TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Café
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Café Über Topfield plaudert, nach Lust und Laune - im Topfield Café.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.01.2008, 19:58:28   #21
emarzinkowski
EPG-Sméagol aka Unsere Erna (unschuldiger Boardzerstörer)
 
Benutzerbild von emarzinkowski
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Lahr / Schwarzwald
Receiver: SRP2401CI+ 6000PVR WS
Firmware: siehe Sig
Beiträge: 10.715
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

naja, ich glaube, er stellt sich das mit dem Pay TV bei den Deutschen zu einfach vor. Es gibt schon einen Grund, warum Premiere es bisher nicht so recht zu was gebracht hat. Für TV freiwillig zu zahlen, liegt den Deutschen aus der Historie halt nicht. Dafür gibt/gab es zu lange zu viele freie Programme.
__________________
Viele Grüsse,
"erna" alias Enrico
"Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest." Lukas 6,31
emarzinkowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 20:03:25   #22
new2pvr
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von new2pvr
 
Registriert seit: 02.04.2007
Receiver: tf5200pvrc (1.8 TB) AC(L) D09
Firmware: TF-NCPCd 2.75 06.12.2006
Beiträge: 223
Pfeil AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Hi,

Aus
Raubung
Deutschlands

Zwangsgebühr
Der
Fernsehsender

Mehr muß man wohl nicht sagen.
Privatsender gugge ich nur selten.

"Die Werbung wird Ihnen präsentiert von..."

Grüße,
new2pvr
__________________
darkness is a state of mind

TAPs im Autostart: 3pg (1.14)
TAPs in Benutzung: 3pg (1.21) USBAccel Filer (1.20)

"Wohnzimmer-Technik" :
BASE Custom
Rack Basic 1-3 Kirsch/Schwarz/Gefüllt
AVR KRF-X9070D
TV CRT 32PW8620/12
TOPF TF5200PVRc
BDP OPPO BDP93EU
STROM SurgeMaster® 7x ; Master-Slave
SPKR CAT/Mivoc
new2pvr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 20:03:46   #23
Dr.Kimble
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2007
Receiver: TF 6000 + 5000 +7700 (alle PVR)
Beiträge: 72
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Und bevor die dBox-besitzer mit dem Argument kommen:

"Premiere garantiert mir das die Smart Card in den Premiere zertifizierten Geräten läuft"

Wenn man Besitzer einer dBox ist, wird man auch weiterhin Premiere sehen können. Allerdings erhält die dBox kein Software-Update, sondern Premiere wird diese im Rahmen der AGB kostenlos ersetzen. Damit ist dann die vetragsgemäße Nutzung der abonnierten Premiere-Angebote sichergestellt ...

Also juristisch ist so etwas problemlos sauber durchzuführen ohne massenhafte Sonderkündigungen.

Ich weiss schon warum ich mein Premiere-Abo nur immer jährlich abschliesse und immer sofort nach Abschluss kündige
Dr.Kimble ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 20:07:00   #24
emarzinkowski
EPG-Sméagol aka Unsere Erna (unschuldiger Boardzerstörer)
 
Benutzerbild von emarzinkowski
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Lahr / Schwarzwald
Receiver: SRP2401CI+ 6000PVR WS
Firmware: siehe Sig
Beiträge: 10.715
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von new2pvr Beitrag anzeigen
Hi,

Aus
Raubung
Deutschlands

Zwangsgebühr
Der
Fernsehsender

Mehr muß man wohl nicht sagen.
Privatsender gugge ich nur selten.

"Die Werbung wird Ihnen präsentiert von..."

Grüße,
new2pvr
Deswegen schrieb ich "freiwillig"
__________________
Viele Grüsse,
"erna" alias Enrico
"Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest." Lukas 6,31
emarzinkowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 20:12:54   #25
Dr.Kimble
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2007
Receiver: TF 6000 + 5000 +7700 (alle PVR)
Beiträge: 72
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Aktien von Kudelski (dem Nagra-Hersteller), dürften wohl ab Montag nochmal fallen

Dabei hat die Aktie von 20 % in den letzten Monaten verloren
Dr.Kimble ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 20:20:13   #26
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

na dann bin ich mal gespannt, was die mir anbieten für meine db2 die ich mir bei ebay gekauft habe und deren seriennummer ich bei vertragsabschluß angegeben habe.

