TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Empfangstechnik > DVB-S1/S2
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

DVB-S1/S2 Alles rund um den Satellitenempfang

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2010, 18:33:05   #1
Corynebacterium
Topfbastler, Schwerpunkt Topfbiologie
 
Benutzerbild von Corynebacterium
 
Registriert seit: 04.09.2007
Ort: Ostwestfalen
Receiver: TF 5000 PVR Masterpiece + SRP-2100 + 2401 ECO
Firmware: Firmware: immer aktuelle
Beiträge: 847
Ausrufezeichen Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

Das fand ich gerade im HiFi - Forum!

Macht das eurer Meinung nach Sinn, sich daran zu beteiligen?

Zitat:

Hallo zusammen!

Im Netz liest man etliche Berichte zu einer Online-Petition, die eine Ausstrahlung von 1080i bei ARD und ZDF fordert. Was dabei nur selten berichtet wird – die Urheber kommen aus unserem Forum!

Entstanden ist die Idee in diesem Thread, diskutiert werden die öffentlich-rechtlichen HD-Programme und deren Qualität auch hier. Mit ca. 7000 Befürwortern (Stand 4.3.2010) ist die Petition zusammen mit dem Medienecho bereits jetzt ein Erfolg. Um die Verantwortlichen umzustimmen, ist aber weiterer Zuspruch erforderlich.

Aber worum rankt sich eigentlich die Kritik an der aktuellen HD-Ausstrahlung von ARD und ZDF im Kern?

Man hat sich für eine Ausstrahlung im Format 720p entschieden mit der Begründung, dass dies weniger Bandbreite erfordert und dabei eine bessere Bewegungsdarstellung bietet. Beide Gründe sind für sich betrachtet richtig, aber wenn man genauer hinschaut, ergeben sich einige Schwachpunkte der Argumentation:

- HD-Filmabtastungen liegen nahezu immer im progressiven 1080p-Format vor, HDTV-Produktionen fast ausschließlich im Format 1080i, so auch die gesamten Aufzeichnungen der Winter-Olympiade und die Fußball WM 2010. Für eine 720p-Ausstrahlung ist sowohl eine Herunterskalierung sowie die Generierung von Vollbilder aus den vorhandenen Halbbildern notwendig. Die Bewegungsdarstellung wird bei dieser Konvertierung keineswegs verbessert.

- Displays in „Full-HD“-Auflösung (1080p) haben inzwischen eine hohe Verbreitung und werden in absehbarer Zeit in der Mehrzahl der Wohnzimmer stehen. Diese Geräte müssen das 720p-Signal für die Darstellung hochskalieren – in vielen Fällen wird also unter Schärfeverlusten erst herunter- und dann hochskaliert. Insbesondere bei TV-Material ist dies ärgerlich, da dies bei einer 1080i-Ausstrahlung verlustfrei von einem Full-HD-Gerät wiedergegeben werden könnte.

- Für „echte“ 720p-Produktionen sind spezielle Kameras notwendig, die ARD und ZDF als Sonderanfertigungen beschaffen müssen. Der hierfür höhere Preis gegenüber den Standardversionen geht einher mit einem schlechteren Rauschverhalten. Höheres Bildrauschen führt aber wiederum das Argument der niedrigeren Übertragungsbrandbreite ad absurdum.

Um die besondere Situation bei ARD und ZDF nochmal zu verdeutlichen:
Von den Astra Satelliten werden momentan 106 1080i und nur 6 720p Sender ausgestrahlt. Und diese 6 Sender sind:

ARD HD
ZDF HD
ORF1 HD
ORF2 HD
Arte HD (für Deutschland, für Frankreich wird dasselbe Material verlustfrei in 1080i ausgestrahlt)
EinsFestival HD

Das zeigt deutlich, dass es hier gar nicht mehr um die Vor- und Nachteile von 720p vs. 1080i geht. Man kann durchaus argumentieren, dass 720p für bestimmte Einsatzgebiete das bessere Format ist, wobei der Unterschied so groß nicht ist. Es geht in der aktuellen Diskussion vor allem darum, dass sämtliche Vorteile die 720p hat leider nicht zur Geltung kommen können, weil sämtliches Quellmaterial in 1080i oder 1080p vorliegt. Das ist der Kern des Problems.

