TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Neuigkeiten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Neuigkeiten Neuigkeiten um und von Topfield

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.05.2006, 08:02:33   #41
ramibi
Ungesperrter Moderator ;-)
 
Benutzerbild von ramibi
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Saarland
Receiver: 1 SRP 2410M, 2 SRP 2410MSE, SRP 2410,TF 5500, SRP 2100 in der Reserve
Firmware: auf Allen immer die für mich Beste :-)
Beiträge: 14.006
Standard

.... iiiiiiiiiiiiiiie - das ist ja ein Foto von unserem Intimfeind drauf *grusel*

General schau dir mal den kleinen Dicken unten links an
__________________
einen lieben Gruss von ramibi

.. leider keine Testversion mehr

[ FSK 12] - Der Gute bekommt das Mädchen.
[ FSK 16] - Der Böse bekommt das Mädchen.
[ FSK 18] - Alle bekommen das Mädchen.

[SPIO/JK] - Das Alien bekommt das Mädchen.

SRP 2410M an Philips PFL 37/9603 mit Harmony 785
ramibi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 08:46:24   #42
Erlefranz
Super-Duper-Freak
 
Benutzerbild von Erlefranz
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Weschnitztal / Odenwald in Südhessen
Receiver: SRP2401 CI+ (5500PVR AD)
Firmware: SRP2401_22130_2014Apr03 (5500 = 03.Jan 2007)
Beiträge: 4.772
Standard

Habs grad gesehen, wie hies der gleich noch mal....
__________________
Gruß

Erlefranz "Wenn man bedenkt, wie viele Fehler die Computer machen, dann kann man sie als die teuersten Trottel der Welt bezeichnen."
SRP 2401CI+; HDD500; FW 22130_2014Apr03
PVR 5500; HDD80; FW 03.Januar 2007; Außer Dienst
TAPs: noch keine im Einsatz
Mitglied seit: 02.06.2005
TV: Philips 55PDL8908;
Rundumkrach: Yamaha RX- V350

Topf-Wiki
Erlefranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 08:52:00   #43
ramibi
Ungesperrter Moderator ;-)
 
Benutzerbild von ramibi
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Saarland
Receiver: 1 SRP 2410M, 2 SRP 2410MSE, SRP 2410,TF 5500, SRP 2100 in der Reserve
Firmware: auf Allen immer die für mich Beste :-)
Beiträge: 14.006
Standard

Zitat:
Zitat von Erlefranz
Habs grad gesehen, wie hies der gleich noch mal....

.... wie war der Name noch TomH oder so
__________________
einen lieben Gruss von ramibi

.. leider keine Testversion mehr

[ FSK 12] - Der Gute bekommt das Mädchen.
[ FSK 16] - Der Böse bekommt das Mädchen.
[ FSK 18] - Alle bekommen das Mädchen.

[SPIO/JK] - Das Alien bekommt das Mädchen.

SRP 2410M an Philips PFL 37/9603 mit Harmony 785
ramibi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 09:04:09   #44
Erlefranz
Super-Duper-Freak
 
Benutzerbild von Erlefranz
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Weschnitztal / Odenwald in Südhessen
Receiver: SRP2401 CI+ (5500PVR AD)
Firmware: SRP2401_22130_2014Apr03 (5500 = 03.Jan 2007)
Beiträge: 4.772
Standard

Zitat:
Zitat von ramibi
.... wie war der Name noch TomH oder so
oder so ähnlich....
__________________
Gruß

Erlefranz "Wenn man bedenkt, wie viele Fehler die Computer machen, dann kann man sie als die teuersten Trottel der Welt bezeichnen."
SRP 2401CI+; HDD500; FW 22130_2014Apr03
PVR 5500; HDD80; FW 03.Januar 2007; Außer Dienst
TAPs: noch keine im Einsatz
Mitglied seit: 02.06.2005
TV: Philips 55PDL8908;
Rundumkrach: Yamaha RX- V350

Topf-Wiki
Erlefranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 10:26:31   #45
Schrokla
...Erfolgreicher Wortsucher...
 
