TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > TF 5x00/6000 PVR TAP > 3PG
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

3PG Spezielles Forum für und um Beiträge zu 3PG

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2007, 11:43:40   #41
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

So, nu hat's endlich auch bei mir geklappt. Prima Tool,

Da du ja aber sicher auch Fragen und Anregungen hören willst (und NUR darum!):

1. Ist es möglich, den Builder so zu starten, dass er sofort eine ausgewählte Standardkonfig lädt (und ich diese nicht mehr extra "nachladen" muss)? Obwohl in den Builder-Properties " configurationFile=tgdbuilder" steht (ohne # davor) wird diese nämlich nicht automatisch geladen.

2. Beim Generieren der TGD-Dateien wird bei jeder einzelnen nachgefragt, ob ich sie speichern will. Wenn ich dafür einen sep. Ordner im aktuellen Verzeichnis anlege muss ich sogar vor jeder Bestätigung erst den gewünschten Ordner öffnen. Ich nehme an, dass man das ebenfalls irgendwie einstellen kann, dass da nur einmal nachgefragt wird.


Alles in allem wirklich tolle Arbeit, nochmals , und
Auch die Anleitung gefällt mir ganz gut. Allerdings gab sie mir leider keine Auskunft bei meinen obigen zwei Fragen, aber es muss ja immer etwas bleiben zum Verbessern


Als "eingefleischter" DBA-User wage ich mal einen kleinen Vergleich der beiden Tools:

Abgesehen von der grafischen O-BÄR-fläche - der TGD-Builder hat gegenüber den DBA-Tools von new2pvr den Vorteil, dass er Daten von versch. Quellen nutzen kann, und das bunt durcheinander, das macht ihn besonders flexibel. Gerade für Leute, die auf Vielfalt Wert legen ist das eine nicht zu unterschätzende Sache. Beim Vergleich der Daten fiel mir auf, dass der Builder bei Spielfilmen in den Kredits auch den Regiseur nennt, der bei DBA irgendwie unterschlagen wird (zumindest bei den beiden Filmen, deren Daten ich verglichen habe). Auch bei Serien gibts beim Builder auch den EpisodenTitel und Infos zu Widerholungen usw. Daher wirklich ein echt tolles Teil.

Wenn ich pers. trotzdem bei DBA bleibe dann vor allem aus zwei Gründen:
1. Läuft der Builder auf dem einzigen (betagten) Rechner mit TOPF-Anbindung nicht (liegt aber an der JAVA-Installation und hat NICHTS mit dem Builder zu tun),
2. kann ich auf besagter Kiste einfach 1 x wöchentlich (oder so) während dem Fernsehen mal kurz einen einzigen Mausklick machen und fertig. das macht dieses Tool für mich eben - zumindest im Moment noch - unschlagbar. Und - bei diesem Klick ist alles dabei - vom CF-Datenupdate bis zum Export zum TOPF per USB-Kabel.
Und: die o-BÄR-fläche benötigt mein DBA-Tool ja nicht unbedingt.

Ich finde es wirklich klasse, dass wir nun die Auswahl zwischen gleich zwei neuen und echt tollen Tools für die TGD-Erstellung haben. Ein herzlicher Dank an die beiden Entwickler mvordeme und new2pvr.
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.

Geändert von Bernhard75045 (22.11.2007 um 12:11:50 Uhr).
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2007, 00:51:51   #42
mvordeme
Der keinen Sonderstatus kriegt
 
Benutzerbild von mvordeme
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: 53859 Niederkassel
Receiver: TF 5500 PVR Festplatte: WD20EADS
Firmware: 3. Jan. 2007 Patches: DsEGmPSUV5Wf Xl
Beiträge: 7.110
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
1. Ist es möglich, den Builder so zu starten, dass er sofort eine ausgewählte Standardkonfig lädt (und ich diese nicht mehr extra "nachladen" muss)? Obwohl in den Builder-Properties " configurationFile=tgdbuilder" steht (ohne # davor) wird diese nämlich nicht automatisch geladen.
Ja, nämlich im Batch-Modus. Im O-Bär-Flächenmodus hielt ich das für überflüssig, da man den ja eigentlich nur ganz selten benötigt, wenn man die Senderzuordnung ändern möchte.

