TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Café
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Café Über Topfield plaudert, nach Lust und Laune - im Topfield Café.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2009, 16:58:11   #21
BigBlue007
Topfmeister
 
Registriert seit: 05.11.2007
Ort: EU-Mittelpunkt
Beiträge: 541
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
Ich vertrete doch nur die Meinung, dass die Sender letztendlich froh sein können, wenn man möglichst viel über die Inhalte ihrer Ausstrahlungen reden, denn das lockt die Zuschauer (und höhere Zuschauerzahlen bedeuten höhere Einnahmen für Werbezeiten).
Deine Auffassung geht leider an der Realität völlig vorbei. Geschätzt 99% der Leute, die die fraglichen Sender sehen, haben noch nie in ihrem Leben was von tvtv und ähnlichen Dingen gehört und schauen diese Sender so oder so, ob nun mit oder ohne tvtv. Ich persönlich würde mich da übrigens auch dazuzählen, denn obwohl ich tvtv und ähnliche Dienste natürlich kenne und auch, soweit technisch möglich, nutze, hat dies keinerlei Einfluss darauf, wie oft ich welche Sender bzw. Sendungen schaue. Und wenn das schon ein eher überdurchschnittlich technisch versierter Mensch wie ich sagt, dann kann man davon ausgehen, dass die Anzahl der Leute, deren TV-Verhalten sich tatsächlich durch die Verfügbarkeit oder Nichtverfügbarkeit von Diensten wie tvtv beeinflussen lässt, dermaßen verschwindend gering ist, dass sie keinerlei Relevanz hat.

Relevanz hat dagegen durchaus, wie hier schon mehrfach gesagt wurde, dass tvtv ein Geschäftsmodell hat, welches darauf basiert, mit Informationen, die ihnen selbst kostenlos zur Verfügung stehen, Geld zu verdienen. Und zwar nicht nur über die Webseite, sondern auch über Receiver, die tvtv enthalten. Denn die Hersteller, die tvtv in ihren Geräten implementieren, müssen an tvtv selbstverständlich ebenfalls eine (vermutlich einmalige) Abgabe leisten, die dann letztlich auch irgendwo im Gerätepreis drinsteckt und somit vom Endkunden bezahlt wird.

Insofern ist der von Dir aufgeworfene Punkt, dass sie Sender eigentlich über jeden froh sein müssten, der diese redaktionellen Daten liest, im Grunde völlig ohne jeden Belang. Denn selbst wenn man sich dieser Meinung anschließt, ändert das nichts daran, dass das Geschäftsmodell von tvtv so, wie es ist, einfach nicht in Ordnung ist.
BigBlue007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 19:21:37   #22
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Nun, ein letztes Mal werd ich versuchen zu erklären, was ich meinte.
Zitat:
Zitat von BigBlue007 Beitrag anzeigen
Deine Auffassung geht leider an der Realität völlig vorbei. Geschätzt 99% der Leute, die die fraglichen Sender sehen, haben noch nie in ihrem Leben was von tvtv und ähnlichen Dingen gehört und schauen diese Sender so oder so...
Das, was ich jetzt gefettet habe, glaub ich weniger.

Dass vielleicht 99% der Leute, die diese Sender empfangen und sehen, noch nie was von tvtv usw. gehört haben mag sein. Das heißt aber nicht, dass das, was dort drinn steht, keine Werbung für die Sendungen dieser Sender sind. (Nur, weil du einen bestimmten Werbeträger nicht kennst oder nutzt heißt das nicht, dass das andere auch nicht tun.)

Tatsache ist, dass die "Leserschaft" von tvtv groß genug sein muss, damit dieser Dienst überleben kann (auch wenn das nur dadurch geschieht, dass Inhalte "unbezahlt" einfach genutzt werden - im Moment muss sich dieser Dienst also zumindest selbst tragen).

