TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > TF 5x00/6000 PVR TAP
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

TF 5x00/6000 PVR TAP Zusatz-Programme für Receiver der 5000er und 6000er Serie. Hier geht's um alles, was mit den TAP Anwendungen für den PVR5x00/6000 zu tun hat.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.03.2008, 11:19:55   #1
joschijoschi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 229
Standard TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Ich eröffne diesen Threat neu, weil die Diskussion im anderen Threat unübersichtlicher wird.

Hier die Fakten nach einem Gespräch mit einem TVTV Mitarbeiter:

Es gibt eine Möglichkeit via Satellit einen Teil der Features von TVTV zu nutzen, und zwar via TAP und ohne Lizenzrechtliche Probleme:

TVTV bietet Abonnenten die Möglichkeit an, per Fernprogrammierung Sendungen auf dem eigenen Gerät aufzuzeichnen, ähnlich wie die SWATS bei 3pg. Der Vorteil ist, dass man viel genauer nach Stichworten suchen kann, weil TVTV auch Beschreibungen zu Sendern wie Eurosport liefert. Eine der Hauptaufgaben, nämlich die Programmierung von Sendungen wäre somit wahrscheinlich besser gelöst als bei unseren EPG TAPS. Man kann damit aus dem Urlaub oder Büro dann direkt den Topfield programmieren, wie gesagt, den Befehl erhält der via Sat.

Wie soll das in der Praxis funktionieren?

Jemand schreibt ein TAP, das den "Befehl" eine Sendung aufzunehmen von TVTV via Satellit direkt und individuell empfängt. Laut Aussage des Mitarbeiters von TVTV wäre somit die Lizenzfrage völlig weg vom TAP-Programmierer. Man braucht eben nur ein TAP, indem man seinen Code, den man für das ABO von TVTV erhält eingibt, und kann dann die Fernprogrammierung starten.

Meiner Meinung nach wäre das ein sehr guter Ansatz und würde das Problem lösen, dass man Sendungen bei fehlendem oder schlechtem EPG nicht vernünftig programmieren kann. Die Programmierung kann mittels Abo dann direkt über das Internet am PC oder eben automatsch via Suchaufträge bei TVTV stattfinden.

Ich denke, das wäre realisierbar und für den TAP-Programmierer völlig risikolos.


Auch die Frage, ob man nun mittels eines TAPS das komplette TVTV EPG auslesen könnte habe ich ausführlich erörtert und es gibt hierzu folgende Aussagen:

Es wäre am einfachsten, wenn die Firma Topfiels selbst diesen Service mittels Softwareupdate einbauen würde. Die technischen Voraussetzungen seinen wohl vorhanden, weil die Töpfe auf der gleichen Software basieren wie die Humax 9000. Die Aussichten auf Erfolg wurden aber aus den Erfahrungen heraus mit Topfield eher kritisch gesehen - mehr möchte ich dazu nicht sagen.

Die Vergabe von Einzellizenzen für EPG-TAPS seien aus Lizenzgründen und aufgrund des sehr geringen zu erwartenden Umsatzes eher ungünsigt, normalerweise werden Verträge ab 20000 Euro / Jahr gemacht.

Er hat dann noch ein paar Andeutungen hinsichltich zukünftiger Möglichkeiten auf Humax-Receivern gemacht, die ich auch nicht veröffenltichen darf, die mich aber schon ins Grübeln gebracht haben, ob ich momentan den richtigen receiver habe, zumal eigentlich Topfield die TVTV funktionalitäg sehr einfach implementieren könnte und dies nicht macht.

FAZIT:

Wir brauchen jemanden, der ein TAP schreibt, das den Aufnahmebefehl für den Abonenten von TVTV schreibt. Ich wäre der erste Kunde, der es nimmt und ein ABO abschließst, dann kann ich endlich automatisch Tennis auf Eurosport automatisch aufnehmen (nur als Beispiel)

Ich hoffe, es findet sich jemand....
__________________
5500 PVR 400 GB, itina, smartskipper, nice display

Geändert von joschijoschi (12.03.2008 um 11:25:58 Uhr).
joschijoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 11:25:20   #2
emarzinkowski
EPG-Sméagol aka Unsere Erna (unschuldiger Boardzerstörer)
 
