TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > Computer und Topfield > TopSet
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

TopSet Der ultimative Setting-Editor

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.06.2008, 21:20:34   #81
Julian
bekennender Fiesling, Banause und Gemeinheit-Fan mit Herz für Topfazubis
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nieder-Liebersbach
Receiver: TF5500PVR
Firmware: Jan 2007
Beiträge: 2.631
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Zitat:
Zitat von TV-Junkie Beitrag anzeigen
Das Problem mit den Settings bei diesen Gerät hat aber nicht nur TopSet
Was gibts denn als Alternativen?
__________________
FF
Julian
----------------------------------------------------------------------
TAPs (Autostart):
NiceDisplay, Power Restore
Julian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2008, 21:22:12   #82
TV-Junkie
Spekulierender Moderator
 
Benutzerbild von TV-Junkie
 
Registriert seit: 16.06.2007
Ort: Düsseldorf
Receiver: SRP-2401 ECO
Firmware: immer die beste
Beiträge: 22.914
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Vega z.B. fällt mir da ein
__________________
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version
TV-Junkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2008, 21:30:51   #83
Jennom
Neuling
 
Registriert seit: 07.06.2008
Beiträge: 7
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Danke Julian,danke Ha-Jü

Julian, nicht nur der Sport ist von Interesse, Super Spielfilme, die schnellsten Nachrichten bezüglich der Aktualität und das ganze werbefrei während der Sendungen, das hat schon was. Die ARD und das ZDF könnten sich da schon was abschneiden, von den privaten ganz zu schweigen...aber das ist jetzt meine persönliche Meinung.
Zum Thema Parabolspiegel, meiner hat 90cm, selbst 1,20m reicht nicht für unsere Probleme, das mindeste für annähernd volle Verfügbarkeit wäre 1,80m. Bei der Windlast wid es mir aber schwindlig, hi...
Hauptsache, die DVB-T-Variante hilft.
deine Info, dass so ein seltenes Gerät wie der 5400 natürlich nicht so direkt Beachtung finden, ist für mich natürlich verständlich, trotzdem schade wegen der anderen Möglichkeiten der Editierung Senderlisten etc.

Nochmals vielen Dank, schauen wir mal, was die Zukunft bringt

Grüße von südlich München

Jennom
Jennom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2008, 17:54:04   #84
Aldarin
Software-Guru
 
Benutzerbild von Aldarin
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 2.358
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Zitat:
Zitat von TV-Junkie Beitrag anzeigen
Vega z.B. fällt mir da ein
Vega kommt mit dem 5400 auch nicht zurecht.

Gruß
Aldarin
Aldarin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 10:49:36   #85
steve
Notorischer Anheizer,
nachgerückter Boardputzmeister,
neugieriger Naseweis und Generalvertreter
 
Benutzerbild von steve
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Oberland
Receiver: TF 5500 PVR / SRP-2100
Firmware: 13.09.2005DGMHPTUUu / k. A.
Beiträge: 8.166
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Zitat:
Zitat von Jennom Beitrag anzeigen
Tja Julian,

ich weiss nicht wo Du wohnst, ich wohne südlich München oder Nähe Tegernsee, d.h. nahe den Bergen oder den Alpen.
Wenn Du den Wetterbericht diesbezüglich verfolgst, wirst Du eventuell mal den Begriff " im Nordstau der Alpen" oder "im Alpenvorland" schon einmal gehört haben. Das bedeutet für die Wetterrealität, so wie auch heute, dass sich südlich von mir dickste Wolkenfelder (oder im Winter Schneewolken) am Himmel befinden und ich somit einen Teil- oder Vollausfall des SAT-Signals habe. Da wir hier im Süden von München bestens doppeltversorgt sind mit DVB-T vom Olympiaturm und vom Wendelstein(bei Rosenheim), stelle ich bei schlechtem Wetter auf DVB-T ( übrigens inclusive ORF-SENDER vom GAISBERG-SALZBURG mit werbefreier CL oder Formel1) und habe keine Probleme beim Aufzeichnen von Programmen. Das war die Motivation für den 540P0VR....
Auch ich wohne südlich von MUC, kann aber Deine "Wetterprobleme" nicht nachvollziehen. Ich hatte die letzten 12 Jahre, die ich hier wohne genau 2x einen Ausfall des Signals bei Starkregen. Das wars! Kann mir auch nicht vorstellen, dass die Flocken oder Tropfen bei Dir dicker sind. Und das alles mit ner normalen 90er.

