TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > SRP/CRP TAP-Bereich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

SRP/CRP TAP-Bereich TAPs für die SRP- und CRP-Serie

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2010, 12:31:47   #101
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.821
Standard AW: NASMount

im Archiv vom TMS solltest du die zusätzlichen Ordner sehen, Name wird in der ini festgelegt.
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 12:44:30   #102
dercount
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Landau in der Pfalz
Receiver: TMS-2100
Firmware: aktuelle BETA
Beiträge: 21
Standard AW: NASMount

Leider taucht da nix auf. Der Name in der .ini ist freiwählbar?
dercount ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 12:45:20   #103
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.821
Standard AW: NASMount

Zitat:
Zitat von dercount Beitrag anzeigen
...
Local Folder Name=SnugglesNAS
....

Gruß Felix
Zitat:
Zitat von dercount Beitrag anzeigen
Leider taucht da nix auf. Der Name in der .ini ist freiwählbar?
Das ist der Name. Also Archiv öffenen und die ansicht zum MP3Player wechseln. Dort sollte dann der neue Ordner auftauchen.
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 13:10:28   #104
dercount
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Landau in der Pfalz
Receiver: TMS-2100
Firmware: aktuelle BETA
Beiträge: 21
Standard AW: NASMount

Bei mir erscheint nur der Standart Ordner "BAckgroundmusic". Hab den TMS schon neu gestartet, leider ohne Erfolg. Wundert mich.
dercount ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 13:17:53   #105
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.821
Standard AW: NASMount

Zitat:
Zitat von dercount Beitrag anzeigen
...
NAS IP-Address=192.168.178.51
...
Remotefolder MediaFiles=/media/DVD-Filme
Remotefolder MP3Files=/media/Musik
Remotefolder PhotoFiles=/media/Bilder
Remotefolder DataFiles=

...
Zitat:
Zitat von dercount Beitrag anzeigen
Bei mir erscheint nur der Standart Ordner "BAckgroundmusic". Hab den TMS schon neu gestartet, leider ohne Erfolg. Wundert mich.
Hast du mal geschaut, ob die für die Freigaben am NAS noch NFS Berechtigungen setzen musst? Bei mir reicht ein aktivieren des Protokolls nicht, ich muss für die Freigaben noch die Berechtigungen separat setzen.
Dann habe ich mich bei Freigabennamen auch getäuscht gehabt, stimmen die bei dir?
Die Ordner im TMS sollten ohne Reboot erscheinen.
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 13:35:31   #106
dercount
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Landau in der Pfalz
Receiver: TMS-2100
Firmware: aktuelle BETA
Beiträge: 21
Standard AW: NASMount

Also, die Freigabenamen sollten stimmen. Wenn ich den Pfad so: 192.168.178.51/media/DVD-Filme in den Explorer eingebe funktionierts. Zugriffsrechte sinn bei NFS Schreib und Lese. Ich kann bestimmte Hosts Schreibrechte verweigern bzw. Root Rechte erteilen, wenn ich das richtig interpretiert habe.
dercount ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 13:40:07   #107
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.821
Standard AW: NASMount

Zitat:
Zitat von dercount Beitrag anzeigen
Also, die Freigabenamen sollten stimmen. Wenn ich den Pfad so: 192.168.178.51/media/DVD-Filme in den Explorer eingebe funktionierts.
der greift aber über SMB zu und ob die Freigabendie gleichen sind.. Bei sind sie es nicht, daher die Frage.

Zitat:
Zugriffsrechte sinn bei NFS Schreib und Lese. Ich kann bestimmte Hosts Schreibrechte verweigern bzw. Root Rechte erteilen, wenn ich das richtig interpretiert habe.
dann mache das mal für die IP des Topfes....
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 13:50:51   #108
dercount
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Landau in der Pfalz
Receiver: TMS-2100
Firmware: aktuelle BETA
Beiträge: 21
Standard AW: NASMount

Hab ich gemacht. Leider nix neues. Wie kann ich denn den NFS Pfad überprüfen? Er könnte in der Tat ander lauten. Wenn ich das NAS nmöichper Webbrowser mit der IP aufrufe isthinter der IP noch /shares dran und dann erst /media....... Allerdings ift das ja http oder?
dercount ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 13:59:43   #109
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.821
Standard AW: NASMount

Zitat:
Zitat von dercount Beitrag anzeigen
Hab ich gemacht. Leider nix neues. Wie kann ich denn den NFS Pfad überprüfen? Er könnte in der Tat ander lauten. Wenn ich das NAS nmöichper Webbrowser mit der IP aufrufe isthinter der IP noch /shares dran und dann erst /media....... Allerdings ift das ja http oder?
bei meinem NAS ist der Freigabenamen bei den NFS Berechtigungen angezeigt und hat noch "volume1" davor.
Versuches es doch einfach mal mit /shares/media.... in der ini.
Mehr als keinen Konnekt kann ja nicht passieren.
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 14:26:37   #110
dercount
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Landau in der Pfalz
Receiver: TMS-2100
Firmware: aktuelle BETA
Beiträge: 21
Standard AW: NASMount

Mit /shares im Pfad bekomme ich kein Connect mehr. Habs wieder rückgängig gemacht. Der NFS Pfad scheina also mit dem SMB Pfad idetisch zu sein. IM NAS wird bei NFS kein besonderer Pfad angezeigt.
Muß jetzt leider weg, hoffe es findet sich ne Lösung, danke erstmal.

