TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Neuigkeiten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Neuigkeiten Neuigkeiten um und von Topfield

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2007, 13:44:20   #1
stivi4
Neuling
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 4
Frage Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Salutti!

Frage: Topf oder Technisat?

Läuft die 750 GB HD beim Topf so dass man sie getrost einbauen lassen kann? gibt es da grosse Unterschiede? Welche soll ich nehmen?

Gibt es einen Receiver wo man locker eine externe Festplatte anschliessen kann, damit ich sie in zwei verschiedenen Räumen nutzen könnte, ohne das Gerät zu verschieben. (2 identische Receiver)

Wenn einer so freundlich wäre mir einen Vorschlag zu machen mit was und wo ich am besten fahre, wäre das sehr freundlich. Der Preis spielt bei mir nicht die erste Rolle, ich will einfach das best mögliche. (Ein Soavis ist mir dann allerdings doch etwas zu teuer, )

Spielen tue ich das ganze auf einen Yamaha 1000 er Beamter und auf einen 50" Sharp Aquos LCD Screen.

Habe einen der ersten technisat digital receiver - und den topf 5000 pvr mit 80 GB, die mir viel zu klein ist. Und den ersten Humax 1000 HDTV läuft bei mir auch noch, aber den finde ich ziemlich beschissen. Ferner bin ich Mac User, iMac 24" mit Parallels Desktop und Windows XP (kenne mich da aber nicht so aus)
stivi4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 13:58:41   #2
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Doppelposting kannst du dir (und den Mods/Admins) ersparen, die werden ohnehin gelöscht.
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 21:39:34   #3
desperado20de
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2006
Ort: Heidelberg
Receiver: Topfield 4000
Firmware: V4.59.01
Beiträge: 237
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Clarke Tech 5000 HD da nur 300 Euro und externer USB Anschlussmöglichkeit.
desperado20de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 14:41:28   #4
stivi4
Neuling
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 4
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Zitat:
Zitat von hgdo Beitrag anzeigen
Doppelposting kannst du dir (und den Mods/Admins) ersparen, die werden ohnehin gelöscht.
Tut mir leid, war ein Versehen, ich dachte ich hätte es im falschen Themenbereich gepostet.
Gruss Stivi
stivi4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 14:44:00   #5
stivi4
Neuling
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 4
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Zitat:
Zitat von desperado20de Beitrag anzeigen
Clarke Tech 5000 HD da nur 300 Euro und externer USB Anschlussmöglichkeit.
Danke für den Tip, kannte ich nicht, leider gibts den glaub nicht mit einem Twin Tuner. Hast Du das Ding ausprobiert? Wenn ja, funktioniert da Premiere HD aufnehmen tadellos, ohne Ruckler und Tonstörungen?

Gruss Stivi
stivi4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 22:40:54   #6
desperado20de
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2006
Ort: Heidelberg
Receiver: Topfield 4000
Firmware: V4.59.01
Beiträge: 237
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Nein kein Doppeltuner. Aber Premiere HD aufnehmen ist problemlos möglich leider aber wird nur eine Audiospur aufgenommen. Weiss nicht ob das in den nächsten Firmwares noch möglich gemacht wird.
desperado20de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 23:15:09   #7
atcc
Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 59
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Hallo @all,

der HD S2 kann leider kein perm. Timeshift, sonst wäre meine Wahl schon getroffen - alles andere tadellos (mal davon abgesehen, dass der keine zwei DVB-S2 Tuner hat, sondern eine Mischbestückung aus DVB-S2 und DVB-S)

Gruss, atcc
atcc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 23:43:55   #8
Klaus
Super-Duper-CableGuy &
Suchfunktions-Azubi
 
Benutzerbild von Klaus
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: In der Hauptstadt
Receiver: 5200 PVRc
Firmware: 12/2006
Beiträge: 7.535
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Zitat:
Zitat von stivi4 Beitrag anzeigen
Wenn einer so freundlich wäre mir einen Vorschlag zu machen mit was und wo ich am besten fahre
Ich würde noch mindestens ein halbes Jahr warten, dann ist die Auswahl größer ==> Klick
__________________
Kabelbetreiber: KDG (Ausbaugebiet Berlin - 862 MHz)
Abos: Premiere Komplett und KDG Home
TAPs: Improbox, PIP, Jag's EPG
My Wishlist: Ein PVR mit 4 Tuner & Multidecrypt
Klaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 14:28:19   #9
Donat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

So nach langem Lesen in diesem Board habe ich mich nun mal angemeldet.

Habe schon länger einen TF7700HSCI im Haus für HDTV Empfang mit Omegacryt RevA8 Modul und war mit der Bildqualität sowie dem Upscaling von SDTV sehr zufrieden.

