TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Offtopic > Plauderecke
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Plauderecke Hier könnt Ihr ohne Ende nach Lust und Laune über alles plaudern was nicht mit Topfield bzw. Technik zu tun hat. Der Beitragszähler läuft hier nicht weiter.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.04.2010, 20:37:32   #21
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Eure Schöne Welt

Was bedeutet Mut und Stärke?
Was bedeutet Reichtum und Geld?
Vom Wohlstand geblendet, von falschen Propheten irritiert
Es macht mich krank mit anzusehen, wie das Volk seinen Stolz verliert
Eure schöne Welt!

Was muss erst passieren bis das Land vom Schlaf erwacht?
Wie lang wird’s noch dauern?
Bis sich das Feuer der Freiheit neu entfacht
Eure schöne Welt!

An was soll man glauben, wenn es keine Helden gibt?
An Idole vom Fernsehen - alles gespielt
Heute In, morgen Out, jeden Tag ein neuer Trend
Gefangen im Zwang der Gesellschaft, es gibt keinen der es nicht kennt

Vom Neid zerfressen, von Gier geplagt
Über Steine im Weg wird fleißig drüber gejagt
Denn wie kann man sie sehen, wenn das Gesicht Richtung Sonne blickt?
Das verhängnisvolle Netz wird weiter gestrickt!

unantastbar
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2010, 11:55:57   #22
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Verlang jetzt nichts von mir
Denn du kannst es nicht
Die Zeit ist geblieben
Weil sonst nichts übrig ist
Die Tage zu Ende
Am hellen Horizont
Nichts ist wichtig
Und du bereust es nicht
Lernen ist schwer
Zu erkennen brauchst du Licht
Erzähl noch mal
Woher du gekommen bist
Was dort war
Wie lang es gedauert hat
Bist du wirklich da
Wo ist all der Nebel
Den ich sonst nur sah
Aus den Tagebüchern
Aus dem Leben rausgebrannt
Es ist spät gewesen
Zu Glück kommt jetzt noch Segen
In der Erinnerung
Ein Echo in den Fragen
Du drehst dich noch mal um
Verschwindest dann in vergangenen Tagen
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 20:10:05   #23
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Schatten & Licht

Ich bin ein Teil des Teils der anfangs alles war
Ein Teil der Finsternis die sich das Licht gebar
Das stolze Licht das nun der Mutter Nacht
Den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
Und doch gelingt’s ihm nicht da es soviel es strebt
Verhaftet an den Körpern klebt
Von Körpern strömt’s die Körper macht es schön
Ein Körper hemmt’s auf seinem Gange
So, hoff ich, es dauert nicht mehr lange
Eine Welt voll Licht
Warme Farben wo jeder glücklich ist
Geborgenheit auf ewig
Nur noch Liebe macht sich in dir breit
Schwarz und kalt grausam brutal
Beim Meister der Lüge eine Welt voll Qual

Schatten und Licht
Können ohne einander nicht
Schatten und Licht
Sprechen durch dich und mich

Du bereust vergibst
Versuchst zu helfen auch wenn’s nichts dafür gibt
Bist voll Mitleid für all das Leid der Welt
Für dich gibt’s wichtigeres als Geld
Egoismus Hass und Neid
Verachtung von Schwäche
Durchtriebenheit Dunkelheit

Ich bin ein Teil von jener Kraft
Die stets das Böse will und stets das Gute schafft

Ein Atemzug in weiß, ein Atemzug in schwarz
Herum im Teufelskreis jeder wie er mag
Ein Leben voller Schmerzen
Eine Brust mit zwei Herzen
Ein Leben strebt nach Macht
Als das eine leise starb hat das andere laut gelacht

Geändert von BluField62 (20.05.2010 um 20:16:03 Uhr).
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2010, 14:55:09   #24
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

es war einmal ein reicher Mann
der saß bei sich und dachte dann
dass alles was er hat
ihn noch nicht glücklich macht
so lief er stundenlang umher
überlegt was will ich mehr
irgendwann stellte er das denken ein
setzte sich und schlief langsam ein

und als er dann spät nachts erwachte
ein Dämon vor ihm aus dem Boden krachte
sahen sie sich beide an
und dann sprach das Monster:

"Reicher Mann ich weiß dass dich nichts mehr erfreuen kann
darum bin ich hier
darum komm ich zu dir"

