TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Gesonderte Themen > Technikforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Technikforum Hier geht´s um TV, Zubehör wie Soundanlagen, Sat- , Übertragungs- bzw. Kabeltechnik und um alles, was irgendwie zum Thema Technik passt.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2007, 14:09:37   #1
Strizzi
Boardgründer
 
Benutzerbild von Strizzi
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 4.099
Standard Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

Hi,

bis vor kurzem war ich mit meinem Sony Ericsson HBH-602 Bluetooth Headset recht zufrieden, ich verwende es inzwischen mit die dem Nokia 6280.
Leider wird zunehmend der Kontakt mitten in einem Gespräch unterbrochen,
warum ich mir nun um ein neues umschauen muss.

Die Sprachqualität ist ja eigentlich recht gut, die max. Lautstärke könnte etwas mehr sein,
die Wiederwahl funktioniert auch nicht.

Nun habe ich mir mal einen 9 Gramm Winzling von MLine geholt,
welcher mich aber nicht überzeugt hat, dieser geht gleich wieder retour.

Was könnt ihr so empfehlen,
ist auch gleich wenn es nicht so klein ist,
die Sprachqualität und Akkuleistung sollte halt gut sein.

Grüße Strizzi
Strizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2007, 14:39:54   #2
Bonni
Guru in perpetuum
 
Benutzerbild von Bonni
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Hamm (Westf.)
Receiver: TF5000 / TF5000CI
Firmware: 03.01.2007PH / ?
Beiträge: 7.416
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

Hab seit Jahren ein B-Speech 6023. Ist klein, gefällt mir vom Design und läuft mit verschiedenen Handies ohne Probleme.

Gibt's glaube ich nicht mehr, aber die Nachfolgemodelle sollten auch gut sein.
__________________
Gruß Bonni

2 Quattro LNB - TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4
TF5000PVR (seit 09/2003) mit
USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa
TF5000CI
SRP 2401 CI+ Eco (seit 10/2017, nicht in Betrieb)

Vor dem Fragen nutz dies, schau in den Topf Wiki und lies dies.
Bonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2007, 15:53:00   #3
Philipswalther
Endstations-Guru
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 3.457
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

Zitat:
Zitat von Strizzi Beitrag anzeigen
die max. Lautstärke könnte etwas mehr sein

Grüße Strizzi
Ah, einer der die Aufmerksamkeit nur auf sich richten will
Philipswalther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2007, 17:32:31   #4
Strizzi
Boardgründer
 
Benutzerbild von Strizzi
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 4.099
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

Zitat:
Zitat von Philipswalther Beitrag anzeigen
Ah, einer der die Aufmerksamkeit nur auf sich richten will
Hi,

dies bezieht sich auf das, was ich so höre.
Wenn die Umgebungslautstärke etwas lauter ist,
sei es gerade wenn man auf einer stark befahrenen Straße geht,
oder etwas mehr Umgebunsgeräusche sind, ist es manchmal nicht
so leicht zu verstehen, was der Gesprächsteilnehmer spricht.

Grüße Strizzi
Strizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2007, 17:38:56   #5
Philipswalther
Endstations-Guru
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 3.457
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

Zitat:
Zitat von Strizzi Beitrag anzeigen
Hi,

dies bezieht sich auf das, was ich so höre.
Wenn die Umgebungslautstärke etwas lauter ist,
sei es gerade wenn man auf einer stark befahrenen Straße geht,
oder etwas mehr Umgebunsgeräusche sind, ist es manchmal nicht
so leicht zu verstehen, was der Gesprächsteilnehmer spricht.

Grüße Strizzi
Strizzi das war doch auch nur Spass
Ich konnte mir schon so in etwa denken was Du meinst.
Philipswalther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2007, 19:28:15   #6
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

mit dem 6280 verwende ich gelegentlich von ericsson das (alte) HBH-300 und hab damit eingentlich keine ernsthaften probleme, hatte das ding auch schon mit meinen anderen handys im einsatz.

im auto hab ich die parrot ck3500 und die spinnt so richtig herum...
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2007, 07:33:09   #7
schasskistn
Nicht-Guru (A)
 
Benutzerbild von schasskistn
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Austria, ADW - nähe Salzburg
Receiver: SRP2401CI+ als Hauptkiste TF5500PVR, supporte noch einen 5000MP
Firmware: HD: 10.9.2013 SD: September 05
Beiträge: 209
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

Ich hab seit einem Jahr das Plantronics Voyager 510 nach einer eher längeren Odyssee an verschiedenen Headsets - beginnend mit dem HBH20 (da dachten die Leute immer ich sei ein Borg), über viele "NoName" (MLine, EZBlue, ...) bis hin zum Jabra BT250v (das zwar super aussieht, aber die Gesprächsqualität genauso schlecht war wie bei den Billigprodukten).

