TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Receiver für Satellitenempfang der Serien 5xxx, 6xxx und 7xxx > TF5x00PVR Allgemeines
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

TF5x00PVR Allgemeines Allgemeines und Neues zum TF5x00PVR/Masterpiece/Black Panther/White Polar.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2008, 13:03:40   #1
JogiL
Neuling
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 2
Standard ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Ich habe nach mehreren erfolglosen Sendersuchläufen den Sender EinsExtra mit Top Set manuell angelegt und auf den Topf zurückgespielt. Der Bildschirm bleibt aber schwarz. An was kann das liegen?

Grüße,
Jogi
JogiL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 13:08:31   #2
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.933
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Hallo & willkommen!

Ich bin zwar kein SAT-Experte, aber ein bisschen mehr Infos zu deiner Anlage (Einkabel, Mehrkabel, LNB, Multischalter etc.) sollten es schon sein...!
__________________
Gruß Ralf

Kabelnetz: Kabel Deutschland Berlin-Spandau
Ex-Receiver: Topfield TF5200PVRc mit 250GB Samsung HDD & VF Display
Receiver aktuell: VUPlus Ultimo Triple DVB-C & 1TB 2,5" Samsung HDD
Smartcard 1: G09 mit Kabel Digital HD
LED-TV: Sony KDL-40NX715
CI Plus Modul: SMiT Videoguard | FW 3.3.3.2
Smardcard 2: G09 mit Kabel Digital HD
Blu-Ray: Samsung BD-C6900
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 13:15:14   #3
fern-seher
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2005
Receiver: TF5500 // ET9500
Firmware: Jan 03 2007
Beiträge: 91
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Zitat:
Zitat von JogiL Beitrag anzeigen
... An was kann das liegen?...

Das kann an so einigem liegen - z.Bsp. daran, dass der Topf nicht am low band sondern nur am high-band hängt (daran liegt es bei mir).
__________________
TF5500 // ET9500 an pioneer pdp436xde - TAPs: 3PG 1.29 - FW 22.12.2011
fern-seher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 15:43:37   #4
Steven
Super-Guru
 
Benutzerbild von Steven
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: 41844 Wegberg
Receiver: TF5500 PVR, Dream 500-S, Opticum HD 9600
Firmware: 03.01.2007
Beiträge: 2.708
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Zitat:
Welche Auswirkungen hat der Transponderwechsel auf Einkabelanlagen?

Sollten Sie Probleme beim Empfang der Programme auf dem neuen Transponder 51 haben, kann die Ursache eine veraltete Satellitenempfangs-/ Einkabelanlage sein, die nur einen Teil der Satellitenempfangsfrequenzen nutzen kann. Bei aktuellen Einkabelanlagen sollten diese Probleme nicht mehr auftreten sowie ebenfalls nicht bei sternförmig aufgebauten Satellitenverteilanlagen mit einem so genannten Multiswitch.
Prüfen Sie dazu ggf. die Unterlagen Ihrer Anlage (empfangbarer Frequenzbereich) oder halten Sie dazu ggf. Rücksprache mit einem Fachhändler.

Hintergrund ist, dass die Programme EinsExtra, EinsFestival, EinsPlus, ARTE und Phoenix zukünftig auf dem Transponder 51 im unteren Frequenzband („Lowband“), und andere Programme (wie zum Beispiel Das Erste) im oberen Frequenzband („Highband“) ausgesendet werden. Veraltete Einkabelsysteme übertragen häufig entweder nur Signale aus dem Lowband oder nur aus dem Highband. Dies liegt daran, dass in der Vergangenheit die meisten deutschsprachigen digitalen Fernsehprogramme im Highband ausgestrahlt wurden und die Hersteller bzw. Händler von Einkabelanlagen keine Rücksicht auf die zukünftige Digitalisierung der niedrigeren Frequenzbereiche genommen haben. Einkabelanlagen kamen und kommen dann zum Einsatz, wenn es nicht möglich oder gewünscht war bzw. ist, eine sternförmige Signalverteilung zu realisieren. Mittlerweile gibt es einen europäischen Standard (CENELEC EN 50494), der es erlaubt, mehrere Receiver an einem gemeinsamen Kabel zu betreiben und trotzdem alle Programme aus Low- und Highband zu empfangen. Entsprechende Geräte sind mit dem „Unicable“-Logo versehen.

Grundsätzlich kann jede Satellitenanlage durch einen Fachhändler umgerüstet werden.

