TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Neuigkeiten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Neuigkeiten Neuigkeiten um und von Topfield

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.05.2008, 08:29:35   #21
TOPF
Neuling
 
Benutzerbild von TOPF
 
Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 4
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

ad Thema:

Wenn Premiere etwas gegen die Schwarzseher unternehmen möchte, dann sollten sie die Vertreiber von *piep und wie sie alle nach ihren bunten Aufklebern genannt werden (die Hardware ist zu 99% ident), sowie die mit Linux und *piep betriebenen Receiver der Firma einmal genauer anschauen.

"In der Szene" gibt es allerdings schon lange das Gerücht, bei dieser verträumten Firma würde Premiere aufgrund der Preise und der Exklusivität ohnehin bei jedem Verkauf mitschneiden und deshalb genieße der Verein offensichtlich speziellen Schutz.

Anscheinend haben die Baumarktreceiververtriebler um die es hier geht schlichtweg nicht gezahlt!

Geändert von Töppi (10.05.2008 um 14:00:37 Uhr).
TOPF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 09:16:17   #22
RolandG
Topfazubi
 
Benutzerbild von RolandG
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Niddatal
Receiver: TF SRP 2410; TF 5500PVR
Firmware: TF SRP 2410: September 2011; TF 5500PVR: Januar 2007
Beiträge: 37
Ausrufezeichen AW: Premiere Mitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Zitat:
Zitat von jk Beitrag anzeigen
keine chance, ein solches richterliches verfügen gibt es nur bei dringendem tatverdacht und gefahr im verzug für leib und leben.

in solchen fällen hab ich in meiner aktiven rotkreuzzeit auch schon türen eingetreten usw, aber wie gesagt, "gefahr im verzug für leib und leben" und nicht "möglicher tatverdacht der umgehung von zugangsvorrichtungen zum zwecke der eigenen belustigung" oder so.

gewerbsmäßig schaut das dann allerdings anders aus, das möchte ich nicht unerwähnt lassen..!

Sorry, aber das ist nicht richtig!

Wer als Täter oder Teilnehmer einer Straftat oder der Begünstigung, Strafvereitelung oder Hehlerei verdächtigt wird, bei dem sind nach § 102 StPO Durchsuchungen zulässig. Eines dringenden Tatverdachts bedarf es nicht. Unter bestimmten Voraussetzungen und zu bestimmten Zwecken sind nach § 103 StPO sogar Durchsuchungen bei nicht der Tat Verdächtigen zulässig.

Bei einer richterlichen Durchsuchungsanordnung muss nach § 105 Abs. 1 StPO auch keine Gefahr im Verzug bestehen. Diese ist lediglich Voraussetzung bei einer Durchsuchungsanordnung durch die Staatsanwaltschaft oder ihre Ermittlungsbeamten (also die Polizei). "Gefahr im Verzug" hat übrigens nichts mit "Leib und Leben" zu tun. Hier geht es um die Gefahr, dass ein Verdächtiger flüchten oder Beweise vernichtet werden könnten.

Und jetzt zurück in die angeschlossenen Funkhäuser zur laufenden Übertragung...
__________________
Grüße aus Frankfurt am Main,
Roland
RolandG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 09:20:31   #23
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: Premiere Mitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Zitat:
Zitat von RolandG Beitrag anzeigen
Sorry, aber das ist nicht richtig!

Wer als Täter oder Teilnehmer einer Straftat oder der Begünstigung, Strafvereitelung oder Hehlerei verdächtigt wird, bei dem sind nach § 102 StPO Durchsuchungen zulässig. Eines dringenden Tatverdachts bedarf es nicht. Unter bestimmten Voraussetzungen und zu bestimmten Zwecken sind nach § 103 StPO sogar Durchsuchungen bei nicht der Tat Verdächtigen zulässig.

Bei einer richterlichen Durchsuchungsanordnung muss nach § 105 Abs. 1 StPO auch keine Gefahr im Verzug bestehen. Diese ist lediglich Voraussetzung bei einer Durchsuchungsanordnung durch die Staatsanwaltschaft oder ihre Ermittlungsbeamten (also die Polizei). "Gefahr im Verzug" hat übrigens nichts mit "Leib und Leben" zu tun. Hier geht es um die Gefahr, dass ein Verdächtiger flüchten oder Beweise vernichtet werden könnten.

