TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > Computer und Topfield > FTP-Server
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.01.2008, 20:42:42   #41
Aldarin
Software-Guru
 
Benutzerbild von Aldarin
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 2.358
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Zitat:
Zitat von Tatschky Beitrag anzeigen
Wir wollen hier doch nicht einen Roman diskutieren, oder... ? schönes WE


Gruß
Aldarin
Aldarin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 18:54:47   #42
kgl
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 44
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Ich habe den 5000 PVR mit einem Silex U2 am Netz. Auf dem Topf läuft der FTP-Server 1.18. TopSet geht, ich kann REC Files auf lokale Rechner holen und von dort mit streamclip anschauen.

Was nicht geht, ist, mit streamclip die Files direkt vom Topf zu spielen.
Das ist natürlich das Ziel, wir möchten überall mit Netz-PCs RECs anschauen können,
ohne die RECs erst kopieren zu müssen.

Also etwa so: open URL in streamclip ...
ftp://localhost/DataFiles/xxx.rec

Der FTP Server zeigt dann im Logbuch folgendes (von unten nach oben lesen):

06.01.2008 16:06:59 - Remote client: 127.0.0.1 disconnected.
06.01.2008 16:06:59 - Remote client: 127.0.0.1 tries to disconnect...
06.01.2008 16:06:52 - User: anonymous authenticated and connected with IP: 127.0.0.1
06.01.2008 16:06:52 - Remote client: 127.0.0.1 tries to connect...
06.01.2008 16:06:24 - USB device connected.
06.01.2008 16:06:24 - Try to wakeup server.
06.01.2008 16:06:17 - USB device removed.
06.01.2008 16:06:17 - Server enters sleep mode.
06.01.2008 16:05:39 - FTP - Server: Started
06.01.2008 16:05:39 - USB device connected.

Die IP 127.0.0.1 passt irgendwie nicht ins Bild. Der Silex hat die IP 192.168.2.150.
Wo kommt denn die 127.0.0.1 her?

Ebenfalls VCL spielt die die Files nicht ab.

Streamclip meldet: file open error: can't open the file

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Klaus


... ich habe herausgefunden, dass der FTP Server des Topfield meldet, es sei ein Client mit dem Server verbunden, der die IP 127.0.0.1 hat. Wie kann das sein? Ich bin mit meinem Notebook verbunden, welches die IP 192.168.2.XXX hat.
kgl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 18:58:48   #43
mvordeme
Der keinen Sonderstatus kriegt
 
Benutzerbild von mvordeme
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: 53859 Niederkassel
Receiver: TF 5500 PVR Festplatte: WD20EADS
Firmware: 3. Jan. 2007 Patches: DsEGmPSUV5Wf Xl
Beiträge: 7.110
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Zitat:
Zitat von kgl Beitrag anzeigen
... ich habe herausgefunden, dass der FTP Server des Topfield meldet, es sei ein Client mit dem Server verbunden, der die IP 127.0.0.1 hat. Wie kann das sein?
127.0.0.1 ist immer die lokale IP. Wenn also der FTP-Server auf dem Notebook läuft, ist das richtig. Vom Rest weiß ich leider nichts.
__________________
Receiver: TF 5500 PVR (3.1.2007 DsEGmPSUV5Wf Xl, WD20EADS)
AutoStart: BootMenu 0.32
BootMenu: Deselect 1.1 | Nice Display 2.1β10 | DescriptionExtender 2.23 | 3PG 1.29β5 | ImproBox 2.5 Basic | WSS killer 2.12d | ReZap 1.20 | Overfly 0.74.7
TAPs: ScreenCapture with OSD 2.10a | HDD Info 2.1a | TAP Commander 1.31 | ScanDisk 1.4
MultiSwitch: ANKARO D-SEB 9x6 N
LNB: 2x Grundig UNI Q1 (Astra1/Astra2, 100 cm ø)
TV: Loewe Concept Plus 17-100
D/A-Prozessor: Rotel RSP-1066
mvordeme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 19:30:33   #44
kgl
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 44
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Ich habe da Probleme, das zu verstehen. Der FTP-Server läuft auf dem Notebook und stellt die Platte des Topfield zur verfügung. Dieser Server hat die IP 127.0.0.1. Dieser Server zeigt im Client-Fenster an, es wäre ein Client mit der IP 127.0.0.1 verbunden. Und das ganze findet auf dem Notebook statt mit der IP 192.168.2.28.