Benutzerbild von emarzinkowski
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Lahr / Schwarzwald
Receiver: SRP2401CI+ 6000PVR WS
Firmware: siehe Sig
Beiträge: 10.715
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

wie soll diese Fernprogrammierung denn laufen?
wird da ein Signal über Sat geschickt, welches dann nur für mich gilt?
Funktioniert das dann nur,w enn der topf zum Zeitpunkt der Porgrammierung in TVTV auch an ist, oder wird der Befehl beim nächsten Einschalten umgesetzt?
Letzteres wäre ja ideal, um mal bei Abwesenheit noch die eine oder andere Sendung zu programmieren. Dann wäre ich auch sofort dabei.
__________________
Viele Grüsse,
"erna" alias Enrico
"Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest." Lukas 6,31
emarzinkowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 11:29:12   #3
joschijoschi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 229
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Du gibst in dem TAP deinen Code von TVTV ein, sodass es weiß, welche von TVTV kommenden Befehle individuell für dich sind. Diese Codes werden automatisch über SAT ausgestrahlt, nur derjenige der ein ABO hat bekommt halt dann seine individuellen Programmierungen auf den Topf. Damit ist auch klar, dass niemand mit dem TAP was anfangen kann, der kein ABO hat, demnach ist das TAP selbst lizenzfrei.

Diese Funktionen werden wohl demnächst bei anderen Receivern auch verfügbar sein, die mit TVTV einen Vertrag haben (zusätzlich zum erweiterten EPG).

Wir könnten halt nur die Programmierung nutzen, das fände ich aber schonmal ziemlich genial.
__________________
5500 PVR 400 GB, itina, smartskipper, nice display
joschijoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 11:31:43   #4
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

@joschijoschi
Die Fernprogrammierbarkeit klingt wirklich Interessant. Vor allem finde ich es interessant, das dieses Feature auch über SAT ausgestrahlt wird.

Das wäre zwar dann kein EPG TAP, aber RemoteTimer TAP, was ja einige auch haben wollen

Zu den Aussagen mit den Humax Receivern. Ich kenne zur zeit nur zwei Receiver, die TVTV haben. Nämlich den Humax9900 und den 9750. Beides sind Zertifzierte kisten (der 9900 von KDG, der 9750 von PREMIERE). Der 9900er scheint auch mehr eine Krücke zu sein (wenn man den Aussagen im digitalfernsehen Forum glauben darf).
TOPFIELD hat mit den TF5050DVRc auch einen Receiver der TVTV hat. Aber auch wieder eine KDG Zertifizierte Variante. Laut Aussage von Gerti wurde der TVTV Teil auch von Sony geschrieben (habe ich ja mal im anderen Thread angedeutet). Wahrscheinlich will TOPFIELD aber nicht zu viele Fremde Codesegemente in der eigenen Firmware. Und wenn ich mir die Lizenzkosten anschaue, wundert es mich nicht, das hier nicht viele Hersteller drauf anspringen.
Übrigens. Das die 5000/6000er Serie von TOPFIELD auf der gleichen Software wie die Humax Receiver basieren, wage ich zu bezweifeln. Zu groß sind die Unterschiede.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 11:50:49   #5
emarzinkowski
EPG-Sméagol aka Unsere Erna (unschuldiger Boardzerstörer)
 
Benutzerbild von emarzinkowski
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Lahr / Schwarzwald
Receiver: SRP2401CI+ 6000PVR WS
Firmware: siehe Sig
Beiträge: 10.715
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

ich hab mal geschaut. Premiere Sport Portal hat TVTV nicht im Programm, oder?
__________________
Viele Grüsse,
"erna" alias Enrico
"Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest." Lukas 6,31
emarzinkowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 11:55:24   #6
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Im WEB Interface habe ich es auch nicht gefunden.

Aber, über SAT denke ich schon, das sie es haben (oder bekommen werden). Wie gesagt, der Humax9750 ist ein PREMIERE Receiver mit TVTV. Und Sport soll da ja wohl auch Programmierbar sein, oder?
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 15:35:08   #7
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.248
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Zitat:
Zitat von joschijoschi Beitrag anzeigen
TVTV bietet Abonnenten die Möglichkeit an, per Fernprogrammierung Sendungen auf dem eigenen Gerät aufzuzeichnen, ähnlich wie die SWATS bei 3pg. Der Vorteil ist, dass man viel genauer nach Stichworten suchen kann, weil TVTV auch Beschreibungen zu Sendern wie Eurosport liefert. Eine der Hauptaufgaben, nämlich die Programmierung von Sendungen wäre somit wahrscheinlich besser gelöst als bei unseren EPG TAPS. Man kann damit aus dem Urlaub oder Büro dann direkt den Topfield programmieren, wie gesagt, den Befehl erhält der via Sat.
Das ist natürlich ein sehr interessanter Zusatznutzen. Ich dachte bisher, dass man von TVTV nur einen besseren EPG erhalten würde, den man dann mit den normalen EPG-TAPs nutzen könnte. So könnte man aber zusätzlich noch mit der Webschnittstelle irgendwo Sendungen programmieren, die dann der Heimtopf automatisch aufnimmt. Clever! Das TVTV-TAP müsste dann ähnlich wie die EPG-TAPs per täglichem Scan-Timer nach solchen Programmierungen suchen.