Und jetzt zurück in die angeschlossenen Funkhäuser zur laufenden Übertragung...
Wobei noch anzumerken wäre, daß es sich, zumindest bei der GEZ-Geschichte, um eine Ordnungswidrigkeit und mitnichten um eine Straftat handelt.

Edit:

PS: Und wieso bist du sicher, daß deine schönen deutschen Paragraphen auch genauso in Österreich gelten?
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l

Geändert von JayTee (06.05.2008 um 09:23:19 Uhr).
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 09:36:46   #24
JoFu
Topfazubi
 
Registriert seit: 04.03.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 26
Standard AW: Premiere Mitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Zitat:
Zitat von JayTee Beitrag anzeigen
PS: Und wieso bist du sicher, daß deine schönen deutschen Paragraphen auch genauso in Österreich gelten?
Darum geht es doch gar nicht.

Fakt ist, es gibt ein Urteil vom LG Hamburg. Daran haben sich die Beteiligten, bis es möglicherweise mal ein anderes Urteil gibt, zu halten.

So locker, wie der eine oder andere Kommentar, sehe ich die Sache nicht. Selbst wenn bei der strafrechtlichen Bewertung am Ende nicht viel herauskommt bleibt immer noch die zivilrechtliche (Schadensersatz) Seite.
Man bedenke nur den Aufwand den die Industrie betreibt wenn sich jemand illegal eine MP3-Datei aus dem Internet besorgt.

Ich kann mir in diesem Fall nicht vorstellen, dass sich Premiere mit 50 Euro-Vergleichen zufrieden gibt.

Jupp
__________________
Topfield TF 5200PVCr mit 400GB HDD, , Alphacrypt light 1.4,
UM02, Sky Bundesliga
TAP: 3PG
JoFu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 09:40:01   #25
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

in österreich kann die GIS (=GEZ) auskunft über bestehende empfangsanlagen verlangen und diese muß auch "wahrheitsgemäß" gegeben werden wie es im gesetz heißt.

wenn berechtigte zweifel bestehen (sat-schüssel und kein fernseher o.ä.) kann beim zuständigen richter vorgesprochen werden wegen einer durchsugung (dringender tatverdacht).

was premiere betrifft, in österreich ohne verdacht auf gewerbsmäßig? keine chance...
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 09:41:16   #26
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Naja, das Urteil muss aber erstmal rechtskräftig & alle Instanzen müssen ausgeschöpft sein! Erst dann kann Premiere einen Gerichtsvollzieher beauftragen...!
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 09:43:18   #27
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: Premiere Mitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Zitat:
Zitat von JoFu Beitrag anzeigen
Darum geht es doch gar nicht.

Fakt ist, es gibt ein Urteil vom LG Hamburg. Daran haben sich die Beteiligten, bis es möglicherweise mal ein anderes Urteil gibt, zu halten.

So locker, wie der eine oder andere Kommentar, sehe ich die Sache nicht. Selbst wenn bei der strafrechtlichen Bewertung am Ende nicht viel herauskommt bleibt immer noch die zivilrechtliche (Schadensersatz) Seite.
Man bedenke nur den Aufwand den die Industrie betreibt wenn sich jemand illegal eine MP3-Datei aus dem Internet besorgt.

Ich kann mir in diesem Fall nicht vorstellen, dass sich Premiere mit 50 Euro-Vergleichen zufrieden gibt.

Jupp
Darum ging es mir schonmal gar nicht.


Mir ging es um den ohne zu Wissen mit wem man redet.


PS: und dafür, daß du mein Zitat so schön aus dem Zusammenhang gerissen hast gibts den von mir:
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l

Geändert von JayTee (06.05.2008 um 09:45:43 Uhr).
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 09:57:35   #28
Erlefranz
Super-Duper-Freak
 
Benutzerbild von Erlefranz
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Weschnitztal / Odenwald in Südhessen
Receiver: SRP2401 CI+ (5500PVR AD)
Firmware: SRP2401_22130_2014Apr03 (5500 = 03.Jan 2007)
Beiträge: 4.772
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Fakt ist, dass ein GEZler auf meinem Grundstück nichts zu suchen hat.

