TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Receiver für Satellitenempfang der Serien 5xxx, 6xxx und 7xxx > TF77x0HDPVR
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

TF77x0HDPVR Über die HDTV PVRs 7700HDPVR/7750HDPVR

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.03.2008, 21:38:53   #1
DigiMuc
Topfazubi
 
Registriert seit: 28.07.2006
Beiträge: 26
Standard Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Ich hatte vor, in nächster Zeit vom TF 5500 PVR auf den HD-Receiver TF 7700 HDPVR umzusteigen.

Wenn ich mir allerdings die Threads über den 7700 so durchlese, kommen mir langsam Zweifel, ob das so ein guter Gedanke ist.

Neben den ganzen noch vorhandenen Bugs stört mich ferner, dass es wohl keine TAP-Schnittstelle mehr gibt, all dass, was beim 5500 möglich war ( Improbox, Jag´s EPG, etc.) ist nicht mehr möglich und würde die Nutzung eines Sat-Receivers aus meiner Sicht deutlich abwerten.

Wie sehen das diejenigen, die den TF 7700 HDPVR bereits haben????
__________________
TAP: Jag, Improbox, NiceDisplay, TopCommander
DigiMuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2008, 21:43:57   #2
ToppiUser
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.01.2008
Beiträge: 399
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Hallo,

hatte heute abend schon in anderem Zusammenhang einen post verfasst, den ich auch Dir als AW auf deine Frge geben könnte. Du findest sie: hier
ToppiUser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 12:23:24   #3
Topfgriffel
Topfazubi
 
Benutzerbild von Topfgriffel
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Körle
Receiver: TF 7700 HDPVR
Firmware: Die letzte traurige Wahrheit!
Beiträge: 47
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Bevor dieses Thema hier auch schnell verschwunden ist:

Finger weg von dem Entwicklerstück, das Gerät ist im Beta-Stadium und nicht Alltagstauglich!

Dazu gab es hier viele (bereits entfernte) Meinungen, doch schreiben bringt nichts mehr. Ein halbes Jahr nun auf dem Markt und der Zustand hat sich leider verschlimmbessert.

Hinweis: Das hier Beiträge entfernt werden fällt auch schon an der Anzahl der geschriebenen Beiträge auf. Es werden immer weniger, die ich vermeintlich verfasst habe. Dieses Forum hat mit Seriosität zu kämpfen. Kritik wird gelöscht, diese ist aber berechtigt. Mal sehen wie lange ich hier noch User bin ...
__________________
Comag SL 100 HD Full HD, CI und USB PVR mit 2,5 Zoll HDD · TF 7700 HDPVR · Alphacrypt Classic

Geändert von Topfgriffel (30.03.2008 um 12:27:45 Uhr). Grund: Hinweis
Topfgriffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 17:39:33   #4
Equinox
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2008
Beiträge: 131
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Wirklich empfehlen kann ich den 7700HDPVR im Moment nicht. Das Problem ist aber, dass es auch keinen anderen HDPVR gibt, den man bedenkenlos empfehlen könnte (ok, von der Reelbox für 1500€ sehen wir mal ab). Wenn du also unbedingt jetzt schon einen Sat Receiver mit zwei HD Tunern haben willst (der Technisat Digicorder hat leider nur einen), könnte der 7700HDPVR doch wieder eine Option sein. Sei dir aber bewusst, dass einige Sachen, die man eigentlich als Standard erwartet, nicht funktionieren werden.
Equinox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 19:30:06   #5
bayrischzell
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Beiträge: 53
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Ich sehe keine Alternative zum 7700. Vielleicht noch die Lyngbox, aber die kommt nur mit einem DVB-S-Tuner daher.

Ist wie bei allem so; wer früh auf neue Techniken setzt, ist meistens der Dumme. Wenn ich mir so durchlese, was die 5000er -Reihe "kann" und was der 7700 dann kann ich nur den Kopf schütteln.

Aber wie gesagt, in dieser Preisklasse sehe ich kein Alternative.
bayrischzell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 19:36:59   #6
MartyMar
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Baden
Receiver: TF5000PVR TF7700 HD PVR
Firmware: 7700: 7.00.16
Beiträge: 53
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Hallo,

der TF7700PVR ist nicht empfehlenswert. Vor dem Update zur Version 19 hätte ich vielleicht gesagt "im Moment nicht empfehlenswert". Aber die minimalen Änderungen der aktuellen Version zur letzten Firmwareversion lassen mich sehr zweifeln, ob der TF7700 überhaupt noch ein brauchbares Gerät wird.

Ein kleines Beispiel: ich wollte eine Datei umbenennen, in 5 Monaten "Entwicklungssarbeit" haben es die Entwickler nämlich nicht geschafft, Zeichen aus Dateinamen zu entfernen, die unter Windows nicht verwendet werden dürfen.
Das Umbenennen der Datei dauerte 45 Sekunden!!!! Ich habe auch angesichts der extrem lahmen Reaktion auf die FB die Vermutung, dass Topfield noch ein paar günstige Z80-Prozessoren eingebaut hat (aber selbst deren Rechenleistung sollte ausreichen, um eine Datei in einer Sekunde umzubenennen).
Wahrscheinlich schreibt jetzt einer der Moderatoren, dass Topfield nie eine Zusage gemacht hat, dass eine Datei innerhalb einer bestimmten Zeit umbenannt werden könnte!