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
2. Beim Generieren der TGD-Dateien wird bei jeder einzelnen nachgefragt, ob ich sie speichern will. Wenn ich dafür einen sep. Ordner im aktuellen Verzeichnis anlege muss ich sogar vor jeder Bestätigung erst den gewünschten Ordner öffnen. Ich nehme an, dass man das ebenfalls irgendwie einstellen kann, dass da nur einmal nachgefragt wird.
Man kann zumindest in den Properties das Verzeichnis einstellen, etwa tgdFile='tgd/'yyyyMMdd. Im O-Bär-Flächenmodus ist es wieder so, dass man im Moment für jede Datei den Speicherdialog angezeigt bekommt, es sei denn, man hat eine URL (etwa zur Übertragung auf den Topf per FTP) angegeben. Normalerweise - dachte ich - würde man zum Generieren der TGDs nicht die O-Bär-Fläche starten.

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
2. kann ich auf besagter Kiste einfach 1 x wöchentlich (oder so) während dem Fernsehen mal kurz einen einzigen Mausklick machen und fertig. das macht dieses Tool für mich eben - zumindest im Moment noch - unschlagbar. Und - bei diesem Klick ist alles dabei - vom CF-Datenupdate bis zum Export zum TOPF per USB-Kabel.
Und: die o-BÄR-fläche benötigt mein DBA-Tool ja nicht unbedingt.
Wie gesagt: Verskripten kann man den TGD Builder auch. Den CF-Update macht er allerdings nicht selbst. So weit ich das gesehen habe, geht das aber mit CF-Mitteln (tvuptodate.exe) auch sehr einfach. Die Dateien auf den Topf übertragen kann der TGD Builder, wenn man entweder den FTP-Server von Aldarin laufen hat oder der Topf mit anderen Mitteln im Netzwerk verfügbar gemacht wird (dann müsste Dein Skript nur zwei Befehle enthalten). Ansonsten kann man die Daten anschließend mit TF-Copy übertragen.

Insgesamt erinnert mich das daran, dass die Dokumentation der Kommandozeilenschnittstelle noch nicht auf Deutsch verfügbar ist. Die englische Version gibt es, wenn man auf der Kommandozeile
Code:
tgdbuilder -h
eingibt. Das Generieren der TGD-Dateien ist aber auch so schnell erklärt: Einfach
Code:
tgdbuilder -t
Dann werden die Einstellungen aus den Properties-Dateien genommen. In einem Skript ist es allerdings günstiger, nicht die Bat-Datei aufzurufen, sondern die eine Zeile aus der Bat-Datei zu übernehmen und die Variablen durch die gewünschten Aufrufparameter zu ersetzen, also:
Code:
java -cp "tgdbuilder.jar" tgdbuilder.Boot -t
Danke fürs Ausprobieren und das Lob.

Grüße,
-- mvordeme
__________________
Receiver: TF 5500 PVR (3.1.2007 DsEGmPSUV5Wf Xl, WD20EADS)
AutoStart: BootMenu 0.32
BootMenu: Deselect 1.1 | Nice Display 2.1β10 | DescriptionExtender 2.23 | 3PG 1.29β5 | ImproBox 2.5 Basic | WSS killer 2.12d | ReZap 1.20 | Overfly 0.74.7
TAPs: ScreenCapture with OSD 2.10a | HDD Info 2.1a | TAP Commander 1.31 | ScanDisk 1.4
MultiSwitch: ANKARO D-SEB 9x6 N
LNB: 2x Grundig UNI Q1 (Astra1/Astra2, 100 cm ø)
TV: Loewe Concept Plus 17-100
D/A-Prozessor: Rotel RSP-1066
mvordeme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2007, 13:04:31   #43
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Zitat:
Zitat von mvordeme Beitrag anzeigen
Danke fürs Ausprobieren und das Lob.

