TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > SRP/CRP TAP-Bereich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

SRP/CRP TAP-Bereich TAPs für die SRP- und CRP-Serie

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2010, 17:08:32   #81
jojo8897
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 129
Standard AW: NASMount

@Gerti

Ich habe Lese u. Schreibrechte vergeben an die IP des Topf, dann habe ich "Root sqaush" dem "guest zugeordent" und auf asynchron gestellt

das sind die vier sachen die ich bei nfs einstellen kann
jojo8897 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2010, 17:16:48   #82
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: NASMount

Hi!

Dann weiss ich es nicht...
Bei mir geht es...nur lässt sich der Receiver in dieser Zeit nicht bedienen.

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2010, 17:24:20   #83
jojo8897
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 129
Standard AW: NASMount

mist, naja ich versuche es weiter, ich geb nicht auf
wie könnte man denn sonst noch schnell filme von dem Topf auf das Nas schieben? per ftp komm ich nicht über 1,2 MB/s

Danke
Jörg

Würde es nicht irgendwie über Telnet gehen? Per copybefehl oder so?

Geändert von jojo8897 (26.08.2010 um 18:30:31 Uhr).
jojo8897 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2010, 18:20:29   #84
Stiefel72
Commodore VC20 aus Region Hannover 96
 
Benutzerbild von Stiefel72
 
Registriert seit: 08.11.2008
Ort: Bei Hannover/Deutschlandistan
Receiver: SRP 2100 und SRP 2410 M
Firmware: 29.09.2011
Beiträge: 1.151
Standard AW: NASMount

Schau dir mal das HIER an.
__________________
Topfield SRP-2100 - Firmware 29. September 2011
Topfield SRP-2410M - Firmware 29. September 2011



Stiefel72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2010, 19:42:31   #85
jojo8897
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 129
Standard AW: NASMount

Ich machs jetzt erstmal über midnightcommander auf der synology von da komm ich auf den Topf, geht derzeit auch nicht schneller aber ich kann den Topf weiter benutzen. Die Schnelligkeit liegt anscheinend an meinem kurzen stück Dlan, das werde ich versuchen abzuändern auf LAN und dann sehen wir weiter *g*

UPDATE

9,78 MB/s bei LAN-Verbindung bei gleichzeitigem ansehen eines Films der bereits auf dem NAS liegt ))

@Gerti
wenn du jetzt noch so ausehen würdest wie dein AVATAR würde ich dich nochmehr lieben DANKE für DAS TAP

Jörg

Geändert von jojo8897 (26.08.2010 um 21:25:31 Uhr).
jojo8897 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 21:32:25   #86
dotty
Topfazubi
 
Registriert seit: 05.03.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 31
Standard AW: NASMount

HILFE!

ich hab' das TAP via tap2date installiert, jedoch nicht auf autostart gesetzt, trotzdem friert mein topf jetzt bei jedem start ein. ich seh das tap nicht aktiviert und witzigerweise finde ich das TAP auch in keinem folder wie autostart.

mit 0 kann ich booten aber ich bekomme dann trotzdem noch die meldung, dass ich das ini anpassen soll. wo hat sich das TAP versteckt und reingehackt? :-(
dotty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 21:57:53   #87
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: NASMount

Schon über ftp nachgeschaut?
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 21:59:52   #88
dotty
Topfazubi
 
Registriert seit: 05.03.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 31
Standard AW: NASMount

jupp, da seh ich leider nichts.
Hab's aber jetzt wohl hinbekommen, hatte noch ein alter AutoTuner drauf welcher die selbe TAPID wie das NASMount TAP hat.... Ggf hat sich das mit TAP2Date irgendwie gebissen

Teste jetzt mal, denke es sollte jetzt kein problem mehr geben.
dotty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 22:02:19   #89
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: NASMount

Ansonsten findet man im Topfield File Mangement manchmal Ordner, die sonst nirgendwo zu sehen sind
Wie du dort hin kommst.....die BA ist hier dein Freund
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 22:11:23   #90
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.951
Standard AW: NASMount

Zitat:
Zitat von dotty Beitrag anzeigen
hatte noch ein alter AutoTuner drauf welcher die selbe TAPID wie das NASMount TAP hat.... Ggf hat sich das mit TAP2Date irgendwie gebissen
Ganz sicher sogar.
FireBird ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 22:15:20   #91
dotty
Topfazubi
 
Registriert seit: 05.03.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 31
Standard AW: NASMount

Zitat:
Zitat von FireBird Beitrag anzeigen
Ganz sicher sogar.
indeed :-D

alles wieder im grünen
dotty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 17:59:54   #92
DerDON
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DerDON
 
Registriert seit: 04.06.2010
Ort: Im Wald
Receiver: SRP-2410, SRP-2401Ci+
Beiträge: 140
Standard AW: NASMount

Hallo,
was muss ich machen, damit ich aus mehreren Festplatten heraus z.B. Bilder sharen kann via NASMount?


Wie hard-coded sind die Namen, geht auch sowas? Hast Du genau 4 links vorgesehen?

