TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Anfänger und Neuankömmlinge
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Anfänger und Neuankömmlinge Neu hier? Hier gibt es Grundlageninfos.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.04.2008, 19:13:31   #21
Benjamin
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 56
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Hallo emarzikowski! Hallo Sirius!

Habe mich entschlossen eurem Rat zu folgen und habe mir heute den 5500er mit der 500er Seagate bestellt. Das "Sorglos-Paket" hat mich überzeugt. Wenn mir die HD doch zuviel Lautstärke oder Hitze produziert, dann muss eben doch gebastelt werden. Erstmal gebe ich der HD eine Chance. Garantie gab es 3 Jahre und der Kurs war auch annehmbar.

Morgen kommt der Elektriker und setzt die Schüssel an den Mast. Jetzt muss nur noch das Problem mit der zweiten Leitung gelöst werden und dann kann es am WE schon losgehen. Dann habe ich sicher neue Fragen.
Vielen Dank für die Tipps bis hierhin an alle, die versucht haben mir weiterzuhelfen. Dieses Forum ist das beste, dass ich kenne!

Viele Grüße
Benjamin
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2008, 19:36:08   #22
Sirius
Vollzeit-Guru
 
Benutzerbild von Sirius
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Hessen
Receiver: SRP-2100(TMS) / TF5500
Firmware: 08.Apr.2014 / 22.Dez.2011 PHUD
Beiträge: 2.408
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Hallo Benjamin,

ja ich denke so ist es die bessere Lösung, mit den 3 Jahren Garantie bist Du auf der sicheren Seite.
(Obwohl ich gestern noch Werbung für die Bastellösung gemacht hatte - aber das ist halt eher was für eine Umrüstung nach Garantieende).

Ach ja die Fotos habe ich heute gemacht, aber das ist ja nun [erstmal] hinfällig.

Übrigens meine SAMSUNG HD103UJ ist zwar noch leiser als meine alte SAMSUNG SP2014N(200GB) wird aber einen Tick heißer. Einen Lüfter habe ich auch drin, weil er im Rack nicht frei steht.

Na dann wünsche ich Dir viel Spaß mit deinem Neuen, und schau dann mal wieder hier rein !
__________________

SRP-2100(TMS) seit 12.12.2009 ... Firmware: 08.Apr.2014 (1.16.00) | WD20EURS | Harmony ONE
XStartTAP_TMS ==> TimerDiags | AcadeRC | TMSRemote | QuickPlay | FastSkip | TMSCommander | SmartEPG | SmartFiler | TMSDisplay | CallMonitor | RSSRP

Geändert von Sirius (09.04.2008 um 18:57:51 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2008, 14:37:25   #23
Benjamin
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 56
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Hallo Benjamin,


Ach ja die Fotos habe ich heute gemacht, aber das ist ja nun [erstmal] hinfällig.

Na dann wünsche ich Dir viel Spaß mit deinem Neuen, und schau dann mal wieder hier rein !
Hallo Sirius! Bitte die Fotos noch nicht löschen, vielleicht werden sie doch noch gebraucht.

Der PVR 5500 ist doch tatsächlich schon heute mit DHL gekommen. Sagenhaft schnell. Liegt noch ganz jungfräulich in der Verpackung und wartet auf seinen Einsatz. Habe mal reingelinst durch die Lüftungsschlitze: HD stimmt, wie gewünscht die Seagate DB35 500GB ST3500830ACE. Hoffentlich habe ich auch so ein leises Teil erwischt wie "erna".

Da gestern auch die SAT Schüssel montiert wurde und ich jetzt auch eine zweite Zuleitung habe (meine Frau wird mir das Loch in der Decke und den Kabelkanal in der Zimmerecke bestimmt nicht so schnell verzeihen), stehen mir jetzt alle Möglichkeiten offen.