Die ARD hat sich nach Abwägung aller Möglichkeiten auf diesen Transponderplatz geeinigt. Händler, Installateure und Hersteller, die den Markt mit Einkabelanlagen bedienen, sind informiert worden.
Gruß Steven.
__________________
Autostart- Taps: AutoReboot 2.2, PowerRestore V0.7.6, QuickTimer 1.0.2, ImproBox V2.5, NiceDisplay V2.1beta10, AutoExtender 02.08.57 (1), FastSkip 1.1u, Filer v2.30, Stirf 1.3 Beta D3, Overfly 0.74.6, RecCopy 4.3, SDS V1.3d, 3PG 1.28

Program Files: TAP Commander 1.34, HDDInfo V2.1, HDFW V2.2, SCE V3.09 beta, ScanDisk 1.4, Screencapture with OSD V2.10a

Firmware Patches
Steven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 17:07:24   #5
JogiL
Neuling
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 2
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Hab's gelöst, Danke!

Geändert von JogiL (22.04.2008 um 17:11:47 Uhr).
JogiL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 17:21:40   #6
Twilight
Zwei leid
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 52.391
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

und wie ? warum verschweigst du uns die lösung ?
wenn das alle hier so machen würden wäre das board unnütz

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 17:31:41   #7
fern-seher
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2005
Receiver: TF5500 // ET9500
Firmware: Jan 03 2007
Beiträge: 91
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Zitat:
Zitat von JogiL Beitrag anzeigen
Hab's gelöst, Danke!

Glückwunsch - und woran lag es?
__________________
TF5500 // ET9500 an pioneer pdp436xde - TAPs: 3PG 1.29 - FW 22.12.2011
fern-seher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 16:06:20   #8
toepfchen
Benutzer
 
Benutzerbild von toepfchen
 
Registriert seit: 25.12.2007
Ort: Stuttgarter Raum
Receiver: TF5000CI, TF5500PVR (160GB), TF7700HSCI
Firmware: FW siehe Signatur
Beiträge: 56
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Zitat:
Zitat von JogiL Beitrag anzeigen
Ich habe nach mehreren erfolglosen Sendersuchläufen den Sender EinsExtra mit Top Set manuell angelegt und auf den Topf zurückgespielt. Der Bildschirm bleibt aber schwarz. An was kann das liegen?

Grüße,
Jogi
Woran Deine erfolglose Aktion auch immer gescheitert ist, an TopSet lag es bestimmt nicht.

Leider hast Du einzelnen Parameter deiner Sendersuche nicht mitgeteilt.

Bei mir hat der Sendersuchlauf beim TF5500PVR und beim TF5000CI hervorragend geklappt.
Manueller Suchlauf auf den folgenden Transpondern, Netzwerksuche war jeweils aus:

Transponder 51 (10,7438 GHz, FEC 5/6) Symbolrate (MSym/s) 22,000 Polarisation horizontal
Transponder 85 (12,1095 GHz, FEC 3/4) Symbolrate (MSym/s) 27,500 Polarisation horizontal
Transponder 77 (11,9535 GHz, FEC 3/4) Symbolrate (MSym/s) 27,500 Polarisation horizontal
Transponder 71 (11,8365 GHz, FEC 3/4) Symbolrate (MSym/s) 27,500 Polarisation horizontal
Transponder 101 (12,4215 GHz, FEC 3/4) Symbolrate (MSym/s) 27,500 Polarisation horizontal
Transponder 111 (12,6038 GHz, FEC 5/6) Symbolrate (MSym/s) 22,000 Polarisation horizontal
Transponder 93 (12,2660 GHz, FEC 3/4) Symbolrate (MSym/s) 27,500 Polarisation horizontal
__________________
tschau toepfchen

TF7700HSCI (FW: TF-HSCE 7.01.05 - 16. März 2009)
TF5500PVR mit 160GB HDD (FW: TF-NCPC 5.13.40 - 03. Januar 2007)
TF5000CI (FW: TF-ESCI 5.06.05 - 08. Juni 2007)


toepfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 10:13:03   #9
AndiLA
Neuling
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 2
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Jetzt bin ich etwas verwirrt ...

Ich bekomme keinen Empfang auf Transponder 51. Hab fein säuberlich den neuen Transponder mit 10744 MHz mit 22000 Ks/s H beim manuellen Suchlauf eingetragen. Ergebnis: Qualität 00%, also kein Empfang. Die nächste Frequenz (10788 MHz) funktioniert der Suchlauf ohne Probleme (Taquilla).

Eigentlich sind 10744 - 9750 MHz ja 997 MHz, was ja keinem Receiver ein Problem sein dürfte.

Und: Ich habe keine Ein-Kabel Anlage. Meine beiden LNBs gehen über einen 8/16 Switch zu jedem einzelnen Receiver (mit je ein oder zwei Leitungen).

