TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Neuigkeiten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Neuigkeiten Neuigkeiten um und von Topfield

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.05.2006, 17:15:26   #21
hifi-mike
Topfazubi
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 35
Standard

Zitat:
Zitat von ramibi
... das stimmt nicht so ganz, die Entwicklung läuft - nur will man nicht so viel verraten und auch keine Gurke auf den Markt werfen
Hallo ramibi,

ja tatsächlich, hätte ich ja nach dem seit zwei Jahren gelegentlich erwähnten Topfield 7000 nicht mehr erwartet.

Aber vielleicht wird ja Topfield insgeheim von Nordkorea aus gesteuert, und die sind ja bekanntlich für höchste Geheimhaltung bekannt.

Macht aber nichts, sollen sie weiter schlafen oder auch nur mauern, mein Pace funktioniert seit dem Update einigermassen zufriedenstellend.

ps.: was ist eigentlich aus dem 7000 geworden ???
__________________
TF5000 MP, 250GB; Pace DS810KP;
Pana TH-42PHW6; Musical Fidelty HTP Preamp,
Genelec Aktivboxen
hifi-mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 01:00:15   #22
gogosch
Topfversteher
 
Benutzerbild von gogosch
 
Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 388
Standard

Bei Topfield ist die Luft raus! Seit Jahren wird auf einen nun völlig anachronistischen Chipsatz gesetzt. Wenn die so weitermachen ist Topfield binnen 12Monaten im Konkurs!
2002 war das Konzept echt super (TF4000). Aber heute, 2006, will der Kunde etwas neueres, moderneres und schnelleres als die Krücke von TF6000.
Schade um Topfield!
LG
g.
gogosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 07:51:30   #23
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard

Hi!

Es ist immer wieder interessant, was Du alles weißt?!
Hast Du mal die "Chipsätze" von Topfield mit denen der "anderen" verglichen?
Die nutzen nämlich zumeist die selben...

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 08:14:01   #24
SPACEart
Quelle des Wissens
 
Benutzerbild von SPACEart
 
Registriert seit: 02.05.2006
Ort: Münster NRW | Unitymedia
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: TF-NCPCd 3.93
Beiträge: 1.322
Standard

Zitat:
Zitat von Gerti
Es ist immer wieder interessant, was Du alles weißt?!
Hast Du mal die "Chipsätze" von Topfield mit denen der "anderen" verglichen?
Die nutzen nämlich zumeist die selben...
Guten Morgen Gerti

Lass Dich nicht unterkriegen
Ich finde meinen Topf prima.
Allerdings, ohne die TAPs wäre es natürlich was anderes ;-)

Ich freue mich schon auf die neue Firmware.

Gruß
Ingo
__________________
SPACEart » Film- und Erotikmodelle: http://spaceart.de
Receiver: TF 5200 PVRc | TAPs: iTiNa
SPACEart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 08:20:21   #25
Philipswalther
Endstations-Guru
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 3.457
Standard

Zitat:
Zitat von SPACEart
Ich freue mich schon auf die neue Firmware.
Nicht nur Du

Gruß,
Jens
Philipswalther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 10:08:54   #26
winnuker
Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von Gerti
Hast Du mal die "Chipsätze" von Topfield mit denen der "anderen" verglichen?
Die nutzen nämlich zumeist die selben...
Hier im Forum sind doch meist Anwender, die Ihren PVR voll nutzen. Und daher stoßen wir auch an Grenzen, die der normale Kunde nicht bemerkt.

Zur Zeit ist die Situation im Bereich der SAT Twin PVR wirklich nicht rosig. Ich würde gerne in ein neues Model investieren, aber was soll man nehmen?
HDTV kommt. IPTV kommt. Und dann soll ich über 700EUR in z.B. einen 6000PVR investieren? Kann er wenigsten als Streaming-Client arbeiten?

Mich hält außerdem das derzeitige Verhalten von Topfield, vorhandene Software-Macken meines 4000PVR nicht zu korrigieren, vom Kauf eines 6000er ab. Die Bugs des 4000er , z.B. das Premiere Ton-Problem, ist Topfield seit einem halben Jahr bekannt, aber es gibt keine Stellungnahme, ob und ggf. wann es behoben wird.