meine vertragsverlängerung passiert jährlich telefonisch wenn sie mit dem preis weit genug unten sind sage ich einfach nur "ja" und es läuft ein jahr weiter, hab schon seit sicher 5 jahren keinen vertrag mehr unterschrieben.
das letzte dokument das ich premiere betreffend wirklich unterschrieben habe, ist die kündigung als die mir damals das erste 20 euro abo nicht geben wollten...

desweiteren habe ich seit jahren keine agb akzeptiert, ich habe keine tv-zeitung von premiere, auf so zeug verzichte ich gerne, hab ja 3pg, und die werbemails von denen - ich könnte mich an kein gesetz erinnern, daß die rechtswirksam zugestellt wurden , ehrlich gesaght könnte ich mich an gar keine mail von denen erinnern außer die mit dem nicht zertifizierten topf, aber das ist eine andere geschichte .
mein spamfilter muß wohl recht streng sein mit denen

ich denke schon, daß es mir zumindest nicht schwer fallen sollte aus dem "vertrag" herauszukommen und gehe davon aus, daß die meisten die rückgrat genug haben sich deswegen auf die hinterbeine zu stellen ebenfalls keine echten probleme deswegen zu kündigen haben werden.

edit: @dr.kimble
wird es zeit für puts, so wie damals bei den premiere aktien?
es gibt dinge, wenn ich die heute bei mir zu hause anschaue, denke ich immer an premiere
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 20:24:32   #27
cms
Topfversteher
 
Registriert seit: 14.12.2005
Ort: Rhein-Main
Receiver: VDR, 5000MP
Firmware: 5.13.62 20070808
Beiträge: 372
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Ich habe jemanden schreiben sehen, daß er mit Sky-UK auf einer ******** keine Probleme hätte, es sei sogar stabiler als mit Nagra. Klar, bei NDS muß ja derzeit nicht so viel experimentiert werden. Es muß also wohl zumindest ein funktionsfähiges SoftCAM geben.

Sollte wirklich kein derzeit existierendes CI-CAM NDS beherrschen?

Natürlich sind sowohl Soft-CAM, als auch CI-CAM nicht wirklich legal, da ja keine Lizenzabgabe an den Verschlüsselungshersteller erfolgt, aber ob die Situation bei einem Alphacrypt so wesentlich anders ist, weiß auch keiner so genau.
__________________
ACL 3.16, 3PG 1.29, FastSkip
Panasonic TH-37PV71, Denon AVR-2307, Denon DVD-1730, Logitech Harmony 885, yaVDR 0.3
cms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 21:14:21   #28
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von cms Beitrag anzeigen
Sollte wirklich kein derzeit existierendes CI-CAM NDS beherrschen?
Angeblich schon (wurde hier auf jedenfall schon behauptet). Und ich glaube daran. Das ist dann zwar nur noch Halblegal (weil man eine Illigale Firmware auf einen CI-Modul einsetzt), aber das Abo ist weiterhin legal.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 23:17:35   #29
Joe
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2006
Beiträge: 213
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

ha, mein Testabo HD läuft in wenigen Tagen eh aus.
Na da investiere ich doch in Blu-ray, Mediaplayer & Co.
und schönen Dank an die Verschlüsselungskünstler für die Entscheidungshilfe!
Unsere Töpfe empfangen ja immer noch free TV.
KabelBW und Premiere werden mir nicht diktieren, was ich an Hardware anschaffe.
Meine Skrupelgrenze ist allerdings inzwischen deutlich gesunken.

LG

Jürgen
__________________
CRP 2401 (ex 7700HCCI/5200/5000) Oppo BDP93 Dune/Zappiti Med8er 600 appleTV1 (XBMC)
Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 15:24:43   #30
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Machen wir uns doch nix vor...

Wie sieht denn der "typische Premiere-Kunde" aus bzw. was will der?
Antwort: Gute Filme oder gute Sportübertragungen usw. gucken.