"ich stelle dich vor eine Wahl
doch diese hast du nur einmal
und wähle mit Bedacht
dass es dich auch glücklich macht
du kannst ab jetzt ewig leben
oder sollst dein Leben geben
stirb nie oder geh ins Licht
noch bevor der nächste Tag anbricht"

und beim ersten Sonnenstrahl
stand der Engel wieder im Saal
und er staunte und erkannte
der Reiche baumelte leblos unter der Lampe
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 18:40:29   #25
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Die Zeit ist reif für Tränen, Schweiß und Blut,
für ein ehrliches Stück grundsolides Leben!
Die Zeit ist reif für massenweise Mut,
für die allerletzte Ruhe vor dem Beben!
Als wäre das so einfach zu verstehen,
als gäb's hier Lebensziele zu verschenken.
Mir ist ja schließlich freigestellt zu gehen,
wie wenig braucht's um Herzen zu verrenken!?
Und trotzdem bleibt es immer gleich,
ich schlage auf und stell mir vor,
was wäre wenn's noch schlimmer wird,
den immer gleichen Satz im Ohr :
Das Atmen sich wohl trotzdem lohnt,
das Schicksal niemals wen verschont,
die Straße ist nicht immer eben und grad' deswegen:
Auf das Leben!
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 21:07:44   #26
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Spiegelbild

Zu jedem Preis sind sie dabei
und ihr Grinsen überall
ihre Fragen sind die Waffen
und ihr Denken ist Gewalt
kennen nur "drinnen" oder "draußen"
ich fühl mich ganz wohl im Pfefferland
Was sagt Erfolg den letztlich aus!!!
Schlagen mit ihren Erfolgsmaßstäben
Immer wieder auf dich ein
haben für alles süße Worte
Zerstörung ist Business
aus Jagd wird Sport
Gefühle zu Ware
Menschen zu Zahlen
Körper zu Geld
Machen Leben zu Speisen
Ideale zu Träumerei

König der Würmer
Security; Publicity; V.I.P.
und die viel zu großen Schuhe
werden mit Watte ausgestopft
Die Restposten werden bunt verpackt
Je kleiner die Statur
desto größer der Anzug
auf Rang 3 der Klassencharts
Schöne Geschichten glaubt man gerne
Doch wenn das alle so gut finden
- ja klar, dann muß das wohl so sein!
Die Gummipuppe an deiner Seite sieht authentisch aus
welch Sex-Appeal!
Nein, ich red' nicht mehr von Zweifeln
Und dann ist alles nur ein Job!

Solang' das Spiegelbild noch lächelt
ist alles andere ganz egal!
Viel zu viele unserer Helden können nicht mehr in den Spiegel sehen!
Viel zu viele unserer Sieger können nicht mehr in den Spiegel sehen!
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2010, 22:11:30   #27
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Die letzte Krisensitzung am Ort, wo alles begann.
Unzerstörbar, weil irgendwann.
Ich such die Worte, die du versteckst.
Ich fürchte die Monster, die du aufweckst.

Die Stille sagt die Wahrheit,
aus Sitte wurde Eis.
Ein kalter Winter
fordert seinen Preis.

Dein Herz nur noch am zittern,
die Blutspur überall.
Aufgeschnitten
an all den Splittern.
Nein dieses Märchen geht nicht gut aus
und diese Flecken gehen nie mehr raus.

Die Koffer in der Hand, ja diese Reise endet hier.
Und all die großen Pläne, neue Ziele nur nicht mit mir.
Unbezahlte Rechnungen, die Mauern stürzen ein.
Und alles was mal war, ist heute leider viel zu klein.

Deine Lippen schweigen,
dein Glas schon lange leer.
Was bleibt sind leere Phrasen
mit den Scherben einverzeiht.

Und es tut mir leid.

Kafkas
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2010, 23:21:47   #28
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

mein Feuer

Durch dieses Rauschen halte ich meine Verbindung nach außen
was macht das schon, man kann die Sender tauschen
sie haben nichts verloren, nur etwas neues entdeckt
und auf den höchsten Thron gesetzt
es dringt zu mir durch all das Geschrei
gerade angefangen und noch nicht vorbei
doch „viel Lärm um nichts“ an jeder Station
„wies euch gefällt“, „was ihr wollt“
es ist wie „warten auf Godot“

alles kocht und brodelt, alles zischt und brennt
sie schmeißen mit allem um sich was man Liebe nennt
nichts ist echt und nichts ist gefährlich
nur mittelmäßig und entbehrlich
schon 1000 mal wiederholt
mit Pauken und Trompeten jeden Idioten zu sich geholt
das Geschwätz von gestern, die Melodien von morgen
und ehe sie da sind, sind sie gestorben
wenn es schlimm wird leih ich dir ein Ohr
so wie das letzte mal, und wie das mal davor

jetzt wird jeder Wind zum Sturm aufgeblasen
immer die gleichen, leeren Phrasen
hier kommt noch eine neue Tragödie
nicht schwer verdaulich, nicht richtig traurig
nur belanglos und öde

nur immer und immer wieder
nur immer die selben Lieder
schmeiß sie weg wenn sie dich stören
du kannst sie nicht mehr hören
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 15:49:02   #29
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Du bist Deutschland