Und nun soll ich 700 EUR in einen 6000PVR investieren, der dann vielleicht auch in Zukunft Probleme mit Premiere bekommt und dann warte wieder auf das Erbarmen von Topfield, dort das gleiche Problem zu lösen?

Nein lieber Gerti. Dann lasse ich die 700EUR auf dem Konto. Komme mit meinem 4000PVR noch ein Jahr aus und kaufe dann, wenn es ein innovatives Produkt gibt.

Ich denke mal wir sind alle mit unseren Topfields im Grundsatz zufrieden. Es wäre nur sehr schön zu sehen, wenn vorhandene Macken in überschaubarer Zeit ausgebügelt würden. Oder wenn halt klipp und klar gesagt wird, Problem xyz wird nicht behoben.

MfG, Winnuker
winnuker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 11:07:00   #27
gdbirkmann
Vielfrager
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Bayern
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von winnuker
Hier im Forum sind doch meist Anwender, die Ihren PVR voll nutzen. Und daher stoßen wir auch an Grenzen, die der normale Kunde nicht bemerkt.

Zur Zeit ist die Situation im Bereich der SAT Twin PVR wirklich nicht rosig. Ich würde gerne in ein neues Model investieren, aber was soll man nehmen?
HDTV kommt. IPTV kommt. Und dann soll ich über 700EUR in z.B. einen 6000PVR investieren? Kann er wenigsten als Streaming-Client arbeiten?

Mich hält außerdem das derzeitige Verhalten von Topfield, vorhandene Software-Macken meines 4000PVR nicht zu korrigieren, vom Kauf eines 6000er ab. Die Bugs des 4000er , z.B. das Premiere Ton-Problem, ist Topfield seit einem halben Jahr bekannt, aber es gibt keine Stellungnahme, ob und ggf. wann es behoben wird.

Und nun soll ich 700 EUR in einen 6000PVR investieren, der dann vielleicht auch in Zukunft Probleme mit Premiere bekommt und dann warte wieder auf das Erbarmen von Topfield, dort das gleiche Problem zu lösen?

Nein lieber Gerti. Dann lasse ich die 700EUR auf dem Konto. Komme mit meinem 4000PVR noch ein Jahr aus und kaufe dann, wenn es ein innovatives Produkt gibt.

Ich denke mal wir sind alle mit unseren Topfields im Grundsatz zufrieden. Es wäre nur sehr schön zu sehen, wenn vorhandene Macken in überschaubarer Zeit ausgebügelt würden. Oder wenn halt klipp und klar gesagt wird, Problem xyz wird nicht behoben.

MfG, Winnuker
Das sehe ich genauso wie du, meiner Meinung nach wirbelt Premiere den ganzen Markt durcheinander. Aber in 3 Monaten werden wir schlauer sein und zumindestens wissen wo der Zug hinfährt. Topfield kommt mit den 6000er ein Jahr zu spät am Markt, vor einen Jahr wäre er noch gekauft worden.
__________________
Gruß Gerhard

TF5000PVR / Samsung SV1604N / ImproBox V2.1betaRC8 +++ ******** 7020S / Samsung SV1604N
+++ Elanvision 8000S / Seagate ACE 300 GB
gdbirkmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 11:20:19   #28
Schrokla
...Erfolgreicher Wortsucher...
 
Benutzerbild von Schrokla
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.318
Standard

@winnuker,
@gdbirkmann,

es hat jeder die Möglichkeit, das Produkt zu kaufen, was er möchte, und meines Wissens wird niemand gezwungen, ein bestimmtes Produkt zu kaufen oder einem bestimmten Hersteller treu zu bleiben.

Wenn ihr die gewünschten Produkte nicht von TF bekommen könnt, kauft sie halt bei einem anderen Hersteller.

Ich persönlich finde das Verhalten von TF in einigen Bereichen auch nicht sonderlich intelligent, wie ich schon mehrfach geschrieben habe, nur es hilft z.B. herzlich wenig, Gerti die Beschwerden um die Ohren zu hauen, da ich nicht glaube, das Gerti direkten Einfluss auf die Produktpolitik von TF hat.

Also, auch wenn ich mich wiederhole: WAIT AND SEE !!!!!!!!
__________________
cu Klaus

Schrokla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 11:32:21   #29
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard

Hi!

