TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Empfangstechnik > DVB-S1/S2
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

DVB-S1/S2 Alles rund um den Satellitenempfang

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.07.2010, 05:55:52   #81
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Ich versuche das ganze mal in wenigen Sätzen zu entwirren.

Ist der Antennenmaßt mit dem Blitzableiter auf dem Dach verbunden, sollte man Potential nicht zum erden der Antennenleitung hernehmen.

Ist der Maßt mit dem Potentialausgleich vom Haus verbunden dann kann man dieses Potential für die Erdung der ANtennenkabel hernehmen.

Wichtig ist nur das man schon vorhandene Erdungsleitung möglichst nicht durchtrennt.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 09:46:51   #82
karlek
Topfield-Freak
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BW
Receiver: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2] TF7750 (E2)
Firmware: 03.01.2007
Beiträge: 3.342
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Zitat:
Zitat von cluberer99 Beitrag anzeigen
Ist der Antennenmaßt mit dem Blitzableiter auf dem Dach verbunden, sollte man Potential nicht zum erden der Antennenleitung hernehmen.

Ist der Maßt mit dem Potentialausgleich vom Haus verbunden dann kann man dieses Potential für die Erdung der ANtennenkabel hernehmen.
Das scheint ja dann zu passen, denn
Zitat:
Zitat von karlek Beitrag anzeigen
(...) der Mast ist definitiv geerdet an ein ziemlich dickes (genau weiß ich nicht, wie dick, aber >10mm² auf jeden Fall ) Kabel angeschlossen, das unter dem Gebälk (was mich irritiert) auf die andere Hausseite und dann "nach unten" geführt wird.
Ich schau mir aber nachher mal genau an, wohin dieses Kabel verschwindet. Außen geht jedenfalls kein Draht zum Blitzableiter, glaube ich. Schau ich aber nochmal.

Zitat:
Zitat von cluberer99 Beitrag anzeigen
Ich versuche das ganze mal in wenigen Sätzen zu entwirren.
Hat geklappt, danke! Das war genau der kleine Unterschied, den ich wohl immer überlesen hatte. Tausend Dank!

Grüße, karlek
__________________
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555
karlek ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 12:48:40   #83
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Nochmal zur Induktion, wenn die Koax-Kabel da ganz alleine rumliegen kann natürlich eigentlich nix induziert werden.

Hätt ja sein können, dass irgendwelche 230V-Leitungen parallel liegen.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 12:58:17   #84
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Ehrlich gesagt mach ich mir bei 60mV keine Gedanken. Das kann auch ein Messfehler vom Meßgerät sein.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 13:01:28   #85
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Wollte ich gerade auch noch anfügen, wenn man "gut drauf" ist reichts manchmal schon die Messspitzen in die Hand zu nehmen.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 13:10:30   #86
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

So sehe ich das auch.

Ich hatte aber schon eine Anlage bei der über die Erdung Strom in die Anlage zurückfloß.

Unteranderem auch auf die Netzwerkleitungen. Ein Netzwerkdrucker nahm das übel. Alle anderen macht dies nicht aus.

Auch "lustig" fand ich als ich mein Zagenamperemeter um eine Abhängen einer Kabelrinne anbrachte. Das zeigte doch tatsächlich einen Strom vom 8 Ampere an.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 14:29:32   #87
karlek
Topfield-Freak
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BW
Receiver: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2] TF7750 (E2)
Firmware: 03.01.2007
Beiträge: 3.342
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

8 Ampère ist ein bisschen viel für so ne Rinne, oder?

Die 60mV an sich waren nicht mein Problem, aber da sie da waren, und wegen des Helligkeits-/Dunkelheitsstreifens habe ich jetzt ausgeglichen und bin zufrieden.

Messfehler würde ich ausschließen, auch wenns ein Billigmessgerät war, da ich immer eine gebitztelt bekommen habe, wenn ich die F-Stecker auf- oder abgeschraubt habe. Sobald der Stecker nicht mehr mit dem Topf verbunden war und ich ans Gehäuse und den Außenleiter gefasst habe. Topf war über einen Schalter vom Netz getrennt.