Wie geht das?

Das kann doch nur gehen, wenn das Notebbok auch im Segment xxx.x.0.x ist.
kgl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 19:34:04   #45
kgl
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 44
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

also die url
ftp://localhost/DataFiles/xxx.rec
funktioniert schon. Wenn ich diese in den Browser eigebe, wird ein Download gestartet und durchgeführt.

Die gleiche URL in streamclip funktioniert aber nicht. ... cant'open file ...
kgl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 19:35:09   #46
Töppi
TöppiHolic "der mit dem h tanzt" , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
 
Benutzerbild von Töppi
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Nähe Mainz
Receiver: 2410M
Firmware: Feb. 2014
Beiträge: 25.813
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Der Server sollte doch eine IP des Kreises haben, worin sich Topfield (Silex) & Notebook befinden.
Die 127.xx ist die IP des Localhosts des Laptops.
__________________
Gruß
Klaus
................

SRP-2410M


TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Töppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 19:41:02   #47
kgl
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 44
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

ja, so stelle ich mir das auch vor.

Notebook 192.168.2.28

Silex 192.168.2.150

und der FTP Server dann 192.168.2.100 zum Beispiel.

Er hat aber 127.0.0.1.

Habe noch nicht entdeckt, wo ich das einstellen kann.

Grüße

Klaus
kgl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 19:43:42   #48
Sigittarius-E
FIQMDTSSOOLUETSNAK
 
Benutzerbild von Sigittarius-E
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Österreich, NÖrdl.d.Donau
Receiver: TF5kPVR/TF3kCIpro
Firmware: 13.9.'05 SHUFGmUx/19.4.'04
Beiträge: 7.589
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Zitat:
Zitat von kgl Beitrag anzeigen
Ich habe den 5000 PVR mit einem Silex U2 am Netz. Auf dem Topf läuft der FTP-Server 1.18..
wozu poste ich eine AW hier (http://www.topfield-europe.com/forum...ad.php?t=15317) wenn du doppelpostest ?
__________________
Grüsse
Sigittarius-E
S-VHS ist nicht S-Video. So schreibt man: Standard, Satellit, wäre. TABs sind was für die Dritten.

TF5000PVR
HD:SP2514N
CAM:irdeto CW v3.15 ORF
Lüfter:Noiseblocker USF S1+Poti.
Verb.:Silex SX2kU2
TV:Toshiba 42"
Auto Start-Reihenf.: GMTTimerBug WA2|QT|IB Prem|StopExit|WSSKiller|JagEPG|Matrix Screensaver|PiP|DisplayTAP|wwww|reccopy|
TSBProtector v0.9.0|CheckAndCreate_EPGTimer v1.1
Manuell: SimpleCharEditor v3.09b,SetCryptFlag v0.3,exie v0.3,EBM v0.01
Sigittarius-E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 19:45:50   #49
Sigittarius-E
FIQMDTSSOOLUETSNAK
 
Benutzerbild von Sigittarius-E
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Österreich, NÖrdl.d.Donau
Receiver: TF5kPVR/TF3kCIpro
Firmware: 13.9.'05 SHUFGmUx/19.4.'04
Beiträge: 7.589
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Zitat:
Zitat von kgl Beitrag anzeigen
Auf dem Topf läuft der FTP-Server 1.18.
Was heisst: auf dem Topf??? du meinst wohl am PC oder?
__________________
Grüsse
Sigittarius-E
S-VHS ist nicht S-Video. So schreibt man: Standard, Satellit, wäre. TABs sind was für die Dritten.

