TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Café
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Café Über Topfield plaudert, nach Lust und Laune - im Topfield Café.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2008, 13:22:03   #21
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Hi!

Die BluRay hat als entscheidenden Nachteil den Regionalcode. Das hat die HD-DVD nicht und daher ist mir die HD-DVD auch eigentlich sympatischer.
Wer als HD-DVD Player einen HD-XE1 gekauft hat, braucht sich im Prinzip auch beim wirklichen Ende von HD-DVD nicht ärgern, denn der HD-XE1 ist zudem ein hervorragender DVD-Player, der sich mit weitaus teureren DVD-Playern messen kann.

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 13:31:04   #22
mmfs001
Topfmeister
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Schwabenländle
Receiver: TF7700 + TF5000 Masterpiece
Firmware: die aktuelle
Beiträge: 748
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

@Gerti
richtig, das ist aus Kundensicht (zumindest für die O-Ton-Hörer) ein Vorteil. Für die Studios mit internationalen Vertriebs-Verträgen (insbes. FOX) ist das aber ein KO-Kriterium gegen HD DVD gewesen.

Warner hat ja schon bekannt gegeben, dass sie den Regional Code Heute für überflüssig halten und deshalb auch bei BD nicht einsetzten. Auch viele andere Studios verwenden ihn nicht und selbst Sony setzt in z.B. nur bei aktuellen Produktionen und nicht bei Katalogtiteln ein. Ich persönlich höre allerdings eh nur Synchro.

Zum XE1:
Gerade für Leute die gerne importieren hat er sogar noch einen ganz entscheidenenden Vorteil als DVD-Player. Er kann das 60hz-Ruckeln der NTSC-DVDs rückgängig machen (er gibt das dann scaliert als 1080p24 aus), deshalb sehe ich das ähnlich wie Du, als DVD-Player ist er wiklich veradmmt gut.

Gruß
Micha
__________________
SAT: TF5000Masterpiece, HD: TF7700HSCI
Blu-ray: PS3, Beamer: BenQ W5000,
FB: Harmony 785, AVR: Onkyo TX-NR905,
7.1-LS: KEF Q
mmfs001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 14:20:33   #23
macvision
Gurkenzüchter & Mac-Fetischischt ;)
 
Benutzerbild von macvision
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Hamburg
Receiver: SRP2100 (TMS)
Beiträge: 213
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Gerti Beitrag anzeigen
Hi!

Die BluRay hat als entscheidenden Nachteil den Regionalcode. Das hat die HD-DVD nicht und daher ist mir die HD-DVD auch eigentlich sympatischer.
Wer als HD-DVD Player einen HD-XE1 gekauft hat, braucht sich im Prinzip auch beim wirklichen Ende von HD-DVD nicht ärgern, denn der HD-XE1 ist zudem ein hervorragender DVD-Player, der sich mit weitaus teureren DVD-Playern messen kann.

Gruß,
Gerti
Die Blu Ray´s werden aber bald auf ohne Regionalcode sein!
Und im Player ist das nur ne Softwaresache. Wenn sich also alle geeinigt haben,
dann gibts ein demenstprechendes Update und der Blu Ray Player ist auch ohne "Code" oder "Region" Beschränkung
__________________
LCD TV 1 - Philips Cineos 42 PFL 9703
LCD TV 2 - Philips Cineos 32 PFL 9632

SATSPIEGEL 1 - FUBA 85 (Motor STAB 120)
SATSPIEGEL 2 - Kathrein CAS 120 (Motor H-2-H Mount Jaeger HQ 1224 SMR (-EL) inkl. Actuator Motor)

APPLE - iMac 24"
macvision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 14:45:42   #24
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Und wieder etwas 'neues':
- digitalfernsehen.de
- Sat&Kabel
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 14:52:12   #25
ramibi
Ungesperrter Moderator ;-)
 
Benutzerbild von ramibi
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Saarland
Receiver: 1 SRP 2410M, 2 SRP 2410MSE, SRP 2410,TF 5500, SRP 2100 in der Reserve
Firmware: auf Allen immer die für mich Beste :-)
Beiträge: 14.006
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Und wieder etwas 'neues':
- digitalfernsehen.de
- Sat&Kabel


Hai Kai

... war doch zu erwarten - oder
__________________
einen lieben Gruss von ramibi

.. leider keine Testversion mehr

[ FSK 12] - Der Gute bekommt das Mädchen.
[ FSK 16] - Der Böse bekommt das Mädchen.
[ FSK 18] - Alle bekommen das Mädchen.

