TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Neuigkeiten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Neuigkeiten Neuigkeiten um und von Topfield

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.02.2006, 11:38:11   #1
okiwankenoki
Topfmeister
 
Benutzerbild von okiwankenoki
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Horst/Holstein
Receiver: SRP-2100, SRP-2401 CI+
Firmware: jeweils Aktuelle
Beiträge: 583
Standard REC Files direkt mit Standardplayer auf PC abspielen

Hallo liebe Topfield Gemeinde !!!!!!!!!!!!

Es gibt sie also doch:

Codecs für das Topfield .rec Format, die es jedem Standardplayer WMP, WinDVD, PowerDVD usw. ermöglichen, Topfield Videofiles ohne vorherige Konvertierung abzuspielen!!!



gerade eben gelesen, allerdings noch nicht getestet:



Moonlight MPEG Player may be able to directly play your .REC files, saving doing the demuxing and remuxing process.

This player adds codecs to your computer that will then also allow Windows Media Player, Zoom Player etc to also play the .rec files without manipulation.

Generally, this player and its codecs seems to improve the playability of most unplayable files, so I guess it does have its advantages.)

Quelle:
http://tonyspage.abock.de/

Download Moonlight MPEG Player:
http://www.elecard.com/download/

werde ich heute Abend gleich mal testen

Gruß Olaf
okiwankenoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2006, 12:03:18   #2
steve
Notorischer Anheizer,
nachgerückter Boardputzmeister,
neugieriger Naseweis und Generalvertreter
 
Benutzerbild von steve
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Oberland
Receiver: TF 5500 PVR / SRP-2100
Firmware: 13.09.2005DGMHPTUUu / k. A.
Beiträge: 8.166
Standard

Warum das Doppelposting???
__________________
LG
Steve


SRP-2100 (FW: ) + WD EARS an TX-37LZD85F;
Autostarttaps:
TF 5500 (FW: 13.09.2005DGmHPTUUu) + Samsung HD103SI an TX-37LZD85F; SX-2000U2;
Autostarttaps: Powerrestore V0.7.3c, SDS, Standby v1.8, Goldfish V0.2, Improbox V2.5, Automove V1.9 (60), TapZone V1.3, Filer V2.10RC3, Nice Display V2.1b8, TapCommander V1.34
Taps manuell: UsbReset, Pip

steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2006, 14:40:34   #3
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard

Zitat:
Zitat von okiwankenoki
This player adds codecs to your computer that will then also allow Windows Media Player, Zoom Player etc to also play the .rec files without manipulation.
Gibt es den Codec auch solo - ohne Player?

EDIT: Igit, die kosten ja ...

Geändert von ibbi (24.02.2006 um 14:42:51 Uhr).
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2006, 17:23:37   #4
okiwankenoki
Topfmeister
 
Benutzerbild von okiwankenoki
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Horst/Holstein
Receiver: SRP-2100, SRP-2401 CI+
Firmware: jeweils Aktuelle
Beiträge: 583
Standard

Zitat:
Zitat von ibbi
Gibt es den Codec auch solo - ohne Player?

EDIT: Igit, die kosten ja ...
Hallo ibbi,

ja gibt es:

Elecard MPEG-2 Decoder&Streaming Pack

P.S.: und ich hab's gerade getestet, funktioniert tatsächlich!

REC-Files lassen sich jetzt einfach so am PC abspielen, egal welcher Player


Gruß und schönes WE Euch allen .....
okiwankenoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2006, 17:27:06   #5
okiwankenoki
Topfmeister
 
Benutzerbild von okiwankenoki
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Horst/Holstein
Receiver: SRP-2100, SRP-2401 CI+
Firmware: jeweils Aktuelle
Beiträge: 583
Standard

Zitat:
Zitat von steve0564
Warum das Doppelposting???

Hallo steve0564,

sorry, dachte man liest mich nicht

War mir wichtig, diese NEWS allen kenntlich zu machen ...

In den Foren ja schon mehrfach nach so einer Lösung gesucht, bisher ohne so ein Ergebnis

Tschauiiiiiiiiiiiiiiii ...............

Gruß Olaf
okiwankenoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2006, 18:09:31   #6
HJB
Topfversteher
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 489
Standard

Joh, das Teil funktioniert - ich setze es seit ca. zwei Jahren (jetzt in Version 4.0.2) ein.

Allerdings ist der Scaler nicht sonderlich gut - und die MCE 2005-Einschränkung, dass Videos intern nur auf 800x600 skaliert und dann von den 800x600 nochmals in zweiter einfach nur vom Videotreiber "hochgerechnet" werden, der Qualität sehr im Wege.