Ist er aber notwendigereise auch jemand, der - zumíndest ein kleines bisschen - Spaß an der Empfangstechnik hat?
Bei einigen trifft das sicherlich zu. Aber wieviel Prozent sind das?
Die weitaus größte Anzahl der Premiere-Kunden sind mit jedem X-beliebigen Receiver zufrieden. Die fragen höchstens: "Was kann der" und "Was kann jener", wenn der aber von einem Premiere-Mitarbeiter/Berater/sonstwas erklärt bekommt, dass der Topfield sowieso nicht zertifiziert ist und deshalb sowieso nicht in Frage kommt dann interessiert ihn doch dieser Receiver gar nicht mehr, denn er hat ja eine aussagekräftige Auskunft erhalten: "Topf und Premiere geht nicht!" PUNKT! Von mir aus sogar: AUSRUFEZEICHEN.

Nur, wer auch ein kleines bisschen Spaß an der Technik usw. hat informiert sich doch über irgendwelche Möglichkeiten, TOPF und Premiere zusammen zu bringen, und nur diese sind ja letztendlich wirklich betroffen von einem möglichen Wechsel.

Und ich werde nicht müde, es zu betonen:
Nur wer einmal an einen (gut ausgeTAPten und eingerichteten) TOPF hatte weiss, was das für ein tolles Gerät ist, und nur derjenige will dann auch nicht mehr auf ihn verzichten. Allen andern ist das egal.

Da aber die überwältigend große Mehrheit eben keinen TOPF kennt hat sie letztendlich auch keine Probleme mit einem Receiverwechsel.
(Und kann die ganze Aufregung gar nicht nachvollziehen)

So ist das nun mal.
Die paar TOPF/Peremiere-Kunden kann Premiere sicherlich verschmerzen.

Auch bei Kabel-BW wird sich zeigen: Alle Premiere-Töpfer rufen jetzt laut "SCH..." und "Ich kündige" und so weiter, aber letztendlich wird das nur eine verschwindend geringe Anzahl tun. Die meisten werden eben einen HUMAX dazunehmen und Premiere & PayTV dann über diesen angucken, den Rest wie gehabt über den TOPF - es ist ja alles andere NICHT grundverschlüsselt.. Sicherlich am Anfang etwas umständlich und gewöhnungsbedürftig. aber nach ein paar Wochen alles eingespielt und kein Thema mehr.

Und Kabel-BW grinst sich ins Fäustchen.
Und genau das wird PREMIERE dann auch machen.

Ich sage nicht, dass mir das gefällt, aber das ändert nix daran, dass es trotzdem so ist.

Und nochwas kommt dazu:
Wir alle, die wir immer wieder in unserem Bekanntenkreis vom TOPF geschwärmt haben (und womöglich auch den einen oder anderen dazu bewegen konnten, sich selbst einen zu kaufen), wir sind dann die Buh-Männer, denn wir haben ihnen zu einem Gerät geraten, das jetzt mit Premiere & Co nicht zurechtkommt!
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 15:57:15   #31
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

@Bernhard75045
Du triffst den Nagel ziemlich auf den Kopf.

Ich erzähle ja auch immer, was ich alles tolles mit den TOPF kann. Aber spätestens beim Preis sagen viele: Ach der Humax ist doch gar nicht so schlecht. Ich will doch nur in guter Qualität mit 5.1 Sound Aufnehmen können. Und der Jugendschutz nervt auch nicht so sehr, seit dem ich den Code geändert habe (Originalton eines Bekannten).
Ich möchte auch nicht wissen, bei wievielen Personen die sogenannten Receivertürme stehen, weil sie sich einfach mit der Technik nicht auskennen. Da findet man dann einen PVR von LIDL oder Aldi, einen Arena Receiver, einen PREMIERE Receiver etc.

Auch die d-Box Besitzer, die man immer schreien hört (hier weniger) sind wahrscheinlich nur eine Handvoll, die Ihre Box nicht abgeben wollen, weil sie Linux und Streaming am Laufen haben (ich unterstelle jetzt noch nicht mal was Illigales). Aber auch das sind wenn es hoch kommt noch 0,01 Promille aller User. Die d-Box ist tot und wird mit 100% Sicherheit beim nächsten Verschlüsselungswechsel nicht mehr supportet.