Sieht wohl so aus, als würde der LNB nicht so weit in der Frequenz runter kommen. Kann das sein??? Wenn das so ist, dann sind sicher mehr betroffen, als ARD es auf der Web-Seite verkündet (also nicht nur ein-Kabel anlagen).
AndiLA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 12:57:42   #10
HajüOH
Neuling
 
Registriert seit: 25.04.2008
Receiver: TF5000PVR
Firmware: TF-NPC 5.13.40
Beiträge: 7
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Hallo
als Neuling im Forum habe ich das gleiche Problem Mein Topf 5000PVR findet beim automatischen Suchlauf den Transponder 51 überhaupt nicht, bei der manuellen Suche werden die ARD Sender gefunden aber die Qualität liegt bei 0%. Allerdings habe ich noch den DVD Recorder DMR-EX80S von Panasonic und von diesem werden die Sender gefunden. Es kann also nicht an der Antennenanlage liegen. Ein Techniker meinte es liegt daran, das man beim Topf den Fehlerschutz (FEC5/6) nicht angeben kann??
Kann das sien und wie kann dann Abhilfe geschaffen werden?
Meine Technik: Technisat Universal 85cm mit Quattro LNB, Multischalter digit. 5/8
HajüOH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 13:02:23   #11
Erlefranz
Super-Duper-Freak
 
Benutzerbild von Erlefranz
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Weschnitztal / Odenwald in Südhessen
Receiver: 5500PVR
Firmware: 03.Jan 2007
Beiträge: 4.600
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Hat der - DVD Recorder DMR-EX80S - nicht Analoge Empfänger Eingebaut?

Falls ja, kannst Du das mit dem Topf- Empfänger nicht vergleichen.

Also kann das doch mit der Empfangsanlage zu tun haben.
__________________
Gruß

Erlefranz "Wenn man bedenkt, wie viele Fehler die Computer machen, dann kann man sie als die teuersten Trottel der Welt bezeichnen."
PVR 5500; HDD80; FW 03.Januar 2007;
TAPs: dbplay
Mitglied seit: 02.06.2005
TV: Philips 55PDL8908;
Rundumkrach: Yamaha RX- V350

Topf-Wiki
Erlefranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 13:54:50   #12
HajüOH
Neuling
 
Registriert seit: 25.04.2008
Receiver: TF5000PVR
Firmware: TF-NPC 5.13.40
Beiträge: 7
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Nein kein analog sondern ein digital Receiver DVB-S, ich denke sonst würde er die Sender wohl auch nicht finden.
Gruß Hans-Jürgen
HajüOH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 16:59:56   #13
su_rf
Benutzer
 
Benutzerbild von su_rf
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: in der Nähe von Augsburg
Receiver: TF5000PVR Jan 2007/TF5000MP FW Aug 2007
Firmware: Jan 2007
Beiträge: 86
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

ich habe nur einen manuellen Suchlauf gemacht und hier über die Fernbedienung
unter Frequenz 10744 eingegeben und bei Symbolrate 22000.

Danach waren die neuen Programme am Ende der Senderliste und ich musste sie nur noch verschieben.

Hoffe das hilft euch.
__________________
Hardware: TF5000PVR mit FW Jan 2007 & TF5000MP mit FW v.21. August 2007
Firmware: Patchlevel [HEX]
Firmware MP: Patchlevel [HEX]
TAPs (in dieser Reihenfolge):
  1. 3PG 1.28
  2. Filer v2.30
  3. Automove V1.9 (90)
  4. QuickJump 1.69
  5. TF5000 Display v1.51 / Nice Display v2.1 B10
su_rf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 18:40:32   #14
HajüOH
Neuling
 
Registriert seit: 25.04.2008
Receiver: TF5000PVR
Firmware: TF-NPC 5.13.40
Beiträge: 7
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Hallo,
die Programme waren bei mir auch da aber der Bildschirm bleibt schwarz bzw. wenn man bei den Programmen einige Zeit wartet erscheinen einzelne Pixel des Bildes. Da ich auch den TF 5000 PVR habe ist die Frage woran liegt es? Ich habe teilweise auch statt mit manuell mit dem Advanced Mode gearbeitet und die PID Video und Audio eingegeben mit dem gleichen negativen Ergebnis. Die Zugangsdaten sind ja auch immer die gleichen und das Resultat ändert sich bei 10743 oder 10744 auch nicht.
Gruß Hans-Jürgen
HajüOH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 09:05:28   #15
AndiLA
Neuling
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 2
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Tja, dann scheint es sich zu bewahrheiten: Ältere LNBs kommen wohl nicht auf die unteren Frequenzen des Low-Bands. Mich hatte schon gewundert, dass ARD auf diesen Transponder keine wichtigen Sender gelegt hat.