Narrenkappe, Hose offen
Alaaf, Helau und voll besoffen
Keine Ahnung, kein Gehirn
Aber im Armani Zwirn
Dicke Lippen, Plastiktitten
Dackel poppen
Schwule kloppen

Einigkeit im Recht auf Dummheit
Einigkeit im Recht auf Stummheit

Wer dir nicht passt, kriegt auf die Fresse
Sauerkraut und Springerpresse
Olli Kahn und Rinderwahn
Merkel, Stoiber und kein Plan
Kinderporno, Kirchensteuer
Thailandurlaub, Abenteuer

Keine Meinung, keine Wahl
Dir ist alles scheißegal
Friedenstauben, Lichterketten
Doch dein Arsch ist nicht zu retten
Jodtabletten beim Supergau
Und hälst dich noch für oberschlau

mimmis
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 15:20:21   #30
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Nach Deutschland gegen Serbien

Du läufst durch die Straßen durch das Dunkel in tiefer Traurigkeit
Deinen Frust zu ertränken, bist bereit zu versinken in Selbstmitleid
Es ist noch nicht solange her, da war alles klar, es war das große Spiel, wunderbar
Heute stehst du da, keinen Plan wie es weitergeht, deine Träume wie vom Wind verweht

Kein Weg zurück, du hast das Spiel verloren
Es ist vorbei, richte den Blick nach vorn
Kein Weg zurück, es ist das alte Leid
Nichts bleibt für immer, nur die Vergangenheit

Geändert von BluField62 (18.06.2010 um 15:28:18 Uhr).
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2010, 21:38:21   #31
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Hallo Traum, bitte geh noch nicht.
Ich bin noch nicht so weit. Tja, aber muss wohl.
Sämtliche Lichter gehen an, hell, grell und gemein.
Hallo Wirklichkeit, das darf doch noch nicht alles gewesen sein.

Die Worte und Bilder bauen sich ein Gefühl
und du fragst, was ich will.
Was da wächst und kocht und bleibt - Erinnerung
und der Wunsch alles dafür zu tun.

Mein kleines Herz geht auf die Reise.
Auch wenn es weiß, es kommt nie an.
Es gibt und gibt nicht auf und singt sich heiser.
Nur damit du weißt wo du mich finden kannst.

Gedanken kreisen und alles wird enger.
Die ganze Welt schrumpft schnell auf die Größe von deinem Zimmer
und mit dem Mut der Verzweiflung wird die Zeit und Vernunft besiegt.
In meinen Ohren klingt das supergut. In deinen wahrscheinlich supernaiv.

Aber

zwischen „hör auf“ und „mach weiter“ ist auch nicht wirklich Platz.
Und was denkst du jetzt, mein Schatz?
Alles das, was du nicht sagst, das denke ich doch auch
und aus dem Gröbsten sind wir ja schon raus.

Oder etwa nicht?

Mein kleines Herz geht auf die Reise.
Auch es weiß, es kommt nie an.
Es gibt und gibt nicht auf und singt sich heiser.
Nur damit du weißt wo du mich finden kannst.

S.M.R.

Geändert von BluField62 (25.06.2010 um 21:53:55 Uhr).
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2010, 21:41:12   #32
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Mit diesen Zeilen will ich danken,
den besten Menschen dieser Welt
und für ein Gefühl, das ich schon fast vergessen hatte
und das sie es mit mir teilen.

Komm, nimm deinen Bruder und dein Holzschwert
und vergesst bloß nicht euer Schild.
Mit kleinen Schritten und neugierigen Blicken
erobert ihr die Welt.

Und ich will immer für euch da sein
bis ans Ende meiner Kraft.
Und diese Arme sollen euch tragen
durch jeden Sturm und jede Nacht.

Eure Träume werde ich hüten,
so wie die Ritter ihren Gral
und wenn es sein muss, mit meinem Leben
verteidigen oder bezahlen.

Dieses Lied soll euch begleiten, wenn ihr nicht mehr wisst wohin.
Ich kann nicht viel und ich hab noch viel, viel weniger aber ihr kriegt alles, was ich bin.

