TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Café
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Café Über Topfield plaudert, nach Lust und Laune - im Topfield Café.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2008, 19:19:46   #61
Schrokla
...Erfolgreicher Wortsucher...
 
Benutzerbild von Schrokla
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.318
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von kvasi Beitrag anzeigen
Hallo!
Kann mir jemand sagen ob beim HD-XE1 das Scaling bei normalen DVD´s besser ist, als beim Panasonic DVD-S100EG-S? Danke für Eure Infos!!!
LG kvasi

Wie Ron07 sagte".....", aber meinem persönlichem Geschmack nach macht der XE-1 es sehr gut.
__________________
cu Klaus

Schrokla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 19:20:53   #62
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von kvasi Beitrag anzeigen
Kann mir jemand sagen ob beim HD-XE1 das Scaling bei normalen DVD´s besser ist, als beim Panasonic DVD-S100EG-S? Danke für Eure Infos!!!
Laut AreaDVD scheint der XE1 Referenz Klasse zu sein. Sogar um einiges besser als die Nachfolger E30 und E35. Vor allem, weil sich Scaler und Deinterlace nicht auf die Formatkennung der DVD verlassen (wie die meisten Player mit HDMI und Upscaling) sondern das Bild selber Analysieren.

Zitat:
Zitat von Ron07 Beitrag anzeigen
Sorry, aber am Thread-Thema vorbei!
Na, nicht ganz. Er steht halt vor der Frage, doch noch einen HD-DVD Player zu kaufen oder einen 'normalen' DVD Player. Ich würde allerdings keinen normalen DVD Player holen. Leider weiß ich nicht, wie die Scaler im Blu Ray Player vom Sony sind.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 19:37:55   #63
Emma
Ex-Erna
 
Benutzerbild von Emma
 
Registriert seit: 20.08.2007
Receiver: Topfield 5500 PVR
Firmware: Jan.2007 (P.U.)
Beiträge: 350
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

@kwasi, @maliboy

soweit ich weiß, ist für die Bildverarbeitung des SD-Teils im Toshiba HD-XE1 der zweitbeste Chip von Silicon Optix, REON VX-50, zuständig. Das ist ein sehr guter HQV-Chip! Derselbe Chip werkelt z.B. auch im Denon DVD 2930. Die Videoverarbeitung des Toshiba sollte also ebenfalls auf gleichem Niveau sein wie beim Denon.

Bedenkt man, dass der Denon z.Z. einige hundert Euro teurer ist, so könnte man den Ausverkauf des Toshiba tatsächlich sehr gut nutzen und sich einen exzellenten DVD-Spieler für relativ wenig Geld zulegen.

Gruß Emma
Emma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 20:40:07   #64
Schrokla
...Erfolgreicher Wortsucher...
 
Benutzerbild von Schrokla
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.318
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Emma Beitrag anzeigen
@kwasi, @maliboy

soweit ich weiß, ist für die Bildverarbeitung des SD-Teils im Toshiba HD-XE1 der zweitbeste Chip von Silicon Optix, REON VX-50, zuständig. Das ist ein sehr guter HQV-Chip!

Gruß Emma
Welcher ist denn der beste Chip, und in welchem Gerät ist er verbaut ???
__________________
cu Klaus

Schrokla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 20:53:38   #65
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Ich habe mal gehört, das die Faroudja Chips sehr gut sind.

Der ist z.B. in diesem Player.
Allerdings gibt es hier bestimmt auch unterschiede...

Edit: Sehe gerade, das der Panasonic den gleichen Chip drin hat.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 21:24:44   #66
Schrokla
...Erfolgreicher Wortsucher...
 
Benutzerbild von Schrokla
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.318
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Ich habe mal gehört, das die Faroudja Chips sehr gut sind.

Der ist z.B. in diesem Player.
Allerdings gibt es hier bestimmt auch unterschiede...
Von dem erstgenannten habe ich noch nie was gehört, wo kommt der denn her, bzw. was für ein Innenleben hat der denn ? Weil es ja eigentlich nur wenige Hersteller gibt, meine ich.
__________________
cu Klaus

Schrokla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 21:33:31   #67
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Kann ich Dir nicht sagen, wo der Herkommt.

