TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Café
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Café Über Topfield plaudert, nach Lust und Laune - im Topfield Café.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2009, 17:22:52   #1
fritschi
Topfmeister
 
Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 735
Standard Erste Überlegungen zu HD

Nachdem mein LCD seit einigen Tagen in Betrieb ist mache ich mir mal ein paar Gedanken zu HD:

1. Das Bild meines 5000 sieht am LCD sehr gut aus (ORF,ARD,ZDF,......) ?
2. Der 7700 soll ja ziemlich in die Hose gegangen sein, keine Taps, Ruckler ?
3. Der neue SRP2100 ist um 100% (also 300,-) zu teuer - kommt nicht in Frage.
4. Mein Freund sagt ich bin altbacken - heute nimmt man nen HD-Receiver mit
externer Festplatte - das ganze Topfield-Zeugs hat sich überholt?

Da mach ich mir nun meine Gedanken. Einen guten HD-Satreceiver gibt es sicher schon um die 200,- . Das mit der externen Festplatte kann ich mir überhaupt nicht vorstellen - wie wird da aufgenommen, wiedergegeben - kann mir das einer verklickern wie das geht.

Eigentlich wollte ich bereits den 7700 bestellen, der kostet nicht mehr als vor 3Jahren mein 5000 - hab dann wie ich geört habe der kann keine Taps die Finger davon gelassen.

Wie gesagt das Bild meines 5000 ist gut am LCD. Wird denn wirklich schon so viel gutes HD-Material gesendet?

Mir rennt nichts davon, bin beim LCD (nie mehr wieder Philips) ziemlich eingefahren und möchte weitere negative Überraschungen vermeiden.

mfg
fritschi
__________________
Topf 5000 PVR Black Panther seit 16.05.06 Salzburg/Österreich - MasCom Cryptoworks-Modul Irdeto mir ORF-Karte - 250GB HA250JC / Philips 37PFL9604H/12
Taps: AutoStart --> SC 1.03.09, Filer 2.31, 3PG 1.29 , Tapcommander 1.34, RecCopy 4.4
fritschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 17:37:34   #2
fritschi
Topfmeister
 
Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 735
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Ganz vergessen - ein günstiger SAT-Receiver mit HD ist auch eine Variante.
Der Topf kann ja z.B. den Tuner 2 weiterreichen - kann mir jemand erklären wer dann das Programm umschaltet (der Topf oder der dahinter gehängte SAT-Receiver?)

Ganz ne wichtige Frage - da ich kein SKY habe und auch nicht beabsichtige in PAY-TV einzusteigen --- zahlt sich da ein HD-Receiver überhaupt aus.
__________________
Topf 5000 PVR Black Panther seit 16.05.06 Salzburg/Österreich - MasCom Cryptoworks-Modul Irdeto mir ORF-Karte - 250GB HA250JC / Philips 37PFL9604H/12
Taps: AutoStart --> SC 1.03.09, Filer 2.31, 3PG 1.29 , Tapcommander 1.34, RecCopy 4.4
fritschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 17:56:15   #3
TV-Junkie
Spekulierender Moderator
 
Benutzerbild von TV-Junkie
 
Registriert seit: 16.06.2007
Ort: Düsseldorf
Receiver: SRP-2401 ECO
Firmware: immer die beste
Beiträge: 22.901
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Von welchen 7700 sprichst Du?
Dem HCSI? An dem kann man ne externe Festplatte anschliessen, aber es funktionieren leider nicht alle. Und Taps kann der auch nicht.
Und wenn Du Sat-Receiver hintereinander hängst, gibt der erste Receiver vor, welches Band Du überhaupt noch empfangen kannst.
Ist beim 5000er im Durchschleifbetrieb auch schon so, das ist tuner 2 immer abhängig von Tuner eins.
Der SRP lohnt sich. Taps wie vom 5000er bekannt gibt es teilweise schon, oder es werden halt neue entwickelt, weil das Gerät auch ganz andere Möglichkeiten hat.
By the Way, da der SRP auch Netzwerk hat, was sehr gut funktioniert, ist das Thema interne Festplatte hat sich überholt auch kein Thema mehr.
Selbst externe Festplatten verarbeitet der (besser wie der HCSI), und via Tap kannst Du auch vom PC aus zugreifen, sofern Du kein Linux als Betriebssytem für Deinen Rechner hast.
Die Aufnahmen sind wieder an einen Stück, was beim HDPVR und HCSI m.W. auch nicht so ist, und die SD Aufnahmen lassen sich fast so einfach weiterverarbeiten wie die Aufnahmen vom 5000er
__________________
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version
TV-Junkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 19:09:44   #4
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.694
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

also was an einem receiver uptodate sein soll der nur eine externe festplatte unterstützt erschließt sich mir nicht.