TF5000PVR
HD:SP2514N
CAM:irdeto CW v3.15 ORF
Lüfter:Noiseblocker USF S1+Poti.
Verb.:Silex SX2kU2
TV:Toshiba 42"
Auto Start-Reihenf.: GMTTimerBug WA2|QT|IB Prem|StopExit|WSSKiller|JagEPG|Matrix Screensaver|PiP|DisplayTAP|wwww|reccopy|
TSBProtector v0.9.0|CheckAndCreate_EPGTimer v1.1
Manuell: SimpleCharEditor v3.09b,SetCryptFlag v0.3,exie v0.3,EBM v0.01
Sigittarius-E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 19:53:07   #50
kgl
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 44
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

ja, auf dem PC natürlich.
Ich habe schon im Forum gelesen, dass ein direktes Streamen funktioniert.
kgl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 20:46:27   #51
mvordeme
Der keinen Sonderstatus kriegt
 
Benutzerbild von mvordeme
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: 53859 Niederkassel
Receiver: TF 5500 PVR Festplatte: WD20EADS
Firmware: 3. Jan. 2007 Patches: DsEGmPSUV5Wf Xl
Beiträge: 7.110
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Der FTP-Server läuft doch auf dem Notebook. Dabei versteckt er die Tatsache, dass er mit dem Topf verbunden ist. Er verhält sich nach außen hin so, als griffe er auf das lokale Dateisystem des Notebooks zu. Wenn Du Dich nun vom Notebook aus mittels eines FTP-Clients mit dem FTP-Server verbindest, so ist das eine lokale Verbindung, die auch völlig ohne Netzwerkzugang funktioniert. Daher sieht der FTP-Server die lokale Adresse des Notebooks. Würdest Du dagegen von einem anderen Rechner im Netzwerk aus auf den FTP-Server zugreifen, so würde die IP-Adresse dieses Rechners im Log des FTP-Servers auftauchen. Der FTP-Server selbst hat immer die IP-Adresse des Rechners, auf dem er läuft (eigentlich logisch).
__________________
Receiver: TF 5500 PVR (3.1.2007 DsEGmPSUV5Wf Xl, WD20EADS)
AutoStart: BootMenu 0.32
BootMenu: Deselect 1.1 | Nice Display 2.1β10 | DescriptionExtender 2.23 | 3PG 1.29β5 | ImproBox 2.5 Basic | WSS killer 2.12d | ReZap 1.20 | Overfly 0.74.7
TAPs: ScreenCapture with OSD 2.10a | HDD Info 2.1a | TAP Commander 1.31 | ScanDisk 1.4
MultiSwitch: ANKARO D-SEB 9x6 N
LNB: 2x Grundig UNI Q1 (Astra1/Astra2, 100 cm ø)
TV: Loewe Concept Plus 17-100
D/A-Prozessor: Rotel RSP-1066
mvordeme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 23:25:22   #52
kgl
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 44
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Der FTP-Server läuft auf dem Notebook, serviert aber die Platte des Topf, also sollte er die IP des Silex haben und nicht irgendwas wie 127.0.0.1. Zumindest muss man den FTP-Server in des gleiche Segment holen können, hier 192.168.2.xxx.

Mein Notebook hat die IP 192.168.2.28.
Der Silex hat 192.168.2.150.
Der Client im FTP-Server zeigt 127.0.0.1 an

Wie lautet nun der VLC-oder mplayer-Aufruf?

ftp://127.0.0.1/DataFiles/xxx.rec

oder

ftp://192.168.2.150/DataFiles/xxx.rec

In welchem Segment bin ich denn? 0 oder 2?

Geändert von kgl (06.01.2008 um 23:32:57 Uhr).
kgl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 23:29:16   #53
mvordeme
Der keinen Sonderstatus kriegt
 
Benutzerbild von mvordeme
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: 53859 Niederkassel
Receiver: TF 5500 PVR Festplatte: WD20EADS
Firmware: 3. Jan. 2007 Patches: DsEGmPSUV5Wf Xl
Beiträge: 7.110
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Kann man ja auch. Er hat die gleiche Adresse, wie das Notebook.
__________________
Receiver: TF 5500 PVR (3.1.2007 DsEGmPSUV5Wf Xl, WD20EADS)
AutoStart: BootMenu 0.32
BootMenu: Deselect 1.1 | Nice Display 2.1β10 | DescriptionExtender 2.23 | 3PG 1.29β5 | ImproBox 2.5 Basic | WSS killer 2.12d | ReZap 1.20 | Overfly 0.74.7
TAPs: ScreenCapture with OSD 2.10a | HDD Info 2.1a | TAP Commander 1.31 | ScanDisk 1.4
MultiSwitch: ANKARO D-SEB 9x6 N
LNB: 2x Grundig UNI Q1 (Astra1/Astra2, 100 cm ø)
TV: Loewe Concept Plus 17-100
D/A-Prozessor: Rotel RSP-1066
mvordeme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2008, 11:28:41   #54
Aldarin
Software-Guru
 
