TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Café
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Café Über Topfield plaudert, nach Lust und Laune - im Topfield Café.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.01.2008, 16:57:21   #1
Dr.Kimble
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2007
Receiver: TF 6000 + 5000 +7700 (alle PVR)
Beiträge: 72
Standard Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Aus den Heise News:

Zitat:
Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

Nach Informationen des Nachrichtenmagazins Focus plant der Pay-TV-Sender Premiere eine baldige, komplette Umstellung seines digitalen Verschlüsselungssystems. Zum Einsatz kommt dann statt dem lange geknackten Nagravision das System VideoGuard von NDS[1]. Das Unternehmen NDS gehört mehrheitlich der News Corporation von Rupert Murdoch, der jüngst rund 15 Prozent von Premiere erworben hat.

VideoGuard gilt bislang als nicht knackbar. In der Nacht vom kommenden Montag auf Dienstag stellt daher beispielsweise der Kabelbetreiber Kabel BW auf VideoGuard um[2], andere Anbieter wie Kabel Deutschland planen ebenso den Umstieg.

Premiere wird aller Voraussicht nach die bisher eingesetzten Smart-Cards kostenlos austauschen. Die meisten Digital-Receiver sollen per Software-Update VideoGuard-fähig gemacht werden können. Besitzer von dbox1- oder dbox2-Receivern werden dann aller Voraussicht nach – ob legal oder als "Schwarzseher" – Premiere nicht mehr empfangen können.
Wenn das wirklich kommt ist für alle legalen Premierekunden, die ein Alphacrypt oder Irdeto nutzen aber wohl Schluss mit Premiere

Afaik gibt es für das Videoguard System keine CI Module.

Dann hätte Premiere schon einmal 2 Abos weniger, denn meine originalen Premiere-Sch$%$5-Receiver bleiben garantiert im Keller.
Dr.Kimble ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 17:04:16   #2
Ricki
Topfield-Freak
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wetter/Hessen
Receiver: 2 x SRP-2410 1 x SRP-2410M 1 x SRP 2410M SE 2 x TFIR 2 x Sky+
Firmware: SRP 2410 und 2410M Feb.2013 SRP 2410SE aktuell
Beiträge: 3.089
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

muss denn jede Meldung mehrfach mit einem neuem Thread belohnt werden? Hier wird das Thema schon behandelt.
__________________
cu
Ricki


SRP2410 u. 2410M TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, SmartEPG, TMSRemote, L&F, TMSMount, NASMount, SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR & bei Bedarf Backgroundcopy

Panasonic TH-46PZ85EA; Panasonic DMP-BD 55, Harmony Elite

Alphacrypt @ TopfWiki
Zwergbartagamen
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 17:05:49   #3
Dr.Kimble
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2007
Receiver: TF 6000 + 5000 +7700 (alle PVR)
Beiträge: 72
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Sorry, aber im TF7700HDPVR-Forum habe ich nun nicht danach gesucht ..... da gehört es wohl ja auch nicht hin, wenn es alle Receiver betrifft.

Aber von mir aus löscht meienn Thread.
Dr.Kimble ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 17:06:08   #4
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

gelöscht
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 17:20:05   #5
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

auch bei mir ist sofort mit premiere schluß wenn ich es nicht mehr mit dem topf schauen kann, ohne diskussion, selbst wenn sie es mir gratis ins haus stellen würden.

edit: und eine diesbezügliche mail an den kundendienst von premiere mit link zum heise-beitrag und der kündigung am tag der umstellung ist schon draußen...!
__________________



Geändert von jk (13.01.2008 um 17:31:34 Uhr).
jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 17:21:47   #6
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von Dr.Kimble Beitrag anzeigen
Sorry, aber im TF7700HDPVR-Forum habe ich nun nicht danach gesucht ..... da gehört es wohl ja auch nicht hin, wenn es alle Receiver betrifft.
Zustimmung.



Zitat:
Zitat von Dr.Kimble Beitrag anzeigen
Aber von mir aus löscht meinen Thread.
Warum?
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 17:42:53   #7
uepps
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von uepps
 
Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 227
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Wist Ihr was das kosten würde? Das können die nicht bezahlen.
__________________
LCD-Sony KDL-46W5500/AVR-DENON 4810/DVD/BD-DENON 3800BT/Lautsprecher-Elac 2x FS 249,2x BS 243 x CC 241, 1x Acoustic Research Status Sub 30

Noch Kathrein 922/ Alphacrypt, ua / SKY Welt + Sort + HD
uepps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 17:44:09   #8
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

rupert zahlt das aus der portokasse...
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 17:53:10   #9
thensch
Super-Duper-Freak
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR
Firmware: 03.01.07 EGmHIPSTUUu
Beiträge: 4.368
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von Dr.Kimble Beitrag anzeigen
Aus den Heise News:
Gib doch bitte die Quelle mit an, dann müssen wir nicht selbst suchen.