Grüße,
-- mvordeme
Ehre wem Ehre gebührt...
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2007, 11:20:14   #44
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Zitat:
Zitat von mvordeme Beitrag anzeigen
Wie gesagt: Verskripten kann man den TGD Builder auch. Den CF-Update macht er allerdings nicht selbst.
Macht er doch, wenn man ihn bspw. über folgende "makeCFBuilderTGD.BAT" aufruft:
Zitat:
@ echo off
echo -----makeCFBuilderTGD.BAT-----
echo,
echo aktualisiere CF-Datenbestand
"C:\Programme\TV Movie\TV Movie ClickFinder\tvuptodate.exe"
echo Datenbestand aktualisiert.
echo,
echo erstelle nun TGD-Dateien
tgdbuilder -t
Normalerweise setze ich am Ende solcher BAT's gerne den Pause-Befehl, der das Fenster dann erst auf Tastendruck schließt, denn solange es noch offen ist kann man per Scrollbalken nochmals hochfahren und evtl. Fehlermeldungen nachlesen/analysieren.
In diesem Fall ist das aber unnötig, da der Builder das Fenster schon selbst schließt und ein nachfolgender Pause-Befehl ignoriert würde.
Das verhindert aber leider auch eine Fortsetzung der BAT in eine andere Richtung, nämlich um diese:

Zitat:
echo Die TGD-Daten werden nun zum Receiver gesendet.
C:\Programme\tfcopy\tfcopy.exe *.tgd #:\EPGdata\ /s:2000
echo,
echo Zum Beenden des Programms:
pause
Damit würden - genau wie in der makeTGD.BAT - die neuen Files auch wieder per USB-Verbindung zum TOPF gesendet - also alles in allem eben auch eine "Nur-ein-einziger-Mausklick"-Sache.
(über FTP-Verbindung hab ich mir noch keine Gedanken gemacht, da ich das nicht habe. Nehme aber an, dass hierfür eben nur die entsprechende Aufrufzeile statt "FTcopy" etwas anders aussehen müsste.)

Zitat:
Zitat von mvordeme Beitrag anzeigen
Insgesamt erinnert mich das daran, dass die Dokumentation der Kommandozeilenschnittstelle noch nicht auf Deutsch verfügbar ist. Die englische Version gibt es, wenn man auf der Kommandozeile
Code:
tgdbuilder -h
eingibt.
Klappt bei mir leider nicht, weil das Fenster so schnell wieder geschlossen wird, dass man nichts lesen kann - und von der ganzen Sache eigentlich nur ein kurzes schwarzes Aufblitzen am oberen Bildschirmrand wahrnehmen kann.

Vielleicht stimmt ja auch an meinem System was nicht, dass sich bei mir die Fenster so schnell schließen.
Oder mein System erkennt am Datum, dass wir Winter haben, und da sollten die Fenster eben energiespartechnisch nicht so lange offen bleiben...
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.

Geändert von Bernhard75045 (24.11.2007 um 11:30:51 Uhr).
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2007, 12:05:15   #45
Homer
ToppiHolic
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Mannheim
Receiver: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Firmware: Dec 06 2006, Mar 9 2011
Beiträge: 5.533
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Ich rufe
java -cp "tgdbuilder.jar" tgdbuilder.Boot -t 0
mittels Rexx (Reginald) auf. Danach kann ich ohne Probleme die Daten weiterverarbeiten.

Viele Grüße
Homer
__________________
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - acaderc_5k - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)
Homer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2007, 13:14:17   #46
mvordeme
Der keinen Sonderstatus kriegt
 
Benutzerbild von mvordeme
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: 53859 Niederkassel
Receiver: TF 5500 PVR Festplatte: WD20EADS
Firmware: 3. Jan. 2007 Patches: DsEGmPSUV5Wf Xl
Beiträge: 7.110
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
da der Builder das Fenster schon selbst schließt
Das passiert, weil tgdbuilder.bat selbst ein Skript ist. Um das zu verhindern, musst Du entweder wie homer schon schrieb den Code aus tgdbuilder.bat übernehmen, oder das Skript mit call aufrufen:
Code:
call tgdbuilder -t
Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
Nehme aber an, dass hierfür eben nur die entsprechende Aufrufzeile statt "FTcopy" etwas anders aussehen müsste.
Nein. Du könntest Dir die Aufrufzeile sparen. Stattdessen müsste Aldarins FTP-Server laufen. In der Properties-Datei ist (auskommentiert) die dafür erforderliche Einstellung für tgdFile drin:
Code:
tgdFile='ftp://localhost/EPGdata/'yyyyMMdd
Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
Klappt bei mir leider nicht, weil das Fenster so schnell wieder geschlossen wird, dass man nichts lesen kann
Verstehe. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass jemand das direkt aus Windows aufruft. Wenn Du erst eine Eingabeaufforderung öffnest (das geht auch direkt im richtigen Verzeichnis: Verzeichnis rechtsklicken und Eingabeaufforderung auswählen) und dann tgdbuilder -h eintippst, funktioniert es. Ich werde dann mal ein "press any key to continue" einbauen...

