TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > Computer und Topfield > Linux-Freunde
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Linux-Freunde Topfield-Receiver in Verbindung mit Linux

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.08.2008, 14:38:51   #1
Slawo
Vielfrager
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 11
Standard Q: HD Codec für Linux

Ich habe ein paar HD-Aufnahmen (Astra HD+) auf eine externe Platte mit dem TF7700HSCI gemacht und wollte sie an meinem Ubuntu PC anschauen. Ich habe eine einzelne *.rec Datei genommen und mit dem MPlayer einfach abgespielt. Ich bekomme aber kein Bild. Der Ton kommt, also denke ich, dass die Datei ansonsten OK ist, ich nur nicht den richtigen Video Codec habe. Ich hab's mit dem H.264 Codec im MPlayer versucht, aber ohne Erfolg.
Hat das einer von euch schon hinbekommen und weiß, welchen Codec ich da benötige?
Slawo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2008, 14:57:54   #2
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: Q: HD Codec für Linux

Wenn du die Datei mit TSRemux nach TS wandelst, können die meisten Player das auch abspielen (Codec vorausgesetzt).
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2008, 16:50:11   #3
ragtime
Informationsquelle
 
Benutzerbild von ragtime
 
Registriert seit: 10.08.2006
Receiver: TF4000PVR
Firmware: TF-JPC 4.59.01
Beiträge: 1.249
Standard AW: Q: HD Codec für Linux

TSRemux laeuft ueberigens auch unter Linux mit Hilfe von Mono (.NET Framework fuer Linux)...
__________________

Astra-> Uraltschüssel-> LNB-BW23T-> TF4000PVR-> TFFS-> DVBcut-> dvdwizard-> DVD-> PioneerDV-656A-> H&K_AVR4000-> Sammy 40" A616 -> Netzhaut-> Hirn!
Fuer aktuelle (halb)offizielle Binaries von DVBcut for Windows & Linux sowie uptodate TFFS-Quellcode bitte dem Link folgen...
ragtime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 14:05:40   #4
Slawo
Vielfrager
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 11
Standard AW: Q: HD Codec für Linux

Sorry, dass ich diesen uralt-Thread wieder aktiviere, aber ich kriege das immer noch nicht hin.
hgdo schreibt: "Wenn du die Datei mit TSRemux nach TS wandelst, können die meisten Player das auch abspielen (Codec vorausgesetzt)."
Aber genau darum geht es doch! *Welchen* Codec benötige ich nun?
Slawo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 17:06:57   #5
ragtime
Informationsquelle
 
Benutzerbild von ragtime
 
Registriert seit: 10.08.2006
Receiver: TF4000PVR
Firmware: TF-JPC 4.59.01
Beiträge: 1.249
Standard AW: Q: HD Codec für Linux

Meines wissens koennen player wie mplayer oder VLC das out-of-the-box abspielen ... das Problem ist nur, dass der Stream, wie ihn der Topf wegschreibt bloed verpackt oder sonstwie nicht konform ist und du deshalb das ganze mit TSremux umpacken musst. Hast du das getan und es geht immer noch nicht?
__________________

Astra-> Uraltschüssel-> LNB-BW23T-> TF4000PVR-> TFFS-> DVBcut-> dvdwizard-> DVD-> PioneerDV-656A-> H&K_AVR4000-> Sammy 40" A616 -> Netzhaut-> Hirn!
Fuer aktuelle (halb)offizielle Binaries von DVBcut for Windows & Linux sowie uptodate TFFS-Quellcode bitte dem Link folgen...
ragtime ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Zugriff auf ext. Platte (Aufnahmen) unter Linux Hellsinki TF7700HSCI 4 07.07.2008 17:43:30
HDD unter linux mounten !? Dbug Linux-Freunde 1 01.06.2008 21:53:21
Testbericht in c't eCSBenutzer TF77x0HDPVR 107 29.03.2008 18:30:11
6000PVRE, tgdbuilder und Linux mart-k Linux-Freunde 1 26.01.2008 13:11:34
Eingefügte Bildanhänge nicht sichtbar unter Linux mvordeme Boardsoftware, boardinterne Themen, aber auch Bugs im Board 3 02.01.2008 19:21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30:56 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.