der 7700 hdpvr soll mit enigma eine gut funktionierende maschine sein. preis leistung verhältnis für dich wohl optimal.
der tms (srp2100) ist eine sehr leistungsvolle maschine mit taps.....sicher, teuerer....aber im vergleich mit ähnlichen produkten in der leistungsklasse einer von den billigeren.

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 19:20:49   #5
fritschi
Topfmeister
 
Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 735
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Zitat:
Zitat von Twilight Beitrag anzeigen
der 7700 hdpvr soll mit enigma eine gut funktionierende maschine sein. preis leistung verhältnis für dich wohl optimal.
twilight
Enigma ??? Was ist das.
Vielleicht sollte ich mal meine Interessen kurz erläutern. Netzwerkfähigkeit interessiert mich nicht die Bohne. Ich hab noch nie ein Video aus INternet geladen und das wird so bleiben. Zwei Aufnahmen gleichzeitig benutzen wir zeitweise. Eine Aufnahme machen und gleichzeitig von HD was ansehen sehr oft. Timeshift habe ich nie eingesetzt (der Sinn hat sich mir nie erschlossen). Ich glaube einfach mit dem neuen tms würde ich weit über meine Bedürfnisse hinausschiessen.
3PG lieben wir - kann halt die ganze Familie mit umgehen, Filer ist ein Hit, SC (früher SmartSkipper) verwende ich immer zum Werbung ausblenden und PiP 1.3 kommt auch noch gelegentlich zum Einsatz.
Mit der nackten 5000-Oberfläche konnte ich mich nie anfreunden. Wir kümmern uns nie um Vor- bzw. Nachlauf (einfach in 3pg 3min bzw. 25min eingestellt).
__________________
Topf 5000 PVR Black Panther seit 16.05.06 Salzburg/Österreich - MasCom Cryptoworks-Modul Irdeto mir ORF-Karte - 250GB HA250JC / Philips 37PFL9604H/12
Taps: AutoStart --> SC 1.03.09, Filer 2.31, 3PG 1.29 , Tapcommander 1.34, RecCopy 4.4

Geändert von fritschi (22.11.2009 um 19:27:50 Uhr).
fritschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 19:23:48   #6
TV-Junkie
Spekulierender Moderator
 
Benutzerbild von TV-Junkie
 
Registriert seit: 16.06.2007
Ort: Düsseldorf
Receiver: SRP-2401 ECO
Firmware: immer die beste
Beiträge: 22.901
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Enigma ist ein alternative Firmware für den HDPVR, von Privatleuten gebaut und soll sehr gut sein.
weiss ich aber nur vom lesen hier: klick
__________________
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version
TV-Junkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2009, 21:59:41   #7
wolfgang-u
Vielfrager
 
Registriert seit: 12.12.2005
Beiträge: 23
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

@fritschi
ich stecke eigendlich in der gleichen Situation wie Du.
Mein 5500 erledigt seit seiner Anschaffung mit Hilfe der tollen Taps seinen Dienst.
Aber auch ich schiele seit 3 Wochen ( seit meiner Neuerwerbung eines Full HD`s) auf HD-Receiver.
Auch wenn es viele noch nicht war habe wollen, HD+ IST ein Thema.
Und genau in dieser Disziplin geht bei Topfield scheinbar nichts (oder habe ich da etwas übersehen?). Würde es einen HD+ fähigen Receiver mit den Funktionalitäten eines 5500er mit Jag`s Epeg / Improbox geben, ich würde offen gesagt einen haufen Geld dafür lasen.
Und in einen Receiver zu investieren ohne die Möglichkeiten nutzen zu können die aktuell angeboten werden, das ist schon mutig.
__________________
5500PVR mit 250 GB Samsung, FW Juni 05,
Improbox 2.1RC8 , JAG`s EPG freigeschaltet.
wolfgang-u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 06:33:58   #8
HPeter
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dresden
Beiträge: 152
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Zitat:
Zitat von wolfgang-u Beitrag anzeigen
@fritschi
Auch wenn es viele noch nicht war habe wollen, HD+ IST ein Thema.
Für Dich vielleicht und wenn das so ist, dann kommst Du an einer ******** nicht vorbei. Aufnehmen was Du willst, Werbung überspringen usw. funktioniert, aber die Box kostet noch mehr!

