TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > SRP-Serie (SRP-2100, SRP-2410, SRP-2401 CI+, SRP-2401CI+ Smart) > SRP-2410 Allgemeines Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

SRP-2410 Allgemeines Forum Allgemeines und Neues zum Thema SRP-2410

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.06.2010, 22:19:02   #1
Magier
Topfazubi
 
Registriert seit: 01.01.2010
Beiträge: 34
Frage Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Auf meinem 5000er habe ich folgende Option sehr oft genutzt :

Wenn ich um 20:50 feststelle, dass der Film den ich seit 20:15 anschaue
gut zum aufnehmen gewesen wäre... Spule ich zurück... Starte die Aufnahme
und spule wieder ans Ende vom Timeshift-Puffer ....
So wie es aussieht geht das auf dem 2410 NICHT mehr !?!?
Oder muss man hier das anderes machen ?
Geht das auf dem 2100 ???

__________________
SRP-2410
TAPS:iTiNa für TMS Mit Logos

Geändert von Magier (09.06.2010 um 22:21:03 Uhr).
Magier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2010, 22:22:19   #2
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.805
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

am TMS muss man etwas anderes machen, und zwar die Timeshiftdatei im nachhinein in das Aufnahmeverzeichnis verschieben.
Sollte beim 2410 analog funktionieren. Schau mal bei aktivem Timeshift (Menü) unter ProgramFiles/Timeshift.
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2010, 22:23:07   #3
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.697
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

am 2100 sieht es so aus:

so wie du das machst startet man eine kopie des ts puffers, damit ist der srp dann beschäftigt.
schaltest du im menü die funktion "timeshiftpuffer sichern" auf ein kann man folgendes machen:
nach dem beenden der sendung zappst du um einen kanal, dadurch wird der timeshiftpuffer in das verzeichnis (schlag mich jetzt nicht wenn der name nicht korrekt ist) timeshift verschoben, von dort aus kannst du ihn in datafiles oder ein anderes unterverzeichnis verschieben und somit ist er dauerhaft gesichert.

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 19:17:26   #4
BoneM
Vielfrager
 
Benutzerbild von BoneM
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Niedersachsen
Receiver: SRP 2410
Firmware: TF-BCPCE 1.04.03
Beiträge: 18
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Nun ja, ich glaube die Sache wird etwas komplexer.
Seit vorgestern habe ich einen SRP2410, bin von einem TF4000PVR umgestiegen, und habe die Funktion aus dem Timeshiftpuffer aufzunehmen auch sehr oft benutzt. Ich habe sehr darauf geachtet, daß sich die Bedienung nicht sehr vom 4000er unterscheidet wegen dem WAF (Woman Acceptance Factor) und alles für mich Wichtige ausprobiert. Ich bin fest der Meinung, daß das so wie in der BA beschrieben auch am ersten Tag funktioniert hat, und zwar wie beim 4000er und vermutlich auch wie beim 5000er. Heute gehts nicht mehr.
Ich kann ein Livebild zurückspulen, wieder vorspulen und durch einen Druck auf die REC-Taste von diesem Punkt an aufnehmen, aber dann micht mehr spulen (weder vor noch zurück) und was am Schlimmsten ist auch nicht mehr auf einen anderen Sender umschalten (in der Senderliste sind alle anderen Sender ausgegraut). Die Variant mit dem kopieren aus dem TimeShift-Ordner geht auch nicht, weil die aktuelle Sendung dort gar nicht auftaucht.
Ich glaube da rumpelt es noch ein wenig in der Firmware.

BoneM
BoneM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 19:23:04   #5
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Willkommen im Forum

Du musst im Menü Timeshift speichern einschalten
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 19:34:25   #6
BoneM
Vielfrager
 
Benutzerbild von BoneM
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Niedersachsen
Receiver: SRP 2410
Firmware: TF-BCPCE 1.04.03
Beiträge: 18
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Danke, sehr freundlich.