Viele Grüße
Benjamin
__________________
TF 5000 PVR-t mit Samsung HA250JC
RemoteMode4.tap, HDDInfoTAP(V 2.1a), Standby (V1.8), 3PG(V1.22)

TF 5500 PVR mit Seagate DB35 500GB ST3500830ACE
RemoteMode1.tap, Improbox 2.4, NiceDisplay 2.0, 3PG(V1.22), HDDInfoTAP(V 2.1a), Standby (V1.8)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2008, 14:39:46   #24
emarzinkowski
EPG-Sméagol aka Unsere Erna (unschuldiger Boardzerstörer)
 
Benutzerbild von emarzinkowski
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Lahr / Schwarzwald
Receiver: SRP2401CI+ 6000PVR WS
Firmware: siehe Sig
Beiträge: 10.715
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Zitat:
Zitat von Benjamin Beitrag anzeigen
Hoffentlich habe ich auch so ein leises Teil erwischt wie "erna".
das wirst du sicher hier berichten, oder?
__________________
Viele Grüsse,
"erna" alias Enrico
"Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest." Lukas 6,31
emarzinkowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2008, 14:45:52   #25
Sirius
Vollzeit-Guru
 
Benutzerbild von Sirius
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Hessen
Receiver: SRP-2100(TMS) / TF5500
Firmware: 08.Apr.2014 / 22.Dez.2011 PHUD
Beiträge: 2.408
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Hallo Benjamin,

oh das ging aber wirklich sehr, sehr schnell mit der Lieferung.
Ja klar, die Fotos sind reserviert für dich.

Na dann teste mal in aller Ruhe und hoffentlich erfüllt die Seagate deine Ansprüche.
__________________

SRP-2100(TMS) seit 12.12.2009 ... Firmware: 08.Apr.2014 (1.16.00) | WD20EURS | Harmony ONE
XStartTAP_TMS ==> TimerDiags | AcadeRC | TMSRemote | QuickPlay | FastSkip | TMSCommander | SmartEPG | SmartFiler | TMSDisplay | CallMonitor | RSSRP

Geändert von Sirius (11.04.2008 um 16:51:53 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2008, 15:47:23   #26
Sirius
Vollzeit-Guru
 
Benutzerbild von Sirius
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Hessen
Receiver: SRP-2100(TMS) / TF5500
Firmware: 08.Apr.2014 / 22.Dez.2011 PHUD
Beiträge: 2.408
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Hallo,

und wie läuft der 5500er mit der Seagate ? Ist die angenehm leise ?
__________________

SRP-2100(TMS) seit 12.12.2009 ... Firmware: 08.Apr.2014 (1.16.00) | WD20EURS | Harmony ONE
XStartTAP_TMS ==> TimerDiags | AcadeRC | TMSRemote | QuickPlay | FastSkip | TMSCommander | SmartEPG | SmartFiler | TMSDisplay | CallMonitor | RSSRP

Geändert von Sirius (11.04.2008 um 16:10:49 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2008, 13:33:49   #27
Benjamin
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 56
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Hallo Erna, hallo Sirius!
Leider hatte ich bis jetzt wenig Zeit mich mit dem Topf zu befassen. Dazu kommt noch, dass mein Notebook zur Reparatur eingeschickt ist. So muß ich morgen mal den 5500er auf den Schreibtisch drapieren um ihn an den PC anzudocken. Es ist die Firmware Juli 2007 drauf. Ist die okay oder sollte ich wechseln?
Bis jetzt habe ich festgestellt, dass die HD ziemlich heiß wird. Mein Sohn hatte mit der FB gespielt und der Topf war die ganze nacht an.

Erna, wie machst Du das mit den beiden Töpfen und der Fernbedienung? Die fühlen sich ja immer beide angesprochen. Hast Du für einen der PVRs eine Masterpiece FB gekauft?

Viele Grüße
Benjamin
__________________
TF 5000 PVR-t mit Samsung HA250JC
RemoteMode4.tap, HDDInfoTAP(V 2.1a), Standby (V1.8), 3PG(V1.22)

TF 5500 PVR mit Seagate DB35 500GB ST3500830ACE
RemoteMode1.tap, Improbox 2.4, NiceDisplay 2.0, 3PG(V1.22), HDDInfoTAP(V 2.1a), Standby (V1.8)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2008, 13:36:31   #28
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.805
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Zitat:
Zitat von Benjamin Beitrag anzeigen
.... Es ist die Firmware Juli 2007 drauf. Ist die okay oder sollte ich wechseln?
ich empfehle die Jan07 Version. Manche haben mit neueren Probleme. Daher würde ich downgraden. Nutze dazu TopSet aus dem Board. Die FW gibt es bei Topfield.