Zum Rasenmähen und teilweise im Büro (wenn der Kollege wieder unerträgliche Radiomusik laufen hat) verwende ich das Plantronics Pulsar 590A - ein Stereo Headset.

Im Auto habe ich das Bury Comfort Vision CV9010, das nach endlosen Firmwareupdates jetzt endlich vernünftig geht. Ich hätte lieber eine Parrot, aber das ganze Einbautheater ists mir nicht wert.
__________________

Immer wild unterwegs in RFID/NFC/Mobile Payment für Festivals, Stadien und Clubs. Es gibt kaum was besseres als Party für die Arbeit
http://www.enemyinside.com
>> thrash >> death >> metal >> austria >>


für das Wohnzimmer: SRP2401CI+, 1TB, SmartEPG, TMSRemote, RemoteSwitch, SmartDecrypter und natürlich TapToDate
5500 im Keller; 5000er als Ersatzteilspender
schasskistn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2007, 08:27:11   #8
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

also das mit dem parrot würd ich mit überlegen...
ich hab extra das 3500er wegen dem sim-modus genommen, hat vor 3 jahren ein schweinegeld gekostet...

mit meinem nokia 6230i hat es halbe zeit nicht funktioniert, wovon ich aber nichts gemehrkt hab, nur waren dann auf einmal nachrichten auf meiner mobilbox bzw. wenn ich jemanden anrufen wollte, meinte die parrot dann, dass da ja keine verbindung zum handy aktiv sei....

supportanfragen im parrot forum wurden ignoriert und als ich dann ein wenig auf den busch geklopft hab, wurden meine postings gelöscht.


jetzt hab ich (noch) das 8280 und mit dem ist es ebenfalls ein krampf. es passiert zwar nicht so oft, aber so 1-2x die woche, natürlich genau dann, wenn ich telefonieren möchte...

edit: der gps-empfänger allerdings ist die wucht der dabei ist, der funkt immer und 100% zuverlässig!

bin gerade am überlegen was ich mir für einen nachfolger zulegen soll, das N90 tät mich anlachen oder aber ein gerät mit windoof drauf, aber das ist ein anderen kapitel...
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2007, 16:24:38   #9
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

nachtrag, hab den hersteller gefunden: http://www.htc.com/ boa eh...

haben wollen!
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 08:47:18   #10
schasskistn
Nicht-Guru (A)
 
Benutzerbild von schasskistn
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Austria, ADW - nähe Salzburg
Receiver: SRP2401CI+ als Hauptkiste TF5500PVR, supporte noch einen 5000MP
Firmware: HD: 10.9.2013 SD: September 05
Beiträge: 209
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

HTC baut die meisten dieser Windows Kisten. Ich habe einen Qtek 9000 (oder JasJar, MDA Pro, ..) von denen.
Ist eigentlich ziemlicher Müll in der Verkaufsversion (wer will schon ein Telefon, das im Laufe des Tages immer langsamer und laaaangsaaamer wird) - hatte allerdings das Glück bei einem Meeting mit Microsoft von einem MS Mitarbeiter eine bessere Firmware zu bekommen, ist dann etwas brauchbarer gegangen. Allerdings musste ich trotzdem noch alle paar Tage einen Reset machen.
Als Telefon hab ichs dann aufgegeben, jetzt ists ein reines Entwicklungskisterl.
__________________

Immer wild unterwegs in RFID/NFC/Mobile Payment für Festivals, Stadien und Clubs. Es gibt kaum was besseres als Party für die Arbeit
http://www.enemyinside.com
>> thrash >> death >> metal >> austria >>


für das Wohnzimmer: SRP2401CI+, 1TB, SmartEPG, TMSRemote, RemoteSwitch, SmartDecrypter und natürlich TapToDate
5500 im Keller; 5000er als Ersatzteilspender
schasskistn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 08:57:53   #11
jk
Moderator
 
Benutzerbild von jk
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Jennersdorf/Österreich
Receiver: SRP-2100 (Küchengerät)
Firmware: uralt aber stabil
Beiträge: 6.846
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

ein xerox-techniker der unlängst da war, der hatte das S710 und war in höchsten tönen damit zufrieden.