EDIT
__________________
Gruß
thensch
FpLogger, PowerRestore, 3PG 1.22, ImproBox, Euro-Stirf, Macro TAP, RecCopy

Geändert von thensch (13.01.2008 um 18:01:20 Uhr).
thensch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 17:57:43   #10
IceWind007
Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2006
Receiver: Topfiel 7700 PVR
Firmware: FW 7.0.19
Beiträge: 86
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Geht mal auf die Teletext Seite 413 auf ARD
IceWind007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 18:18:20   #11
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von IceWind007 Beitrag anzeigen
Geht mal auf die Teletext Seite 413 auf ARD
Jaja, jetzt noch keinen Wechsel, solange der Vertrag mit Kudelski läuft, aber danach???

Der gute Herr Murdoch wird da NDS so schnell wie möglich einführen wollen, ist nämlich für ihn billiger, womoglich selbst dann, wenn er sich von Nagra freikauft.
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 19:21:08   #12
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.248
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von Dr.Kimble Beitrag anzeigen
Sorry, aber im TF7700HDPVR-Forum habe ich nun nicht danach gesucht ..... da gehört es wohl ja auch nicht hin, wenn es alle Receiver betrifft.
Und da ich dieses Forum sowieso ausblende, hätte ich das Thema dann nie gesehen. Es ist schon richtig hier. Ricki hat Recht, dass es nicht mehrere Threads geben sollte, aber dann muss der andere weg, der falsch liegt, nicht dieser!

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 19:22:25   #13
new2pvr
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von new2pvr
 
Registriert seit: 02.04.2007
Receiver: tf5200pvrc (1.8 TB) AC(L) D09
Firmware: TF-NCPCd 2.75 06.12.2006
Beiträge: 223
Böse AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Hallo,

Habe mir P....... über eine D-Box 1 freischalten lassen.
Die kann kein VideoGuard.
Ich werde das Abo kündigen,
wenn es echt dazu kommt.

Grüße,
new2pvr
__________________
darkness is a state of mind

TAPs im Autostart: 3pg (1.14)
TAPs in Benutzung: 3pg (1.21) USBAccel Filer (1.20)

"Wohnzimmer-Technik" :
BASE Custom
Rack Basic 1-3 Kirsch/Schwarz/Gefüllt
AVR KRF-X9070D
TV CRT 32PW8620/12
TOPF TF5200PVRc
BDP OPPO BDP93EU
STROM SurgeMaster® 7x ; Master-Slave
SPKR CAT/Mivoc
new2pvr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 19:25:55   #14
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

laut heise hat premiere schon dementiert....
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 19:36:39   #15
Dr.Kimble
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2007
Receiver: TF 6000 + 5000 +7700 (alle PVR)
Beiträge: 72
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von jk Beitrag anzeigen
laut heise hat premiere schon dementiert....
Da ist SO nicht korrekt

Zitat:
Premiere-Sprecher Torsten Fricke sagte dazu am Sonntag den ddp/Dow Jones Wirtschaftsnachrichten, es gebe einen laufenden Vertrag mit dem Verschlüsselungsanbieter. «Der Rest ist pure Spekulation», fügte er hinzu
Natürlich haben die JETZT noch einen Vertrag mit Nagra und Ruperts Einstieg ist rechtlich noch nicht abgesegnet, aber was kommen wird, sieht man doch bei Kabel BW.

Und da haben die kein Problem damit, 3 Mio Kunden ggf. einen neuen Receiver mit VideoGuard zu subventionieren.

Geändert von Dr.Kimble (13.01.2008 um 19:51:43 Uhr).
Dr.Kimble ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 19:46:30   #16
new2pvr
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von new2pvr
 
Registriert seit: 02.04.2007
Receiver: tf5200pvrc (1.8 TB) AC(L) D09
Firmware: TF-NCPCd 2.75 06.12.2006
Beiträge: 223
Pfeil AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Hi,

Zitat:
Zitat von Dr.Kimble Beitrag anzeigen
Da ist SO nicht korrekt



Natürlich haben die JETZT noch einen Vertrag mit Nagra und Ruperts Eintsieg ist rechtlich noch nicht abgesegnet, aber was kommen wird, seiht man doch bei Kabel BW.

Und da haben die kein Problem damit, 3 Mio Kunden ggf. einen neuen Receiver mit VideoGuard zu subventionieren.
Die Frage ist aber,
ob das so einfach geht.
Kann mich der "Verein"
dazu zwingen?
Ich glaube nicht.