Ich bleibe aber bei meiner Meinung, erst in einem Jahr (wenn die Karte Geld kostet) wird sich zeigen wie hoch die Abonnentenzahl ist. HD+ wird genau so scheitern, wie dies mit entavio schon passiert ist.

Peter
HPeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 08:11:47   #9
paul79
Timeshiftender Moderator mit Chauvi-Anwandlungen
 
Benutzerbild von paul79
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: 78333 Hoppetenzell / Bodensee
Receiver: SRP-2410M & SRP-2100
Firmware: siehe Signatur
Beiträge: 9.946
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Zitat:
Zitat von wolfgang-u Beitrag anzeigen
Auch wenn es viele noch nicht war habe wollen, HD+ IST ein Thema.
In der aktuellen Umsetzung ist das kein Thema. Ich bezahle nicht dafür das man mir das Aufnehmen und das Überspringen den Werbung verbietet!

Dabei bleibe ich! So gut ist das Programm bei denen nicht das ich groß was vermissen würde.

Gruß
Paul
__________________
Restaurant bis Currybude, Literatur bis Comic, Kunst bis Schnappschuss, Fachgespräch bis Smalltalk - am liebsten eine gute Mischung aus allem.

"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Wenn man merkt, dass das Hobby zum Stress wird, sollte man es sein lassen!

SRP-2100 - FW: 23.03.2012 (Arbeitszimmer) - Buko-Lüfterkit
SRP-2410M - FW: 10.01.2013 - TF-BCPCE 1.08.55 (Wohnzimmer) - Buko-Lüfterkit - WD20EADS
Autostart: Automove V2.1 beta 2, FastSkip TMS 3.2, RebuildNAV 5.0, , , TMSRemote V3.2a, TMSTelnetd V0.3, TimerDiags 3.4e
Weitere TAPs: FirmwareTMS.dat 2012-09-27, HDD Info V2.4b, IQChannels 1.1, lost+found V1.0a, ResetCAM V1.8, RoboChannel 0.01.0.0-10, TAPtoDate V1.4b
PC: SetEditTMS 1.14, TF Firmware Server 1.1.0.0, Total Commander 8

Philips 42PFL7403D/10 - Harmony 700
paul79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 08:17:43   #10
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.246
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Zitat:
Zitat von wolfgang-u Beitrag anzeigen
Auch wenn es viele noch nicht war habe wollen, HD+ IST ein Thema.
Wirklich? Dann lies z. B. mal hier, wie es mit HD+ aussieht. TechniSat zieht schon seine Ankündigungen zurück. Ich rechne damit, dass der Flop bald eingestellt wird. Und ganz ehrlich: Was willst du mit einem HD-PVR, auf dem du nichts aufzeichnen kannst? Das ist doch ein Widerspruch in sich.

Zitat:
Würde es einen HD+ fähigen Receiver mit den Funktionalitäten eines 5500er mit Jag`s Epeg / Improbox geben, ich würde offen gesagt einen haufen Geld dafür lasen.
Dann kaufe dir doch den TMS (SRP 2100). Super-Gerät, erfüllt bis auf HD+ alle deine Wünsche. Und bzgl. HD+ hat Gerti hier mehrfach geschrieben, dass Topfield dabei sein wird, wenn überhaupt etwas kommt (siehe Heise-Artikel).

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 09:44:56   #11
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Mal abgesehen davon, dass ja dort auch immer nur das gesendet wird, was jetzt schon in SD kommt: also gekürzte, zerstückelte, mit Werbung & Einblendungen unterbrochene, in andere Bildformate verzerrte & zudem noch meist nur skalierte Filme!