Ich will nochmals auf das oben gefettete eingehen:
Ich bin fest überzeugt, dass die wenigsten Leute einen Sender einfach nur deshalb schauen, weil sie "Pro7"-Fan sind und diesen Sender immer schauen, egal, was dort läuft. Ich glaube dagegen, dass zumindest ein großer Teil der Zuschauer eher gezielt nachsehen, was sie anschauen wollen. Das geschieht durch Information - entweder durch die entsprechenden Zeitschriften oder - der modernere Weg - durch Online-Dienste am PC oder mittels EPG direkt via Receiver.
Und um diese letztgenannte Gruppe geht es ja eigentlich: um Leute, die den tvtv-Dienst nutzen.

Die Zuschauer sehen nach, ob das, was da läuft, für sie interessant zu sein scheint und schalten das ein - oder eben nicht, wenn sie das für uninteressant halten.

Da die Sender nur von ihren Werbeeinnahmen leben (wir sprechen ja nur von den Privaten!) sind ihnen hohe Zuschauerquoten sehr wichtig, denn nach diesen berechnen sich die Werbeeinnahmen.

SOmit ist es also den Sendern eigentlich wichtig, so viel wie möglich Zuschauer so oft als möglich vor genau IHR Programm zu locken. Und dafür sind entsprechende Informationen eben notwendig.

Beispiel: In der FTA-Welt ist es doch so: trotz vieler Sender kommt an einem Abend entweder gar nichts oder überall was, das uns interessiert. (Ist das bei euch anders?). Also schaue ich nach, was bspw. heute abend läuft und stelle fest: es laufen sieben oder acht Filme. Einen kenn ich, die anderen nicht. Ich kann zwei (mit etwas Glück max. drei) gleichzeitig aufnehmen bzw. ansehen. Also muss ich eine Auswahl treffen und schau nach, was in den erw. Infos steht.

Wenn dort nur steht: "Spielfilm" macht mich das weniger an als wenn ich lesen kann, um was es geht.

Das meine ich mit "Werbung", denn ich werde genau das ansehen bzw, aufnehmen, was mir interessant genug erscheint.

Letztendes ist es egal, woher diese Infos kommen: der eine nutzt lieber das altbekannte TV-Heft, der andere eben das EPG - Werbung für die Sender ist beides.


Nochmals: Ich will nicht die Vorgehensweise von tvtv verteidigen. Ich sage nur, dass Alles, was irgendwo der Programminformation eines Senders dient, letztendes einen Werbeeffekt hat und die Sender, die das somit einschränken, sich eigentlich selbst schaden.

Es geht den Sendern um Geld; wenn sie dieses erhalten darf tvtv & Co ihre Daten munter weiter nutzen. Es steht den Sendern frei, dass sie dafür Geld verlangen (sie zahlen selbst ja auch dafür), es ist auch ihr gutes Recht, aber deshalb muss man noch lange nicht der Meinung sein, dass das auch GUT ist.

Dass es den Sendern nur darum geht, dass hier ein Dienst mit einer Sache Geld verdient, ohne selbst zu bezahlen glaub ich weniger, denn das war bspw. bei tv-Browser nicht der Fall, und trotzdem gab es Ärger.

So, damit will ich es aber endlich gut sein lassen.
Entweder ich bin jetzt endlich verstanden worden oder auch nicht. Falls aber nicht wird wohl jeder weitere Versuch unnütz sein
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 19:47:02   #23
TV-Junkie
Spekulierender Moderator
 
Benutzerbild von TV-Junkie
 
Registriert seit: 16.06.2007
Ort: Düsseldorf
Receiver: SRP-2401 ECO
Firmware: immer die beste
Beiträge: 22.901
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Deshalb habe ich immer noch die gute, alte Fernsehzeitung.
Da steht alles drin, was ich brauche.
Nur Programmänderungen sind da halt Essig
__________________
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version
TV-Junkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 20:05:09   #24
paul79
Timeshiftender Moderator mit Chauvi-Anwandlungen
 
Benutzerbild von paul79
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: 78333 Hoppetenzell / Bodensee
Receiver: SRP-2410M & SRP-2100
Firmware: siehe Signatur
Beiträge: 9.946
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Ich kann mich nur voll und ganz Bernhards Ansicht anschließen.