Ist natürlich eingeschaltet, und ausgeschaltet, und wieder eingeschaltet. Immer wieder mal neu gebootet. Auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Neu suchen lassen, HD formatiert, ursprüngliche Systemeinstellungen zurückgespielt (ich habe noch Urlaub, Frau arbeitet).
Wobei laut BA "Timeshiftpuffer speichern" auch nicht nötig ist, bein 2410er wird zwischen TimeShift und TimeShiftpuffer speichern unterschieden, zudem habe ich glaube ich alle Kombinationen ausprobiert.

Außerdem habe ich auch Schwierigkeiten beim timeshiften von "Das Erste HD" und bei der Demoschleife von "EinsFestival HD" - das geht nämlich nicht.

BoneM
BoneM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 19:39:26   #7
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Kann mich nur noch Post #3 anschliessen, sorry
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 19:50:12   #8
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.697
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Zitat:
Zitat von BoneM Beitrag anzeigen
Ich bin fest der Meinung, daß das so wie in der BA beschrieben auch am ersten Tag funktioniert hat, und zwar wie beim 4000er und vermutlich auch wie beim 5000er. Heute gehts nicht mehr.
das war ganz sicher nicht der fall.

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 21:44:59   #9
lx900
Topfazubi
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 35
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Hallo zusammen,

ich hatte damals beim Erscheinen des 2100 ebenfalls einen Thread zu diesem Thema im entsprechenden Forum gestartet. Mit Spannung habe ich darauf gewartet, daß es auch hier wieder "hochkocht".

Um ehrlich zu sein, hatte ich einen kleinen Funken Resthoffnung, daß das "Timeshift-in-Aufnahme-umwandeln-Feature" beim 2400 wieder wie beim 5000er funktionieren würde. Allerdings bin ich in Anbetracht der Ähnlichkeit des 2400 zum 2100 kaum überrascht, daß es nun doch nicht wie gewohnt/gewünscht ist.

Um es mal auf den Punkt zu bringen: So, wie die Funktion jetzt arbeitet, ist sie einfach großer Mist! Beim 5000er stellte diese Funktion für mich ein (wenn nicht sogar DAS) Alleinstellungsmerkmal eines Topfields dar. Daß ich damit nicht allein dastehe, sehe ich neben diesem Forum auch in anderen Foren, in denen sich viele (ehemalige) 5000er-Benutzer darüber ausweinen, daß sie einfach keine Alternative im HD-Receiver-Markt sehen.

An dieser Stelle hatte ich nun eigentlich vor, danach zu fragen, ob Topfield plant, diese Funktion in den aktuellen bzw. zukünftig erscheinenden HD-PVRs wieder so wie beim 5000er umzusetzen. Doch welche Antwort sollte man erwarten? Da gibt es zwei aktuelle Receiver, die es aufgrund des bösen, bösen Dateisystems nicht können (und wohl auch nie können werden). Und daß man vielleicht einen echten 5000HD-Topf in der Entwicklung hat, wird man wohl kaum rausposaunen (schließlich sollen sich die aktuellen Geräte erstmal schön verkaufen).

Nunja, es tut mir leid, falls dieser Post irgendwie sinnfrei erscheint, aber ich wollte mich an dieser Stelle einfach mal stellvertretend für viele andere Benutzer und potentielle Käufer "auskotzen" und einfach eine große Bitte an Topfield senden: Bitte, bitte bringt diese Funktion irgendwann mal wieder in einen HD-PVR.

In der Hoffnung, daß dieses Feature doch mal wieder kommt...

CU

LX

Geändert von lx900 (10.06.2010 um 21:47:28 Uhr).
lx900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 08:15:47   #10
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.246
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Zitat:
Zitat von lx900 Beitrag anzeigen
So, wie die Funktion jetzt arbeitet, ist sie einfach großer Mist!
Die alte Timeshift-Variante wünschen sich viele.