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
Oder mein System erkennt am Datum, dass wir Winter haben, und da sollten die Fenster eben energiespartechnisch nicht so lange offen bleiben...
...oder ich warte damit bis zum Sommer.

Grüße,
-- mvordeme
Angehängte Dateien
Dateityp: txt help.txt (3,8 KB, 4x aufgerufen)
__________________
Receiver: TF 5500 PVR (3.1.2007 DsEGmPSUV5Wf Xl, WD20EADS)
AutoStart: BootMenu 0.32
BootMenu: Deselect 1.1 | Nice Display 2.1β10 | DescriptionExtender 2.23 | 3PG 1.29β5 | ImproBox 2.5 Basic | WSS killer 2.12d | ReZap 1.20 | Overfly 0.74.7
TAPs: ScreenCapture with OSD 2.10a | HDD Info 2.1a | TAP Commander 1.31 | ScanDisk 1.4
MultiSwitch: ANKARO D-SEB 9x6 N
LNB: 2x Grundig UNI Q1 (Astra1/Astra2, 100 cm ø)
TV: Loewe Concept Plus 17-100
D/A-Prozessor: Rotel RSP-1066
mvordeme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2007, 16:48:57   #47
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

OK, nun rufe ich den Builder also mit folgender BAT auf:

Zitat:
@ echo off
echo -----makeCFBuilderTGD.BAT-----
echo,
echo TGD-Datenbestand aktualisieren.
echo (Dabei werden evtl. existierende ältere Dateien entfernt)
if not exist EPG-Dateien mkdir EPG-Dateien
if exist EPG-Dateien\*.tgd del EPG-Dateien\*.tgd
echo,
echo Aktualisiere CF-Datenbestand
"C:\Programme\TV Movie\TV Movie ClickFinder\tvuptodate.exe"
echo,
echo Datenbestand aktualisiert.
echo,
echo Erstelle nun TGD-Dateien
echo,
call tgdbuilder -t
echo,
move *.tgd EPG-Dateien\
echo TGD-Dateien erstellt.
echo Dateien sind im Ordner "EPG-Dateien"
echo,
echo Die TGD-Daten werden nun zum Receiver gesendet.
echo,
tfcopy\tfcopy.exe EPG-Dateien\*.tgd #:\EPGdata\ /s:2000
echo,
echo Datentransfer beendet.
echo,
echo,
echo Zum Beenden des Programms:
pause
Sowohl der CF-Datenbestand wird aktualisiert, ältere Dateien werden entfernt, die neueren erstellt und (der Ordnung halber) in ein separates Verzeichnis verschoben und dann automatisch per USB und TFcopy zum TOPF gesandt.
(den TFcopy-Ordner hab ich einfach komplett ins aktuelle Verzeichnis kopiert)

Und somit gilt also auch hier: "Ein einziger Mausklick..."

Ach ja - und wegen der geöffneten oder eben nicht geöffneten Fenster mach dir mal keine allzu großen Sorgen...
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2007, 17:10:28   #48
mvordeme
Der keinen Sonderstatus kriegt
 
Benutzerbild von mvordeme
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: 53859 Niederkassel
Receiver: TF 5500 PVR Festplatte: WD20EADS
Firmware: 3. Jan. 2007 Patches: DsEGmPSUV5Wf Xl
Beiträge: 7.110
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Hallo Bernhard,

ich sehe schon, Du bist Automatisierungsfanatiker. Zwei Zeilen kannst Du prinzipiell noch einsparen:
Code:
if not exist EPG-Dateien mkdir EPG-Dateien
...
move *.tgd EPG-Dateien\
Wenn Du in den tgdbuilder.properties folgenden Eintrag machst (Hochkommata nicht weg lassen),
Code:
tgdFile='EPG-Dateien/'yyyyMMdd
wird sowohl der Ordner bei Bedarf automatisch angelegt als auch die Dateien automatisch dorthin geschrieben.