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:03:16   #8
paul79
Timeshiftender Moderator mit Chauvi-Anwandlungen
 
Benutzerbild von paul79
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: 78333 Hoppetenzell / Bodensee
Receiver: SRP-2410M & SRP-2100
Firmware: siehe Signatur
Beiträge: 9.946
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Zitat:
Zitat von macfan Beitrag anzeigen
Das TVTV-TAP müsste dann ähnlich wie die EPG-TAPs per täglichem Scan-Timer nach solchen Programmierungen suchen.
Oder am besten in ein modernes EPG TAP integriert sein das diese Aufgabe paralell zum morgentlichen Scan sowie beim Ausführen von TiVo Suchaufträgen ausführt!

Gruß
Paul
__________________
Restaurant bis Currybude, Literatur bis Comic, Kunst bis Schnappschuss, Fachgespräch bis Smalltalk - am liebsten eine gute Mischung aus allem.

"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Wenn man merkt, dass das Hobby zum Stress wird, sollte man es sein lassen!

SRP-2100 - FW: 23.03.2012 (Arbeitszimmer) - Buko-Lüfterkit
SRP-2410M - FW: 10.01.2013 - TF-BCPCE 1.08.55 (Wohnzimmer) - Buko-Lüfterkit - WD20EADS
Autostart: Automove V2.1 beta 2, FastSkip TMS 3.2, RebuildNAV 5.0, , , TMSRemote V3.2a, TMSTelnetd V0.3, TimerDiags 3.4e
Weitere TAPs: FirmwareTMS.dat 2012-09-27, HDD Info V2.4b, IQChannels 1.1, lost+found V1.0a, ResetCAM V1.8, RoboChannel 0.01.0.0-10, TAPtoDate V1.4b
PC: SetEditTMS 1.14, TF Firmware Server 1.1.0.0, Total Commander 8

Philips 42PFL7403D/10 - Harmony 700
paul79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:07:08   #9
joschijoschi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 229
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Meiner Meinung nach könnte es ein einfaches, zusätzliches TAP sein. Es muss ja nur die Fernprogrammierung auffangen und die Timer setzen. Vermutlich werden diese Signale in bestimmten Zeitabständen ausgestrahlt, sodass das TAP eine gewisse Zeit lang den Topf in Betrieb halten muss.
Es kommt halt darauf an, wie oft und wie lange das Signal gesendet wird.
__________________
5500 PVR 400 GB, itina, smartskipper, nice display
joschijoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:08:08   #10
emarzinkowski
EPG-Sméagol aka Unsere Erna (unschuldiger Boardzerstörer)
 
Benutzerbild von emarzinkowski
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Lahr / Schwarzwald
Receiver: SRP2401CI+ 6000PVR WS
Firmware: siehe Sig
Beiträge: 10.715
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

nur beim scan reicht da imho aber nicht aus. kann ja sein, dass ich noch für den gleichen Tag etwas programmieren will. Dann müsste man einen zeitlichen Abstand einstellen können, in dem sich der Topf per P-Timer für z.B. 5 min einschaltet. alle 2 oder 3 Stunden. Da kommt wieder das pöse K-Wort ins Spiel.
__________________
Viele Grüsse,
"erna" alias Enrico
"Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest." Lukas 6,31
emarzinkowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:12:06   #11
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Hört sich ja alles gar nicht schlecht an.

Aber irgendwie geht es mir gegen den Strich noch ein Abo abzuschliessen, nur weil die TV-Sender ihr Angebot (EPG) weiter verschlechtern.
Ich hab schon mal an anderer Stelle geschrieben, dass ich DSF kaum noch sehe, weil es in 3PG nicht auftaucht.
Wenn die Sender nicht wollen, dass ich weiß was bei ihnen läuft, dann sehe ich sie halt nicht.
Und ich bin demzufolge auch nicht bereit da Geld dafür zu bezahlen.
Vielleicht ändert sich meine Meinung ja noch wenn gar keiner mehr vernünftige EPGs anbietet, aber meine Leidensfähigkeit ist da ziemlich hoch.
Ist ja auch nicht so, als wenn wir für RTL und Konsorten kein Geld bezahlen würden, die Werbung lassen sich die Firmen ja schliesslich durch ihre Kunden finanzieren.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:13:03   #12
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Also, es müsste in meinen Augen ein TAP sein, welches im Hintergrund den TVTV Stream auswertet.