Grüße, karlek
__________________
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555
karlek ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 14:43:36   #88
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Zitat:
Zitat von karlek Beitrag anzeigen
8 Ampere ist ein bisschen viel für so ne Rinne, oder?

So eine Kabelrinne steckt die 8 Ampere locker weg.
Aber natürlich sollte über so ein Teil kein Strom fließen.

Das ganze kam von einer magelhaften Erdung bzw einer nicht sauberen Auftrennung vom PEN Leiter zu Neutral- und Schutzleiter.
Die Kabelrinne war vorschriftsmäßig geerdet, von Erdungleiter kam auch der Strom und floss über das Gebäude ab.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 17:37:46   #89
karlek
Topfield-Freak
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BW
Receiver: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2] TF7750 (E2)
Firmware: 03.01.2007
Beiträge: 3.342
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Apropos mangelhafte Erdung. Wie kann ich denn das Potential meines Antennenmasten bzw. dessen Erdungskabels bestimmen? Mir fehlt da oben auf dem Dach eine wohldefinierte Masse.

Ist es sinnvoll gegen Null-oder Schutzleiter der Steckdose oben zu messen?

Grüße, karlek
__________________
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555
karlek ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 19:08:12   #90
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Wenn dann gegen den Schutzleiter.

Will man es richtig machen muss man eine Sonde benutzen die vor dem Haus ins Erdreich eingebracht werden muss.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 20:14:21   #91
karlek
Topfield-Freak
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BW
Receiver: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2] TF7750 (E2)
Firmware: 03.01.2007
Beiträge: 3.342
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Dann mach ich erstmal Schutzleiter. Vielen Dank!

Grüße, karlek
__________________
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555
karlek ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 20:04:43   #92
Intruder
Benutzer
 
Benutzerbild von Intruder
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF 5000PVR und SRP 2401 CI+
Firmware: DEZ 2013
Beiträge: 96
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

genug geerdet


sooo, hab jetzt am WE mal mein neues LNB angebracht, so wie es aussieht, klappt alles bestens jetzt.

Signalqualität: 100% (war vorher auch) Signalstärke: 77-78% (vorher 73-74%)
__________________
Im Autostart: BackupSettings | F***skip | Liza | Lost&Found |ScreenSaver | SmartEPG_TMS | TMS-Archive | TMSDisplay | TMSRemote | Webcontrol

Bei Bedarf: HDDinfo | RebuildNAV | RoboChannel | TaptoDate | TMSCommander

Die Wahrheit über HD+
Intruder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 20:08:39   #93
TV-Junkie
Spekulierender Moderator
 
Benutzerbild von TV-Junkie
 
Registriert seit: 16.06.2007
Ort: Düsseldorf
Receiver: SRP-2401 ECO
Firmware: immer die beste
Beiträge: 22.902
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Zitat:
Zitat von cluberer99 Beitrag anzeigen
Wenn dann gegen den Schutzleiter.

Will man es richtig machen muss man eine Sonde benutzen die vor dem Haus ins Erdreich eingebracht werden muss.
Wenn ich morgen mal dran denke, mache ich mal Fotos von einem "professionellen" Anschluss eines Kabel-TV Verstärkers.
Sowas hast Du mit Sicherheit noch nie gesehen
__________________
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version
TV-Junkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 20:18:33   #94
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Meinst du? Ich hab schon so einiges gesehn. Lass mich gern überraschen.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 20:57:29   #95
buko
Mr. Settings
 
Benutzerbild von buko
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Bayern & Tirol
Receiver: • SRP-2410 • SRP-2401CI+SE • SRP-2401CI+ECO
Firmware: aktuelle!
Beiträge: 11.506
Blinzeln AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

... ich auch ...
__________________
gruß
buko





Topfield Settings bearbeiten, verwalten und vieles mehr :
mit SetEdit für fast alle TF Receiver
buko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2010, 16:45:26   #96
TV-Junkie
Spekulierender Moderator
 