Zitat:
Bis jetzt habe ich festgestellt, dass die HD ziemlich heiß wird. Mein Sohn hatte mit der FB gespielt und der Topf war die ganze nacht an.
die HDD geht nach 10min Inaktivität aus. Du solltest, wenn möglich den Topf gut belüften (falls er in einem Rack mit Türen oder so steht).
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2008, 13:38:53   #29
emarzinkowski
EPG-Sméagol aka Unsere Erna (unschuldiger Boardzerstörer)
 
Benutzerbild von emarzinkowski
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Lahr / Schwarzwald
Receiver: SRP2401CI+ 6000PVR WS
Firmware: siehe Sig
Beiträge: 10.715
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

ich hab einen topf im wozi und einen im Schlafzimmer.

Firmware würde ich auch die Ja. 07 empfehlen
__________________
Viele Grüsse,
"erna" alias Enrico
"Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest." Lukas 6,31
emarzinkowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2008, 14:24:49   #30
Sirius
Vollzeit-Guru
 
Benutzerbild von Sirius
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Hessen
Receiver: SRP-2100(TMS) / TF5500
Firmware: 08.Apr.2014 / 22.Dez.2011 PHUD
Beiträge: 2.408
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Hallo Benjamin,

ja normalerweise mach ich auch immer die neueste FW drauf. Aber sowohl bei der Juli-2007 wie auch der August-2007 gab es nach kurzer Zeit einige kritische Beiträge. So bin ich bei der Januar-2007 geblieben. Die ist hier im Board der klare Favorit.

Die Festplatte wird bei mir nach längeren Aufnahmen auch sehr heiß, kann man kaum noch anfassen. Nach Möglichkeit sollte der Topf nach oben, links und rechts 10 cm Luft haben.
Den *permanenten* Timeshift habe ich bei mir deaktiviert, dann geht (wie Töppi schon sagte) die HDD nach 10 Minuten aus. Das spart ca. 6W und der Topf bleibt kühl(er). Ein Druck auf die Pause-Taste genügt ja und die HDD läuft an oder ich nehme die Sendung auf. Aber ständig mitlaufen muß die HDD bei mir nicht. Ist halt Geschmackssache.

Zur Kontrolle u.a. der HDD-Temperatur gibt es auch das TAP "HDDInfo". Dort kann man die Temp. in °C ablesen. Bei Werten über 60°C würde ich über einen Einbau eines Lüfters nachdenken. Achso wäre ja wieder Bastelei und Garantieproblem.
Zitat:
Mein Sohn hatte mit der FB gespielt und der Topf war die ganze Nacht an.
Für solche Fälle ist das "Standby (V1.8)"-TAP ideal. Es schaltet den Topf nach 2h (einstellbar) aus, wenn keine FB-Taste gedückt wird, keine Aufnahme läuft, kein Timer ansteht, keine Datenübertragung läuft...

Um das Problem der gleichen FB-Codes zu umgehen könntest du das von hdgo empfohlene "RC_OFF für 5000"-TAP mal antesten.

Wenn du wieder mehr Zeit hast und in ein paar Wochen mit der Bedienung und den Eigenheiten des SAT-Modells vertraut bist, dann ist ein EPG-TAP empfehlenswert und für den 5500er natürlich "NiceDisplay".
__________________

SRP-2100(TMS) seit 12.12.2009 ... Firmware: 08.Apr.2014 (1.16.00) | WD20EURS | Harmony ONE
XStartTAP_TMS ==> TimerDiags | AcadeRC | TMSRemote | QuickPlay | FastSkip | TMSCommander | SmartEPG | SmartFiler | TMSDisplay | CallMonitor | RSSRP

Geändert von Sirius (12.04.2008 um 23:42:38 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2008, 00:57:26   #31
Benjamin
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 56
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Hallo Sirius, "erna" und Klaus und all die anderen hilfreichen Topfkenner!

Ich habe jetzt die ersten Erfahrungen mit meinem 5500er gemacht!
Mit der Geräuschentwicklung bin ich zufrieden. Für mein Ohr ist die Seagate ST3500830ACE
doch einen Tick "lauter" als die Samsung Ha250JC. Aber es ist noch im Toleranzbereich. Also tatsächlich kein Problem.
Etwas mehr Sorge bereitet mir die Temperatur der HD. Nach 2-3 Stunden Betrieb mit Aufnahme, Wiedergabe und Timeshift liegt die ausgelesene Temp. bei 61 Grad bei einer Raumtemperatur von 22 Grad. Auf Timeshift will ich nicht verzichten. Der Topf steht in einem gut belüfteten TV Regal auf Rollen. Standfläche ist ein Lochblech und der Topf hat nach allen Seiten mindestens 20cm Luft. Daran kann es also nicht liegen. Die Temperatur entsteht allein durch die HD Tätigkeit. Hoffentlich wird die Kiste im Hochsommer nicht noch heißer.