Zitat:
Zitat von TV-Junkie Beitrag anzeigen
Deshalb habe ich immer noch die gute, alte Fernsehzeitung.
Da steht alles drin, was ich brauche.
Nur Programmänderungen sind da halt Essig
Na dann warte mal bis es Programmzeitschriften auf den eBook-Readern mit Internetverbindung gibt. Da ist dann selbst das möglich.

Gruß
Paul
__________________
Restaurant bis Currybude, Literatur bis Comic, Kunst bis Schnappschuss, Fachgespräch bis Smalltalk - am liebsten eine gute Mischung aus allem.

"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Wenn man merkt, dass das Hobby zum Stress wird, sollte man es sein lassen!

SRP-2100 - FW: 23.03.2012 (Arbeitszimmer) - Buko-Lüfterkit
SRP-2410M - FW: 10.01.2013 - TF-BCPCE 1.08.55 (Wohnzimmer) - Buko-Lüfterkit - WD20EADS
Autostart: Automove V2.1 beta 2, FastSkip TMS 3.2, RebuildNAV 5.0, , , TMSRemote V3.2a, TMSTelnetd V0.3, TimerDiags 3.4e
Weitere TAPs: FirmwareTMS.dat 2012-09-27, HDD Info V2.4b, IQChannels 1.1, lost+found V1.0a, ResetCAM V1.8, RoboChannel 0.01.0.0-10, TAPtoDate V1.4b
PC: SetEditTMS 1.14, TF Firmware Server 1.1.0.0, Total Commander 8

Philips 42PFL7403D/10 - Harmony 700
paul79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 20:13:29   #25
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Zitat:
Zitat von TV-Junkie Beitrag anzeigen
Deshalb habe ich immer noch die gute, alte Fernsehzeitung.
Da steht alles drin, was ich brauche.
Und speziell bei der TV Digital, die ja auch bei deinem Abo noch mit bei ist, gefällt mir die Premiereliste, mit allen Spielfilm-Sendeterminen der Premieresender & gegebenenfalls ihrem letzten Sendetermin...

Ich denke mal, dass die TV-Sender auch viel zu sehr mit der Zeitschriftenindustrie verflochten sind & einfach (kommende) Konkurrenz verdrängen wollen. Vielleicht planen sie aber einfach selber einen, dann kostenpflichtigen EPG-Dienst, wenn die Analogabschaltung Realität wird...
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2009, 12:57:05   #26
BigBlue007
Topfmeister
 
Registriert seit: 05.11.2007
Ort: EU-Mittelpunkt
Beiträge: 541
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
Das, was ich jetzt gefettet habe, glaub ich weniger.
Ich musste jetzt erstmal überlegen, was "gefettet" bedeutet. Noch nie gehört. Bzw. natürlich schon, aber da gehts dann um Schmierfett...
Zitat:
Dass vielleicht 99% der Leute, die diese Sender empfangen und sehen, noch nie was von tvtv usw. gehört haben mag sein. Das heißt aber nicht, dass das, was dort drinn steht, keine Werbung für die Sendungen dieser Sender sind.
Das habe ich auch nicht bestritten, dass das so ist. Ich habe lediglich gesagt, dass das Vorhandensein (oder eben Nicht-Vorhandensein) von tvtv-Informationen keine relevante Auswirkung darauf hat, was geschaut wird und was nicht.
Zitat:
(Nur, weil du einen bestimmten Werbeträger nicht kennst oder nutzt heißt das nicht, dass das andere auch nicht tun.)
Wenn Du mein Posting gelesen + verstanden hättest, dann wüsstest Du aber, dass ich tvtv durchaus kenne und auch, wenn es möglich ist, nutze. Insofern verstehe ich diesen Einwurf nicht.
Zitat:
Tatsache ist, dass die "Leserschaft" von tvtv groß genug sein muss, damit dieser Dienst überleben kann
Auch hierzu habe ich nichts Gegenteiliges gesagt. Meine Theorie hierzu ist halt einfach nur die, dass die Leute, die tvtv verwenden, nur aufgrund dieser Tatsache, DASS sie es verwenden, nicht irgendwelche Sendungen/Sender schauen oder eben nicht schauen, die sie ohne tvtv nicht auch schauen bzw. nicht schauen würden. tvtv ist "Technikspielkram" - ein "nice-to-have"-Ding für den technikverliebten Freak, wie die meisten hier welche sind. Sowas ist halt einfach cool und macht Spaß - und ist zumindest denen, die explizit einen Receiver kaufen, der tvtv hat, ja sogar bares Geld wert. Und trotzdem behaupte ich, dass dies keinen Einfluss auf den TV-Konsum als solchen hat.

