TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Neuigkeiten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Neuigkeiten Neuigkeiten um und von Topfield

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2009, 17:56:26   #41
klassikmann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von klassikmann
 
Registriert seit: 13.03.2006
Beiträge: 158
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Hallo BlueSkyX
Zitat:
Zitat von BlueSkyX Beitrag anzeigen
Und eins davon ist doch sicherlich ohne HD .....
Hier findest Du Näheres:
http://forum.digitalfernsehen.de/for...ml#post3437568

Gruß
klassikmann
__________________
Receiver:
1.) CRP-2401CI+ mit Firmware 1.03.02 vom 07.02.2014
Autostart-TAPs: SmartEPG_TMS, TimerDiags, TMSRemote, TimeShiftSaver (z.Zt. deaktiviert), PowerRestore, lost+found, RebuildNAV, tma1 (z.Zt. deaktiviert), TMSTelnetd
AlphaCrypt Light 1.11 (wird aber seit dem Verzicht auf die Grundverschlüsselung nicht benötigt)
2.) TF7700HCCI mit Firmware vom 26.06.2012

Kabelnetz: UnityMedia (I12-Karte)
klassikmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2009, 18:36:35   #42
strotti
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2008
Ort: Hann. Münden
Receiver: SRP-2410
Beiträge: 91
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Zitat:
Zitat von dersteff0306 Beitrag anzeigen
Dass da dann immer noch viel "altes" Material dabei ist, ist ganz logisch, war auch bei 16:9 so, alles umzuspielen ist schlicht zu teuer.
Außerdem wird es auf ewig interessantes, zum Beispiel auf Video produziertes Material geben, das eben nur in Standardqualität vorliegt und sich auch nicht auf wundersame Weise in HD verwandelt. Genauso wie es immer mal wieder zwischendurch was im 4:3-Format geben wird, weil es ja durchaus lohnendes Material in diesem Format gibt, schließlich sind zum Beispiel alle Filme von vor etwa 1950 in 4:3. Für Fernsehklassiker gilt das auch. Oder sollten wir die Fernsehsketche von Loriot oben und unten beschneiden, damit 16:9 raus wird?

Strotti
strotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2009, 18:55:12   #43
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Zitat:
Zitat von dersteff0306 Beitrag anzeigen
Soll noch einer sagen, wir öffentlich-rechtlichen TVler seien nicht auch mal Vorreiter
Vorreiter von was? HDTV gibts in Deutschland schon lange!
Gut, nicht in "halber" Auflösung, das stimmt schon...
Und auch in Europa sind die deutschen ÖRs, was HDTV angeht wohl doch eher das Schlusslicht...

Zitat:
Zitat von strotti Beitrag anzeigen
Genauso wie es immer mal wieder zwischendurch was im 4:3-Format geben wird, weil es ja durchaus lohnendes Material in diesem Format gibt, schließlich sind zum Beispiel alle Filme von vor etwa 1950 in 4:3. Für Fernsehklassiker gilt das auch. Oder sollten wir die Fernsehsketche von Loriot oben und unten beschneiden, damit 16:9 raus wird?
Ich fürchte doch, denn einige Sendungen auf Eins Festival gab es schon im "aufgezoomten" Format! Ein Fußballspiel aus den Siebzigern (4:3),
bei dem dann fast die Hälfte vom Spielfeld oben und unter fehlte...
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 07:02:11   #44
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Zitat:
Zitat von BlueSkyX Beitrag anzeigen
Und eins davon ist doch sicherlich ohne HD .....
Ja. Nämlich die Standard Muxe die auch auf Sat sind (Bzw. für Kunden, die nicht in QAM256 Senden können).

Aber, UM und KabelBW greifen auf die QAM256 Muxe zurück. Und die beinhalten Eins Festival HD (wird IMHO demnächst auf ARD HD umgestellt).

Und ja, UM darf daran nichts ändern. Das ist Vertraglich so festgelegt. Was meinst Du, warum ARD und ZDF unverschlüsselt kommen. Weil Die Verträge genau das Vorsehen.