Und selbst, wenn all die Personen, die jetzt schreien Kündigen, wird das PREMIERE wahrscheinlich gar nicht merken.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:26:47   #32
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Ich bin und war nie Pay-TV-Kunde und hab daher noch nie irgendeinen derartigen Vertrag/Vereinbahrung gesehen, geschweige denn gelesen.

Trotzdem weiss ich, dass man laut Premiere-AGBs das Programm nur mit einem zertifizierten Receiver empfangen darf.

Selbt, wenn da drinn steht, dass der Empfang nur mit einem zert. Rec. "möglich" ist bedeutet das nicht, dass es hier um die technischen Möglichkeiten sondern um die rechtlichen geht: es ist nur "möglich" das ABO für einen zert.Rec, abzuschließen.

Und so viel ich weiss - habe ich HIER im Board gelesen - benötigt man zum Abschluss eine Ser-Nr. eines zertifizierten Modells.

Tipps deswegen lauten dahingehend, dass man da eine X-beliebige Nr. eines Receivers aus dem MediaMarkt (soll hier NICHT als Firmenname stehen) abschreiben und angeben kann, dann die Karte ins passende CAM und die Sache läuft.

Aber dem ist leider zwar technisch so, nicht aber rechtlich.

Wenn ich da eine Ser-Nr. eingeben muss dann lautet die Frage dazu sicherlich: "Geben sie die Ser.-Nr. IHRES Receivers an" und nicht "...IRGENDEINEN Receivers...".
Und meist muss man doch noch am Ende irgendwo bestätigen, dass man alle Angaben korrekt gemacht hat.

Und genau da liegt der "Hase im Pfeffer": Wer da NEIN ankreuzt kriegt kein ABO, und wer JA ankreuzt hat schlicht und einfach "gelogen",
Anders ausgedrückt: er hat sich die Möglichkeit, ein ABO abzuschließen "erschwindelt".

Seid ihr euch eigentlich im Klaren darüber, wie dünn das Eis ist, auf dem ihr euch da bewegt?

Klar, Premiere weiss, wie das praktiziert wird und duldet das stillschweigend (kassiert schließlich jeden Monat die Gebühren), aber: Um ein Abo LEGAL empfangen zu können genügt es nicht, jeden Monat treu und brav zu bezahlen sondern man hat sich auch an alles andere der AGBs zu halten.

Kurz gesagt: Trotz legaler SmartCard und trotz monatlicher Zahlungen ist das Abo an sich illegal! Und da Premiere nie offiziell zugegeben hat, dass diese Vorgehensweise bei ihnen bekannt ist, kann sich auch niemand darauf berufen und sagen: "Ihr habt's doch gewusst, ihr hättet mich früher drauf aufmerksam machen müssen..."

Und da will der eine oder andere gegen Premiere "vorgehen" und auf ein "Sonderkündigungsrecht" klagen?

Ich wäre da eher etwas zurückhaltend, denn möglicherweise könnte die Antort dann nicht heißen "...kann leider nicht gewährt werden..." sondern "...behalten wir uns weitere rechtliche Schritte gegen sie vor, da sie zugegeben haben, sich unseren AGBs widersetzt zu haben usw..."

Alles in allem alöso gar nicht so einfach...........
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:32:46   #33
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
"...behalten wir uns weitere rechtliche Schritte gegen sie vor, da sie zugegeben haben, sich unseren AGBs widersetzt zu haben usw..."

also bernhard, sei mir jetzt bitte nicht böse, aber solche obrigkeitshörigkeit ist bedenklich...

die können mir, wenn ich ihre AGB verletzte das abo kündigen, das war es dann aber auch schon.

AGB sind keine gesetze nach denen man bestraft werden kann wenn man sie übertritt, das sind regelungen an die man sich halten muß wenn man etwas haben möchte.

du hast keine strafbare handlung begangen, verwechsle das nicht, du hast dir ja keine leistung erschlichen oder dir unberechtigt zugang geschaffen...
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:35:10   #34
Galaxist
Guru
 
Benutzerbild von Galaxist
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.662
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
...