Mein TMS z.B. kann aktuell kein tvtv. Ich hatte aber auch schon Receiver, die das konnten (Humax iCord, Kathrein UFS-922). Und ich hatte auch schon Geräte mit anderen, redaktionell aufbereiteten EPGs (Technisats "sieh-fern" z.B.). Und wie gesagt: Wenn ich das nutzen kann, dann mache ich das gerne und es macht auch Spaß, aber mein TV-Konsum ist 100%ig unabhängig davon, welchen dieser o.g. Receiver ich nun gerade nutze.

Und ich bin sehr sicher, dass ich damit nicht alleine stehe...
Zitat:
Ich bin fest überzeugt, dass die wenigsten Leute einen Sender einfach nur deshalb schauen, weil sie "Pro7"-Fan sind und diesen Sender immer schauen, egal, was dort läuft.
Sehe ich genauso. Ich habe aber auch hierzu nirgends etwas Anderes behauptet.
Zitat:
Ich glaube dagegen, dass zumindest ein großer Teil der Zuschauer eher gezielt nachsehen, was sie anschauen wollen. Das geschieht durch Information - entweder durch die entsprechenden Zeitschriften oder - der modernere Weg - durch Online-Dienste am PC oder mittels EPG direkt via Receiver.[...] Die Zuschauer sehen nach, ob das, was da läuft, für sie interessant zu sein scheint und schalten das ein - oder eben nicht, wenn sie das für uninteressant halten. Da die Sender nur von ihren Werbeeinnahmen leben (wir sprechen ja nur von den Privaten!) sind ihnen hohe Zuschauerquoten sehr wichtig, denn nach diesen berechnen sich die Werbeeinnahmen. SOmit ist es also den Sendern eigentlich wichtig, so viel wie möglich Zuschauer so oft als möglich vor genau IHR Programm zu locken. Und dafür sind entsprechende Informationen eben notwendig.
Sehe ich komplett genauso wie Du.
Zitat:
Letztendes ist es egal, woher diese Infos kommen: der eine nutzt lieber das altbekannte TV-Heft, der andere eben das EPG - Werbung für die Sender ist beides.
Damit sagst Du es doch selber: Es ist letztlich egal, woher die Infos kommen. Genau so ist es. Es ist für die Frage, ob ich einen bestimmten Film oder eine Serie schaue, einfach völlig belanglos, ob ich nun dazu noch erweiterte Infos via tvtv bekomme oder nicht. Und Dein Beispielszenario, dass an EINEM Abend im Free-TV 7-8 Filme kommen, wo man dann tatsächlich erweiterte Infos bräuchte, um zu entscheiden, was man sieht/aufnimmt, ist IMHO dann doch ein wenig übertrieben, oder? Der TV-Alltag schaut für die meisten Leute (und da nehme ich mich gar nicht aus) so aus, dass ein Großteil des TV-Konsums aus bestimmten wiederkehrenden Formaten besteht, wo es völlig ausreicht zu wissen, dass und wann es kommt. Und ehrlich gesagt weiß man bei den meisten Dingen selbst dies schon auswendig.
Zitat:
Es geht den Sendern um Geld; wenn sie dieses erhalten darf tvtv & Co ihre Daten munter weiter nutzen. Es steht den Sendern frei, dass sie dafür Geld verlangen (sie zahlen selbst ja auch dafür), es ist auch ihr gutes Recht, aber deshalb muss man noch lange nicht der Meinung sein, dass das auch GUT ist.
Naja... für gewöhnlich sollte etwas, das "recht" ist, eigentlich auch "gut" sein, oder?
BigBlue007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2009, 15:14:29   #27
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos



Ich geb's auf.
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2009, 15:54:28   #28
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Was neues zum Thema: Gericht erklärt EPGs für zulässig
Betrifft zwar eigentlich die Printmedien, aber TVTV soll inzwischen auch wieder einen vollständigen EPG haben.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 06:25:40   #29
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Dann holen wir mal diesen alten Fred nach oben, da es inzwischen ein Urtail gibt:
Sat&Kabel: tvtv.de unterliegt im Streit mit Privatsendern - Lizenzpflicht für EPG-Daten
DWDL: EPG-Streit: Programmdienste müssen blechen
digitalfernsehen.de: VG Media: EPG-Betreiber müssen für Texte und Bilder der Sender zahlen

Ob das nun irgendwelche Auswirkungen hat, wird sich zeigen.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 07:36:57   #30
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.697
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

das liest sich so als ob es unterm strich ein schuss in den ofen gewesen wäre, wenn man das am tms integriert hätte

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 07:46:13   #31
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Wieso.Erst einmal muss TVTV nur selber Texte schreiben oder Gebühren abdrücken. Aus der Liste werden sie die Sender ja nicht nehmen. Wenn doch, wären ja alle TVTV Receiver/User in den Arsch gekniffen.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 10:12:29   #32
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.697
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

na dann schaun wir mal wie sich das weiter entwickelt.

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 12:03:36   #33
Julian
bekennender Fiesling, Banause und Gemeinheit-Fan mit Herz für Topfazubis
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nieder-Liebersbach
Receiver: TF5500PVR
Firmware: Jan 2007
Beiträge: 2.631
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

EPG Betreiber muessen fuer Nutzung der Senderinformationen zahlen
__________________
FF
Julian
----------------------------------------------------------------------
TAPs (Autostart):
NiceDisplay, Power Restore
Julian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 13:37:14   #34
nollipa
Stromspar-Guru und Weißwurstkassenwärter
 
Benutzerbild von nollipa
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Landkreis Rosenheim
Receiver: SRP-2410M
Firmware: 1.11.77
Beiträge: 3.318
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Hi,

das Problem dabei wird sein, dass regelmäsig Lizenzgebühren entrichtet werden müssen. Bislang finanziert sich tvtv ja nicht mit irgendwelchen Monatsbeiträgen sondern - wenn ich richtig liege - über eine Pauschale je verkauften Gerät.

Da müsste man wohl erst mal die Lizenzkosten wissen und daraus ein neues Geschäftsmodell zu entwicklen. Ganz einfach dürfte das aber nicht werden.
__________________
Grüße
Alex

Nuline 122, CS-72, DS-22 und AW-1000
AVR: Onkyo TX-NR 5008
BD: Oppo BDP-93EU
Konsolen: Wii
FB: Harmony 900; TV: Sony KDS-55A2000