Auch wenn Er in Begleitung eines Grünen (Pardon jetzt eines Grauen) Mannes ist.

Hier kann Nachgelesen werden.
__________________
Gruß

Erlefranz "Wenn man bedenkt, wie viele Fehler die Computer machen, dann kann man sie als die teuersten Trottel der Welt bezeichnen."
SRP 2401CI+; HDD500; FW 22130_2014Apr03
PVR 5500; HDD80; FW 03.Januar 2007; Außer Dienst
TAPs: noch keine im Einsatz
Mitglied seit: 02.06.2005
TV: Philips 55PDL8908;
Rundumkrach: Yamaha RX- V350

Topf-Wiki
Erlefranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 10:09:55   #29
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

GEZ & dieses Urteil sind verschiedene Paar Schuhe! Bei GEZ geht's um reine Ordnungswidrigkeiten, während bei den Schwarz-Receivern schon ein Straftat-Sachverhalt vorliegen könnte...! Da sind andere Maßnahmen durchaus erlaubt! Natürlich muss ich niemanden von der GEZ rein lassen, aber das schützt mich trotzdem nicht vor einer Anzeige...!
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 10:15:13   #30
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Hast du natürlich vollkommen Recht.

Bei der GEZ ist ja auch wohl mehr das Problem, daß die auftreten wie eine Drückerkolonne.

Ich bezahl meine Gebühren, das ist nicht das Thema, nur der rechtsfreie Raum den die GEZ zu schaffen versucht ist so nicht akzeptabel.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 10:20:46   #31
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Zitat:
Zitat von JayTee Beitrag anzeigen
Hast du natürlich vollkommen Recht.

Bei der GEZ ist ja auch wohl mehr das Problem, daß die auftreten wie eine Drückerkolonne.
Ich bezahl meine Gebühren, das ist nicht das Thema, nur der rechtsfreie Raum den die GEZ zu schaffen versucht ist so nicht akzeptabel.
Vor allem die Rentner mit ihrer "Nebenbeschäftigung"...!

P.S. ich zahle natürlich auch...!
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 10:51:58   #32
Steven
Super-Guru
 
Benutzerbild von Steven
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: 41844 Wegberg
Receiver: TF5500 PVR, Dream 500-S, Opticum HD 9600
Firmware: 03.01.2007
Beiträge: 2.708
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Zitat:
Zitat von JoFu Beitrag anzeigen
Fakt ist, es gibt ein Urteil vom LG Hamburg.
Falsch!

Zitat:
Zitat von berlin69er Beitrag anzeigen
Naja, das Urteil muss aber erstmal rechtskräftig & alle Instanzen müssen ausgeschöpft sein!
Wieder falsch.

Zitat:
Zitat von berlin69er Beitrag anzeigen
GEZ & dieses Urteil sind verschiedene Paar Schuhe!
Dreimal dürft ihr raten.

Also nochmal, ihr müsst den Unterschied zwischen einer Einstweiligen Verfügung und einem rechtskräftigem Urteil beachten.
Da liegen Welten zwischen.

Gruß Steven.
__________________
Autostart- Taps: AutoReboot 2.2, PowerRestore V0.7.6, QuickTimer 1.0.2, ImproBox V2.5, NiceDisplay V2.1beta10, AutoExtender 02.08.57 (1), FastSkip 1.1u, Filer v2.30, Stirf 1.3 Beta D3, Overfly 0.74.6, RecCopy 4.3, SDS V1.3d, 3PG 1.28

Program Files: TAP Commander 1.34, HDDInfo V2.1, HDFW V2.2, SCE V3.09 beta, ScanDisk 1.4, Screencapture with OSD V2.10a

Firmware Patches
Steven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 10:57:20   #33
BlackOne
SuperAvatarRotatorGuru
 
Benutzerbild von BlackOne
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 4.118
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver


eigentlich muß sich premiere doch selbst anzeigen, oder wer hat die dbox2 in umlauf gebracht ?
__________________
BO
BlackOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 10:57:54   #34
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

O.K.! Wenn es ein Prozess/Urteil wäre, dann müsste es erst rechtskräftig werden & das passiert erst nach Ausschöpfen der Instanzen...! Mich hat nur die Aussage "Premiere: Landgericht Hamburg verbietet bundesweit patchbare Hacker-Receiver" irretiert! Da hätte ich besser lesen sollen...!