[SPIO/JK] - Das Alien bekommt das Mädchen.

SRP 2410M an Philips PFL 37/9603 mit Harmony 785
ramibi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 15:12:53   #26
macvision
Gurkenzüchter & Mac-Fetischischt ;)
 
Benutzerbild von macvision
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Hamburg
Receiver: SRP2100 (TMS)
Beiträge: 213
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Und wieder etwas 'neues':
- digitalfernsehen.de
- Sat&Kabel
Was sollen die auch sonst machen
__________________
LCD TV 1 - Philips Cineos 42 PFL 9703
LCD TV 2 - Philips Cineos 32 PFL 9632

SATSPIEGEL 1 - FUBA 85 (Motor STAB 120)
SATSPIEGEL 2 - Kathrein CAS 120 (Motor H-2-H Mount Jaeger HQ 1224 SMR (-EL) inkl. Actuator Motor)

APPLE - iMac 24"
macvision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 15:44:54   #27
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Wenn ich das richtig sehe, stand ja mal in Raum, eine XBox 360 mit Internen HDDVD Laufwerk zu bringen, was man sich zur zeit halt überlegt.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 15:52:37   #28
mmfs001
Topfmeister
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Schwabenländle
Receiver: TF7700 + TF5000 Masterpiece
Firmware: die aktuelle
Beiträge: 748
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Wenn ich das richtig sehe, stand ja mal in Raum, eine XBox 360 mit Internen HDDVD Laufwerk zu bringen, was man sich zur zeit halt überlegt.
Das war nur ein Gerücht welches duch diverse Foren ging, von Microsoft-Seite aber immer wieder dementiert wurde.

Gruß
Micha
__________________
SAT: TF5000Masterpiece, HD: TF7700HSCI
Blu-ray: PS3, Beamer: BenQ W5000,
FB: Harmony 785, AVR: Onkyo TX-NR905,
7.1-LS: KEF Q
mmfs001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 16:41:59   #29
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von paul79 Beitrag anzeigen
Die HD-DVD wurde von den selben Firmen entwickelt wie die DVD. Auch hier steht das DVD-Forum hinter diesem Format. Es ist weitgehend identisch und man hätte sogar die betsehenden Produktionsanlagen für die Scheiben nutzen können. Was die Kosten deutlich gesenkt hätte.
Gruß
Paul
Ist aber auch nur die halbe Wahrheit, denn bei der DVD gibt's nämlich auch zwei Lager: Plus & Minus (wenn man es genau nimmt, mit RAM, die es sogar als erste gab noch ein drittes)! Interessanterweise ist die Plus-Fraktion, ähnlich wie jetzt aus der Minus-Fraktion (DVD Forum) ausgetreten...!



Zitat:
Zitat von Gerti Beitrag anzeigen
Hi!

Die BluRay hat als entscheidenden Nachteil den Regionalcode. Das hat die HD-DVD nicht und daher ist mir die HD-DVD auch eigentlich sympatischer.


Gruß,
Gerti

Es wurde aber immer von den HD-DVD-Machern betont, dass das nur für eine Übergangszeit gelten sollte...!
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 16:44:32   #30
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von berlin69er Beitrag anzeigen
Ist aber auch nur die halbe Wahrheit, denn bei der DVD gibt's nämlich auch zwei Lager: Plus & Minus (wenn man es genau nimmt, mit RAM, die es sogar als erste gab noch ein drittes)! Interessanterweise ist die Plus-Fraktion, ähnlich wie jetzt aus der Minus-Fraktion (DVD Forum) ausgetreten...!
Nicht bei der DVD. Nur bei den Beschreibbaren DVDs.