Sprich: Auf Plasma-Geräten mit guter Auflösung gibt´s halt leider recht große Stufen - und in bewegten Szenen wird´s dann durch heftige Ruckler sehr unangenehm beim Anschauen. Aber ansonsten läuft es gut. Nicht wundern sollte man sich über UAEs, wenn im Explorer unter MCE 2005 die Voranzeige von Dateien ("Miniaturansicht")) eingeschaltet ist und mehr als 127 Dateien im Ordner sind. Dann knallt der Windows Explorer leider ab... diesen Fehler hatte ich Elecard mehrfach gemeldet; leider ohne jegliche Antwort). Da es aber offensichtlich der einzig in dieser Hinsicht funkionierende Decoder ist, ist er auch der Beste ;-)...
HJB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2006, 18:24:30   #7
okiwankenoki
Topfmeister
 
Benutzerbild von okiwankenoki
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Horst/Holstein
Receiver: SRP-2100, SRP-2401 CI+
Firmware: jeweils Aktuelle
Beiträge: 583
Standard

Zitat:
Zitat von HJB
Joh, das Teil funktioniert - ich setze es seit ca. zwei Jahren (jetzt in Version 4.0.2) ein.

Allerdings ist der Scaler nicht sonderlich gut - und die MCE 2005-Einschränkung, dass Videos intern nur auf 800x600 skaliert und dann von den 800x600 nochmals in zweiter einfach nur vom Videotreiber "hochgerechnet" werden, der Qualität sehr im Wege.

Sprich: Auf Plasma-Geräten mit guter Auflösung gibt´s halt leider recht große Stufen - und in bewegten Szenen wird´s dann durch heftige Ruckler sehr unangenehm beim Anschauen. Aber ansonsten läuft es gut. Nicht wundern sollte man sich über UAEs, wenn im Explorer unter MCE 2005 die Voranzeige von Dateien ("Miniaturansicht")) eingeschaltet ist und mehr als 127 Dateien im Ordner sind. Dann knallt der Windows Explorer leider ab... diesen Fehler hatte ich Elecard mehrfach gemeldet; leider ohne jegliche Antwort). Da es aber offensichtlich der einzig in dieser Hinsicht funkionierende Decoder ist, ist er auch der Beste ;-)...
Hallo HJB,

zwei Auszüge aus Deinem Beitrag:
1.) die MCE 2005-Einschränkung ????
2.) Nicht wundern sollte man sich über UAEs

Was is'n dass ??

Und was hat das mit dem Moonlight Decoder zu tun !?

Kläre uns hier doch mal bitte auf.

Gruß Olaf
okiwankenoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2006, 23:05:05   #8
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
 
Benutzerbild von ibbi
 
Registriert seit: 09.12.2005
Receiver: TF5000PVR und TF5000PVRt
Firmware: Sep 2005 PHTF und Oct 2005 PHTFZ
Beiträge: 6.462
Standard

Zitat:
Zitat von okiwankenoki
Hallo ibbi,

ja gibt es:

Elecard MPEG-2 Decoder&Streaming Pack

P.S.: und ich hab's gerade getestet, funktioniert tatsächlich!

REC-Files lassen sich jetzt einfach so am PC abspielen, egal welcher Player
Irgendwie kann ich an der Beschreibung des Codec Packs nichts Außergewöhnliches finden. Müsste doch eigentlich jedes andere MPEG2 Codec auch können - vermutlich stört nur der Header?
ibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2006, 01:35:37   #9
HJB
Topfversteher
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 489
Standard

Hallo Olaf,

"UAE" sind "Undefined Application Errors"... Fehler, die Windows- und/oder Windows-Applikationen zum Abstürzen bringen. In der Regel handelt es sich dabei um grobe Programmierfehler (die z.B. Memory-Leaks oder -Fehler hinterlassen)...

"MCE 2005" = Microsoft Media Center Edition 2005" = Windows XP-Version mit Media-Erweiterungen, die derzeit auf aktuellen "Multimedia-PCs" als aktuelles Betriebssystem von Microsoft angeboten wird. Schau mal in die aktuelle PC-Werbung der üblichen Händler ;-)

zum "müsste doch auch mit anderen MPEG2-Decoders gehen": Dem ist leider nicht so... ich habe lange nach einem Decoder gesucht, der in der Lage ist, die Original-DVB-Sat-Ströme, die der Topfield 1:1 ohne eigenen Decoder aufzeichnet, direkt und ohne dass, wie es bei diesem Streaming-Format zwangsläufig der Fall, Ton und Bild auseinander laufen - und es zusätzlich noch Probleme mit mehrsprachigen Streams als auch Mehrton/-Streams gibt. Ich habe (leider) keinen anderen Decoder gefunden, der es kann. Wenn jemanden einen anderen findet, meldet Euch doch bitte mal..