SRP 2410M mit TFIR

TAPs: SmartEPG TMS - TMS Remote - FastskipTMS - NiceDisplay - TimeShiftSaver - dbfit
nollipa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 13:49:41   #35
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Also, bei KDG muss man für den TVTV EPG 10 EUR im Monat zahlen. Ich gehe davon aus, das ein Teil davon bei TVTV landet. Und IMHO kann man direkt bei TVTV auch ein Abo abschließen. Also, die haben schon auch abogebühren... Aus diesem Grund finde ich es auch nicht ganz verkehrt, das der Anbieter für die Nutzung von Daten, die ein anderer Aufbereitet hat zahlen soll.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 15:08:50   #36
nollipa
Stromspar-Guru und Weißwurstkassenwärter
 
Benutzerbild von nollipa
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Landkreis Rosenheim
Receiver: SRP-2410M
Firmware: 1.11.77
Beiträge: 3.318
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Ok,

dann müsste trotzdem erst eine technische Möglichkeit geschaffen werden, dass ein Nutzer von TVTV identifiziert werden kann. Bzw. müsste sichergestellt werden, dass der Nutzer nur Daten sieht, für die er auch bezahlt hat. Das wird sicher machbar sein, aber ohne Firmwareupdate und Abschluss eines Abos wohl kaum.

Grundsätzlich wäre ich bereit, einen gewissen Obulus zu bezahlen, wenn ich dafür aktuelle und mit Zusatzinfos versehene Daten erhalte.
__________________
Grüße
Alex

Nuline 122, CS-72, DS-22 und AW-1000
AVR: Onkyo TX-NR 5008
BD: Oppo BDP-93EU
Konsolen: Wii
FB: Harmony 900; TV: Sony KDS-55A2000

SRP 2410M mit TFIR

TAPs: SmartEPG TMS - TMS Remote - FastskipTMS - NiceDisplay - TimeShiftSaver - dbfit
nollipa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 15:16:19   #37
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Bei KDG ist das einfach (der EPG ist ein Abodienst).

Bei Kathrein wird man wahrscheinlich pro verkaufte Einheiten zahlen müssen (Kathrein, nicht Du).
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 12:29:39   #38
holli
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von holli
 
Registriert seit: 08.01.2006
Ort: Kölner Bucht
Receiver: SRP-2100 (TMS)
Firmware: 8.9.2010 (22010)
Beiträge: 210
Cool AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Dieses Urteil relativiert es wieder:

Heise-Meldung vom 26.12.2009

Zwar gehts hier um Druckerzeugnisse, aber ich denke, beides hängt zusammen und wird irgendwann höchstrichterlich für beide Bereiche entschieden.

--> Also PAPIER-Zeitschriften UND ONLINE-Zeischriften

Was denkt ihr darüber?
__________________
Gruß - holli mit "i"

holli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 12:32:00   #39
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Jetzt wird es aber kompliziert. Das heißt, wenn tvtv einfach ein WIschblatt mit 5 Sendern rausbringen würde, dürften sie es verwenden, rein Online aber nicht?

Ich denke da wird es noch ein Grundsatz Urteil geben müssen.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 12:42:03   #40
holli
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von holli
 
Registriert seit: 08.01.2006
Ort: Kölner Bucht
Receiver: SRP-2100 (TMS)
Firmware: 8.9.2010 (22010)
Beiträge: 210
Frage AW: RTL und Pro7 Sat.1 untersagen tvtv.de die Nutzung der EPG-Infos

Doch, mit nem Trick: Das 5-Seiten Wischblatt einscannen und digitalisieren. Daraus wird dann eine ASCII-Datei, die -konvertiert- von einem noch zu erstellenden TAP einem geeigneten ***a-TAP zuspielt.....
__________________
Gruß - holli mit "i"

holli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Jag's EPG v3.0 pre-Beta 5 Jag Jag´s EPG 335 05.11.2006 15:00:45
Jag's EPG v3.0 pre-Beta 4 Jag Jag´s EPG 531 02.07.2006 12:50:22
Jag's EPG API v1.00 (für TAP-Programmierer) Jag Jag´s EPG 9 28.02.2006 18:57:24
Jag's EPG v3.0 pre-Beta 2 Jag Jag´s EPG 396 13.02.2006 14:03:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08:39 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.