Und ich will immer für euch da sein
bis ans Ende meiner Kraft.
Und diese Arme sollen euch tragen
durch jeden Sturm und jede Nacht.

S.M.R.
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2010, 21:45:20   #33
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Gegen drei im Sitzen eingeschlafen mit der Gitarre auf dem Schoß.
Nein, die lasse ich nicht fallen, die lass ich nie mehr los.
Genauso wie dich.

Und was nützt mir diese Stimme, dieser Text und dieses Lied?
Morgen weißt du nicht mal mehr, dass es mich noch gibt.
Aus den Augen aus dem Sinn, du weißt doch selber, wie das ist.
Ich will dir nur noch zeigen, wie wichtig du mir bist.

Und an der Wirklichkeit ersticken oder in Träumen zu ertrinken,
beides hat sich gleich und ich seh das Zweifelmonster winken
und seine Schwester, die Angst zerrt und reißt an meinen Beinen.
Ich weiß, die Hoffnung stirbt am Schluss und die Liebe dann alleine.
Ja, die Liebe muss dann wohl alleine.

Ja, wenn das ein Film wäre,
dann hätte er spätestens jetzt Applaus verdient.
So schaurig und traurig. So unglaublich und wunderschön.
Ich würde ihn gerne noch mal sehn.

Und wenn das ein Film wäre,
würdest du ihn lieben, so wie ich?
So schaurig und traurig. So unglaublich und wunderschön.
Ich würde ihn gerne noch mal sehn.

Und am Ende dann verstehn.


S.M.R.
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2010, 21:47:07   #34
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Ich würde gern in deinen Armen sterben.
In deinen warmen Armen
will ich mich vergessen und nichts vermissen, dich nur bei mir wissen,
wenn alles dunkel um mich wird.

Dann will ich in deinen Armen sterben.
In deinen warmen Armen.
Komm schon, küss mich noch mal heftig, bis ich nichts mehr spür oder nur meinen Verstand verlier.

Der kürzeste Augenblick kann so schön wie ein ganzes Leben sein,
wenn wir nur wen finden, der es gut mit uns meint.
Und glückliche Tränen dürfen laufen, wenn glückliche Menschen kommen und weitergehen.
Ich habe mich in deinen Augen sterben gesehen.

Ja, ich bin gestorben heute Nacht, unter deinen Küssen, in deinen Armen.
Ich hab mich ganz an dich verloren und es hat mir nicht mal wehgetan.
Ja, glückliche Tränen dürfen laufen, wenn glückliche Menschen kommen und weitergehen.
Ich hab mich in deinen Augen sterben gesehen.

Ich würde gern in deinen Armen sterben.
In deinen warmen Armen
will ich mich vergessen und nichts vermissen, dich nur bei mir wissen,
wenn alles dunkel um mich wird.

Dann will ich in deinen Armen sterben.
In deinen warmen Armen.
Komm schon, küss mich noch mal heftig, bis ich nichts mehr spür oder nur meinen Verstand verlier.


S.M.R.
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2010, 21:50:37   #35
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

kaputt

Dein Vater ist kaputt
Aber du bist es nicht
Verbeult und verbogen
Und vielleicht nicht ganz dicht

Aber irgendwo darunter
Bist du seltsam okay
Beinahe unversehrt
Unter allem was weh tut

Ich weiss, du willst helfen
Ich weiss, du grämst dich
Ich weiss, du willst abhauen
Ich weiss, du schämst dich

Es ist okay
Jeder soll fliehen, der kann
Wenn du den Fluchtwagen fährst
Schnall dich an

So viel kaputt
So vieles nicht
Jede der Scherben
Spiegelt das Licht

So viel kaputt
Aber zwischen der Glut
Zwischen Asche und Trümmern
War irgendwas gut

Deine Mutter ist kaputt
Aber du bist es nicht
Du trägst die selben Verbände
Schicht über Schicht

Aber irgendwo darunter
Bist du längst schon verheilt
Du hast viel zu lang
Ihre Wunden geteilt

Ich weiss, du willst helfen
Aber du weisst nicht wie
Ich weiss, du willst abhauen
Das könntest du nie

Es ist okay
Jeder soll helfen, der kann
Wenn du die Scherben aufliest
Zieh dir Handschuhe an

Du hast es gefunden
Und du musst es tragen
Für dich und für alle
Die dich danach fragen
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2010, 10:18:41   #36
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Ich gehe noch einmal die Straße entlang
ein Duft von Rosen liegt über dem Land
die Sonne geht unter und hier ist die Nacht
Gott hat persönlich das Licht ausgemacht

die Menschen sind glücklich, die Menschen sind frei
und all jeder Kummer geht einmal vorbei
doch wieviel sind blind und können nicht sehn
versuchen nicht einmal etwas zu verstehn