Und hier haben wir das erste Problem. IMHO arbeiten alle TAPs, die das machen immer über die Platte. Sprich. Der TVTV Remote Timer müsste immer in freien (oder festen) Intervallen etwas Aufnehmen. Das ganze natürlich so, das der Fernsehbetrieb und die normalen Timer nicht gestört werden. Bei einen DuoScan wäre es gar nicht möglich, sprich, man bräuchte noch eine Zusätzlichen Wecktimer (oder halt Bootmenü).
Also, so interessant der Gedanke auch ist, sehe ich hier schon einen relativ großen Programmieraufwand für die Verwaltung.
Und, die Nutzergruppe wäre in meinen Augen auch nicht so groß. So toll dieses Feature ja klingt. Aber, wenn man die EPG Daten hätte, würden SWATs genauso gut arbeiten... Nur die Remoteprogrammierung wäre halt ein nettes Gimmick.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:15:15   #13
emarzinkowski
EPG-Sméagol aka Unsere Erna (unschuldiger Boardzerstörer)
 
Benutzerbild von emarzinkowski
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Lahr / Schwarzwald
Receiver: SRP2401CI+ 6000PVR WS
Firmware: siehe Sig
Beiträge: 10.715
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Zitat:
Zitat von JayTee Beitrag anzeigen
Aber irgendwie geht es mir gegen den Strich noch ein Abo abzuschliessen, nur weil die TV-Sender ihr Angebot (EPG) weiter verschlechtern.
Es geht ja hier mehr um eine Funktionserweiterung und zwar die Fernprogrammierbarkeit.
Und das finde ich sehr interessant.
__________________
Viele Grüsse,
"erna" alias Enrico
"Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest." Lukas 6,31
emarzinkowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:17:16   #14
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Zitat:
Zitat von emarzinkowski Beitrag anzeigen
Es geht ja hier mehr um eine Funktionserweiterung und zwar die Fernprogrammierbarkeit.
Und das finde ich sehr interessant.
OK. wenns nur das wäre stimme ich dir zu.

Aber entstanden ist das ganz doch aus der EPG-Geschichte, oder?

PS:

Und wenn die Sender alle ein EPG für 14 Tage hätten müsste ich auch keine Fernprogrammierung haben
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:24:43   #15
joschijoschi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 229
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Richtig, die EPG-Geschichte wird nicht funktionieren, außer per upload vom PC via usb.

Allein die Fernprogrammierung ist ein neues Feature. Du schaust im Büro, was du aufnehmen willst und programmierst deinen Topf via Satellit. Oder du lässt deinen Topf automatisch programmieren anhand von Suchwörtern aus TVTV.

Im Prinzip könnte man theoretisch auf EPG-Scan usw. verzichten, wenn man die EPG-Taps nur zwecks automatischer Programmierung laufen hat.
__________________
5500 PVR 400 GB, itina, smartskipper, nice display

Geändert von joschijoschi (12.03.2008 um 16:28:27 Uhr).
joschijoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:25:49   #16
paul79
Timeshiftender Moderator mit Chauvi-Anwandlungen
 
Benutzerbild von paul79
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: 78333 Hoppetenzell / Bodensee
Receiver: SRP-2410M & SRP-2100
Firmware: siehe Signatur
Beiträge: 9.946
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Zitat:
Zitat von joschijoschi Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach könnte es ein einfaches, zusätzliches TAP sein. Es muss ja nur die Fernprogrammierung auffangen und die Timer setzen.
Ganz so einfach ist es nicht. Es müsste ja auch eine Priorität vergeben werden. Welcher Timer soll bei Überschneidungen angelegt werden? Ein manuell am Topf programmierter? Die TiVo Timer der EPG-TAPs? Oder hat der Remote programmierte Vorrang?

Über TAPCOM könnte man da evtl. was realisieren aber der Aufwand ist schon ziemlich hoch. Aber solange keiner sich bereiterkläer ein solches TAP zu schreiben hat diese Diskussion sowieso eher akademischen Charakter!