Wenn man echtes HDTV will, kommt man an Sky nicht vorbei & sollte diesen ganzen HD+-Quatsch vergessen!
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 10:22:05   #12
Lala
Der sich den Wolf sucht und anderen einen Sonderstatus aufdrängt
 
Benutzerbild von Lala
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Köln
Receiver: SRP-2100
Firmware: 1.6.1
Beiträge: 800
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Ich habe mir vor ein paar Tagen mal das RTL HD Bild angesehen. Also wer wirklich meint damit HD sehen zu können irrt gewaltig. Es mag den einen oder anderen Film geben, der in HD vorliegt und den Weg zu uns finden würde, aber alles andere ist echt schlecht.

Wenn man mal ServusTV HD als Messlatte nimmt ist das was da RTL und die anderen anbieten wirklich mau - DAFÜR zahlen ? Plus die ganzen Einschränkungen ?
__________________
Lala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 10:36:00   #13
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Zitat:
Zitat von fritschi Beitrag anzeigen
Mein Freund sagt ich bin altbacken - heute nimmt man nen HD-Receiver mit
externer Festplatte - das ganze Topfield-Zeugs hat sich überholt
Dein Freund hatte entweder niemals selbst einen gut mit TAPs aufgerüsteten Topfield oder aber er will unbedingt immer den neuesten Technikschnickschnack haben - ganz egal, was es ihm bringt.

ICH will mit meinem Topf bequem TV schauen, ein gutes Bild und Ton haben, Sendungen einfach aufzeichnen, Timeshift nutzen (will ICH nie mehr drauf verzichten) und darüber hinaus möglichst wenig mit der Technik zu tun haben.

Andere müssen immer auf Höhe der aktuellen Entwicklung sein, müssen immer das haben, was gerade als "der neueste Schrei und das Beste auf dem Markt" angepriesen wird, es macht ihnen nix aus, sich - kaum, dass man sich an ein Gerät gewöhnt hat - wieder an eine (oft völlig) andere Bedienung zu gewöhnen.

Im Falle HD übersehen sie dabei, dass die HD-Technik an sich zwar "marktreif" ist, dass aber kein Mensch halbwegs zuverlässig sagen kann, in wie weit die vielen Privatsender da in Zukunft mitmachen. Denn: dass HD+ die Zukunft sein soll, das ist keinesfalls sicher. (Wer da was anderes behauptet hat da in meinen Augen eine rosarote Brille auf.)

Wenn sich HD+ wirklich durchsetzen sollte kann es sich Topfield gar nicht leisten, auf diese Sache zu verzichten, wenn sie nicht vom Markt verschwinden wollen. Dann (DANN!) werden sich auch die Garantien für die 100.000 Cam-Module erübrigen.

Die HD-Programme der Öffentlichrechtlichen können ja mit jedem HD-Receiver problemlos empfangen werden.

Wenn man nicht immer unbedingt das Neueste haben muss sollte man sich überlegen, dass das derzeitige HD-Angebot sicherlich noch nicht allzu groß ist, vor allem, wenn man kein Pay-TV nutzt.

Wer also noch nicht sofort umsteigen "muss", wer mit seinem Topf derzeit zufrieden ist, der aber - wenn er schon irgendwann auf HD umsteigt, dann auch die Privaten in HD sehen will, dem empfehle ich, abzuwarten, wie sich HD+ entwickelt.

Wer HD sofort will und mit einem (relativ) einfachen Receiver auskommt: da gibt es die 7700er (evtl. mit Emigna). Vielleicht auch als Zweitgerät interessant.

Und für alle, die HD wollen und TAPs brauchen - für die gibt's den SRP!
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 10:52:11   #14
Anthea
Boarddoktor
 
Benutzerbild von Anthea
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Fürth
Receiver: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Firmware: aktuell :)
Beiträge: 4.568
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von fritschi Beitrag anzeigen
Mein Freund sagt ich bin altbacken - heute nimmt man nen HD-Receiver mit
externer Festplatte - das ganze Topfield-Zeugs hat sich überholt
Dein Freund hatte entweder niemals selbst einen gut mit TAPs aufgerüsteten Topfield oder aber er will unbedingt immer den neuesten Technikschnickschnack haben - ganz egal, was es ihm bringt.
Und die HD-Receiver von Topfield können sowieso alle mit externen Festplatten umgehen, was den Transfer der Daten gegenüber den 5000/6000ern wirklich deutlich erleichtert bzw. beschleunigt. Insofern kann man diesem "Freund" nur sagen, daß er gern auch einen 7er-BMW von heute mit einem Audi 100 aus den 70ern vergleichen kann, und dann sagt, daß der BMW deutlich moderner ist
Anthea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 12:10:24   #15
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
 