Allerdings das mit dem ORF und Co ist natürlich ein Argument, wobei ich ehrlich sagen muss, dass bei ganz genauerer Überlegung ich für meinen Teil dort nichts vermisse, was im ÖR oder den Privaten nicht auch gesendet wird.
Dank des Luxushändlings des Topfes mit Taps, sind Werbungen kein Thema mehr und der Qualitätsfilter von iTina verschont mich vor den meisten volksverdummenden Sendungen auf Bildniveau (Raab, Klum und co)
__________________
LG
Steve


SRP-2100 (FW: ) + WD EARS an TX-37LZD85F;
Autostarttaps:
TF 5500 (FW: 13.09.2005DGmHPTUUu) + Samsung HD103SI an TX-37LZD85F; SX-2000U2;
Autostarttaps: Powerrestore V0.7.3c, SDS, Standby v1.8, Goldfish V0.2, Improbox V2.5, Automove V1.9 (60), TapZone V1.3, Filer V2.10RC3, Nice Display V2.1b8, TapCommander V1.34
Taps manuell: UsbReset, Pip

steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2009, 12:58:45   #86
Oelle74
Topfazubi
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 43
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Hallo,
was kann ich beim 7700HSCI über den USB-Stick einspielen?
Danke!
Oelle74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2009, 15:03:18   #87
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Irgendwie ein wenig im Falschen Thread gelandet, oder?

Aber ich will Dir mal Antworten:
- Über einen USB Stick: Die Firmware
- Beim HSCI kann man die Settings auf den Stick speichern und auch wieder zurückspielen (der HCCI kann das nicht)
- Und beim 7700HSCI/7700HCCI (nicht beim 7710HxCI) kann man sogar eine Festplatte anhängen...
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 17:29:21   #88
manniheini
Vielfrager
 
Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 14
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Hallo ihrWissenden.
Habe den Treiber geladen. Habe ein Kabel mit 2 USB - Anschlüssen gekauft. Es kommt aber, wenn ich Receiverdaten auf PC laden will immer nur die Meldung, dass ich den Receiver neu starten soll. Habe ich gemacht. Kalt- und Warmstart. es passiert aber nichts.
Muß ich den USB-Treiber in bestimmte Datei kopieren? Ist er nicht schon in TopSet 2.00 integriert? Was mache ich falsch?
Meine Topf ist ein 7700 HD PVR Twin HDTV, Ser.Nr. R0992P79230004.

Wäre für Hilfestellung sehr dankbar.

Manniheini
manniheini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 17:35:51   #89
mvordeme
Der keinen Sonderstatus kriegt
 
Benutzerbild von mvordeme
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: 53859 Niederkassel
Receiver: TF 5500 PVR Festplatte: WD20EADS
Firmware: 3. Jan. 2007 Patches: DsEGmPSUV5Wf Xl
Beiträge: 7.110
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Hallo und willkommen an Board.

Das Kabel ist leider völliger Unfug, da es zwei USB-Hosts miteinander verbindet, was so ohne weiteres gar nicht möglich ist. Was Du brauchst ist ein serielles Nullmodemkabel.
__________________
Receiver: TF 5500 PVR (3.1.2007 DsEGmPSUV5Wf Xl, WD20EADS)
AutoStart: BootMenu 0.32
BootMenu: Deselect 1.1 | Nice Display 2.1β10 | DescriptionExtender 2.23 | 3PG 1.29β5 | ImproBox 2.5 Basic | WSS killer 2.12d | ReZap 1.20 | Overfly 0.74.7
TAPs: ScreenCapture with OSD 2.10a | HDD Info 2.1a | TAP Commander 1.31 | ScanDisk 1.4
MultiSwitch: ANKARO D-SEB 9x6 N
LNB: 2x Grundig UNI Q1 (Astra1/Astra2, 100 cm ø)
TV: Loewe Concept Plus 17-100
D/A-Prozessor: Rotel RSP-1066
mvordeme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 17:38:55   #90
Julian
bekennender Fiesling, Banause und Gemeinheit-Fan mit Herz für Topfazubis
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nieder-Liebersbach
Receiver: TF5500PVR
Firmware: Jan 2007
Beiträge: 2.631
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Den 7700 kannst du nicht via USB am PC anschliessen!
Da geht nur RS232...

Tritt das Kabel schleunigst in die Tonne, damit verbindest du 2 USB-Master, wenn du Glück hast passiert nur nix, wenn du Pech hast, steigt dunkler Rauch auf!!!

Willkommen an Board!