@winnuker: Kannst Du mir die Stelle zeigen wo ich gesagt habe, Du sollst Dir einen 6000 kaufen? Der 6000 kommt deutlich später als geplant, jedoch ist das Kundeninteresse deutlich grösser als Du Dir vermutlich vorstellst.
HDTV ist zwar im Moment das Schlagwort und es werden über Kurz oder Lang auch einige Geräte für HDTV auf den Markt kommen, jedoch wurde in Deutschland Neuland betreten (mit der Kodierung) und wie "inkompatibel" viele HDMI-Schnittstellen sind, sollte auch jeder wissen, der sich mal ein wenig mit der Materie HDTV beschäftigt hat.
Wer die Zeit und Möglichkeit hat, die HighEnd in München zu besuchen (läuft noch bis Sonntag), sollte sich dort mal den Vortrag von Hartmut Bayer von Home Entertainment Perfect (Atrium 3, 1.OG, Raum D120) und von Samsung anhören.
Es ist schon sehr interessant, was man dort zum Thema HDTV und auch BlueRay/HD-DVD zu hören bekommt.

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 11:32:47   #30
gdbirkmann
Vielfrager
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Bayern
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von Schrokla
@winnuker,
@gdbirkmann,

es hat jeder die Möglichkeit, das Produkt zu kaufen, was er möchte, und meines Wissens wird niemand gezwungen, ein bestimmtes Produkt zu kaufen oder einem bestimmten Hersteller treu zu bleiben.

Wenn ihr die gewünschten Produkte nicht von TF bekommen könnt, kauft sie halt bei einem anderen Hersteller.

Ich persönlich finde das Verhalten von TF in einigen Bereichen auch nicht sonderlich intelligent, wie ich schon mehrfach geschrieben habe, nur es hilft z.B. herzlich wenig, Gerti die Beschwerden um die Ohren zu hauen, da ich nicht glaube, das Gerti direkten Einfluss auf die Produktpolitik von TF hat.

Also, auch wenn ich mich wiederhole: WAIT AND SEE !!!!!!!!
Ich habe ja nichts negatives über TF geschrieben. Ich warte schon lange auf den 6000 weil ich den WLAN dringend bräuchte. Aber genau jetzt wo er kommt, ist der Markt unsicher, wenn man ein Premiere Abo hat.
Mehr habe ich nicht geschrieben.
__________________
Gruß Gerhard

TF5000PVR / Samsung SV1604N / ImproBox V2.1betaRC8 +++ ******** 7020S / Samsung SV1604N
+++ Elanvision 8000S / Seagate ACE 300 GB
gdbirkmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 11:58:15   #31
winnuker
Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von Gerti
@winnuker: Kannst Du mir die Stelle zeigen wo ich gesagt habe, Du sollst Dir einen 6000 kaufen?
Nirgentwo.
Ich habe als Kunde beschrieben, dass ich mit meinem derzeitigen 4000PVR unzufrieden bin und mir etwas neues kaufen will.
Daher der Vergleich mit dem neuesten Modell von Topfield.

Wenn das Interesse am 6000er so groß ist, dann freut mich das.

Ob HDTV oder BlueRay/HD-DVD sinnvoll sind, darüber läßt sich sicher streiten.
Ich sehe halt in den großen Elektronikmärkten eine extreme Verschiebung von PAL nach HTDV bei den TV-Geräten. Das kaum einer HDTV nutzt, ist dabei eine andere Sache.

Ich würde heute auch kein neues Auto ohne ABS oder Airbag kaufen. Dabei hat mein derzeitiges Auto weder ABS, noch Airbag.

Wenn es meinen Traum-PVR geben würde, dann hätte ich ihn schon gekauft.
Aber solange das nicht der Fall ist, lungere ich in Foren wie diesem rum und vertreibe mir die Zeit.

MfG, Winnuker
winnuker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 12:22:14   #32
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard

Hi!

Zitat:
Zitat von winnuker
Ich sehe halt in den großen Elektronikmärkten eine extreme Verschiebung von PAL nach HTDV bei den TV-Geräten. Das kaum einer HDTV nutzt, ist dabei eine andere Sache.
...und genau das ist der Knackpunkt...
Wieviele dieser Geräte haben denn wirklich volle HDTV-Auflösung und was kosten diese dann? Die meisten kommen mit lächerlichen 720p daher, viele der "kompatiblen" haben nicht mal PAL-Auflösung. Ein Fernsehr mit 720 Auflösung muß das SD-Bild skalieren, mit dem Ergebnis, dass eine normale Röhre bei SD immer noch ein deutlich besseres Bild macht. Der fehlende Füllfaktor suggeriert dem Zuschauer eine Schärfe, welche nicht vorhanden ist. Ein scharfes Bild muß nicht zwangsläufig mehr Informationen enthalten als ein "weiches" Bild...