Kurz gesagt: Trotz legaler SmartCard und trotz monatlicher Zahlungen ist das Abo an sich illegal!...
Völliger Blödsinn. Du verstößt nur gegen die AGB. Das einzige was mir spontan einfallen würde, ist das man so vielleicht aus dem Vertrag rauskommt. Denn Vielleicht ist ja gar kein Vertrag zu Stande gekommen. (rechtlich) Allerdings hätte der Anbieter dann wohl Anspruch auf Schadenersatz.
__________________
5000 PvrT 160 GB FW OKT 2005 (Quicktimer,3PG,TF5000 Display,Filer,MP3 Jukebox,stirf,FastSkip)
und
5200 PvrC 2 TB FW DEZ 2006 (AutoReboot 2.1c, PiP 1.0, 1.1t, QT V1.0 RC1, Stirf 1.3c, 3PG 1.29rc3, Filer 2.30, TF5000 Display v1.28, TSB Protector v0.9.0, RecCopy 4.3)
Galaxist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:42:17   #35
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
Klar, Premiere weiss, wie das praktiziert wird und duldet das stillschweigend (kassiert schließlich jeden Monat die Gebühren), aber: Um ein Abo LEGAL empfangen zu können genügt es nicht, jeden Monat treu und brav zu bezahlen sondern man hat sich auch an alles andere der AGBs zu halten.
Zitat:
Kurz gesagt: Trotz legaler SmartCard und trotz monatlicher Zahlungen ist das Abo an sich illegal!
Unsinn. Was soll denn daran illegal sein? Es ist vertragswidrig, mehr aber auch nicht.

Zitat:
Ich wäre da eher etwas zurückhaltend, denn möglicherweise könnte die Antort dann nicht heißen "...kann leider nicht gewährt werden..." sondern "...behalten wir uns weitere rechtliche Schritte gegen sie vor, da sie zugegeben haben, sich unseren AGBs widersetzt zu haben usw..."
Auch mit viel Phantasie fällt mir nichts dazu ein, welche rechtlichen Schritte das sein könnten. Premiere kann den Kunden lediglich auffordern, den vertragswidrigen Empfang mit einem nicht zertifizierten Receiver zu unterlassen. Da sie es aber nicht kontrollieren können, ist auch das sinnlos.

Richtig ist sicherlich, dass man aus der Tatsache, mit einem nicht zugelassenen Receiver nicht mehr empfangen zu können, kein Sonderkündigungsrecht ableiten kann.
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 16:45:04   #36
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

OK, die Sache mit den "..weiteren rechtlichen Schritten..." ist vielleicht wirklich übertrieben. Gebe ich gerne zu.
(Bin schließlich kein Anwalt)

Aber der Rest stimmt doch leider trotzdem: Das ABo wurde nicht LEGAL abgeschlossen, da die ANgaben bewusst falsch gemacht wurden.

Ist letztendes ja egal. NOCH ist es ja nicht soweit und - wie gesagt - PREMIERE wird da ganz sicher von eigener Seite aus so lange stillhalten, wie die >Verbraucher eben auch still halten und brav bezahlen - die PREMIERE-Chefs wollen schließlich so viel monatliche Gebühren kassieren wie möglich, egal, ob die Abo's nun rein rechtlich gesehen völlig legal oder "ilegal" sind.

In Handschellen abführen wird man deswegen wohl keinen.

Ich hoffe - zusammen mit allen, die Premiere mit diesem kleinen Umweg über den Topf empfangen - auch, dass die VG-Verschlüsselung sich letztendlich in Luft auflösen wird.

Aber um die Tatsache, dass die sich um die paar Töpfer überhaupt nich kümmern (und sich erst recht nicht von ihnen beeindrucken lassen) kommen wir wohl leider nicht herum.

Ach ja, wieso bin ich "obrigkeits-hörig"?
Ich verteidige deren Vorgehensweise doch gar nicht, im Gegwenteil, ich kritisiere das sogar. Das heisst doch aber nicht, dass ich deshalb nicht darauf hinweisen kann/darf, was nun mal Tatsache ist.
(Mal abgesehen davon, dass Verletzung von AGBs keine Straftat ist...)