Benutzerbild von TV-Junkie
 
Registriert seit: 16.06.2007
Ort: Düsseldorf
Receiver: SRP-2401 ECO
Firmware: immer die beste
Beiträge: 22.902
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Leider sind die fotos mt dem Handy nicht so dolle geworden
Ohne blitz zu grobkörnig, mit blitz viel zu hell
Egal, nehmen wie die dunklen.
Sieht doch gar nicht so schlecht aus, das Netzanschlusskabel (Steckdose oben) hätte man noch irgendwie festmachen können


Sehen wir uns aber mal den Potentialsusgleich mal etwas genauer an

Da habe ich wirklich nicht schlecht gestaunt

Denn, man hätte nur ein Kabel rechts, von mir aus mit 2-3 Abstandshalter an die Wand befestigen müssen, dann runter unter die Blechbodenplatte, links wieder hoch, hier hin


Aufwand, keine 10 min
__________________
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version
TV-Junkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2010, 17:51:33   #97
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Das so ein Potentialausgleich ab und an nur auf "Show" gemacht wurde sieht man leider immer mal wieder.

Hier sieht es fast so aus als hätte man das noch fertig machen wollen, aber es wurde vergessen.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2010, 17:55:31   #98
TV-Junkie
Spekulierender Moderator
 
Benutzerbild von TV-Junkie
 
Registriert seit: 16.06.2007
Ort: Düsseldorf
Receiver: SRP-2401 ECO
Firmware: immer die beste
Beiträge: 22.902
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Dafür ist das Kabel ist aber viel zu Kurz für die aktion, 5 m müssten es schon sein.
Na ja, werde ich machen dürfen
__________________
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version
TV-Junkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2010, 17:59:25   #99
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Ist auf diese ausgeführte Arbeit keine Gawährleistung mehr darauf? Wenn möglich würde ich die Firma nochmal auf Gewährleistung antanzen lassen.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2016, 20:14:15   #100
karlek
Topfield-Freak
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BW
Receiver: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2] TF7750 (E2)
Firmware: 03.01.2007
Beiträge: 3.342
Standard AW: Kompletter Transponder weg (Pro7/Sat1...)

Zitat:
Zitat von karlek Beitrag anzeigen
Das wäre also dann "Der Vierte" *kalauer*.
Mann, bin ich froh, den Inverto genommen zu haben. Da funktionert wenigstens noch wenigstens einer nach 5 Jahren.
Mal einen aktuellen Stand:
Es ist jetzt gute 5 Jahre her, dass ich einen neuen LNB installiert hatte. Und seit ein paar Tagen habe ich wieder Totalausfälle. Erst nur bei den HD-Sendern der ZDFvision-Gruppe (die sich interessanterweise auf Transportern mit horizontaler und vertikaler Polarität verteilen), und jetzt zicken SWR BW HD und Das Erste HD. Die SD-Sender sind (noch?) tippelditopp.

Es könnte natürlich auch eine verdrehte Schüssel nach einem heftigen Sturm sein, der dürfte tatsächlich getobt haben kurz bevor mir die Ausfälle auffielen. Aber andererseits sind natürlich diese 5 Jahre vorüber...

Also ich schau mal, ob ich durch Drehen des Spiegels wieder alle Sender zurück bekomme. Wenn nicht, werde ich die Schuld dem LNB zuschieben, dann will ich aber keinen Inverto mehr. Ich sehe mich diesmal bei ALPS um.

karlek
__________________
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555
karlek ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
ARD Digital wechselt den Transponder bischofm Topfield Café 62 20.03.2008 12:43:06
kompletter Transponder in 3PG immer wieder leer thensch 3PG 2 21.02.2008 19:12:30
Transponder wird nicht gescannt ramses69 3PG 11 31.12.2007 17:10:33
Pro7 Transponder bei Aufnahme weg heino999 TF4000PVR Bugs & Fehler 3 28.05.2007 16:50:54
Transponder weg? serkman 3PG 2 04.10.2006 18:15:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56:01 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.