver von Topfield für HD. Allerdings können die, soweit ich weiß, keine TAPs.

Auf was legst Du den Wert?

Gruß
Paul
__________________
Restaurant bis Currybude, Literatur bis Comic, Kunst bis Schnappschuss, Fachgespräch bis Smalltalk - am liebsten eine gute Mischung aus allem.

"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Wenn man merkt, dass das Hobby zum Stress wird, sollte man es sein lassen!

SRP-2100 - FW: 23.03.2012 (Arbeitszimmer) - Buko-Lüfterkit
SRP-2410M - FW: 10.01.2013 - TF-BCPCE 1.08.55 (Wohnzimmer) - Buko-Lüfterkit - WD20EADS
Autostart: Automove V2.1 beta 2, FastSkip TMS 3.2, RebuildNAV 5.0, , , TMSRemote V3.2a, TMSTelnetd V0.3, TimerDiags 3.4e
Weitere TAPs: FirmwareTMS.dat 2012-09-27, HDD Info V2.4b, IQChannels 1.1, lost+found V1.0a, ResetCAM V1.8, RoboChannel 0.01.0.0-10, TAPtoDate V1.4b
PC: SetEditTMS 1.14, TF Firmware Server 1.1.0.0, Total Commander 8

Philips 42PFL7403D/10 - Harmony 700
paul79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 12:14:46   #3
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Aber leider gibt es keinen Twin HD Receiver für Kabel von Topfield. Nur ein Twin Receiver könnte man als Nachfolger des 5200er bezeichnen.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 00:15:26   #4
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Schuld daran sind aber eindeutig die Restriktionen im Kabel. Da lohnt sich der Verkauf von Fremdgeräten nicht.
Mit der Einührung von CI+ könnte es besser werden (auch wenn Dir hier gleich alle Sagen werden: CI+ ist der Teufel und man soll ja die Finger davon lassen. Aber je nach Anwendungsfall hat es durchaus auch ein paar kleine Positive Eigenschaften).
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 08:20:23   #5
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Man sieht ja auch von anderen Anbietern kaum "freie" Twin HD Receiver für Kabel.

Wieso sollte ein Hersteller einen Receiver auf den Markt bringen, von dem er genau weis, das man diesen bei den großen Kabelnetzbetreibern offiziel nicht nutzen kann?
Der Hersteller müsste mit vielen beschwerden von Kunden rechnen.

Die User von den großen Anbietern machen nun mal den größten Anteil der potentielen Käufer aus. Die "paar" eventuellen Käufer, die bei kleinen privaten, bzw Hauseigenen Kabelbetreibern sind, sind klar in der Minderheit.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 10:23:25   #6
krabat
Topfmeister
 
Benutzerbild von krabat
 
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 687
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Zitat:
Zitat von cluberer99 Beitrag anzeigen
Wieso sollte ein Hersteller einen Receiver auf den Markt bringen, von dem er genau weis, das man diesen bei den großen Kabelnetzbetreibern offiziel nicht nutzen kann?
So wie ich das überblicke ist kein Kabel-Topfieldreceiver bei den großen KNB und Sky zertifiziert
krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 10:41:05   #7
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Das hab ich auch nicht behauptet.

Topfield hatte man einen zertifizierten in Planung, diesr ist auch noch bei der Koreaseite gelistet. Dieser Receiver hat es aber nie in den Handel geschafft.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 12:07:33   #8
krabat
Topfmeister
 
Benutzerbild von krabat
 
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 687
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Zitat:
Zitat von cluberer99 Beitrag anzeigen
Das hab ich auch nicht behauptet.
Das ist auch nicht das Thema.
Es stellt sich nur die Frage warum Topfield so einen Receiver bauen soll, den keiner braucht bzw. der in den Netzen nicht einsetzbar ist.
Die Frage ist ja eigentlich schon beantwortet.
krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 12:22:49   #9
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Deswegen wäre eine CI+ Schnittstelle eine Lösung.

Auch wenn diese mit einigen Einschränkungen verbunden ist.

Eine CI+ Schnittstelle hätte bei den kleinen Kabelbetreibern keine Auswirkungen.
Nur bei den Anbietern die eine CI+-Schnittstelle unterstützen kämen die möglichen Einschränkungen zum tragen.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 13:26:51   #10
krabat
Topfmeister
 
Benutzerbild von krabat
 
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 687
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Zitat:
Zitat von cluberer99 Beitrag anzeigen
Deswegen wäre eine CI+ Schnittstelle eine Lösung.

Auch wenn diese mit einigen Einschränkungen verbunden ist.

