TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Topfield Café
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Topfield Café Über Topfield plaudert, nach Lust und Laune - im Topfield Café.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.10.2007, 17:45:30   #1
12man
Topfazubi
 
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: sollentuna schweden
Receiver: tf5400 combo
Firmware: 26jun2007
Beiträge: 34
Standard Untertitel/tonspuren, warum nicht mehr benutzt

Hallo,

erstmals für mein schlechtes deutsch entschuldigen.

warum wird dvb untertiteln nicht mehr genutzt??

zum bespiel, wenn ARD ein Alonso bei F1 interviewt, da redet so ein blabbermouth in deutsch so dass man die nuanchen in sein englisch verliert..

und fuer hörbeschädigte, wenn videotext benutzt wird ist es ja viel umständlicher kanal zu wechseln.

und warum auch nicht mehrere tonspuren, einmal shrek in original sprache nie wieder in deutsch oder swedish.

kostet nicht den dubbing mehr geld als untertitel


tolvman aus schweden
12man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 17:52:14   #2
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Untertitel/tonspuren, warum nicht mehr benutzt

Das ist in Deutschland nun mal so .... alles wird synchronisiert oder gedubbt. Sicher ist das teurer, aber für 100 Millionen Deutschsprachige in Deutschland, Österreich, Schweiz und ein bisschen Belgien und Italien lohnt sich das vielleicht. Mehr als für 4 Millionen Schweden. Außerdem sind wir es so gewöhnt und es würde große Proteste geben, wenn es nicht so wäre.

Und das nicht in der Originalsprache gesendet wird, liegt daran, dass in Deutschland wenig crypted ist und die Lizenzen mehr kosten würden, wenn auch in der Originalsprache gesendet werden würde. Dann kann könnte ja ganz Europa zusehen. Über terrestial wird hier und da zweisprachig gesendet - nur über Sat nicht.
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 17:55:25   #3
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.805
Standard AW: Untertitel/tonspuren, warum nicht mehr benutzt

Zitat:
Zitat von 12man Beitrag anzeigen
...
und fuer hörbeschädigte, wenn videotext benutzt wird ist es ja viel umständlicher kanal zu wechseln.
Das ZDF verwendet zum Beispiel nun auch die DVB-Subtitles.

Zitat:
und warum auch nicht mehrere tonspuren, einmal shrek in original sprache nie wieder in deutsch oder swedish.
die Tonspuren müssen erst mal auf den Sendebändern vorhanden sein, was sie bei weitem nicht immer sind. Viele Kopien für das ZDF haben lediglich eine deutsche Tonspur, manchmal aben noch englisch.
Aber Schwedisch ist mir noch nicht untergekommen.

Zitat:
kostet nicht den dubbing mehr geld als untertitel
wenn du die Liveuntertitelung meinst, dürfte das weniger aufwendig sein, als einen Film zu synchronisieren. Die damen und Herren dort tippen ein wenig schneller als wir. Und ob sie noch durch Software unterstützt werden, weiss ich nicht.
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 18:01:59   #4
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Untertitel/tonspuren, warum nicht mehr benutzt

Zitat:
Zitat von Töppi Beitrag anzeigen
Das ZDF verwendet zum Beispiel nun auch die DVB-Subtitles.
Nein nein, er meint es so wie es in Skandinavien oder Holland ist: Dort wird alles - selbst im Kino - in der Originalsprache mit Untertiteln in der jeweiligen Landessprache gezeigt.

Nicht zuletzt deswegen können die doch auch alle so gut Englisch in jenen Ländern.
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 18:03:08   #5
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.805
Standard AW: Untertitel/tonspuren, warum nicht mehr benutzt

Ok, das wusste ich nicht. Hab ich dann falsch verstanden.
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 18:08:38   #6
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Untertitel/tonspuren, warum nicht mehr benutzt

Ich muss sagen: Bei Filmen fände ich es auch nicht so gut, wenn man sich immer etwas auf die UT konzentrieren muss, aber z.B bei Interviews in Nachrichten wären UT statt dubbing nicht schlecht. Dann würde man hören, was der Interviewte wirklich sagt...
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 21:04:56   #7
12man
Topfazubi
 
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: sollentuna schweden
Receiver: tf5400 combo
Firmware: 26jun2007
Beiträge: 34
Standard AW: Untertitel/tonspuren, warum nicht mehr benutzt

>bonni
genau dass meinte ich mit livesendungen..

und wir sind mitlerweile 9 millionen

man gewöhnt sich schnell die ut mitlesen

ich finde es schade was du "verpasst" wenn filme gedubbt wird
eddie murphy gedubbt bringt neue dimensionen ins lachen

in frankreich kann man im kino wählen ob original sprache oder nicht

im grenzbereich zu finland(wo ich wohne) gibts dvb ut in 2 sprachen und das wird nur einmal angewählt,

ich hab noch ne frage, bei premiere sind da auch die meisten oder alle filme gedubbt?


/hans
12man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 21:12:58   #8
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Untertitel/tonspuren, warum nicht mehr benutzt

Zitat:
Zitat von 12man Beitrag anzeigen
und wir sind mitlerweile 9 millionen
Echt? 9Mio? Ich kenne nur ein paar in Göteborg und Borås . Kann sein, dass ich die 4Mio mit Norge verwechselt habe.

Zitat:
Zitat von 12man Beitrag anzeigen
ich hab noch ne frage, bei premiere sind da auch die meisten oder alle filme gedubbt?
Ja, AFAIK ist das da genauso. Es gibt wohl in Deutschland (leider) nicht so viele Leute, die am Originalton interessiert sind....
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 21:40:10   #9
Happy
TAP-Guru
 
Benutzerbild von Happy
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: bei Karlsruhe
Receiver: TF4000-5500-6000-TMS
Beiträge: 5.643
Standard AW: Untertitel/tonspuren, warum nicht mehr benutzt

Zitat:
Zitat von 12man Beitrag anzeigen
ich hab noch ne frage, bei premiere sind da auch die meisten oder alle filme gedubbt?
Hej,

auf Premiere ist auch alles gedubbt, aber auf manchen Kanälen gibt es zusätzlich den Originalton (Premiere 1-4,Serie, MGM, TCM)

Gruß,
Happy
__________________
Meine TAPs und Tools

TF5500 PVR (Fw Jan. 2007 P)- 400GB Samsung - AC light 1.05 - Yamaha RX-V 1500
- LAN: Asus WL-500g Deluxe mit ftpd-topfield 0.7.4
TAPs: Quicktimer, Autodelete, Standby, 3PG, Automove, NiceDisplay, PowerRestore, WSS Killer, Eurostirf, Overfly
TV: Sony KDL-46W4500
TF6000 PVR (Fw Okt. 2008)- 160GB Samsung SV1604N
TAPs: iTina, Autodelete, Automove, Autoresume, NiceDisplay, WSS Killer
SRP-2100 (Fw Okt. 2009)
TAPs: SmartEPG, ChangePreview, Autodelete, Automove, BackupSettings,RescueRecs, MySkip, NiceDisplay
Happy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03:16 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.