Zitat:
Da gibt es zwei aktuelle Receiver, die es aufgrund des bösen, bösen Dateisystems nicht können (und wohl auch nie können werden).
Es hat nichts mit dem Dateisystem zu tun.
Gerti hat hier erklärt, warum das nicht möglich ist.

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 08:18:33   #11
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Hi!

Das Sichern des Puffers geht halt etwas anders, aber hier wird immer so getan, als könne man den Puffer gar nicht mehr speichern (wie es bei den meisten Mitbewerbern ist).

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 08:21:59   #12
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Ganz vorsichtig gefragt und ins Blaue geschossen - wäre es nicht möglich (mittels iTiNa) per "Timshift sichern+Restaufnahme" eine Aufnahme zus starten, umzuschalten und die dann gespeicherte Timeshiftaufnahme und die aktuelle Aufnahme zusammenzuführen?

Nich hauen, war nur ein Gedanke.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 09:08:34   #13
lx900
Topfazubi
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 35
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Zitat:
Zitat von macfan Beitrag anzeigen
Es hat nichts mit dem Dateisystem zu tun.
Gerti hat hier erklärt, warum das nicht möglich ist.

Gruß, Horst
Zu meiner Verteidigung: Ich hatte nur das hier gelesen.

Egal, was davon stimmt, ich hoffe immer noch, daß da irgendwie dran gearbeitet wird...

CU

LX
lx900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 13:23:28   #14
BoneM
Vielfrager
 
Benutzerbild von BoneM
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Niedersachsen
Receiver: SRP 2410
Firmware: TF-BCPCE 1.04.03
Beiträge: 18
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Auf jeden Fall funktioniert das Speichern des Timeshift-Puffers nicht so wie in der BA beschrieben. In meinem Fall auch nicht so (wie ich vermute) wie beim 2100: ich kann die Datei im TimeShift-Ordner während der Aufnahme nicht verschieben, zudem ist es auch eine von einem anderen Sender. Die Datei im TimeShift-Ordner wird erst dann im Ordner sichtbar wenn einmal auf einen anderen Sender umgeschaltet worden ist. Es ist immer nur eine Datei in dem TimeShift-Ordner, da weiss ich aber nicht ob das so sein soll.
Wenn ich eine Sendung "zurückspule" und auf den Aufnahme-Button drücke wird diese Sendung im Wurzelverzeichnis "Aufgenomme Sendungen" gespeichert und mit einem "C" am Ende versehen. Umschalten ist wie gesagt nicht möglich, alle Sender in den Senderlisten sind ausgegraut (auch bei alle Tuner), spulen immerhalb der Aufnahme ist auch nicht möglich. Ich komme also nicht mehr ans Live-Bild, wird die Aufnahme beendet ist nur das aufgenommen was bis dahin zu sehen war.

Reciever-Status:
ID 22121
Loader Version V 1.02
Gerät Version V 1.0.1
Software Version TF-BCPCE 1.03.03
Letzte Aktualisierung Mar 20 2010

Auch bei 4 gleichzeitigen Aufnahmen kann ich beim 5. Sender immer noch in den TimeShift-Betrieb verwenden, dann aber nicht mehr aufnehmen. Die Leistungfähigkeit ist total in Ordnung. Ich möchte nur wissen ob das Gerät bzw. die Firmware 'nen Knacks hat und ob ich den Support bemühen muss.

Hat denn jemand die TimeShift-Aufnahmen beim 2410er schon hinbekommen?

BoneM
BoneM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 13:34:38   #15
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Hi!

Genauso steht es auch in der Anleitung. Da steht nirgends, dass Du dann in der Wiedergabe noch spulen oder zurück ins Livebild kannst. Willst Du eine geschaute Sendung nachträglich sichern, einfach bis zum Ende warten, dann umschalten und dann die Datei aus dem Timeshiftordner in einen anderen Ordner verschieben. Willst Du den Rest einer Sendung noch aufzeichnen und trotzdem den Timeshiftpuffer auch behalten, einfach die Aufnahmetaste drücken. Der bis zu diesem Zeitpunkt erzeugte Puffer ist dann ebenfalls im Timeshiftordner zu finden.