Ciao Felix
dercount ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 20:30:41   #111
nante
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2007
Ort: Sachsen
Receiver: SRP-2100
Firmware: Beta vom Sept
Beiträge: 146
Standard AW: NASMount

nabend zusammen,

bevor ich das Treiben verrückt mache, erstmal eine kurze vorab Frage.
Wenn der Zugriff auf den NAS per DLNA Funktion der FW möglich ist (D-Link DNS313), sollte doch das Tap auch funktionieren....???
__________________
TMS SPR-2100 FW.Beta vom Sept mit 1,5TB WD EADS, Taps: NiceDisplay,IBox, ChancePreview und Panasonic PA50GW10
nante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 20:38:47   #112
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.708
Standard AW: NASMount

dlna hat nichts mit dieser funktion zu tun.

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 20:44:26   #113
nante
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2007
Ort: Sachsen
Receiver: SRP-2100
Firmware: Beta vom Sept
Beiträge: 146
Standard AW: NASMount

ähm ja doof geschrieben....
andersrum gefragt, wenn der Zugriff und das Abspielen von Filmen etc über das Firmwareinterne Netzwerktool funktioniert, dann sollte NASMount auch funktionieren???
__________________
TMS SPR-2100 FW.Beta vom Sept mit 1,5TB WD EADS, Taps: NiceDisplay,IBox, ChancePreview und Panasonic PA50GW10
nante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 20:47:01   #114
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.708
Standard AW: NASMount

ist nur anders formuliert oder steh ich jetzt auf der leitung.

wieder: nein

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 20:48:16   #115
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: NASMount

Hi!

Nein, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
Das eine ist DLNA, das andere das Mounten von NFS-Laufwerken.

Es tut mir Leid, dass ich euch hier wenig helfen kann, aber ich habe selbst kein NAS und habe das TAP eigentlich nur geschrieben und ein angeblich auf dem 2410 nicht funktionierendes Feature zu testen...ist also Quasi nur ein Abfallprodukt.

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 20:55:19   #116
nante
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2007
Ort: Sachsen
Receiver: SRP-2100
Firmware: Beta vom Sept
Beiträge: 146
Standard AW: NASMount

Gut machs mal ausführlicher....
Also über das FW interne Tool kann ich ohne Probleme auf den NAS zugreifen, es werden alle Ordner die freigegeben wurden korrekt angezeigt und wiedergegeben. Ich habe jetzt um die Sache zu vereinfachen NASMount installiert. Bei korrekt eingegebener IP und Macadresse bekomme ich ganz kurz im Display die Meldung "Programmfehler" danach dann Reboots (schleife)
Ohne WOL Funktion (also ohne Macadresse) kann ich zwar das Tap starten, bekomme aber nur ein graues Netzwerkzeichen auf den TV und der Topf läßt sich nicht mehr bedienen.... Hilft nur ein Neustart..

Hier ein Bsp der ini mit WOL

Zitat:
NAS IP-Address=192.168.1.103
NAS MAC-Address=00:1e:xx:xx:xx:xx
NAS Boottime=60
Local Folder Name=D-Link
Remotefolder MediaFiles=/TMS/Filme
Remotefolder MP3Files=/TMS/Mp3
Remotefolder PhotoFiles=/TMS/Bilder
Remotefolder DataFiles=
Edit: Danke Gerti, warst schneller, das heißt ich muß noch ein FunPlug auf die DNS installieren....
__________________
TMS SPR-2100 FW.Beta vom Sept mit 1,5TB WD EADS, Taps: NiceDisplay,IBox, ChancePreview und Panasonic PA50GW10
nante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 13:08:14   #117
dercount
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Landau in der Pfalz
Receiver: TMS-2100
Firmware: aktuelle BETA
Beiträge: 21
Standard AW: NASMount

Hallo ich bins wieder,

hab grad den Topf eingeschaltet und gestaunt, dass bei den Mediafiles mein NAS Ordner aufgetaucht ist. Leider war nix in dem Ordner. Als ich zwischen den Lokalen Ornder hin und her gewechselt habe war der NAS Ordner wieder verschwunden. Also hab ich gedacht, legste ihn mal manuell an, ein fach nur so und siehe da, das war nicht möglich. Der Topf sagt dass bereits ein Ordner mit dem Namen bestünde. Mit dem FTP Client konnte ich das Verzeichnis auch nicht aufrufen. Das NAS-Verzeichnis schein da zu sein. Es wird aber nicht vom Topf angezeigt. Vielleicht weis ja Jemand weiter.

Gruß Felix
dercount ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 13:37:22   #118
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: NASMount

Hi!

Dann sind die Rechte auf dem NAS falsche gesetzt...

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 16:23:04   #119
PhyshBourne
Topfversteher
 
Benutzerbild von PhyshBourne
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: HGW
Receiver: TopField SRP-2100 (TMS)
Firmware: Immer die letzte stabile Version… :)
Beiträge: 364
Standard AW: NASMount

seh' ich das richtig- das tap läuft nicht mit 'ner Fritz!Box (7390)???
__________________
"G'ttes sind Wogen und Wind - aber Segel und Steuer, dass ihr den Hafen gewinnt, sind euer…!" (Rudolph Kinau, aka "Gorch Fock")
PhyshBourne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 16:50:42   #120
srupprecht
Quelle des Wissens
 
Registriert seit: 01.02.2006
Receiver: V U + Duo² 2xDualDVB-S2
Firmware: OpenVIX Apollo
Beiträge: 1.275
Standard AW: NASMount

Die Fritz kann von Haus aus kein NFS und der SRP kein CIFS/Samba, also Nein (NFS geht mit Freetz).
srupprecht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25:35 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.