BluRay z.B. ist IMHO direkt als Schreibbares medium entwickelt worden. Wie das bei HD-DVD ist/war, weiß ich nicht.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 16:52:57   #31
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Nicht bei der DVD. Nur bei den Beschreibbaren DVDs.

BluRay z.B. ist IMHO direkt als Schreibbares medium entwickelt worden. Wie das bei HD-DVD ist/war, weiß ich nicht.
Im Grunde hast du Recht, aber die Fraktion, die das Plus-Format gegründet hat, ist ja aus der Minus-Fraktion (identisch mit dem DVD/HD-DVD-Forum...) ausgetreten, um dieses zu schwächen! Natürlich wollte man aber damals nicht gleich ein völlig neues DVD-Video-Format entwickeln, weil man das bei den Kunden nie hätte durchsetzen können, da DVD-Video einfach schon zu etabliert war! Aber mit der Entwicklung der neuen Formate mit größerer Kapazität, sah man dann seine Chance gekommen, da es dann sowieso neue Abspielgeräte braucht...! Es ging & geht also immer darum, ein von dem DVD-Forum unabhängiges Format zu haben...!
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 17:52:51   #32
Jetson
Vielantworter
 
Benutzerbild von Jetson
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5200PVRc
Firmware: TF-NCPCd 2.75
Beiträge: 762
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von berlin69er Beitrag anzeigen
Es ging & geht also immer darum, ein von dem DVD-Forum unabhängiges Format zu haben...!
Es ging & geht immer darum, Profit zu machen und deshalb konnte man sich auch nicht auf ein DVD-Nachfolgeformat einigen.
Vor nicht allzu langer Zeit hat die Industrie sich noch beklagt, wieviel Umsatz ihr durch die zwei Formate entgeht weil die Kunden nicht kaufen - wie überraschend.
Die aktuelle Marktbereinigung war überfällig, zumal eine Disk als Datenträger ohnehin schon wieder in Konkurrenz zu einem Verkaufsmodell per Stream/Download steht.
__________________
Gruß,
Jetson
Jetson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 17:56:51   #33
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von Jetson Beitrag anzeigen
Es ging & geht immer darum, Profit zu machen und deshalb konnte man sich auch nicht auf ein DVD-Nachfolgeformat einigen.
Vor nicht allzu langer Zeit hat die Industrie sich noch beklagt, wieviel Umsatz ihr durch die zwei Formate entgeht weil die Kunden nicht kaufen - wie überraschend.
Die aktuelle Marktbereinigung war überfällig, zumal eine Disk als Datenträger ohnehin schon wieder in Konkurrenz zu einem Verkaufsmodell per Stream/Download steht.
Was ist denn sonst der Sinn einer Firma??? Verurteilen kann man sie dafür nicht!
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 19:07:38   #34
Jetson
Vielantworter
 
Benutzerbild von Jetson
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5200PVRc
Firmware: TF-NCPCd 2.75
Beiträge: 762
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Zitat:
Zitat von berlin69er Beitrag anzeigen
Verurteilen kann man sie dafür nicht!
Nö, aber ein Grinsen kann man sich auch nicht verkneifen aufgrund der "Weisheit", die in den Vorständen mancher Firmen versammelt ist.
__________________
Gruß,
Jetson
Jetson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 22:12:25   #35
miz2007
Topfazubi
 
Registriert seit: 06.12.2007
Beiträge: 30
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Microsoft und Bluray...

siehe: http://bink.nu/news/microsoft-s-xbox...y-support.aspx
miz2007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2008, 08:18:07   #36
otti20vt
Mein erster Beitrag
 
Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 1
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Hossa Leute!

Ich hab weder ein HD noch ein Bluray Laufwerk, aber es ist Perfekt das Bluray das rennen machen wird! Das hat für die Konsumenten und Hersteller nur vorteile! Was bring ein Jahre langer Krieg zwischen 2 Formaten? nix! Und jetzt endlich, die Grossen springen auf ein Format um.