Grüße,
-- mvordeme
__________________
Receiver: TF 5500 PVR (3.1.2007 DsEGmPSUV5Wf Xl, WD20EADS)
AutoStart: BootMenu 0.32
BootMenu: Deselect 1.1 | Nice Display 2.1β10 | DescriptionExtender 2.23 | 3PG 1.29β5 | ImproBox 2.5 Basic | WSS killer 2.12d | ReZap 1.20 | Overfly 0.74.7
TAPs: ScreenCapture with OSD 2.10a | HDD Info 2.1a | TAP Commander 1.31 | ScanDisk 1.4
MultiSwitch: ANKARO D-SEB 9x6 N
LNB: 2x Grundig UNI Q1 (Astra1/Astra2, 100 cm ø)
TV: Loewe Concept Plus 17-100
D/A-Prozessor: Rotel RSP-1066
mvordeme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 13:57:15   #49
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Zitat:
Zitat von mvordeme Beitrag anzeigen
Hallo Bernhard,

ich sehe schon, Du bist Automatisierungsfanatiker. Zwei Zeilen kannst Du prinzipiell noch einsparen:
Code:
if not exist EPG-Dateien mkdir EPG-Dateien
...
move *.tgd EPG-Dateien\
Wenn Du in den tgdbuilder.properties folgenden Eintrag machst (Hochkommata nicht weg lassen),
Code:
tgdFile='EPG-Dateien/'yyyyMMdd
wird sowohl der Ordner bei Bedarf automatisch angelegt als auch die Dateien automatisch dorthin geschrieben.

Grüße,
-- mvordeme
Prima. Werd ich mal ausprobieren.
Aber eigentlich müsste ich ja erstmal mein JAVA-Problem in den Griff bekommen, um dein Programm zu "usen".

Aber - wenn du mir jetzt noch einen Tipp gibst, wie ich's hinkrieg', dass der echo-Befehl die dtsch. Sonderzeichen richtig anzeigt wäre ich glueck-- Verzeihung: Glücklich.
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 14:53:04   #50
mvordeme
Der keinen Sonderstatus kriegt
 
Benutzerbild von mvordeme
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: 53859 Niederkassel
Receiver: TF 5500 PVR Festplatte: WD20EADS
Firmware: 3. Jan. 2007 Patches: DsEGmPSUV5Wf Xl
Beiträge: 7.110
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Zitat:
Zitat von Bernhard75045 Beitrag anzeigen
Aber - wenn du mir jetzt noch einen Tipp gibst, wie ich's hinkrieg', dass der echo-Befehl die dtsch. Sonderzeichen richtig anzeigt wäre ich glueck-- Verzeihung: Glücklich.
Entweder schreibst Du Dein Skript mit WordPad (statt mit Editor) und speicherst es dann als Textdokument - MS-DOS-Format, oder Du probierst folgenden Trick:

Öffne eine Eingabeaufforderung und tippe
Code:
echo glücklich > test.txt
Dann öffnest Du test.txt im Editor und kopierst die Zeichenkette, die Du dort findest, in Dein Script. Ist ein bisschen hinten rum, aber bei mir funktioniert es.

Grüße,
-- mvordeme
__________________
Receiver: TF 5500 PVR (3.1.2007 DsEGmPSUV5Wf Xl, WD20EADS)
AutoStart: BootMenu 0.32
BootMenu: Deselect 1.1 | Nice Display 2.1β10 | DescriptionExtender 2.23 | 3PG 1.29β5 | ImproBox 2.5 Basic | WSS killer 2.12d | ReZap 1.20 | Overfly 0.74.7
TAPs: ScreenCapture with OSD 2.10a | HDD Info 2.1a | TAP Commander 1.31 | ScanDisk 1.4
MultiSwitch: ANKARO D-SEB 9x6 N
LNB: 2x Grundig UNI Q1 (Astra1/Astra2, 100 cm ø)
TV: Loewe Concept Plus 17-100
D/A-Prozessor: Rotel RSP-1066
mvordeme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 15:41:02   #51
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Zitat:
Zitat von mvordeme Beitrag anzeigen
Öffne eine Eingabeaufforderung und tippe
Code:
echo glücklich > test.txt
Dann öffnest Du test.txt im Editor und kopierst die Zeichenkette, die Du dort findest, in Dein Script. Ist ein bisschen hinten rum, aber bei mir funktioniert es.