Schade eigentlich, habe Phoenix gerne gesehen, gut dass es noch n-tv und n24 gibt. Wegen der ARD werd ich mir definitiv keine neuen LNBs zulegen ...
AndiLA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 10:18:46   #16
HajüOH
Neuling
 
Registriert seit: 25.04.2008
Receiver: TF5000PVR
Firmware: TF-NPC 5.13.40
Beiträge: 7
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Das kann meiner Meinung nach aber doch nicht am LNB liegen wenn ich mit dem Panasonic die Sender nicht nur finde sondern auch noch ohne Probleme sehen kann aber mit dem Topf nicht.
Gruß HJ
HajüOH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 17:13:04   #17
HajüOH
Neuling
 
Registriert seit: 25.04.2008
Receiver: TF5000PVR
Firmware: TF-NPC 5.13.40
Beiträge: 7
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Nun die letzten Neuigkeiten dazu von mir.
Die digitalen Receiver Palcom DSL-4S, Medion MD 24500 und der Panasonic DVD-Recorder DMR-EX80S finden die ARD Sender auf den Transponder 51 bei mir beim automatischen Sendersuchlauf.
Der TF4000 PVR und der TF 5000 PVR nicht. Sie werden lediglich beim Manuellen Suchlauf gefunden, der Bildschirm bleibt aber schwarz da die Qualität mit 0% angezeigt wird. Das heißt für mich dass eigentlich alle TF4000 PVR und TF 5000 PVR diese Sender nicht finden dürften oder gibt es bei den Geräten bauartbedingte Unterschiede sodass einige Geräte den Sender finden und andere nicht? Zumindest glaube ich nicht mehr das bei der Antennenanlage die Ursache liegt. Frage ist jetzt wo liegt die Ursache? Ist sie Bauartbedingt? Kann das dann repariert werden?
Gruß HJ
HajüOH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 18:30:07   #18
HajüOH
Neuling
 
Registriert seit: 25.04.2008
Receiver: TF5000PVR
Firmware: TF-NPC 5.13.40
Beiträge: 7
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Und die allerletzte Neuigkeit. Auf Tuner 1 wurden auch die ARD Sender jetzt gefunden und in bester Qualität angezeigt. Auf Tuner 2 ist das Bild aber nach wie vor schwarz. Die Leitungen kommen aber alle vom Multischalter Digit. 5/8. Woran kann da wieder liegen?
Gruß HJ
HajüOH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 18:35:49   #19
Julian
bekennender Fiesling, Banause und Gemeinheit-Fan mit Herz für Topfazubis
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nieder-Liebersbach
Receiver: TF5500PVR
Firmware: Jan 2007
Beiträge: 2.631
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Hast du die Kanalliste von Tuner1 -> Tuner2 kopiert?
FF
Julian
Julian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 22:48:00   #20
mvordeme
Der keinen Sonderstatus kriegt
 
Benutzerbild von mvordeme
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: 53859 Niederkassel
Receiver: TF 5500 PVR Festplatte: WD20EADS
Firmware: 3. Jan. 2007 Patches: DsEGmPSUV5Wf Xl
Beiträge: 7.110
Standard AW: ARD Digital Transponderwechsel - kein Empfang trotz TopSet

Wenn Ihr die neuen ARD-Programme nicht bei der angegebenen Frequenz findet, könntet Ihr auch mal nachsehen, ob Ihr auf den anderen Low-Band Transpondern die Programme findet, die dort laut Liste sein müssten. Möglicherweise ist die LNB-Frequenz nicht richtig eingestellt. An der FEC 5/6 sollte es jedenfalls nicht liegen, und LNBs, die zwar das High-Band empfangen, aber nicht das Low-Band wären mir neu. Es kommt allerdings schon mal vor, dass bei der Installation das Low-Band nicht angeschlossen wird, weil irgend ein Klotzkopf meint, darüber empfange man nur analoge Sender, und die seien ja uninteressant, oder aber das Anschlusskabel für das Low-Band ist nicht in Ordnung.

Grüße,
-- mvordeme
__________________
Receiver: TF 5500 PVR (3.1.2007 DsEGmPSUV5Wf Xl, WD20EADS)
AutoStart: BootMenu 0.32
BootMenu: Deselect 1.1 | Nice Display 2.1β10 | DescriptionExtender 2.23 | 3PG 1.29β5 | ImproBox 2.5 Basic | WSS killer 2.12d | ReZap 1.20 | Overfly 0.74.7
TAPs: ScreenCapture with OSD 2.10a | HDD Info 2.1a | TAP Commander 1.31 | ScanDisk 1.4
MultiSwitch: ANKARO D-SEB 9x6 N
LNB: 2x Grundig UNI Q1 (Astra1/Astra2, 100 cm ø)
TV: Loewe Concept Plus 17-100
D/A-Prozessor: Rotel RSP-1066
mvordeme ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09:58 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.