Local Folder Name=NFS-Share
Remotefolder MediaFiles=/video
Remotefolder MediaFiles/Video=/nocheindirectory
Local Folder Name=NAS-Share
Remotefolder MediaFiles=/video
__________________
DerDON

SRP-2410, SRP-2401, HK AVR240, SONY KDL37EX500, Hitachi PJ-TX 200, SONY RM-VLZ620T, goobay AVS45
TAPs:
immer NasMount, SmartEPG, BackGroundCopy
selektiv Tap2Date (neu), HDDInfo
DerDON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 18:21:05   #93
Raigam
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Raigam
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Braunschweig
Receiver: SRP 2100
Firmware: 2014
Beiträge: 206
Standard AW: NASMount

Hi Gerti,
irgendwie bin ich wohl zu blöd:

NAS IP-Address=192.168.1.113
NAS MAC-Address=
NAS Boottime=60
Local Folder Name=OpenShare
Remotefolder MediaFiles=
Remotefolder MP3Files=/OpenShare/Eigene Musik
Remotefolder PhotoFiles=/OpenShare/Eigene Bilder
Remotefolder DataFiles=/OpenShare/Downloads

Obwohl das NAS (Lacie Networkspace 2) aktiv ust, bekomme ich mit der ini kein einziges Mount hin. Wo liegt mein Denkfehler?
__________________
Gruß
Raigam
------------------------------------------
Topfield SRP 2100 500 GB Buko Lüfterkit II
Yamaha 5.1 Sound, Panasonic 40 Zoll Full HD, Harmony Touch
------------------------------------------
Raigam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 18:23:15   #94
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.708
Standard AW: NASMount

möglicher weise das nas nicht korrekt konfiguriert?

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 18:37:39   #95
Raigam
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Raigam
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Braunschweig
Receiver: SRP 2100
Firmware: 2014
Beiträge: 206
Standard AW: NASMount

Ich denke schon, unter Windows klappt der Zugriff auf die Freigabe OpenShare und selbst der Topf findet es über DNLA (was ich aber nicht nutzen möchte)
__________________
Gruß
Raigam
------------------------------------------
Topfield SRP 2100 500 GB Buko Lüfterkit II
Yamaha 5.1 Sound, Panasonic 40 Zoll Full HD, Harmony Touch
------------------------------------------
Raigam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 19:43:57   #96
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: NASMount

Hi!

@DerDon: Ist nicht vorgesehen...muss ich mir gegen Ende nächster Woche mal ansehen...am Montag schaffe ich das leider nicht.

@Raigam: Ist es ein NFS-Share? Es geht nur mit NFS-Freigaben.

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 21:13:41   #97
Raigam
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Raigam
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Braunschweig
Receiver: SRP 2100
Firmware: 2014
Beiträge: 206
Standard AW: NASMount

Zitat:
Zitat von Gerti Beitrag anzeigen
@Raigam: Ist es ein NFS-Share? Es geht nur mit NFS-Freigaben.
Hi Gerti,
guter Punkt. Ich habe noch mal nachgeforscht, es kann wohl nur uPNP/SMB und DNLA. NFS wird nicht im Produktblatt erwähnt. Schade eigentlich ...
__________________
Gruß
Raigam
------------------------------------------
Topfield SRP 2100 500 GB Buko Lüfterkit II
Yamaha 5.1 Sound, Panasonic 40 Zoll Full HD, Harmony Touch
------------------------------------------
Raigam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 11:22:31   #98
dercount
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Landau in der Pfalz
Receiver: TMS-2100
Firmware: aktuelle BETA
Beiträge: 21
Standard AW: NASMount

Hallo Leute,

also ich krieg und krieg NASMount nicht zum laufen. Das hie ist meine .ini:
NAS IP-Address=192.168.178.51
NAS MAC-Address=
NAS Boottime=60
Local Folder Name=SnugglesNAS
Remotefolder MediaFiles=/media/DVD-Filme
Remotefolder MP3Files=/media/Musik
Remotefolder PhotoFiles=/media/Bilder
Remotefolder DataFiles=

Habe ein NV+. CIFS FTP und HTTP aktiv ohne Benuzername bzw Pass. Als ein Pass noch vergebn war zeigte mir der TMS das Plattensymbol oben rechts mit ner 3 und einem roten X. Jetzt kommt kurz das Symbol ohne Zahh und ohne X.

Vielleicht Jemand eine Idee?

Gruß Felix
dercount ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 12:01:45   #99
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.821
Standard AW: NASMount

unterstützt dein NAS NFS? Das wird unbedingt benötigt.
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 12:30:18   #100
dercount
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Landau in der Pfalz
Receiver: TMS-2100
Firmware: aktuelle BETA
Beiträge: 21
Standard AW: NASMount

Hallo,

ja das NAS untersützt NFS hatte es vergessen zu aktivieren. Bekomme jetzt beim TMS das Symbos mit 3 angezeigt und es wird orange. Wo werden die gemounten LW angezeigt?
dercount ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:04:24 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.