Die Festlegung auf 720p ist für uns genauso wenig nachvollziehbar wie für die Initiatoren der Online-Petition. Daher bitten wir unsere Nutzer um Unterstützung der Petition!




http://www.ipetitions.com/petition/jetzt1080i/

Coryne
Corynebacterium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 10:56:59   #2
hagge
Jung-Guru
 
Benutzerbild von hagge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Stuttgart
Receiver: SRP-2401CI+, TF5000PVR
Beiträge: 1.537
Standard AW: Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

Zitat:
Zitat von Corynebacterium Beitrag anzeigen
Macht das eurer Meinung nach Sinn, sich daran zu beteiligen?
Ja, ich denke schon. Wieder einmal haben die ÖR aufs falsche Pferd gesetzt. Die Bewegtdarstellung bei 24 bzw. 25 Bildern pro Sekunde ist auch nicht wirklich das Problem. Das hat bisher gut ausgereicht. Bei keinem Spielfilm und bei keinem Rennen wurde vor ca. 10 Jahren irgendwas von Ruckeln berichtet. Erst seit neuem werden so kurze Belichtungszeiten gewählt, dass wichtige Informationen der Bewegungsbahn verloren gehen, die bei längeren Belichtungszeiten als MotionBlur sichtbar würden. Und warum nutzt man so kurze Belichtungszeiten? Weil die neuen Medien (DVD/BD-Player, Digitalfernseher) heutzutage alle Standbilder anzeigen können, und dann wäre so ein Standbild unscharf. Um also den Ausnahmefall zu optimieren, nämlich dass jemand sich ein Standbild des Films anschaut, macht man die Bewegungsdarstellung im Normalfall deutlich schlechter. Völliger Blödsinn. Ja, mit mehr Bildern pro Sekunde kann man das wieder verbessern, aber das ist sozusagen das Beheben eines Defekts, den man sich künstlich geschaffen hat und den man jederzeit auch wieder beseitigen könnte.

Insofern bringt die höhere zeitliche Auflösung nur bedingt was, längere Belichtungszeiten bringen bei 24/25 Bildern pro Sekunde genau das Gleiche: weniger Ruckeln. Und dann hat man mit Full-HD eben doch die bessere Auflösung. Nebenbei bemerkt, für "Wetten dass", eine der wenigen Sendungen, die wirklich in 720p50 produziert werden, braucht es nicht wirklich die 50 Bilder pro Sekunde. Auch hier wäre die höhere Pixelzahl deutlich mehr von Vorteil.

Ergo: ja, die Petition sollte man unterstützen. Je mehr Leute meckern, desto eher wird den ÖR vielleicht klar, was für einen Blödsinn sie da machen. Ich habe manchmal das Gefühl, die haben dort noch gar nicht das Problem verstanden.

Gruß,

Hagge
hagge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 15:23:13   #3
nollipa
Stromspar-Guru und Weißwurstkassenwärter
 
Benutzerbild von nollipa
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Landkreis Rosenheim
Receiver: SRP-2410M
Firmware: 1.11.77
Beiträge: 3.318
Standard AW: Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

Hi,

ich werde mich nicht eintragen, auch wenn es sicher begrüßenswert ist. Kann mir auch nicht vorstellen, dass man von heute auf morgen umstellen kann, wenn man sich mit sicherlich langer Vorbereitungszeit auf 720p eingestellt hat.