Ich hoffe ja, das KDG auch bald aufs KCC umstellt. Die Vorteile wären:
- Radiosender in voller Qualität mit Radiotext
- HD Test Sender
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 10:43:45   #45
General
Super-Moderator
 
Benutzerbild von General
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: zu Hause
Receiver: TF 5500 PVR / TF 0x1E14 HDPVR
Firmware: Aktuelle Beta
Beiträge: 3.009
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Zitat:
Zitat von dersteff0306 Beitrag anzeigen
Soll noch einer sagen, wir öffentlich-rechtlichen TVler seien nicht auch mal Vorreiter
ja, mit empfohlener "veralteter" technik.
so ziemlich fast alle senden mit 1080i, auch arte in franzosen land. nur in deutschland machen die ÖR solch mist mit 720p nur weil das von solch sesselpupenden schlipsträgern empfohlen wird.
wäre ja fast das selbe als wenn die im SD bereich mit 320*288 (oder wie die auflösung war) anstatt 720*567 senden würden.

das ist aber halt deutschland. armes land.
__________________
MfG General
Topfield TF7700HDPVR + 500GB HDD + Alphacrypt Classik (3.16) + Sky das volle Programm
Jag's EPG + Improbox + NiceDisplay auf dem 5500er


Für viele Fragen gibt’s detaillierte Antworten im TopfWiki

Anfragen zu Betaversionen werden ignoriert.


Gebt CI+ keine Chance. Aufruf zum Boykott!!!

Geändert von General (16.07.2009 um 10:55:44 Uhr).
General ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 11:12:29   #46
Wolle
Topfmeister
 
Benutzerbild von Wolle
 
Registriert seit: 13.12.2005
Ort: Berlin
Receiver: TF5500, SRP-2100, DM8000HD, DM800HDse, DM7020HD
Beiträge: 735
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Zitat:
Zitat von General Beitrag anzeigen
ja, mit empfohlener "veralteter" technik.
so ziemlich fast alle senden mit 1080i, auch arte in franzosen land. nur in deutschland machen die ÖR solch mist mit 720p nur weil das von solch sesselpupenden schlipsträgern empfohlen wird.

das ist aber halt deutschland. armes land.
Sorry, aber was ist an 720p veraltete Technik? Man kann die Bildgüte doch nicht allein an der Vertikalauflösung bemessen. 1080i bedeutet doch nicht, dass das Bild grundsätzlich besser ist! Es hängt doch entscheidend vom Quellmaterial ab. Sicher bei "echten" Filmen bietet 1080i eine höhere Auflösung gegenüber 720p. Aber bei "Live-Material" wie z.B. Sport-Übertragungen sieht es da schon ganz anders aus. Hier ist 720p die eindeutig bessere Wahl. Das haben die ÖR durch umfassende Test's (auch mit nicht sesselpupenden Schlipsträgern) ermitteln können. Vielleicht entscheiden sich die ÖR doch noch für einen "Mischbetrieb". Da auch international die meisten Übertragungen im 1080i Format geliefert werden, müssten sie dann aufwendig nach 720p konvertiert werden. Das wiederum erfordert einen sehr hohen technischen Aufwand. Daher haben sich die "Privaten" für 1080i als Standard entschieden, weil hier nur die Kosten und nicht Qualität an erster Stelle stehen.
__________________
Gruß,
Wolle

"Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut"

Wolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 11:33:18   #47
Anthea
Boarddoktor
 
Benutzerbild von Anthea
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Fürth
Receiver: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Firmware: aktuell :)
Beiträge: 4.569
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Genau, es gab ja beim letzten HD-Sport-Großereignis eine heftige Diskussion über das zu verwendende Format, und da hat sich 720p als vernünftiger Kompromiss zwischen Bildqualität, benötigter Übertragungsbandbreite und Rechenleistung erwiesen. Filme können wunderbar auf optimierten Rechensystemen in 1080i oder 1080p (für BluRay) umgerechnet werden, da kann das Dingen auch mal in mehreren Durchläufen durch die Daten rattern um eine schöne Datenrate zu erzeugen. Aber bei Live-Übertragungen ist das halt nicht möglich, da kommen die Daten rein, müssen sofort und ohne großen Zeitverlust komprimiert werden, und müssen dann über die weiteren Transportwege mit begrenzter Datenrate weitergeschickt werden, da kann man nicht hin- und herschrauben, oder die letzten 5 Minuten mit geänderten Einstellungen nochmal durchrechnen.
Anthea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 11:48:43   #48
General
Super-Moderator
 
Benutzerbild von General
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: zu Hause
Receiver: TF 5500 PVR / TF 0x1E14 HDPVR
Firmware: Aktuelle Beta
Beiträge: 3.009
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

das bei live events ein progressive signal besser ist streite ich nicht ab. trotzdem beleibe ich dabei das die ÖR in D eine extrawurst spielen müssen.
__________________
MfG General
Topfield TF7700HDPVR + 500GB HDD + Alphacrypt Classik (3.16) + Sky das volle Programm
Jag's EPG + Improbox + NiceDisplay auf dem 5500er


Für viele Fragen gibt’s detaillierte Antworten im TopfWiki

Anfragen zu Betaversionen werden ignoriert.