ich dachte, die win mobile geräte wären aus dem gröbsten draußen , ich hatte mal für ein paar tage so einen ipaq als telefon und mir gruselt heute noch davon.
nicht nur, daß der bildschirm ständig verschmiert war (ja, ich wasche meine lauschlappen täglich), sondern es trat genau das auf was du schreibst, wurde immer langsamer und hatte immer weniger freien speicher usw....

reset am abend half dann.

nur war das vor 1 oder 2 win-mobile versionen und ich war eigentlich zuversichtlich....
nur - für so viel kohle und dann so ein schrott - nö
solange ich nicht billiger an so ein teil komme
__________________


jk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 09:51:34   #12
schasskistn
Nicht-Guru (A)
 
Benutzerbild von schasskistn
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Austria, ADW - nähe Salzburg
Receiver: SRP2401CI+ als Hauptkiste TF5500PVR, supporte noch einen 5000MP
Firmware: HD: 10.9.2013 SD: September 05
Beiträge: 209
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

Vielleicht ist das bei den "Windows for Smartphone" Varianten anders. Das Qtek Teil und der iPaq sind ja noch auf dem normalen Windows Mobile gelaufen. Das Qtek ist ursprünglich auf Windows Mobile 4 gelaufen, jetzt läufts mit dem 5er. Aktuell sind wir bei 6 (das ist gerade eben mal rausgekommen).

WfS Teile hatte ich aber noch nicht in der Hand, weil ich beim Entwickeln auf einen Touchscreen angewiesen bin/war.
__________________

Immer wild unterwegs in RFID/NFC/Mobile Payment für Festivals, Stadien und Clubs. Es gibt kaum was besseres als Party für die Arbeit
http://www.enemyinside.com
>> thrash >> death >> metal >> austria >>


für das Wohnzimmer: SRP2401CI+, 1TB, SmartEPG, TMSRemote, RemoteSwitch, SmartDecrypter und natürlich TapToDate
5500 im Keller; 5000er als Ersatzteilspender
schasskistn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 09:56:21   #13
huebi
geouteter Bajuwarenfresser
 
Registriert seit: 08.08.2006
Receiver: TF 5000 MP
Firmware: FW 5010 STU (Dec)
Beiträge: 2.394
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

Ach ja, wenn jemand ein so gut wie nie gebrauchtes Jabra BT 200 haben will...
__________________
Quicktimer 3PG 1.16 IB 2.2 P FastSkip
Firmware: MP5010 Dec 2006 STU
huebi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 11:42:07   #14
Sigittarius-E
FIQMDTSSOOLUETSNAK
 
Benutzerbild von Sigittarius-E
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Österreich, NÖrdl.d.Donau
Receiver: TF5kPVR/TF3kCIpro
Firmware: 13.9.'05 SHUFGmUx/19.4.'04
Beiträge: 7.589
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

Zitat:
Zitat von jk Beitrag anzeigen
...sondern es trat genau das auf was du schreibst, wurde immer langsamer und hatte immer weniger freien speicher usw....

reset am abend half dann.
nachdem sich ja viele ein Programm nach dem anderen auf das Ding draufknallen sind vermutlich Memory-Leaks schuld daran. Ist ja wie bei Windows. Aber da ist es eigentlich Sache der Programmierer der Anwendungen da sauber zu programmieren als das Problem vom Betriebssystem.

Habe meinen MDA compact nach 2 Jahren durch ein neues "PocketPC Telefon" ersetzt.
hat jetzt WM5, WLAN, einen von mir installierten Skype Client, 2GB SD Card. Da paßt das Navi drauf und (um auf das Thema ein wenig zurückzukommen) es funktioniert wie beim MDAc schon eine BT-Verbindung zur GPS Maus UND ein BT-Verbindung zum BT-Headset. Welches das ist kann ich auswenig nicht sagen. Bin aber sehr zufrieden.

Schön wäre natürlich, wenn der Telefoneinheit mehr Priorität zugewiesen würde. Es ist halt nach wie vor ein PocketPC mit Telefon. Da müßte man halt ein SmartPhone nehmen. Das wird vermutlich mehr Telefon sein als PocketPC.
__________________
Grüsse
Sigittarius-E
S-VHS ist nicht S-Video. So schreibt man: Standard, Satellit, wäre. TABs sind was für die Dritten.