Und: OK, gebe ich auch zu: "Ilegal" ist wohl nicht koprrekt ausgedrückt.
Aber "Vertragswidrig" ist's trotzdem.
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 17:05:44   #37
tornado
Erfahrener Guru
 
Benutzerbild von tornado
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Bad Kleinkleckersdorf
Receiver: SRP 2401 CI+
Firmware: ...die neueste, bzw stabilste
Beiträge: 1.878
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Ich habe mein Abo mit einem von P gekauften HUMAX 1000 abgeschlossen =" legal"
Jetzt nutze ich P aber zusätzlich mit Töpfen = " illegal "
Da kann ich nur drüber lachen, diese Diskussion, übrigens nicht die erste, aber hoffentlich
endlich mal die letzte, ist in meinen Augen sowas von " fox-alpha " ....und
__________________
MfG tornado
tornado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 17:07:21   #38
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Hab leider immer nur zwischendurch ein paar Minuten hier für's Forum, daher bin ich wohl nicht immer "topaktuell" mit meinen Postings....

Nochmals zu meinen obenstehenden Aussagen:

OK, ich geb zu, ich hab da wohl etwas zu weit ausgeholt und mich ein bisschen reingesteigert. Ich hab mich eben geärgert, aber nicht über euch sondern über die Pay-TV-Anbieter und dieses besch... VG-Damokles-Schwert, das womöglich irgendwann mal nicht nur für Premiere sondern auch für andere Anbieter auf dem Programm stehen könnte.

Aber ich sag halt immer das, was ich gerade denke, vor allem, wenn ich mich ärgere. Und wenn ich mich nachher eines besseren belehren lassen muss ist's ja eigentlich OK (und nicht nur ich sondern alle, die mitlesen, haben dann ja was daraus gelernt)

Aber bitte versteht, dass ich nicht auf PREMIERE-Seite stehe sondern auf EURER. Auch ohne dezeitiges Pay-TV-Abo. (Und wenn ihr mal Unterschriften sammelt um irgend einen Anbieter damit zu beeindrucken könnt ihr gerne auf mich zählen.) Deshalb hat mich die Bemerkung mit der "Obrigkeitshörigkeit" im ersten Moment schon ein bisschen geärgert. (aber ich hab's überwunden ). Denn wie gesagt: mir stinkt das genau so wie euch, auch wenn ich selbst davon noch gar nicht direkt betroffen bin

Aber wenn ich irgendwo sehe, dass sich manche beschweren und schimpfen, dabei aber völlig außer Acht lassen, dass sie eigentlich selbst auch nicht den korrekten Weg gegangen sind, dann kann ich eben nicht immer meinen Mund halten.

Hoffe, das ist jetzt "richtig rübergekommen"
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 17:07:57   #39
harbad
ToppiHolic
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 7.255
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
Aber der Rest stimmt doch leider trotzdem: Das ABo wurde nicht LEGAL abgeschlossen, da die ANgaben bewusst falsch gemacht wurden.
warum soll das abo nicht legal abgeschlossen sein und warum sollte man bewusst falsche angaben gemacht haben. wenn ich an mein laufendes abo denke, ich hab einfach angerufen, gesagt ich möchte dies und jenes und die sollen mir die karte zuschicken. dann hat trulla nachgefragt ob ich einen receiver hätte und harbad hat geantwortet, "schaut mal in eurer datenbank nach, da müssten wenigstens drei d-box2 drinstehen und zwei davon laufen hier noch. bankverbindung ist die und die, hat sich aber auch nicht geändert". jawoll, passt, wir schicken ihnen die karte zu. eine woch später war die karte da. wo soll da was illegals sein? die karte läuft sogar manchmal in der d-box2.
__________________

TF5000PVR mit alphanumerischen Display, 1* Samsung HD400LD & 1* Samsung HD154UI in ViPower-Wechselrahmen
SRP-2401CI+

Es zählt was ich meine, nicht was ich schreibe.

harbad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 17:26:35   #40
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Also, ich habe zwei Abos.
Abo 1 mit einer d-Box 2 (auf der auch nicht mehr die Original Firmware drauf ist ) und bei Abo 2 wurde ein Phillips HD Receiver mitgeliefert (oder verpackt in der Ecke steht).

Das bedeutet, beim Abschluß waren alle Angaben wahrheitsgemäß und das Abo ist Legal. Ich habe meine Technik halt nur inzwischen 'optimiert'. Aber die Angegebenen Geräte stehen bei mir noch rum.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55:03 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.