TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Neuigkeiten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Neuigkeiten Neuigkeiten um und von Topfield

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.07.2008, 12:43:10   #21
Rico5
Neuling
 
Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 6
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Hallo,

kennt wer von Euch einen externen Mulimediplayer, Movie Cube, Media-Festplatte o.ä., mit der man auch rec Dateien abspielen kann?

Gruss Rico
Rico5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2008, 12:44:09   #22
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Popcorn Hour A-100
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2008, 14:15:24   #23
Klaus
Super-Duper-CableGuy &
Suchfunktions-Azubi
 
Benutzerbild von Klaus
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: In der Hauptstadt
Receiver: 5200 PVRc
Firmware: 12/2006
Beiträge: 7.535
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Freecom 350
__________________
Kabelbetreiber: KDG (Ausbaugebiet Berlin - 862 MHz)
Abos: Premiere Komplett und KDG Home
TAPs: Improbox, PIP, Jag's EPG
My Wishlist: Ein PVR mit 4 Tuner & Multidecrypt
Klaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2008, 14:41:12   #24
tzrider
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Niederlande
Receiver: Topfield 7700 HSCI
Firmware: 1.05
Beiträge: 60
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Zitat:
Popcorn Hour A-100
Wie denn, ist mir mit der PopCornHour noch nicht gelungen ....
tzrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2008, 16:02:05   #25
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Zitat:
Zitat von tzrider Beitrag anzeigen
Wie denn, ist mir mit der PopCornHour noch nicht gelungen ....
Man muss nur die Dateierweiterung von REC auf TS oder MPG ändern.
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2008, 20:04:42   #26
tzrider
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Niederlande
Receiver: Topfield 7700 HSCI
Firmware: 1.05
Beiträge: 60
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Funktioniert beide nicht. Nicht mit HD und auch nicht mit SD Aufnahmen.

Was wohl geht ist eine Umwandlung mit TsRemux zu .TS oder .M2TS

(edit: falsch gelesen, ich meine .REC Dateien via PopCornHour auf dem Fernseher spielen)

Geändert von tzrider (16.07.2008 um 20:24:42 Uhr).
tzrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2008, 22:51:52   #27
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Zitat:
Zitat von tzrider Beitrag anzeigen
Funktioniert beide nicht. Nicht mit HD und auch nicht mit SD Aufnahmen.
Mein Hinweis bezog sich auf Rec-Dateien vom 5000/6000. Mit Rec-Dateien von meinem 7700 HDPVR geht es bei mir auch nicht.


Da bei den umbenannten Dateien vom 5000 der AC3-Ton Aussetzer hat, schicke ich die auch einmal durch ProjectX (zu M2P).

SD vom 7700 behandle ich auch mit ProjectX, HD mit TSRemux und TSMuxerGUI.
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2008, 12:17:11   #28
tzrider
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Niederlande
Receiver: Topfield 7700 HSCI
Firmware: 1.05
Beiträge: 60
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Habe gestern eine BBC HD Aufnahme konvertiert zu .TS
und auf der PopCornHour abgespielt. Sah super aus, gleiche
Qualität wie auf dem Topf.
tzrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 21:40:08   #29
Poldy
Vielfrager
 
Registriert seit: 04.01.2008
Ort: -
Receiver: TF 5400 PVR Combo
Firmware: ??
Beiträge: 16
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Hallo zusammen.

Das Thema ist zwar schon älter, aber vll. weiß es ja trotzdem jemand:

Ich habe mir den aktuellen Codec von Elcard heruntergeladen und installiert. Leider kann ich die .REC Dateien weder im Mediaplayer noch woanders abspielen. PErfekt wäre es, wenn ich die im MovieMaker abspielen könnte, da die beschriebenen Lösungen mit Tftool oder DVDAUthor bei mir nicht funktionieren. TfTool bekomme ich die DVD Funktion mit ImgBurn nicht hin und der DVDAuthor gibt mir beim erstellen des Images aus den demuxten Dateien einen Fehler.

Hat jemand ne Idee?

Möchte eig. nur Filme schneiden (das klappt) und dann auf DVD brennen. Man ist das kompliziert.

Gruß
Poldy
Poldy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 21:52:05   #30
Klaus
Super-Duper-CableGuy &
Suchfunktions-Azubi
 
Benutzerbild von Klaus
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: In der Hauptstadt
Receiver: 5200 PVRc
Firmware: 12/2006
Beiträge: 7.535
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Zitat:
Zitat von Poldy Beitrag anzeigen
Leider kann ich die .REC Dateien weder im Mediaplayer noch woanders abspielen.
Das geht mit dem VLC player: http://www.videolan.org/
__________________
Kabelbetreiber: KDG (Ausbaugebiet Berlin - 862 MHz)
Abos: Premiere Komplett und KDG Home
TAPs: Improbox, PIP, Jag's EPG
My Wishlist: Ein PVR mit 4 Tuner & Multidecrypt
Klaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 22:17:42   #31
Poldy
Vielfrager
 
Registriert seit: 04.01.2008
Ort: -
Receiver: TF 5400 PVR Combo
Firmware: ??
Beiträge: 16
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Kann ich denn mit dem VLC Player die Daten auch als MPG / MPEG abspeichern damit ich sie auf DVD brennen kann?