Benutzerbild von Schrokla
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.318
Standard

Da habe ich doch in dem Bericht auch endlich ein KO-Kriterium gefunden: Es gibt nur 5000 TV- und Radiokanäle.
__________________
cu Klaus

Schrokla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 11:32:05   #46
Gerd
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 22
Standard

Bei der getesteten W-Lan-Geschwindigkeit (350-500kb/s) für mich nicht zu gebrauchen.
Was soll das ?
Wenn schon, dann mit Kabel und 100 Mbit/s und nicht 0,5 MBit/s.
Gerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 11:33:37   #47
General
Super-Moderator
 
Benutzerbild von General
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: zu Hause
Receiver: TF 5500 PVR / TF 0x1E14 HDPVR
Firmware: Aktuelle Beta
Beiträge: 3.009
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd
Wenn schon, dann mit Kabel und 100 Mbit/s und nicht 0,5 MBit/s.
ich bitte dich. gigabit lan sollte es schon sein, aber mit vollem datendurchsatz.
__________________
MfG General
Topfield TF7700HDPVR + 500GB HDD + Alphacrypt Classik (3.16) + Sky das volle Programm
Jag's EPG + Improbox + NiceDisplay auf dem 5500er


Für viele Fragen gibt’s detaillierte Antworten im TopfWiki

Anfragen zu Betaversionen werden ignoriert.


Gebt CI+ keine Chance. Aufruf zum Boykott!!!
General ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 11:54:17   #48
thensch
Super-Duper-Freak
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR
Firmware: 03.01.07 EGmHIPSTUUu
Beiträge: 4.368
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd
Bei der getesteten W-Lan-Geschwindigkeit (350-500kb/s) für mich nicht zu gebrauchen.
Was soll das ?
Wenn schon, dann mit Kabel und 100 Mbit/s und nicht 0,5 MBit/s.
Das wäre doch mit Kabel auch nicht schneller. W-LAN könnte doch viel mehr Geschwindigkeit, genau so wie USB 2.0. Es wird halt nicht ausgenutzt, bzw kann nicht ausgenutzt werden.

Die Übertragung dauert also noch länger als Echtzeit beim Technisat.
__________________
Gruß
thensch
FpLogger, PowerRestore, 3PG 1.22, ImproBox, Euro-Stirf, Macro TAP, RecCopy
thensch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 21:28:20   #49
Gerd
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 22
Standard

Mir reicht wirklich schon 100 Mbit/s. 1000 müssen es nicht sein.
Aber 0,5 ist doch nun wirklich der Lacher. Da ist ja mein DSL schneller.
Erst dachte ich, ich habe mich verlesen.
Wenn das die Neuerungen sind, dann Danke.
Wofür dann WLan ?
Und wieso soll das nicht ausgenutzt werden können ?
Verstehe ich nicht.

Ich hatte mal vor langer Zeit eine D-Box mit Neutrino.
Eigentlich von der Hardware her Uralttechnik.
Aber die konnte über ein 10Mbit Netzwerk die Filme auf den PC schaufeln.
Und das problemlos in Echtzeit.
Gerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 21:32:03   #50
Sigittarius-E
FIQMDTSSOOLUETSNAK
 
Benutzerbild von Sigittarius-E
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Österreich, NÖrdl.d.Donau
Receiver: TF5kPVR/TF3kCIpro
Firmware: 13.9.'05 SHUFGmUx/19.4.'04
Beiträge: 7.589
Standard

da war doch von 500kB (Bytes) pro Sek. die Rede, d.h. 4Mb (bit) pro Sek.
__________________
Grüsse
Sigittarius-E
S-VHS ist nicht S-Video. So schreibt man: Standard, Satellit, wäre. TABs sind was für die Dritten.

TF5000PVR
HD:SP2514N
CAM:irdeto CW v3.15 ORF
Lüfter:Noiseblocker USF S1+Poti.
Verb.:Silex SX2kU2
TV:Toshiba 42"
Auto Start-Reihenf.: GMTTimerBug WA2|QT|IB Prem|StopExit|WSSKiller|JagEPG|Matrix Screensaver|PiP|DisplayTAP|wwww|reccopy|
TSBProtector v0.9.0|CheckAndCreate_EPGTimer v1.1
Manuell: SimpleCharEditor v3.09b,SetCryptFlag v0.3,exie v0.3,EBM v0.01
Sigittarius-E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2006, 10:20:23   #51
hagge
Jung-Guru
 
Benutzerbild von hagge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Stuttgart
Receiver: SRP-2401CI+, TF5000PVR
Beiträge: 1.537
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd
Und wieso soll das nicht ausgenutzt werden können ?
Das hängt von der jeweils verwendeten Hardware ab. Die Prozessoren in diesen Geräten sind eigentlich lahme Krücken, denn die MPEG-Decodierung läuft bei denen in Hardware und darum muss der eigentliche Prozessor gar nicht so arg schnell sein. Ich meine mich zu erinnern, dass der von Topfield verwendete Prozessor mit 160 MHz läuft.