Eigentlich müsste man doch einen Lüfter einbauen, aber da ist ja das Garantiesiegel: Verflixt! Wenn ich keinen Lüfter einbaue steigt die wahrscheinlichkeit, dass ich die Garantie mal in Anspruch nehmen muss, wohl deutlich an. 61 Grad oder im Sommer dann 64-65 sind doch wohl zu viel, oder wie seht ihr das??

Jetzt fange ich an, mit Taps zu experimentieren: Habe mal Improbox und 3Pg aufgespielt und natürlich NiceDisplay. Mal schauen, wie ich damit zurecht komme.

Die Doppelansprechbarkeit mit der FB nervt ziemlich: Sirius, könnte das RC_OFF für 5000"-TAP da tatsächlich helfen?

Viele Grüße
Benjamin
__________________
TF 5000 PVR-t mit Samsung HA250JC
RemoteMode4.tap, HDDInfoTAP(V 2.1a), Standby (V1.8), 3PG(V1.22)

TF 5500 PVR mit Seagate DB35 500GB ST3500830ACE
RemoteMode1.tap, Improbox 2.4, NiceDisplay 2.0, 3PG(V1.22), HDDInfoTAP(V 2.1a), Standby (V1.8)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2008, 08:10:30   #32
Benjamin
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 56
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Hallo Benjamin

Zur Kontrolle u.a. der HDD-Temperatur gibt es auch das TAP "HDDInfo". Dort kann man die Temp. in °C ablesen. Bei Werten über 60°C würde ich über einen Einbau eines Lüfters nachdenken. Achso wäre ja wieder Bastelei und Garantieproblem.
Für solche Fälle ist das "Standby (V1.8)"-TAP ideal. Es schaltet den Topf nach 2h (einstellbar) aus, wenn keine FB-Taste gedückt wird, keine Aufnahme läuft, kein Timer ansteht, keine Datenübertragung läuft...

Um das Problem der gleichen FB-Codes zu umgehen könntest du das von hdgo empfohlene "RC_OFF für 5000"-TAP mal antesten. [/URL]".
Hallo Sirius!
Laufen die TAPs "Standby (V1.8)" und RC_OFF auch auf dem 5500er?
Heute morgen habe ich festgestellt, dass sich der PVR nach der Aufzeichnung "Der Pianist" kurz nach Mitternacht nicht ausgeschaltet hat. Lief munter weiter bis heute früh! Woran das wohl liegt? 3PG Einstellungen?

Beim PVR-t habe ich übrigens auch das Problem, dass er sich nach programmierten Aufnahmen nicht mehr ausschaltet. Das ist so seitdem ich die uralt Firmware aus 2005 durch eine aktuelle ersetzt habe. Aber das Problem poste ich noch mal extra im passenden Board.

Gruß Benjamin
__________________
TF 5000 PVR-t mit Samsung HA250JC
RemoteMode4.tap, HDDInfoTAP(V 2.1a), Standby (V1.8), 3PG(V1.22)

TF 5500 PVR mit Seagate DB35 500GB ST3500830ACE
RemoteMode1.tap, Improbox 2.4, NiceDisplay 2.0, 3PG(V1.22), HDDInfoTAP(V 2.1a), Standby (V1.8)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2008, 10:00:05   #33
emarzinkowski
EPG-Sméagol aka Unsere Erna (unschuldiger Boardzerstörer)
 
Benutzerbild von emarzinkowski
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Lahr / Schwarzwald
Receiver: SRP2401CI+ 6000PVR WS
Firmware: siehe Sig
Beiträge: 10.715
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Die TAPs laufen sicher auch auf dem 5500er.
Warum er nciht abgestellt hat, kann ich dir leider auch nicht sagen.

Wegen der Temperatur und dem Lüfter, weiss ich leider auch nicht.
Meine HDD wird mit Lüfter halt nur knapp über 40 Grad.
Ich hatte aber auch kein Siegel dran. Mittlerweile ist der Topf aber eh schon 4 Jahre alt und lief bisher ohne Probleme. Der Zweite ist auch schon über 3, ohne Lüfter und im geschlossenen Rack, dafür aber im kühleren Schlafzimmer. Für den habe ich gerade vorhin auch die Seagate bestellt.
__________________
Viele Grüsse,
"erna" alias Enrico
"Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest." Lukas 6,31
emarzinkowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2008, 17:36:48   #34
Benjamin
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 56
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Für solche Fälle ist das "Standby (V1.8)"-TAP ideal. Es schaltet den Topf nach 2h (einstellbar) aus, wenn keine FB-Taste gedückt wird, keine Aufnahme läuft, kein Timer ansteht, keine Datenübertragung läuft...