Sehr Interessant fand ich da auch die Aussage von Hartmut Bayer, dass Ende des Jahres Beamer unter 2€ zu bekommen sind, die volle HD-Auflösung haben werden, deren Bild aber trotzdem relativ Mau sein wird. Er verglich das mit den Digitalkameras, wo eine Kamera mit 3MPixel und gutem Objektiv immer noch bessere Bilder macht als eine billige Kamera mit 8MPixel.

Daher sehe ich HDTV im Moment noch als gar nicht so wichtig an, denn es fehlt einfach an Material und an geeigneten Fernsehern, die auch bezahlbar sind.

PS: Das gibt nur meine persönliche Meinung wieder...

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 12:56:24   #33
buko
Mr. Settings
 
Benutzerbild von buko
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Bayern & Tirol
Receiver: • SRP-2410 • SRP-2401CI+SE • SRP-2401CI+ECO
Firmware: aktuelle!
Beiträge: 11.506
Standard

Zitat:
Zitat von Gerti
Daher sehe ich HDTV im Moment noch als gar nicht so wichtig an, denn es fehlt einfach an Material und an geeigneten Fernsehern, die auch bezahlbar sind.

PS: Das gibt nur meine persönliche Meinung wieder...

Gruß,
Gerti
...sehe ich genau so ! Auch hier meine ganz persönlche Meinung...

gruss buko
__________________
gruß
buko





Topfield Settings bearbeiten, verwalten und vieles mehr :
mit SetEdit für fast alle TF Receiver
buko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 13:39:17   #34
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.697
Standard

Zitat:
Zitat von Gerti
.....dass Ende des Jahres Beamer unter 2€ zu bekommen sind,.....
na dann können sie sie auch gleich verschenken

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 13:47:00   #35
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard

Hi!

Sollte natürlich 2t € heissen...

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 13:54:58   #36
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.697
Standard

eh kloar
konnte es mir nicht verkneifen....

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 16:25:05   #37
gogosch
Topfversteher
 
Benutzerbild von gogosch
 
Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 388
Standard

Zitat:
Zitat von Gerti
Hi!

Es ist immer wieder interessant, was Du alles weißt?!
Hast Du mal die "Chipsätze" von Topfield mit denen der "anderen" verglichen?
Die nutzen nämlich zumeist die selben...

Gruß,
Gerti
Mag (teilweise) schon stimmen - aber warum geht bei den "anderen" ein Transfer der Daten auf den PC um ein zig-faches schneller?
Warum sind bei den "anderen" mehr als 2 Aufnahmen gleichzeitig möglich.
Warum können die "anderen" mehrere verschlüsselte Sendungen gleichzeitig entschlüsselt auf der HD ablegen?
Da dürfte doch ein klitzekleiner Unterschied sein!
g.
gogosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 16:46:46   #38
gogosch
Topfversteher
 
Benutzerbild von gogosch
 
Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 388
Standard

Bezüglich HDTV liefern bereits Geräte mit 1366x768 recht passable Bilder.
Wer schon mal HDTV-Filme auf so einem Gerät wirklich gesehen hat, der weiß wovon ich rede.

Möchte hier nur den Film "Der Wixxer" hervorheben, bei dem man eine A3-Zeitungsseite inklusive Kleindruck auf genanntem Gerät ausgezeichnet lesen konnte.

Die Preise sind derzeit auch auf Talfahrt. Gute 32" LCDs (z.B von LG) gibts schon ab knapp € 1.000,-- .

Man zeige mir ein Röhrengerät welches eine "bessere" Auflösung liefert. Da ist schon durch die Lochmaske die Auflösung real auf etwa max. 520 horizontale Punkte begrenzt.
Von den Konvergenzproblemen und technischen Grenzen durch die PAL-Technik rede ich erst gar nicht.
Sicher, Geräte mit 1920x1080 werden noch schärfere Bilder liefern, aber liefert diese Schärfe auch das gesendete Material?
Bis auf einige HD-Kamera-Aufnahmen in Discovery-HD handelt es sich um herkömmliches Zelluloid-Material das nur neu gescannt wurde. Und da kann eben die Schärfe und Qualität nur so gut sein wie das Ausgangsmaterial.
Geräte mit voller (1920x1080) Auflösung sind IMHO auch erst ab einer Diagonale von 42" sinnvoll. Darunter sieht das menschliche Auge fast keinen Unterschied, es sei denn man steht direkt davor.