Grüße,
-- mvordeme
Klasse!
Bei mir auch!

Hab mir - als von dir "ge-outeter" Automatisierungsfanatiker - gleich eine Liste angelegt mit den 7 meistbenutzten Sonderzeichen und (Ätsch!) als BAT aufgerufen um die Sache auch gleich hierbei zu testen und siehe da: alles bestens! Jetzt weiss ich, wo ich künftig zu suchenhab und muss mir nicht mehr Gedanken machen, wie ich Worte wie "öffnen" oder "Löschen" umschreiben kann, nur damit nachher alles korrekt angezeigt wird.......
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 20:57:57   #52
cyberdelic
Topfazubi
 
Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 28
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Hallo,

erstmal danke für das fantastische Tool. Da mir die TVMovie Daten wesentlich besser gefallen als das ausgestrahlte EPG habe ich die TGD Dateien für 40 Sender erstellt. Import hat problemlos geklappt, 18 000 Einträge. Wird auch in 3PG dargestellt, aber ein paar Sekunden danach friert das Bild des Topfields ein. Gibt es hier eine bekannte Grenze bzw. eine Lösungsmöglichkeit?
cyberdelic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 21:42:46   #53
mvordeme
Der keinen Sonderstatus kriegt
 
Benutzerbild von mvordeme
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: 53859 Niederkassel
Receiver: TF 5500 PVR Festplatte: WD20EADS
Firmware: 3. Jan. 2007 Patches: DsEGmPSUV5Wf Xl
Beiträge: 7.110
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Zitat:
Zitat von cyberdelic Beitrag anzeigen
Import hat problemlos geklappt, 18 000 Einträge.
Das hört man gerne.

Zitat:
Zitat von cyberdelic Beitrag anzeigen
ein paar Sekunden danach friert das Bild des Topfields ein. Gibt es hier eine bekannte Grenze bzw. eine Lösungsmöglichkeit?
Möglicherweise läuft der Speicher voll. In Ansicht 5 kannst Du nach dem Drücken von 0 den freien Speicher sehen. Du kannst Dich ja mal an die Grenze herantasten. Hast Du viele TAPs laufen?

Grüße,
-- mvordeme
__________________
Receiver: TF 5500 PVR (3.1.2007 DsEGmPSUV5Wf Xl, WD20EADS)
AutoStart: BootMenu 0.32
BootMenu: Deselect 1.1 | Nice Display 2.1β10 | DescriptionExtender 2.23 | 3PG 1.29β5 | ImproBox 2.5 Basic | WSS killer 2.12d | ReZap 1.20 | Overfly 0.74.7
TAPs: ScreenCapture with OSD 2.10a | HDD Info 2.1a | TAP Commander 1.31 | ScanDisk 1.4
MultiSwitch: ANKARO D-SEB 9x6 N
LNB: 2x Grundig UNI Q1 (Astra1/Astra2, 100 cm ø)
TV: Loewe Concept Plus 17-100
D/A-Prozessor: Rotel RSP-1066
mvordeme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2008, 11:04:38   #54
new2pvr
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von new2pvr
 
Registriert seit: 02.04.2007
Receiver: tf5200pvrc (1.8 TB) AC(L) D09
Firmware: TF-NCPCd 2.75 06.12.2006
Beiträge: 223
Pfeil AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Frohes Neues!

...auch wenn ich ein anderes Tool zum TGD-Erzeugen nutze
so hatte ich ab und zu den gleichen (D)Effekt.
Jedenfalls liest sich die Fehlerbeschreibung ähnlich wie das,
was ich gelegentlich erlebt habe...