Gruß

MartyMar

Geändert von MartyMar (30.03.2008 um 19:37:21 Uhr). Grund: Tippgehler
MartyMar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 20:44:09   #7
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Zitat:
Zitat von MartyMar Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich schreibt jetzt einer der Moderatoren, dass Topfield nie eine Zusage gemacht hat, dass eine Datei innerhalb einer bestimmten Zeit umbenannt werden könnte!
Das nicht, aber es sind mindestens 4 Dateien, die umbenannt werden müssen. Und 45 Sekunden hab ich noch nicht beobachten können, geschätzt 10 Sekunden.
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 21:15:51   #8
joschijoschi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 229
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Der Humax Icord ist wohl der beste, den es zur Zeit gibt. Er verfügt u.a. über ein redaktionell geführtes EPG von TVTV und wird wahrscheinlich bald in der Lage sein, Ferprogrammierung via Sat durchzuführen. D.H. der user kann am PC Filme aussuchen (evtl auch automatisch programmieren) und der Aufnahme Befehl wird dann via Sat zum Gerät übertragen. Dies mancht viele Funktionen der Topfield Taps überflüssig. Allerdings wird man für die Fernprogrammierung wohl 20 Euro pro Jahr zahlen müssen.
__________________
5500 PVR 400 GB, itina, smartskipper, nice display
joschijoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 21:19:58   #9
ToppiUser
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.01.2008
Beiträge: 399
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

@joschijoschi:

Du meintest sicher Fernprogrammierung via LAN.

Fernprogrammierung via SAT wäre wohl etwas sehr aufwendig und kostenintensiv, denn dazu bräuchtest Du immerhin zusätzlich eine Sendeantenne für den Uplink.
ToppiUser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 21:37:57   #10
joschijoschi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 229
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Nein, ich meine Fernprogrammierung via Sat.

Du gehst mit deinem PC in das Portal von TVTV. Dann wählsts du dir manuell oder automatisiert per Suchauftrag deine Sendungen aus, die du aufnehmen willst (dein Gerät muss registriert sein). TVTV sendet dann den ensprechenden Aufnahmebefehl via SAT auf deinen Receiver.

Hier der link zur Quelle:

http://fotovideohifi.magnus.de/tv-be.../workshop.html

letztes Drittel "tvtv" mal durchlesen

Die Sache kann noch eine Weile daueren, wird aber kommen...
__________________
5500 PVR 400 GB, itina, smartskipper, nice display
joschijoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 21:48:41   #11
ToppiUser
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.01.2008
Beiträge: 399
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Zitat:
Zitat von joschijoschi Beitrag anzeigen
Nein, ich meine Fernprogrammierung via Sat.

Du gehst mit deinem PC in das Portal von TVTV. Dann wählsts du dir manuell oder automatisiert per Suchauftrag deine Sendungen aus, die du aufnehmen willst (dein Gerät muss registriert sein). TVTV sendet dann den ensprechenden Aufnahmebefehl via SAT auf deinen Receiver.

Hier der link zur Quelle:

http://fotovideohifi.magnus.de/tv-be.../workshop.html

letztes Drittel "tvtv" mal durchlesen

Die Sache kann noch eine Weile daueren, wird aber kommen...
Ahh, danke

das ist ganz etwas anderes als das, woran ich dache. Dann hatte ich dich gerade missverstanden, bei Fernprogrammierung denkt man ja unwillkürlich an Webinterface, LAN und Internet.
ToppiUser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 22:10:00   #12
bayrischzell
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Beiträge: 53
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Beim iCord war ich auch schon kurz davon, diesen gegen den Topfield einzutauschen. Der ICord nimmt Premiere aber nur verschlüsselt auf und nicht unverschlüsselt wie der Topfield; deswegen ausgeschieden.
bayrischzell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 22:23:42   #13
funktaxi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 237
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Zitat:
Zitat von bayrischzell Beitrag anzeigen
Beim iCord war ich auch schon kurz davon, diesen gegen den Topfield einzutauschen. Der ICord nimmt Premiere aber nur verschlüsselt auf und nicht unverschlüsselt wie der Topfield; deswegen ausgeschieden.
Falsch, er macht es genau so wie der TF!
funktaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 22:26:25   #14
bayrischzell
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Beiträge: 53
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Danke für die Korrektur; aber ich hab schon einmal schlechte Erfahrungen mit einem Humax PVR gemacht. Habe dann die Kiste nach 6 Monaten über Ebay vertickert.

Außerdem wird die LAN-Schnittstelle lt. Website erst Mitte des Jahres aktiviert; erst dann dürfte dann wohl das mit der "Fernprogrammierung" funktionieren.