Gebt CI+ keine Chance. Aufruf zum Boykott!!!
General ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 11:56:35   #49
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Strahlt der ORF nicht auch in 720p aus?

Aber Du hast nicht ganz unrecht. In Prinzip hat man sich überall inzwischen auf 1080i Geeinigt (auch einige EBU Mitglieder) aber die ÖR bleiben dabei. Töppi meinte dazu mal, das man halt von Interlace weg will, da das viel Probleme macht. Damit hat er ja auch recht, aber wie schon gesagt, je nach Source ist das Egal 8weil, wenn in 25p (oder gar 24p) Produziert wurde habe ich kein Interlace und die 50p bringen mir dann auch nichts.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 12:20:28   #50
alex
Typographisch harmonysierter Selbstreiniger
 
Benutzerbild von alex
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Bischweier
Receiver: SRP-2410
Firmware: 1.08.01 vom 29.09.11
Beiträge: 1.966
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Ich würde das prinzipiell nicht an 1080i oder 720p fest machen. Hauptsache, es wird nicht zu Tode komprimiert, und das, was bei mir daheim ankommt, hat den Namen HDTV auch noch wirklich verdient.
Derzeit kann ich leider schon einen Unterschied bei den Demoschleifen auf Eins Festival HD und Astra HD erkennen. Da hat eins Festival noch Verbesserungspotenzial.
__________________
Alex______HD unbedingt, aber HD+ könnt ihr behalten

Topfield SRP-2410, LG 55EF950V, Panasonic DMP-BDT220, Dune HD Solo Lite, Mede8er MED600X3D, Onkyo TX-NR545 + Canton Movie Set (AV 700, 2x Plus XL, 2x Plus X, AS 22 SC), Logitech Harmony 555

AS-TAPs: PowerRestore, IQTuner, FastSkip

TF4000PVR (4.59.03), TF4000PVR Plus (1.01.27)
alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 12:57:40   #51
Arokh
Topfversteher
 
Benutzerbild von Arokh
 
Registriert seit: 12.11.2007
Ort: Erfurt
Receiver: Topfield SRP 2401 CI+ 500 GB
Firmware: Nov 2011
Beiträge: 342
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Zitat:
Zitat von manu Beitrag anzeigen
Darf nur nicht wieder zurückfallen, ich denk da nur an Sat1 und Pro7 HD...
Wenn ich mich recht erinner wurden die ja wieder abgeschalten weil die einschaltquoten gefehlt haben

Ich find es immer lustig das die Leute schon seit jahren HD ready und Co. Fernsehgeräte kaufen es aber nicht nutzen können weil ihnen der passende Receiver/Player dazu fehlt...
hauptsache man kann sagen: Ich hab einen HD Fernsehr

lg manu

Richtig, da er ja zB. bei BluRay, XBox und PS3 auch absolut sinnvoll eingesetzt werden kann. Die Unterhaltungswelt besteht halt nicht nur aus Live-Fernsehen
__________________
TAPs: SmartEPG - TapToDate - Filer - HDDInfo
Panasonic TH42-PZ85E - Topfield SRP 2401 CI+ 500 GB

Arokh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 14:20:52   #52
Vln_Thomas
Topfazubi
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 28
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Werden die Kanäle denn nach der Leichtathletik WM wieder abgeschaltet und der Transponder bleibt erstmal wieder frei oder läuft auf ZDF und ARD HD dann auch der normale Content nur eben hochskaliert, also so wie bei Anixe HD? Ich meine das wäre für die Übergangszeit ja eine super Lösung, denn besser als SDTV ist das hochskalierte ja noch allemal?

Stehen mittlerweile die genauen Transponder Daten fest? Ich würde schon gerne einen Suchlauf machen und den Transponder meiner Programmliste hinzufügen
Vln_Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 14:23:29   #53
BlueSkyX
Topfmeister
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Leverkusen
Receiver: TF7700 (E2)
Firmware: Immer die aktuellste ;-)
Beiträge: 553
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Nach der WM kommt wieder die altbekannte Tesschleife.