Ich gehe noch einmal die Straße entlang
ich hab keinen Bock mehr, herzlichen Dank
ihr seid so dumm, so unendlich blöd
abends das Traumschiff und morgens die BILD

Ihr glaubt noch an Heino und die Volksunion
das sind die Götter der Spießernation
der Müll auf der Straße das seit ihr doch selbst
heute verflucht und morgen gewählt

Ihr seid so blind, lasst euch manipulieren
merkt noch nicht einmal wie sie euch abkassieren
ich hasse das Jammern, ich hasse das Flehen
soviele Chancen, es ist nichts geschehn

ich hasse die Erde, den Tag und die Nacht
ich hasse die Menschen, sie haben versagt
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 17:09:00   #37
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Besseres Leben

Komm lass die Flügel hängen mein Freund
Es ist kein Platz hier drin für 2, die sich nur im Wege stehen
Und irgendwann hast du's verziehen und wir haben ja alle Zeit
Um uns aus dem Weg zu gehen

Du hast jetzt ein besseres Leben
Und ich hab drüber nachgedacht
und dann die halbe Nacht geheult
Und hin und wieder mal gelacht

Da braucht man nicht mehr drüber reden
Das hat mich hierher gebracht
Hab viel zu oft zuviel versäumt
Und zu oft alles falsch gemacht

Lass den Kopf nicht hängen mein Freund
Es geht doch weiter wie du siehst
Und wenn's sein muss ganz allein
Und die Einsicht steht dir nicht
nur der Stolz sitzt wirklich gut
Von daher sollte es wohl so sein

Ich drück den Kopf zurück ins Kissen
Nein! Ich werd dich nicht vermissen
Und wenn es scheint, dass alles in mir schreit
Wer nicht wegsieht dem geht's schlecht
Und ein Jeder hat das Recht
Und nun glaub es mir, ich bin noch nicht soweit
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 13:46:14   #38
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Du erkennst mich nicht wieder
Allein
Mein Gesicht sei noch gleich
Und du weißt nicht ob das reicht
um nicht alleine zu sein

Du erkennst mich nicht wieder
Unerkannt
bin ich die halbe Nacht
noch um die Häuser gerannt

Ich erkenn hier nichts wieder
Alles müde und alt
und ich male uns beide
als Umriss aus Kreide
auf den Asphalt

Du erkennst mich nicht wieder
Unerkannt
hab ich dann drüben im Park
meine Kleider verbrannt

Ich erkenn mich nicht wieder
Nur mein Herz das noch schlägt
Und ich hebe die Arme
um zu sehen ob die warme
Nachtluft mich trägt

Du erkennst mich nicht wieder
Unerkannt
flieg ich ans Ende der Stadt
ans Ende der Welt
und über den Rand

WSH
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 16:07:10   #39
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Flackerndes Feuer, Wälder, die träumen
ruhloser Nachtwind fern in den Bäumen.
Schür die Glut und lass das Feuer nicht verwehen!
Übers Jahr erst werden wir ein neues sehen.

Hoch loht die Flamme, stumm wird die Runde,
Abschied zu nehmen, mahnt uns die Stunde.
Steig' ein letztes Lied empor, mein Freund, nun singe, daß es in die abendstille Weite dringe!

Matt wird das Feuer, bald ist's verglommen,
über unsere Häupter ist die Nacht nun gekommen,
schlaf nun ein, mein Freund,
sollst gute Träume finden!
Übers Jahr wirst du das Feuer neu entzünden!
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 16:13:32   #40
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein
 
Registriert seit: 26.10.2008
Receiver: SRP 2100 TMS EUP
Beiträge: 15.982
Standard AW: Blus "Poesie Album"

Abendrot

Still lieg ich in welken Blättern,
Die der Wald mir hat gelegt.
Spüre kaum den Schlag des Herzens,
wie mein Leben sacht vergeht.
Ohne Kraft sind Geist und Glieder,
Öde Leere mich verschlingt.
Bis des Traumes süße Schwere
Meiner Seele Ruhe bringt.

War es Blut aus meinen Wunden,
Die mir Lebensschmerz stach tief.
Oder nur das Rot der Sonne,
Das über Abendhimmel lief.
Wanken seh ich erste Schatten,
Bis auch jenes Rot erstirbt.
Dunkelheit streicht um die Schläfen,
Um meinen letzten Atem wirbt.
BluField62 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:06:12 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.