Das heißt ein Netzwerkzugang *kann* vom Prozessor her nicht schnell genug mit Daten gefüttert werden. Denn selbst wenn eine hochoptimierte Schleife vielleicht mit 50 Taktzyklen ein Byte zum Ethernet- bzw. WLAN-Controller schicken kann, dann sind das gerade mal bei dieser Taktrate von 160MHz ca. 3 MByte/s. Aber das Gerät muss auch noch andere Dinge machen, nicht nur das Ethernet bedienen. Wie wir im Test lesen können, bleibt das Gerät bei der Übertragung per WLAN ja voll funktionstüchtig. Möglicherweise wird dort in Zukunft auch ein Turbo-Modus implementiert.

Wenn nun aber ein solcher eingebauter Prozessor genauso wie die MPEG-Decodierung auch einen Netzwerkschnittstelle als Hardware eingebaut hat, der Zugriff also direkt über DMA erfolgen kann und nicht über den eigentlichen Prozessor laufen muss, dann ist die hohe Datenrate nicht unbedingt mehr so ein Problem und auch solche schwachbrüstigen Prozessoren können das hinkriegen.

So, und wenn man nun z.B. hier das Blockschaltbild des EMMA2 anschaut, der im Topfield steckt, dann sieht man, dass da weder ein USB, noch ein Ethernet direkt verbaut ist. Interessanterweise gäbe es einen Firewire-Anschluss (IEEE1394), aber diese Möglichkeit hat uns Topfield bisher kurioserweise noch nicht angeboten.

Zwar könnte nun ein Ethernetcontroller über PCI angekoppelt werden, aber das ist wohl zu teuer. Also wird ein 08/15 Ethernet-Controller direkt an den Prozessor angehängt und von diesem dann sozusagen von Hand bedient. Das Gleiche gilt für USB. Folge: sie sind lahm. Ein anderes Konzept lässt sich mit diesem EMMA2-Chip (uPD61130) nun mal nicht so preiswert realisieren.

In neue Geräte wird dann vermutlich ein anderer Chip Einzug halten, der dieses Ethernet bzw. USB-Feature schon mit eingebaut hat. Dann ist aber das Grundkonzept schon deutlich anders, und die Software muss in großen Bereichen neu geschrieben werden. Und genau das passiert vermutlich gerade hinter den Kulissen.

Tschau,

Hagge
hagge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2006, 14:02:36   #52
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard

Zitat:
Zitat von hagge
Interessanterweise gäbe es einen Firewire-Anschluss (IEEE1394), aber diese Möglichkeit hat uns Topfield bisher kurioserweise noch nicht angeboten.
Sie mussten ja auch eine Verschwiegenheitserklärung unterzeichnen.
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2006, 21:54:58   #53
Gerd
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 22
Standard

... wenn man das USB und WLAN nur so langsam hinbekommt, dann ist das für ein Gerät in dieser Preisklasse ein Armutszeugnis.
Dann sollte man es erst gar nicht verbauen und bewerben.
Denn wer WLANB liest, kommt nicht auf die Idee, daß damit 0,5Mb/s Geschwindigkeit gemeint sind.
Das schafft nur Frust und kein Glücksgefühl bei einer 600 Euro Ausgabe.
Gerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2006, 22:33:24   #54
gogosch
Topfversteher
 
Benutzerbild von gogosch
 
Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 388
Standard

Der TF6000 ist unnötig wie ein Hodenkrebs! Mit 54Mb/s (praktisch max 20Mb/s) ist er um ein Vielfaches langsamer als der TF5x00 mit USB.
Wichtig wäre ein H.264-fähiger PVR mit Gigabit Ethernet Schnitstelle. Alles andere ist gequirrlte Kagge!
g.
Nachtrag
Bekomme demnächst ein Test-Muster des Eycos S70.12 PVR, der "angeblich" eine Ethernet-Schnittstelle haben soll. Der Vorteil des Gerätes soll die Übertragung mit vollem Speed sein. (2GB in 4min!) Werde hier über das Gerät berichten.
gogosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2006, 10:46:44   #55
hagge
Jung-Guru
 
Benutzerbild von hagge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Stuttgart
Receiver: SRP-2401CI+, TF5000PVR
Beiträge: 1.537
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd
Denn wer WLANB liest, kommt nicht auf die Idee, daß damit 0,5Mb/s Geschwindigkeit gemeint sind.
Das schafft nur Frust und kein Glücksgefühl bei einer 600 Euro Ausgabe.
Seltsam ist aber, dass es bisher *kein* Gerät geschafft hat, nennenswert schneller zu sein *und* gleichzeitig einen ähnlichen Funktionsumfang zu bieten *und* gleichzeitig eine ähnlich stabile Software zu haben. Irgendwo geht der Preis halt immer hin.