TF5000PVR
HD:SP2514N
CAM:irdeto CW v3.15 ORF
Lüfter:Noiseblocker USF S1+Poti.
Verb.:Silex SX2kU2
TV:Toshiba 42"
Auto Start-Reihenf.: GMTTimerBug WA2|QT|IB Prem|StopExit|WSSKiller|JagEPG|Matrix Screensaver|PiP|DisplayTAP|wwww|reccopy|
TSBProtector v0.9.0|CheckAndCreate_EPGTimer v1.1
Manuell: SimpleCharEditor v3.09b,SetCryptFlag v0.3,exie v0.3,EBM v0.01

Geändert von Sigittarius-E (26.06.2007 um 11:45:32 Uhr).
Sigittarius-E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 11:49:14   #15
alex
Typographisch harmonysierter Selbstreiniger
 
Benutzerbild von alex
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Bischweier
Receiver: SRP-2410
Firmware: 1.08.01 vom 29.09.11
Beiträge: 1.966
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

Zitat:
Zitat von schasskistn
HTC baut die meisten dieser Windows Kisten. Ich habe einen Qtek 9000 (oder JasJar, MDA Pro, ..) von denen.
Ist eigentlich ziemlicher Müll in der Verkaufsversion (wer will schon ein Telefon, das im Laufe des Tages immer langsamer und laaaangsaaamer wird)
Welche Version hast du denn drauf? Ich habe eine ROM-Version 1.30.96 und kann mich nicht drüber beklagen. Bin allerdings eher Wenigtelefonierer und komme auf kaum mehr als auf ein Gespräch täglich.

Als Headset verwende ich ein Motorola H500. Hat auch zuvor mit einem Nokia 6310i bestens funktioniert.
__________________
Alex______HD unbedingt, aber HD+ könnt ihr behalten

Topfield SRP-2410, LG 55EF950V, Panasonic DMP-BDT220, Dune HD Solo Lite, Mede8er MED600X3D, Onkyo TX-NR545 + Canton Movie Set (AV 700, 2x Plus XL, 2x Plus X, AS 22 SC), Logitech Harmony 555

AS-TAPs: PowerRestore, IQTuner, FastSkip

TF4000PVR (4.59.03), TF4000PVR Plus (1.01.27)
alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 11:59:31   #16
Sigittarius-E
FIQMDTSSOOLUETSNAK
 
Benutzerbild von Sigittarius-E
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Österreich, NÖrdl.d.Donau
Receiver: TF5kPVR/TF3kCIpro
Firmware: 13.9.'05 SHUFGmUx/19.4.'04
Beiträge: 7.589
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

Nachtrag zu den PocketPC Telefonen. Ich habe auch das Gefühl daß eine lange Liste in den Gesprächsprotokollen unter WM2003 das Gerät ein wenig verlangsamt hat. Protokolllöschung half.
__________________
Grüsse
Sigittarius-E
S-VHS ist nicht S-Video. So schreibt man: Standard, Satellit, wäre. TABs sind was für die Dritten.

TF5000PVR
HD:SP2514N
CAM:irdeto CW v3.15 ORF
Lüfter:Noiseblocker USF S1+Poti.
Verb.:Silex SX2kU2
TV:Toshiba 42"
Auto Start-Reihenf.: GMTTimerBug WA2|QT|IB Prem|StopExit|WSSKiller|JagEPG|Matrix Screensaver|PiP|DisplayTAP|wwww|reccopy|
TSBProtector v0.9.0|CheckAndCreate_EPGTimer v1.1
Manuell: SimpleCharEditor v3.09b,SetCryptFlag v0.3,exie v0.3,EBM v0.01
Sigittarius-E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2008, 14:27:24   #17
Strizzi
Boardgründer
 
Benutzerbild von Strizzi
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 4.099
Standard AW: Was nutzt Ihr so für ein Bluetooth Headeset?

Hi,

und wie sieht es heute aus?
Hat @schasskistn sein Plantronics Voyager 510 noch?
Habe inzwischen auch noch ein paar Modelle angetestet,
da mein altes Sony Ericsson den Geist aufgegeben hat.
Aber bei der Tonqualität konnte mich nur das damals verfügbare Sony Ericsson HBH-PV702 überzeugen,
eigentlich ein Gerät der unteren Preisklasse, auch wesentlich teurere Geräte konnten da nicht mithalten.
(wobei ich aber kein anderes Sony Ericsson probieren konnte, was mich aber interessieren würde)
Im Netz findet man zwar viele Tests, aber die meisten sind Schnee von Gestern.

Hat wer noch einen Tipp?

Grüße Strizzi
Strizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:32:57 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.