Aber, laut HDTV praxis scheint das so eine Art Geheimtipp zu sein.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 21:36:09   #68
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
 
Benutzerbild von Wolfman
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Ba-Wü (OAK)
Receiver: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Firmware: s. Sig
Beiträge: 9.402
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

ich hab mich schon die ganze Zeit gefragt, was dieses "Faroudja" in der Beschreibung meines Toshiba LCD TVs bedeuten soll
__________________
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote

TMS , 2410 M SE stille Reserve

SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS

Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
Wolfman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 22:32:17   #69
Schrokla
...Erfolgreicher Wortsucher...
 
Benutzerbild von Schrokla
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.318
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Wolfman Beitrag anzeigen
ich hab mich schon die ganze Zeit gefragt, was dieses "Faroudja" in der Beschreibung meines Toshiba LCD TVs bedeuten soll
"Faroudja" = algerisches Pizzagewürz.
__________________
cu Klaus

Schrokla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 22:33:06   #70
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Hi!

Der Faroudja steckt in jedem halbwegs brauchbaren DVD-Player, der Chip im HD-XE1 ist eine ganz andere Hausnummer...wer also einen guten DVD-Player sucht, sollte unbedingt zuschlagen.
Mit dem letzten Update schaltet der Toshiba jetzt endlich automatisch zwischen 1080p/24 für HD-DVDs und 1080p/50 für DVDs um.

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 23:25:39   #71
Emma
Ex-Erna
 
Benutzerbild von Emma
 
Registriert seit: 20.08.2007
Receiver: Topfield 5500 PVR
Firmware: Jan.2007 (P.U.)
Beiträge: 350
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Schrokla Beitrag anzeigen
Welcher ist denn der beste Chip, und in welchem Gerät ist er verbaut ???
Sorry für die verspätete Antwort, war ein paar Stunden abwesend.
Der Vorzeigechip von Silicon Optix ist m.W. immer noch der "REALTA"-Chip, der etwa im Denon 3930 verbaut wird. Aber die Unterschiede zum "kleinen" Reon sind nicht mehr so groß.

Die ebenfalls guten, aber doch nicht ganz so leistungsfähigen Faroudja-Chips verbaut z.B. Denon in den kleineren DVD-Spielern (etwa den DCDi FLI-2301 im DVD-1940).

Was nun letztlich DER beste Chip ist, weiß ich nicht.
Ein wenig kommt es - bei größerem Budget der Hersteller - wohl auch noch auf die Arbeitsumgebung dieser Chips an, wie die Hersteller von externen Scalern immer mal wieder demonstrieren.

Gruß Emma
Emma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2008, 09:23:11   #72
Schrokla
...Erfolgreicher Wortsucher...
 
Benutzerbild von Schrokla
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.318
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Emma Beitrag anzeigen

Was nun letztlich DER beste Chip ist, weiß ich nicht.
Ein wenig kommt es - bei größerem Budget der Hersteller - wohl auch noch auf die Arbeitsumgebung dieser Chips an, wie die Hersteller von externen Scalern immer mal wieder demonstrieren.

Gruß Emma
Thx für die Info, es ist also auf jeden Fall nicht verkehrt, wenn man Geräte mit einem der beiden Chips empfiehlt, (Ich werde ab und zu nach so etwas gefragt)
__________________
cu Klaus

Schrokla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2008, 10:05:41   #73
Oli
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Oli
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dallgow-Döberitz (bei Berlin)
Receiver: TF7700HDPVR
Beiträge: 108
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Gerti Beitrag anzeigen
Hi!

Der Faroudja steckt in jedem halbwegs brauchbaren DVD-Player, der Chip im HD-XE1 ist eine ganz andere Hausnummer...wer also einen guten DVD-Player sucht, sollte unbedingt zuschlagen.
Mit dem letzten Update schaltet der Toshiba jetzt endlich automatisch zwischen 1080p/24 für HD-DVDs und 1080p/50 für DVDs um.

Gruß,
Gerti
Hallo,

ich habe mir auch den HD-XE1 geholt, eben mit der Überlegung, wenn HD-DVD mal stirbt, bleibt immer noch ein anständiger Player übrig. Ausserdem gibt es die hochaufgelöste original Star Trek Serie nur als HD-DVD.

Welches Firmwareupdate macht denn die automatische Umschaltung? Die letzte ist doch 2.7 oder?