Ich hab die Anleitungen aus dem Wiki dazu befolgt - leider bekomme ich einen "Frame Underrun" oder sowas ähnliches wenn DVDAuthor das DVD IMage erstellen möchte :-/

So langsam verzweifel ich.
Poldy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 22:32:37   #32
Klaus
Super-Duper-CableGuy &
Suchfunktions-Azubi
 
Benutzerbild von Klaus
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: In der Hauptstadt
Receiver: 5200 PVRc
Firmware: 12/2006
Beiträge: 7.535
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Zitat:
Zitat von Poldy Beitrag anzeigen
Kann ich denn mit dem VLC Player die Daten auch als MPG / MPEG abspeichern damit ich sie auf DVD brennen kann?
Nein. Der ist nur zum Abspielen.

Falls Du Topfield-Aufnahmen möglichst einfach & unkompliziert auf DVD brennen willst würde ich zu DVR Studio Pro raten: http://www.haenlein-software.com
Das Programm ist zwar kostenpflichtig aber dafür geht alles mit einem Click
Wenn Du was kostenloses suchst muß man schon etwas Zeit investieren.
__________________
Kabelbetreiber: KDG (Ausbaugebiet Berlin - 862 MHz)
Abos: Premiere Komplett und KDG Home
TAPs: Improbox, PIP, Jag's EPG
My Wishlist: Ein PVR mit 4 Tuner & Multidecrypt

Geändert von Klaus (22.09.2008 um 22:34:41 Uhr).
Klaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 00:06:15   #33
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Wenn Du was kostenloses suchst muß man schon etwas Zeit investieren.
Und das (nicht die Zeit ) findest Du dann hier.
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 08:53:59   #34
Poldy
Vielfrager
 
Registriert seit: 04.01.2008
Ort: -
Receiver: TF 5400 PVR Combo
Firmware: ??
Beiträge: 16
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Hi Bonni.

Ja, diese Anleitung hab ich wie gesagt schon ausprobiert. Ich habe es geschafft TfTool mit PX zum Laufen zu bekommen. Leider funktionierte das ImgBurn nicht um eine DVD zu erstellen - falls wer hier eine Idee hat immer her damit -. ALso habe ich mich an die Anleitung gehalten und den DVDAuthor installiert. Auch der funktionierte erst mal. Bin bis auf "DVD Erstellen" gekommen. Dann hat er ne Weile gerechnet und dann kam groß in Rot:

STOP => ERROR.. irgendetwas mit Frame underrun. Kenne mich damit leider so gar nicht aus.

Ich werde mal schauen was das kostenpflichtige kostet. Wenn es gut + einfach ist wäre es mir eine Invenstition wert. Immerhin werde ich noch länger Filme aufnehmen ;-)

Falls aber wer ne Idee hat wie ich imgBurn in TfTool ohne Probleme einbinden kann, das ich aus dem TfTool direkt eine DVD brennen kann => immer her damit.

Gruß
Poldy
Poldy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 12:36:39   #35
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Hallo Poldy,

Du kannst natürlich auch ein anderes Brennprogramm nutzen. Du musst nur die erzeugte *.iso Datei brennen.

Zu ImgBurn: In den TFtool-Optionen unter DVD musst Du zum einen den Pfad zur ImgBurn Installation angeben (z.B. C:\Programme\ImgBurn\ ).
Dann noch die Parameter, z.B.:
Code:
/MODE ISOWRITE /SRC %iso% /DEST E: /ERASE /VERIFY NO /START /CLOSESUCCESS /WAITFORMEDIA /SPEED MAX
wichtig ist hier der Laufwerksbuchstabe deines Brenners /DEST X:
Die Parameter sind in der Readme von ImgBurn beschrieben.
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 19:56:33   #36
Poldy
Vielfrager
 
Registriert seit: 04.01.2008
Ort: -
Receiver: TF 5400 PVR Combo
Firmware: ??
Beiträge: 16
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Hallo zusammen.

Ich hab die Parameter eignestellt. Die "neues DVD Projekt" Option kann ich leider immer noch nicht auswählen. Was aber auf einmal funktionierte war, wenn ich die demuxten Dateien beide ausgewählt hatte, dass ich "multiplexen" auswählen konnte.