Die Kommentare der Pedition sind jedenfalls lesenswert, z.B:

Zitat:
Bitte , Stellt das Format auf 1080i 24p um
__________________
Grüße
Alex

Nuline 122, CS-72, DS-22 und AW-1000
AVR: Onkyo TX-NR 5008
BD: Oppo BDP-93EU
Konsolen: Wii
FB: Harmony 900; TV: Sony KDS-55A2000

SRP 2410M mit TFIR

TAPs: SmartEPG TMS - TMS Remote - FastskipTMS - NiceDisplay - TimeShiftSaver - dbfit
nollipa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 19:17:04   #4
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.697
Standard AW: Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

bin ganz deiner meinung

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 17:49:13   #5
kbecker
Topfazubi
 
Benutzerbild von kbecker
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Südlich von Hamburg
Receiver: SRP-2401 Ci+
Firmware: Test-Version 1
Beiträge: 32
Frage AW: Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

Zitat:
Zitat von hagge Beitrag anzeigen
Ergo: ja, die Petition sollte man unterstützen. Je mehr Leute meckern, desto eher wird den ÖR vielleicht klar, was für einen Blödsinn sie da machen. Ich habe manchmal das Gefühl, die haben dort noch gar nicht das Problem verstanden.

Gruß,

Hagge
So wie es im Moment aussieht, scheint ja auch die Petition etwas gebracht zu haben siehe die folgenden Links:

http://www.golem.de/1007/76167.html

und

http://www.heise.de/newsticker/meldu...e-1031977.html

Mal sehen, was sich denn nun ändert...
__________________

Klaus

kbecker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 14:43:19   #6
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

Im Prinzip hat sie gar nichts gebracht, aber man hat bei der ARD und dem ORF die Denkbar ungünstigste Kombination.
Man Produziert in 1080i, sendet aber in 720p und will es auch nicht ändern.

Das ZDF ist wenigstens so konsequent und bleibt intern bei 720p und hofft, das demnächst 1080p als Produktionsformat (nicht Sendeformat) kommt.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 16:20:14   #7
Schrokla
...Erfolgreicher Wortsucher...
 
Benutzerbild von Schrokla
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.318
Standard AW: Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Im Prinzip hat sie gar nichts gebracht, aber man hat bei der ARD und dem ORF die Denkbar ungünstigste Kombination.
Man Produziert in 1080i, sendet aber in 720p und will es auch nicht ändern.

Das ZDF ist wenigstens so konsequent und bleibt intern bei 720p und hofft, das demnächst 1080p als Produktionsformat (nicht Sendeformat) kommt.
...in der neuen ct steht, das das ZDF erst dann das Format ändert, wenn 1080p50 machbar ist...
__________________
cu Klaus

Schrokla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 16:27:20   #8
paul79
Timeshiftender Moderator mit Chauvi-Anwandlungen
 
Benutzerbild von paul79
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: 78333 Hoppetenzell / Bodensee
Receiver: SRP-2410M & SRP-2100
Firmware: siehe Signatur
Beiträge: 9.946
Standard AW: Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

Zitat:
Zitat von Schrokla Beitrag anzeigen
...in der neuen ct steht, das das ZDF erst dann das Format ändert, wenn 1080p50 machbar ist...
Aber es steht nicht dabei WAS bzw WO es machbar sein muss.
Bei der Aufnahme? Zulieferung? Beim Schnitt? Innerhalb der Sendeabwicklung (ich hab keine ahnung was damit konkret gemeint ist, lese das nur immer wieder)? Oder tatsächlich die Ausstrahlung in 1080p bis zum TV?

Letzteres wird noch ewig dauern, da es dafür noch keine Standards gibt.

Gruß
Paul
__________________
Restaurant bis Currybude, Literatur bis Comic, Kunst bis Schnappschuss, Fachgespräch bis Smalltalk - am liebsten eine gute Mischung aus allem.

"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Wenn man merkt, dass das Hobby zum Stress wird, sollte man es sein lassen!

SRP-2100 - FW: 23.03.2012 (Arbeitszimmer) - Buko-Lüfterkit
SRP-2410M - FW: 10.01.2013 - TF-BCPCE 1.08.55 (Wohnzimmer) - Buko-Lüfterkit - WD20EADS
Autostart: Automove V2.1 beta 2, FastSkip TMS 3.2, RebuildNAV 5.0, , , TMSRemote V3.2a, TMSTelnetd V0.3, TimerDiags 3.4e
Weitere TAPs: FirmwareTMS.dat 2012-09-27, HDD Info V2.4b, IQChannels 1.1, lost+found V1.0a, ResetCAM V1.8, RoboChannel 0.01.0.0-10, TAPtoDate V1.4b
PC: SetEditTMS 1.14, TF Firmware Server 1.1.0.0, Total Commander 8

Philips 42PFL7403D/10 - Harmony 700
paul79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 16:29:45   #9
Schrokla
...Erfolgreicher Wortsucher...
 