Viele Grüße
Oliver
__________________
Topfield TF7700HDPVR 750er Seagate DB35
Pioneer PDP-506XDE - Pioneer DV-LX50 - Onkyo TX-NR905 - Samsung BDP-1400, PS3, XBOX 360, Marantz RC9500
Oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2008, 11:35:51   #74
hero
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 58
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Gerti Beitrag anzeigen
Hi!
...HD-XE1 ist eine ganz andere Hausnummer...wer also einen guten DVD-Player sucht, sollte unbedingt zuschlagen...
Gruß,
Gerti
Sorry, aber den Toshi als guten DVD-Player zu empfehlen finde ich (jetzt) etwas übertrieben. Wer ihn hat kann sich sicherlich über einen guten DVD-Player freuen und seine HD-DVD Sammlung ist gut aufgehoben.
Aber bei den täglichen Meldungen zu HD-DVD und BlueRay die Leute noch zum "Zuschlagen" zu ermuntern... ...das Teil kostet immer noch rund 500,- €. Da gibt es doch bestimmt sehr gute Alternativen für die Hälfte?!

Gruß
hero
hero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2008, 16:13:05   #75
Ron07
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.11.2007
Ort: Hamburg
Receiver: TF-7700HDPVR
Firmware: 7.00.16
Beiträge: 304
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Ron07 Beitrag anzeigen
Sorry, aber am Thread-Thema vorbei!
14 Postings weiter ....

Sorry Jungs und Mädels, aber das ist der Grund, warum im Forum selten was findet.
Meistens stehen die Suchworte in einem ellenlangen Thread, der nichts oder wenig mit dem gesuchten Thema zu tun hat. Und da liest sich natürlich keiner alle Seiten durch.

Könntet ihr bitte hier wieder zum Ursprungsthema (HD-DVD vs. Blue-Ray) zurückkehren oder diesen Thread ruhen lassen? Da mich das Thema interessiert, habe ich es abonniert.
Die detailierten Eigenschaften von diversen HD-Playern (bis hin zu den verbauten Chips)mögen ja auch interessant sein, passen aber nicht zum Thema.

Vielen Dank für`s Verständnis!
Ron07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2008, 16:31:37   #76
emarzinkowski
EPG-Sméagol aka Unsere Erna (unschuldiger Boardzerstörer)
 
Benutzerbild von emarzinkowski
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Lahr / Schwarzwald
Receiver: SRP2401CI+ 6000PVR WS
Firmware: siehe Sig
Beiträge: 10.715
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

ich denke mal das Thema an sich ist aber schon zur Genüge besprochen. Was soll da noch folgen?
Ich kann ja die Leute verstehen, die Foren nur besuchen, um Hilfe zu finden. Die haben es hier sicher schwer.
Aber gerade durch das OT (spaßig oder informativ, sei mal gleich gestellt) ist dieses Topfield Forum für viele eine Art virtuelle Heimat geworden.
Ich persönlich finde es schade, wenn man den Gedankenaustausch nur auf die reine Problemlösung beschränken will.
__________________
Viele Grüsse,
"erna" alias Enrico
"Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest." Lukas 6,31
emarzinkowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2008, 16:34:34   #77
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.248
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von emarzinkowski Beitrag anzeigen
ich denke mal das Thema an sich ist aber schon zur Genüge besprochen. Was soll da noch folgen?
Z. B. die Mitteilung, dass das HD-DVD-Format offiziell eingestellt wird.

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2008, 16:40:13   #78
emarzinkowski
EPG-Sméagol aka Unsere Erna (unschuldiger Boardzerstörer)
 
Benutzerbild von emarzinkowski
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Lahr / Schwarzwald
Receiver: SRP2401CI+ 6000PVR WS
Firmware: siehe Sig
Beiträge: 10.715
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

na das kriegt man doch auch so mit.
Ich finde der OT Anteil in diesem fred hält sich doch in Grenzen.

Ich finde es einfach schade, dass so viele neue User hier immer darauf pochen, kein OT zu schreiben.
In Meinen augen zerstört das das Zusammenhängigkeitsgefühl. Was dann zum Verstummen von immer mehr alten Hasen führt.
__________________
Viele Grüsse,
"erna" alias Enrico
"Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest." Lukas 6,31
emarzinkowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2008, 16:42:34   #79
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.248
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Meinst du wirklich, dass harvey oder der General deswegen verschwunden sind?

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2008, 16:44:48   #80
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Der General hatte sich hier mal wieder gemeldet.

Aber es stimmt schon. Wir trifften oft ins OT ab.

Vielleicht sollten wir die Diskussion um die DVD Player (die ich ja teilweise mit ausgelöst habe) einfach mal herauslösen.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:53:24 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.