Weiter geht´s dann an Weihnachten mit dem nächsten Showcase.
BlueSkyX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 14:28:52   #54
Vln_Thomas
Topfazubi
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 28
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Ah Danke für die Info=)

Und die genauen Transponder Daten : 11362MHz; Horizontal; Symbolrate: 22000KS/s; FEC2/3; 8PSK

Edith: Auf dem Transponder liegt neben dem Stresskanal und Arte HD nun doch noch die beiden. Hab jetzt nochmal gesucht, vorhin hatte ich die Daten nur eigegeben und da sie noch drinne waren zeigte er mir Arte HD an

Geändert von Vln_Thomas (16.07.2009 um 14:40:28 Uhr).
Vln_Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:08:30   #55
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Zitat:
Zitat von Wolle Beitrag anzeigen
Sorry, aber was ist an 720p veraltete Technik? Man kann die Bildgüte doch nicht allein an der Vertikalauflösung bemessen. 1080i bedeutet doch nicht, dass das Bild grundsätzlich besser ist! Es hängt doch entscheidend vom Quellmaterial ab. Sicher bei "echten" Filmen bietet 1080i eine höhere Auflösung gegenüber 720p. Aber bei "Live-Material" wie z.B. Sport-Übertragungen sieht es da schon ganz anders aus. Hier ist 720p die eindeutig bessere Wahl. Das haben die ÖR durch umfassende Test's (auch mit nicht sesselpupenden Schlipsträgern) ermitteln können. Vielleicht entscheiden sich die ÖR doch noch für einen "Mischbetrieb". Da auch international die meisten Übertragungen im 1080i Format geliefert werden, müssten sie dann aufwendig nach 720p konvertiert werden. Das wiederum erfordert einen sehr hohen technischen Aufwand. Daher haben sich die "Privaten" für 1080i als Standard entschieden, weil hier nur die Kosten und nicht Qualität an erster Stelle stehen.
Zitat:
Zitat von Anthea Beitrag anzeigen
Genau, es gab ja beim letzten HD-Sport-Großereignis eine heftige Diskussion über das zu verwendende Format, und da hat sich 720p als vernünftiger Kompromiss zwischen Bildqualität, benötigter Übertragungsbandbreite und Rechenleistung erwiesen. Filme können wunderbar auf optimierten Rechensystemen in 1080i oder 1080p (für BluRay) umgerechnet werden, da kann das Dingen auch mal in mehreren Durchläufen durch die Daten rattern um eine schöne Datenrate zu erzeugen. Aber bei Live-Übertragungen ist das halt nicht möglich, da kommen die Daten rein, müssen sofort und ohne großen Zeitverlust komprimiert werden, und müssen dann über die weiteren Transportwege mit begrenzter Datenrate weitergeschickt werden, da kann man nicht hin- und herschrauben, oder die letzten 5 Minuten mit geänderten Einstellungen nochmal durchrechnen.
Aber das ist doch gerade der Haken: die meisten Sportübertragungen werden aber in 1080i aufgezeichnet & auch so an die meisten europäischen Sendeanstalten geschickt! Nur einige ÖRs, wie z.B. bei der letzten EM der ORF wandeln das dann in 720p & das eben mit sehr bescheidenen Erfolg, trotz aufwendiger Technik...

Würde wirklich durchgehend in 720p, besser sogar in 1080p (wenn auch z.Z. unrealistisch) produziert, gesendet & übertragen wäre Vollbild vielleicht die bessere Wahl...

Überhaupt darf man die Ergebnisse der EBU-Untersuchung mittlerweile getrost anzweifeln, da die Technik mittlerweile viel viel weiter ist! Damals gabs kaum FullHD-Geräte, sondern fast nur HDready-Modelle & deshalb fiel der Unterschied zwischen 720p & 1080i wohl auch nicht so sehr auf bzw. wirkte das "kleinere" Bild besser...
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:35:39   #56
Wolle
Topfmeister
 