Benutzerbild von Aldarin
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 2.358
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

@kgl

zuallererst, der FTP-Server hat keine IP-Adresse. IP-Adressen sind immer einer Schnittstelle (Netzwerkkarte) am jeweiligen Gerät zugewiesen. In deinem Fall ist der Netzwerkkarte des Notebook die private IP-Adresse 192.168.2.28 zugeweisen.

Nachdem der FTP-Server auf deinem Notebook läuft, kannst Du ihn von jedem PC in deinem Netzwerk unter der Adresse ftp://192.168.2.28 erreichen. Am Notebook selbst kannst Du den FTP-Server auch über den localhost ansprechen. Der localhost ist eigentlich nicht anderes als eine virtuelle Schnittstelle.

Bei Streamclip kann ich Dir nicht helfen, daß habe ich noch nie verwendet.

VLC hat einen Bug. Es versucht zuerst im erweiterten passiven Modus (EPSV) eine Verbindung zum FTP-Server aufzubauen und fällt dann auf den "normalen" passiven Modus(PASV) zurück. Aber genau das funktioniert bei VLC nicht, bzw. hat VLC hier einen Bug. Dieser ist zwar im nächtlichen Release (0.9.0) von VLC behoben. Die Version ist aber noch nicht veröffentlicht.

Zum Anschauen der Filme am PC verwende ich MPlayer.

z.B.: mplayer -cache 65535 ftp://localhost/DataFiles/movie.rec

Das funktioniert ziemlich gut und mit dem USB Accelerator Patch brauche ich bei mir sogar nicht einmal den Turbo Mode zu aktivieren um ein ruckelfreies Bild zu erhalten. Wie es jedoch in Kombination mit der Silex aussieht muß Du ausprobieren.

Gruß
Aldarin
Aldarin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2008, 14:08:08   #55
kgl
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 44
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

vielen Dank Aldarin!

Ich habe jetzt an mehreren Rechner getestet. Mit WLAN und LAN. Immer Silex dazwischen.
Mit VLC und streamclip bekommt man das direkte Anschauen der Topf-Files nicht hin.

Mplayer ist das einzige WIN-Tool, welches direkt abspielt:

mplayer -cache 65535 ftp://localhost/DataFiles/movie.rec

Geht gut und auch ruckelfrei mit Silex-WLAN-Raten von 600 kbyte/s.

Klaus
kgl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 21:51:20   #56
nilssohn
Recht-Schrei-Bär und Genitivpromoter
 
Benutzerbild von nilssohn
 
Registriert seit: 19.05.2006
Ort: Südpfalz
Receiver: andere
Beiträge: 2.354
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Hi,

danke für diese Informationen. Ich finde, dass für dieses Feature bisher viel zu wenig Publicity gemacht wurde. Ist es nicht sensationell, dass ich mit'm Notebook auf'm Bauch im Bett liegen und einen Film gucken kann, der auf der Topf-Festplatte im Wohnzimmer liegt?!?

Dennoch einige Fragen, weil's nicht problemlos läuft. Ich verwende MPlayer-1.0rc2-gui. GUI, weil's für mich bequemer ist. Die Verbindung zum Topf wird über Silex und WLAN realisiert. Den genannten Cache habe ich im MPlayer in den "Preferences"eingestellt. Sonst habe ich an den Einstellungen nichts verändert.



Bild und Ton beginnen aber nach kurzer Zeit mit Aussetzern, Stehenbleibern und Tonwiederholungen, auch bei eingeschaltetem Turbomodus im FTP Server. Würdet Ihr mir eine andere Cache-Größe empfehlen? Was könnte ich sonst noch ändern?

Hat der MPlayer erst mal begonnen, einen Film abzuspielen, ist es schwierig, das Programm wieder zu beenden. Ich habe selten eine Software erlebt, die so vehement Besitz vom System ergriffen hat und sich so zäh gegen das Abschießen gewehrt hat. Ist das nur meine Erfahrung?