Letztendlich geht es
nicht um den alten
Receiver... Wer braucht
schon einen P....-Receiver

Dann werde ich mich,
beschränken müssen.
Falls KDG auch auf die
glorreiche Idee mit VideoGuard
kommt, dann bin ich
wieder bei Free-TV
(obwohl der Name Free-TV ein Hohn ist)

Grüße,
new2pvr
__________________
darkness is a state of mind

TAPs im Autostart: 3pg (1.14)
TAPs in Benutzung: 3pg (1.21) USBAccel Filer (1.20)

"Wohnzimmer-Technik" :
BASE Custom
Rack Basic 1-3 Kirsch/Schwarz/Gefüllt
AVR KRF-X9070D
TV CRT 32PW8620/12
TOPF TF5200PVRc
BDP OPPO BDP93EU
STROM SurgeMaster® 7x ; Master-Slave
SPKR CAT/Mivoc
new2pvr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 19:48:20   #17
emarzinkowski
EPG-Sméagol aka Unsere Erna (unschuldiger Boardzerstörer)
 
Benutzerbild von emarzinkowski
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Lahr / Schwarzwald
Receiver: SRP2401CI+ 6000PVR WS
Firmware: siehe Sig
Beiträge: 10.715
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

ich würde gerne mal wissen, wieviel Prozent der Premiere Kunden keinen lizensierten Decoder haben.
Und wo Premiere schon jetzt um jeden Kunden kämpfen muss, ist es schon ein arges Risiko, das durch eine Umstellung auf Videogard herauszufinden.
__________________
Viele Grüsse,
"erna" alias Enrico
"Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest." Lukas 6,31
emarzinkowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 19:50:35   #18
Dr.Kimble
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2007
Receiver: TF 6000 + 5000 +7700 (alle PVR)
Beiträge: 72
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von new2pvr Beitrag anzeigen
Die Frage ist aber,ob das so einfach geht.
Ja

Zitat:
Zitat von new2pvr Beitrag anzeigen
Kann mich der "Verein"dazu zwingen?Ich glaube nicht.
Wozu zwingen ? Dein Abo kannst Du natürlich zum Ende der Laufzeit kündigen (und vermutlich nicht früher )


Bei Kabel BW werden diverse Premiere-HDD-Receiver auf Videoguard gepatcht. Das dürfte auch bei den Sat-Version ohne weiteres Möglich sein. Auch der Humax PR-HD1000C wird dort gepatcht. Besitzer eines Philips erhalten einen Humax, wenn der Kabel BW-Kunde sein altes Gerät an Kabel BW sendet, erhält der den neuen Receiver kostenlos. Wer einen Humax iPDR-9800C besitzt, erhält einen Humax PDR-9700C. Es gibt also keinen Anspruch auf ein Sonderkündigungsrecht. Die Nutzung von "geeigent für Premiere"-Receiver ist Voraussetzung für ein Premiere-Abo. Wenn du einen nicht zertifizierten Receiver mit einem Aphacrypt-Modul nutzt und du diese Kombination nicht mehr nutzen kannst, ist das einzig und allein dein Problem. Ein Sonderkündigungsrecht steht dir in diesem Fall nicht zu ...
Dr.Kimble ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 19:55:00   #19
Dr.Kimble
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2007
Receiver: TF 6000 + 5000 +7700 (alle PVR)
Beiträge: 72
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Zitat:
Zitat von emarzinkowski Beitrag anzeigen
ich würde gerne mal wissen, wieviel Prozent der Premiere Kunden keinen lizensierten Decoder haben..
Lassen wir es mal bei Premiere 300.000 sein....

Das wird Murdoch auch noch schultern können. Immerhin gehört ihm mit Amstrad bereits ein Receiverhersteller und von den Interaktiv-Receivern liegen auch noch ne Menge auf Halde.

Ich bin mir sicher, dass man das schon in den Vorverhandlungen ausgerechnet hat. Die leute von Murdoch werden schon die Zahlen in Händen halten. Wäre es für murdoch nicht rentabel hätte er niemals die 300 Mio. auf die Schnelle ausgegeben.

P.S.
Lustig finde ich es auch für die Leute, die für viele Te einen garantiert zukunftssicheren Fernseher mit integrierten DVB Receiver geholt habe, der ein CI hat
Dr.Kimble ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 19:56:43   #20
new2pvr
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von new2pvr
 
Registriert seit: 02.04.2007
Receiver: tf5200pvrc (1.8 TB) AC(L) D09
Firmware: TF-NCPCd 2.75 06.12.2006
Beiträge: 223
Standard AW: Premiere setzt auf VideoGuard - Das Aus für CI-Receiver ?

Hi,

Sowas hatte ich schonmal vor vielen Jahren mit einem Mobilfunkvertrag,
wo das subventionierte Handy nicht mehr wollt. Da durfte ich noch ein
knappes Jahr Unicef-Beiträge überweisen...

Wenn P..... echt so ist,
dann wird's die wohl bald nur noch in
Wikipedia als Geschichts-Seite geben.

"Ehemaliger Pay-TV-Anbieter, der die Kunden verlor,
als er auf ein neues Verschlüsselungssystem wechselte"




Grüße,
new2pvr
__________________
darkness is a state of mind

TAPs im Autostart: 3pg (1.14)
TAPs in Benutzung: 3pg (1.21) USBAccel Filer (1.20)

"Wohnzimmer-Technik" :
BASE Custom
Rack Basic 1-3 Kirsch/Schwarz/Gefüllt
AVR KRF-X9070D
TV CRT 32PW8620/12
TOPF TF5200PVRc
BDP OPPO BDP93EU
STROM SurgeMaster® 7x ; Master-Slave
SPKR CAT/Mivoc
new2pvr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:01:12 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.