Wobei ich Dir schon im gewissen Grad zustimme, dass ein jetzt auf den Markt gebrachtes Gerät so langsam etwas mehr bieten sollte. Ich vermute aber, dass der TF6000 als TF5600 geplant war, dann verworfen wurde und gleich die neuen IP5x00-Geräte kommen sollten. Nachdem dort die Entwicklung nun aber doch noch länger dauert, hat man den TF5600 wieder aus der Schublade gezogen und in TF6000 umbenannt, um die Zeit bis zu den IP-Geräten zu überbrücken. Das erklärt dann, dass der TF6000 technisch schon jetzt etwas betagt ist. Dennoch bietet er für viele mit der drahtlosen Übertragung vielleicht einen unschätzbaren Vorteil verglichen mit den anderen, kabelgebundenen Geräten am Markt.

Zitat:
Zitat von gogosch
Mit 54Mb/s (praktisch max 20Mb/s) ist er um ein Vielfaches langsamer als der TF5x00 mit USB.
Quatsch. Wenn er denn mit 20Mb/s arbeitet, ist er haargenau *gleich* schnell wie der TF5x00 mit USB, nicht "um ein Vielfaches langsamer". So langsam sollte es sich rumgesprochen haben, dass USB2.0 und WLAN und Fast- oder Gigabit-Ethernet nur die Übertragungsstandards sind, die mit der technisch erreichbaren Höchstgeschwindigkeit des Gerätes nichts zu tun haben.

Gruß,

Hagge
hagge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2006, 16:34:47   #56
Gerd
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 22
Standard

Aber 0,5Mb/s WLan braucht man nicht einbauen. Dann soll man es lassen.
Das ist Verarsche pur und bringt wie gesagt nur Ärger.
Und für so viel Geld, dann bitte neben WLan noch einen echten LAN-Anschluß für die Leute, die bereits Kabel liegen haben. Denn das ist immer schneller.
Und mein Kabel liegt noch seit der D-Box-Zeit. Jetzt leider ungenutzt.
Gerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2006, 16:52:42   #57
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard

Hi!

Ich bin platt...trotz mehrfacher Mathenachhilfe hier im Board kannst Du immer noch nicht 5x8 rechnen?

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 10:26:38   #58
hagge
Jung-Guru
 
Benutzerbild von hagge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Stuttgart
Receiver: SRP-2401CI+, TF5000PVR
Beiträge: 1.537
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd
Aber 0,5Mb/s WLan braucht man nicht einbauen.
Hat man ja auch nicht, man hat ein 4MBit/s-WLAN eingebaut. Und das ist sozusagen der "Turbo-off"-Modus. Sobald man hier vielleicht mal igrendwann einen Turbo-Modus in die Software einbaut, geht es auch wieder schneller.

Zitat:
Und für so viel Geld, dann bitte neben WLan noch einen echten LAN-Anschluß für die Leute, die bereits Kabel liegen haben. Denn das ist immer schneller.
Nein, eben nicht. In diesem Fall wäre es vermutlich *genau* gleich schnell. Wie oft muss man das noch erklären, dass hier die Geschwindigkeit nicht in der Übertragungstechnik begründet ist, sondern in der Geschwindigkeit des Prozessors, wie schnell der die Daten zum Netzwerk durchreichen kann. Ob Stecker/Kabel oder Funk ist doch da völlig egal, schneller geht es nunmal nicht. Ich kann auch an eine amerikanischen Stromanschluss eine eurpäische Schukosteckdose hinschrauben, es kommen trotzdem nur 110V raus.

Tschau,

Hagge
hagge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 10:28:18   #59
General
Super-Moderator
 
Benutzerbild von General
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: zu Hause
Receiver: TF 5500 PVR / TF 0x1E14 HDPVR
Firmware: Aktuelle Beta
Beiträge: 3.009
Standard

Zitat:
Zitat von hagge
Ich kann auch an eine amerikanischen Stromanschluss eine eurpäische Schukosteckdose hinschrauben, es kommen trotzdem nur 110V raus.
schöner vergleich.
__________________
MfG General
Topfield TF7700HDPVR + 500GB HDD + Alphacrypt Classik (3.16) + Sky das volle Programm
Jag's EPG + Improbox + NiceDisplay auf dem 5500er


Für viele Fragen gibt’s detaillierte Antworten im TopfWiki

Anfragen zu Betaversionen werden ignoriert.


Gebt CI+ keine Chance. Aufruf zum Boykott!!!
General ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 11:09:39   #60
Gerd
Vielfrager
 
Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 22
Standard

.. ich bleib trotzdem dabei. Dann soll man es lassen.
Mit den praktisch erreichten Geschwindigkeiten hat´s keinen Sinn.
Ist halt meine persönliche Meinung.
Gerd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:50:05 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.