Sofern es mir mit Eurer Hilfe gelingt, mal einen Film länger als zwei Minuten zu gucken, noch eine Frage zum Handling: Bisher habe ich die Dateien in DataFiles für MPlayer mit einem FTP Client von Sonder- und vor allem Leerzeichen befreit, um sie öffnen zu können. Aus "Die Frau in Rot.rec" wurde "DieFrauinRot.rec". So umbenannt finde ich die Dateien natürlich dann auch im Topf wieder. Gibt es eine elegantere Möglichkeit ohne Umbenennen?

Viele Grüße

nilssohn
__________________
"Was ist die Natur des Universums?" "Das Universum ist eine sphäroide Region mit einem Durchmesser von 705 Metern." (TNG, Das Experiment)
nilssohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2008, 10:05:48   #57
Aldarin
Software-Guru
 
Benutzerbild von Aldarin
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 2.358
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Was die Cache-Größe betrifft, so ist das glaube ich das Maximum vom MPlayer.
Nachdem Du aber eine Silex dazwischen hast ist das natürlich ein "Bremsfaktor" mehr.
Versuch mal folgendes:
Im FTP-Server unter Server Options den Transferbuffer auf 10MB erhöhen:

Transfer Buffer: 10485760

Mehr als 20 MB würde ich hier aber nicht eintragen. Es dauert dann auch ein bisschen bis der Film startet.

Den USB-Accelerator verwenden. ->klick

Gruß
Aldarin
Aldarin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2008, 11:54:36   #58
nilssohn
Recht-Schrei-Bär und Genitivpromoter
 
Benutzerbild von nilssohn
 
Registriert seit: 19.05.2006
Ort: Südpfalz
Receiver: andere
Beiträge: 2.354
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Zitat:
Zitat von Aldarin Beitrag anzeigen
Den USB-Accelerator verwenden.
Den sollte ich laut meinem Profil bereits verwenden. Ich gehe aber auf Nummer Sicher und patche heute Abend noch mal alles neu.

Transferbuffer werde ich erhöhen. Danke zunächst, ich berichte wieder.

Viele Grüße

nilssohn
__________________
"Was ist die Natur des Universums?" "Das Universum ist eine sphäroide Region mit einem Durchmesser von 705 Metern." (TNG, Das Experiment)
nilssohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2008, 13:19:02   #59
Aldarin
Software-Guru
 
Benutzerbild von Aldarin
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 2.358
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Zitat:
Zitat von nilssohn Beitrag anzeigen
Den sollte ich laut meinem Profil bereits verwenden.
Hab ich übersehen.
Zitat:
Zitat von nilssohn Beitrag anzeigen
Transferbuffer werde ich erhöhen. Danke zunächst, ich berichte wieder.
Die Silex läßt halt nicht viel an KB durch. Kann genauso dort der Flaschenhals liegen, besonders wenn die Aufnahme von einem Sender mit hoher Datenrate stammt. Da bekomme ich manchmal sogar ohne Silex beim ORF die Filme nicht ganz ruckelfrei rüber. Mit dem USB Accelerator hat sich das aber gebessert.

Gruß
Aldarin
Aldarin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2008, 22:48:24   #60
nilssohn
Recht-Schrei-Bär und Genitivpromoter
 
Benutzerbild von nilssohn
 
Registriert seit: 19.05.2006
Ort: Südpfalz
Receiver: andere
Beiträge: 2.354
Standard AW: FTP-Server for Topfield 1.18

Zitat:
Zitat von Aldarin Beitrag anzeigen
Mit dem USB Accelerator hat sich das aber gebessert.
Ich habe jetzt noch mal alles [u]-gepatcht, was nicht bei drei auf den Bäumen war und den Transfer-Buffer erhöht. Bei 5 MB ruckelts nach einer Minute, 10 MB kriegen keine Verbindung, und bei allen Werten dazwischen bricht die Verbindung nach weniger als einer Minute ab und MPlayer beendet sich.

Noch eine Idee?

Viele Grüße

nilssohn
__________________
"Was ist die Natur des Universums?" "Das Universum ist eine sphäroide Region mit einem Durchmesser von 705 Metern." (TNG, Das Experiment)
nilssohn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31:52 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.