Hab hier eine USALS-Drehanlage und damit ist es mir möglich auch andere HD-Programme zu schauen .
Insgesamt muss ich sagen, dass HD bei fast allen größeren TV-Anbietern im Kommen ist. Dabei ist es qualitativ unerheblich ob via MPEG2 oder H.264 gesendet wird.

Abschließend kann ich nur sagen: Wer den Unterschied zwischen HDTV und SDTV (PAL) nicht sieht, hat Schweinsaugen und braucht daher auch keine neue Glotze!
Von einigen "Miesmachern" auf der High-End, die noch immer auf PAL-Beamer (Ladenhüter?? ) schwören, rede ich mal gar nicht.
LG
g.

Geändert von gogosch (27.05.2006 um 17:00:15 Uhr).
gogosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 17:17:43   #39
Schrokla
...Erfolgreicher Wortsucher...
 
Benutzerbild von Schrokla
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.318
Standard

Zitat:
Zitat von gogosch
Geräte mit voller (1920x1080) Auflösung sind IMHO auch erst ab einer Diagonale von 42" sinnvoll. Darunter sieht das menschliche Auge fast keinen Unterschied, es sei denn man steht direkt davor.
Da muss ich dir widersprechen; ich habe einen 37PF9830 vpn Phillips, und da ist sehr wohl ein Unterschied zu sehen.

Zitat:
Zitat von gogosch
Abschließend kann ich nur sagen: Wer den Unterschied zwischen HDTV und SDTV (PAL) nicht sieht, hat Schweinsaugen und braucht daher auch keine neue Glotze!
Von einigen "Miesmachern" auf der High-End, die noch immer auf PAL-Beamer (Ladenhüter?? ) schwören, rede ich mal gar nicht.
LG
g.
Da gebe ich dir uneingeschränkt recht.
__________________
cu Klaus

Schrokla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 17:20:28   #40
winnuker
Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von Gerti
Daher sehe ich HDTV im Moment noch als gar nicht so wichtig an, denn es fehlt einfach an Material und an geeigneten Fernsehern, die auch bezahlbar sind.
Ich bin seit einigen Wochen in der leidigen Situation, mir einen neuen Fernseher kaufen zu müssen. Die Auswahl an Röhren-TVs geht gehen Null. Und PAL schaffen nur sehr wenige LCD/Plasmas TVs sauber darzustellen.
Im Moment warte ich bis zur Ende der WM und hoffe auf fallende Preise.

Im Prinzip habe ich das gleiche Problem beim TV wie beim SAT-Receiver: Ich möchte jetzt nicht sehr teure Geräte kaufen, die in einem Jahr nicht mehr meinen Ansprüchen genügen.

Beim TV bleibt wohl nur das warten auf HDTV-Geräte mit guter PAL-Darstellung.

Und da wir hier im Thread "Neue Töpfe braucht das Land" sind,
hier mein Wunsch-Topf:

Media-Center-Topf:
Hardware ist modular:
- Tuner (Sat, Kabel, DVBT, ...) sind wechselbar.
- "HD-Modul" wechselbar (damit zukünftige Standards unterstützt werden).

Anschlüsse:
- Alles wie jetzt.
- Zusätzlicher HD-Ausgang, der PAL-Signale extrem sauber hochscaliert und hochauflösend und digital an das Display übergibt.

LAN Anschluß:
- Streaming Client, der vom PC gefüttert wird.
- Anbindung von SMB-Freigaben.
- Wiedergabe von MP3 bis DIVX.
- Wiedergabe von DRM geschützten Musik und Filmen.
- Firefox-Webbrowser.

Das mein Wunsch Media-Center-Topf nichts für Premiere-HD ist, macht die kaufmännisch sinnvolle Umsetzung leider so gut wie unmöglich. Aber so ist es halt mit Wünschen. Sie gehen nicht immer in Erfüllung.


MfG, Winnuker
winnuker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19:40 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.