Irgendwie stellt sich das für mich so dar:
die aktuelle 3pg-Version kann zwar mehr Einträge
importieren als z.B. die 1.14 - aber nach dem
Ende des Imports (evt. beim Schreiben der Dat)
friert das System ein.

Habe nun beob8et,
daß dieses Einfrieren sich offenbar
durch eine "nicht leere" Dat
verhindern läßt.

Dies klingt zwar komisch,
aber ich habe vorher immer
(zwecks Datenhygiene )
Die Dat gelöscht.

Die 1.14 hat das danach ordentlich gemacht (mit weniger Einträgen maximal).
Die 1.19 scheint sich wohl daran zu stören.

(Die 1.19 nehme ich nur für den Import)

Nach dem Import wechsele ich dann immer
wieder zurück zur 1.14.
Manachmal beobachte ich danach einen
"nachgelagerten" Absturz (Einfrieren).
Dieser tritt dann ein paar Stunden
später auf.
Manchmal wird dadurch sogar der ganze Topf
in einen "komischen Zustand" versetzt.
(mit verschiedenen unlogischen Symptomen)
Nach diesem (also scheinbar unvermeidlichen )
1 Einfrieren ist bis zum nächsten Import
wieder alles gut...

Meiner Meinung nach ist also irgendwo
eine programmatische Obergrenze versteckt,
die in älteren Versionen zur Begrenzung der
Importzeilenzahl geführt hat -
und sich in der 1.19 wohl durch diesen Einfrieren
auswürgt...

Noch ein Wort zum Speicher:
Dies ist bei meinem Topf zumindest nicht die Ursache-
das hatte ich auf Hinweise aus dem Forum hin schon überprüft.

Grüße und alles Gute im Jahr 2008 wünscht
new2pvr
__________________
darkness is a state of mind

TAPs im Autostart: 3pg (1.14)
TAPs in Benutzung: 3pg (1.21) USBAccel Filer (1.20)

"Wohnzimmer-Technik" :
BASE Custom
Rack Basic 1-3 Kirsch/Schwarz/Gefüllt
AVR KRF-X9070D
TV CRT 32PW8620/12
TOPF TF5200PVRc
BDP OPPO BDP93EU
STROM SurgeMaster® 7x ; Master-Slave
SPKR CAT/Mivoc
new2pvr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2008, 11:47:04   #55
cyberdelic
Topfazubi
 
Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 28
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Danke für den Tipp. Bei mir lag es wohl am Speicher. Habe die Sender auf 22 begrenzt und 10500 Einträge. Es werden nun 10 MB für die EPG DB verwendet und 5 MB sind noch frei. Evtl. sollte 3PG beim Import Schluss machen wenn der Speicher voll läuft.
cyberdelic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2008, 12:00:48   #56
new2pvr
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von new2pvr
 
Registriert seit: 02.04.2007
Receiver: tf5200pvrc (1.8 TB) AC(L) D09
Firmware: TF-NCPCd 2.75 06.12.2006
Beiträge: 223
Pfeil AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Hi,

...Das wäre schade, wenn der Import wegen Speicherproblemen
wieder auf eine kleinere Anzahl eingegrenzt würde...!!
Meiner einer importiert nämlich alle zulässigen 74 Sender !!

Im Normalbetrieb scheint dann ja auch aus der hohen Anzahl an epg-Einträgen
kein Nachteil zu erwachsen - schließlich werden ja auch für alle Sender
prinzipiell EPG-Infos angezeigt.

Daher scheint es wohl möglich zu sein, mit einer "dicken" Dat-Datei
zu leben.
Man (der gute Stachlige ) müßte halt nur einen Weg finden,
wie der Import stabiler wird

Grüße,
new2pvr
__________________
darkness is a state of mind

TAPs im Autostart: 3pg (1.14)
TAPs in Benutzung: 3pg (1.21) USBAccel Filer (1.20)

"Wohnzimmer-Technik" :
BASE Custom
Rack Basic 1-3 Kirsch/Schwarz/Gefüllt
AVR KRF-X9070D
TV CRT 32PW8620/12
TOPF TF5200PVRc
BDP OPPO BDP93EU
STROM SurgeMaster® 7x ; Master-Slave
SPKR CAT/Mivoc
new2pvr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2008, 13:52:12   #57
mvordeme
Der keinen Sonderstatus kriegt
 