Geändert von bayrischzell (30.03.2008 um 22:31:27 Uhr).
bayrischzell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 22:39:48   #15
ToppiUser
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.01.2008
Beiträge: 399
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Zitat:
Zitat von bayrischzell Beitrag anzeigen

...Außerdem wird die LAN-Schnittstelle lt. Website erst Mitte des Jahres aktiviert; erst dann dürfte dann wohl das mit der "Fernprogrammierung" funktionieren.

Frage:Ist das eine offizielle Aussage von Humax, dass die LAN-Schnittstelle eine Funktion erhält oder nur eine Vermutung oder eine vage Andeutung, die durch die Foren geistert?


Und mitte des Jahres wird's beim 7700 wohl auch... und es gibt bisher definitiv keine Aussage, DASS sie jemals Funktion bekommen wird, nur eine Aussage, das es für die Zukunft ANGEDACHT ist, sie in so weit freizuschalten, das FTP-Zugriffe auf die Festplatte möglich werden. Nur heißt angedacht ja nicht, das es auch so durchgeführt wird.
ToppiUser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 22:48:34   #16
ToppiUser
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.01.2008
Beiträge: 399
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Ok, Frage hat sich erledigt. Update, das die LAN-Schnittstelle aktiviert ist offiziell von Humax für mitte dieses Jahres angekündigt.

Geändert von ToppiUser (30.03.2008 um 22:50:41 Uhr).
ToppiUser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 23:12:22   #17
bayrischzell
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Beiträge: 53
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Naja ... der iCord scheint auch noch so einige Fehler zu haben. Positiv ist die offene Art von Humax zu sagen, was demnächst an Bugfixes kommt (bei Topfield erfährt man gar nichts!). Außerdem sind die User nicht so aggressiv wie hier.
bayrischzell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 23:44:27   #18
Tromp
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.03.2008
Beiträge: 19
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Zitat:
Zitat von bayrischzell Beitrag anzeigen
Positiv ist die offene Art von Humax zu sagen, was demnächst an Bugfixes kommt (bei Topfield erfährt man gar nichts!). Außerdem sind die User nicht so aggressiv wie hier.
Die user hier währen auch nicht so aggressiv wen die vom topfield mal die augen und ohren aufmachen würden und hier im forum mal die anliegen von der kundschaf ( WIR )
nachgehen würden wie die vom humax.

ich persönlich finde den support echt schlecht vom topfield da ich es selber erlebt habe !
wollte nur meine fernbedienung auswächseln lassen da ich eine schwarze bekommen habe wo nicht mit den manual übereinstimmt !

da kann ich nur sagen danke am händler wo ich es gekauft habe hat ohne zu diskutieren ausgewächselt !

die vom topfield waren unfähig und so mit haben sie mich alls kunde auch verloren für mein nächsten neuen gerät.
Tromp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 10:19:50   #19
junnnk
Topfazubi
 
Benutzerbild von junnnk
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 39
Standard AW: Topfield 7700 HDPVR empfehlenswert?????

Zitat:
Zitat von DigiMuc Beitrag anzeigen
Ich hatte vor, in nächster Zeit vom TF 5500 PVR auf den HD-Receiver TF 7700 HDPVR umzusteigen.

Wenn ich mir allerdings die Threads über den 7700 so durchlese, kommen mir langsam Zweifel, ob das so ein guter Gedanke ist.

Neben den ganzen noch vorhandenen Bugs stört mich ferner, dass es wohl keine TAP-Schnittstelle mehr gibt, all dass, was beim 5500 möglich war ( Improbox, Jag´s EPG, etc.) ist nicht mehr möglich und würde die Nutzung eines Sat-Receivers aus meiner Sicht deutlich abwerten.

Wie sehen das diejenigen, die den TF 7700 HDPVR bereits haben????
Da ich keinen Vergleich zum 5000'er habe und auch keinen zu anderen HDPVR's kann ich nicht zum Kauf raten oder abraten.

Ich kann allerdings auf Grund meiner Erfahrungen mit dem 7700 sagen, dass mein Gerät mit der .19 FW gut läuft. Hatte bisher keine Tonaussetzer mehr bei SD - auch nicht bei aufnahmen. HD hab ich noch nicht so viel gesehen - aber das was ich gesehen habe, war auch ok.
Bild ist bei SD u. HD super!

Sicherlich wär es klasse, wenn noch TAP's integriert werden könnten ... aber da ich auch mit denen noch nicht gearbeitet habe, vermisse ich die noch nicht so sehr. Verbesserungsmöglichkeiten sind also da aber es zeigt Bildqualitativ schon ziemlich gute Arbeit ... und das ist es, was mir persönlich beim TV sehen am wichtigsten ist.

Wenn ich also rein danach beurteilen soll, was ein Gerät für Hauptfunktionen hat: Schauen und aufnehmen können ist möglichst optimaler Qualität, dann tu er es ...

Mich würd nunr interessieren, warum bei einigen irgendwelche Fehler auftreten und bei anderen nicht - neue / alte Hardware? Montagsproduktionen und verbesserte?

Gruß
junnnk
__________________
Jeder Tag ist gleich lang - aber verschieden breit

Toshiba 42WLG66
80 cm Sat
Topf 7700HDPVR
Onkyo TX-SR674
Harmony 785
Panasonic DVD-S97
junnnk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:55:05 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.