Edit: Mal wieder nur zweiter...
__________________
FF
Julian
----------------------------------------------------------------------
TAPs (Autostart):
NiceDisplay, Power Restore

Geändert von Julian (07.01.2010 um 17:41:01 Uhr).
Julian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 20:56:47   #91
manniheini
Vielfrager
 
Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 14
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Besten Dank für die Antworten. Habe es fast befürchtet. Könnt ihr einen speziellen Hersteller für ein serielles Nullmodemkabel empfehlen, da ich am PC keine RS232 habe und schon bei anderen Geräten Probleme hatte.

Nochmals besten Dank für die schnelle Hilfe.

Manniheini
manniheini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 21:08:57   #92
TV-Junkie
Spekulierender Moderator
 
Benutzerbild von TV-Junkie
 
Registriert seit: 16.06.2007
Ort: Düsseldorf
Receiver: SRP-2401 ECO
Firmware: immer die beste
Beiträge: 22.914
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Nö, aber Conrad z.B. sollte es tun
Wenn es mal seriell nicht klappt, haben die Firmen was gebastelt.
Ich betreue eine Gebäudeleittechnik , wo es dem Hersteller gefallen hat, diverse Brücken zu setzen oder halt eine anderen Kabelanschluss als den üblichen zu nehmen
Das brauchst Du Dir bei Topfield keine Gedanken zu machen, das erst beste Nullmodemkabel tut seinen Dienst
__________________
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version
TV-Junkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 21:29:13   #93
Sirius
Vollzeit-Guru
 
Benutzerbild von Sirius
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Hessen
Receiver: SRP-2100(TMS) / TF5500
Firmware: 08.Apr.2014 / 22.Dez.2011 PHUD
Beiträge: 2.408
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Zitat:
Zitat von manniheini
da ich am PC keine RS232 habe
Wenn dein PC keine RS232 mehr hat, dann brauchst du zusätzlich zum Nullmodemkabel noch
einen USB zu seriell Adapter (z.B. => diesen)
.
__________________

SRP-2100(TMS) seit 12.12.2009 ... Firmware: 08.Apr.2014 (1.16.00) | WD20EURS | Harmony ONE
XStartTAP_TMS ==> TimerDiags | AcadeRC | TMSRemote | QuickPlay | FastSkip | TMSCommander | SmartEPG | SmartFiler | TMSDisplay | CallMonitor | RSSRP
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 22:25:42   #94
manniheini
Vielfrager
 
Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 14
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Hallo Ha-Jü,
nochmals besten Dank für schnelle Reaktion. Letzte Amateur-Frage: ich benötige ja mangels serieller Schnittstelle am PC Adapter. Funktioniert das tatsächlich? In der Vergangenheit - mit Handhelds etc. - gab es immer Probleme.
Wäre super wenn Du Dich noch einmal mit kurzer Antwort melden könntest.
Beste Grüße
manniheini
manniheini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 22:35:41   #95
Sirius
Vollzeit-Guru
 
Benutzerbild von Sirius
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Hessen
Receiver: SRP-2100(TMS) / TF5500
Firmware: 08.Apr.2014 / 22.Dez.2011 PHUD
Beiträge: 2.408
Standard AW: Topfield USB-Treiber

...

Der Adapter in Post#93 funktioniert bei mir unter XP und Vista (32Bit).
Es gibt zwar preiswertere, aber da gabs schon manchmal Probleme.
__________________

SRP-2100(TMS) seit 12.12.2009 ... Firmware: 08.Apr.2014 (1.16.00) | WD20EURS | Harmony ONE
XStartTAP_TMS ==> TimerDiags | AcadeRC | TMSRemote | QuickPlay | FastSkip | TMSCommander | SmartEPG | SmartFiler | TMSDisplay | CallMonitor | RSSRP

Geändert von Sirius (07.01.2010 um 23:12:39 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2010, 23:46:58   #96
Duckshark
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Hallo zusammen
nach längerer Abstinenz bzw. stillem Mitlesen muss ich euch nochmal um Rat fragen.
Ich wollte nochmal die Senderliste des Topfs bearbeiten. Abgesehen davon, dass durch Neuaufsetzen des Notebooks eh die Software weg war, habe ich gesehen, dass es mit TopSet was Neues gibt und ich nicht mehr unbedingt mit Vega arbeiten muss.

Nun habe ich, wie beschrieben den USB-Treiber runtergeladen, entpackt und installiert. Dann habe ich TopSet installiert. Wenn ich nun den Topf per USB anschließe, kommt die Meldung, dass neue Hardware gefunden wurde. Dann möchte das System nach dem Treiber bzw. der Software suchen. Wenn ich auf abbrechen klicke geht es wieder von vorne los ("neue Hardware gefunden" usw.). Eine Verbindung von TopSet zum Receiver kommt nicht zu Stande.