Um das Problem der gleichen FB-Codes zu umgehen könntest du das von hdgo empfohlene "RC_OFF für 5000"-TAP mal antesten. [/URL]".
Hallo Sirius!
Ich hatte jetzt die TAPs Standby (V1.8) und RC_Off im Ordner Autostart. Das hatte zur Folge, dass ich mit der FP nur noch Improbox starten konnte. Ansonsten hat der PVR auf nichts mehr reagiert. Nicht mal den Sender konnte ich wechseln. Also habe ich zumindest erstmal das RC_Off Tap aus dem Autostart Ordner verbannt. Jetzt spricht die FB wieder an. Jetzt würde ich gerne das Standby TAP einrichten. Wie kann ich das tun?

Gibt es darüber hinaus eine Idee wie man das RC_Off TAP ans laufen bekommt?

Gruß
Benjamin
__________________
TF 5000 PVR-t mit Samsung HA250JC
RemoteMode4.tap, HDDInfoTAP(V 2.1a), Standby (V1.8), 3PG(V1.22)

TF 5500 PVR mit Seagate DB35 500GB ST3500830ACE
RemoteMode1.tap, Improbox 2.4, NiceDisplay 2.0, 3PG(V1.22), HDDInfoTAP(V 2.1a), Standby (V1.8)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2008, 17:52:33   #35
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Zitat:
Zitat von Benjamin Beitrag anzeigen
Gibt es darüber hinaus eine Idee wie man das RC_Off TAP ans laufen bekommt?
Lies mal dies .
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 19:14:16   #36
Sirius
Vollzeit-Guru
 
Benutzerbild von Sirius
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Hessen
Receiver: SRP-2100(TMS) / TF5500
Firmware: 08.Apr.2014 / 22.Dez.2011 PHUD
Beiträge: 2.408
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Zitat:
Zitat von Benjamin Beitrag anzeigen
Jetzt würde ich gerne das Standby TAP einrichten. Wie kann ich das tun?
Hallo Benjamin,

also das geht nur über ein weiteres TAP. Entweder mit TSRCommander oder besser noch mit TAPCommander(V1.32)..

TAPCommander ist ein Programm zur Steuerung der anderen TAPs im laufenden Betrieb.
Man kann damit TAPs zeitweise pausieren und wieder aktivieren (gut bei Tests), die Startreihenfolge ändern und hat Zugriff auf die TAP-Einstellungsmenüs.

Nachdem TAPCommander manuell (oder Autostart) gestartet wurde die "EXIT"-Taste drücken. Es erscheint eine Liste aller laufenden TAPs. Dann mit Pfeiltasten auf "Standby V1.8" gehen und "OK" drücken. Jetzt bist Du im Standby-Einstellungsmenü und kannst den "Inaktivitätstimer" einrichten.

(hat länger gedauert, bin die ganze Woche beruflich unterwegs)
__________________

SRP-2100(TMS) seit 12.12.2009 ... Firmware: 08.Apr.2014 (1.16.00) | WD20EURS | Harmony ONE
XStartTAP_TMS ==> TimerDiags | AcadeRC | TMSRemote | QuickPlay | FastSkip | TMSCommander | SmartEPG | SmartFiler | TMSDisplay | CallMonitor | RSSRP
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 22:31:29   #37
Benjamin
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 56
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Hallo Benjamin,


TAPCommander ist ein Programm zur Steuerung der anderen TAPs im laufenden Betrieb.
Man kann damit TAPs zeitweise pausieren und wieder aktivieren (gut bei Tests), die Startreihenfolge ändern und hat Zugriff auf die TAP-Einstellungsmenüs.

(hat länger gedauert, bin die ganze Woche beruflich unterwegs)
Okay Sirius. Das StandbyTAP läuft jetzt dank TAPCommander. Aber wie kann man die Startreihenfolge mit dem TAPCommander verändern und welche Startreihenfolge ist denn sinnvoll?