LG

HJB

Geändert von HJB (25.02.2006 um 23:00:54 Uhr).
HJB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2006, 10:43:00   #10
cms
Topfversteher
 
Registriert seit: 14.12.2005
Ort: Rhein-Main
Receiver: VDR, 5000MP
Firmware: 5.13.62 20070808
Beiträge: 372
Standard

Zitat:
Zitat von HJB
Wenn jemanden einen anderen findet, meldet Euch doch bitte mal..
Nur so als Suchidee: Das ist doch bei jeder lausigen DVB-S PCI Karte dabei. Und die billigen haben garantiert keinen Hardware Akzelerator für die MPEG Darstellung on Board.

Ich habe z.B. Streams von meiner Twinhan DVB-S problemlos durch PX jagen können. Vielleicht geht in diese Richtung ja mehr.
__________________
ACL 3.16, 3PG 1.29, FastSkip
Panasonic TH-37PV71, Denon AVR-2307, Denon DVD-1730, Logitech Harmony 885, yaVDR 0.3
cms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2006, 11:22:04   #11
HJB
Topfversteher
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 489
Standard

Hast Du´s denn mal mit REC-Dateien von Topfield probiert? Bei mir ging´s leider nicht...
HJB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2006, 12:49:14   #12
HJB
Topfversteher
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 489
Standard

Nachtrag zum Elecard-Decoder:

Außer dem lieben Gott & Allah und weiteren besonderen Größen scheinen hier auch Elecard-Mitarbeiter reinzuschauen ;-). Unglaublich, was solch eine Nachricht in einem Forum bringt. Jetzt liegt zum Download eine "neue" Version 4.0.2 auf deren Server (Achtung, nicht die Version von noch letzter Woche mit identischer Versions-Nr. (man achte auf die Versions-Nr. in der Software selbst: Version 4.0.61 bulid 60126!). Hierin sind die Fehler größtenteils ausgemerzt, auch unter MCE läuft´s wieder stabil (wie die Vorgängerversion 3.x). Das Qualitätsproblem ist noch nicht gelöst - liegt aber auch teilweise an Microsoft MCE 2005. Hoffen wir mal auf eine Optimierung bei Microsoft und einen besseren Software-Scaler im Elecard... dann wird´s wirklich klasse! Jetzt müsste man nur noch die Timeline (Progress-Bar) auf die Reihe kriegen (wenn der Decoder unter MCE 2005 bzw. unter Microsoft Media Player läuft. Derzeit steht der Film erst bei ca. 25 % wenn man den Schieberegler in der Timebar bereits ganz nach rechts geschoben hat. Diese Sache bei Stream-Dateien zu berechnen ist nicht ganz einfach, aber es geht... Also dann macht Euch auch da mal noch ran, Jungs (und Mädels?)... ;-)

Geändert von HJB (25.02.2006 um 12:51:51 Uhr).
HJB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2006, 11:37:07   #13
TheHorse
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 222
Standard

Warum eigentlich das ganze Geschrei?
Die Topfield-Anwender spielen die ts mit dem Elecard-Player schon seit über 4 Jahren ab. Sogar ein Topfield-Mann hat doch mal vor über 2 Jahren ein "Hagaren" herausgebracht, bei dem auch die Installation des Elecard-Filters beschrieben ist.
Wisst ihr das denn nicht mehr? Das ist ein uralter Hut!
TheHorse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2006, 11:43:58   #14
MJFox
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 174
Standard

Hi!

Also so ganz perfekt funktioniert der Elecard Decoder noch nicht: teilweise verschwindet der Ton nach einer Weile, manchmal läuft der Ton weiter und das Bild bleibt stehen. Bei einigen Rec-Files sehe ich nur das Start-Frame und es tut sich gar nichts mehr.

Liebe Grüße

MJFox

Geändert von MJFox (26.02.2006 um 16:57:49 Uhr).
MJFox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2006, 12:33:55   #15
HJB
Topfversteher
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 489
Standard

@TheHorse: "Geschrei" kann man ggf. akustisch wahrnehmen, aber nicht lesen ;-). Könntest ja stattdessen den Link zu den Tipps geben, wenn Du meinst, dass dies eine Lösung wäre. Dem ist aber nicht so... Elecard hat mit der neuen Version ja wieder einen großen Schritt geschafft. Hoffen wir, dass die Qualität der Hochskalierung noch besser wird. Was Topfield damit zu haben sollte, keine Ahnung... Topfield hat den DVBs-Stream weder erfunden noch verändert... also immer schön ruhig bleiben. Foren sind dazu da, dass Leute Fragen stellen können. Wenn okiwankenoki hier eine Frage hat, dann sollte er diese stellen können. Wer Antworten hat, kann diese doch gerne geben - aber dann sollte er auch welche geben ;-).
HJB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2006, 16:54:07   #16
okiwankenoki
Topfmeister
 