Was mache ich falsch?

Ich nutze ein Notebook mit Windows XP Home 32Bit, der Receiver ist ein 5000er Masterpiece, Software und USB-Treiber habe ich aus dem Link am Anfang der jeweiligen Threads (also dieser hier). Installiert ist der Treiber, wie das Programm es wollte unter C->Programme->Topfield.


Dann noch eine allgemeine Frage: Wird es irgendwann auch eine Treiberunterstützung für 64Bit Windows 7 geben? Glaskugel an!


Vielen Dank für eure Hilfe!
  Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2010, 09:33:53   #97
Julian
bekennender Fiesling, Banause und Gemeinheit-Fan mit Herz für Topfazubis
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nieder-Liebersbach
Receiver: TF5500PVR
Firmware: Jan 2007
Beiträge: 2.631
Daumen runter AW: Topfield USB-Treiber

Zitat:
Zitat von Duckshark Beitrag anzeigen
Dann noch eine allgemeine Frage: Wird es irgendwann auch eine Treiberunterstützung für 64Bit Windows 7 geben? Glaskugel an!
Wohl kaum.
64-Bit Treiber müssen zertifiziert/signiert werden.
Und dafür muss der Hersteller eine Gebühr abdrücken, und zwar jährlich.
Nachdem dieser Driver aber nur für die 5 Serie nötig ist, die nicht mehr hergestellt werden bzw die 6 Serie, die wohl auch nicht mehr allzulange leben wird und als Alternative LAN hat, wird Topfield sich wohl kaum dafür noch feste jährliche Kosten an's Bein binden
__________________
FF
Julian
----------------------------------------------------------------------
TAPs (Autostart):
NiceDisplay, Power Restore
Julian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2010, 12:40:33   #98
Duckshark
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Hhhmm das ist ja nicht so toll, hatte ich aber fast befürchtet. Dann muss entweder mein Notebook genauso lange leben wie der Topf oder ich muss dann irgendwann wirklich mit einer virtuellen Maschine arbeiten. Ist natürlich lästig nur dafür, da ich ansonsten inzwischen alles auch unter 64Bit am Laufen habe.


Kann mir jemand irgendwie mit meinem eigentlichen Problem weiterhelfen? Irgendeinen Tipp woran es liegen könnte bzw. was ich versuchen könnte?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2010, 13:03:32   #99
Erlefranz
Super-Duper-Freak
 
Benutzerbild von Erlefranz
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Weschnitztal / Odenwald in Südhessen
Receiver: SRP2401 CI+ (5500PVR AD)
Firmware: SRP2401_22130_2014Apr03 (5500 = 03.Jan 2007)
Beiträge: 4.772
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Zitat:
Zitat von Duckshark Beitrag anzeigen
.... Nun habe ich, wie beschrieben den USB-Treiber runtergeladen, entpackt und installiert. Dann habe ich TopSet installiert. Wenn ich nun den Topf per USB anschließe, kommt die Meldung, dass neue Hardware gefunden wurde. Dann möchte das System nach dem Treiber bzw. der Software suchen. Wenn ich auf abbrechen klicke geht es wieder von vorne los ("neue Hardware gefunden" usw.). Eine Verbindung von TopSet zum Receiver kommt nicht zu Stande.

Was mache ich falsch?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Meinste das Problem?


Haste schon mal statt "Abbrechen" nach dem Treiber suchen und Installieren lassen?

Wenn nicht mach das mal.
__________________
Gruß

Erlefranz "Wenn man bedenkt, wie viele Fehler die Computer machen, dann kann man sie als die teuersten Trottel der Welt bezeichnen."
SRP 2401CI+; HDD500; FW 22130_2014Apr03
PVR 5500; HDD80; FW 03.Januar 2007; Außer Dienst
TAPs: noch keine im Einsatz
Mitglied seit: 02.06.2005
TV: Philips 55PDL8908;
Rundumkrach: Yamaha RX- V350

Topf-Wiki
Erlefranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2010, 00:03:52   #100
Duckshark
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Topfield USB-Treiber

Ja habe ich natürlich gemacht, aber nicht erwähnt, Sorry!

Habe ihn sowohl automatisch suchen lassen, als auch manuell, aber dann nimmt er die Installationsdatei des Treibers nicht als Treiberdatei an. Gibt es den Treiber auch ohne die Installationsdatei, also nur den Treiber?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39:35 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.