Benutzerbild von mvordeme
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: 53859 Niederkassel
Receiver: TF 5500 PVR Festplatte: WD20EADS
Firmware: 3. Jan. 2007 Patches: DsEGmPSUV5Wf Xl
Beiträge: 7.110
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Zitat:
Zitat von cyberdelic Beitrag anzeigen
Habe die Sender auf 22 begrenzt und 10500 Einträge.
Alternativ könntest Du natürlich auch die Anzahl an Tagen begrenzen, für die Du TGD-Daten erzeugst.
__________________
Receiver: TF 5500 PVR (3.1.2007 DsEGmPSUV5Wf Xl, WD20EADS)
AutoStart: BootMenu 0.32
BootMenu: Deselect 1.1 | Nice Display 2.1β10 | DescriptionExtender 2.23 | 3PG 1.29β5 | ImproBox 2.5 Basic | WSS killer 2.12d | ReZap 1.20 | Overfly 0.74.7
TAPs: ScreenCapture with OSD 2.10a | HDD Info 2.1a | TAP Commander 1.31 | ScanDisk 1.4
MultiSwitch: ANKARO D-SEB 9x6 N
LNB: 2x Grundig UNI Q1 (Astra1/Astra2, 100 cm ø)
TV: Loewe Concept Plus 17-100
D/A-Prozessor: Rotel RSP-1066
mvordeme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2008, 18:27:28   #58
cyberdelic
Topfazubi
 
Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 28
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Wie groß ist dein Speicherverbrauch bei 74 Sendern und wieviel Events hast du?
cyberdelic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2008, 18:40:32   #59
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW
 
Benutzerbild von Maliboy
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Andernach
Receiver: TF5200PVRc, CRP2401CI+, CPB2001CI+
Firmware: 2006-12-06, TF-BCPCE1.00.05 (2011-03-09), TF-BCPC1.02.00
Beiträge: 26.894
Standard AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Ich denke mir, das kommt auch auf die EPG Infos an. Bei Clickfinder sind die teilweise sehr ausführlich. Also, ich habe ja 'nur' den Standrad EPG und meine Datenbank ist immer so um die 6 bis 7 MB groß.
__________________
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
CRP2401CI+ - ACL V1.16 SC:D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky komplett)TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, TMS Remote, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD, RemoteTMS (Nicht im Autostart: RebuildNAV, TAPtoDATE)

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: KDG (NE4)
Maliboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2008, 19:05:39   #60
new2pvr
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von new2pvr
 
Registriert seit: 02.04.2007
Receiver: tf5200pvrc (1.8 TB) AC(L) D09
Firmware: TF-NCPCd 2.75 06.12.2006
Beiträge: 223
Pfeil AW: TGD Builder 0.2: Generierung von TGD-Dateien und epg_upload.ini

Hallo!

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Ich denke mir, das kommt auch auf die EPG Infos an. Bei Clickfinder sind die teilweise sehr ausführlich. Also, ich habe ja 'nur' den Standrad EPG und meine Datenbank ist immer so um die 6 bis 7 MB groß.
Habe zwar in letzter Zeit nicht mehr mit den Längen der Beschreibung experimentiert,
habe das aber vor einer Weile ziemlich ausführtlich getan.
Dabei konnte ich keine Verbesserung bei kurzen Beschreibungen feststellen

Grüße,
new2pvr
__________________
darkness is a state of mind

TAPs im Autostart: 3pg (1.14)
TAPs in Benutzung: 3pg (1.21) USBAccel Filer (1.20)

"Wohnzimmer-Technik" :
BASE Custom
Rack Basic 1-3 Kirsch/Schwarz/Gefüllt
AVR KRF-X9070D
TV CRT 32PW8620/12
TOPF TF5200PVRc
BDP OPPO BDP93EU
STROM SurgeMaster® 7x ; Master-Slave
SPKR CAT/Mivoc
new2pvr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
TGD Dateien automatisch importieren sumo 3PG 5 09.02.2007 15:56:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43:20 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.