Eine CI+ Schnittstelle hätte bei den kleinen Kabelbetreibern keine Auswirkungen.
Nur bei den Anbietern die eine CI+-Schnittstelle unterstützen kämen die möglichen Einschränkungen zum tragen.
Dann sollte man doch gleich NDS einbauen, das spart viel Geld.

So etwas hier:
Zitat sat+kabel: "Der geplante HD-fähige Festplatten-Rekorder mit verbraucherfeindlicher CI+ Schnittstelle regelt dann alle Aufzeichnungen und unterdrückt auf Senderwunsch Time-Shifting, Archivierungen auf externe Datenträger oder limitiert Aufzeichnungen in zeitlicher Hinsicht."
krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 14:52:45   #11
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Dieses Zitat ist nicht ganz richtig, bzw deren Inhalt.

Mit der CI+ Schnittstelle werden nur Aufnahmen "reglmentiert die auch über ein CI+ Modul laufen. Aufnahmen von unverschlüsselten Sendern sind davon nicht betroffen.
Richtig ist das Aufnhamen von verschlüsselten Sendern nicht weiter verarbeitet werden können und eingeschränkt werden kann.
Die meißten Einschränkungen sind vom Sender abhänig.


Mit NDS hätte man die gleichen Reglementierungen. NDS macht auch nur Sinn wenn man den Receiver zertifizieren lässt.
Auch ist NDS nicht gleich NDS. Das NDS bei KabalBW ist zB ein anderes als TC oder Sky.

Also welches NDS sollte man dann nehmen und teuer bezahlen, dass dann auch nur bei einem Anbieter funktioniert?

Mit einer CI+ Schnittstelle ist man offen für alle Verschlüsselungssysteme.

Wenn man sich ein wenig mit der Materie beschäftigt erkennt man schnell dass alles nicht so einfach ist, wie man vieleicht denkt.

Klar ist CI+ nicht so Verbaucherfreundlich wie wir es gerne hätten, aber zumindest hat man ddurch zumindest eine frei Receiverauswahl und ist nicht auf die "kastrierte Box" vom Kabelanbieter abhänig. Bei der man nicht einmal die Sender nach Wunsch sotieren kann.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 14:59:27   #12
krabat
Topfmeister
 
Benutzerbild von krabat
 
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 687
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Zitat:
Zitat von cluberer99 Beitrag anzeigen
Mit einer CI+ Schnittstelle ist man offen für alle Verschlüsselungssysteme.
Im Kabel arbeitet nur NDS mit CI+.
Da man aber viele NDS Module braucht, wird die Sache teuer.
krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 15:31:16   #13
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Wieso viele Module?
Bei einem Anbieter sollte ein Modul reichen. Auch bei KDG wird daran gearbeitet das Sky und KDG auf einer Karte zusammen geschaltet werden können.

Natürlich kann es passieren das man bei einem Umzug zu einem andern Anbieter ein anderes Modul braucht.
Aber bisher war immer ein neuer Receiver fällig. Zumindest dann wenn man ofizielle arbeitet.

Auch arbeitet nicht nicht direkt NDS mit CI+ sondern Kabeldeutschland.
Es kann durchaus passieren das UM ein Nagra CI+ Modul auf den Markt bringt, genauso wie es HD+ macht.

Auch der ORF hat auch angekündigt CI+ einführen zu wollen. Hier wird es wohl einCryptworks Modul werden wenn sie das Verschlüsselungssystem nicht ändern wollen.

Also man kann nicht sagen CI+ ist automatisch NDS, auch im Kabel nicht.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 15:36:27   #14
krabat
Topfmeister
 
Benutzerbild von krabat
 
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 687
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Zitat:
Zitat von cluberer99 Beitrag anzeigen
Wieso viele Module?
Bei einem Anbieter sollte ein Modul reichen. Auch bei KDG wird daran gearbeitet das Sky und KDG auf einer Karte zusammen geschaltet werden können.
Ja wenn daran gearbeitet wird und es dann auf eine Karte geht, dann sollte man das Verschlüsselungssystem intern verbauen. Da braucht man kein Modul.
Warum soll NDS im Kabel in der BRD nicht einheitlich sein?
krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 15:45:53   #15
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Da Sky Karten die für KabelBW ausgegeben werden nicht in Satreceivern funktionieren. Auch sind unterschiedliche Kennungen vorhanden.

Und man braucht nicht unbedingt 2 Module, man kann auch immer die Karte wechslen, zugeben das ist etwas aufwendig.