Außerdem habe ich noch den Technisat S2 als PVR sowie eine TF4000PVR. Mit dem Technisat bin ich eigentlich auch sehr zufrieden, da komfortabel zu bedienen (Firmware/Progammlisten über Satelitt und SFI). Standbystromverbrauch ist super und auch das Handling bei Aufnahmen sowie PIP. Die Schnittfuntktionen sind auch prima und die Bildqualität ist gut. Genervt hat die langsame USB Schnittstelle für den Export der Aufnahmen auf den PC.

Somit habe ich mich schwer getan und schwankte lange zwischen HD S2 und 7700HDPVR. Beim Lesen in diesem Board bin ich auch ganz erschrocken, da der 7700HDPVR praktisch nur Probleme zu machen schien und wollte die ganze Entscheidung noch 6 Monate vertagen, bin aber letztendlich doch schwach geworden und habe mir den Topf geholt.

Ich denke der 7700HDPVR ist vom Preis/Leistungsverhältnis der Beste wenn man sich mit der Materie ein wenig auskennt und Topfield vertraut, dass Fehler schnell ausgebügelt werden. Der Funktionsumfang ist gut. Mir fehlen nur PiP und die Schnittfunktionen. Mit dem EPG kann man leben. Ob das Bild des HD S2 wirklich besser ist kann ich nicht beurteilen, da ich den HD S2 noch nicht gesehen habe, aber ich finde das Bild des Topfield top und auch beim TF7700HSCI habe ich keinen Grund zum Klagen gehabt.

Nachdem ich gestern den 7700HDPVR in Betrieb genommen habe und mal alles ein wenig ausprobiert habe (2 HD Aufnahmen paralle plus ein HD Kanal live bzw. gleichzeitig eine HD Aufnahme von Platte abspielen) und keinerlei Probleme feststellen konnte, bereue ich die Entscheidung momentan nicht. Der Reveiver hat alles tadellos gemacht und nie Aussetzer oder Ruckler bzw. Abstürze gezeigt (Ok, war nur der erste Abend, aber hat alles gut geklappt). Und er war absolut leise zu meiner Überraschung.

Der Technisat HD S2 ist sicher die bessere Wahl, wenn man mehr Komfort und mehr Detailverliebtheit der Funktionen mag. So kann man den S2 z.B. mitten in der Aufnahme auf Standby schalten und ins Bett gehen, den Topf muss man die ganze Nacht durchlaufen lassen (und er wird dabei sehr heiß), das ist schon blöd. Solche Details pflegt Topfield nicht besonders, Technisat legt Wert auf solche kleine aber richtig gute Detailfunktionen. Leider hat der HD S2 nur einen HD-Tuner und ist dafür echt zu teuer, dass er eigentlich gar kein Twin HD PVR ist.

Übrigens könnte der Topfield ruhig auch Bilder abspielen, was er im Moment noch nicht macht, dass könnte aber per Update ja noch kommen. In der Digital fernsehen 01/2008 steht er könne Bilder abspielen, aber ich habe das nicht hinbekommen. Auch das Abspielen von MP3 ist nicht so toll, aber es ist ja ein PVR und kein IPod. Zum Thema DivX kann ich nur sagen: nettes feature auch wenn nicht so wichtig für mich. Habe eine Datei die ich gerade parat hatte mal draufgespielt und das Abspielen hat geklappt aber es hat ein wenig geruckelt, habe mich aber nicht weiter damit beschäftigt wie die DivX Datei beschaffen sein muss, damit die sauber abgespielt wird.

Gruss
Donat
  Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 15:16:07   #10
Axel
Hochfrequenter Don Quichote
 
Benutzerbild von Axel
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Voerde
Receiver: TF4000-PVR + SRP-2100
Firmware: immer die aktuelle
Beiträge: 2.407
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Zitat:
So kann man den S2 z.B. mitten in der Aufnahme auf Standby schalten und ins Bett gehen, den Topf muss man die ganze Nacht durchlaufen lassen (und er wird dabei sehr heiß), das ist schon blöd. Solche Details pflegt Topfield nicht besonders,
Da hast Du leider ein schon lange implementierte Funktion des Toppi nicht gekannt (das können alle Töpfe: TF4000PVR, TF5xxxPVR, TF5xxxPVR und er 7700PVR eigentlich auch).
Man drückt auf aus und lässt die Meldung einfach stehen. Dann schaltet er sich zum Ende der Aufnahme aus.

Oder man drückt den Sleeptimer (kurze Sleep-Zeit reicht), dann schaltet er ebenfalls erst nach der Aufnahme ab, aber es stört keine Meldung auf dem Bildschirm

Vorraussetzung:
Halbwegs aktuelle FW (aber das Aktuellste ist eh zu empfehlen)


Eine andere Funktion ist ebendalls drin:
Wenn der Toppi sich selbst für eine Aufnahme eingeschaltet hat, würde er sich auch selbst wieder ausschalten. Wenn man aber den TV später einschaltet und eine Sendung guckt, reicht es, eine Taste an der FB zu drücken und er schaltet dann nicht einfach ab, sondern bleibt an.