Dieser Fehler wurde im Log ausgegeben. Der gleiche den auch DVDAuthor meldet. Was kann ich tun?


**ERROR: [mplex] MUX STATUS: Frame data under-runs detected!


Gruß
Poldy
Poldy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2008, 14:15:26   #37
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Zitat:
Zitat von Poldy Beitrag anzeigen
Die "neues DVD Projekt" Option kann ich leider immer noch nicht auswählen.
Dann fehlt ein Programm, das für diese Funktion benötigt wird. Hast Du die Zusatzdateien für die DVDauthor-Anbindung heruntergeladen?
Zitat:
Zitat von Poldy Beitrag anzeigen
Was aber auf einmal funktionierte war, wenn ich die demuxten Dateien beide ausgewählt hatte, dass ich "multiplexen" auswählen konnte.
Das hierfür nötige mplex ist in den o.g. Zusatzdateien enthalten. d.h. falls Du alle Dateien entpackt hast, fehlt was anderes. Schau mal ins Log, der Abschnitt "checking optional files" sollte mindestens so aussehen:
Code:
  BASS version 2.3 initialized
  ProjectX.jar found
  bin/dvdauthor.exe found
  bin/mplex.exe found
  bin/mkisofs.exe found
Zitat:
Zitat von Poldy Beitrag anzeigen
Dieser Fehler wurde im Log ausgegeben. Der gleiche den auch DVDAuthor meldet. Was kann ich tun?

**ERROR: [mplex] MUX STATUS: Frame data under-runs detected!
Meinst Du "Gui for DVD Author"?
Was dieser Fehler genau bedeutet, weiß ich leider auch nicht.
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 01:20:59   #38
Sporty
Topfversteher
 
Benutzerbild von Sporty
 
Registriert seit: 10.01.2006
Beiträge: 335
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Poldi frug: "Kann ich denn mit dem VLC Player die Daten auch als MPG / MPEG abspeichern damit ich sie auf DVD brennen kann?"

Klaus antwortete: "Nein. Der ist nur zum Abspielen."

Das kann ich nicht so stehenlassen. VLC ist nicht nur ein einfacher Abspieler und Streaming Client. Man kann mit VLC z.B. auch die TF5000 rec-Files konvertieren, Beim konvertieren kann man unabhängig den Videocodec, Audiocodec und das Verkapselungformat ändern. So zum Beispiel rec in MP4 mit H264 Video und Mpeg4 Audio umwandeln oder nur das Verkapselungsformat ändern z.B. rec in MPG PS umwandeln.

Das erste Beispiel dürfte höchstens auf Blu Ray Playern abspielbar sein, aber DivX ist ja auch möglich und das ist, wie auch MPG PS auf den meisten DVD-Playern abspielbar.

In eigener Sache: wo steht in der Forumhilfe eigentlich, wie man Zitate zitiert? Gesehen habe ich das schon, es ist also möglich.
__________________
Topfield 5000 PVR nach 6 Jahren in Rente geschickt
ersetzt durch **** Duo Twin HD PVR (Enigma2)
Popcorn Hour A100 (PCH-A100) Mediaplayer
Sporty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 11:05:10   #39
Woodman
Streamchirurg
 
Benutzerbild von Woodman
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: OF-Bieber
Receiver: SRP-2410
Firmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Beiträge: 803
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Zitat:
Zitat von Sporty Beitrag anzeigen
...In eigener Sache: wo steht in der Forumhilfe eigentlich, wie man Zitate zitiert? Gesehen habe ich das schon, es ist also möglich.
Wo es in der Forumshilfe steht, weiß ich nicht, aber Du brauchst nur den "Auswählen-Button" drücken bei jedem Beitrag, den Du zitieren möchtest.
Beispiel:
Zitat:
Zitat von Poldy Beitrag anzeigen
Kann ich denn mit dem VLC Player die Daten auch als MPG / MPEG abspeichern damit ich sie auf DVD brennen kann?

Ich hab die Anleitungen aus dem Wiki dazu befolgt - leider bekomme ich einen "Frame Underrun" oder sowas ähnliches wenn DVDAuthor das DVD IMage erstellen möchte :-/

So langsam verzweifel ich.
Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Nein. Der ist nur zum Abspielen.

Falls Du Topfield-Aufnahmen möglichst einfach & unkompliziert auf DVD brennen willst würde ich zu DVR Studio Pro raten: http://www.haenlein-software.com
Das Programm ist zwar kostenpflichtig aber dafür geht alles mit einem Click
Wenn Du was kostenloses suchst muß man schon etwas Zeit investieren.
__________________
Keep
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt
Woodman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 11:12:17   #40
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.697
Standard AW: REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

er will zitate zitieren und das geht, glaub ich, nur per hand.

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:40:24 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.