Vor ein paar Jahren habe ich zwar auf HD DVD getippt, weil es das "Format" da schon gab, und von Bluray noch nicht die rede war, aber so wie es jetzt aussieht ist HD DVD Tod! In 1-2 Jahren wird der Bluray anteil auf über 75% gestiegen sein. Den seit dem die PS3 günstiger wurde, stiegen auch die Verkäufe und praktisch jeder den ich kenne, will sich eine PS3 kaufen und mit der PS3 hat man schon 2 Fliegen mit einer klatsche erledigt, neue Konsole + Bluray player

Da verwette ich mein gesamtes Vermögen darauf! :turn:
otti20vt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2008, 08:41:25   #37
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
 
Benutzerbild von Gerti
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hürth
Receiver: SRP-2410M
Beiträge: 15.174
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Hi!

Naja, ob das für den Verbraucher unbedingt so viel besser ist, sei mal dahingestellt.
Wer sich bereits einen HD-DVD-Player gekauft und dabei nicht aufs Geld geachtet hat, also den HD-XE1 gekauft hat, der hat jetzt zumindestens noch einen sehr guten DVD-Player (Vergleichbares gibt es in dieser Preisklasse nicht). Das die HD-DVD aussterben könnte, war daher auch der Grundgedanke, warum ich mich für den HD-XE1 entschieden hatte. Dasselbe mit der PS3 und der BluRay. Wäre die BR gestorben, hätte man immer noch eine gute Konsole, die man immer wieder gut verkaufen kann.

Gruß,
Gerti
__________________


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!
Gerti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2008, 13:41:40   #38
zkay
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2006
Ort: Berlin
Receiver: TF5200PVRc
Firmware: 06.12.2006
Beiträge: 240
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Hi,

auch Constantin wird ab März nur noch auf Blu-Ray veröffentlichen.

Habe zwar selber "nur" einen HD-E1, aber trotzdem bin ich sehr zufrieden mit der DVD-Wiedergabe auf meinem 32" LCD.

Ich bin schon gespannt, wann die großen Händler anfangen, ihre Lager zu leeren und HD-DVDs zu Schnäppchenpreisen rauswerfen. Dann werde ich auf alle Fälle nochmal zugreifen und mir billig ein paar HD-DVDs kaufen.

Auch wenn ich zu den "Verlierern" gehöre, bin ich doch froh, dass der Format-Krieg endlich vorbei ist!

Ein Blu-Ray Player ist für mich zur Zeit leider nicht drin. Muss mich auf die Schule bzw. Uni konzentrieren und kann mir ein neues technisches Spielzeug, aus diesem Grund, sowie aus finanzieller Sicht, einfach nicht leisten.
__________________
Topfield 5200PVRc mit Alphacrypt Classic
Philips 32PF5331 & Toshiba HD-E1 (HD-DVD) & Yamaha RX-V657
Logitech Harmony ONE
Premiere Blockbuster & Entertainment + KD-Home

TAP's im Autostart:
iTiNa, Power Restore, RecCopy, ImproBox, Nice-Display, WSSKiller, QuickJump, dbPlay, Filer, AutoReboot, SDS

Manuell gestartete TAP's:
TAPCommander, SimpleCharEditor, 3PG
zkay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2008, 12:00:17   #39
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
 
Benutzerbild von macfan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Dortmund
Receiver: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Firmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Beiträge: 16.248
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Nun gibt es deutliche Anzeichen, dass die Pornoindustrie ebenfalls auf den Blue Ray-Zug springt. Da das schon einmal einen Formatkrieg entschieden hat , ist das wohl ein weiterer Sargnagel für die HD-DVD.

Gruß, Horst
__________________
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30
macfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 22:54:02   #40
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: HD-DVD für "tot" erklärt

Und weitere News gegen HD-DVD und für Blu Ray:
Universal kündigt Exklusiv-Vertrag mit HD DVD
Auch Deutsche Constantin Film setzt auf Blu-ray Disc
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:04:20 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.