Benutzerbild von Schrokla
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.318
Standard AW: Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

Zitat:
Zitat von paul79 Beitrag anzeigen
Aber es steht nicht dabei WAS bzw WO es machbar sein muss.
Bei der Aufnahme? Zulieferung? Beim Schnitt? Innerhalb der Sendeabwicklung (ich hab keine ahnung was damit konkret gemeint ist, lese das nur immer wieder)? Oder tatsächlich die Ausstrahlung in 1080p bis zum TV?

Letzteres wird noch ewig dauern, da es dafür noch keine Standards gibt.

Gruß
Paul
...stimmt, die Aussage ist noch ziemlich vage...
__________________
cu Klaus

Schrokla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 16:36:37   #10
Schrokla
...Erfolgreicher Wortsucher...
 
Benutzerbild von Schrokla
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.318
Standard AW: Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

der Ausblick des Autors:

Laut Bereczky wird das ZDF solange in 720p50 senden, bis ein Umstieg auf 10810p50 möglich ist. Aktuell seien die technischen Entwicklungen noch nicht komplett abgeschlossen; ein möglicher Zeitpunkt für den Umstieg liesse sich ebenfalls noch nicht nennen. So blickt die Branche auf die BBC, die zu den Olympischen Spielen in London 2012 erste 1080p50-Versuche angekündigt hat.

...das wird sich dann wohl noch sehr lange hinziehen...
__________________
cu Klaus

Schrokla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 16:48:44   #11
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

Töppi hat ja mal gesagt, das das ZDF vom Interlace weg will. Darum auch 720p. Aktuell ist es ja so, das 1080p50 gar nicht in DVB vorgesehen ist. Ich denke also, das das ZDF so viel es kann in 720p und den Rest in 1080i Produziert, aber nach extern immer 720p ausgeben wird.
Und, sobald 1080p50 möglich ist, werden sie anfangen, Ihre Produktionstechnik auf 1080p umzustellen. So können sie nämlich dann auch für externe Produzieren und können immer das optimale Ergebnis liefern (weil, aus 1080p50 bekommt man ein Qualitativ Hochwertiges 720p50 aber auch ein qualitativ Hochwertiges 1080i50. Als Produktionsformat also das optimale).
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 16:56:40   #12
Schrokla
...Erfolgreicher Wortsucher...
 
Benutzerbild von Schrokla
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.318
Standard AW: Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

... soweit sind die Japaner (in der Entwicklung)...
__________________
cu Klaus

Schrokla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 20:27:31   #13
caju
Statusverbiegungs-
formulierungsuntersteller (ohne Beschränkung)
 
Benutzerbild von caju
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Kreis KL
Receiver: 2 x TF5xxx, VU+Duo
Firmware: Januar 07
Beiträge: 2.347
Standard AW: Initiative für 1080i bei ARD und ZDF - online Petition!

Ja ja, ein bisschen mehr Mut wäre bei den Verantwortlichen des ÖR gut.
__________________
Liebe Grüße

[ TAPs: 3PG, Jag, Filer, ND, Automove]
[ Sound: Bose 3-2-1]
[ Fernseher: Philips 46" 7655, 32" 5403, LG 20"]
[ Internet: 30 MB Kabeldeutschland ]
caju ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Erste HD & ZDF HD buko Topfield Neuigkeiten 508 24.08.2010 23:29:02
Ard hd / zdf hd go1860 SRP-2100 (TMS) Allgemeines Forum 3 16.02.2010 16:09:38
ARD HD und ZDF HD 780p oder 1080i ???? Tom Topf TF77x0HDPVR 39 07.01.2010 17:27:30
Bildqualität ARD, ZDF, etc. Pixary Technikforum 49 23.07.2007 12:03:58
Spielplan der WM 2006 in Deutschland Big T. Technikforum 130 10.07.2006 17:47:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46:22 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.