Benutzerbild von Paulchen Panther
 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: OWL
Receiver: 2xDream 8000
Beiträge: 5.536
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Zitat:
Zitat von fritschi Beitrag anzeigen
Ganz vergessen - ein günstiger SAT-Receiver mit HD ist auch eine Variante. ...
Ganz ne wichtige Frage - da ich kein SKY habe und auch nicht beabsichtige in PAY-TV einzusteigen --- zahlt sich da ein HD-Receiver überhaupt aus.
Erst ab Februar, wenn ARD und ZDF mit HD beginnen.
Wenn Du auf LAN und/oder PiP verzichten kannst, hast Du schon eine relativ große Auswahl an preiswerten HD Twin PVR's außerhalb der Topfieldfamilie.
Du musst Dich nur im Internet informieren.
Die Arbeit werden wir Dir hier im Topfieldforum natürlich nicht abnehmen.
__________________
Gruß PP
Paulchen Panther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 12:19:24   #16
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Zitat:
Zitat von Paulchen Panther Beitrag anzeigen
Erst ab Februar, wenn ARD und ZDF mit HD beginnen.
Wobei ich mal ganz stark bezweifeln würde, dass dort sofort "alles" in nativen (wenn das bei 720p überhaupt geht) daher kommt...
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 12:23:54   #17
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
 
Benutzerbild von Paulchen Panther
 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: OWL
Receiver: 2xDream 8000
Beiträge: 5.536
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Zitat:
Zitat von berlin69er Beitrag anzeigen
Wobei ich mal ganz stark bezweifeln würde, dass dort sofort "alles" in nativen (wenn das bei 720p überhaupt geht) daher kommt...
Natürlich! Aber deutlich mehr als bei RTL HD und VOX HD.
ARD und ZDF haben ja 2007 ihren späten HD Start 2010 damit begründet, dass sie erst genügend HD-Equipment und Sendungen zur Verfügung haben wollen.
__________________
Gruß PP
Paulchen Panther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 14:30:22   #18
csik
Keineantwortkrieger
 
Benutzerbild von csik
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: östlich Wien
Receiver: TF5500 mit SP2014N TF7700HD mit SEAGATE 320GB
Firmware: Jan 2007 am TF5500 .43 am TF7700HD
Beiträge: 370
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

wobei ich das nicht ganz verstehe warum man wartet bis man genug natives HD senden kann - per ORF1 HD ausgestrahltes senderseitig hochskaliertes SD Material sieht deutlich besser aus als über ORF1....
__________________
Autostart: RecCopy 4.3 - Jag's EPG v3.0 Beta 3 (Full Version)
nach Bedarf: USB Accelerator 1.0 - USB Upload Accelerator V2 - HDD Info V2.1a (Rekord 62 Grad ) - Blackbar
csik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 14:36:41   #19
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
 
Benutzerbild von Paulchen Panther
 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: OWL
Receiver: 2xDream 8000
Beiträge: 5.536
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Als ARD und ZDF bei der Leichtathletik WM auch hochskaliertes SD Material sendeten, fand ich den Unterschied nicht so groß, dass sich ein früher Start gelohnt hätte. Das liegt natürlich im Auge des Betrachters.
__________________
Gruß PP
Paulchen Panther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 14:38:45   #20
Lala
Der sich den Wolf sucht und anderen einen Sonderstatus aufdrängt
 
Benutzerbild von Lala
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Köln
Receiver: SRP-2100
Firmware: 1.6.1
Beiträge: 800
Standard AW: Erste Überlegungen zu HD

Das ORF HD-Skalierte Bild kenne ich jetzt nicht. Aber es gibt schon deutliche Unterschiede, was das Bildresultat angeht (siehe Anixe HD oder auch RTL HD). Wenn man sich dann eine wirkliche HD Produktion ansieht wird schnell deutlich, was nativ oder skaliert ist. Eigentlich wie bei den BluRays: manche DVD's sind immer noch besser als BluRays, da bei Filmen die 2 Jahre und älter sind kaum einer oder keine in 1080p produziert worden ist. . . .
__________________
Lala ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12:01 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.