Aber wie ist, bzw war es den bei TC? Hier waren für Sky und TC auch 2 Module von nöten wenn man keinen internen Conax schacht hatte.

Ich denke mal die Lizenzkosten werden für NDS höher sein als für CI+, außerdem wäre man dann auf das Verschlüsselungssystem festgelegt.

Man darf auch nicht nur den deutschen Markt sehen.
Wenn man für jedes Land einen eigenen Receiver mit angepassten Verschlüsselungssystem herstellt zahlt mehrmals Lizenzgebühren. Bei Verwendung von CI+ eben nur einmal.

Auch kann man in einem CI+ Modul weiterhin ohne Probleme ein CI-Modul betreiben, falls der Anbieter kein CI+ unterstützt. In dem Fall hat man auch keine Einschränkungen durch die CI+ Schnittstelle.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 16:02:05   #16
krabat
Topfmeister
 
Benutzerbild von krabat
 
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 687
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Zitat:
Zitat von cluberer99 Beitrag anzeigen
Aber wie ist, bzw war es den bei TC? Hier waren für Sky und TC auch 2 Module von nöten wenn man keinen internen Conax schacht hatte.
Ich habe ein Technisat BCX für 10€ gekauft, das macht seine Sache.
Andere meiner Receiver habe Conax oder Betacrypt intern.
Zur Zeit braucht man bei TC ein Modul für Sky und eins für TC, oder einen TC-Receiver und dann noch einen für Sky.
Es geht ja immer noch um den Twintuner PVR HD Topfield für Kabel. Da wäre eine interne Lösung von Vorteil. Dies gibt es ja schon so im "halbgrauen" Bereich.
krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 16:09:14   #17
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Das was du meinst ist schon ein tief schwarzer Bereich da keine Lizenzgebühren abgeführt werden.

Auch muss so weit ich weis die Karte regelmäßig in einem Orginalreceiver gesteckt werden damit der Vorhang nicht fällt.

Auch bei TC ist es bald möglich alles auf eine Karte zu bekommen. Aber das hatten wir schon mal woanders.

Bei einer internen Lösung ist man immer auf ein Verschlüsselungssystem beschränkt. Also nicht gerade von Vorteil wenn man den Topf Europaweit verkaufen will.

Aber wir sind schon ein klein wenig weg vom Thema.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 16:15:35   #18
krabat
Topfmeister
 
Benutzerbild von krabat
 
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 687
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Zitat:
Zitat von cluberer99 Beitrag anzeigen
Auch bei TC ist es bald möglich alles auf eine Karte zu bekommen. Aber das hatten wir schon mal woanders.
Du meinst das die TC-Kanäle auf die Sky-Nagrakarte geschaltet werden.
Dies ist eine gute Lösung für Besitzer von TV's mit CI-Slot.
krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 16:18:25   #19
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Wenn es so kommen wird, wäre das gut. (auf dauer)
Ich denke aber das es anders kommen wird. Aber das hatten wir schon an anderer Stelle. Diese Diskusion müssen wir hier nicht noch mal führen
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 17:47:04   #20
Christian12045
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 72
Standard AW: Neuer Kabelpvr von Topfield

Habe eben von Topfield diese Antwort bekommen:

Sehr geehrter Herr Wulf,

es wird vermutlich der SRP-2410 in einer Version für Kabel erscheinen. Das Datum kann ich Ihnen jedoch leider nicht nennen.

Mit freundlichem Gruß,
Topfield Europe Support

Und damit liegt dann Neckermann gar nicht so falsch.

ZU Telecolumbus: Da die eindeutig umsteigen wollen und alle Presseberichte schreiben das auch. Wird man SKY nur auf den NDS Karten freischalten. Nicht auf Nagravision.

Hatte hier schon von Sky einen Reciver mit einer NDS für Telecolumbus letzte Woche. Nur nach langen HinundHer und ausprechen des Widerrufes habe ich eine P02 Karte noch bekommen ( Aufdruck Premiere) und der Witz daran, es war meine alte Karte aus den letzten Jahr.
Christian12045 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Topfield 7700 PVR - Erfahrungsbericht hesc TF77x0HDPVR 26 08.01.2010 13:07:26
Vieles durchprobiert - aber nichts ist perfekt bayrischzell TF77x0HDPVR 35 08.02.2008 14:12:33
Testbericht Kathrein UFS-821 Mikanu Technikforum 396 21.12.2007 16:12:52
Topfield 5000 CI gegen Topfield 5000 CI Plus Oberviech Anfänger und Neuankömmlinge 1 30.07.2007 18:47:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:19:22 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.