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Bei einen DuoScan wäre es gar nicht möglich, sprich, man bräuchte noch eine Zusätzlichen Wecktimer (oder halt Bootmenü).
Also, so interessant der Gedanke auch ist, sehe ich hier schon einen relativ großen Programmieraufwand für die Verwaltung.
Und, die Nutzergruppe wäre in meinen Augen auch nicht so groß. So toll dieses Feature ja klingt. Aber, wenn man die EPG Daten hätte, würden SWATs genauso gut arbeiten... Nur die Remoteprogrammierung wäre halt ein nettes Gimmick.
Nun gut. Wenn man mal 3PG als Beispiel nimmt, da könnte man nachdem die Transponder gescannt sind noch eine weitere Aufnahme für die TVTV Timer gemacht werden. Die Priorität könnte dann evtl. auch festgelegt werden.

Aber da bleibt dann immernoch das Problem das kein Timer angelegt werden würde wenn ich um 11 Uhr bei der Arbeit im TV-Tipp Thread einen Tipp für 13 Uhr lese und das dann noch programmieren will. Das TVTV-TAP müsste also eine Funktion ähnlich dem Nachholtimer von RecCopy haben. Das sich einen freien Zeitpunkt sucht und dann über den Tag verteilt nochmals nach neuen Daten sucht.

Gruß
Paul
__________________
Restaurant bis Currybude, Literatur bis Comic, Kunst bis Schnappschuss, Fachgespräch bis Smalltalk - am liebsten eine gute Mischung aus allem.

"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Wenn man merkt, dass das Hobby zum Stress wird, sollte man es sein lassen!

SRP-2100 - FW: 23.03.2012 (Arbeitszimmer) - Buko-Lüfterkit
SRP-2410M - FW: 10.01.2013 - TF-BCPCE 1.08.55 (Wohnzimmer) - Buko-Lüfterkit - WD20EADS
Autostart: Automove V2.1 beta 2, FastSkip TMS 3.2, RebuildNAV 5.0, , , TMSRemote V3.2a, TMSTelnetd V0.3, TimerDiags 3.4e
Weitere TAPs: FirmwareTMS.dat 2012-09-27, HDD Info V2.4b, IQChannels 1.1, lost+found V1.0a, ResetCAM V1.8, RoboChannel 0.01.0.0-10, TAPtoDate V1.4b
PC: SetEditTMS 1.14, TF Firmware Server 1.1.0.0, Total Commander 8

Philips 42PFL7403D/10 - Harmony 700
paul79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:26:52   #17
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)
 
Benutzerbild von JayTee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: linker Niederrhein
Receiver: SRP-2401/TFIR Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Firmware: immer die Aktuellste
Beiträge: 19.652
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Zitat:
Zitat von joschijoschi Beitrag anzeigen
Richtig, die EPG-Geschichte wird nicht funktionieren, außer per upload vom PC via usb.

Allein die Fernprogrammierung ist ein neues Feature. Du schaust im Büro, was du aufnehmen willst und programmierst deinen Topf via Satellit. Oder du lässt deinen Topf automatisch programmieren anhand von Suchwörtern aus TVTV
Jo, genau

Ich lass meinen Topf automatisch programmieren mittels 3PG.

Und wenn das nicht geht, s.o.

Ich will ja nicht drauf rumreiten, aber ich hab keine Lust mir von den Sendern alles bieten zu lassen.
__________________
Gruß Jörg



Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
(licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l
JayTee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:29:26   #18
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Wie gesagt. Fernprogramierbarkeit ist schon ein nettes Gimmick. Sitze hier im Büro, ein netter Forumskollege schickt einen TV Tipp und man selber kommt nicht mehr nach Hause. Also schnell bei TVTV einloggen, Sendung zum REC markieren und hoffen, das der TOPFIELD den Timer noch mitbekommt
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:35:08   #19
Elle4u
TAP-Chirurg
 
Benutzerbild von Elle4u
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Osburg
Receiver: SRP-2410 (2 TB)
Firmware: TF-BCPCE 1.11.00 (19.12.2013)
Beiträge: 11.607
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Für mich hört sich das alles wie großes Wunschdenken an.

Aber ich lasse mich gerne überraschen (wenn es dann noch Töpfe mit API gibt... ).
__________________
Gruß,
Elle4u
Elle4u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 16:36:29   #20
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: TVTV Funktionalität auf Topfield via TAP, neue Infos von TVTV

Mit den Wunschdenken hast Du in der Hinsicht recht, das sich noch kein TAP Programmierer gemeldet hat .

Aber ansonsten wurde die Funktionalität ja Grundsätzlich durch TVTV genehmigt.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17:14 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.