Und es gibt noch viel mehr. Mit jedem Update kam Neues dazu !
Zitat:
Solche Details pflegt Topfield nicht besonders
Nimmst Du das evtl. zurück
__________________
Axel
Auf viele Fragen gibt es hier im WIKI die ultimativen Antworten

Geändert von Axel (15.12.2007 um 15:22:54 Uhr).
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 15:45:58   #11
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Zitat:
Zitat von Axel Beitrag anzeigen
Man drückt auf aus und lässt die Meldung einfach stehen. Dann schaltet er sich zum Ende der Aufnahme aus.
Da dieses Faktum hier jeden Tag in irgendeiner Form auftritt, scheint es immer noch nicht im Handbuch dokumentiert zu sein...
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 19:55:08   #12
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
 
Benutzerbild von Wolfman
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Ba-Wü (OAK)
Receiver: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Firmware: s. Sig
Beiträge: 9.402
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Zitat:
Zitat von Bonni Beitrag anzeigen
Da dieses Faktum hier jeden Tag in irgendeiner Form auftritt, scheint es immer noch nicht im Handbuch dokumentiert zu sein...
Zumindest in dem vom 6000er habe ich es gelesen
__________________
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote

TMS , 2410 M SE stille Reserve

SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS

Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
Wolfman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2007, 13:54:19   #13
harrykausl
Topfazubi
 
Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 45
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Hallo Donat,
Du schreibst Du hast auch noch einen 4000-er. Wie ist der Unterschied im SD-Bild zwischen dem 7700 und dem 4000-er Topf. Ich habe auch den 4000-er, einen neuen LCD und bin auch am Überlegen. Die vielen gemeldeten Probleme schrecken mich aber noch etwas. Aussderdm wäre natürlich ein bisschen mehr Komfort (wie z.B. für den icord anvisiert, so er irgendwann mal kommt) nicht schlecht. Da ich eine sehr gute programmierbare FB habe, konnte ich einige Probleme bei meinem 4000er-Topf über Macros lösen (verlängerte Aufnahmezeit, Umschalten des Tuners bei Aufnahmebeginn), aber eigenlich sollte die Firmware das können.
harrykausl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2007, 11:01:09   #14
Donat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Hallo harrykausl, leider habe ich den 4000 nie im direkten Vergleich zum 7700HSCI oder 7700HDPVR getestet, da die Geräte an verschiedenen "Standorten" stehen. den 7700HDPVR habe ich am Beamer im Kinoraum und den 7700HSCI am Samsung LCD im Wohnzimmer. Der 4000 hängt noch an einem 4:3 Panasonic Röhren TV, somit fällt es mir schwer einen direkten Vergleich des SD Bildes vorzunehmen.

Wobei mein subjektiver Bildeindruck mit dem 7700HSCI am Samsung LCD super ist, sowohl HD als auch SD selbst wenn der Topfield auf 1080i skaliert habe ich immer ein sauberes und tolles Bild, welches keine Wünsche offen läßt. Kann mir nicht vorstellen, das der 4000 über Scart am LCD ein besserers SD Bild macht.

Beim 7700HDPVR am Beamer habe ich den Eindruck, dass das SD Bild leicht unschärfer ist und auch beim HD Bild hatte ich den Eindruck, dass der 7700HSCI ein leicht besseres Bild machte (weniger Bewegungsunschärfe), aber vielleicht liegt es einfach auch nur daran, das durch das größere Bild der Leinwand das SD Bild im allgemeinen nicht so toll wirkt wie am kleineren LCD.

Ich hatte bisher eigentlich keine Probleme mit dem 7700 und er läuft wirklich gut und leise, alles in allem bin ich sehr zufrieden. Und dank dem Tipp von Axel (Besten Dank!) schaltet er auch nach der Aufnahme wieder ab ohne die Nacht durchzulaufen. Prima.

Was den Komfort angeht sollte Topfield wirklich noch ein wenig nachlegen. Z.B. Abspielen von Bildern/Diashow, Schnittfunktion und ev. PiP, dann wäre der Receiver wirklich genial.

Ein paar Details, die ich im Technisat S2 habe sind auch wirklich ganz nett. Z.B. Anzeige in der Infobox ob die Sendung in 16:9 ausgestrahlt wird, oder Anzeige ob DD 5.1 oder 2.0 statt nur DD bei der Sprachauswahl. Oder mehr Detailinfos zur Aufnahme (z.B. Auflösung, Anzahl Tonspuren, Tonformate, Bitrate Bild und Ton etc.) und auch zum gerade angeschauten Programm. beim Technisat bekommt man diese Details über die Optionstaste und das ist manchmal ganz interessant wenn auch nicht unbedingt notwendig.