Benutzerbild von okiwankenoki
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Horst/Holstein
Receiver: SRP-2100, SRP-2401 CI+
Firmware: jeweils Aktuelle
Beiträge: 583
Standard

Zitat:
Zitat von HJB
Hallo Olaf,

"MCE 2005" = Microsoft Media Center Edition 2005" = Windows XP-Version mit Media-Erweiterungen, die derzeit auf aktuellen "Multimedia-PCs" als aktuelles Betriebssystem von Microsoft angeboten wird. Schau mal in die aktuelle PC-Werbung der üblichen Händler ;-)


LG

HJB

Hallo HJB,

ich weiß sehr wohl was MCE 2005 ist, das war aber nicht mein Frage

Sondern, was ist die MCE 2005-Einschränkung ????
Was meinst Du damit ?

Ansonsten, danke für Deine Antwort

Tschauiiiiiiiiiiiiiiii ...........

Gruß Olaf
okiwankenoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2006, 19:44:43   #17
rjung
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Pulheim
Receiver: TF5000PVR
Firmware: TF-NPC 5.12.05 vom 13.Sep. 2005
Beiträge: 68
Standard

Hallo,

ich habe das gerade ausprobiert. Mit dem Mediaplayer ( win xp SP 2) kann ich ein .rec File abspielen, aber leider nicht mit der WinDVD Software. Bei welchem Player kann ich zwischen den Sprachen wechseln?

Gruss

Raphael
rjung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2006, 09:16:00   #18
tdiver
Vielfrager
 
Registriert seit: 13.12.2005
Beiträge: 10
Standard

Hallo,
ich wollte hier noch nachhaken.

Welchen Codec brauche ich denn nun, um die Rec-Files auf dem PC abzuspielen?
Ich möchte keine weiteren Player installieren, nur den einzelnen Codec.

Viele Grüße,
tdiver
tdiver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2006, 10:30:53   #19
Sigittarius-E
FIQMDTSSOOLUETSNAK
 
Benutzerbild von Sigittarius-E
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Österreich, NÖrdl.d.Donau
Receiver: TF5kPVR/TF3kCIpro
Firmware: 13.9.'05 SHUFGmUx/19.4.'04
Beiträge: 7.589
Standard

nimm VLC. Brauchst du auch nicht installieren.

Sonst gibt'S AFAIK nur einen kostenpflichtigen Codec oder hat der eine Einblendung? Es gibt dazu auch einen Thread....
__________________
Grüsse
Sigittarius-E
S-VHS ist nicht S-Video. So schreibt man: Standard, Satellit, wäre. TABs sind was für die Dritten.

TF5000PVR
HD:SP2514N
CAM:irdeto CW v3.15 ORF
Lüfter:Noiseblocker USF S1+Poti.
Verb.:Silex SX2kU2
TV:Toshiba 42"
Auto Start-Reihenf.: GMTTimerBug WA2|QT|IB Prem|StopExit|WSSKiller|JagEPG|Matrix Screensaver|PiP|DisplayTAP|wwww|reccopy|
TSBProtector v0.9.0|CheckAndCreate_EPGTimer v1.1
Manuell: SimpleCharEditor v3.09b,SetCryptFlag v0.3,exie v0.3,EBM v0.01
Sigittarius-E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2006, 10:34:04   #20
Sigittarius-E
FIQMDTSSOOLUETSNAK
 
Benutzerbild von Sigittarius-E
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Österreich, NÖrdl.d.Donau
Receiver: TF5kPVR/TF3kCIpro
Firmware: 13.9.'05 SHUFGmUx/19.4.'04
Beiträge: 7.589
Standard

... hier ist der Thread
http://www.topfield-europe.com/forum...ead.php?t=1224

und der entsprechende Link dazu:
http://www.topfield-europe.com/forum...0&postcount=20
__________________
Grüsse
Sigittarius-E
S-VHS ist nicht S-Video. So schreibt man: Standard, Satellit, wäre. TABs sind was für die Dritten.

TF5000PVR
HD:SP2514N
CAM:irdeto CW v3.15 ORF
Lüfter:Noiseblocker USF S1+Poti.
Verb.:Silex SX2kU2
TV:Toshiba 42"
Auto Start-Reihenf.: GMTTimerBug WA2|QT|IB Prem|StopExit|WSSKiller|JagEPG|Matrix Screensaver|PiP|DisplayTAP|wwww|reccopy|
TSBProtector v0.9.0|CheckAndCreate_EPGTimer v1.1
Manuell: SimpleCharEditor v3.09b,SetCryptFlag v0.3,exie v0.3,EBM v0.01
Sigittarius-E ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:54:05 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.