Grüße von Benjamin
__________________
TF 5000 PVR-t mit Samsung HA250JC
RemoteMode4.tap, HDDInfoTAP(V 2.1a), Standby (V1.8), 3PG(V1.22)

TF 5500 PVR mit Seagate DB35 500GB ST3500830ACE
RemoteMode1.tap, Improbox 2.4, NiceDisplay 2.0, 3PG(V1.22), HDDInfoTAP(V 2.1a), Standby (V1.8)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 22:39:07   #38
Sirius
Vollzeit-Guru
 
Benutzerbild von Sirius
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Hessen
Receiver: SRP-2100(TMS) / TF5500
Firmware: 08.Apr.2014 / 22.Dez.2011 PHUD
Beiträge: 2.408
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Das geht mit der "Archiv"-Taste wenn TAPCommander eingeblendet ist. (siehe unten: "Archive=Reorder")
Ich habe die Reihenfolge wie in der Signatur. Wenn alle Tasten durchgereicht werden, dann ist die Reihenfolge ok. Also Improbox sollte relativ weit vorne sein.

Info im Topfwiki auch zu den 'KeyEvents'.
__________________

SRP-2100(TMS) seit 12.12.2009 ... Firmware: 08.Apr.2014 (1.16.00) | WD20EURS | Harmony ONE
XStartTAP_TMS ==> TimerDiags | AcadeRC | TMSRemote | QuickPlay | FastSkip | TMSCommander | SmartEPG | SmartFiler | TMSDisplay | CallMonitor | RSSRP

Geändert von Sirius (18.04.2008 um 23:31:37 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2008, 12:03:39   #39
Sirius
Vollzeit-Guru
 
Benutzerbild von Sirius
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Hessen
Receiver: SRP-2100(TMS) / TF5500
Firmware: 08.Apr.2014 / 22.Dez.2011 PHUD
Beiträge: 2.408
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Zitat:
Zitat von Benjamin Beitrag anzeigen
Gibt es darüber hinaus eine Idee wie man das RC_Off TAP ans laufen bekommt?
Hallo Benjamin,

habe mal das RC_Off.tap(Switch OFF RC) eben mal angetestet, halt nur mit 1 Receiver .
Es funktioniert schon. Aber dabei ist die Startreihenfolge extrem wichtig!

TAPs die VOR "Switch OFF RC" gestartet werden haben Vorrang bei der Tastaturverarbeitung. D.h. diese Tasten werden trotzdem verarbeitet obwohl "Switch OFF RC" die FB-Codes abgeschaltet hat.
Und NiceDisplay und Improbox nutzen die "UHF"-Taste für sich, daher wird diese Taste dann nicht mehr an "Switch OFF RC" durchgereicht. Daher kann man die FB-Codes nicht wieder aktivieren.

Also RC_Off.tap(Switch OFF RC) muß im "Auto Start" unbedingt die Nr.1 sein (Kontrolle über TAPCommander), danach die anderen TAPs.

Funktionsweise:
- beim Hochfahren deaktiviert RC_Off.tap(Switch OFF RC) die FB-Codes.
- zum Aktivieren der FB-Codes "UHF" + "1"
- zum Deaktivieren der FB-Codes "UHF" + "0"
- zum Beenden des TAP "UHF" + "9"
- die "Standby"-Taste funktioniert immer

Nebenwirkung:
- da die "UHF"-Tatse nun von RC_Off.tap benutzt wird, kommt man nicht (ohne weiteres) ins Menü von NiceDisplay ("UHF" + "MENU").

Wie gesagt, nur mit einem Receiver getestet.
__________________

SRP-2100(TMS) seit 12.12.2009 ... Firmware: 08.Apr.2014 (1.16.00) | WD20EURS | Harmony ONE
XStartTAP_TMS ==> TimerDiags | AcadeRC | TMSRemote | QuickPlay | FastSkip | TMSCommander | SmartEPG | SmartFiler | TMSDisplay | CallMonitor | RSSRP

Geändert von Sirius (19.04.2008 um 21:17:26 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2008, 11:16:30   #40
Senti
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2007
Ort: Rhein Main Gebiet
Beiträge: 113
Standard AW: PVR 5500 mit HD 400 LD oder doch gleich 500 GB?

Jetzt muss ich doch auch mal zum Thema größere HDD fragen. Es gibt doch USB-IDE Adapter. Hat schonmal jemand probiert einen solchen Adapter im Topf an den IDE-Anschluß anzustecken und dann per USB-Stecker eine externe HDD anzuschließen? Müßte das nicht auch gehen?

Senti
__________________
Ex TF5200 Besitzer
Senti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:16:06 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.