Was beim 7700HDPVR hingegen nicht klappt ist die richtige Aufzeichnung der EPG Information zur aufgezeichneten Sendung, da steht meist die Info der Sendung zuvor statt die korrekte EPG Info. Hoffe das wird noch per Firmware Update behoben.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2007, 12:07:32   #15
harrykausl
Topfazubi
 
Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 45
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Vielen Dank für die umfassende Auskunft. Das mit den falschen EPG-Daten ist auch beim 4000-er öfters der Fall. Da gab es auch schon Verbesserungsvorschläge, z.B. den über EPG gemachten Eintrag aus der Aufnahmeprogrmmierung übernehmen.
harrykausl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2007, 17:53:24   #16
lehrling
Topfazubi
 
Benutzerbild von lehrling
 
Registriert seit: 06.12.2007
Receiver: 5000pvr 160GB
Firmware: aktuell
Beiträge: 40
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Zitat:
Zitat von harrykausl Beitrag anzeigen
Hallo Donat,
Du schreibst Du hast auch noch einen 4000-er. Wie ist der Unterschied im SD-Bild zwischen dem 7700 und dem 4000-er Topf. Ich habe auch den 4000-er, einen neuen LCD und bin auch am Überlegen. Die vielen gemeldeten Probleme schrecken mich aber noch etwas. Aussderdm wäre natürlich ein bisschen mehr Komfort (wie z.B. für den icord anvisiert, so er irgendwann mal kommt) nicht schlecht. Da ich eine sehr gute programmierbare FB habe, konnte ich einige Probleme bei meinem 4000er-Topf über Macros lösen (verlängerte Aufnahmezeit, Umschalten des Tuners bei Aufnahmebeginn), aber eigenlich sollte die Firmware das können.
Hallo
der 7700 ist vom SD Bild besser wie mein 5000 (gefühlsmäßig).
Er ist aber noch nicht ganz ausgereift, die Hauptfunktion -- Fernsehen ist super. Aber einige Funktionen gehen nur nach fixen Schema F (kopieren Topf <-> PC) oder gar nicht (Netzwerk)

Auf den iCord (Bitte geiselt mich nicht) bin ich auch gespannt, aber das ist eben kein Topf

Generell schließe ich mich der Meinung von Klaus an: warte noch ein halbes Jahr
Ich war zu früh dran
__________________
Full HD TV Benq VL3735
Topf 5000CI
Topf 5000PVR
Topf 7700HDPVR
Onkyo TX-SR701E
lehrling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2007, 08:42:27   #17
syrincs01
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 201
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

kann man eig. bei 7700pvr auch per pc und einem programm die sender bearbeiten, kenne das derzeit nur vom 5000er pvr??
syrincs01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2007, 09:21:11   #18
hagge
Jung-Guru
 
Benutzerbild von hagge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Stuttgart
Receiver: SRP-2401CI+, TF5000PVR
Beiträge: 1.537
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Zitat:
Zitat von harrykausl Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die umfassende Auskunft. Das mit den falschen EPG-Daten ist auch beim 4000-er öfters der Fall. Da gab es auch schon Verbesserungsvorschläge, z.B. den über EPG gemachten Eintrag aus der Aufnahmeprogrmmierung übernehmen.
Der 5000er übernimmt die Daten erst oder nochmal, nachdem 10% (oder waren es 10 Minuten) der Aufnahme vergangen sind. Dann hat man ziemlich sicher den eigentlichen Event erwischt. Warum man solche schon mal gemachten und schon gelösten Fehler immer wieder neu macht, weiß ich auch nicht. Irgendwie habe ich schon öfters das Gefühl, dass bei Topfield die eine Hand nicht weiß, was die andere macht.

Gruß,

Hagge
hagge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2007, 10:10:31   #19
hgdo
BoardSprenger
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 8.688
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

Zitat:
Zitat von syrincs01 Beitrag anzeigen
kann man eig. bei 7700pvr auch per pc und einem programm die sender bearbeiten, kenne das derzeit nur vom 5000er pvr??
Schon mal in die Bedienungsanleitung geschaut? Seite 63!

Geändert von hgdo (19.12.2007 um 10:35:08 Uhr).
hgdo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2007, 10:30:27   #20
syrincs01
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 201
Standard AW: Welcher HDTV PVR ist der Beste?

oh verdammt, was ist das ? ne anleitung....

ne mal im ernst, mein 7700 pvr ist erst auf dem weg zu mir....er wird moin oder freitag erst da sein...
syrincs01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54:13 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.