Benutzerbild von Wolle
 
Registriert seit: 13.12.2005
Ort: Berlin
Receiver: TF5500, SRP-2100, DM8000HD, DM800HDse, DM7020HD
Beiträge: 735
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Zitat:
Zitat von berlin69er Beitrag anzeigen
Aber das ist doch gerade der Haken: die meisten Sportübertragungen werden aber in 1080i aufgezeichnet & auch so an die meisten europäischen Sendeanstalten geschickt! Nur einige ÖRs, wie z.B. bei der letzten EM der ORF wandeln das dann in 720p & das eben mit sehr bescheidenen Erfolg, trotz aufwendiger Technik...
Und aus diesem Grunde denke ich, dass in dieser Richtung noch nicht das letzte Wort gesprochen wurde. Vielleicht wird es doch einen Mischbetrieb 720p/1080i geben.
Die sogenannten IRT "Stress-Tests" auf dem ARD-Testkanal könnten in diese Richtung hindeuten.
1080p ist momentan aus Normungs- bzw. Bandbreiten-/Kostengründen illusorisch.
__________________
Gruß,
Wolle

"Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut"

Wolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:39:08   #57
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Ein Mischbetrieb wäre im Moment vieleicht wirklich die beste Lösung, zumal man dann jederzeit relativ kurzfristig auf das andere Format wechseln kann, wenns Probleme gibt...
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 16:13:43   #58
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Es gibt ja Gerüchte, das die BBC spätestens Olympia 2012 in 1080p Produzieren wird. Und das ist natürlich das ideale Format um beide Standards abzudecken. Aber bis dahin geht man immer einen Kompromiss ein.
Bei Produktion in 1080i bleiben für das Hochskalieren 'nur' Bilder in 1920x540, also eigentlich kaum mehr Zeilen als bei SD (und Spalten löst das Menschliche Auge ja nicht so gut auf).
Und bei Produktionen in 720p hat man für 1080i 'nur' 1440x720. Hier fehlen also Spalten (wobei das evtl. nicht mal so schlimm wäre, da wir im SD Bereich ja teilweise auch mit einer viel zu niedrigen Spaltenzahl kämpfen).
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 20:51:19   #59
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.246
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
Ich will aber niemandem die Vorfreude auf ungetrübten HD-Empfang nehmen, ich wollte nur auf die Sache mit dem "Regelbetrieb" reagieren - und zwar so, wie ich das sehe.
Vielleicht sehe ich ja wirklich zu schwarz (hab eben keinerlei HD-Geräte ), aber wenn ich mir so überlege, was schon alles als "bald überall verfügbar und Regelbetrieb" verkündet wurde; gerade im Digitalradiobereich...
Du kannst schon davon ausgehen, dass bei den ÖR nächstes Jahr der Regelbetrieb kommt. Die produzieren schon mW seit einiger Zeit vieles in HD, strahlen es aber noch in SD aus. So können nach der Umstellung nicht nur neue Sendungen, sondern auch einige Wiederholungen HD sein. (Stimmt das, Töppi?)

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 20:55:46   #60
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: Das Erste HD & ZDF HD Testbilder ....

Zitat:
Zitat von macfan Beitrag anzeigen
Du kannst schon davon ausgehen, dass bei den ÖR nächstes Jahr der Regelbetrieb kommt. Die produzieren schon mW seit einiger Zeit vieles in HD, strahlen es aber noch in SD aus. So können nach der Umstellung nicht nur neue Sendungen, sondern auch einige Wiederholungen HD sein. (Stimmt das, Töppi?)

Gruß, Horst
Die ÖRs werden das sicherlich machen - zumal sie ja bisher schon recht viel investiert haben.

Aber bei den Privaten (zumindest im FTA-Bereich) bin ich eher skeptisch, dass das so bald "Regelbetrieb" wird.

Hallo, Horst, schön, mal wieder was von dir zu hören/lesen.
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
ähnliches Problem mit ZDF Gruppe... klocke TF4000PVR Bugs & Fehler 4 06.11.2009 07:33:13
Problem ZDF (unity media) Pioneer TF5x00PVRc Allgemeines 6 27.06.2008 16:26:34
ZDF will sich ab 2009 auf den HDTV-Regelbetrieb vorbereiten bischofm Topfield Café 9 29.02.2008 17:34:26
kein ZDF auf Tuner 2 Olli TF5000PVR/TF5500PVR Bugs & Fehler 2 06.03.2007 00:11:14
ZDF und 3SAT mit 7,5 Mbits Datenrate ? Klaus Topfield Café 101 02.06.2006 12:15:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:59:19 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.