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 13:45:51   #16
BoneM
Vielfrager
 
Benutzerbild von BoneM
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Niedersachsen
Receiver: SRP 2410
Firmware: TF-BCPCE 1.04.03
Beiträge: 18
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Hhm,
ich habe gerade mal im Abschnitt für den SRP 2100 (TMS) die Postings für das TimeShift-Verhalten gestochert. Offensichtlich verhalten sich beide SRP ähnlich bis gleich, sogar mit der gleichen falschen Beschreibung in der BA. Die notwendige Vorgehensweise kann man ja bestenfalls als Workaround bezeichnen. Sehr unschön, und auf gar keinen Fall frauenfest.
Ich bin zuversichtlich das Topfield daran arbeitet, denn im laufe der Zeit mit meinem 4000er (seit 2002) haben Veränderungen an der Firmware ja auch die "BigFiles", "Robosound" und einige andere Hänger beseitigt. Da sage ich doch mal die Hoffnung stirbt zuletzt.

Gruß BoneM
BoneM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 13:48:55   #17
BoneM
Vielfrager
 
Benutzerbild von BoneM
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Niedersachsen
Receiver: SRP 2410
Firmware: TF-BCPCE 1.04.03
Beiträge: 18
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Okay, "falsche Beschreibung in der BA" ziehe ich zurück, aber zumindest doch missverständlich, weil ich eine andere Erwartung hatte.

BoneM
BoneM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 14:06:00   #18
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Zitat:
Zitat von BoneM Beitrag anzeigen
Auch bei 4 gleichzeitigen Aufnahmen kann ich beim 5. Sender immer noch in den TimeShift-Betrieb verwenden, dann aber nicht mehr aufnehmen. Die Leistungfähigkeit ist total in Ordnung. Ich möchte nur wissen ob das Gerät bzw. die Firmware 'nen Knacks hat und ob ich den Support bemühen muss.

Hat denn jemand die TimeShift-Aufnahmen beim 2410er schon hinbekommen?

BoneM
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 20:05:38   #19
BoneM
Vielfrager
 
Benutzerbild von BoneM
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Niedersachsen
Receiver: SRP 2410
Firmware: TF-BCPCE 1.04.03
Beiträge: 18
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

@BluField62
Ich interpretiere das Zitat mit den Hervorhebungen mal so, als ob du nicht so ganz glauben kannst, daß 4 gleichzeitige Aufnahmen möglich sind und der mit einem 5. Sender Timeshift möglich ist. Doch das geht!

Natürlich stehen nach der 2ten Aufnahme nur noch wenige Programme zur Verfügung, aber noch zwei Sender die auf den bereits gewählten Transpondern senden können auch aufgenommen werden. Und ein fünftes kann dann noch Timeshift

Ich sag' ja: Topleistung. Unerwartet. Und steht so auch nicht in der BA.

Gruß BoneM
BoneM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 20:47:44   #20
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Timeshiftpuffer in Aufnahme übernehmen ... Problem

Aber nicht an einem Topf!
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Timeshift in Aufnahme umwandeln lx900 SRP-2100 (TMS) Allgemeines Forum 59 23.04.2010 21:37:55
Manuelle Aufnahme hajo iTiNa Probleme 3 20.04.2009 19:37:32
Aufnahme läuft 2:30h lang, Enddatei=10MB! Luca TF5400PVR combo 3 18.02.2009 23:01:21
erste Aufnahme "Pause" gedrückt, zweite Augnahme startet und erste Aufnahme... latte Improbox 0 28.01.2008 21:37:58
Fehlerhafte Aufnahme - Datenstrom der Wiedergabe statt Aufnahme aufgenommen sLindi TF5000PVR/TF5500PVR Bugs & Fehler 14 29.03.2007 08:52:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50:09 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.