Eine einstweilige Verfügung kann natürlich jeder erwirken & es wird aber erstmal nichts passieren, wenn Widerspruch eingelegt wird...! Dann ist erstmal die Frage, ob es überhaupt zum Prozess kommt...!
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 11:03:04   #35
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen wohin das führen sollte?

Was heißt denn "patchbarer" Receiver?

Doch nichts anderes, als das der Receiver durch einen Eingriff in seine Programmierung Premiere empfangen kann.

Da kann doch erstmal der Hersteller nichts dafür.

Das würde ja bedeuten, daß in Deutschland keine PCs mehr verkauft werden dürfen, weil man die ja auch "patchen" kann.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 11:57:48   #36
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Ich denke Premieres Presseabteilung verwechselt da selbst den Unterschied zwischen einstweiliger Verfügung & Urteil...! Die schreiben von einer EV & zitieren aus einem angeblichen Urteil, dabei stammt der Text bei einer EV doch von ihren eigenen Anwälten...! Das Gericht prüft doch, wenn überhaupt nur die Zulässigkeit!
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 12:17:24   #37
steve
Notorischer Anheizer,
nachgerückter Boardputzmeister,
neugieriger Naseweis und Generalvertreter
 
Benutzerbild von steve
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Oberland
Receiver: TF 5500 PVR / SRP-2100
Firmware: 13.09.2005DGMHPTUUu / k. A.
Beiträge: 8.166
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

In diesem Zusammenhang (leider nicht ganz frei von Schreibfehlern... ):

Klick!
__________________
LG
Steve


SRP-2100 (FW: ) + WD EARS an TX-37LZD85F;
Autostarttaps:
TF 5500 (FW: 13.09.2005DGmHPTUUu) + Samsung HD103SI an TX-37LZD85F; SX-2000U2;
Autostarttaps: Powerrestore V0.7.3c, SDS, Standby v1.8, Goldfish V0.2, Improbox V2.5, Automove V1.9 (60), TapZone V1.3, Filer V2.10RC3, Nice Display V2.1b8, TapCommander V1.34
Taps manuell: UsbReset, Pip

steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 12:32:26   #38
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Zitat:
Zitat von steve0564 Beitrag anzeigen
In diesem Zusammenhang (leider nicht ganz frei von Schreibfehlern... ):

Klick!
Super, sollte ich mir an die Tür kleben
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 12:36:17   #39
JoFu
Topfazubi
 
Registriert seit: 04.03.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 26
Standard AW: Premiere Mitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Zitat:
Zitat von JayTee Beitrag anzeigen
Darum ging es mir schonmal gar nicht.


Mir ging es um den ohne zu Wissen mit wem man redet.


PS: und dafür, daß du mein Zitat so schön aus dem Zusammenhang gerissen hast gibts den von mir:
Sorry,

das das ging nicht gegen Dich persönlich.

Mit ging es nur darum, dass wir es hier mit einem deutschen Fall zu tun haben, der von einem deutschen Gericht verhandelt wurde. Was vielleicht in Österreich passiert ist eine andere Sache.

Die "Kommentare" wollte ich Dir nicht zuschreiben !!!

JoFu
__________________
Topfield TF 5200PVCr mit 400GB HDD, , Alphacrypt light 1.4,
UM02, Sky Bundesliga
TAP: 3PG
JoFu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 12:38:34   #40
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: Premiere Miitteilung: LG Hamburg verbietet bundesweit patchbare Receiver

Alles klar, Ich habs nicht so heiß gegessen wie es sich angehört hat

Und schon gar nicht hab ichs persönlich genommen.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52:52 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.